Das Männerforum

Plaudereien => Small Talk => Thema gestartet von: Conte Palmieri am 11. Mai 2010, 11:15:21

Titel: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. Mai 2010, 11:15:21
Weil ich nach dem Büroumzug nicht mehr mit Nervix zusammen sitzen werde. (http://www.youtube.com/watch?v=PEo8DvmgZZs)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Eber am 11. Mai 2010, 12:34:02
Nein, heute ist ein guter Tag, weil ich gar nicht erst ins Büro muß  ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: galadriel am 18. Mai 2010, 15:39:52
heute ist ein geiler tag, weil ich mich endlich mit meiner heißen club-bekanntschaft  treffen  (http://www.datebeach.de/treffen) werde  :P
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 18. Mai 2010, 15:41:27
Post pics!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 25. Mai 2010, 12:02:45
Per Orlando schifoso ... (http://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3D8vXR5gjRMPk%26feature%3DPlayList%26p%3DF700714F30015229%26playnext_from%3DPL%26playnext%3D1%26index%3D52&h=d559c)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 25. Mai 2010, 12:06:59
heute ist ein geiler tag, weil ich mich endlich mit meiner heißen club-bekanntschaft treffen werde  :P
das tat ich 1x in meinem leben. 30 altbier intus, diverse schnäpse und ne telefonnummer von einer, in meiner erinnerung wenig vollschlanken frau mit einem süßen gesicht... angerufen, getroffen...

ich hab mich soo übel gefühlt, als ich sie wiedersah... das war gaaar nicht mein frauenbild! mehr schreib ich nicht... ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Gianluca am 25. Mai 2010, 12:39:38
Klassischer Fall von schoengesoffen   ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 25. Mai 2010, 12:45:32
Klassischer Fall von schoengesoffen   ;D
oh ja, hatte ja vorher auch schon so "ochjo,nehmichmit"-bekanntschaften nach altstadt-gängen, aber DIE?! da muss ich wohl schon fast ne alkoholleiche gewesen sein....  ::)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 25. Mai 2010, 12:47:13
oh ja, hatte ja vorher auch schon so "ochjo,nehmichmit"-bekanntschaften nach altstadt-gängen, aber DIE?! da muss ich wohl schon fast ne alkoholleiche gewesen sein....  ::)

Oder der Fusel war an dem Tag schlecht. Beeinträchtigt ja bekanntermaßen das Sehvermögen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 25. Mai 2010, 12:49:39
ich glaub, wir sind offtopic :) warum ist heute ein guter tag: ist das thema :) entschuldigt :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 25. Mai 2010, 12:50:56
vorschlag: weil der kater weg ist?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 25. Mai 2010, 12:53:35
vorschlag: weil der kater weg ist?
na, der kater war ja schon lange weg, als ich diese person wiedersah...  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Gianluca am 25. Mai 2010, 12:58:03
Okay, zurueck zum Thema:

Warum ist heute ein guter Tag ?

- Weil mir soeben der Tagesablauf fuer morgen mal wieder so richtig durcheinander gewirbelt wurde (aber einem Araber kann man(n) ja nix abschlagen)
- Weil mir einer unserer Kunden zum zigsten Mal die Begleichung unserer Rechnungen versprochen hat

Nein, meine Urlaubsplanung steht. 79 Tage und den Rest von heute. Dann geht es mal wieder ins erfrischend kuehle Deutschland.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 25. Mai 2010, 13:05:46
knapp 3 monate deutschland! als tourist ist das doch wunderschön! ich war über pfingsten auf rügen, herrlich!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Gianluca am 25. Mai 2010, 13:14:54
In knapp 3 Monaten in Deutschland, fuer 2-3 Wochen etwa, wenn nicht noch eine Urlaubsreise dazwischen kommt.
Erst mal meine Heimatstadt, Eltern und Toechter besuchen, Wolters Pilsener mal wieder einverleiben, Mopped leihen (nuechtern) und dann ins/aufs Land.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 25. Mai 2010, 14:48:05
Weil der Wiesbadener Obernazi geht!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Gianluca am 25. Mai 2010, 15:20:08
"Politik ist nicht mein Leben"

Es liess sich mit (von) der Politik aber ganz gut leben.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 25. Mai 2010, 15:48:06
Es liess sich mit (von) der Politik aber ganz gut leben.
Geh mal davon aus, dass er nun noch besser leben wird.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 25. Mai 2010, 20:10:43
Geh mal davon aus, dass er nun noch besser leben wird.

Vielleicht wird er der neue Pressesprecher des Dalai Lama.  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 25. Mai 2010, 21:34:48
Ich habe mir ein Plätzchen auf der ÓBUDAI Insel reserviert.

Ich sachs doch: dieser Sommer wird ein Jahrhundertsommer!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 25. Mai 2010, 23:01:36
knapp 3 monate deutschland! als tourist ist das doch wunderschön! ich war über pfingsten auf rügen, herrlich!


das nächste mal sagst du eher bescheid ok :-*

stau jehabt waaaaaaa :P ;D

grüße ans forum vom trompeter darf ich ausrichten ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 26. Mai 2010, 00:57:33
hi *
hängt der Trompeter immer noch in einer I-net mäßig unterentwickelten Gegend herum?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 26. Mai 2010, 00:59:27
Ich habe mir ein Plätzchen auf der ÓBUDAI Insel reserviert.

Ich sachs doch: dieser Sommer wird ein Jahrhundertsommer!
Hauptsache du postest pics von deinen Tattous und Piercings.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 26. Mai 2010, 10:02:46
ich war über pfingsten auf rügen, herrlich!

Jo, ich war auf Vlieland, ansonsten dito!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 26. Mai 2010, 11:37:55

das nächste mal sagst du eher bescheid ok :-*

stau jehabt waaaaaaa :P ;D

grüße ans forum vom trompeter darf ich ausrichten ;)
stau: oooh ja, sind freitag gegen 16 uhr losgefahren und waren um halb 2 da... ich liebe ja eigentlich lange strecken zu fahren, aber das war echt nicht normal. die rückfahrt war dagegen sehr angenehm. von lübeck nach hamburg bin ich aber nur landstraße gefahren, weil für die 50k 2 staus mit gesamt 30km länge gemeldet wurden. dafür gabs in lübeck dann lecker fischbrötchen :) und nen fetten sonnenbrand hab ich bekommen... wir waren am sonntag mit hundeanhänger 8h fahrrad gefahren, lagen mittags am strand und ich war nicht eingecremt... und ich sach noch "wir werden nen sonnenbrand bekommen, das spüren wir nur nicht durch den wind!" so war´s... es war aber HERRLICH!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 26. Mai 2010, 13:05:00
Heut ist ein guter Tag, weil ich endlich alle Rückstaus vom langen Winter samt der dadurch verursachten Neustaus abgearbeitet habe. Hat mich zwar Pfingsten zu einem Wutanfall getrieben, als tausende Freizeitler an mir vorrüberflanierten, während ich mit bockigem Silikon, staubigen Windböen und kaugummiverzierten Strömkästen kämpfte, aber das war es wert. Ich bin wieder im Zeitplan - yeah!
Das bedeutet, dass ich mir übernächstes Wochenende freinehmen kann. Zeit wirds.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 26. Mai 2010, 23:07:02
hi *
hängt der Trompeter immer noch in einer I-net mäßig unterentwickelten Gegend herum?


soll ichs dir sagen ???
jepp,tut er.
und weißte was ???
er genießt es ohne ende  :)

i-net im dienst reicht,feierabend ist feierabend :-*

...und was willste mit i-net am feuer sitzen,verpasst man(n) doch das beste :-*
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 26. Mai 2010, 23:33:01
Ich habe meine Steuererklärung gemacht. War toll.

sag ich doch,ostsseestrand am sonnigen pfingstsonntag und den wind um die nase spüren...
die hunde im wasser am toben.....
der trompeter am sonnen und ich am stöckchen werfen ;D

ein moment des glücks :-*

und düdo...kein stau,weit und breit ;)  ;D :-*
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 26. Mai 2010, 23:55:11
schön zu lesen :)

wir waren auch über silvester auf rügen bei -10 grad und 30cm schnee. das war genauso schön. rügen ist halt geil ;) silvester18 uhr am kap arkona, dann um mitternacht am strand... am rückreisetag gab es schneeverwehungen, ab diesem tag wurden ein paar dörfer (nicht nur auf rügen) von der außenwelt abgeschnitten... wir hatten da echt glück, hatten nur ne ca. 500m-strecke, bei der mann nicht wusste, ob mann auf der straße oder im feld fährt. und auf der autobahn wurde halt langsam gefahren und gelästert über die jungs und mädels, die abseits der strecke gelandet sind...

nop, wenn du mal wieder nach rügen fährst, musst du unbedingt mal in eine rügener kneipe rein. da lernst du mindestens 1 fischer kennen, der dich mal gratis auf fischfang mitnimmt! das ist ne erfahrung!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. Mai 2010, 00:02:11
pfff als ich im April da war, waren es 8 C ...
ich will im Sommer (ha, ha) dahinfliegen. Sehr viel wärmer wirds wohl nicht werden.
Ne Woche Regen auf Rügen hat bestimmt was.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 00:03:43
oder hier mal reingehen,das brauhaus im haus ist echt ein erlebnis.
da läuft das bier quasi an dir vorbei ;D im kupfer natürlich :-*

http://www.vagabund.biz/location/53.html



ganterchen...........bei sonnensschein kann doch jeder,regen ist was geiles :)




Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. Mai 2010, 00:08:18
sag ich doch,ostsseestrand am sonnigen pfingstsonntag und den wind um die nase spüren...
die hunde im wasser am toben.....
der trompeter am sonnen und ich am stöckchen werfen ;D

ein moment des glücks :-*

und düdo...kein stau,weit und breit ;)  ;D :-*
wie romantisch.

Und doch... eigentlich wär das Glück doch erst dann vollkommen, wenn mann mit nem läppi per USB Internet Stick Verbindung zum männerboard aufbauen könnte.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. Mai 2010, 00:11:53
oder hier mal reingehen,das brauhaus im haus ist echt ein erlebnis.
da läuft das bier quasi an dir vorbei ;D im kupfer natürlich :-*

http://www.vagabund.biz/location/53.html
Luftlinie keine 500 m von unserem Quartier. Ich danke Dir! Der Urlaub ist gerettet.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 27. Mai 2010, 00:24:57
oder hier mal reingehen,das brauhaus im haus ist echt ein erlebnis.
da läuft das bier quasi an dir vorbei ;D im kupfer natürlich :-*

http://www.vagabund.biz/location/53.html

Das sieht nett aus. Könnte was für mich sein.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 00:26:17
Luftlinie keine 500 m von unserem Quartier. Ich danke Dir! Der Urlaub ist gerettet.

DAS glaub ich ja jetzt wohl nicht :D

deine gössel können in der querstrasse längs der promenade in die disse gehen,du da die da :D

genau da :D die einzige disse weit und breit.
und da kannst du natürlich auch reingehen,immer bunt gemischt :-*
18 biste doch schon odda :o

http://www.club-loewe.de/cms/club/home.html

zieht euch mal flott an,da wird nicht rumgelumpert da drin.
5 euro eintritt und immer suppi mucke :-*

wenn du in der strasse ne ewig lange schlange von leuten wie zu ossizeiten siehst weißt du,das du am löwen angekommen bist.
das ding ist immer rappevoll weil gut.
und so viel ich weiß die einzige disse weit und breit :)


6 wochen war ich in binz mal bei der kur...weißte bescheid :D
und endlang der strandpromenade gibts ne urische kneipe,wo es paar treppen runtergeht,musste mal drauf achten.
die haben ne große scheibenfront am eingang und vielleicht drei vier tische draußen,und natürlich livemusik am we.
alles jungvolk,aber die machen einen caipi,da hauts dir den flaum von den ohren weg ;D
ist so kurz hinterm kurhaus,hast es sozusagen nicht weit :D :-*
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 27. Mai 2010, 00:30:51
wenn du in binz bist, musst du auch in der strandhalle essen! super ambiente, super lecker und preislich auch ganz gut!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 00:32:03
ganterchen,das brauhaus kannste eigentlich nicht übersehen.
gegenüber ist ne sparkasse ;D falls es mal nicht reicht...
direkt an der strandpromende,einmal rum und numm.
.fällste quasi ins meer,wenn du in die falsche richtung läufst. ;D
fackeln nicht vergessen,strandnächte können lang werden..romatisch guck*

http://static.panoramio.com/photos/original/8511716.jpg



düdo,genau so isses :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. Mai 2010, 00:34:02
ich schmeiß mich weg.
Erst im Brauhaus auftanken und dann in der Disse auf den Tischen tanzen. Im schneeweißen Anzug alla Jonni Travolli anno 1977.
DAS wird ein megascharfer Urlaub.

Edith: Die Strandhalle ist gebongt. Erst lecker essen und anschließend einmal durch die Grappa-Auswahl. Das gänslein hat ne Schubkarre zum ausklappen dabei.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 27. Mai 2010, 00:34:41
ich halt mich aber eigentlich eher im norden auf :) an der schaabe. haben ja ne ferienwohnung in breege, und ne stammkneipe, beim peter. sind sozusagen breeges wohn-touristen und dort als nachbar integriert ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 27. Mai 2010, 00:35:13
ich schmeiß mich weg.
Erst im Brauhaus auftanken und dann in der Disse auf den Tischen tanzen. Im schneeweißen Anzug alla Jonni Travolli anno 1977.
DAS wird ein megascharfer Urlaub.
lach, nimm ne kamera mit und poste bilder :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 00:39:17
nimmst hoffentlich frau`chen mit..

wäre sonst schade :-*

http://farm4.static.flickr.com/3389/3584924685_7f1606f834.jpg

das glas ist heilig,weils ein supermega urlaub war :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 00:39:57
wie war das...es soll regnen ???

NA UND  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 00:42:00
ich schmeiß mich weg.
Erst im Brauhaus auftanken und dann in der Disse auf den Tischen tanzen. Im schneeweißen Anzug alla Jonni Travolli anno 1977.
DAS wird ein megascharfer Urlaub.

Edith: Die Strandhalle ist gebongt. Erst lecker essen und anschließend einmal durch die Grappa-Auswahl. Das gänslein hat ne Schubkarre zum ausklappen dabei.

siehste,kannste gleich die fackeln für später reinstecken und fixieren :D
ein romantischer heimweg...sozusagen :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 27. Mai 2010, 00:43:05
travolta ist einfach cool

http://www.youtube.com/watch?v=aLZl6R7JGCc
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 00:45:00
und weißer anzug passt auch wunderbar zum anderen outfit :-* :D

binz ist geil,schöne alte villen und ein charme  :-*

deine scheckkarte vergisste am besten gleich zu hause ;) :D

http://centralhotel-binz.de/webcam/current.jpg
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 00:45:35
Da waren wir auch. Man muß sich nur ein bißchen auf die Öffnungszeiten einstellen. Wir sind da mal nach Berliner Sitte um 23:00 hin und da gab es keine warme Küche mehr. Der Mexikaner ein paar Meter weiter war aber noch offen. War auch gut. Riesige Portionen.

na siehste,ist doch alles schick :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. Mai 2010, 01:01:30
scheckkarte hat das gänslein. die muss mich auslösen.  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 01:03:57
hauptsache,sie verscherbelt deine schubkarre nicht ;D

die is wichtig :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 27. Mai 2010, 01:05:43
prora musst du dir auch mal anschauen. am tollsten strand haste ne beton-allee aus ns-zeiten. da sollten wohl arier gezüchtet werden... und ne disse gibts auch. und ein museum. und einiges mehr, aber fast alles steht da leer.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. Mai 2010, 01:06:07
yepp, sonst komm ich nicht in die Hütte.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 27. Mai 2010, 01:06:14
hauptsache,sie verscherbelt deine schubkarre nicht ;D

die is wichtig :D
zur not tuts auch der rasende roland  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. Mai 2010, 01:10:07
damit fahren wir am Morgen danach. Da kann papa noch ein bisseken Schlaf nachholen.  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 01:18:54
Da schläft man nicht. Da steht man auf der Plattform und freut sich über den Rauch.

..und dem lauten tuff tuff. wenn der dampf so durch die landschaft räuchelt...herrlich :D

so isses ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. Mai 2010, 01:19:15
schon mal mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken hochgejuckelt?
So spannend kann ne Flachbahn nicht sein. Da kann mann schon mal einen wegratzen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stern am 27. Mai 2010, 01:19:50
versuch macht kluch* :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 22. Juni 2010, 18:55:47
Irgendwas ist vorige Woche passiert: Mir geht es gut. Richtig gut und ich fühl mich energiegeladen, gesund, gut und regelrecht glücklich.

Irgendwas ist da faul. Es gibt ÜBERHAUPT gar keinen Anlass für diese merkwürdige Stimmung, die immerhin schon etliche Tage anhält.

Vielleicht war einfach die mittlerweile 5-wöchige Mamapause erholsamer, als geplant? Keine Ahnung.

Egal. Ich nehme, was ich kriege.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 22. Juni 2010, 20:25:10
marple.

Wenn ich sehr glücklich bin
Dann sag ich mir immer das kann nicht lang dauern
Es wird schon irgendwo
Der nächste Kummer lauern.

So was hilft
Sofort
Ohh das hilft

Wenn ich sehr traurig bin
Dann sage ich mir immer
Das kann nicht lang dauern
Es wird schon irgend wo
Die nächste Freude lauern

So was hilft
Sofort
Ohh das hilft


(mmmmmmmmm)

Songtexte von Milva
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. Juli 2010, 15:44:32
Polanski ist frei.

http://de.news.yahoo.com/1/20100712/twl-roman-polanski-wird-nicht-ausgeliefe-1be00ca.html (http://de.news.yahoo.com/1/20100712/twl-roman-polanski-wird-nicht-ausgeliefe-1be00ca.html)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 12. Juli 2010, 16:00:32
Zitat
Justizministerin Eveline Widmer-Schlumpf
Das ist ja wohl ein Witz, oder?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. Juli 2010, 16:14:20
Das ist ja wohl ein Witz, oder?
Das ist ja wohl die Schweiz!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. Juli 2010, 17:05:35
Polanski ist frei.

Na dann ist es ja zumindest für ihn ein guterTag.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 12. Juli 2010, 17:16:43
Na dann ist es ja zumindest für ihn ein guterTag.
jo super... wenn polaniski nen ruf unterhalb kachelmanns hätte, würd sich hier jeder echauffieren...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 12. Juli 2010, 17:50:55
Na dann ist es ja zumindest für ihn ein guterTag.
nicht nur für ihn, auch ein Zeichen für alle anderen Kinderficker.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. Juli 2010, 19:56:02
Mich hat es auch gefreut. Du mich auch.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 13. Juli 2010, 10:19:36
jo super... wenn polaniski nen ruf unterhalb kachelmanns hätte, würd sich hier jeder echauffieren...

Hat er bei mir, aber wenn Du den Artikel auch nur überfliegst, wirst Du feststellen, dass die Amis wieder einmal schlicht keine Lust hatten, Beweise vorzulegen. Und wie soll sich ein Rechtsstaat dann anders verhalten als ihn frei zu lassen (wobei er ja auch vorher nur einen Hausarrest hatte). Dass man sich aber für diesen (selbst erklärten) Kinderficker einsetzt und freut, will mir nicht einleuchten.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 13. Juli 2010, 10:25:59
1. Es ist 40 Jahre her
2. Er war völlig durch den Wind wg der Ermordung seiner Frau
3. Die US-Behörde faselt von Vergewaltigung, wo keine Gewalt war
4. Das Mädchen hat längst verziehen
5. Die US-Behörde hatte versucht ihn, ihn hereinzugelegen
6. (Behalte lich tatsächlich lieber für mich)

Und den Punkt, dass die Amis mal wieder glaubten, die Welt hätte ihnen zu gehorchen, einfach, weil sie die Amis sind, hast Du ja auch schon bemerkt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 17. Juli 2010, 01:15:58
oder hier mal reingehen,das brauhaus im haus ist echt ein erlebnis.
da läuft das bier quasi an dir vorbei ;D im kupfer natürlich :-*

http://www.vagabund.biz/location/53.html

das Zwickel-Fritz hat mich gerettet.
Die Anreise war schon eine Katastrofe: 3 h für 6 km vor der Rügenbrücke bei 35 Grad im Schatten. Die Klimaanlage im Wagen lief auf Hochtouren. 15 l Sprit auf 6 km dürfte Rekord sein.
Am nächsten Tag bei glühender Mittagshitze an den Strand. Schlauerweise vermied ich die Sonnencreme, weil cremen einfach unmännlich ist. Außerdem hielt ich mich ausschließlich im Schatten des Strandiglus auf. Dass dieses Mistding nur einen unvollkommenen Schutz vor UV-Strahlung bot, merkte ich erst, als ich gut rot war.
Die anschließende Nacht mit 28 Grad sorgte für den Rest. Am Morgen war ich gut durch, außen knusprig, innen saftig.
Anschließend war nur noch cremen angesagt: Erst presun, dann Lichtschutz, dann aftersun, nach dem Duschen bodylotion, dann wieder aftersun und zur Nacht Feuchtigkeitslotion. Das ließ sich nur nach dem einen oder anderen Zwickelfritz ertragen
http://www.biertest-online.de/cgi-bin/show/ebs.pl?Data=zwickelfritz_hell_naturtrueb

dazu gute life mucke und gut wars
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 17. Juli 2010, 01:34:13
ganter war auf rügen!! :) und ist nun ne gans geworden durch die gansen lotions  ;D ;D ;D

war´s denn schön?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 17. Juli 2010, 01:44:11
was ist schön?
Doch, war schön.
Die Unterkunft in der Zinglingstr. war in Ordnung, 3 mal am Tag den Berg rauf und wieder runter sorgten für Oberschenkel von Zabels Ausmaßen.
Das Wetter war megamäßig heiß, außer Strand war tagsüber nix drin. Natürlich gönnten wir uns den Störti, was auch gut kam. Kap Arkona, Lohme und andere Locations wurden abends erkundet. Königsstuhl und Wissower Klinken sind schon beeindruckend. Leider blieb uns der Fund eines versteinerten Feuerdrachens verwehrt.
Die Anreise in der Woche ist wahrscheinlich stressfreier, ging dieses mal jedoch nicht.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 17. Juli 2010, 02:00:40
männermäßige antwort ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: pumba am 19. Juli 2010, 10:41:34
männermäßige antwort ;)

bist du da (http://www.de) wirklich noch überrascht in einem männerforum?

heute ist ein (http://de) guter Tag, weil ich endlich meinen neuen digitale Spiegelreflexkamera  (http://www.digitalkameravergleiche.de/wp-content/uploads/2008/12/olympus-e-3.jpg) geliefert bekomme - @DüDo noch eine männerantwort ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 19. Juli 2010, 11:24:56
Heute ist ein guter Tag, weil heute mein neues Arbeitszeitmodell begonnen hat, nach welchem ich Montags in der ungeraden Woche und Freitags in der geraden Woche frei habe. Ich konnte heute (nach Jahren, so kommt es mir jedenfalls vor) völlig ohne Stress Einkäufe erledigen, meinen Müll zum Wertstoffhof bringen, Wäsche aufhängen und habe nun tatsächlich Zeit, hier am Lappy zu hocken. Irgendwie fühlt es sich merkwürdig an und total ungewohnt. Immerhin muss ich nachher trotzdem von 14 bis 17 Uhr arbeiten gehen, weil ich noch dabei bin, die neue Kollegin einzuarbeiten, aber irgendwie stört mich das gerade überhaupt nicht.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: manni am 23. Juli 2010, 12:21:15
...weil heute freitag ist (http://www.de/) *endlich*
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 23. Juli 2010, 12:31:11
Das passiert mir jede Woche ein Mal... ;D

Du bist echt ne Glücksschote...  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: manni am 23. Juli 2010, 13:46:36
Das passiert mir jede Woche ein Mal... ;D

Doch gerade weil es nur einmal passiert, sollte man mehr Wert drauf legen!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 23. Juli 2010, 14:19:17
Zitat
Jeder einzelne Tag ist einmalig und kommt nie wieder...

ach was...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 07. August 2010, 10:33:16
Heute ist ein wunderbarer Tag.

Gestern war mein erster Urlaubstag, heute scheint die Sonne und ich gehe jetzt mit meiner Freundin in die Sauna.

Heute ist ein wunderbarer Tag.

 ;D

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 07. August 2010, 10:37:23
Heute ist ein wunderbarer Tag.

Gestern war mein erster Urlaubstag, heute scheint die Sonne und ich gehe jetzt mit meiner Freundin in die Sauna.
Heute ist ein wunderbarer Tag.

 ;D


Vampir oder was?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 07. August 2010, 21:22:19
Vampir oder was?

Du glaubst an sowas?  ;D

(http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/k055.gif)

Saunen haben meistens auch einen Außenbereich und da ist es dann sehr nett, wenn die Sonne scheint...

Der Tag war jedenfalls extrem schön, wenn auch ein schnarchender Kerl im Ruheraum etwas nervig war und einer, der meinte sich dort mit seinem Obstmesser die Hornhaut abraspeln zu müssen. (http://www.cosgan.de/images/smilie/ekelig/g025.gif) Ach so, zuerst schnitt er sich damit einen Apfel klein...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 07. August 2010, 21:25:49
besser als umgekehrt

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 07. August 2010, 21:53:24
besser als umgekehrt

Wollte ich auch gerade schreiben.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 07. August 2010, 23:10:52
ah. Noch ein eifriger Alfred Tetzlaff Gucker
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 08. August 2010, 00:01:31
nene, alfred hat sich nur die fußnägel geschnitten, nicht die hornhaut mit dem küchenmesser abgezwirbelt!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 08. August 2010, 00:17:09
guck an, da weiß einer aber gans kenau Bescheid
Was guckst du silvester sonst noch so?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 08. August 2010, 01:07:34
die silvester-sendung von alfred. aber da gibts kein zehenschneiden. nur turteln mit ner nachbarin... ;)

und natürlich das, was wir wohl alle seit jahrzehnten jedes jahr sehen....
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 08. August 2010, 01:15:07
yeah, yeah the same procedure than last year
witzig ist diese Version
http://www.dailymotion.com/video/x66qzi_dinner-for-one-bernd-das-brot-versi_shortfilms
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 08. August 2010, 01:17:58
wo hast du das denn her  ;D ;D erstmal in ruhe anschauen :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 08. August 2010, 01:22:52
isch abe findige kiddies

so ab 9:30 wirds richtig dramatisch
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 08. August 2010, 01:31:02
na aber für kinder unter 16 ist es ja eigentlich auch nicht ;) brennende katze, betrunkenes brot, feuerwehrfrau, die keinen bock auf ihren job hat, einstürzendes zimmer, und ein regisseur, der das noch prima fand... ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 08. August 2010, 01:33:57
isch abe auch nicht geschrieben, dass meine Kiddies das lustig fanden...
Meiner einer rollt jedesmal unterm Tisch hin und her  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 08. August 2010, 01:55:33
ich beömmel mich bei alfred immer, wenn ich krug krebs als schwiegersohn sehe. besonders, als dessen eltern zu besuch kamen :)

mal gucken, ob youtube oder so auszüge haben.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 08. August 2010, 02:11:04
Diether Krebs war einer der ganz Großen
http://de.wikipedia.org/wiki/Diether_Krebs
für Sketchup hab ich wichtige Familienfeiern sausen lassen (sehr zum Unwillen meiner Altvorderen, aber mann muss schließlich Prioritäten setzen und Video-Recorder gabs noch nicht).
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 08. August 2010, 02:12:02
http://www.youtube.com/watch?v=J7i6IZEI3D0 ist aus dem silvesterpunsch :)

ja sketchup war genial, krebs war geil!!!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 08. August 2010, 02:17:40
als fleißiger 80er Fernsehgucker sagen dir "Magnum" und "Das Model und der Schnüffler" bestimmt auch was.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 08. August 2010, 02:24:36
na klar, auch dallas und denver clan ;) und ein colt für alle fälle, remington steele und und und :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 08. August 2010, 02:27:50
sketchup, skat :)

http://www.youtube.com/watch?v=YEjgGHjkCnA
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 08. August 2010, 02:41:23
na klar, auch dallas und denver clan ;) und ein colt für alle fälle, remington steele und und und :)
ein Bruder im Geiste.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 08. August 2010, 02:48:16
na, ich denke, dass die mehrzahl der user diese serien kennt. ist ja nicht sooo lang her. ...oder doch?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 08. August 2010, 03:13:19
30 Jahre sind ein nix. Sach ich mal. Also ich hab mich keine 30 Jahre weiterentwickelt. Hoff ich doch. Ich lach immer noch über Ostfriesenwitze (ha,ha), finde Major Tom gut (andere ndw´s nicht) und hab immer noch kein Aktiendepot.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 09. August 2010, 12:03:58
30 Jahre sind ein nix. Sach ich mal.
40 Jahre auch nicht. An Tetzlaff habe ich mich nie gewöhnen können. Für mich war der Heinz Schubert bis zuletzt  immer noch Hadschi Halef Omar.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 11. August 2010, 10:06:42
Na! Ich hör doch was! Wenn das nicht das Sziget Festival ist?! ... ich komm ja, mein Schatz, ich mach mich sofort auf den Weg.

Tja! Und Tschüss!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: fortune cookie am 13. August 2010, 18:18:25
Weil heute mein letzter Arbeitstag in Metropolis war! Und in 1984 und in Brave New World und in Time Machine.  :musik
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 04. September 2010, 08:08:18
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1283319296907
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 04. September 2010, 11:29:22
...2 Wochen Urlaub...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 04. September 2010, 12:45:17
...2 Wochen Urlaub...

Privileg des Lohntütenarbeiters.  :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: GraceCutter am 04. September 2010, 14:03:27
gute 20 Grad Außentemperatur
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 04. September 2010, 14:34:46
Privileg des Lohntütenarbeiters.  :)
Das merkel hat ne Tüte???
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mockingbird am 07. Oktober 2010, 09:10:55
Heute ist ein guter Tag, weil ich gerade gelesen habe, dass ich in einem von der EU ausgezeichneten "Green Building" arbeite. Außerdem habe ich heute morgen drei Marienkäfer in meinem Schlafzimmer gefunden, die offensichtlich da übernachtet haben.

Ich fühl mich schon fast wie ein richtiger Gutmensch.  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Ailinne am 07. Oktober 2010, 10:41:18
Und heute ist ein guter Tag weil ich vom Weinbauern meines Vertrauens 4lt gaaanz frischen Traubenmost bekommen habe und nun den einkoche und ein ganzes Jahr damit römisch kochen kann.

Und gut ist er weil dich der Firma XY geschrieben habe wo denn meine Travelcard für meine Ferien sind und die sich scheinheilig entschuldigen, sie haben das vergessen (das Abbuchen des Preises ging schon nach Stunden, das wurde nicht vergessen) und jetzt schicken sie mir die per Express und ob die noch bis nächsten Freitag ankommt....

Der Tag könnte aber schlechter werden, weil mir schlecht wird von der USA Hysterie wegen Anschlagsgefahr in Deutschland und England :kotz
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 07. Oktober 2010, 11:00:13
Und heute ist ein guter Tag weil ich vom Weinbauern meines Vertrauens 4lt gaaanz frischen Traubenmost bekommen habe und nun den einkoche und ein ganzes Jahr damit römisch kochen kann.
Aber vergiss den Bleizucker nicht, sonst bekommt der Caesar zu viele Söhne ...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: fortune cookie am 14. Oktober 2010, 07:05:23
Sie sind alle 33 wieder draußen!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 14. Oktober 2010, 10:05:03
Sie sind alle 33 wieder draußen!

Wurde das irgendwo stundenlang life übertragen? La Mama saß gestern ganztags bewegungslos auf ihrer Couch und rief mir, bei meinen schnellstmöglichen Passagen an ihrer immer offenen Tür vorbei, dauernd irgendwelche kryptischen Bemerkungen hinterher: "Jetzt sind es schon 18." Stunden später: "Der Ingenieur ist raus"...abends: "Alle weinen", heute morgen: "Alle sind wieder da, sogar die Helfer."

Nicht falsch verstehen, es ist schon toll, dass alle lebend rausgeholt werden konnten, aber müssen 2.000 Journalisten in jede Träne krauchen? 24 Stunden lang?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 14. Oktober 2010, 15:32:25
Wurde das irgendwo stundenlang life übertragen?
Ich hatte da 'en WAP-Live-Ticker auf'm Händi.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 14. Oktober 2010, 15:37:14
Ich hatte da 'en WAP-Live-Ticker auf'm Händi.

Und der hat Dir die Geretteten vorgezählt? Brav.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 14. Oktober 2010, 15:43:13
Und der hat Dir die Geretteten vorgezählt? Brav.
Ich wollt's halt wissen, ich empathischer Sozialromatiker ich.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: fortune cookie am 14. Oktober 2010, 20:48:44
... aber müssen 2.000 Journalisten in jede Träne krauchen? 24 Stunden lang?

Sags nicht weiter, aber die leben davon. Meine beste Freundin ist Journalistin. Ich habe keine Ahnung wie sie diese "Meinungsfreudigkeit" aushält.


Es gab noch einen 34. Bergmann: http://www.youtube.com/watch?v=hE8drNB6fg8

Der war böse, mein Schaatttzzz! :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 14. Oktober 2010, 20:56:35
Es gab noch einen 34. Bergmann: http://www.youtube.com/watch?v=hE8drNB6fg8

Der wird uns alle vernichten und in die Grube schicken. Jawoll 8)

Aber klasse, dass sie alle Grubenmänners daraus gebracht und nicht vorher aufgegeben haben :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 14. Oktober 2010, 22:56:40
da guckt doch einer aus der Grube.
Hallo Trompeter!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: schmuso am 14. Oktober 2010, 23:05:57
 ;D

Wusste ich doch, dass Du reagierst  :)

Bin wieder online Dank der Initiative "Internet auch im ländlichen Raum"  ;)

Alles gut?  :)

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 14. Oktober 2010, 23:50:00
yepp. Und selbst? Ordentlich Holz gemacht?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: schmuso am 15. Oktober 2010, 00:02:45
Holz reicht jetzt für 2 Winter   ;D

Seit den Erfahrungen im letzten Winter hab ich vorgesorgt.

Und selbst?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 15. Oktober 2010, 00:13:22
ich feile noch an der ultimativen Selbstversorgung. Holz und Ofen sind vorhanden, aber lass mal 14 Tage den Strom ausfallen. Da fängt das bei der Latrine im Garten an und hört beim Warmmachen der Konserven auf. Und welche Konserven? Waschen ist überflüssig, Zähneputzen auch, aber Fressen  und Kacken ist lebenswichtig.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: schmuso am 15. Oktober 2010, 00:37:46
Du brauchst zum kacken Strom?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 15. Oktober 2010, 00:41:12
die Wasserversorgung wird durch Pumpen realisiert, was bedeutet, dass bei Stromausfall auch die Wasserversorgung, ergo die Latrinenspülung versagt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 15. Oktober 2010, 00:42:15
hier gibt jede menge regentonnen..

und komposthaufen....
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 15. Oktober 2010, 00:44:52
hilft dir beim Latrinenprob auch eher sekundär weiter
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 15. Oktober 2010, 00:49:46
http://forum.planten.de/index.php/topic,11629.0.html
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Moody am 15. Oktober 2010, 00:59:26
oh, jeah.
Die Erinnerung an das Häuschen mit dem Herz in der Tür war lange verschüttet. Wie sagte  Schwester Oberin auf meine Beschwerde, da würden so viele Fliegen herumfliegen: Warte bis Mittag, dann sind sie alle in der Küche! In diesem Sinne...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 15. Oktober 2010, 08:43:08
Mach doch deinen Strom selbst, kost nicht die Welt Gastank, Motor ins Eck gestellt und kannst damit auch heizen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 04. November 2010, 14:54:40
Heut ist ein Supertag, weil sich meine Bank bei mir entschuldigen musste. Durch einen Eingabefehler in ihrer Zentrale wurde mein Konto statt mit 417 Euro versucht, mit 417.000 Euro zu belasten, was irgendwelche Mechanismen in der Zentrale auslöste, die zu einer kompletten Kontokündigung führten.

Freitag unschöne Post erhalten - geben Sie all ihre Karten ab etc. - heute Entschuldigung vom Filialleiter persönlich. Puh.

Da ich ja nicht wusste, warum ich gekündigt worden war, hab ich mir schon die schlimmsten Schufa-Einträge ausgemalt und echt Blut und Wasser geschwitzt. Dazu die Ahnung, dass ich nach einer Kündigung durch die eigene Bank extrem schwer ein neues Konto irgendwo bekomme...

Manchmal mag ich mein Leben eben doch wieder.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 04. November 2010, 14:58:51
Manchmal mag ich mein Leben eben doch wieder.

 :)

Schufaängste kenn ich.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 04. November 2010, 15:24:04
Gerade eben habe ich einen Mandanten hochkant rausgeworfen, das hat gut getan!

Dieser Vollidiot hatte eine Rückfordferung des Jobcenters am Bein, gegen die wir beim Sozialgericht geklagt haben. Erstinstanzlich fallen wir auf die Nase. Ich schicke ihm das Urteil, das kommt als unzustellbar zurück. Warum sollen mir die Leute auch sagen, wenn sie umziehen. Ich ermittle auf eigene Kosten seine neue Adresse, schicke ihm das Urteil noch mal und weise auf die Berufungsfrist hin. Diesmal kommt das Urteil an, aber ich höre nichts von ihm. Jetzt will das Hauptzollamt bei ihm vollstrecken, und er wird wach. Angeblich hat er das Urteil nicht verstanden, das ich ihm geschickt habe. Das ist die dümmste Standardausrede, die es gibt und sie bringt mich jedesmal auf die Palme. Sonst rufen dies Vollspacken auch drei mal am Tag an, wenn sie meinen, daß ihnen ein Furz im Arsch quersteckt. Und bei so Dingen wie einem Urteil versteht man es angeblich nicht, hängt es aber einfach so ab ohne nachzufragen, was das bedeutet. Was soll schon passieren, im Zweifelsfall beschimpft man seinen Anwalt, wenn was schiefgeht. Ich hab ihm knapp erklärt, daß ich nichts mehr ür ihn tun könne. Das hat er auch nicht verstanden. Das Jobcenter habe gar kein Geld von ihm gewollt, sondern er Geld vom Jobcenter. Aha. Und im Urteil steht auch nicht, daß er was zahlen soll. Ja nee, is klar. Wenn im Rückforderungsbescheid ein Betrag drin steht, den er zahlen soll, dann steht im Urteil - wenn man die Klage verliert - logischerweise kein Betrag mehr drin, sondern lediglich der knappe Satz: Die Klage wird abgewiesen. Das versteht er auch nicht. Als ich ihm dann mittlerweile angesäuert und mit erhobener Stimme zum x-ten mal innerhalb fünf Minuten sage, daß ich nichts mehr für ihn tun könne meint er dann beleidigt, es gäbe ja auch noch andere Rechztsanwälte in Frankfurt. Ich habe ihm dringend nahegelegt, sein Glück bei einem anderen Anwalt zu versuchen und mein Büro zu verlassen. Vollidiot.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 04. November 2010, 16:03:28
Hauptzollamt liebe ich gerade auch total...

Aber ich hab jetzt erst mal eine sehr freundliche Bank.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 04. November 2010, 16:08:59
Ich funktioniere sowieso erst wieder ab 11.11.. Bis dahin wird ein Hotel eröffnet, bei dem ich noch wtliche Zimmertüren beschriften muss, die aber noch nicht eingehängt sind - geht nicht weiter, hunderte von gelaserten Zimmernummern neben die Türen an die Wand kleben darf, die aber noch nicht tapeziert ist - geht nicht weiter, Schilder bekleben soll, die momentan auf der Baustelle verschollen sind - geht nicht weiter. Ich liebe diesen Auftrag. Wahrscheinlich darf ich dann in der Nacht vom 10. zum 11. mit zwei Dutzend Zusatzkräften anrücken und den Rest erledigen.

Aber ich habe erst mal eine sehr freundliche Bank. Alles wird schön.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 08. November 2010, 12:28:21
Shiete. Die Wände in zwo Gängen sind immer noch nicht tapeziert. Noch 50 Dreierzahlen müssen ran. Ich hasse so was. Morgen darf ich auf Verdacht noch mal ran, vielleicht hängen ja wenigstens schon die zu beschriftenden Türen endlich an Ort und Stelle. Ansonsten habe ich wohl recht - die Nacht zum Donnerstag wird meine Kernzeit...

Aber trotz alledem - ein Wochenende mit etwa 170 tausend gestressten Bauarbeitern aller Gewerke hat was für sich. Vor allem, wenn du dich etwa alle drei Minuten an der Wand platt wie eine Flunder machen musst, damit sie samt Equipment an dir vorbei kommen. Nach dem dritten Mal bist du mit jedem per "ey du, Nummerngirl". Und ich kann jetzt den Satz "deine Nummern hängen schief" auch rückwärts und in mindestens 5 Sprachen deklamieren. Was weder an mir noch meinen Nummern, sondern an der beschissenen ausgesuchten Schrift liegt. Die 3, 5, 4, 9 und 7 hängt immer doppelt so lang nach unten, dafür stehen die 6 und die 8 nach oben raus. Grafikerallüren!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 14. November 2010, 13:54:59
Was für ein rattenscharfes oberaffentittengeiles Wetter heute! :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 24. November 2010, 01:52:55
hier
http://www.ndr.de/ndr2/programm/sendungen/der_ndr2_morgen/lastchristmas103.html
läuft grad ne Abstimmung, ob und ab wann Last Kotzmas im Radio gespielt werden sollte.
Bislang sieht es mit 51,7 % für gar nicht sehr gut aus.
Also alle, die dieses Machwerk für unhörbar halten, sind eingeladen, den entsprechenden button zu drücken. Die anderen halten bitte die Füße still.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 24. November 2010, 07:20:42
Zitat
In diesem Jahr bitte gar nicht!
 
51,6%

gern geschehen ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 24. November 2010, 18:56:35
52,9 !  ;D

54,1 !
und freitag ist Schluss mit Abstimmung.
Die Chancen stehen gut, dass NDR 2 der einzige Sender ist, den ich in der Vorweihnachtszeit höre.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: jensS am 26. November 2010, 12:26:39
Weil es zum ersten mal geschneit hat und das könnte eine "weiße Weihnacht" bedeuten.  :) :) Oder weil meine praktische E-Zigarette (http://www.vitasmoke.de/elektrische-zigarette) heute zur rauch Entwöhnung ankam und dadurch lebe ich vielleicht ein paar Jahre länger  ;D Es gibt mehrere gründe, warum heute ein guter Tag sein kann. Es neigt sich dem Wochenende entgegen, was ja auch schonmal super ist und man kann sich wieder mit seinen Freunden treffen. Die Bundesliga läuft wieder. So das müsste an Motivation reichen  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 26. November 2010, 13:05:34
Heut ist ein guter Tag, weil endlich ein Weihnachtsmarkttermin steht. Und es dem Biotop im Magen gut geht. 8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 26. November 2010, 13:16:19
Na dann mal Heia Safari.  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 26. November 2010, 13:21:37
Das einzig Störende sind diese unangemeldeten Anfälle von Heiterkeit. Aber selbst ein Signallegastheniker wie ich kann diverse Aussagen nicht fehlinterpretieren.

Oder doch? Hm. Nee. Oder? Ach, was weiss icke denn! Nächste Woche bin ich klüger.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 26. November 2010, 13:27:44
praktische E-Zigarette

Immer dieser Hi-tech Kram. Kann man nix mehr selbst dran machen. Wie sind die Wartungsintervalle?

und dadurch lebe ich vielleicht ein paar Jahre länger

... es sei denn Du kommst an den Hochspannungsteil...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mockingbird am 26. November 2010, 14:14:32
Aber selbst ein Signallegastheniker wie ich kann diverse Aussagen nicht fehlinterpretieren.

Oder doch? Hm. Nee. Oder? Ach, was weiss icke denn! Nächste Woche bin ich klüger.

Stell die Aussagen doch mal hier als Diskussionsgrundlage ein ...  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 26. November 2010, 14:22:51
Stell die Aussagen doch mal hier als Diskussionsgrundlage ein ...  8)

Bin ick plöde? Ich werd doch ein saftiges Steak nicht vor die Wölfe werfen. 8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 26. November 2010, 15:20:38
Bin ick plöde? Ich werd doch ein saftiges Steak nicht vor die Wölfe werfen. 8)

Ich bin immer noch Vegetarier!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 26. November 2010, 15:25:40
Ich bin immer noch Vegetarier!

Okay, ein Kohlkopf isser nich.

Trotzdem. Eine Gentlewoman geniesst und schweigt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 26. November 2010, 15:35:30
Okay, ein Kohlkopf isser nich.

Trotzdem. Eine Gentlewoman geniesst und schweigt.

Das will ich sehen! Schweigen?! Klar!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 26. November 2010, 15:46:13
.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 26. November 2010, 15:48:58
Das erinnert mich an meine erste Wohnung. Sommer. Fenster zum Hof weit offen. Sonntag Mittag. Leute grillen. Kinder spielen auf der Wiese. Wir frühstücken aufm Balkon. Und mitten in diese Idylle ...oh..............oh..........ah ......oh...ah...oh...ah ... tiefer ...Ja! ... Ja! Ja! ... oh ...usw.

Die Kinder unterbrachen ihr Fussballspiel und schauten neugierig hoch. Mama? Was hat die Tante?

Schön wars nicht!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 26. November 2010, 16:00:35
Mama? Was hat die Tante?

Vielleicht wäre "Fragt sie doch selbst!" ein Option ...

(Tante? Taaaanteh! Taaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanteeeee!!!!!!!)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 26. November 2010, 16:04:19
Manno, so weit bin ich noch überhaupt nicht! Nicht mal im Kopf.
Ich bin noch in der Phase, wo man sich fragt, ob man sich noch ein zweites Mal in größerem Kreis sieht oder nicht - okay, geklärt, man tuts.
Und jetzt kommt die nächste Phase: Überleben die Schmetterlinge den 2. Treff?
3. Phase: Trifft man sich auch mal ohne Kollegen und wenn ja, wer schlägts vor?
4. Phase: Überleben die Schmetterlinge die Zweisamkeit?
5. Phase: Haben beide Interesse an einer Wiederholung der Zweisamkeit, wenn ja, wer sagts zuerst?
6. Phase: Ist die zweite Zweisamkeit so toll, dass man "zu dir oder zu mir" geht und wenn ja - wer fragt?
  
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 26. November 2010, 16:18:21
Vielleicht wäre "Fragt sie doch selbst!" ein Option ...

(Tante? Taaaanteh! Taaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanteeeee!!!!!!!)

Wär mir das nur damals eingefallen!

Manno, so weit bin ich noch überhaupt nicht! Nicht mal im Kopf.
Ich bin noch in der Phase, wo man sich fragt, ob man sich noch ein zweites Mal in größerem Kreis sieht oder nicht - okay, geklärt, man tuts.
Und jetzt kommt die nächste Phase: Überleben die Schmetterlinge den 2. Treff?
3. Phase: Trifft man sich auch mal ohne Kollegen und wenn ja, wer schlägts vor?
4. Phase: Überleben die Schmetterlinge die Zweisamkeit?
5. Phase: Haben beide Interesse an einer Wiederholung der Zweisamkeit, wenn ja, wer sagts zuerst?
6. Phase: Ist die zweite Zweisamkeit so toll, dass man "zu dir oder zu mir" geht und wenn ja - wer fragt?

Tja. Kenn ich alles. Gegen diese Art der "Planung" ist wohl kein Kraut gewachsen.

Ich wünsche dir, dass der Weihnachtsmarkt klasse wird. Zuersteinmal ohne den Heinz. Wenns dann mit ihm nicht zu anstrengend (für dich) wird, dann ists schon gut. Vielleicht schaffst du es auch kein Theater zu spielen! (ich schaffs nicht) Mach den Flappes! Sei sone Tröte wie immer! Und auch wenn du Theater spielst, ist auch gut. Bei dir bin ich mir sicher, dass es so oder so charmant wird.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 26. November 2010, 16:21:38
Manno, so weit bin ich noch überhaupt nicht! Nicht mal im Kopf.
Ich bin noch in der Phase, wo man sich fragt, ob man sich noch ein zweites Mal in größerem Kreis sieht oder nicht - okay, geklärt, man tuts.
Und jetzt kommt die nächste Phase: Überleben die Schmetterlinge den 2. Treff?
3. Phase: Trifft man sich auch mal ohne Kollegen und wenn ja, wer schlägts vor?
4. Phase: Überleben die Schmetterlinge die Zweisamkeit?
5. Phase: Haben beide Interesse an einer Wiederholung der Zweisamkeit, wenn ja, wer sagts zuerst?
6. Phase: Ist die zweite Zweisamkeit so toll, dass man "zu dir oder zu mir" geht und wenn ja - wer fragt?
 

Wie umständlich. Das passt auch alles in die 2. Phase...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mockingbird am 26. November 2010, 16:26:22
Wie umständlich. Das passt auch alles in die 2. Phase...

Erstens das, und zweitens - alte Weisheit meiner "Stiefmutter": Der Tag, die Sorge. Will meinen, dass man sich immer nur über die gerade aktuelle Sorge Sorgen machen soll.

Die aktuelle Sorge sollte sein: Was zieh ich an, worin ich mich wohlfühle, nicht friere UND auch noch gut aussehe? Muss ich  nochmal zum Friseur und welche Gesichtsmaske macht meine Haut streichelzart?  :-*


Nachtrag:
Und falls du - durch welche Umstände auch immer - dich plötzlich in Phase 6 befindest: Nette Unterwäsche nicht vergessen!  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 26. November 2010, 16:28:16
Oder doch? Hm. Nee. Oder? Ach, was weiss icke denn! Nächste Woche bin ich klüger.

Sollen wir mitkommen?

Du stellst uns als Deine Bezhgsgruppe vor und sagst, er müßte uns auch alle lieb haben.

Wenn er dann bleibt, wirst Du ihn so schnell nicht mehr los.  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 26. November 2010, 16:29:41
Heut ist ein guter Tag, weil endlich ein Weihnachtsmarkttermin steht. Und es dem Biotop im Magen gut geht. 8)

Was willst Du noch?

Hör auf, nachzudenken!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 26. November 2010, 16:50:42
Die aktuelle Sorge sollte sein: Was zieh ich an, worin ich mich wohlfühle, nicht friere UND auch noch gut aussehe?

Scheisse, hab ich nicht.

Muss ich  nochmal zum Friseur und welche Gesichtsmaske macht meine Haut streichelzart?  :-*

Hä? Du sprichst hier mit einer Dilettantin auf dem Kosmetikmarkt. Gesichtsmaske? Streichelzart? Watt datt denn?!


Nachtrag:
Und falls du - durch welche Umstände auch immer - dich plötzlich in Phase 6 befindest: Nette Unterwäsche nicht vergessen!  8)

Scheisse, hab ich nicht. Jedenfalls nicht in der Größe, die ich dann brauche, weil ich seit 6 Tagen nicht mehr als einen Fingerhut Nahrung täglich runterbekomme. Ist wahrscheinlich doch nur der Magen. :)

Du stellst uns als Deine Bezhgsgruppe vor und sagst, er müßte uns auch alle lieb haben.

Wenn er dann bleibt, wirst Du ihn so schnell nicht mehr los.  8)

Du möchtest mich als greise Jungfrau sterben sehen, oder?


Wie umständlich. Das passt auch alles in die 2. Phase...

Und ich dachte, ich wär schon ne Schlampe, wenn ich nach dem 2.Einzeldate dran denke, irgendwo hab ich mal das eiserne Gesetz des 3. Dates gehört...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mockingbird am 26. November 2010, 17:25:31
Und ich dachte, ich wär schon ne Schlampe, wenn ich nach dem 2.Einzeldate dran denke, irgendwo hab ich mal das eiserne Gesetz des 3. Dates gehört...


Ja ja, aber das gilt nur bis zum 40. Lebensjahr. Danach kann man machen was man für richtig hält  :.) ...

Wie sagte meine Freundin: Wenn ich ein paar schöne Schuhe sehe, nehm ich sie doch auch gleich mit und warte nicht drei Tage ...

Und mal  ernsthaft: Ich finde, das hat überhaupt nichts mit "Schlampe" oder nicht zu tun. Oder wie sehen Männer das? Mal ganz ehrlich!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 26. November 2010, 17:51:12
3. Date rulez.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 26. November 2010, 19:33:32
Und mal  ernsthaft: Ich finde, das hat überhaupt nichts mit "Schlampe" oder nicht zu tun. Oder wie sehen Männer das? Mal ganz ehrlich!
Männer sehen eine Frau nur dann als Schlampe, wenn sie eine ist. Da muss sich Marplechen keine Sorgen machen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 27. November 2010, 15:09:44
Und? Schon aus den Federn?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 27. November 2010, 15:10:02
Oder weil meine praktische E-Zigarette (http://www.vitasmoke.de/elektrische-zigarette) heute zur rauch Entwöhnung ankam
Von den Dingern habe ich auch schon gehört.
Ersetzen die wirklich eine richtige Zigarette oder ist das rausgeschmissenes Geld?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 27. November 2010, 15:25:05
Ersetzen die wirklich eine richtige Zigarette oder ist das rausgeschmissenes Geld?

War das jetzt nicht eine Tautologie?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 27. November 2010, 15:38:01
War das jetzt nicht eine Tautologie?
Logik und Verstand.....gaaanz schwieriges Thema! :P
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 27. November 2010, 15:48:29
Ich war ja nie ein echter Raucher, aber trotzdem hab ich jahrelang gerne und manchmal auch viele Zigarillos geraucht. An Stresstagen im Büro eine an der anderen angezündet und auch mal eine Schachtel am Tag platt gemacht. Das neue Büro in dem ich seit anderthalb Jahren bin ist größtenteils rauchfrei, also Rauchen nur noch im Auto auf dem Weg zu oder von der Arbeit, und manchmal auch draußen vorm Gericht (drinnen darf man ja ncht mehr) in den Pausen einer Strafsache (oder vorher oder nachher oder alles zusammen). Als mein Auto vor ein paar Wochen kaputt ging hatte ich einen Mietwagen, der ein Nichtraucherauto war. Im neuen Auto wollte ich auch keine Brandflecken mehr auf den Polstern, und außerem war ich es leid, daß die Scheiben ständig von innen beschlagen waren wegen dem Scheißnikotin. Also rauche ich seit fast drei Monaten gar nicht mehr. Ich vermisse es nicht.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 27. November 2010, 16:16:01
Ich war ja nie ein echter Raucher, aber trotzdem hab ich jahrelang gerne und manchmal auch viele Zigarillos geraucht. An Stresstagen im Büro eine an der anderen angezündet und auch mal eine Schachtel am Tag platt gemacht. Das neue Büro in dem ich seit anderthalb Jahren bin ist größtenteils rauchfrei, also Rauchen nur noch im Auto auf dem Weg zu oder von der Arbeit, und manchmal auch draußen vorm Gericht (drinnen darf man ja ncht mehr) in den Pausen einer Strafsache (oder vorher oder nachher oder alles zusammen). Als mein Auto vor ein paar Wochen kaputt ging hatte ich einen Mietwagen, der ein Nichtraucherauto war. Im neuen Auto wollte ich auch keine Brandflecken mehr auf den Polstern, und außerem war ich es leid, daß die Scheiben ständig von innen beschlagen waren wegen dem Scheißnikotin. Also rauche ich seit fast drei Monaten gar nicht mehr. Ich vermisse es nicht.
Toll,wer das von heute auf morgen so schafft.
Mir ist das leider bisher nur in den Schwangerschaften gelungen,danach habe ich immer wieder angefangen.
In Autos und geschlossenen Räumen rauche ich generell nicht,nur draußen selbstgestopfte mit Lighttabak.
Wenn die E-Zigaretten eine gute Alternative sind und zur Entwöhnung beitragen,würde ich die gerne auch mal ausprobieren.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 27. November 2010, 18:10:14
Solche Hilfen helfen nur wenn du aufhören willst, und dann brauchst sie nicht. das einzige was wirklich hilft ist nen Aschenbecher. Einfach die letzte Kippe reindrücken und die nächste nicht mehr anstecken.

Hab ich nach ca 35 jahren Roth-Händle, Gauloise-Mais, Gitanes und ähnlichem Gedroge vor ungefähr 5 Jahren so gemacht, für mich entschieden: Rauchen macht krank also lass ichs. Und es hat seitdem nicht wirklich gefehlt.

Wenn ich heut mal in Feierlichkeiten gerate wos welche nicht lassen können würgt es mich am nächsten Morgen noch nur ob der Kleidung.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 28. November 2010, 15:31:52
Solche Hilfen helfen nur wenn du aufhören willst, und dann brauchst sie nicht. das einzige was wirklich hilft ist nen Aschenbecher. Einfach die letzte Kippe reindrücken und die nächste nicht mehr anstecken.
Das habe ich auch schon versucht.Alle Utensilien die mit dem Glimmstengel zu tun hatten (samt Aschenbecher),hatte ich von jetzt auf gleich in die Mülltonne geworfen.Nach einigen Tagen kaufte ich mir dann aber wieder neues Zubehör.Es fehlt noch an Willensstärke. :-\

Hab ich nach ca 35 jahren Roth-Händle, Gauloise-Mais, Gitanes und ähnlichem Gedroge vor ungefähr 5 Jahren so gemacht,
Wow,starker Tobak!Ich hätte wahrscheinlich ständig Kreislauf.

Wenn ich heut mal in Feierlichkeiten gerate wos welche nicht lassen können würgt es mich am nächsten Morgen noch nur ob der Kleidung.
Selbst als Raucherin,kann ich den Gestank in den Klamotten und in den Haaren durch verqualmte Räume nicht ab.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 28. November 2010, 17:28:32
Ich hätte wahrscheinlich ständig Kreislauf.

Du *hast* Kreislauf, ständig. Sonst wärst Du tot.

Zitat
Selbst als Raucherin,kann ich den Gestank in den Klamotten und in den Haaren durch verqualmte Räume nicht ab.

Ich auch nicht. Meine letzte Herzdame war Raucherin. Dazu noch eher der verfrorene Typ. Gibt nix Schlimmeres als eine überheizte Wohnung in der Wochen alter Zigarettenrauch in den Gardinen hängt. Ich hab immer heimlich die Heizkörper runtergedreht und die Fenster auf Kipp gestellt. Als mir an unserem finalen Wochenende das Wort "Muffbude" rausgerutscht war, fühlte sich die Dame von mir deshalb "demotiert" und hat u.a. wegen dieser Bemerkung die Beziehung beendet. Naja, jetzt kann sie ja ihre Marlboro Vintage Grand Cru de la Gardine alleine inhalieren.  ;)

Meine Exfrau ist starke Raucherin, unter drei Schachteln am Tag geht bei der nix. Als ihr Lover kalt bei uns eingezogen war, legte der noch mal mindestens ebensoviele Zgaretten nach, und als meine Stieftochter offiziell (d.h. nicht nur in ihrer Clique sondern auch daheim) mit dem Rauchen anfing, war es dann ganz aus. Wenn ich aus dem Büro heimkam quollen die Aschenbecher über, man bekam keine Luft wenn man ins Wohnzimmer kam und gelüftet hatte natürlich auch keiner.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mother Bates am 28. November 2010, 17:41:55
Immerhin hast Du so als Passivraucher ne Menge Geld gespart. Eigene Kippen brauchtest Du jedenfalls während dieser Zeit nicht zu kaufen um auf Deinen Anteil Carzinogene zu kommen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 28. November 2010, 18:45:55
Meine Exfrau ist starke Raucherin, unter drei Schachteln am Tag geht bei der nix. Als ihr Lover kalt bei uns eingezogen war, legte der noch mal mindestens ebensoviele Zgaretten nach,
:o Nette WG.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 28. November 2010, 18:49:38
Eher ein Irrenhaus, das mich für den Rest meiner Tage traumatisiert hat.
Titel: Autonome gegen Rauchen
Beitrag von: Yossarian am 28. November 2010, 20:43:36
http://blog.pantoffelpunk.de/wp-content/uploads/2010/10/prince_klein.jpg
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 29. November 2010, 08:57:00
Eher ein Irrenhaus, das mich für den Rest meiner Tage traumatisiert hat.
Na dann hast Du ja vom Leben nicht mehr viel zu erwarten.
Ich glaub Du bist im falschen Thread.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 29. November 2010, 09:20:06
Na dann hast Du ja vom Leben nicht mehr viel zu erwarten.

Warum? Das Irrenhaus existiert doch nicht mehr. Trotzdem bin ich nicht so blöd zu glauben, daß ich da ohne Blessuren davongekommen bin.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 29. November 2010, 10:30:07
Als mir an unserem finalen Wochenende das Wort "Muffbude" rausgerutscht war, fühlte sich die Dame von mir deshalb "demotiert" und hat u.a. wegen dieser Bemerkung die Beziehung beendet.

Also, bis auf das finale Ende kann ich die hochkochende Emotion bei ihr schon verstehen. Du bist ja außerhalb deiner eigenen Mauern überall geächtet als Raucher. Und wenn dir dann noch dein einziger sicherer Drogenraum vermiest wird, kann das schon mal zu Überreaktionen führen. Dabei liegen bestimmte Lösungen sooooo nah: Ich chabbe gar keine Gardinen. 8)

Jedem denkenden Wesen ist klar, dass Rauchen schadet. So wie Trinken, Spielen, Schnellfahren und Selbstständigkeit. Dennoch ist das etwas, was jeder mit sich selbst aushandeln muss. Ich will einfach nicht von außen belehrt werden. Wie gesagt - die Theorie ist mir geläufig. Es gibt keine Argumente, die ich nicht kenne.

Wenn ich aufhöre, dann, weil ICH das will. Sonst schaffe ich das sowieso nicht.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 29. November 2010, 10:44:44
Also, bis auf das finale Ende kann ich die hochkochende Emotion bei ihr schon verstehen. Du bist ja außerhalb deiner eigenen Mauern überall geächtet als Raucher. Und wenn dir dann noch dein einziger sicherer Drogenraum vermiest wird, kann das schon mal zu Überreaktionen führen.

Ich hab´s still ertragen, und es war mir nur in einer Auseinandersetzung rausgerutscht.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 29. November 2010, 11:17:41
Glaub ich dir ja. Aber es gibt bei mir so Kandidaten (z.B. Töchtings Freund), die der Meinung sind, eine Stoßlüftung im Winter müsste eine Stunde dauern oder ich solle auf die Terasse gehen. Seh ich nicht ein. 5 Minuten in der Stunde Durchzug/Frischluft hat zu reichen. Auf Kipp wird hier gar nichts gestellt. Ich heize nicht den Garten.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 29. November 2010, 12:58:56
Von den Dingern habe ich auch schon gehört.
Ersetzen die wirklich eine richtige Zigarette oder ist das rausgeschmissenes Geld?


...meine Freundin/Lebensgefährtin hat schon 3 Stk. in div. Design's erworben - zusätzl.
diverse "liquids" (Tiramisu, Kaffee, Schokolade, Erdbeere,.....) - ich hab's auch probiert,
doch meines ist das definitiv nicht; sie hat sich die liquids unter anderem aus Italien,
Spanien und Deutschland bestellt - ich find dieses Zeugs jedenfalls nicht "günstig"
(Wasserdampf-Zusätze ... na ja, jede(r) wie sie/er meint,....)

...sollte ich tatsächlich aufhören (dtz. ca. 35 Stk. JPS,black, 100's/Tag) dann soll's
auch keinen "Ersatz" geben - jetzt fehlt mir "nur" noch der Wille, tatsächlich auf-
zuhören mit der Qualmerei

..just my 0,02 cents

LG vom Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 29. November 2010, 13:37:36
Natürlich ist es "gesund", mit dem Rauchen aufzuhören. Aber bedenket eines: In vielen Fällen ist das Rauchen ein Ersatz für irgendeine mehr oder weniger bedeutende Fehlstelle im Leben. Und wer aufhört, ohne einen anderen Ausgleich für das Loch zu haben, der wird sich hinterher nicht besser fühlen.

Natürlich kann es Nebennutzen geben, wie bessere soziale Integration (Geldersparnis in der Regel nicht, weil man mehr Alkohol; Süßkram und Huren braucht).
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mockingbird am 29. November 2010, 13:54:16
Natürlich kann es Nebennutzen geben, wie bessere soziale Integration (Geldersparnis in der Regel nicht, weil man mehr Alkohol; Süßkram und Huren braucht).

Das kann ich SO nicht bestätigen ...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 29. November 2010, 13:59:52
Glaub ich dir ja. Aber es gibt bei mir so Kandidaten (z.B. Töchtings Freund), die der Meinung sind, eine Stoßlüftung im Winter müsste eine Stunde dauern oder ich solle auf die Terasse gehen. Seh ich nicht ein. 5 Minuten in der Stunde Durchzug/Frischluft hat zu reichen. Auf Kipp wird hier gar nichts gestellt. Ich heize nicht den Garten.

Ich rauche jetzt nicht, aber wenn einer sagt: "eine Stoßlüftung im Winter müsste eine Stunde dauern" darf gerne aufn Balkon. In meiner Wohnung bestimme ich, was gemusst wird. Das ändert sich in dem Moment, wo der Gast freundlich fragt oder ich sehe, dass er Probleme hat.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 29. November 2010, 14:00:22
In vielen Fällen ist das Rauchen ein Ersatz für irgendeine mehr oder weniger bedeutende Fehlstelle im Leben. Und wer aufhört, ohne einen anderen Ausgleich für das Loch zu haben, der wird sich hinterher nicht besser fühlen.

Der Ausgleich könnte ja in
mehr Alkohol; Süßkram und Huren
liegen


Natürlich kann es Nebennutzen geben, wie bessere soziale Integration

Das ist auch epochal unterschiedlich.

Der Hauptnutzen der verbesserten Gesundheit sollte aber jeden Nebennutzen überwiegen.
Das Problem ist einfach nur der schwierig zu ziehende persönliche Vergleich zwischen Rauchen und Nichtrauchen, weil sich die Auswirkungen erst später zeigen und dann nicht unmittelbar nebeneinander zu stellen sind. Für langsam laufende Prozesse ist der Mensch nicht gebaut.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 29. November 2010, 14:01:41
Natürlich ist es "gesund", mit dem Rauchen aufzuhören. Aber bedenket eines: In vielen Fällen ist das Rauchen ein Ersatz für irgendeine mehr oder weniger bedeutende Fehlstelle im Leben. Und wer aufhört, ohne einen anderen Ausgleich für das Loch zu haben, der wird sich hinterher nicht besser fühlen.

Natürlich kann es Nebennutzen geben, wie bessere soziale Integration (Geldersparnis in der Regel nicht, weil man mehr Alkohol; Süßkram und Huren braucht).
bei mir ists essen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 29. November 2010, 14:02:13
In vielen Fällen ist das Rauchen ein Ersatz für irgendeine mehr oder weniger bedeutende Fehlstelle im Leben. Und wer aufhört, ohne einen anderen Ausgleich für das Loch zu haben, der wird sich hinterher nicht besser fühlen.

Schon klar.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 30. November 2010, 08:34:03
...meine Freundin/Lebensgefährtin hat schon 3 Stk. in div. Design's erworben - zusätzl.
diverse "liquids" (Tiramisu, Kaffee, Schokolade, Erdbeere,.....) - ich hab's auch probiert,
doch meines ist das definitiv nicht; sie hat sich die liquids unter anderem aus Italien,
Spanien und Deutschland bestellt - ich find dieses Zeugs jedenfalls nicht "günstig"
(Wasserdampf-Zusätze ... na ja, jede(r) wie sie/er meint,....)
Sind diese Liquidzusätze unbegingt erforderlich,bzw. gibt es auch Tabakgeschmack dafür?Kaffee und Kuchen mag ich eigentlich lieber separat.
Raucht sie zwischendurch noch richtige Zigaretten oder ist das Verlangen nach Nikotin ganz weg?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 30. November 2010, 13:31:27
Sind diese Liquidzusätze unbegingt erforderlich,bzw. gibt es auch Tabakgeschmack dafür?Kaffee und Kuchen mag ich eigentlich lieber separat.
Raucht sie zwischendurch noch richtige Zigaretten oder ist das Verlangen nach Nikotin ganz weg?


...ja, die Liquids sind erforderlich und gibt's in verschiedensten Geschmacksrichtungen - selbstverständlich auch div. Tabakrichtungen;
...richtig vermutet, sie raucht zwischendurch sehr wohl noch richtige Zigaretten (mal mehr, mal weniger,...) ... und es geht hierbei
eigentlich NICHT um vom Nikotin wegzukommen - diese liquids gibt's in diversen Geschmacksrichtungen und gleichzeitig mit/ohne
Nikotin !!!


LG vom Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 01. Dezember 2010, 09:24:43
... und es geht hierbei
eigentlich NICHT um vom Nikotin wegzukommen - diese liquids gibt's in diversen Geschmacksrichtungen und gleichzeitig mit/ohne
Nikotin !!!
Nicht? ??? Damit schafft man sich ja dann nur noch eine weiter kostspielige Droge an... ???....und wer weiss,wie schädlich diese Liquids sind... ???
Dann warte ich besser noch so lange mit der Anschaffung,bis vielleicht doch noch der ein oder andere positive Erfahrungsbericht kommt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 05. Dezember 2010, 02:16:56
   
   Sagt es niemand, nur den Weisen,
   Weil die Menge gleich verhöhnet:
   Das Lebendige will ich preisen,
   Das nach Flammentod sich sehnet.
   
5   In der Liebesnächte Kühlung,
   Die dich zeugte, wo du zeugtest,
   Überfällt dich fremde Fühlung,
   Wenn die stille Kerze leuchtet.
   
   Nicht mehr bleibest du umfangen
10   In der Finsternis Beschattung,
   Und dich reißet neu Verlangen
   Auf zu höherer Begattung.
   
   Keine Ferne macht dich schwierig,
   Kommst geflogen und gebannt,
15   Und zuletzt, des Lichts begierig,
   Bist du Schmetterling verbrannt.
   
   Und so lang du das nicht hast,
   Dieses: Stirb und werde!
   Bist du nur ein trüber Gast
20   Auf der dunklen Erde.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 05. Dezember 2010, 02:46:08
ah, ja und das postest du in diesem thread.
der olle Goethe hat einige Schrullen gehabt und hier scheint er mal wieder eine ausgelebt zu haben.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 21. Januar 2011, 01:18:32
weil das große Gössel sich erst getraut hat, bei der avisierten Praktikumsstelle anzurufen und nen Vorstellungstermin abzumachen und heute da war und die Stelle fix gemacht hat.
Was für unsereiner nen Klacks ist, ist für nen Teenager ein riesiger Berg.
Sie hat ihn bestiegen, juchuh.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 21. Januar 2011, 20:53:35
Wie schön,ganter.

Mein Sohn hatte heute seinen letzten Praktikumstag und ist voll auf begeistert.Evtl. kann er sogar in dem Jugendzentrum weiterhin stundenweise aushelfen und sein Taschengeld etwas aufbessern.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 21. Januar 2011, 21:18:37
Na dann Euch beiden mal einen herzlichen Glückwunsch zum selbstständig (an die 2 st werde ich mich wohl nie gewöhnen) werdenden Nachwuchs. (http://www.world-of-smilies.com/wos_love/smileys68.gif)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 22. Januar 2011, 18:53:20
Na dann Euch beiden mal einen herzlichen Glückwunsch zum selbstständig (an die 2 st werde ich mich wohl nie gewöhnen) werdenden Nachwuchs. (http://www.world-of-smilies.com/wos_love/smileys68.gif)
Nett von Dir. *knicks*
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 22. Januar 2011, 19:33:15
(https://fotoalbum.web.de/alben/hansjoerg.grafen/Fuerteventura/printImage?imageId=156463873&imageType=image)
Das ist zwar kein starkes Abenteuer, sondern ein sau spießiger Pauschalurlaub, aber ich kann die Sonne wieder sehen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 23. Januar 2011, 00:47:05
Wir sehen die Sonne leider nicht, irgendwas hat mit dem Bilderupload nicht geklappt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 28. Januar 2011, 13:53:01
Ich habe heute frei  ;D.....(und weiter geht es im Miesepeterstrang  >:( )
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Februar 2011, 12:34:13
Ob das jetzt gleich für einen komplette guten Tag ausreicht, möchte ich bezweifeln. Aber nett ist das schon, wenn die Werkstatt einem eine Tageskarte für den hiesigen Verkehsrverbund schenkt, wenn man sein Auto zur Reparatur bringt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 21. Februar 2011, 13:58:59
Angesichts des hiesigen Verkehrsverbundes ist das eine zweischneidige Angelegenheit.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 21. Februar 2011, 14:18:24
wenn man sein Auto zur Reparatur bringt.

Was ist denn nun wieder verreckt?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Februar 2011, 14:34:07
Pipikram. Airbagkontrollämpchen leuchtet seit einer Woche. Ich wollte es eigentlich bis zur nächsten Inspektion aussitzen, aber beim Einschalten der Zündung gibt die Fehlermeldung auch so einen nervigen Piepton von sich. Außerdem ist eh noch Garantie auf der Kiste und man weiß nie, ob man diesen Airbag nicht vielleicht irgendwann mal wirklich braucht...

Angesichts des hiesigen Verkehrsverbundes ist das eine zweischneidige Angelegenheit.

Kommt drauf an, von welchem Teil Frankfurts man in welchen Teil will. Ich war angenehm überrascht, wie einfach man von der Hanauer Landstraße zur Hauptwache kommt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 21. Februar 2011, 20:30:48
Ob das jetzt gleich für einen komplette guten Tag ausreicht, möchte ich bezweifeln. Aber nett ist das schon, wenn die Werkstatt einem eine Tageskarte für den hiesigen Verkehsrverbund schenkt, wenn man sein Auto zur Reparatur bringt.

Ich kriege dann immer einen anderen Autroschlüssel  in die Hand gedrückt. 8)
Solange Du morgen nur Bus fahren mußt, ist das besser als nichts. Wenn Du Bahn fahren mußt, können die dich gut leiden?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Februar 2011, 20:35:35
Ich kriege dann immer einen anderen Autroschlüssel  in die Hand gedrückt.

Innerhalb Frankfurts eher kontraproduktiv.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 28. Februar 2011, 09:52:49
Weil wir noch für mehrere Personen einen Flug in die Türkei dieses Jahr bekommen haben.Zeitgleich mit Freunden aus der Schweiz.Dazu noch zu unseren konkreten Wünschen und Vorstellungen was auch das Hotel betrifft.Wahnsinn!
Eigentlich wollten wir eine Nilkreuzfahrt machen,dann war Tunesien im Gespräch,aber so wie wir wollen jetzt auch alle anderen stattdessen in die Türkei.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 28. Februar 2011, 10:44:03
Eigentlich wollten wir eine Nilkreuzfahrt machen,dann war Tunesien im Gespräch,aber so wie wir wollen jetzt auch alle anderen stattdessen in die Türkei.
"Revolutionsnomaden".  ;D

Vielleicht doch lieber ins schöne Sauerland?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 28. Februar 2011, 11:00:10
ins schöne Sauerland?

Da würde ich ohne zu Zögern jede Schießerei in Tripolis vorziehen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 28. Februar 2011, 11:15:17
Vielleicht doch lieber ins schöne Sauerland?
Auch zu gefährlich.Da geht momentan die Ziegengrippe um.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 28. Februar 2011, 11:22:01
Ziegengrippe

Als Frau würde ich so eine Gegend meiden...  8)
Titel: Test!
Beitrag von: Yossarian am 03. März 2011, 14:47:29
Test?
Testtesttesttest!
Titel: Infos
Beitrag von: marple am 03. März 2011, 15:00:30
Boah! Watt ne schwierige Geburt!

Für alle Nichtdrübengewesenen: Ein paar Altuser konnten noch ins alte Board, da wurde die letzten tage über rumgehampelt und alles mögliche versucht und Yossarian (der Allerbeste) hat uns unter Einsatz aller verfügbaren Mittel hierher zurückgeleitet.

Danke noch mal dafür.  :-*
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 03. März 2011, 16:04:13
Home sweet home...*reinkuschel* sollten wir vieleicht irgendwie ne Sicherung einbauen?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 03. März 2011, 16:21:42
Home sweet home...*reinkuschel* sollten wir vieleicht irgendwie ne Sicherung einbauen?
Wir bräuchten so was wie einen Vizegroßadministrator mit vollen Zugriffsrechten.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mockingbird am 03. März 2011, 16:23:16
Ja, wenn's nicht da ist, fehlt's einem ja doch ...

Ein Riesen-Dankeschön an Yossarian!

Hat man denn jetzt irgendwas von DüDo gehört?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 03. März 2011, 16:24:23
Ne Liste der Stammuser mit Kontaktdaten und Klarnamen auf freiwilliger Basis, die außerhalb des Forums gelagert ist.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 03. März 2011, 16:25:16
wer war morrigan und wer nikibo?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 03. März 2011, 16:25:47
und husefack ist bineblu?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 03. März 2011, 16:36:52
Glückskeks und Murks.

ok, richtig getippt.

Husefack cares?

ok, auch richtig getippt.  ;D

Danke.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. März 2011, 16:49:51
Husefack Cares

Ich glaub, das wird mein neuer Nick.  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mockingbird am 03. März 2011, 17:11:32
Und ich fühle mich ein *kleines* bisschen gemobbt ...  :'(
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. März 2011, 18:32:57
Wieso? Möchtest Du Husefack Cares als neuen Nick haben?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: fidibus am 03. März 2011, 18:56:52
Ich muss mal ganz blöd fragen: Was war den los mit dem Forum?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. März 2011, 19:19:06
DüDo hat sich eine Auszeit genommen und vergessen, uns Bescheid zu sagen.  ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mockingbird am 03. März 2011, 19:51:48
Wieso? Möchtest Du Husefack Cares als neuen Nick haben?

Wem, wenn nicht mir, stünde dieser Name zu?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 03. März 2011, 20:05:02
Okay, also ist das auch geklärt - Bineblue ist Mockingbird.


Zu Matthieus Idee mit der Liste: Finde ich auch sehr wichtig. Ich würde auch meine Daten rausrücken. Wer soll/darf sie führen?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. März 2011, 20:27:11
Wem, wenn nicht mir, stünde dieser Name zu?

Na gut, dann bin ich mal Schengtlmän und überlaß ihn Dir.  :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 03. März 2011, 22:33:20
sehr schön, die Stammkneipe hat wieder geöffnet, yossi sei Dank.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 04. März 2011, 09:34:34
Okay, also ist das auch geklärt - Bineblue ist Mockingbird.


Zu Matthieus Idee mit der Liste: Finde ich auch sehr wichtig. Ich würde auch meine Daten rausrücken. Wer soll/darf sie führen?
immer wer hier schreit...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 04. März 2011, 10:04:35
War klar. Aber okay - wer mir vertraut, darf mir seine Daten schicken. Ich archiviere sie dann außerhalb des Forums.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. April 2011, 21:34:53
Sechs Stunden lang mit dem Mopped durch den Odenwald geturnt und zuhause vom Sohnemann mit Beer-Butt-Chicken aus der Kugel empfangen worden.  :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Moody am 03. April 2011, 22:45:06
Du Felix
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 04. April 2011, 10:25:04
WW's Abgang von der Parteispitze.

Wer auch immer dafür verantwortlich ist: Danke!  :musik

Vielleicht klappts ja auch WW aus dem Aussenministerium zu katapultieren!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 04. April 2011, 10:31:14
Mal sehen, was er als nächstes wieder "aufrichten" wird... :P

Ich will nicht wissen, was er aufrichtet. Ich will seinen Namen nicht mehr hören. Ich will sein Gesabbel nicht mehr hören. Ich will seine Visage nicht mehr sehen.


Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 04. April 2011, 10:37:37
Ich will seinen Namen nicht mehr hören. Ich will sein Gesabbel nicht mehr hören. Ich will seine Visage nicht mehr sehen.

Dabei liegen so viele spannende neue Aufgaben vor ihm:

Dschungelcamp, das perfekte Promi-Dinner, Big Brother (Container-Erfahrung hat er ja schon; nur, daß er diesmal nicht nur zu Besuch kommt)...  :.)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 04. April 2011, 10:41:36
Dabei liegen so viele spannende neue Aufgaben vor ihm:

Dschungelcamp, das perfekte Promi-Dinner, Big Brother (Container-Erfahrung hat er ja schon; nur, daß er diesmal nicht nur zu Besuch kommt)...  :.)

Wurde nicht erst vor Kurzem jemand beim Schunkelcamp von einer Schlange gebissen?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 04. April 2011, 10:43:49
Er hätte dann ja auch mehr Zeit, in die Sauna zu gehen... ;D

Das warne Anspielung! Ich weisses ganz genau. Weisst du überhaupt, was das bei mir anrichtet. Ist dir der Ausdruck Traumata ein Begriff?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 04. April 2011, 10:59:36
Ich kenne nur Tramontana... :D

Ist das die Schwester von Welle La Montanara?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 04. April 2011, 12:20:44
Weil ich mir ein Notebook gekauft habe.
Nein,bei mir ist nicht der Wohlstand ausgebrochen.Darauf habe ich schon seit 4 Jahren gespart (jeden Monat 10,-- Euro) und letzten Freitag war es dann endlich soweit. *Jubel*
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 04. April 2011, 12:26:59
Glückwunsch!  :)

Was isses denn?  :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 04. April 2011, 12:35:49
Hape on Board   :D

http://www.notebookinfo.de/notebook-hp-g62-460eg-intel-core-i3-2-4-ghz-xf515ea-abd/00006364/
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 04. April 2011, 14:20:10
hol dir sofort die garantieerweiterung dazu..
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 04. April 2011, 17:59:18
Warum?
Gibt es dazu schon Erfahrungsberichte?
Wo sind die Schwachstellen beim hp?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 04. April 2011, 18:53:32
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=324466

bei meinem hats einen monat nach garantie den grfikchip erwischt...

garantie verlängern und ersatzgerät buchen..
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 04. April 2011, 19:44:56
nutze auch HP compac line, nach 3 Monaten hats den Lüfter gerissen, aber incl schicken nach 4 Tagen wieder online.

Verarbeitung allerweltlich aber der Service klappt wenigstens.

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 04. April 2011, 20:30:26
Dann ist man mit einer Garantieverlängerung vielleicht vorsichtshalber wirklich gut beraten.
Hoffentlich kann ich das noch nachträglich machen lassen.

Danke für die Hinweise.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 05. April 2011, 13:34:09
Also mein Wortmann Terra ist bombensolide ... nicht die geringsten Probleme.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 08. April 2011, 14:11:08
Meine Liebste (in genau 8 Tagen: meine Frau) hat einen neuen Job gefunden. Ihre Firma wird ja in absehbarer Zeit nach Asien verlagert, und es war sogar schon klar, dass ihr zur Mitte 2012 gekündigt würde.
Nach langer Suche hat sie nun genau den gleichen Job gefunden. Man war so von ihr angetan, dass keine andere Kandidatin mehr ernsthaft in Betracht kam. Und obwohl sie auch zu finanziellen Opfern bereit gewesen wäre, bekommt sie sogar noch ein bisserl mehr.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 08. April 2011, 14:33:56
bekommt sie sogar noch ein bisserl mehr.
jo, Dich.

GW bis hierher. Gibbet eigentlich nen Käffchen zur Vermählung? und wo?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 08. April 2011, 14:40:26
Uh El Torro, aufgeregt? Noch eine Woche - oh Gott, ich würde bibbern.

Und wenn du was springen lässt - Kaffee will ich nicht...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 09. April 2011, 00:53:42
Meine Liebste (in genau 8 Tagen: meine Frau) hat einen neuen Job gefunden. Ihre Firma wird ja in absehbarer Zeit nach Asien verlagert, und es war sogar schon klar, dass ihr zur Mitte 2012 gekündigt würde.
Nach langer Suche hat sie nun genau den gleichen Job gefunden. Man war so von ihr angetan, dass keine andere Kandidatin mehr ernsthaft in Betracht kam. Und obwohl sie auch zu finanziellen Opfern bereit gewesen wäre, bekommt sie sogar noch ein bisserl mehr.

GW und mutiges Kerlchen. Nochmal heiraten? Na ja ich drück dir die Daumen. :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 11. April 2011, 09:32:15
Nun, dieses Mal bin ich ganz sicher, dass es auch auf Dauer hält.

Samstag Mittag könnt Ihr dann ein Gläschen Sekt mittrinken.

Aufgeregt? Wovor? Meine einzige Sorge ist, dass wir rechtzeitig in die Halle dürfen, die abendliche Feier wie geplant abläuft und wir wie auch unsere Gäste einen schönen Tag haben. Aber das wird schon ...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 11. April 2011, 10:44:05
such dir jemanden, der sich um die vorberitung und das catering kümmert.
gib alles organisatorische weg.- weil dir sonst igrend ein idiot den tag versaut..
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 11. April 2011, 11:09:24
Ehevertrag?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 11. April 2011, 11:16:43
Meine Liebste (in genau 8 Tagen: meine Frau) hat einen neuen Job gefunden. Ihre Firma wird ja in absehbarer Zeit nach Asien verlagert, und es war sogar schon klar, dass ihr zur Mitte 2012 gekündigt würde.
Nach langer Suche hat sie nun genau den gleichen Job gefunden. Man war so von ihr angetan, dass keine andere Kandidatin mehr ernsthaft in Betracht kam. Und obwohl sie auch zu finanziellen Opfern bereit gewesen wäre, bekommt sie sogar noch ein bisserl mehr.

Perfekt. Jetzt kannst Du Dich endlich zur Ruhe setzen und dem Dasein als Hausmann frönen. Hach.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. April 2011, 11:16:52
gib alles organisatorische weg.- weil dir sonst igrend ein idiot den tag versaut..
Das scheint mir nicht ganz widerspruchsfrei zu sein.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 11. April 2011, 11:20:59
Das scheint mir nicht ganz widerspruchsfrei zu sein.
;D
sehr schön
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 11. April 2011, 12:17:48
such dir jemanden, der sich um die vorberitung und das catering kümmert.
gib alles organisatorische weg.- weil dir sonst igrend ein idiot den tag versaut..

Die Vorbereitungen erledigt die Liebste, weil sie das so gerne und gut macht - ich bekomme allerdings alle paar Tage einen genauen Bericht mit der Bitte um Gegencheck, ob auch an alles gedacht ist.
Kochen wird ihr Bruder (ob er das nur kann oder richtig gut kann, ist eigentlich meine größte Sorge, da unsere Freunde (wie auch wir selbst) kulinarische Höchstleistungen erwarten.
Bis eben war jedoch offen, wann wir Zutritt zur Halle erhalten; dem fliegenden Spaghettimonster sei Dank, rechtzeitig.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 11. April 2011, 12:22:51
Ehevertrag?

Da sie (ebenfalls) recht gut verdient, nicht nötig. Und durch Hausbau u. a. sind unsere Finanzen eh schon so verwoben, dass man kaum noch zwischen mein und dein unterscheiden kann.
Wir beide haben jedoch bereits (ich zweifach) unsere Fairness bei Trennung und Scheidung bewiesen.
Und der eigentliche Heiratsgrund ist ja ohnehin, dass sie im Falle meines Ablebens ohne Erbschaftssteuer erben und damit das gemeinsame Haus halten kann.
Falls ich also mal an Pilzvergiftung o. ä. sterben sollte, dürft Ihr gerne hellhörig werden.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. April 2011, 13:17:29
Da sie (ebenfalls) recht gut verdient, nicht nötig.
Aber gerade dann möglicher Weise nützlich  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 11. April 2011, 13:25:34
Und der eigentliche Heiratsgrund ist ja ohnehin, dass sie im Falle meines Ablebens ohne Erbschaftssteuer erben und damit das gemeinsame Haus halten kann.

Hat dann der Entschluss zur Eheschließung etwas mit Deinem neulich hier berichteten ärztlichen Befund zu tun?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 11. April 2011, 16:12:15
Auch, ja.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 12. April 2011, 08:36:59
Meine Liebste (in genau 8 Tagen: meine Frau)
Hach,manch einer lernt es nie.........
Trotzdem viel Glück Euch beiden.  ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 12. April 2011, 13:22:06
Merci beaucoup - auch wenn wir es nicht brauchen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. April 2011, 14:49:15
Merci beaucoup - auch wenn wir es nicht brauchen.
oh. OH!!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. April 2011, 15:41:23
oh. OH!!

Das ist oft der Beginn eines wunderbaren Scheidungsmandates...  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 14. April 2011, 08:14:16
Merci beaucoup - auch wenn wir es nicht brauchen.
???
Das ist mir zu hoch.
Braucht ihr mehr Verstand? ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 14. April 2011, 08:46:53
1. Wozu einem etwas wünschen, was er eh schon hat? Eine völlig überflüssige Floskel.
Ach,Freundlichkeit wird jetzt also auch schon überbewertet?

2. Einem (viel) Glück bei einer Sache zu wünschen bedeutet gleichzeitig die subtile Unterstellung, ohne (viel) Glück und ausschließlich aus eigener Kraft würde er es eh nicht schaffen.
Na dann kann man sich ja auch sämtliche Hochzeitsglückwunschkarten "schenken".

Wie traurig wäre so eine Feier... :'(
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 14. April 2011, 09:09:57
2. Einem (viel) Glück bei einer Sache zu wünschen bedeutet gleichzeitig die subtile Unterstellung, ohne (viel) Glück und ausschließlich aus eigener Kraft würde er es eh nicht schaffen.
Das deutsche Wort "Glück" kann noch etwas anderes bedeuten, als "vorteilhafter Zufall". Dies nur so als Hinweis für Solanaceae mit Migrationshintergrund ...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 14. April 2011, 09:59:26
???
Das ist mir zu hoch.
Braucht ihr mehr Verstand? ;D

Auch nicht, danke. Wir haben alles, was wir brauchen.
Gut, ein 7-stelliger Kontostand wäre noch ganz nützlich, aber wir kommen auch so zurecht.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 15. April 2011, 00:50:53
..weil ich mir heute nen endgeilen mp3-player geholt habe! :) super sound, super display, einfach prächtig! :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. April 2011, 07:49:48
.... weil heute endlich Freitag ist .... und ich morgen - nach monatelangem Warten -
einige Runden mit dem Hummer 1 fahren werde (Gutschein war ein Geburtstagsgeschenk
von "der Meinigen" ...) ...  ;D ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 15. April 2011, 09:04:26
Weil ich heut schon wieder so einen vermalldeiten gartenteich eingraben darf  :sauer1


....


ist allerdings selbstgewähltes Schicksal
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 15. April 2011, 09:10:08
Weil ich heut schon wieder so einen vermalldeiten gartenteich eingraben darf  :sauer1

Wieviele davon nennst Du eigen?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. April 2011, 09:41:12
Weil ich heut schon wieder so einen vermalldeiten gartenteich eingraben darf  :sauer1


....


ist allerdings selbstgewähltes Schicksal

...das habe ich voriges Wochenende schon erledigt - die Teichfolie war an einigen
Stellen undicht ... also alles raus - neues Vlies + neue Folie ... und, weil's so "schön"
war, ein bissl tiefer + grösser gegraben ... habe dabei festgestellt, dass die Vorbe-
sitzer jede Menge Bauschutt ein-/vergraben hatten ...

...jetzt/vorerst sind einige Seerosen, Wasserhyazinthen + 13 Goldfische drinnen   ;D

...i.d. nä. Wochen kommen noch einige Pflanzen dazu ... to be continued ...

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 15. April 2011, 09:50:35
...jetzt/vorerst sind einige Seerosen, Wasserhyazinthen + 13 Goldfische drinnen   ;D

Immer wieder erstaunlich, das Besiedelungspotential der Natur.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 17. April 2011, 21:34:49
Mit einer netten Truppe 300 km auf dem Mopped runtergerissen.  :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 17. April 2011, 21:48:13
mit meinem neuen: http://www.testberichte.de/p/crivit-tests/outdoor-gps-uhr-mit-herzfrequenzsensor-testbericht.html

die ersten 7km runtergerissen.

das Ding macht alles für dich nur laufen musste noch selbst...aber da hoffe ich beim nächsten Update auf ein app....  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 17. April 2011, 22:22:29
ihr Glücklichen
Meiner einer durfte eine Tanne kappen und sich anschließend am Stubben abarbeiten.
Zur Belohnung verabschiedeten sich grade meine externen Lautsprecher mit einem freundlichen brutzel, brutzel, pfff. Das interne Netzteil ist durchgeschmort. Natürlich nach genau 2 Jahren und 2 Monaten.

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 18. April 2011, 09:00:17
Selber singen ist klimaschonend!

(Bei mir gibt's endlich mal wieder 'ne Chorprobe heute Abend ... :) )
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 18. April 2011, 17:03:05
Nach 4 Tagen harter Arbeit mit Aufbau, Deko, Abbau, Aufräumen usw. ist es vollbracht. Wir haben ja zueinander gesagt und eine wunderbare Feier mit unseren Lieben gehabt.

Kleiner Wermutstropfen war nur, dass der Schwiegerpapa im Krankenhaus liegt und er sowie Schwiegermama daher nicht dabei waren.

Bemerkenswert am Rande, dass sich sogar meine Ex (!) angeboten hatte, uns zu helfen. Sie brauchte dann aber nur ihre beiden Töchter bei unserer Feier abzuliefern, mit denen ich ja weiter regen Kontakt habe und die den ganzen Tag dabei waren.

Ebenfalls bemerkenswert, dass mein (vermeintlich) bester Freund uns ein ungeliebtes Geburtstagsgeschenk seiner Ex weiter gab und nicht einmal seinen Namen auf die von seiner Freundin geschriebene Glückwunschkarte gekritzelt hat. Ach ja, und heute morgen, als 80% der Arbeit erledigt war, großzügig seine Hilfe anbot. Da ist wohl eine Herabstufung fällig ...

Also: leckeren Winzersekt für alle. Ein Dutzend Flaschen liegen im Forumskühlschrank für Euch.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 18. April 2011, 18:07:33
jau, solche freunde hat man, wenn die hilfe beim umzug brauchen oder einen seelen-mülleimer.  willste noch 2dutzend von der sorte haben? ich hab noch paar auf halde..
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 19. April 2011, 09:56:51
Da ist wohl eine Herabstufung fällig ...

Die dieser anscheinend seinerseits bereits vorgenommen hat.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 19. April 2011, 18:39:36
Wir haben ja zueinander gesagt und eine wunderbare Feier mit unseren Lieben gehabt.

Hach, schön! Herzlichen Glückwunsch Euch beiden! Und viele gute schöne gesunde Jahre miteinander!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 19. April 2011, 20:26:43
Denn mal alles Gute von hier!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 19. April 2011, 21:14:32

Hach, schön! Herzlichen Glückwunsch Euch beiden! Und viele gute schöne gesunde Jahre miteinander!

dito.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 19. April 2011, 21:35:24
Ich kann mich da den Glückwünschen nur anschließen :)



Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 19. April 2011, 22:33:58
ich mich auch! und lass dich von den manchmal böösen meinungen ggü. frauen/beziehungen wie bisher nicht abschrecken! :) toi toi toi!!!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 28. April 2011, 07:58:51
Mir ist gerade aufgefallen, dass man die Birne nicht mehr hört und sieht. Das ist ein Grund zum Feiern....auch nach ...äh ... mehr als zehn Jahren noch.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 28. April 2011, 08:27:16
Es hätte zumindest ein schöner Tag werden können.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 30. April 2011, 17:39:29
Weil lauter äußerst traurige Gestalten unter meinem Balkon durch zum Bahnhof schleichen ..  O0

(Alles Frankfurter  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 02. Mai 2011, 09:15:29
@ ElTorro

........$$$$$$
....$$............$$
...$$...............$$
.....$$...........$$
........$$$(¯`•♣•´¯)
.................`•.¸(¯`•♣•´¯)
.........................`•. ¸.•´$$
........................$$..........$$
......................$$..............$$
........................$$..........$$
............................$$$$$
........(¯`•♣•´¯)
..........•.¸(¯`•♣•´¯)
................`•. ¸.•´.. Zur Hochzeit
alles erdenklich Gute wünsch ich Euch!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 02. Mai 2011, 09:46:44
Danke, danke.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 02. Mai 2011, 11:01:13
alles tschick, solange der stier nicht zum ochsen wird.. ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: M@ ;-) am 04. Mai 2011, 15:04:37
Weil ich den Weg von maennerseiten.de zum maennerboard gefunden habe  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 04. Mai 2011, 19:50:48
Weil ich den Weg von maennerseiten.de zum maennerboard gefunden habe  ;D

Ja dann mal Willkommen daheim!  :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 04. Mai 2011, 22:11:18
...weil ich trotz Überstunden, .... Stress i.d. Arbeit ... etc./usw. ... ausgiebigst mit unseren beiden Hunden
"herum-gerangelt habe" und wir fast 1,5 Std. spazieren waren  ;D

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 05. Mai 2011, 14:15:13
Nutzlose Suchfunktion hier; ich finde nicht einmal meine eigenen Beiträge.

Jedenfalls: vor 11 Monaten wurden ja bei uns haufenweise 70 km/h Schilder aufgestellt, und nun sind se wieder weg  ;D
Keine Ahnung, wer sich noch dafür eingesetzt hat - Hauptsache, der Spuk ist vorbei.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 05. Mai 2011, 14:18:44
Nutzlose Suchfunktion hier; ich finde nicht einmal meine eigenen Beiträge.

Jedenfalls: vor 11 Monaten wurden ja bei uns haufenweise 70 km/h Schilder aufgestellt, und nun sind se wieder weg  ;D
Keine Ahnung, wer sich noch dafür eingesetzt hat - Hauptsache, der Spuk ist vorbei.
das waren wir! das komitee der männer gegen frauen!!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 05. Mai 2011, 14:31:16
Jedenfalls: vor 11 Monaten wurden ja bei uns haufenweise 70 km/h Schilder aufgestellt, und nun sind se wieder weg  ;D
Keine Ahnung, wer sich noch dafür eingesetzt hat - Hauptsache, der Spuk ist vorbei.

Na dann ein paar Mal mal fix vorbeigebrettert, bevor sie wieder da stehen!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 06. Mai 2011, 11:17:43
das waren wir! das komitee der männer gegen frauen!!

 ??? was heißt das denn Herr DüDo
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 06. Mai 2011, 11:26:58
engagierte männer gegen tempobegrenzung! wir brauchen keine begrenzung, damit mann den kajal nachzieht o.ä.  :musik
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 06. Mai 2011, 11:32:16
engagierte männer gegen tempobegrenzung! wir brauchen keine begrenzung, damit mann den kajal nachzieht o.ä.  :musik

ahja...also deswegen brauchen wir eine Geschwindigkeitsbegrenzung...
wegen Kajal und co.
tz tz.....
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 06. Mai 2011, 11:38:07
oh je, du verstehst auch keinen spaß, oder?  :.)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 06. Mai 2011, 11:48:03
oh je, du verstehst auch keinen spaß, oder?  :.)

hm...normalerweise schon...

is heut net mein Tag...glaub ich...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 06. Mai 2011, 11:54:45
willst du darüber reden?  ??? :.) ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 06. Mai 2011, 11:57:58
willst du darüber reden?  ??? :.) ;D

nein...du kennst mich doch...bin das Schweigen im Walde...  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 06. Mai 2011, 12:05:13
nein...du kennst mich doch...bin das Schweigen im Walde...  ;D

Sollen wir Dich Knuddeln?  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 06. Mai 2011, 12:15:27
Sollen wir Dich Knuddeln?  ;D

 :P nö nö...da gehe ich lieber  :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 06. Mai 2011, 12:18:22
hehe :) wie bist du heute eigentlich dann auf diesen thread gestoßen, wenn du einen nicht guten tag hast?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 06. Mai 2011, 12:23:07
 :D gute Frage!

vllt. wünsche ich mir unterbewusst einen besseren Tag...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 06. Mai 2011, 12:27:55
dann muntern wir dich mal auf :)

frauen sind besser... sie sind multitaskingfähig, sind ein traum eines jeden mannes, können durch insekten im gesicht besser aussehen (läuse im lippenstift z.b.), können durch tonnen von make up wirklich ihr antlitz verbessern, dürfen große brüste haben, dürfen auch 2 nummern breiter sein, weil sie dann weiblich sind, dürfen dem polizisten ein süßes "sorry, detective!" zu hauchen, um von dem bußgeld abzusehen....
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 06. Mai 2011, 12:32:02
Ich glaub...ich bin ein Mann...  ;D

Ist das Dein ernst DüDo, oder willste mich verar***en?

Denk dran...mein Tag ist schon schei**e....
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 06. Mai 2011, 12:33:32
:P nö nö...da gehe ich lieber  :D

Gut. Wenn das so ist, drängen wir uns natürlich nicht auf.  :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 06. Mai 2011, 12:34:57
Gut. Wenn das so ist, drängen wir uns natürlich nicht auf.  :D

Das beruhigt mich ein bißchen...  :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 06. Mai 2011, 12:44:37
aber so ne umarmung kann wirklich gut tun!!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 10. Mai 2011, 23:58:26
...
weil ich mir nen halben Tag frei gemacht und in der Sonne gepennt habe.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 11. Mai 2011, 00:10:56
...weil ich noch 4 Std. schlafen kann, bevor ich wieder aufstehe  .....  :iro

"guate Nocht, miteinand' ..."

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 19. Mai 2011, 01:05:41
weil mich ein Termin morgens in die Nähe eines IKEA führte, wo ich mir dann ein respektables Frühstück mit Lachs, Aufschnitt, Marmelade und Kaffee  free refill für 1,95 reinpfiff. Mach ich gern mal, wobei dann, wenn ein honoriger Abschluss ansteht, auch schon mal die Luxusvariante auf den Tisch kommt.
Interessant sind ja die Leute, die da morgens aufschlagen. Heute lief mir eine Mitzwanzigerin über den Weg, mit langen schwarzen Haaren, Minirock, schwarzer Strumpfhose und roten High Heels, der hätt ich glatt nen fuffi für ne kurze Nummer geboten. Dann kam ein Wesen dazu, welches ich zunäxt nicht einordnen konnte. Von der Frisur, den Gesichtszügen und den Klamotten her wäre er, sie, es als mann durchgegangen, die Ohrstöpsel und die Handtasche ließen dann eher auf weiblich schließen. Lesben unter sich? Freundinnen? Was machen die beruflich, dass sie sich um 11 bei IKEA ein Frühstück gönnen? Fragen über Fragen. TiPi, sach was.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 19. Mai 2011, 08:57:25
...weil ich mir heute kurzfristig erlaubt habe einen Urlaubstag zu konsumieren, damit auf unserer Baustelle wieder mal' was weiter
geht, ...ich am Abend ausgiebig mit unseren Hunden spazieren kann, .... bzw. mir mal' Zeit f. mich gönnen werde  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 19. Mai 2011, 09:35:14
Hättste doch 'n Hunni gezückt und beide geknallt. Angeber...
;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 02. Juni 2011, 23:54:42
Hab den ganzen Tag in der Sonne gelegen und mich von drei Weibsen hier verwöhnen lassen. Nach dem Grillen wurds etwas ungemütlich, weil die Gössel sich für irgendeine Abendveranstaltung aufhübschten und anschließend die Dusche nicht mehr ablief. Kein Wunder, wenn sich die Langmähnigen ständig die Haare in der Dusche waschen. Also den Plümpel rausgeholt und ordentlich geplümpert. Erst kams aus dem Abfluss hoch und anschließend kams mir hoch. Hätt nicht viel gefehlt und ich hätt das schöne Steak in den Ausguss gegöbelt.

Darauf nen eiskalten Aquavit und ein kaltes Pils, dann gings wieder. Also alles in allem ein gelungener Vatertag.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 03. Juni 2011, 13:03:28
Weil's morgen früh für eine Woche nach Irland auf ein Hausboot geht. Nur der Wetterbericht macht mir Sorge. Eine Woche bei Dauerregen zu sechst in einer Winzkajüte eingesperrt zu sein, könnte sich nachteilig auf die Stimmung auswirken. Dann noch 3 Tage Dublin und back home.
Tschö bis zum 15.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 03. Juni 2011, 20:49:01
Weil ich 'en Auto gekauft habe.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. Juni 2011, 21:10:28
Weil ich 'en Auto gekauft habe.

Und? Was isses geworden?

Weil's morgen früh für eine Woche nach Irland auf ein Hausboot geht.

Geil! Viel Spaß!

Zitat
Nur der Wetterbericht macht mir Sorge. Eine Woche bei Dauerregen zu sechst in einer Winzkajüte eingesperrt zu sein, könnte sich nachteilig auf die Stimmung auswirken. Dann noch 3 Tage Dublin und back home.

Dann zieht doch erst drei Tage durch die Pubs von Dublin. Besoffen / verkatert läßt sich der Rest dannauch noch irgendwie aushalten.  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 04. Juni 2011, 02:19:46
Weil ich 'en Auto gekauft habe.

Ein kleines rotes  ;D

Püscho 207. Gasanlage wird noch eingebaut
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 04. Juni 2011, 02:22:33
Eine Woche bei Dauerregen zu sechst in einer Winzkajüte eingesperrt zu sein, könnte sich nachteilig auf die Stimmung auswirken. Dann noch 3 Tage Dublin und back home.
Genau die Nummer hatte ich schon 2mal. Glaub' mir, dass kann sehr lustig sein, wenn nicht zu viel Frauen dabei sind.

In Dublin unbedingt die Nationalgallerie aufsuchen! Die haben einen Caravaggio und einen supergenialen Velasquez!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 04. Juni 2011, 10:36:31
Püscho 207. Gasanlage wird noch eingebaut

Rechnet sich der Umbau bei dem?

Ist der neu oder gebaucht?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 04. Juni 2011, 11:02:12
In Dublin unbedingt die Nationalgallerie aufsuchen! Die haben einen Caravaggio und einen supergenialen Velasquez!

wusste gar nicht, dass die ne gute fussballmannschaft haben...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 04. Juni 2011, 21:26:20
wusste gar nicht, dass die ne gute fussballmannschaft haben...
Hamse auch nicht.

Caravaggio spielte für Italien und Velasquez für Spanien.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 04. Juni 2011, 23:09:27
Der Diesel ist um 5 ct auf 1,379 gefallen. ;-) Gerade rechtzeitig. Sehr schön.

Ich sollte noch erwähnen Raum MG.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 14. Juni 2011, 00:54:37
weil eine Familienfeier ohne größere Verluste über die Bühne ging und alle Gäste und Einladenden rundum zufrieden waren. Und der Pfingstmontag ohne Stress der Erholung diente.

Und nachher singen wir wieder
http://www.youtube.com/watch?v=X94ZM-paqIc
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 21. Juni 2011, 12:42:13
Weil die Karre jetzt da ist und sogar fährt ... jetzt muss ich nur naoch rausfinden, wie die Gasanlage fünktioniert.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 21. Juni 2011, 14:56:27
Weil ich gerade Besitzerin von meinem Traum-Mercer-Kombi geworden bin.


YEAH (ihr müsst euch jetzt hier ein rauf- und runterhoppsendes Geschöpf mit Dauergrinsen vorstellen.)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 21. Juni 2011, 15:49:15
sieht witzig aus
 ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 21. Juni 2011, 17:12:21
Hat mich mal wieder von La Mama bis Sonstewem kopfschüttelnd verwarnt, ich sei zu blöd etc., etc., blabla:

Neulich spruch mich auf ´ner Tanke ein Mitbürger mit Migrationshintergrund an, ob er meinen Mercer kaufen könne. Nachdem ich ihn gefragt hatte, ob er Tomaten auf den Augen hätte - da sei kein TÜV mehr, ein Kotflügel töchterlicherseits ruiniert und obendrein ein Baum draufgefallen - und er immer noch nicht abgeschreckt war, gab ich ihm meine Handynummer. Er solle mich in paar Wochen noch mal kontaktieren, vielleicht hätte ich bis dahin ja was Neues.

Gestern dann sein Anruf. Icke - neee, geht nicht, hab noch nichts Anderes. Er - na was suchste denn?

So, dann kam meine Beschreibung meines Traummercerkombis mit Automatik und bis maximal Bj.94 oder eben älter...

So. Und heute hatte er ihn. Einfach so. Zusätzlich mit Lederausstattung, Sitzheizung, Klima und (k)ein Rost. Also ein unauffälliges Stückchen, was ich machen kann - nur an der Außenpelle außerhalb des Sichtbereichs. Wow.

Ich hab in den letzten anderthalb Jahren bestimmt 30-40 dieser Teile besichtigt und NIX war dabei, was mir gefallen hätte.

Ich war ja jetzt nicht ganz blöd und hatte meinen Hausmercermeister bei. Der ist unters, ins und übers Auto gekrochen. Sozusagen mit Lupe. Und hier gerüttelt und da geschüttelt. Differential muss demnächst mal gemacht werden und das Schiebedach klemmt. Okay - das Auto ist 20 Jahre alt. Kann ich mit leben. TÜV hat er noch 18 Monate. Meister sagt, das ist das beste Stück, was er von der alten Sorte je gesehen hat.

Dann wurde männlicherseits gefeilscht, ich hatte die Klappe und nur das Portemonnaie griffbereit zu halten.

Preis - top, meiner wurde mitverrechnet. Den darf ich jetzt fahren, bis der Neue wieder angemeldet und fahrbereit vor meiner Tür steht, also Anfang nächster Woche.

Er wurde gerade zu meinem Kumpel geliefert, der sich um den ganzen Papierquatsch kümmert.

Dann darf ich meinen Alten abgemeldet und schmutzig abholen lassen. Kostenlos.

Alles lief korrekt mit ordentlichen Kaufverträgen, Ausweisekontrollieren und allem pi pa po.

Klar ist das ein altes Auto und der Motor kann mir in den ersten 48 Stunden schon um die Ohren fliegen. Aber das kann überall und immer mit Gebrauchten passieren. Hat mit Ausländern nichts zu tun, der Händler besaß ihn ja auch erst paar Stunden. Von einem Opa aus D gekauft. Klar könnte er ihn mit einer Waffe zur Rausgabe gezwungen haben, aber am Telefon wirkte der ganz unbedroht (wir mussten ihn fragen, wo der letzte TÜV-Bericht im Auto versteckt ist) Ansonsten war alles nett, unkompliziert, unstressig und wir haben alle zusammen noch ein Käffchen getrunken.


Habe ich schon mal erwähnt, dass ich den Mercer, den ich die letzten 10 Jahre problemlos fuhr, bei ebay ohne Vorbesichtigung ersteigert hatte?


Fazit: Doof kommt weiter.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Juni 2011, 17:17:11
Ja dann mal Glückwunsch zu den zwei neuen Autos!  :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 21. Juni 2011, 20:30:24
Landpomeranzenhopper goes Berlin ;D

Zum ersten Mal im Läbbe :D. Ja, ich weiß. Schande über mein Haupt :lala

Aber es ergab sich so für ein paar dienstliche Tage und dann noch Einladung bei  Freunden, damit ich auch ein bißken was von Berlin sehen kann (u.a. Jazzclub und so) Bin schon total hibbelisch. Aber....erst mal die Arbeit :.)

Wie sagte mein Ex-Chef heute beim Lemimo-Treffen...... "Nun beeilen Sie sich aber. Sie haben nicht mehr viel Zeit 8)"  (von wegen....die Welt sehen....)
Yes, Sir ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 21. Juni 2011, 22:19:01
na dann viel Spass
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 22. Juni 2011, 09:05:11
Nem Freund wurde der vermooste, verrostete, vergammelte, total versiffte, stinkende Mercedes-Benz 200 D (W 114/W 115) 2001 zu einem sagenhaften Preis abgekauft. Genau wie bei dir hat ihn jemand (Migrationshintergrund) angesprochen. Der fährt jetzt irgendwo im Orient immer noch rum. Geiles Auto. Das war ein Kultauto.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 22. Juni 2011, 12:45:35
Ja dann mal Glückwunsch zu den zwei neuen Autos!  :)

dito
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. Juni 2011, 00:11:30
weil ein annehmbarer Sonntag mit einem perfekten Abend endete.
Ein perfekter Abend ist trocken, windstill und kühl, so dass sich das Feuerchen fast von selbst entzündet.
Dann liegt pappa in der Botanik und lauscht der Natur. Wenn die Sonne untergeht, sehen die Schwalben zu, dass sie zu ihren Nestern gelangen. Also 4 von denen, die im Höchsttempo in 4m Höhe über einen hinwegsausen, hat schon was. Etwas später kommen die Brummkäfer raus und brummen um die Baumwipfel. Scheinen eine Abart der Maikäfer zu sein, nur nicht ganz so groß. Ab und an fliegt ein Flieger über einen hinweg, die einen von Nord nach Süd, die anderen in die andere Richtung. Da müssen irgendwo Nester sein. Dann guckt der Kater kurz vorbei, schaut ins Feuer und sieht zu, dass er sich irgendwo ne Maus fängt. Später geht im Südwesten erst die Venus auf, dann kommt - so Stern für Stern - der Große Wagen zum Vorschein. Langsam erlischt das Feuer, mann starrt noch ein bisseken in die Glut und gut ist. Ein perfekter Abend halt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 27. Juni 2011, 01:27:29
ganter, druck dir das aus und legs gut ab. so ein glücklicher t
abend ist merkenswert.
gratuliere neidlos.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 27. Juni 2011, 09:35:20
Ein perfekter Abend ist trocken, windstill und kühl, so dass sich das Feuerchen fast von selbst entzündet.

Um ein Feuerwerk zu entzünden bedarf es eines abends, der feucht, heiss und stürmisch ist ;)

schön, dass du sooo die natur genießen kannst!!!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 27. Juni 2011, 09:38:49
Was gestern zumindest hier in der Gegend zu einem perfekten Abend noch gefehlt hat war ein freundlicher Vulkan irgendwo in Island, damit die Flugzeuge nicht die Stille gestört hätten.  ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 06. Juli 2011, 23:53:50
... weil ich heute fixiert habe, dass ich ab 20. od. spät. 21 Juli 2011 7 od. 8 Werktage auf Urlaub bin  ;D

... und ich vor/in dieser Zeit es endlcih schaffe, mein TÜV's - in AUT sagt man(n) Pickerl - f. meine
Autos erledigen werde ,.. und ich ... mal Zeit f. mich (+ die Meinige ???) finden werde, + ich aus-
giebigst mit unseren Hunden spazieren werde, ... mal' wieder zum "stink-normalen"-Menschen mu-
tieren werde .... (od. ".... man(n) darf wohl noch träumen,... - jeder hat so seinen Tick'..") - frei
nach Herbert G.))  ;D

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 07. Juli 2011, 11:50:29
... weil ich heute tatsächlich - offiziell im Krankenstand bin - ...., seit 04.10 Uhr auf bin,....  mit den Hunden spazieren war (nur ca. 45 Min.) .,
... und mir  heute mal' Zeit f. mich nehmen werde .... um "auf-zu-tanken" .... und abends nochmals mit den Hunden unterwegs sein werde...

.... unglaublich, aber ich hab's "durchgezogen"  ;D  -  und fühl mich mehr als gut dabei ...  ;D

...Mahlzeit, miteinand'

LG vom Druiden

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 08. Juli 2011, 16:47:18
Zuerst unser Mr Copy and Paste, dann die Westerwelle und jetzt der hier

http://www.zeit.de/politik/ausland/2011-07/italien-berlusconi-ruecktritt

Schön ist es auf der Welt zu sein,
sagt die Biene zu dem Stachelschwein.
Du und ich wir stimmen ein,
schön ist es auf der Welt zu sein.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 08. Juli 2011, 20:32:33
weil...2,4%...naja eigentlich weniger ne Erhöhung als ne Besitzstandswahrung...aber der mensch freut sich doch.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 09. Juli 2011, 12:08:36
Deswegen. (http://www.goss-online.org/magnoliaPublic/en/home/mainColumnParagraphs/0/content_files/file/South%20Sudan%20National%20Anthem.mp3)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 19. Juli 2011, 15:14:26
...weil ich in spät. 1,5 Std. meinen Urlaub f. 8 Werktage antreten werde  ;D

...weil ich gestern f. meinen Jeep Wrangler 2,5 das "Pickerl"/TÜV erhalten habe  ;D

LG vom Druiden  :musik :musik
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stubenhocker am 21. Juli 2011, 00:45:02
Weil ich jetzt 4 Tage frei hab!!  ;D ;D ;D

lg
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 21. Juli 2011, 22:29:12
Ich habe bald 2 Wochen Urlaub! ;D ;D ;D

Just 24h to kill.... ;-)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 22. Juli 2011, 01:07:06
Zwingeling?
Nachher packen und weg.
Macht keinen Dummfug, Big Broter is watching you.  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 30. Juli 2011, 18:18:12
...weil ich mit unseren Hunden spazieren war,... beim Weinkeller eines unserer Nachbarn vorbeigekommen bin...
mit ihm kurz geplaudert habe und ich/wir zumind. f. d. nä. 3 Jahre unsere Autos auf seinem Grundstück, welches
ca. 10 Meter v.unserem entfernt ist, parken dürfen  ;D - somit  sind Anzeigen seitens der Police, Auto(s) ohne
amtl. Kennzeichen (weil auf Wechselkennzeichen) auf/neben der öfftl. Strasse abzustellen, passée  ;D

...ich die letzten 8 Werktage den Urlaub genutzt habe, um f. mich wichtige Dinge erledigen zu können ;D

LG vom Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 31. Juli 2011, 12:03:08
Weil ich grad nen vierzeiler tippte...zum nächsten ersten ist für mich der letzte...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Juli 2011, 13:37:12
Und dann?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 31. Juli 2011, 17:12:19
Gehts nach abzug des verbleibenden Urlaubs in der nächsten Tretmühle weiter, allerding für knapp 10% mehr, besseres Material, interessanterer Job und, so habe ich zumindest den ersten Eindruck: besseres Betriebsklima (jau, ich weis, zu Anfang ist immer alles eitel Sonnenschein).
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Juli 2011, 18:20:16
Also keine qualitative Änderung, sondern nur eine neue Gummizelle mit ner anderen Tapete und neuen Doppelglasfenstern und anderen Napoleons und Jesusen auf dem Flur.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 31. Juli 2011, 19:32:32
und Mittwochs jetzt mit Nachtisch...jo, so in der Art.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 01. August 2011, 11:27:43
na ja, 10% mehr ist schon mal nicht schlecht, hat mann netto wenigstens die inflation des letzten jahres wettgemacht ;)

dann toi toi toi!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 01. August 2011, 12:44:14
Gehts nach abzug des verbleibenden Urlaubs in der nächsten Tretmühle weiter, allerding für knapp 10% mehr, besseres Material, interessanterer Job und, so habe ich zumindest den ersten Eindruck: besseres Betriebsklima (jau, ich weis, zu Anfang ist immer alles eitel Sonnenschein).

Viel Glück!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 01. August 2011, 14:18:25
Veränderungen sind meistens Chancen. Erweitert ja immer, auch wenns negativ wird, den Horizont. Ich wünsch dir auch viel Glück dabei.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 07. August 2011, 02:15:50
immer diese negative Denke. Passt zu dem im anderen thread gelesenen "die bekannte Scheiße ist besser (berechenbarer) als das Unbekannte."
@unikum: richtig so.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 20. August 2011, 22:46:26
...weil ich mir heute erlaubt habe, erst um 07.10 Uhr aufzustehen, ... ich ausgiebigst (+ alleine/ungestört) gefrühstückt habe, ... dann gegrillt habe,
... wenigstens 40 Min. mit meinem Jeep herumgefahren bin - einfach so  ;D ... und über 1 Std. mit den Hunden unterwegs war ... leiwand ! - end-
lich wieder mal ein wenig "aufgetankt" ... ja,ja - die kleinen (aber (für mich) wichtigen) Dinge des Lebens... ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 20. August 2011, 23:36:39
recht so
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 21. August 2011, 02:03:01
weil ich nach 4,5 monaten endlich wieder auto fahren kann/darf..
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 21. August 2011, 20:47:33
weil ich nach 4,5 monaten endlich wieder auto fahren kann/darf..


...boah ... - klingt arg ! ... so lange ausser Gefecht gewesen ? - hoffe, Du
bist wieder fit !!!

LG + gute Besserung v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 22. August 2011, 09:46:19
weil ich nach 4,5 monaten endlich wieder auto fahren kann/darf..

oha... was war denn los?

Alles Gute!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 27. August 2011, 11:12:55
Heute ist ein guter Tag, weil es regnet und man es endlich wieder in einer Dachwohnung aushalten kann, ohne sich völlig aufzulösen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Pusteblume am 27. August 2011, 12:11:03
@  Korinthenkackerin,

genau... :)

Heute ist ein schöner Tag, weil mein Sohn heute ein klärendes Gspräch mit seinem Chef geführt hat, dass sehr konstruktiv, sachlich und erfolgreich war und er nun davon absieht, seine Ausbildung im letzten Jahr abzubrechen... und weil meine Tochter einen Studienplatz bekommen hat, trotz 2 Abijahrgänge und Bundeswehrpflichtabschaffung... und das an einer Uni bei der sie sich keinerlei Mühe mit ihrer Bewerbung gegeben hat, weil sie sich dort nur aus der Verlegenheit beworben hat... :D

Pusteblume
 
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 27. August 2011, 20:30:43
Meine Fotos sind wieder da!  :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 27. August 2011, 21:17:50
Na also, dann kriegst du das mit den Mails sicher auch noch hin. Wobei es vielleicht nicht die schlechteste Lösung gewesen wäre, wenn dir der Gott der Technik die Entscheidung abgenommen hätte, wann du dich von den Bildern/Mails trennst  ;)...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 27. August 2011, 22:12:30
Meine Fotos sind wieder da!  :)

Hach, schön! Wenn das nicht geklappt hätte, wären mir aber auch die Tränen gekommen ...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 27. August 2011, 22:25:06
Hach, schön! Wenn das nicht geklappt hätte, wären mir aber auch die Tränen gekommen ...

Bei deinen Fotos oder bei Yossis?  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 27. August 2011, 22:32:33
Yossis, die musst Du Dir mal ansehen, die sind richtig gut!

Bei meinen Fotos kommen mir die Tränen aus ganz anderen Gründen  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 27. August 2011, 22:39:47
Ach, du meinst jetzt seine Fotos überhaupt - keine Frage, die sind sicher toll, er läßt uns ja manchmal daran teilhaben. Stimmt, das wäre dann sicher ein echter Verlust. Mir waren jetzt nur bestimmte Bilder in Erinnerung, denen er hinterher getrauert hatte, an die anderen habe ich jetzt ehrlich gesagt nicht gedacht *schäm*.

Und du hast übrigens tolle Bilder, ich erinnere mich an deine Bergbilder, die sind phantastisch.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 27. August 2011, 22:46:49
Und du hast übrigens tolle Bilder, ich erinnere mich an deine Bergbilder, die sind phantastisch.
Ja, ich bin auch immer ganz glücklich, wenn aus 750 geschossenen Bildern so um die 10 wirklich vorzeigbar sind. Mir fehlen einfach fotoGene überall  :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 28. August 2011, 00:37:37
Dafür hast du andere Begabungen  ;D!

*rumschleim*

 ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 01. September 2011, 21:28:19
... weil ich eine weitere Gallenkolik (schreibt man(n) das so ?) wieder überstanden habe, und die Kopf-
schmerz-Tabletten endlich greifen ... so, jetzt geh ich noch eine Runde mit den Hunden...

... buona notte, miteinand'  ;)

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Pusteblume am 01. September 2011, 21:46:12
Lieber Druide,

das hört sich aber net gut an...  :o

Ganz, ganz gute Besserung...  :)

Heute ist ein schöner Tag, weil der Kurztrip meiner Tochter nach Holland, bisher so gut verlaufen ist...

Sie ist heute morgen alleine nach Amsterdam geflogen und wandert jetzt die nächsten 4 Tage durch Holland. Schlafen tut sie mit per Coachsurfing und hat mir gerade geschrieben, dass sie bei einer ganz lieben Gastgeberin gelandet ist. :D

Ich freu mich schon auf ihre Fotos... :D

Pusteblume

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 01. September 2011, 23:37:32
..weil es echt krasse leute gibt, die mich zum lachen bringen... wie kellermeister in diesen comments http://www.rp-online.de/public/comments/index/aktuelles/digitale/internet/1020961

ICH boykottiere die Seite schon SEIT JAHREN und habe meine Frau auch entsprechend abgewiesen. zu wikileaks.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 02. September 2011, 10:55:35
2 weitere Jahre TÜV auf der Russenschlampe! Yeah.

Auch wenn ich heute morgen fast 2 Stunden bei der Dekra Niederlassung warten musste, weil die einen frisch aufgebauten 69er Alpha Spider zur Vollabnahme da hatten und alle Prüfer ehrfürchtig drum rum und untendrunter standen und sich gegenseitig beglückwünschten, noch einmal so ein feines Auto sehen zu dürfen. Anstatt sich mal um die andern Kunden zu kümmern. Zugegeben, der Alpha war wirklich eine Wucht, alles wie neu, trotzdem alles original.

Der Vorführer ist ein KFZ-Meister, der ne Schrauberhütte für Classic Cars betreibt und das Ding im Kundenauftrag aufgebaut hatte. Wert heute: 130 TEuro. Mit dem hab ich ein wenig gefachsimpelt, was den Oldtimermarkt angeht und ob sich das wirtschaftlich oder nur liebhabermäßig lohnt.

Liebhabermäßig lohnt es sich allemal, wirtschaftlich kann es sich lohnen, wenn das Objekt inzwischen selten genug ist, um entsprechendes Toto zu generieren. Ein ganz wesentlicher Faktor aber, wie er einen seiner Kunden zitierte: "Aktien kann ich ab und zu aus dem Safe holen und mir angucken, dann sind sie entweder im Kurs gefallen oder gestiegen. Meine Oldtimer  fahre ich in der Zeit ihrer Wertsteigerung und habe Unmengen Spass daran."

Als dann mein Schrotthaufen dran war, kam der Prüfer raus mit einem Kollegen, der anscheinend an die Abnahmeprüfung von Motorrädern herangeführt werden sollte, und meinte als erstes, als sie vor dem Teil standen: "Die sehen so aus. Lass Dich nicht abschrecken." 

Egal. Trotzdem ein schöner Tag.
 



Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 02. September 2011, 17:18:24
Weil ich endlich fast die ganze Arbeit geschafft habe und dem ersten komplett freien WE seit Juli entgegenstrebe. In wenigen Augenblicken reisse ich mich von der Tretmühle los und verdufte. 8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. September 2011, 17:32:57
Es ist kein guter Tag heute.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 02. September 2011, 17:35:27
Was ist los? Hab ich was verpasst?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 02. September 2011, 20:28:24
...weil ich heute nochmals mit einem Kumpel den morgigen Termin für das Durchsehen meines Jeep gecheckt habe  ;D ...damit
ich nä. Wo.E. (hofftl.) wieder auf's österr. Jeep-Forums-Teffen fahren kann  :musik :musik
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. September 2011, 23:00:37
...sodala - bin seit gestern wieder retour vom jeepforum.at-Treffen  ;D

..echt spitzenmässig gewesen - spitzen Leute kennengelernt, bekannte
Gesichter wieder gesehen ... - und alles ohne Schäden überstanden (ab-
gesehen von den Gehirnzellen die "vernichtet" wurden  ;))

..habe mal' wieder was "nur f. mich getan"  ;D - und meine Batterien
aufgetankt - und geh' erst am Mi. wieder arbeiten ...

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 12. September 2011, 23:02:25
das freut doch
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 12. September 2011, 23:20:40
jo, das freut mich für dich!! auch die ... werden weniger ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: reey am 13. September 2011, 16:43:08
weil die sonne scheint und mein auge nicht mehr entzündet ist
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 15. September 2011, 18:51:56
Fast Wochenende und dann ... Oktoberfest!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 15. September 2011, 19:27:44
... Oktoberfest!

Ist nicht Dein Ernst, oder?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 21. September 2011, 16:44:15
Oktoberfest schaffe ich doch nicht dieses Jahr. Zuviel Termine. Schade.

Was ist am Oktoberfest auszusetzen? Das tägliche Gesaufe, Gegröhle, in die Ecke Gepisse, etc ist genau mein Niveau. Ich habe nie gesagt, dass ich kultiviert bin.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. September 2011, 17:18:33
Das tägliche Gesaufe, Gegröhle, in die Ecke Gepisse, etc ist genau mein Niveau. Ich habe nie gesagt, dass ich kultiviert bin.

Zugestanden. Aber muß man dafür extra nach München fahren? Saufen, Gröhlen und in die Ecke pissen kann man auf jedem Dorffest.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 21. September 2011, 19:30:12
Zugestanden. Aber muß man dafür extra nach München fahren? Saufen, Gröhlen und in die Ecke pissen kann man auf jedem Dorffest.
wo sonst kann man so Stilecht in die Ecke pissen...selbst ohne Ecke ?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 21. September 2011, 20:30:16
wo sonst kann man so Stilecht in die Ecke pissen...selbst ohne Ecke ?

Er kennt sich aus... ;D ;D ;D ;D

Selbst wenn es Ecken gäbe, täte man sich damit schwer, sie als solche zu erkennen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 26. September 2011, 21:07:49
Das mein derzeitiger Arbeitsplatz ein absoluter Glückstreffer hinsichtlich der Kollegen und auch der Chefs ist, war mir schon nach ein paar Tagen klar. Aber das ich heute, nach  ein paar Wochen Auszeit, mit Umarmungen, sichtlicher Freude und mit einem wunderschönen Blumenstrauß begrüßt werde, nur weil ich wieder da bin, ist mir in meiner 40-jährigen Berufstätigkeit noch nie untergekommen. Selbst mein Hund hat Geschenke bekommen. Unglaublich, ich bin völlig gerührt. 
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 26. September 2011, 21:13:57
He, das ist wirklich was Tolles! Schön, daß es so ein Arbeitsklima noch gibt!  :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 26. September 2011, 21:28:32
Das mein derzeitiger Arbeitsplatz ein absoluter Glückstreffer hinsichtlich der Kollegen und auch der Chefs ist, war mir schon nach ein paar Tagen klar. Aber das ich heute, nach  ein paar Wochen Auszeit, mit Umarmungen, sichtlicher Freude und mit einem wunderschönen Blumenstrauß begrüßt werde, nur weil ich wieder da bin, ist mir in meiner 40-jährigen Berufstätigkeit noch nie untergekommen. Selbst mein Hund hat Geschenke bekommen. Unglaublich, ich bin völlig gerührt. 
auszeit? oder urlaub?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 26. September 2011, 22:24:04
Da freu ich mich auch mit  ;D - und dafür mussest du jetzt nicht nach Wuppertal ziehen  ;D!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 26. September 2011, 22:36:44
Da freu ich mich auch mit  ;D - und dafür mussest du jetzt nicht nach Wuppertal ziehen  ;D!
Und selbst der hat mir einen Riesenstauß geschickt, als ich wieder daheim war. Fand ich ja auch total lieb. Trotzdem möchte ich nicht mehr da arbeiten, Geld hin, Geld her. Vielleicht bietet sich hier doch noch was, jedenfalls klang auch das heute an. Ich hoffe erst mal weiter. Am liebsten darauf, dss der Bau hier weiter über den Januar hinaus dauert. Das Team ist einfach genial gut! Morgen abend grillen wir wieder alle zusammen, da freu ich mich schon drauf.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mother Bates am 27. September 2011, 11:02:59
Nihil sine causa fit, liebe Murks! Nichts wird ohne Grund getan.

Wenn man Dich also so freudig und liebevoll zurück begrüßt hat dürfte das nicht nur an den tollen Kollegen und dem guten Arbeitsklima liegen, sondern vor allem an Dir!
Nimm das auch mal so an!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 29. September 2011, 01:38:31
weil sich mal wieder ein Sturm im Wasserglas als Windbeutel herausstellte
Ein Gössel hatte sich den Steiß geprellt und klagte über unerträgliche Schmerzen. Meiner einer hätt ja Eisbeutel als Therapie empfohlen, aber das gänslein bestand auf dem sofortigen Besuch der klinischen Notaufnahme. Eine Stunde warten, Röntgenbild, arztliche Konsiliaren, der Oberarzt schaute vorbei und empfahl MRT nebst stationärer Aufnahme (weil Privatpatienten muss mann das ganze Programm unterjubeln). Nach eindringlicher Nachfrage stellte sich als wahrscheinlichste Diagnose ein geprellter Steiß heraus, der durch Eisbeutel zu behandeln wäre. Ich LIEBE das ärztliche Gesundheitssystem.
Als Kassenpatientin wäre wahrscheinlich ein Eisbeutel nebst Kontrolle im Vierteljahr angeordnet worden.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mother Bates am 29. September 2011, 05:44:52
Zitat
Meiner einer hätt ja Eisbeutel als Therapie empfohlen, aber das gänslein bestand auf dem sofortigen Besuch der klinischen Notaufnahme.

Deiner einer muss ja auch nicht irgendwann einmal vielleicht an einem gebrochenen Steißbein vorbei ein Baby ins Leben quetschen. Es ist also nicht schiere Hysterie wenn man bei einem Mädchen bei einer Steißbeinprellung lieber mal ein wenig genauer hinschaut und sich nicht nur auf den Eisbeutel verlässt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 29. September 2011, 07:00:48
Deiner einer muss ja auch nicht irgendwann einmal vielleicht an einem gebrochenen Steißbein vorbei ein Baby ins Leben quetschen.

Wächst das nicht wieder zusammen?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 29. September 2011, 07:25:24
Nimm das auch mal so an!
Ja, kann ja sein, dass ich meinem Team nicht ganz unsympathisch bin. Trotzdem bleibt ja, dass die Kollegen und Chefs erst einmal diese Warmherzigkeit für eine solche Geste haben müssen und das finde ich schon etwas sehr Besonderes. Kein böses oder niggeliches  Wort, dass sie mein Ausfall auch belastete, im Gegenteil, immer wieder Hilfsangebote, auch jetzt noch. Diese Herzlichkeit macht mich immer noch sprachlos.


@Ganter
Ihr habt also das MRT nicht machen lassen? Und Du hast Dich auf Deine Diagnose verlassen?  Einmal habe ich auch so entschieden, bin für meinen Sohn der Empfehlung eines Krankenhausarztes gefolgt, der meinen Sohn in seinen Schmerzen nicht ernst genug nahm. Ich habe mich von dem Arzt täuschen lassen. Und mein Sohn mußte deshalb länger leiden als notwendig. Das macht mir heute noch ein schlechtes Gewissen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mother Bates am 29. September 2011, 07:32:39
Zitat
Wächst das nicht wieder zusammen?

Doch, aber eventuell verschoben in eine Richtung die beim Kinderkriegen einmal richtig Probleme machen könnte.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 29. September 2011, 09:56:31
notfallambulanz.
bandscheiben vorfall, echter. knorpel matsch. doc: versuchensie es doch mal mit ner heissen badewanne. +1tablette. am ostersonntag. .. und 4std gewartet.
hätt ich mich minimal bewegen kännen, hätte ich den idioten erschlagen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 29. September 2011, 12:38:41
Weil ich lachen musste:

Fußgängerüberweg. Ich fahre langsam ran, als sich zwei Krähen zu Fuß genau über die Streifen in Bewegung setzen. Die Hintere liess dann noch gemütlich eine Nuss vor meinem Auto liegen. Nach ihrer Passage warteten sie auf der anderen Seite, dass ich endlich weiterfahre. Im Rückspiegel habe ich sie rücküberqueren gesehen.

Leider weiss ich nicht, ob ich die Nuss geknackt habe.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 29. September 2011, 22:18:40
...


@Ganter
Ihr habt also das MRT nicht machen lassen? Und Du hast Dich auf Deine Diagnose verlassen?  Einmal habe ich auch so entschieden, bin für meinen Sohn der Empfehlung eines Krankenhausarztes gefolgt, der meinen Sohn in seinen Schmerzen nicht ernst genug nahm. Ich habe mich von dem Arzt täuschen lassen. Und mein Sohn mußte deshalb länger leiden als notwendig. Das macht mir heute noch ein schlechtes Gewissen.
also nach Auskunft des Arztes sieht man üblicherweise im RöBi eine Fraktur. Und keine Sorge, wenn die Schmerzen nach drei Tagen noch nicht weg sind, lassen wir sie vllt. doch noch durch die Röhre schieben.
Mir kam das an dem Abend nur so vor, als wenn die Besatzung des MRT Langeweile hat und außerdem noch ein Bett unbelegt war. Die untersuchende Ärztin machte schon einen kompetenten Eindruck, nur der Oberarzt musste noch was verkaufen.
Nach mehreren Gesprächen, die wir heute so im Bekanntenkreis führten, verdichtete sich der Eindruck. Die KLinik ist bekannt dafür, gerade aus Privatpatienten herauszuholen, was die Gebührenordnung hergibt. Nennt sich Überdiagnostik. Und irgendein Grund findet sich doch immer...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 01. Oktober 2011, 01:34:47
und schon wieder ein guter Tag...
... weil die Große auf Schlach im ersten Anlauf die theoretische Fahrprüfung bestanden hat. Erzittert, schland, demnächst wird sie losgelassen. Da muss papa zwar noch daneben sitzen, aber er wird sich zurückhalten (äh, hoff ich jetzt mal, eingedenk eigener Erfahrungen). Den Spruch: Du darfst auch gerne aussteigen und zu Fuß gehen, hat wohl jeder Fahranfänger mal gebracht.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mother Bates am 01. Oktober 2011, 11:08:50
Zitat
Da muss papa zwar noch daneben sitzen...

Darf Mutter Gans nicht?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 01. Oktober 2011, 11:22:11
Eigentlich würde ich sogar so weit gehen, die beiden Gänse alleine loszuschicken und mich aufs Mopped zu setzen...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mother Bates am 01. Oktober 2011, 11:29:19
Zitat
Eigentlich würde ich sogar so weit gehen, die beiden Gänse alleine loszuschicken und mich aufs Mopped zu setzen

Ich auch, denn Aufseher für Fahranfänger zu spielen ist kein Spaß.

Aber das gäbe dann nur einen Beitrag für "Guter Tag" ab und nicht für "Vater-reißt-sich-mal-wieder-das-Fleisch-aus-der-Brust-um-die-gierige-Brut-zu-füttern"
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 01. Oktober 2011, 19:39:10
Darf Mutter Gans nicht?
gut, ich hab mal wieder angegeben.
Allein die Vorstellung, ich sitze daneben, lässt mir die Knie zittern.

Von daher ist die Idee, gänslein und Gössel allein loszuschicken, nicht von der Hand zu weisen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 02. Oktober 2011, 23:38:16
kurzes update

heute saß das gössel neben mir. So eine miese Beifahrerin hatte ich ja schon lange nicht mehr.
Ständig kamen Sprüche wie
Schnall dich an!
Ist hier nicht 50?
Musst du hier nicht blinken?

Hätt nicht viel gefehlt und sie wäre zu Fuß nach Haus gegangen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 02. Oktober 2011, 23:52:29
weil ein annehmbarer Sonntag mit einem perfekten Abend endete.
Ein perfekter Abend ist trocken, windstill und kühl, so dass sich das Feuerchen fast von selbst entzündet.
...
so langsam kommt papa wieder in den Tritt
So ein Lagerfeuer hat doch was extrem entspannendes. Infrarotstrahlen sorgen für wohlige Wärme, das Flackern der Flammen für Entspannung.
Die eingefallenen Blagen waren ob des grimmig guckenden ganters bestrebt, nicht allzusehr aufzufallen (sorgte latürnich für Verstimmung des gänsleins, so what)
Netterweise konnte ein größerer Auftrag abgerechnet werden UND der Kunde hat prompt bezahlt. Geld allein macht nicht glücklich, aber es beruhigt. Und schon sieht mann wieder etwas positiver in die Zukunft. Bleibt die Baustelle "Das gänslein und ich auf zweisamer Tour". Aber ich arbeite dran...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 06. Oktober 2011, 01:05:27
und schon wieder ein guter Tag...
... weil die Große auf Schlach im ersten Anlauf die theoretische Fahrprüfung bestanden hat. Erzittert, schland, demnächst wird sie losgelassen. Da muss papa zwar noch daneben sitzen, aber er wird sich zurückhalten (äh, hoff ich jetzt mal, eingedenk eigener Erfahrungen). Den Spruch: Du darfst auch gerne aussteigen und zu Fuß gehen, hat wohl jeder Fahranfänger mal gebracht.
hier gibts nen Test für alle Altklugen
http://www.sueddeutsche.de/thema/F%C3%BChrerschein-Test
meiner einer ist mit 25 Punkten glatt durchgefallen
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 17. Oktober 2011, 20:25:41
...weil ich heute endlich unsere griech. Landschildkröte gefunden habe  ;D - wir haben das ganze Wo.E. auf allen 4en den Garten durchsucht - und erst heute den Mr. Turtle - versteckt in einer Gartenecke zwischen den 2 Rebstöcken + den Paradeispflanzen ver-/eingegraben entdeckt  ;D - jetzt ist er in seinem Körbchen, - gefüllt mit einigen Holzzweigen + Erde + oben drauf eine schöne Schicht trockenes Laub - in der (Wein-)Kellerröhre  ;D - "oiso, Hr. Schildkröt' - gute Nacht - wir sehen uns dann im nä. Frühjahr wieder"  :D

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 17. Oktober 2011, 20:42:29
das freut doch.

Unser Kater ist zum Weichei mutiert. Die letzten Nächte hat er drinnen im Warmen campiert. Sonst hat er selbst im tiefsten Winter die Nächte draußen durchgemacht.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 17. Oktober 2011, 23:20:15
Der wird auch die Tussen über haben.
Irgendwann ist der Lack eben mal ab.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 18. Oktober 2011, 00:23:26
könnte sein. Jeden Tag Eintopf macht den wildesten Kater zahm und müde. Auf jeden Fall liegt er wieder in seiner Kiste und pooft.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 19. Oktober 2011, 23:10:31
also nach Auskunft des Arztes sieht man üblicherweise im RöBi eine Fraktur. Und keine Sorge, wenn die Schmerzen nach drei Tagen noch nicht weg sind, lassen wir sie vllt. doch noch durch die Röhre schieben.
...
kurzes update
heute wurde die Kleine durch die Röhre geschoben und was wurde festgestellt?
Eine schmerzhafte Steißprellung, die auch wieder weggeht. So der Arzt. Ist nur sehr langwierig.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 20. Oktober 2011, 01:56:43
kurzes update
heute wurde die Kleine durch die Röhre geschoben und was wurde festgestellt?
Eine schmerzhafte Steißprellung, die auch wieder weggeht. So der Arzt. Ist nur sehr langwierig.
ihr seid privat versichert, richtig?! ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 20. Oktober 2011, 22:34:05
wie ich schrob
Morgens um 8 angerufen und um 10 lag sie in der Röhre. War aber nur Glück, da hatte jemand seinen Termin abgesagt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: claudias am 25. Oktober 2011, 14:58:38
Weil ich auf Arbeit früher Schluss hatte und mal auf die Idee kam mich hier anzumelden da ich schon oft lustige und nützliche Gespräche mitlesen durfte.  O0 O0
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 25. Oktober 2011, 15:19:50
Na denn welcome on board. Oder so. (bin ja richtig gesprächig heute)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 26. Oktober 2011, 16:52:26
Servus !

Willkommen + viel Spass hier
im Forum  ;D

LG aus dem Wein4tel (AUT)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 30. Oktober 2011, 18:18:14
(http://farm7.static.flickr.com/6232/6294961853_1a0fef6521_z.jpg)

 :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 30. Oktober 2011, 20:47:00
letzte ausfahrt dieses jahr?! ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 30. Oktober 2011, 21:30:50
Für die eine Maschine ist heute Schluß für diese Saison, wg. Saisonkennzeichen; die andere darf noch einen Monat.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 08. November 2011, 16:38:52
Ich hab am Samstag einen großen Schritt gewagt - ein Riesenecksofa gekauft. Mein erstes Eigenes seit Heiratsschwindlerzeiten. Bis jetzt saß ich auf den Hinterlassenschaften meiner Hamburger Schwester.

Gut - Sofakauf ist jetzt nicht weltbewegend - ABER - ich hab es mit Poirot zusammen ausgesucht. Soll ja ein paar Jahre halten und dann ist es vielleicht auch seins.

Das war schon ein cooles Gefühl, zusammen rumzuschlendern und das erste gemeinsame Stückchen auszusuchen. Und - es hat uns von allen tausend Teilen nur eins gefallen. Gleichzeitig und das Selbe.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: fortune cookie am 08. November 2011, 21:01:43
Herzlichen Glückwunsch. :) Ich kenn das Gefühl.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 08. November 2011, 21:54:26
Ja, ich hab auch schon mal ein Sofa gekauft.  8)
Titel: Der Herr des Bungabunga muss gehen
Beitrag von: Teppichporsche am 09. November 2011, 10:04:36
Wurden etwa meine Gebete erhört? Vielleicht war ich auch einfach nur ein guter Bub und der Sankt Nikolaus hat sich im Datum geirrt.

Wie auch immer, es wird schön dieses Gesicht nicht mehr in den Medien sehen zu müssen.

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 09. November 2011, 10:18:13
Wie auch immer, es wird schön dieses Gesicht nicht mehr in den Medien sehen zu müssen.

Wobei Beten von allen Mitteln wohl das Untauglichste war.

In den italienischen Medien wird wohl weiterhin auftauchen - die gehören ihm fast alle.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 09. November 2011, 10:36:39
Habt ihr sein Gesicht kurz nach der Abstimmung gestern gesehen. Ach! Schön!  :)

Und dann die 8! 8 Verräter! Diese Zahl wird ihn wohl noch länger verfolgen!  :musik :musik :musik :musik

Ich wünsch mir nur, dass in Italien endlich fähige Leute an die Macht kommen. Ich mag die Italiener (mit Ausnahme der Nationalelf von 2006) und ich wünsche denen echt mal eine Verschnaufpause.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 09. November 2011, 10:58:08
wer sagt denn, dass er bald weg ist? er sagt selbst "nach allen reformen"... das kann ja noch dauern.. ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 09. November 2011, 21:38:13
... er wird eh weiterhin präsent sein .... geht ja, den Medien zufolge, erst 2012 + ist/verbleibt dann in einer lukrativen
Position des AC Milan ...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 10. November 2011, 16:14:03
Weil ich mich heute um 04.15 entschlossen habe, 1 Urlaubstag zu konsumieren, .... ich mit den Hunden + Katzen alleine bin, ich
2x mit den Hunden ausgiebigst (insges. fast 3 Std.) spazieren war - und wir bei dem vernebeltem Herbstwetter durch die Wälder
spaziert sind, die bunten Blätter um uns  'rum...  - ich meine Batterien wieder aufladen konnte ... - oh yeah  ;D - that's it  :D



Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 10. November 2011, 23:39:08
und du wunderst dich, dass deine Holde sich anderweitig verlustiert?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 11. November 2011, 09:17:44
oh Ursache, oh Wirkung, wollt ihr Euch ewig verhüllen?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 11. November 2011, 10:43:17
und du wunderst dich, dass deine Holde sich anderweitig verlustiert?

sorry, aber "da komm ich jetzt nicht mit" ???
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 11. November 2011, 11:39:47
Ganter  meint, wenn Du alleine durch den Wald rennst, muss sie ja was ohne Dich machen.
Ich meine, wenn sie was ohne Dich macht, kannst Du nur alleine durch den Wald rennen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 11. November 2011, 11:48:25
Ganter  meint, wenn Du alleine durch den Wald rennst, muss sie ja was ohne Dich machen.
Ich meine, wenn sie was ohne Dich macht, kannst Du nur alleine durch den Wald rennen.

Aha, so war's gemeint - verstehe. Es ist aber ein wenig anders. Sie arbeitet Mo.+Di. von zu Hause aus (teleworking).  Mi.,Do., + Fr. ist
sie an Ihrer Dienststelle. Und ich habe mir gestern nunmal kurzfristig frei genommen.

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: TurboC am 14. November 2011, 11:00:48
Weil heute Montag ist :) JedeR Montag ist gut!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 16. November 2011, 01:02:52
Weil heute Montag ist :) JedeR Montag ist gut!

Komisch, das geht mir nur Freitags so.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Dogwalk am 16. November 2011, 14:46:37
Ich bin auch ganz klar FÜR FREITAG ;D
Ausserdem hab ich heut mal wieder ein Blick auf ein nettes Messer geworfen, vor allem die Rezensionen machen Laune beim Lesen
http://www.amazon.de/gp/product/B000R0JDSI/ref=s9_simh_gw_p200_d1_g200_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1BN4TA452YPJWJZ312EF&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128 (http://www.amazon.de/gp/product/B000R0JDSI/ref=s9_simh_gw_p200_d1_g200_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1BN4TA452YPJWJZ312EF&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. November 2011, 01:31:33
und schon wieder ein guter Tag...
... weil die Große auf Schlach im ersten Anlauf die theoretische Fahrprüfung bestanden hat. Erzittert, schland, demnächst wird sie losgelassen. Da muss papa zwar noch daneben sitzen, aber er wird sich zurückhalten (äh, hoff ich jetzt mal, eingedenk eigener Erfahrungen). Den Spruch: Du darfst auch gerne aussteigen und zu Fuß gehen, hat wohl jeder Fahranfänger mal gebracht.
erzittere schland, nun ist sie losgelassen. Besteht auf Anhieb die praktische Fahrprüfung. Heute die erste Ausfahrt, die sie prinzipiell gans gut meisterte. Papa auf dem Beifahrersitz kriegte den ersten Herzklabaster, als sie ohne zu bremsen von unserem Feldweg auf die bevorrechtigte Straße fuhr. Nach dem unkontrollierten Ausbruch meinerseits war sie hellwach und fuhr einwandfrei und vorschriftsmäßig durch die Landschaft bis zur nächsten Kreuzung. Dort würgte sie erstmal den Motor ab. Kann ja passieren, muss sie halt mehr Gas geben. Beim 2.mal äußerte ich leise, höflich und dezent, dass sie das Gaspedal ein bisseken weiter durchtreten möge. Würg. Vllt. war der Hinweis zu dezent, also kam eine klare Ansage: "Tritt aufs Gas."   
 Würg.
Aus einem Grund, den ich so im Nachhinein nicht so richtig nachvollziehen kann, wurd es auf einmal etwas lauter im Auto. Vllt. lag es an meiner erhobenen Stimme, die was von "Gaspedal durchtreten und Kupplung kommen lassen" säuselte. Der anschließende Kavalierstart mit durchdrehenden Reifen war jedenfalls nicht von schlechten Eltern. So was hab ich nur hingekriegt, wenn ich ein mädel an der Ampel beeindrucken wollte. Den Rest der Fahrt brachten wir zivilisiert zu Ende und ich denk mal, so nach weiteren 50 Fahrstunden unter begleiteter Anleitung wird sie eine hervorragende Autofahrerin sein, die verkehrstechnisch gesehen problemlos auf die Menschheit losgelassen werden kann. Ziel erreicht.

(Ich muss nur noch zusehen, dass die 50 Stunden wenn möglich unter der Aufsicht des gänsleins gefahren werden. Es sieht einfach albern aus, wenn ich mich kreidebleich und zitternd am Festhaltegriff auf der Beifahrerseite festhalte. Die Leute gucken so komisch).

PS: Nach einer kurzen Auswertung in meiner Stammkneipe äußerte ein in Ehren vor kurzem ergrauter Mittrinker, dass seine Tochter auch diesen "Führerschein" gemacht hätte. Leider ignoriert sie seine höflichen Bitten, "doch nicht so nah am Kantstein entlang zu fahren, das schone die Reifen" oder " sie müsse doch nicht jedesmal mit Karacho an die rote Ampel heranfahren und dann eine Vollbremsung machen" völlig.

Tröstend: Ich bin nicht allein. Und vllt. sollte er doch mal die Stimme erheben.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 28. November 2011, 12:57:26
Heute ist ein guter Tag, weil ich mein neues Auto bekomme. Naja, ok. Nicht meins, sondern das des Chefs. Aber doch eben irgendwie meins.  ;D.

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 28. November 2011, 21:55:44
Na, dann mal allen beiden, Korinthe und dem Gössel, allzeit gute Fahrt :-)

Und für den leidtragenden Vater Ganter:
Stell Dich nich so an, das haben wir schon 4 x hinter uns. Jetzt darfst Du noch meckern, mit Zunahme der Fahrpraxis wird Du dauernd vom Gössel zusammengepfiffen werden. So oder so, ab jetzt wirst Du IMMER die Arschkarte haben.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 28. November 2011, 23:36:43
danke, danke, danke
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: BärBernd am 17. Dezember 2011, 11:38:16
Heute ist ein guter Tag, weil ich endlich mal wieder frei habe.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: BärBernd am 20. Dezember 2011, 18:14:58
Hab sogar 3 Tage frei!!

 ;D

geil
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: BärBernd am 21. Dezember 2011, 11:31:06
...weil ich heute ausschlafen konnte.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: BärBernd am 22. Dezember 2011, 11:09:39
Ich bekam gestern Abend noch eine Einladung zu einer Superfete, die heute Abend steigt.
 :musik
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 25. Dezember 2011, 01:35:34
Weil ich vollgefressen in der Ecke liege, die Bagage in die Kojen geschickt habe und bei einem Pils entspannt im Netz surfe.
Weihnachten bei Schwiegergänsen war unaufgeregter als erwartet.
Und hier der ultimative Weihnachtssong
http://www.youtube.com/watch?v=9J--kWfjVmQ
Frühstück bei Stefanie - Udos Weihnachslied
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. Dezember 2011, 21:16:44
liegen immer noch alle vollgefressen unterm Baum?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 27. Dezember 2011, 21:29:11
Könnte man fast meinen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 27. Dezember 2011, 22:42:28
Fast.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: BärBernd am 05. Januar 2012, 09:43:05
Mein heutiger Arbeitsweg: Auf der Autobahn im Stau, 30min, es gab einen Unfall. Runter von der Bahn und nach einem Kilometer ging garnichts mehr, denn durch das Unwetter war ein Baum umgestürzt. Als es endlich weiterging und ich auf der Arbeit mit 1 1/2 Std. Verspätung ankam, dachte ich schon an das Donnerwetter vom Chef, doch siehe da, er war noch nicht im Hause. Grund: Der Sturm hatte einen Baum vor seiner Garage gefällt und er kam nicht weg. Gut, dass dieser Kerl eine Art Taxiphobie hat, denn da steigt er grundsätzlich nicht ein.
Also: Trotz Verspätung ein guter Tag.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 08. Januar 2012, 19:07:20
Weil ich mir heute eine e-Einweg-Zigarette zum Testen gekauft habe und schon fast 4 Stunden keine schadstoffreiche "richtige" Zigarette angerührt habe.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: BärBernd am 08. Januar 2012, 19:22:15
Ausgeschlafen, gefaulenzt, lecker gegessen und gerade ein Fläschchen Bier aufgemacht.  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 11. Januar 2012, 20:07:29
...weil ich mir - wie bereits vor 2 Tagen vorgenommen - f. morgen einen Urlaubstag genehmigt habe...  ;D

...einerseits, um mich zu erholen (erledige seit 2 Wochen die Büro-Hackn' f. 3 Leute,... - eine andere Ge-
schichte.....) .. - , andererseits, um herauszufinden, wie es unserem/meinem älteren/grösseren
Hund geht .... (=in 'nem anderen Thread erwähnt,...)...



Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: BärBernd am 12. Januar 2012, 15:40:26
So, Feierabend; das heißt Rechner runterfahren, Bürotür hinter mir schließen und ab ins Auto. Ich fahre direkt zur Niederrheintherme nach Duisburg. Dort treff ich mich mit ein paar Bekannten und dann wird entspannt; Wirlpool, Sauna, Wirlpool, die nächste Sauna usw.; das beste, was man bei diesem Wetter machen kann.
 ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. Januar 2012, 16:23:05
 ;D ... dass die erste Runde nach ca./ziemlich genau 2 Monaten mit den Hunden "sehr gut gelaufen ist"  ;D
...war zwar nur eine kleine Runde, doch wir waren ca. 40 Min. unterwegs... - ich freu mich total !!! +
hoffe, dass unser/mein "älterer Teufl' " wieder fit wird  :D

LG v. Druiden

P.S.: ...er bzw. beide Hunde hat/haben sich natürlich auch gefreut, endlich wieder mehr als nur
den Garten betreten, beschnüffeln, bekacken, bepinkeln zu können...  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: BärBernd am 13. Januar 2012, 17:08:22
Heute ist Freitag der 13. und es ist nichts passiert. *grins*
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 14. Januar 2012, 17:06:23
...weil ich nä. Woche ab Mittwoch (abends) bis mind. Mo. (abends) alleine mit unseren Haustieren bin  ;D
... - die Meinige macht über's Wo.E. (Anreise: Fr., nachmittags/abends- bis Abreise: Mo., - nach dem Frühstück...)
eine "psychotherapeut. Aufstellung"....) - btw.: ich gönn's ihr - wirklich !

...einerseits, gut für sie, andererseits immens gut f. mich, ... da ich mich erholen... what ever kann....  ;D

LG v. Druiden

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 14. Januar 2012, 17:18:04
systhemische familienaufstellung? für ein ganzes WE ist super. - evtl erklärt sich dann das plötzlich andere verhalten.
schuldlos in wirkende prozesse der sippe verstrickt sein kann sehr seltsames verhalten erzeugen....
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 14. Januar 2012, 19:11:10
na, ob das so dolle sein wird... schließlich unternimmt sie diese kurztherapie  ohne dich, so dass das eine rein subjektive veranstaltung ist. da wirst du wahrscheinlich runter gemacht und du musst dich auf veränderungen einstellen. also genieß deine kurze freiheit! ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 14. Januar 2012, 19:14:11
systhemische familienaufstellung? für ein ganzes WE ist super. - evtl erklärt sich dann das plötzlich andere verhalten.
schuldlos in wirkende prozesse der sippe verstrickt sein kann sehr seltsames verhalten erzeugen....]


... ich hoffe, dass es was' bringt ... - ich selbst habe -  unter anderem - schon ca.  7 Aufstellungen absolviert ... - aber
 das = eine andere Geschichte ....  - mal schaun', was es bringt ...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 14. Januar 2012, 19:21:34
...so ein Schei.. - das note-book macht nicht was ich will - eh nix Neues ...  :D

...btw.: sog. "Aufstellungen" habe ich - bzw. auch sie - auch schon einige absolviert .... mit dem ein od.
anderen Ergebnis ... - schaun' wir mal' was so rauskommt, wie sich das eine od. andere entwickelt, sich
(auf-) löst ,.... etc. ....

...und ich schau', dass ich die "Absenz von der Meinigen".... - für mich so gut wie möglich "gestalte",....
....btw.: ...."endlich RUHE, ..... - Zeit zum Auftanken"... Zeit f. mich, .. ,.... usw. ....  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 14. Januar 2012, 19:33:35
druide, ist dir schon mal aufgefallen, dass du dich immer tierisch freust, wenn deine schnitte aus dem haus ist?! bist du masochistisch veranlagt oder was verbindet dich (noch) mit ihr?!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 14. Januar 2012, 20:34:01
düdo, ich weiß nicht auf welcher veranstaltung du warst, nach meiner erfahrung wird da niemand runtergemacht.

durch das intuitive stellen der familienmitglieder zueinander und dem echo der aufgestellten entsteht zumindest klarheit.
und oft offenbaren sich zusammenhänge ... usw
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 15. Januar 2012, 02:04:40
düdo, ich weiß nicht auf welcher veranstaltung du warst, nach meiner erfahrung wird da niemand runtergemacht.

durch das intuitive stellen der familienmitglieder zueinander und dem echo der aufgestellten entsteht zumindest klarheit.
und oft offenbaren sich zusammenhänge ... usw
welches echo entsteht, wenn nur einer dahin geht?! ein doppeltes geschalle für den, der nicht hingegangen ist.

habe ich irgendwas quer gelesen und bin deshalb über deine frage so irritiert?! also wir reden hier nicht über paartherapie, denn sie ist allein losgereist!!!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. Januar 2012, 08:57:25
...so, hoffe, das notebook funktioniert ...
@DüDo: Du hast Recht - ein wenig komisch = mein Verhalten schon (vielleicht). Ich bin nunmal ein Mensch, der auch gewisse Zeit für sich alleine benötigt.
Das = i.d. letzten Jahren bei mir viel zu kurz gekommen - und mein künftiges Rückzugsgebiet - ich nenne es "Herrenzimmer" - ist noch nicht fertig.

Zu dieser "Aufstellung" - es handelt sich hierbei um KEINE Paartherapie ! - jeder hat "gewisse Verstrickungen" in sich - je nach dem was das ist, wie stark
der "Druck"/Wunsch nach Lösung ist bzw. wie belastend das f. denjenigen ist .... es  handelt sich hierbei um Prozesse, die im Zuge dieser Aufstellung
und danach zu wirken beginnen... - sorry, ich kann's momentan nicht "vernünftig" forumulieren.

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 15. Januar 2012, 10:05:15
- sorry, ich kann's momentan nicht "vernünftig" forumulieren.
Selbstfindungstrip?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 15. Januar 2012, 10:20:53
ich hab 3 h geschlafen.

nun gut nicht am Stück....aber die Welt ist grad noch so in Farbe.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 15. Januar 2012, 14:11:23
sorry, ich kann's momentan nicht "vernünftig" forumulieren.

Versuch doch bitte trotzdem, wenigstens vollständige Sätze zu schreiben. Für den Leser wäre das schon ein immenser Fortschritt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 15. Januar 2012, 15:08:53
ich hab 3 h geschlafen.

Das grenzt ja schon an Völlerei.


Zu Aufstellungen: manchmal beschleicht mich das Gefühl, das wäre ein rein westliches Phänomen. Überhaupt dieses ganze sich selbst so furchtbar ernst und wichtig nehmen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 15. Januar 2012, 15:37:31

...und ich schau', dass ich die "Absenz von der Meinigen".... - für mich so gut wie möglich "gestalte",....
....btw.: ...."endlich RUHE, ..... - Zeit zum Auftanken"... Zeit f. mich, .. ,.... usw. ....  ;D


Mir fällt auch auf, dass du in deinen Beiträgen oft sehr freudig erwähnst, wenn sie nicht da ist, bzw. du mit deinen Tieren alleine bist. Kann nicht einfach ein Problem eurer Beziehung auch sein, dass sie sich eigentlich mehr Zweisamkeit mit dir wünscht, du aber offenbar lieber für dich bist? Ich bin ja nun sicher nicht der Verfechter von "ständig dicht mit seinem Partner zusammenglucken", wir leben ja nicht mal zusammen, aber mich würde schon irritieren, wenn mein Freund sich so offenkundig am allerliebsten mit seinen Tieren abgibt anstatt mit mir. Ruhe kann man auch mit dem Partner haben, ich gehe z. B. sehr viel gerner mit meinem Freund in die Sauna, anstatt mit einer quasselnden Freundin, mit ihm lässt es sich ganz wunderbar schweigen, dazu muss ich nicht alleine spazieren gehen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 15. Januar 2012, 19:53:10
Mir fällt auch auf, dass du in deinen Beiträgen oft sehr freudig erwähnst, wenn sie nicht da ist, bzw. du mit deinen Tieren alleine bist. Kann nicht einfach ein Problem eurer Beziehung auch sein, dass sie sich eigentlich mehr Zweisamkeit mit dir wünscht, du aber offenbar lieber für dich bist?

Naja, ich würde das jetzt nicht überbewerten wollen. Irgendwann ist es halt so, dass Partner (m+w) "anstrengend" werden oder Stress machen. Ob es nun die Wechseljahre oder allgemeine Unzufriedenheit oder oder oder ist. Deshalb will man sie dennoch nicht gerade auf den Mond schießen bzw. ohne sie sein ;)
Da kommen halt mal so "Ruhephasen" und dem Nachgehen eigener Interessen ganz gelegen ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. Januar 2012, 20:04:07
Naja, ich würde das jetzt nicht überbewerten wollen. Irgendwann ist es halt so, dass Partner (m+w) "anstrengend" werden oder Stress machen. Ob es nun die Wechseljahre oder allgemeine Unzufriedenheit oder oder oder ist. Deshalb will man sie dennoch nicht gerade auf den Mond schießen bzw. ohne sie sein ;)
Da kommen halt mal so "Ruhephasen" und dem Nachgehen eigener Interessen ganz gelegen ;)

Danke sehr für Deine Zeilen !  ;) Ich für meinen Teil finde diese "Regenerationsphasen" eben immens wichtig, darum geht's hauptsächlich.
Ein weiterer, angenehmer Aspekt ist, nicht ständig auf jemand anderen Rücksicht nehmen zu müssen bzw. ist man(n) weniger einge-
schränkt, was man(n) wann wie macht.

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 15. Januar 2012, 20:15:10
ja, schon recht.  mann schreibt halt öfter "schön, wieder alleine!" als "schön, wieder zu zweit", zumal in einem männerforum ;) bzw. hat mann vielleicht erst zeit zum schreiben, wenn frau weg ist... und darum fällt sowas wohl auf, ohne das es so ist... jaja, das internetz und seine folgen für objektive berichterstattung der forensiker...

entschuldige druide :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 16. Januar 2012, 06:19:49
@DüDo: Ach was ! Du brauchst Dich NICHT zu entschuldigen, denn es gibt nichts zu entschuldigen  :D

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 19. Januar 2012, 20:45:43
P.S.: ...er bzw. beide Hunde hat/haben sich natürlich auch gefreut, endlich wieder mehr als nur
den Garten betreten, beschnüffeln, bekacken, bepinkeln zu können...  ;D

Jetzt weiss ich wieder, warum mir Hundebesitzer suspekt sind.  :.)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 19. Januar 2012, 20:51:25
...weil phoenix mal wieder dabei ist :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 19. Januar 2012, 22:04:24
weil jeder verdammte scheissendreckstag ein guter tag ist.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 19. Januar 2012, 22:23:14
weil jeder verdammte scheissendreckstag ein guter tag ist.

Warts ab, auch für dich wird die "Sonne mal wieder nicht scheinen". 8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 19. Januar 2012, 22:36:34
...weil phoenix mal wieder dabei ist :)

In Rätseln du sprichst. Aber danke, danke. :D

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Missovercover am 21. Januar 2012, 15:13:44
weil jeder verdammte scheissendreckstag ein guter tag ist.
Warts ab, auch für dich wird die "Sonne mal wieder nicht scheinen". 8)
???
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 21. Januar 2012, 15:25:10
Ein Sklavenhalter weniger: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eilmeldung-drogeriekette-schlecker-ist-insolvent-11616125.html

Allerdings werden wohl die so "frei werdenden" Sklaven auch keinen anständige(re)n Job anderswo finden. Wo war nochmal der "Aufschwung"?
pass mal auf. nicht umsonst wurde schlecker xxl und deren za-firma gegründet. die sind ja nicht insolvent...
Titel: Und Elvis lebt doch
Beitrag von: Teppichporsche am 22. Januar 2012, 13:49:22
http://www.youtube.com/watch?v=Clk4KpOS6Fc
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 22. Januar 2012, 21:02:20
pass mal auf. nicht umsonst wurde schlecker xxl und deren za-firma gegründet. die sind ja nicht insolvent...

An der Theorie gibt es einen Haken. "Schlecker" sind  nicht "die" und nicht irgendeine GmbH, sondern Anton Schlecker, eingetragener Kaufmann, aus Ehingen. Der Typ haftet persönlich.

Kann natürlich trotzdem sein, evtl. finanziert ihm ja seine Frau den Lebensabend, oder so.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 23. Januar 2012, 22:52:10
An der Theorie gibt es einen Haken. "Schlecker" sind  nicht "die" und nicht irgendeine GmbH, sondern Anton Schlecker, eingetragener Kaufmann, aus Ehingen. Der Typ haftet persönlich.

Kann natürlich trotzdem sein, evtl. finanziert ihm ja seine Frau den Lebensabend, oder so.
schlecker funktioniert doch die gutgehenden in die schlecker xl gmbh um nebst eigenständiger zeitarbeitsfirma. die "as"-fililialen werden schon seid 2-3 jahren geschlossen. für den rest kommt jetzt insolvenzausfallgeld und das "recht" auf vorzeitige pachtkündigungen. darüber hinaus will anton mit einer "plan"-insolvenz weiterhin die zügel führen. also kein insolvenzverwalter. und mit verdi hat er letztes jahr schon alles ausgemacht. die sicherheit "bis 30.6.12" ist hinfällig. die mitarbeiter haben dies erst erfahren, als deren filialleitung - achja, gibts ja nicht, weil die tariflich mehr verdienen müssten, also nennen wir die anders - den mitarbeiterinnen (nur weibliche in den unteren "etagen", hauptsächlich zeitarbeit ohne möglichkeit auf einen zweitjob wegen der dann fehlenden flexibiliät) sagten: pack mal ein, letzter tag". oder sie erfuhren es über andere filialen, die ankamen und deren waren mitnahmen für deren laden, weil schlecker den einkauf für einige waren eingestellt hatte. von seinem privatvermögen hat er lt. medien 20 mio. eingelegt. wie im moment auch in den medien zu lesen ist, werden die gläubiger einen schuldenschnitt a la griechenland nicht akzeptieren. jedoch: je nachdem, wie die firmenstruktur aussieht, es muss ja nur eine schlecker einkauf gmbh existieren, über die der gesamte lieferantenverkehr läuft - und so etwas muss existieren, denn sonst würde as nicht den aaa-status mit geschätzten 3 milliarden vermögen verlieren. ansonsten kann mann schlecker nur gratulieren, wie er ein solches unternehmen aufbauen konnte. leider hat er es auch zu tode regiert mit seiner sturheit und sozialer inkompetenz. wirtschaftlich scheint er gute berater zu haben, die ihn die umstruktierung des schlecker-imperiums nun auf kosten von anderen kurzfristig erreichen lassen, ohne auch nur 1 cent eigenes geld investieren zu müssen. bei mir um die ecke hat vor 2 wochen ein as zu gemacht. ich rechne damit, dass in einigen monaten eine xl-version entsteht mit denselben mitarbeiterinnen wie vorher. aber machen wir uns nix vor: diese tanta-emma-läden, die schlecker überall hatte, die wirklich nix eingebracht haben bis auf den service für senioren und leute ohne pkw: die müssen weg. jedoch gutgehende läden zu schließen und neu aufzumachen, nur damit die personalkosten gedrückt werden können und ein anderer tarifvertrag gilt: das geht nicht. siehe niederlande, wo anton ja alle fillialen geschlossen hat, weil er so heftig mit der justiz angeeckt ist   ...ich schreib zu viel, sorry...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 24. Januar 2012, 10:11:48
Mach mal n paar Absätze.

Ich les solche Bleiwüsten nicht mehr.

Genauso wie unkommentierte Links.

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 24. Januar 2012, 13:44:47
och süßer, was ist los?! stress?!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 30. Januar 2012, 23:54:07
also für Schlecker and family waren das wohl eher schlechte Tage. Da ist wohl nix mehr übrig (zumindest offiziell. Ich will nix unterstellen, aber wenn sie nicht das eine oder andere Milliönchen unter der Matratze versteckt haben, dürften sie definitiv irgendetwas falsch gemacht haben).
http://www.stern.de/wirtschaft/news/milliardaer-ist-ruiniert-der-untergang-des-hauses-schlecker-1779983.html
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 31. Januar 2012, 00:41:22
oh je, die arme familie hat ne halbe milliarde weniger! ;)

...ich hab neulich mal bei ner schlecker filiale nach dem inhaber gesucht: anton schlecker gesellschaft mbh... vielleicht haben die kinder keine kohle mehr; wenn ich franjo pooth im porsche mit d-fp als kennzeichen auf der kö sehe, frage ich mich auch, wie der insolvent sein kann.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 31. Januar 2012, 01:11:25
dem Pooth sollten die Gläubiger mal ne Detektei auf den Pelz schicken. Der fliegt schneller ein, als er gucken kann.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 17. Februar 2012, 18:10:40
Einfach so. Irgendwie ... nett heute. 2012 fängt doch gut an.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Rocknrebell am 17. Februar 2012, 23:14:09
weil ich ausnahmsweise mal frei hatte und bis 6:30 schlafen konnte, anstatt wie sonst 5:45.
weil ich heute so oft herzhaft gelacht habe, wie schon lange nicht mehr
weil ich heute eine Menge über mich selbst gelernt habe
weil mein Sohn heute eine super Note in Mathe nach Hause gebracht hat, obwohl er das 1x1 Prinzip vor 2 Wochen noch nicht verstanden hat
weil meine Schwester endlich 1x in ihrem Leben etwas durchgezogen und damit Erfolg hatte und ich mächtig stolz auf sie bin
es gibt so vieles, es sind die kleinen Dinge, die mir Freude bereiten

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 18. Februar 2012, 01:16:52
weil die Zwiebeln zusammen mit dem Knobi so langsam meinen Leib verlassen haben. Morgen muss ich die Decke streichen, die ist dunkel angelaufen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 24. April 2012, 19:43:13

...weil mein 95er Jeep Wrangler 2.5 heute wieder
das Pickerl erhalten hat  ;D

Da die rote Optima ein bissl' sehr viel entladen war,
werd' ich das die nä. Tage beobachten und sie ggf.
für einige Tage ans Ladegerät hängen  ;D

Auch der Reifendruck re. hinten will beobachtet
sein - mir kommt vor, dass da a bissl a Luft raus-
kommt - evtl. (wieder) Ventil tauschen  :schild

LG v. Druiden  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 24. April 2012, 21:17:22
Ist das Pickerl so was wie bei uns der TÜV?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 25. April 2012, 03:31:23
Pickerl (österr.):

http://www.57a.at/

LG v. Druiden

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 25. April 2012, 07:50:23
thx
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 25. April 2012, 10:07:02
Pickerl heisst eigentlich nur "Aufkleber". glaube ich, die Mautaufkleber nennen sich zumindest auch "Pickerl".
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 25. April 2012, 20:04:11
Pickerl heisst eigentlich nur "Aufkleber". glaube ich, die Mautaufkleber nennen sich zumindest auch "Pickerl".

Grundsätzl. hast Du eh' Recht - aber bei uns in AUT ist mit "Pickerl" die jährl. KFZ-Überprüfung §§ 57a
gemeint (siehe bitte mein obiges posting).

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 29. April 2012, 21:14:46
250 km mit dem Mopped durch den Odenwald geschraddelt.  :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 30. April 2012, 10:32:05
Yepp, da kommt Freude auf. Vergessen geglaubte Lebensgeister melden sich zurück.
Linke Hand zum Gruß!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 06. Mai 2012, 07:32:02
Weil ich - umgeben von Hund + Katz  ;D meinen 2. Kaffee in Ruhe  trinke und
die Autobatterie endlich aufgeladen ist und das Jeeper-Wochenende näher und
näher und näher rückt  ;D

LG vom Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 06. Mai 2012, 07:56:11
Weil ich vor zwei Tagen mit ehemaligen Kollegen, die ich schon lange (bis zu 4 Jahren) nicht mehr gesehen habe, wunderbar Frust über die Arbeit austauschen konnte ;D
Und feststellte, dass ich nicht die Einzige bin, die Frust schiebt :D Überall die gleiche Sch....

Und ab morgen heißt es für eine Woche ausstellen und malen dürfen (äh....sogar müssen). Im Mittelpunkt eines großen Einkaufscenters bei Frankfurt mit 9 anderen "Kollegen". Das war im letzten Jahr schon sehr spaßig. Nette Gespräche untereinander und mit interessierten Ausstellungsbesuchern. Jeden Tag durch die Menuetheke bei Nordsee gefuttert :D Und am Ende sogar durch Verkauf eines Bildes noch was in die Malkasse bekommen. Mal schauen, wie es dieses Mal wird. :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: fortune cookie am 06. Mai 2012, 10:33:09
Viel Erfolch! :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 06. Mai 2012, 13:07:20
Weil morgen endlich die Phase des Wartens und der Unwissenheit vorbei ist. Morgen ist der nächste MRT Termin danach Arzt Gespräch dann weiss ich endlich wo ich stehe so oder so scheiss drauf, aber das Nichtwissen macht mich fertig.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 06. Mai 2012, 13:24:59
Ich drück Dir die Daumen!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 06. Mai 2012, 15:17:23
me too. ich wünsche dir so viel kraft und gelassenheit, wie du brauchst.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 06. Mai 2012, 20:50:38
me too. ich wünsche dir so viel kraft und gelassenheit, wie du brauchst.

x2 !!!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 06. Mai 2012, 21:48:38
Toi Toi Toi und viel Kraft für morgen :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 07. Mai 2012, 00:37:01
wir sind bei dir!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Sinfonie am 07. Mai 2012, 10:24:18
Toi Toi Toi und viel Kraft für morgen :)

wir sind bei dir!

dem schließe ich mich an!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 07. Mai 2012, 11:41:27
Alles Gute, ich drücke die Daumen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 07. Mai 2012, 14:02:02
wir sind bei dir!

Wir sind bei dir!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 07. Mai 2012, 16:14:38
Unikum, Bescheid wissen ist immer besser als zu warten. Ich hoffe, du hast jetzt schon Antworten.

Und ich hoffe, sie sind besser, als erwartet.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 12. Mai 2012, 17:35:27
weil ich bei der Gartenarbeit ins schwitzen kam.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. Mai 2012, 19:05:45
War ein schöner Tag heute für ein wenig Gartenarbeit.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Lancaster am 16. Mai 2012, 11:06:15
Weil ich nur noch den Tag arbeiten muss und dann erstmal 4 Tage am Stück frei habe  :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 17. Mai 2012, 20:57:08
Weil die gestern gelieferten 14 SRM Brennholz bereits heute am frühen
Nachmittag fertig (ein-) geschlichtet wurden.

Die Parkemed 500 gegen die immensen Kopfschmerzen endlich greifen,
und, weil ich heute mit "der Meinigen" konstruktiv gesprochen habe  :.)

Und - last, not least, ich mir morgen frei genommen habe  ;D

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 17. Mai 2012, 23:50:53
Sollte ich eigentlich erst morgen schreiben....
Aber auch wenn ich morgen arbeiten muss, wird es hoffentlich ein angenehmer Arbeitstag. Weil den Brückentag haben sich inklusive Chef schon wieder viele Kollechen gebunkert. So hoffe ich, mal die eine oder andere (bisher liegengebliebene) Arbeit ohne lästige ad hoc-Terminchen und Aufträge konzentriert bearbeiten und abschließen zu können :)

Und wenn alle wieder da sind, mache ich dann meinen Ü-Stundenausgleich geltend. Das ist in der Gesamtschau viel effektiver und gleichzeitig erholsamer ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 27. Mai 2012, 23:32:20
Mit der Liebsten fast 300 km auf den Moppeds runtergerissen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 28. Mai 2012, 10:45:06
Mit der letzten Tilgung am Freitag mein Immo-Darlehen abgelöst. Jetzt ist mein zwar kleines Reich aber auch endlich mir :)  Und es sind ein paar Ocken weniger, die immer Anfang des Monats sozusagen "davon fließen"... :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 07. Juni 2012, 16:41:56
Weil ich meinem Jeep Wrangler 2.5 (YJ) heute eine neue Batterie "eingepflanzt",
den Reifen ein wenig Luft und dem Tank um 60,-- Benzin geschenkt habe.

Ich bin dann ein wenig mehr als 2,5 Std. herumgefahren - einfach so  ;D

Es war: GEIL !!!  :musik

LG v. Druiden
 
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 10. Juni 2012, 21:53:53
Weil ich heute wieder mit meinem Jeep unterwegs gewesen bin  :musik, ich wieder etwas G`scheites für uns
gekocht habe, ich mit den Hunden spazieren war ..... - und, ich mich ein wenig mit "der Meinigen" konstruktiv
verbal austauschen konnte  ;D

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 15. Juni 2012, 10:05:19
Weil heute mein Liebster endlich zurückkommt. Steckt zwar gerade mit mehrstündiger Verspätung irgendwo bei Hildesheim fest - aber der Abend ist gerettet.

Ich bin so aufgeregt, dass ich dauernd Kreislaufprobleme habe. Bücken - Sternchen vor Augen, hinknieen und aufstehen - dunkel vor Augen und schwindelig, stillsitzen - Händezittern, an der Textilpresse stehen - Beinzucken und schwindelig, insgesamt - Magendrücken und zittrig...

Ich hoffe, ich falle ihm heute Abend nicht wie in einer 40er-Jahre-Schmonzette ohnmächtig vor die Füße.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 15. Juni 2012, 10:08:03
Huch, besser ich übe noch schnell den dramatischen Seufzer vorher und das effektvolle Handrücken an die Stirn heben vor dem eleganten Hinschwinden.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 16. Juni 2012, 09:15:39
dir sind die schmetterlinge vom bauch wohl ins gehirn geflogen! ;)  ich würd mal deinen kreislauf checken lassen... auch wenn du gerne leidest, so kann das diverse ursachen haben, die nicht auf die leichte schulter genommen werden dürfen!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 27. Juni 2012, 22:37:20
...weil ich heute um 03.10 gleich beim ersten Handywecker-Läuten aufgestanden bin - ich trotz Urlaubs- und Kranken-
stands-Vertretung extrem viel Büroarbeit erledigen konnte, ich 1 kg Faschiertes für Spaghetti zubereitet habe, mit den
Hunden spazieren gegangen bin und - last, NOT least - über 1 Stunde mit meinem Jeep unterwegs war  ;D

Zeit für mich, schlafen zu gehen...  ;)

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 28. Juni 2012, 00:51:29
weil ich mir die erste Hälfte des 1. Halbfinales geschenkt habe und statt dessen die Windstille draußen für ein kleines Feuerchen genutzt habe. Sehr entspannend und regt die Denkfähigkeit an.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: friedo am 04. Juli 2012, 14:20:17
Weil die Sonne scheint, die Mittagspizza gut war und ich bald ins Schwimmbad gehe
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 11. Juli 2012, 21:24:57
...weil ich nach ein wenig sehr intensiven Recherchen im www (seit Sa. Nachmittag) heute vormittag
endlich 4 Stück neue Reifen für meinen Jeep bestellt habe - "man(n) gönnt sich ja sonst eh' nix"  ;D

LG v. Druiden  :musik

P.S.: Warum "nur" 4 Stk. - weil ich eh 3-4 Reserveräder habe  ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 11. Juli 2012, 21:28:29
...weil ich mich freue, dass mir hier im Forum Menschen, die mich gar nicht kennen, ehrliche Ratschläge geben :-)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 13. Juli 2012, 23:09:05
...weil ich heute nur 5,5 Std. im Büro war + ich während der Heimreise im Zug
ein wenig "pennen" konnte

...ich heute einen g'scheiten Thunfisch-Aufstrich "gebastelt" habe -  und mit unseren
Hunden spazieren war; hat uns 3en immens gut getan - und wir hatten jede Menge
Spass  ;D

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 16. Juli 2012, 15:40:23
...weil ich soeben einen Termin für Mittwoch dieser Woche um 09.00 Uhr mit einer
Immo-Maklerin vereinbart habe - ich ziehe definitiv aus/wir trennen uns;

Bitte drückt mir alle Daumen (und auch Zehen ?), dass die Wohnung passt und falls
ja, dass ich den Mietvertrag auch "checke". DANKE !

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 16. Juli 2012, 16:06:11
Drücke alles, aber sorry zur Trennung  :( und dann bei uns Mädels noch so nette Kommentare schreiben können :) doppeltes Dankeschön!!!!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 16. Juli 2012, 16:08:58
wurde aber auch Zeit oller Drogist.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 16. Juli 2012, 16:39:39
Die Viecher ziehen mit? Dann besonders Augen auf beim Mieten.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 16. Juli 2012, 16:43:39
Die Viecher ziehen mit? Dann besonders Augen auf beim Mieten.

Nein, die Viecherln bleiben alle bei ihr - wird mir zwar schwer fallen,
aber  -  nix aber, ich muss da durch.

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 16. Juli 2012, 18:02:59
ich ziehe definitiv aus

Schade um das schöne Häuschen. Kannst Du nicht drinne bleiben und Deiner Alten den Auszug nahelegen?

Zitat
wir trennen uns

Endlich eine Entscheidung. Glückwunsch!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 16. Juli 2012, 19:30:23
Nein, das Haus gehört ihr -ich bin lediglich hauptgemeldet hier -  somit kann ich sie nicht "überreden".

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 16. Juli 2012, 20:42:11
Das ist schade.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 16. Juli 2012, 22:08:36
Das ist schade.

Ja, das ist es. Mal' schauen. Vorläufig werde ich mich jedenfalls um eine Mietwohnung
umsehen. Braucht sicher seine Zeit, um Abstand zu erlangen.

Wenn ich das ganze "g'scheit' "/gründlich verarbeitet habe, dann werde ich weiter
sehen.

Ich sag mir momentan (oder rede ich's mir nur ein ?): "Hey, Du wirst im November
41 - nimm Dir genügend Zeit, das alles "setzen" zu lassen ! Wenn Du wieder klar
denken kannst, dann bieten sich zig' andere Möglichkeiten (in Punkto eventuellem
Hauskauf, Beziehung, ....etc.) - krieg Dich in die Reihe, mach' Dich nicht selbst fertig,
mach das Beste daraus, da gab es schon viel grössere Hürden zu überwinden...etc.".

Und: "You've got one life - live it" !!! - jeder Weg beginnt mit dem 1. Schritt.

(pfffhhhhoooaaa - was schreib' ich denn da für ein Zeug' ...  :schild)

Ich will Euch hiermit nicht langweilen - kennt der/die eine od. andere sowieso !

...to be continued...

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 16. Juli 2012, 22:33:05
41 ist kein Alter! Da kann mann noch ne ganze Menge bewegen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 16. Juli 2012, 22:37:43
was yossi wirklich meinte:
41 ist kein Alter! Da kann mann noch ne ganze Menge bewegen.
viele mädels flachlegen.
 ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 16. Juli 2012, 23:14:08
Weil ich mich soeben defintiv für's diesjährige Österr. Jeepforum-Treffen
[(10jähriges Jubiläum)] angemeldet habe, 21.-23.09.2012   ;D ;D
 
LG v. Druiden  :musik :musik

P.S.: posting bitte NICHT als spam werten - DANKE !
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 16. Juli 2012, 23:25:47
nur wer linkt, spemmt.
THX für die Info.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 17. Juli 2012, 20:26:30
Dann kommst Du hoffentlich mal wieder auf andere Gedanken, Druide. Ist eh schon alles belastend genug. Da braucht's sowas ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 20. Juli 2012, 23:32:15
weil der Wagen beladen ist und die Horde morgen gen Norden an die dänische Westküste zieht. Eine Woche lang nur Sonne, Strand, Wind und Wellen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 21. Juli 2012, 11:44:36
weil der Wagen beladen ist und die Horde morgen gen Norden an die dänische Westküste zieht. Eine Woche lang nur Sonne, Strand, Wind und Wellen.

Na dann - schönen, erhol- und geruhsamen Urlaub !  ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 21. Juli 2012, 23:45:12
Weil mir gerade bewusst wird, dass ich noch 8 Tage Urlaub habe  ;D

Und wir - die Meinige und ich - seit dieser "Trennungsgeschichte" ganz anders
als die letzten 2-3 Jahre kommunizieren (kann ich zwar noch nicht wirklich ein-
ordnen, aber/und  ...   :.))  

...very strange/confused situation(s) ... - that's life  :schild

LG v. Druiden

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 22. Juli 2012, 01:06:36
...weil man keine angst mehr hat, etwas falsches etc zu sagen, was den anderen wegstösst...weils ja eh gelaufen ist  ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 22. Juli 2012, 07:32:19
...weil man keine angst mehr hat, etwas falsches etc zu sagen, was den anderen wegstösst...weils ja eh gelaufen ist  ;)
ohje, was hast du getan?! ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 22. Juli 2012, 10:40:01
ohje, was hast du getan?! ;)

...hehe, das bezog sich auf die nun bessere Kommunikation vom Druiden und seiner Ex. Aber gilt auch für mich: der Kerl ist langsam aber sicher abgehakt u ich mach nu mal nur das, wo ICH Bock drauf hab...neuer Job, neuer Mann und ich zieh alle meine Klamotten von morgens bis abends an, die er nicht schön fand. Schön fand er auch die langen Haare...die sind seit gestern beim Friseur im Müll. Hurra, sage ich ;)
Ach so, und die Sonne scheint heute sogar mal.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 22. Juli 2012, 10:56:09
...hehe, das bezog sich auf die nun bessere Kommunikation vom Druiden und seiner Ex. Aber gilt auch für mich: der Kerl ist langsam aber sicher abgehakt u ich mach nu mal nur das, wo ICH Bock drauf hab...neuer Job, neuer Mann und ich zieh alle meine Klamotten von morgens bis abends an, die er nicht schön fand. Schön fand er auch die langen Haare...die sind seit gestern beim Friseur im Müll. Hurra, sage ich ;)
Ach so, und die Sonne scheint heute sogar mal.

ähm.. er fand deine langen haare toll, und DESWEGEN hast du sie dir abgeschnitten?! ... okay.. kann als vergangenheitsbewältigung durchgehen, ABER: wie fühlst du dich nun mit den kürzeren haaren?!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 22. Juli 2012, 11:03:35
Gut, ich wollte das eh immer mal machen und er fand lang immer so schön...sind ja auch nicht raspelkurz ;) ich find mich cool  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 22. Juli 2012, 11:37:04
Na dann - viel Spass mit der Kurzhaarfrisur...- und allem anderen...  - oder so  ;)

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 22. Juli 2012, 12:12:00
Schön fand er auch die langen Haare...die sind seit gestern beim Friseur im Müll.

Ich glaube, das kommt bei Frauen oft vor! Bei mir war das damals bei der Trennung vom Vater unseres Sohnes auch so, er wollte auch immer, dass ich die Haare wachsen lasse und ich habe, trotz dass mir das überhaupt nicht gestanden hat, tatsächlich meine Kurzhaarfrisur seinerzeit aufgegeben. Mehr als schulterlang war es zwar nicht, aber ich hab es gehasst, weil das immer so lange dauerte morgens und ich grundsätzlich morgens meine Haare waschen wollte. Direkt nach der Trennung war ich beim Friseur und trage seitdem meine Haare wieder ziemlich kurz und lila (letzteres fand mein Ex auch immer viiiieeeel zu auffällig).

Meinem jetzigen Partner ist das Thema ziemlich schnurz, der liebt mich egal mit welcher Haarlänge/-farbe. Ich kann dich also gut verstehen, Juli  :-*! 
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 22. Juli 2012, 12:45:23
Ich glaube, das kommt bei Frauen oft vor . Ich kann dich also gut verstehen, Juli  :-*!  

Genau! Wie heisst es? Neuer Abschnitt, neue Frisur...oder so ;) mit ging das lange Gezippel auch auf den Keks...jetzt schön stufig bis knapp zu den Schultern :) was mir noch auffällt: seit der Kerl weg ist, ist der Heuschnupfen weg. Zufall oder auch nicht ;) Alles in allem also ein guter Tag :)
@Druide: hat sich schon was weiteres bzgl Wohnung ergeben?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 22. Juli 2012, 12:48:34
was mir noch auffällt: seit der Kerl weg ist, ist der Heuschnupfen weg. Zufall oder auch nicht ;)

...wenn das nichts zu sagen hat...  :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 22. Juli 2012, 12:49:46
Ich glaube, das kommt bei Frauen oft vor! Bei mir war das damals bei der Trennung vom Vater unseres Sohnes auch so, er wollte auch immer, dass ich die Haare wachsen lasse und ich habe, trotz dass mir das überhaupt nicht gestanden hat, tatsächlich meine Kurzhaarfrisur seinerzeit aufgegeben. Mehr als schulterlang war es zwar nicht, aber ich hab es gehasst, weil das immer so lange dauerte morgens und ich grundsätzlich morgens meine Haare waschen wollte. Direkt nach der Trennung war ich beim Friseur und trage seitdem meine Haare wieder ziemlich kurz und lila (letzteres fand mein Ex auch immer viiiieeeel zu auffällig).

Meinem jetzigen Partner ist das Thema ziemlich schnurz, der liebt mich egal mit welcher Haarlänge/-farbe. Ich kann dich also gut verstehen, Juli  :-*! 
lila haare! habt ihr/hast du ein rosa schlafzimmer, damit das farblich passt?! oder war das ne blondierung, die nicht geklappt hat?! ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 22. Juli 2012, 13:31:13
...wenn das nichts zu sagen hat...  :)

Ja hoffentlich :) ärgerlich nur, dass ich gerade wieder grübelnd auf dem Sofa Hocke und etwas traurig bin...manchmal könnte ich mich selbst schütteln  :sauer1
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 22. Juli 2012, 16:35:24
Meine Freundin hat ein lila Rennrad. Das gefällt mir sehr gut.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 22. Juli 2012, 17:45:33
Eigentlich war gestern der gute Tag:

(http://i47.tinypic.com/ayox1j.jpg)


Wilhelmsbader Sommernacht (http://www.fr-online.de/hanau/wilhelmsbader-sommernacht-happening-bei-klassischer-musik,1472866,4507250.html)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 22. Juli 2012, 19:27:59
Ja hoffentlich :) ärgerlich nur, dass ich gerade wieder grübelnd auf dem Sofa Hocke und etwas traurig bin...manchmal könnte ich mich selbst schütteln  :sauer1
wahrscheinlich denkst du über seine haustiere nach. wenn er keine hat, dann ist das ne stauballergie... :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 22. Juli 2012, 19:34:53
wahrscheinlich denkst du über seine haustiere nach. wenn er keine hat, dann ist das ne stauballergie... :)

Genau! Das muss es sein ;) war grad mit dem hund meiner Nachbarin bei Abendsonne joggen. Schon besser. Ich glaub, ich bin manchmal wirklich ein wenig treudoof  :.)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 22. Juli 2012, 19:49:47
@Druide: hat sich schon was weiteres bzgl Wohnung ergeben?


Danke der Nachfrage. Wenn ich ratz-fatz raus müsste, dann hätte ich schon was gefunden.
Ich suche aber nach etwas "vorläufig längerfristigem". Sehe mir nä. Woche 3 Häuser und
eine Mietwohnung an (aktueller Stand der Dinge - die Nacht fängt ja erst an...)

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 23. Juli 2012, 10:48:29
... ich mach nu mal nur das, wo ICH Bock drauf hab...neuer Job, neuer Mann und ich zieh alle meine Klamotten von morgens bis abends an, die er nicht schön fand. Schön fand er auch die langen Haare...die sind seit gestern beim Friseur im Müll.

Meine Haare am Hintern bleiben lang... upps!

Was heisst das? Du schneidest dir die Haare kurz, weil er lange Haare toll fand? Du richtest dich also doch nach anderer Leute Meinung!

Ist auch völlig egal. Dem nächsten Mann wirst du genauso nicht alles sagen, wie du das mit deinem Ex gemacht hast. Wie wir alle! Du wirst wie wir alle solange deinen Mund halten, bis dir der Geduldsfaden reisst... aber auch das ist ...

ich meine folgendes: meine Meinung über das, was meine Freundin macht und sagt, ist nicht das Nonplusultra. Ich sags oft trotzdem, aber erstens gehts mich nichts an und zweitens ist es Gelaber. Meine Freundin ist eine eigene Person. Die darf sich so benehmen wie sie will. Ich nehme dieses Recht ja auch für mich in Anspruch.

Das ist Theorie. Klar. Aber das ist Respekt für den anderen.

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 23. Juli 2012, 11:03:32
Danke der Nachfrage. Wenn ich ratz-fatz raus müsste, dann hätte ich schon was gefunden.
Ich suche aber nach etwas "vorläufig längerfristigem". Sehe mir nä. Woche 3 Häuser und
eine Mietwohnung an (aktueller Stand der Dinge - die Nacht fängt ja erst an...)

LG v. Druiden

was willst du mit einem haus für dich alleine?! nimm dir was preiswertes, kleines. 50qm. dann hast du immer das ziel, "aus der kaschemme" ausziehen zu wollen, wenn du wieder zu zweit oder zu mehr bist.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 23. Juli 2012, 11:48:56
Meine Haare am Hintern bleiben lang... upps!




Nee, sie waren immer lang für ihn, mir gefiel und gefällt kürzer von jeher besser. Ansonsten ja, für meine nächste  Beziehung versuche ich wirklich einiges mitzunehmen ......
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 23. Juli 2012, 11:59:57
Nee, sie waren immer lang für ihn, mir gefiel und gefällt kürzer von jeher besser. Ansonsten ja, für meine nächste  Beziehung versuche ich wirklich einiges mitzunehmen ......
deine haare am hintern?! ja. lass sie kürzen! ;) und er stand auf lange haare aufm hintern?! und die wuchsen dir?! interessant! LOL

wo lebst du nochmal? in bayern? dann ist das wohl normal...

wer den schaden hat... ;)

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 23. Juli 2012, 12:47:39
deine haare am hintern?! ja. lass sie kürzen! ;) und er stand auf lange haare aufm hintern?! und die wuchsen dir?! interessant! LOL

wo lebst du nochmal? in bayern? dann ist das wohl normal...

wer den schaden hat... ;)



Hahaha! Falsch zitiert! Wie lustig :D tjaja, so ist's in Bayern :D aber evtl geht's für mich nach NRW :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 24. Juli 2012, 20:52:05
...spontan Urlaub eingereicht und bis Sonntag daheim in München :) :) :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 29. Juli 2012, 23:21:18
Weil ich heute extrem "gechillt" habe (letzter Urlaubstag). Ich bin erst um 08.00 Uhr aufgestanden, habe gemütlich ge-
frühstückt. Einiges mit "der Meinigen" geplaudert,  mehrmals im Garten mit den Hunden "gerangelt" ;D - war seit langem
ein wirklicher "lazy Sunday". Zum Abendessen gab es Baguette, diverse Käsesorten, Rohschinken, Wassermelone, Para-
deiser, Weintrauben und Rotwein.

Morgen beginnt wieder der Büro-Alltag.

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Juli am 30. Juli 2012, 08:10:36
Weil ich heute extrem "gechillt" habe (letzter Urlaubstag). Ich bin erst um 08.00 Uhr aufgestanden, habe gemütlich ge-
frühstückt. Einiges mit "der Meinigen" geplaudert,  mehrmals im Garten mit den Hunden "gerangelt" ;D - war seit langem
ein wirklicher "lazy Sunday". Zum Abendessen gab es Baguette, diverse Käsesorten, Rohschinken, Wassermelone, Para-
deiser, Weintrauben und Rotwein.

Morgen beginnt wieder der Büro-Alltag.

LG v. Druiden


....ganz ehrlich, so aus den Texten hört sich das mit der Deinigen nach der Trennung ziemlich harmonisch an :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 01. August 2012, 23:00:03
Ich habe heute eine für mich finanzierbare Genossenschaftswohnung (ca. 52 qm + Loggia + Kellerabteil +
PKW-Stellplatz f. 2 Autos)  besichtigt (bis auf Badewanne u. Handwaschbecken leer - kann/könnte ich also
einrichten je nach Geschmack/vorh. finanz. Mitteln,.... etc.).
Ist/wäre ca. 6 km vom jetzigen Domizil entfernt. Ob ich die Whg. tatsächl. nehmen werde, weiß ich dzt.
noch nicht.

Ich möchte es noch "überschlafen" und "besprechen" (da gibt's anscheinend noch einiges mit "der (noch)
Meinigen" zu bereden...)  -  als ich ihr über die Whg. berichtete fing sie zu schluchzen an, gestern haben wir
die "sog. Herrenzimmer-Fertigstellung" besprochen, .... auch diskutiert, ob wir's nochmals versuchen soll(t) en
... - gestriges Ergebnis war, dass es keiner von uns beiden wusste - ich weiß es jetzt auch noch nicht.

(Der 2. Absatz gehört viell. in den Miesepeter-/Trübsal....-Thread - wuarscht; ich habe vergangene Nacht
max. 3 Std. geschlafen - bin K.O./hin).

Guate Nocht, miteinand'  ;)

LG v. Druiden


Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 01. August 2012, 23:07:32
Ich habe heute eine für mich finanzierbare Genossenschaftswohnung (ca. 52 qm + Loggia + Kellerabteil +
PKW-Stellplatz f. 2 Autos)  besichtigt (bis auf Badewanne u. Handwaschbecken leer - kann/könnte ich also
einrichten je nach Geschmack/vorh. finanz. Mitteln,.... etc.).
Ist/wäre ca. 6 km vom jetzigen Domizil entfernt. Ob ich die Whg. tatsächl. nehmen werde, weiß ich dzt.
noch nicht.

Ich möchte es noch "überschlafen" und "besprechen" (da gibt's anscheinend noch einiges mit "der (noch)
Meinigen" zu bereden...)  -  als ich ihr über die Whg. berichtete fing sie zu schluchzen an, gestern haben wir
die "sog. Herrenzimmer-Fertigstellung" besprochen, .... auch diskutiert, ob wir's nochmals versuchen soll(t) en
... - gestriges Ergebnis war, dass es keiner von uns beiden wusste - ich weiß es jetzt auch noch nicht.

(Der 2. Absatz gehört viell. in den Miesepeter-/Trübsal....-Thread - wuarscht; ich habe vergangene Nacht
max. 3 Std. geschlafen - bin K.O./hin).

Guate Nocht, miteinand'  ;)

LG v. Druiden




Es führt wohl kein Weg daran vorbei, es noch mal miteinander zu versuchen. Und eine Chance besteht, weil Ihr nun - wenn auch reichlich spät - endlich mal vernünftig geredet habt, und auch eine Menge über Euch selbst und den anderen gelernt.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 01. August 2012, 23:07:53
Nicht einfach, aber ich drück Dir die Daumen, dass alles besser wird.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Pasuliati am 02. August 2012, 08:19:55
Wenn es beim erstenmal nichts war dann werden alle versuche danach auch nichts werden. Der Mensch ändert sein Wesen nicht von heute auf Morgen.
Manchmal sind die Gedanken des neuen so Beängstigend das man lieber das alte bekannt wieder möchte aber leider werden die "Fehler" der vergangenheit immer prägnanter und nerviger bis sie sich in einem Sturm der Emotionen wieder kanalisieren.

"Eine Vase die kaputt geht und repariert wird ist nie wieder die selbe Vase" Alte chinesische Wandkachel
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 02. August 2012, 09:08:07
Ich habe heute eine für mich finanzierbare Genossenschaftswohnung (ca. 52 qm + Loggia + Kellerabteil +
PKW-Stellplatz f. 2 Autos)  besichtigt (bis auf Badewanne u. Handwaschbecken leer - kann/könnte ich also
einrichten je nach Geschmack/vorh. finanz. Mitteln,.... etc.).
Ist/wäre ca. 6 km vom jetzigen Domizil entfernt. Ob ich die Whg. tatsächl. nehmen werde, weiß ich dzt.
noch nicht.

Ich möchte es noch "überschlafen" und "besprechen" (da gibt's anscheinend noch einiges mit "der (noch)
Meinigen" zu bereden...)  -  als ich ihr über die Whg. berichtete fing sie zu schluchzen an, gestern haben wir
die "sog. Herrenzimmer-Fertigstellung" besprochen, .... auch diskutiert, ob wir's nochmals versuchen soll(t) en
... - gestriges Ergebnis war, dass es keiner von uns beiden wusste - ich weiß es jetzt auch noch nicht.

das heisst, du musst anteile kaufen. statt kaution. richtig?! kannst du die denn wieder verkaufen?

was ich denke: ihr müsst mal getrennt werden. ohne wenn und aber. auch wenn sie jetzt schon schluchzt und du auch. ihr seid an einem punkt, wo einer mal für ein paar wochen/monate raus muss. ihr beide müsst mal runterkommen. gaaanz tief. nimm dir eine wohnung. nimm diese genossenschaftswohnung, wenn du die anteile wieder verkaufen kannst. kauf dir eine kleine küche, die du beim auszug an den nachmieter verkaufen kannst, bzw. deren verschrottung vielleicht nach 2-3 monaten dir keinen allzu großen finanziellen schaden bringt.

aber: ihr müsst wohl wirklich mal getrennt sein, damit du und sie wieder zueinander finden!

was hilft es, wenn sie jetzt weint und du deinen schritt zurück nimmst?! nichts... scheiß auf deine tiere (sorry, aber es sind haustiere, die früher sterben als deine partnerin) und kommt mal beide wieder runter! erst nach einer räumlichen trennung wissen du und sie, was sache ist. was ihr gerade durchmacht ist bescheiden. du bist -bzw. denkst, dass du das bist- wegen des gartens und der tiere. was sie denkt, weiss ich nicht. also weg davon. abstand halten. und nachdenken. und dann kommt irgendwann entweder "komm zurück" oder "ich will zurück". oder auch nicht.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. August 2012, 09:33:45
das heisst, du musst anteile kaufen. statt kaution. richtig?! kannst du die denn wieder verkaufen?

In Deutschland ohne weiteres möglich und durchaus üblich; ich denke mal, daß das in Österreich nicht viel anders ist.

Zitat
was ich denke: ihr müsst mal getrennt werden. ohne wenn und aber.

Das denke ich auch.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 02. August 2012, 10:18:50
Ich möchte es noch "überschlafen" und "besprechen" (da gibt's anscheinend noch einiges mit "der (noch)
Meinigen" zu bereden...)  -  als ich ihr über die Whg. berichtete fing sie zu schluchzen an,

Ich wünsche dir viel Kraft.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 02. August 2012, 10:23:06
Die Genossenschaftswhg. kostet dzt. 8.5 tsd. - pro Jahr wird bei Wohnungsrückgabe 1% für "Abnutzung" abgezogen.
Finanzierung: Entweder "Notgroschen angreifen" od. via Kredit (wenn Whg. an die Genossenschaft retour-gegeben
wird, dann erhält die Bank ihr Geld retour ich habe zwar einige Spesen, doch das ist "einkalkuliert").

In Punkto Einrichtung: Küche - ist f. mich klar, die muss rein; ebenso eine (Schlaf-) Couch, Tisch, Waschmaschine
(und auch wieder raus, falls Nachmieter die Einrichtungsgegenstände nicht will/finanz. nicht ablösen will - der Ur-
sprungszustand zum Zeitpkt. meines Bezuges muss lt. Genossenschaft wieder hergestellt werden; daher vorläufig
wahrscheinlich eine eher "spärliche Einrichtung" meinerseits).

Einerseits mache ich mir Gedanken, dass ich die "Herrenzimmer-Fertigstellung" noch nicht "probiert" habe, anderer-
seits tendiere ich zur "quasi für mich greifbaren Wohnung".

Ich will mich nicht selbst besch..ssen - ein wesentl. Punkt ist dieses "jederzeit Freunde, Bekannte einladen", Gäste
übernachten lassen - spontan/einfach so - und ich soll(te) mich, wenn ich dies nicht will in "mein Zimmer" zurück-
ziehen ? - ich glaube (ich weiss, glauben heisst nix wissen), dass das auch nicht auf Dauer funktionieren kann.

Ist zwar nur ein, aber für mich wesentlicher Punkt (ich erstelle gerade so eine Liste, wo es seit unserer Beziehung
unterschiedliche Auffassungen/troubles gibt...).

Für "Notfälle" wäre ich, falls ich die Wohnung "nehmen würde" ohnedies leicht zu erreichen/vor Ort, da die Ent-
fernung jetziges Domizil-Whg. nur ca. 6 km beträgt.


LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 02. August 2012, 10:45:22
8.500 euro für ne kaution einer wohnung?! ohha! such weiter.... schlag ich dir vor. du hast noch genug ausgaben. bett, couch, tisch, etc.

vielleicht brauchst du auch diese rückzugsmöglichkeit für dich. damit die beziehung funktioniert. da kann sie leutchen einladen, wie sie will. du bist "bei dir". und am nächsten tag sieht es wieder anders aus... zuviel "aufm pelz gehen" bringt halt abstand... das ist ganz menschlich. mach et mit der wohnung. aber keine 8,5t kaution bzw. genossenschaftsanteile! es gibt wohl noch andere wohnungen!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 02. August 2012, 15:07:46
Sicherlich gibt es andere Wohnungen. Da ist die Miete + Nebenkosten allerdings um einiges höher - und in ein tiefes, finsteres Loch möchte ich auch nicht.

Ich bleibe weiter an der Suche dran einerseits, andererseits werde ich am Wo.E. mit "der (noch) Meinigen" reden, muss/will ich so oder so .... .

LG v. Druiden

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 03. August 2012, 07:40:01
Eigentlich willst Du doch nicht wirklich weg, oder?

Klar liegt Dir das nicht so mit "Freunde einladen, übernachten, spontan....."
Vielen andere Ehemännern oder Lebenspartnern übrigens auch nicht ;)  Ich könnte Dir jetzt zig Beispiele nennen, wo es dennoch funktioniert. Klar, wo sich die besseren Hälften dann auch erst mal zurückziehen. ;) Aber später dann doch mal auftauchen :D Wobei ich einschränkend dazu schreiben muss, dass es hilft, wenn da noch Leidensgenossen anwesend sind, die ihre Göttin taxieren mussten ;D Dann haben auch die Männers ihre Gesprächspartner :D Ist aber wohl leider nicht immer so.....
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DüDo am 03. August 2012, 08:33:09
Sicherlich gibt es andere Wohnungen. Da ist die Miete + Nebenkosten allerdings um einiges höher - und in ein tiefes, finsteres Loch möchte ich auch nicht.

Ich bleibe weiter an der Suche dran einerseits, andererseits werde ich am Wo.E. mit "der (noch) Meinigen" reden, muss/will ich so oder so .... .

LG v. Druiden


ja, aber - wenn ich das richtig verstanden habe - brauchst du jetzt ne übernachtungsmöglichkeit. kurzfristig. und keine "supidupi-dolle wohnung". nur etwas, wo du abstand hast und dann (dann) überlegen kannst, was du überhaupt willst. wieder zurück. das haus fertig machen, um dann deinen freiraum zu haben beispielsweise. oder ganz weg von frau und tieren. aber dafür musst du erst mal eigene 4 wände haben, die natürlich kein loch sein dürfen, aber auch nicht so teuer, dass du erstmal daran gebunden bist. umzüge sind teuer.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 03. August 2012, 10:43:39
Zwischenmieten: Angebote in Wien (http://www.zwischenmiete.de/mitwohnzentrale,A%3A%20Wien.html)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 03. August 2012, 12:12:30
@Mattieu: DANKE f. den link !!! - Kannte ich nicht ! / wusste nicht, dass es so etwas in AUT gibt.

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 08. August 2012, 21:32:40
Weil ich heute um 03.20 Uhr aufgestanden bin, ich - folgedessen - schon zeitig im Büro war,  jede Menge Bürokram
erledigen konnte, mir am späten Nachmittag Zeit genommen habe, um ausgiebig mit den Hunden zu rangeln und
mit den Rabauken spazieren war, dann nach mind.  4 Wochen (!) endlich wieder mal fast 1 Stunde mit meinem
Jeep-Wrangler herumgefahren bin und jetzt wirken auch (endlich) die 3 Parkemed 500  (Hals- und Ohren-
schmerzen seit Sonntag in der Früh).

LG v. Druiden  :musik


Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Klausiru am 09. August 2012, 00:21:42
Hört sich doch gut an !

Gruß
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. August 2012, 00:14:28
Weil in Punkto "Herrenzimmer" 'was weiter gegangen ist (haben 3/4 der Fläche ausgemalt)  ;D
weil ich/wir heute frei haben (Feiertag in AUT) - und wir wahrscheinl. einen 1/4 Tagesausflug
(also einige Stunden) machen - gibt eine Veranstaltung über den Nationalpark Thayatal ... Vor-
träge ...u.s.w....Verkostung von div. Speisen, Kräutervorstellungen,.... - mal' schaun' ...  ;)

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 15. August 2012, 00:54:55
viel Spass dabei
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 15. August 2012, 11:21:00
Feiertag in AUT

Diese Marienverehrung bei Euch Katholiken ist seltsam. Aber nu ja. Ihr mit Euren diversen Heiligen seid sowieso polytheistische Heiden, Euer Glaube steht in der Tradition von Pharaonen- und Kaiserkult.

Aber so ein Feiertag ist was Feines. :)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 22. August 2012, 23:04:46
 ??? (fast) nach dem Motto:"... und ewig gruesst das Murmeltier" (od. so.... ?):
Um 03.10 Uhr aufgestanden, ... zeitig im Büro gewesen,.... extem viel Schreib-
tisch-/Bürokram erledigt, was G'scheites gekocht, ca. 1 Std. mit dem Jeep ge-
fahren  ;D ;D und danach mit den Hunden spazieren gewesen  ;D ;D.

LG v. Druiden

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 25. August 2012, 20:09:05
...weil ich heute erst um 06.15 Uhr aufgestanden bin, in Ruhe über 1 Std. gefrühstückt habe;

dann alte Dinge/Sachen "ausgemustert" habe; das "Herrenzimmer" wieder ein wenig mehr
fertig geworden ist; - und ich wieder fast 1 Stunde mit meinem Jeep unterwegs war  ;D

LG v. Druiden  :musik

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. September 2012, 21:11:25
Weil mich mein Sohn nach einem unglaublich beschissenen Tag im Büro daheim mit den ersten Muscheln der neuen Saison überrascht hat und ich jetzt pappsatt bin.  :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 05. September 2012, 21:40:54
...weil ich erneut zeitig im Büro war, somit auch wieder früher zuhause war - dann mit den
Viecherln' herumgespielt habe, mit den Hunden spazieren war ... - ich unseren "Herrn Schild-
kröt' " zu Gesicht bekommen habe + er genussvoll Gurke und Paradeiser verspeist hat  ;),
mir Zeit genommen habe, um "aufzutanken" ... somit "kleine, aber für mich notwendige Dinge"
erfahre/(mit-)erleben durfte  ... - und jetzt - ab nach "Bettau-Liegau" (- ich gehe "mützen");

Buona notte, oder so  ;D

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 05. September 2012, 22:08:24
Weil mein Chef heute abend sogar um 19:30 Uhr mal den Schlenker in mein Büro machte, um sich zu verabschieden und zu sagen, dass ich doch auch bald nach Hause gehen soll :D Und es wäre ja wirklich enorm viel die letzte Zeit. Huch....Jo! Aber nicht nur die letzte Zeit... :.) Aber es besteht Aussicht für 2013, wenn eine der vakanten Stellen wieder besetzt ist. Mit einem netten jungen Mann, der auch noch fleißig und strukturiert (im Gegensatz zu mir und einem gewissen Rest) arbeitet. Vielleicht auch dann eine Vertretung (von Vieren) weniger. Mal gucken....

Und ab 17.9. Uuuuuuuuuuuuuuuuuurlaub!! Ich schreibe dann ein Buch von wegen "Fuffzig...und dann auch noch Cran Canaria"(dorthin, wo ich nie hin wollte; ergab sich aber so..). Mit Minigepäck, weil weniger exklusive Fluggesellschaft, wo man alles extra bezahlen muss........

Immerhin sind die Mietwagen günstig. Wozu ich mich dann doch entschlossen habe. Weil Buchung ohne Frühstück und so. Nächste Bushaltestelle 6 km Fußweg. Weil nicht Touri-Zentrum, sondern botanische Anlage in den Bergen jwd. Ich bin bekloppt. Aber zum Fuffzigsten bin ich einfach mal bekloppt. Wird ja ggf. auch schön. So mit Abspannen und Malen (nur Aquarell, da weniger an Koffergewicht..) und so. Vielleicht kauft mir ja auch mal jemand ein Aquarell vor Ort ab, wer weiß ;D

Aber irgendwie sind es noch einige Tage bis dahin und irgendwie weiß ich nicht, wie ich alles noch gebacken bekommen soll (Job). Urlaubspläne können auch Strafe sein, glaube ich.

Weil vorher und nachher eben nur Stress angesagt ist. Klugscheißer-Seminare vermitteln, dass es an der eigenen Organisation liegt. Wenn es an dieser läge, wäre es aber kein Problem.
Stichwort: Flexibilität (Organisation von anderen...)

Naja, egal, die paar Tage kriege ich noch rum. Und wenn es nicht so ein Ackerflug wie kürzlich  für zwei Tage in den Norden wird, bin ich auch gans entspannt. Hoffe ich ;D

Öööörgs......








Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. September 2012, 21:39:10
...weil: Nur mehr 9x schlafen, dann ist das
Österr. Jeppforum-Treffen ...  ;D ;D

"Booooaaaahhhh, i gfrei scho mi immens
 drauf' "  :evil  ;D  :evil :evil
 
LG v. Druiden  :musik :musik

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 13. September 2012, 08:38:39
...weil: Nur mehr 9x schlafen, dann ist das
Österr. Jeppforum-Treffen ...  ;D ;D

"Booooaaaahhhh, i gfrei scho mi immens
 drauf' "  :evil  ;D  :evil :evil
 
LG v. Druiden  :musik :musik



Ich habe eben mich selber gefragt, was Jeppen wohl bei so einem Treffen für gewöhnlich tun. Was sind denn wohl die Sitten und Gebräuche bei den Jeppen? Sind sie vielleicht mit den Lappen verwandt?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 13. September 2012, 08:54:18
...weil: Nur mehr 9x schlafen, dann ist das
Österr. Jeppforum-Treffen ...  ;D ;D

Klingt nach ner Menge Spaß!  8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 13. September 2012, 13:12:43
Sorry, es war JEEPFORUM-Treffen gemeint

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 13. September 2012, 13:38:02
Du Deep, du! 8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 13. September 2012, 14:17:43
Sorry, es war JEEPFORUM-Treffen gemeint



Das ist mir jetzt auch klar. Nur am Anfang hatte ich damit meine Probleme.  ;D ;D ;D ;D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 13. September 2012, 18:13:08
Übrigens - es werden (vorläufig) auch 2 Jeeper aus GER (München) vorbeischaun'  ;D

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. September 2012, 17:32:33
...weil ich heute erst um 06.50 aufgestanden bin, ausgiebig gefrühstückt habe, dann - alleine - fast 3 Std. einkaufen war, dann
das (Abend-)Essen vorbereitet habe, dann ein wenig mit dem Jeep herumgefahren bin, ein wenig Holz gehackt habe, mit unseren
Hunden spazieren war,... gleich das Backrohr vorheizen werde (während ich die stressige (Arbeits-)Woche "weg-duschen" werde),
und dann - mit Hilfe unserer "Assistenten"  ;D gemütlich das Fleisch vor-sich-hinbrutzeln-lassen werde  ;D

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 15. September 2012, 20:35:28
Weil mein Urlaub naht. Ok, noch nicht wirklich. Morgen geht es über den Schleppi noch mal ran. Dann Geburtstagsessen mit Schwester(die letzte Woche purzelte), Familie und Freunden beim Griechen.

Und wenn der Flieger ordentlich fliegt und nicht streikt oder runter fällt, dann bin ich auf Cran Canaria und überlebe hoffentlich meinen Fuffzigsten ;D

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. September 2012, 21:30:12
Na dann - ich wünsch' Dir einen guten Flug nach Cran Canaria, erhol' Dich
ordentlich/relax' - what ever  ;D - und alles Gute zu Deinem 50er  ;D

LG v. Druiden
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 16. September 2012, 00:22:04
welche Gegend auf Gran Canaria?
Wir waren im Süden, fanden den Norden aber irgendwie interessanter.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 16. September 2012, 07:32:27
Dankeschön, Druide :)

Ich bin auch im Süden, Ganter.

http://typo3.p117047.mittwaldserver.info/index.php?id=40

Die Anlage ist 7 km von Maspalomas entfernt. Erbaut von einem Saarländer, der sich vom Gärtner zum Botanik-Künstler in Paris hochgearbeitet hat und anschließend 40000 qm auf Cran Canaria in den Bergen kaufte.

Inzwischen habe ich mir dann doch noch einen kleinen Mietwagen gegönnt, da die nächste Bushaltestelle 5,5 km entfernt ist. Bei Selbstverpflegung wäre es ein bißchen umständlich und ich will ja noch das eine oder andere von der Insel sehen. Hast Du Tipps?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 17. September 2012, 06:16:41
Alles notiert :) Vielen Dank, Paprika. Naja, der klassische Wanderer bin ich eigentlich nicht. Aber ich will schon markante Punkte der Insel (zumindest Süden) erkunden und nehme auch Malzeugs mit.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 17. September 2012, 12:01:38
Vielen Dank :)

Jetzt hoffe ich nur, dass morgen der Tank auch ordentlich befüllt ist und der Flieger akzeptabel vor Ort landet. Die heutigen Nachrichten beruhigen mich nicht so. Von wegen Billigflieger und Sparprogramm. Mit allem zusätzlichem Gedöns kam es etwas günstiger. Aber nicht  wesentlich günstiger. Wie heißt es so schön? Es ist noch kein Flieger oben geblieben.....Öööörgs.

Schaun wer mal ;)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 17. September 2012, 12:15:45
Ih kann das sooo gut nachempfinden. Wobei ich derzeit tatsächlich nachgrübele, wohin ich wohl fliegen könnte, um meine Lorazepam noch in der Haltbarkeitsdauer aufzubrauchen. Wenn ich schon mal die Möglichkeit habe, stressfreier an Traumziele zu kommen...

Ich bin damals nur ein paar Tage auf Gran Canaria geblieben und dann nach La Gomera übergesetzt. Ich weiss nicht, ob du die Möglichkeit hast, für 2-3 Tage da rüber zu fähren, Malziele findest du dort in Hülle und Fülle, besonders im Nebelwald.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: fortune cookie am 17. September 2012, 13:27:00
...La Gomera ...Malziele findest du dort in Hülle und Fülle, besonders im Nebelwald.

Wenns da nicht mehr brennt. Ansonsten: JA - SEUFZ- Trink frisch gepressten Guavensaft für mich.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: fortune cookie am 17. September 2012, 13:29:45
... Ich darf/kann/muss in knapp einem Monat ca. 9 Stunden über/in ein Gebiet fliegen, wo gerade zimliche Aufgeregtheit herrscht.

Ups. 9 Stunden? (Hier fehlt der grüngesichtige freundliche Smil Würgie.) Wo gehts denn hin?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: fortune cookie am 17. September 2012, 13:36:39
Da war ich noch nie nich. Fotosafari? Dann bitte Bilder teilen. Auf jeden Fall viel Glück. Und kommt gesund zurück!
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 17. September 2012, 13:59:20
Auch auf'n Kili rauf? Send pics from uhuru peak.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 17. September 2012, 21:05:23
Ach ja, da war was noch mit Malerei. ;D

Jo, zwar brotloses Hobby, aber entspannend ;) Man kommt außerdem ins Gespräch. Ist so wie bei Hundehaltern, die mit ihren Lieben Gassi gehen ;D.  Ok, bei den Spaniern wird das wohl weniger sein. ;D Eine eventuell gewollte Unterhaltung fordert ja nicht gerade das, was im Reiseführer als Sprachhilfe geboten wird. Außer....Cran CanariererInnen können auch ein bisserl Englisch....

Zumindest treffe ich morgen abend (hoffentlich) auf einen Teutschsprachigen, um mir den Schlüssel für die Unterkunft holen zu können.

Zitat
Also die ersten drei Ziele sind auch dankbare Motive.

An den Roque Nublo kann man relativ nah mit dem Auto heranfahren und man hat dann noch ein paar hundert Meter Fußweg plus den Aufstieg. An der schmalen Bergstraße gibt es aber nur relativ wenig Parkmöglichkeiten und wenn erst die Touristenbusse angerollt kommen, ist alles dicht. Also möglichst früh (oder erst spät am Tag) hinfahren. Es loht sich aber wirklich!

In dieser Hinsicht sind auch die Örtchen Agaete bzw. Puerto de las Nieves im Nord-Westen empfehleswert. Die Steilküste südlich von Puerto de las Nieves ist beeindruckend. Man kann auf einem recht steilen Pfad zur Küste/Strand hinabsteigen.

Dafür müsstest Du aber schon vom Süden aus einmal um die halbe Insel fahren.Wie bereits angedeutet, sind in interessanteren Orte eher im Norden und in der Mitte zu finden.

Sehenswert ist auf jeden Fall die Altstadt "Vegueta" von Las Palmas mit Kathedrale und das Kolumbushaus. Ebenso die Innenstadt von Teror (mit einem "r"!) ;D

Nochmals vielen Dank für die Tipps. Ich werde mal gucken, was ich davon umsetzen kann. In erster Linie will ich aber erst einmal ankommen und.....abspannen. Die letzte Zeit war arbeits- wie auch privattechnisch etwas arg. Also Zig-Stunden-Arbeitstag und dann auch noch private Termine, die ich vor längerer Zeit mal so lässig ge- bzw. verplant hatte. Und auf einmal kommt alles zusammen und ich weiß nicht mehr, was zuerst angehen :.)
Wie heißt es so schön? Im nächsten Jahr wird alles anders (geplant  ;D).

Ih kann das sooo gut nachempfinden. Wobei ich derzeit tatsächlich nachgrübele, wohin ich wohl fliegen könnte, um meine Lorazepam noch in der Haltbarkeitsdauer aufzubrauchen. Wenn ich schon mal die Möglichkeit habe, stressfreier an Traumziele zu kommen...

Ich bin damals nur ein paar Tage auf Gran Canaria geblieben und dann nach La Gomera übergesetzt. Ich weiss nicht, ob du die Möglichkeit hast, für 2-3 Tage da rüber zu fähren, Malziele findest du dort in Hülle und Fülle, besonders im Nebelwald.

Hallo Marple  :)
Vielen Dank für den Tipp :)
Wie gesagt, ich will erst einmal ankommen. Und mich nicht gleich mit zig Plänen zupflastern.  Und hätte ich das vorher gewusst, hätte ich Dir die Loradingsdas abgekauft. Was habe ich schon einen Schiss in der Hose vor diesem Flug :.) Baldrian tut es bei mir hoffentlich auch....oooooooooooooh Gott :.)

Na ja, wer bietet mehr? Ich darf/kann/muss in knapp einem Monat ca. 9 Stunden über/in ein Gebiet fliegen, wo gerade zimliche Aufgeregtheit herrscht. Gut, wenn wir dann aus den Ballungszentren raus sind, kann es höchstens nur noch vereinzelte bewaffnete Raubüberfälle geben. Wie beruhigend! Dagegen scheinen die Raubtiere, die wir hoffentlich in reichzlicher Zahl zu Gesicht kriegen, schon eher harmlos... ;D

Mutig, mutig. Urlaub, oder? Ach, die werden schon auf ihre Urlauber aufpassen (auf  Mensch und Getier). Wird aber bestimmt ein interessanter Urlaub mit vielen Impressionen. Hoffentlich nur guten. Drücke Euch die Däumkes ;)



Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 18. September 2012, 13:24:08
Gibt es da auch Nilpferde? Ggf. mach bitte viele Fotos und stell sie hier rein. Und schick sie auch Carsten Horn. www.hipposworld.de
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 18. September 2012, 19:07:28
Und was verbreiten Nilpferde und Krokodile?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 18. September 2012, 20:21:37
Krokodile verbreiten Gestank. Nilpferde verbreiten Gelassenheit.

http://blogs.taz.de/reptilienfonds/2006/11/24/tier-der-woche-das-flusspferd/
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 19. September 2012, 13:27:26
Man sollte sich aber auch Nilpferden nicht unvorsichtigerweise nähern...

Im Wasser darf man das auf keinen Fall tun. Das betrachten sie als Hausfriedensbruch. An Land darf man sich nicht zwischen sie und das Wasser stellen, sie können sonst sehr wütend werden.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 19. September 2012, 19:25:19
flußperde killen mehr erdenbürger als alle "raubtiere"+büffel+nashörner zusammen.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 19. September 2012, 23:24:17
ein Grund mehr, einen weiten Bogen um alle nilpferdverseuchten Gegenden zu machen. Wer unbedingt eins sehen will, kann ja den berliner Zoo besuchen, da schwimmen welche (in nicht artgerechter Umgebung, z.B. gibts keine Menschen zu töten) herum.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 20. September 2012, 09:53:18
ein Grund mehr, einen weiten Bogen um alle nilpferdverseuchten Gegenden zu machen.
Werd' dran denken ... weiß jemand, ob die Oppenheimer Badestelle sicher ist?
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 20. September 2012, 10:27:19
... weiß jemand, ob die Oppenheimer Badestelle sicher ist?

Keine Ahnung. Aber die andere Rheinseite - wenn man sich am Kornsand nach rechts in die Büsche schlägt, am Mahnmal vorbei - sieht sehr gut aus. Schöner Strand, keine Krokodile.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 20. September 2012, 10:29:47
Dieses Jahr war wohl das Sommerloch nicht tief genug, aber von Zeit zu Zeit tauchen da Krokodile auf 8)
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 20. September 2012, 10:30:51
Ich hab da noch keine gesehen. Groß können die nicht sein.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 20. September 2012, 10:34:12
Vor ca. 10 Jahren war da mal eins, das wurde immer schneller. Schließlich wurde es in wenigen Stunden Abstand 70km stromaufwärts gesichtet. Da hat sich dann ein Rentner erbarmt und ein wunderbares holzgeschnitztes Krokodil in den Rhein gesetzt, damit auch mal ein Photo in die Zeitung kam.
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 23. September 2012, 19:41:50
...weil ich + mein Jeep das Forumstreffen "überlebt" haben  ;D - der rechte Rückspiegel ist abgebrochen, weil
irgendso ein Baum im Wald nicht und nicht ausweichen wollte  ;) - die Veranstaltung war echt super - spitzenmässig !

Jede Menge "Benzingespräche" geführt, neue Jeeper kennen gelernt - nicht nur gemütliche, sondern auch anspruchs-
vollere, steinige, verschlammte Wald- u. Forstwege,  be-/durchfahren; ein super Wochenende  ;D
Summasummarum:  "GEIL WAR'S"  ;D

LG v. Druiden


Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 29. September 2012, 19:17:16
...weil ich heute erst um ca. 06.20 Uhr aufgestanden bin  ;D - dann gemütlich Kaffee getrunken habe,
sämtl. Wo.E.-Einkäufe getätigt habe, den Rasen gemäht habe, Holz gehackt- u. geschlichtet habe (der
Winter steht ja bekanntlich vor der Tür  ;)); - mit den Hunden spazieren war und "ein g'scheites Essen"
vorbereitet habe  ;D - wird gerade "fabriziert" ... )

LG v. Druiden

Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ~ Waterpumpee ~ am 30. September 2012, 03:53:45
weil heut SONNTAG ist, ich AUSSCHLAFEN werde und dann relaxt den Tag genießen werde, um das Wochenende ausklingen zu lassen OHNE jegliche Verpflichtungen  ;D >> japadapaduuu <<
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 02. Oktober 2012, 12:36:36
...weil ich heute seit 03.55 Uhr auf bin, genüsslich Kaffee getrunken habe, mich dann spontan entschlossen habe, einen
Urlaubstag zu konsumieren, um ca. 05.30 mit den Hunden eine kleine Runde unterwegs war, ein wenig eingekauft habe,
um "wieder mal' was' g'scheits' zu kochen" - Vorbereitungen sind bereits abgeschlossen, jetzt geht's erneut ans Holzhacken
und dann ans Holzschlichten  ;D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Tamo am 04. Oktober 2012, 10:12:59
Weil morgen Wochenende ist  :musik
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 04. Oktober 2012, 13:07:51
Weil heute mein letzter Arbeitstag vor dem Urlaub ist. Ich muss heute zwar bis 19.30 UHr in der Praxis sein, habe aber dann drei Wochen Urlaub freufreu. Wochenende bei Schatz, nächste Woche ein paar längst überfällige Treffen mit Freundinnen und am 13.10 für 10 Tage mit Schatz nach Tunesien. Hab ich schon erwähnt, dass ich mich freue?  :D

Ich bin so urlaubsreif, habe ja den Sommer bis auf eine Woche durchgearbeitet...
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: waldschrat am 09. Oktober 2012, 11:48:50
...weil ich heute morgen ein Rubbellos gekauft habe und 2 Euro gewonnen habe! Man muss sich auch über die kleinen Dinge freuen :D
Titel: Re:Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 10. Oktober 2012, 20:12:51
...weil ich heute zeitiger im Büro war, so einiges an liegen-gebliebenen Agenden bearbeiten
konnte - in weiterer Folge früher zu Hause war, mit den Hunden spazieren war..... - und ge-
rade ein "Brathuhn nach Art des Hauses" von mir zubereitet wird  ;D - und - last, not least,
ich mir für morgen frei genommen habe  :D - es gibt einiges zu erledigen einerseits, an-
dererseits werde ich den morgigen Tag auch zum sog. "Auftanken" nützen  :musik

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 09. November 2012, 23:06:00
Weil ich zur Premiere-Eröffnung des Musicals "Blues Brothers" auch an einer Kunstausstellung zum  Thema "BB" teilnehmen darf :) Leinwand-Bau 1 x 1m ist schon bestellt. Motiv ausgewählt. Für Grundieren und Rumklecksen nächstmögliches Wochenende eingeplant. Dann versenden und im Januar zwei tolle Events miterleben. Soul and Swinging life, yipiehyeiyeah
Abschalten sozusagen . Und einfach genießen :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 10. November 2012, 00:09:38
wie geil ist das denn?

Viel Spass dabei.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 10. November 2012, 15:06:09
@grashopper: Congrats !!! - ich wünsch' Dir viel, viel Spass  :D

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 10. November 2012, 15:18:23
http://www.youtube.com/watch?v=T009vCLIgpo   8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 10. November 2012, 17:46:38
Thx :)

Nix da, Yossi ;D
http://www.youtube.com/watch?v=y1ehMrK3itM&feature=related

Und der Chevrolet kommt auch mit aufs Bildchen drauf ;D

http://www.youtube.com/watch?v=h02mAOJYA2M&feature=related
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 12. November 2012, 10:01:02
Am 2. neues Auto abgeholt. Nie gedacht, dass ich mal so zufrieden mit einem Passat sein könnte. Ist aber so.

Letzte Woche wurde die Liebste operiert, alles gut verlaufen, gestern hab ich sie wieder heim geholt.

Das Jahr lief/läuft geschäftlich blendend (daher wächst die Sorge, dass es früher oder später einen um so heftigeren Absturz geben wird).

Besser geht's nicht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 23. November 2012, 14:58:14
...weil ich heute bei meiner Ärztin war und die Blutbefunde durchbesprochen habe - eigentlich
passt alles - bis auf leichte Erhöhung von Cholesterin- und Zucker-Werte (minimalst lt.
Ärztin)  :)
Sie meinte "...Sie leben einfach zu gut..." . Den Original-Befund hole ich mir in ca. 1 Std. vom
Labor und beschäftige mich dann am Wo.E. mit den einzelnen Werten.

Auf jeden Fall werde ich am Montag einen Termin für eine "sog. Vorsorgeuntersuchung" ar-
rangieren; es ist - aus meiner Sicht - an der Zeit, mich wieder mal' gründlich durchchecken zu
lassen, da es doch vermehrt "zwickt und zwackt" (tja, mir ist meine Wampe im Weg, ich rauche
zuviel und mehr Bewegung so wie weniger Alk. würden auch nicht schaden).

LG v. Druiden

EDIT: Habe den Befund jetzt durch - lediglich der Cholesterinwert - Durchschnitt sollte bei
max. 200 irgendwas sein - hier habe ich 216; der Zuckerwert bei max.: 110 - hier habe ich 102
"erreicht"    :o

Wurscht: Ich lass' mich (ab) nä. Woche (weiter-) durchchecken   :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 27. November 2012, 20:21:24
...weil ich heute - sicherheitshalber u. aus Zeitmangel - eines meiner Autos in die Werkstatt gestellt
habe ("Wintercheck") ->alles gepasst hat und ich hierfür nur € 20,-- bezahlt habe  :)

...die nä. Tage soll bei uns - lt. Wetterberichten - der Winter vorbeischaun' - nau jo, ist eh schon
höchste Zeit (bezogen auf die Jahreszeit  ;)  )

...den Jeep-Wrangler schau ich mir - falls ich Zeit finde - selbst am Wo.E. ... an/durch...  :musik
(...gibt ja noch genug andere Dinge zu erledigen....)  :.)
LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Chil am 28. November 2012, 14:47:27
...weil ich es heute das erstmal geschafft habe ohne miese Laune vor der Arbeit noch joggen zu gehen.  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 28. November 2012, 15:00:24
Respekt!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 28. November 2012, 15:56:21
...weil ich es heute das erstmal geschafft habe ohne miese Laune vor der Arbeit noch joggen zu gehen.  :D


...weil ich es heute wiederholt geschafft habe, ohne zu joggen mit mieser Laune an die Arbeit zu gehen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 28. November 2012, 21:00:56
...weil ich mir - bedingt durch extreme Kopfschmerzen (ab ca. 02.00 Uhr)   >:( >:( heute einen Urlaubstag
gegönnt habe - und die Parkemed+Thomapyrin seit ca. heute Mittag endlich wirken  :D

...ich somit mit den Viecherln' einiges unternehmen konnte (mit den Hunden rangeln + spazieren), ein wenig
im Garten "herumgegurkt" bin,... - den Tag geniessen konnte  :)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 30. November 2012, 08:47:35
...weil endlich Wochenende ist.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 30. November 2012, 08:49:21
...weil endlich Wochenende ist.

Kitchentime?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 30. November 2012, 08:57:54
Naja, eigentlich endlich wieder ein "richtiges" Wochenende, nachdem das letzte komplett für Küchenaufbau draufgegangen ist. Aber klar, ein bißchen Kleinkram gibt´s noch zu tun.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 30. November 2012, 10:29:54
Ich dachte eher an die der eigentlichen Aufgabe einer Küche angedachte Nutzung, nachdem sie endlich wieder möglich ist. So kontemplativer Art.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 30. November 2012, 10:46:13
Klar, Sonntag wird gekocht.  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 30. November 2012, 12:20:38
also nicht Sex auf der Anrichte?  :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 30. November 2012, 12:26:09
also nicht Sex auf der Anrichte?  :.)

Also zwischen Tupperware und Einmachgläsern?

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Whataman am 30. November 2012, 17:09:42
... weil heute Freitag ist und ich die nächsten 2 Tage mal ganz einfach ausspannen kann! Dann brauche ich nicht 7 Uhr aufstehen! ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 05. Dezember 2012, 00:11:06
Klar, Sonntag wird gekocht.  :)

und? Was gabs?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 05. Dezember 2012, 06:49:49
Gefüllte Paprika mit Reis.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 05. Dezember 2012, 11:50:35
Meine Kollegin kommt gerade rein und legt mir ein Stück Coppa hin, daß gut und gerne
700 Gramm bis ein Kilo wiegt; es sei angeblich zwei Jahre gereift, was nach Aussehen und Duft durchaus im Bereich des Möglichen ist.

Sie hat da eine Mandantin, die regelmäßig mit irgendwelchen Notariatssachen zu ihr kommt und ihrerseits von der italienischen Verwandtschaft bis zum Abwinken mit dem Zeugs versorgt wird.

So ein Pech, daß die Kollegin Diabetikerin ist...  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 05. Dezember 2012, 23:13:15
was hat Fleisch denn mit Diabetes zu tun?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 05. Dezember 2012, 23:38:12
Italien ist eine Todesfalle für Diabetiker.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 06. Dezember 2012, 00:10:09
was hat Fleisch denn mit Diabetes zu tun?

Ihr ist Coppa zu fett, irgendwie hat sie da Probleme mit der BE-Rechnerei oder irgendsowas. Mir soll´s Recht sein.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 06. Dezember 2012, 00:15:41
Mahlzeit!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 08. Dezember 2012, 20:38:07
...weil ich heute C&A, Tchibo, Takko, Eurospar, Deichmann, KIK, Kaffeehaus und Dänisches Bettenlager
(14.00-18.30 Uhr  :o :o) mit nur 1 Thomapyrin + 1 Parkemed "über-/durch(ge)standen habe"  :lala

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 08. Dezember 2012, 22:04:40
Dänisches Bettenlager? Zu welchen Fehlschlüssen verleitet uns das?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 08. Dezember 2012, 22:13:08
Um diesen Fehlschlüssen vorzubeugen: Ein Glaskrug, in welchem eine Kerzenhalterung
(für so ein Teelicht) eingebastelt ist, 1 Pkg. "Riesenräucherstäbchen" und noch einiges
Zeugs/Klumpert als Weihnachtsdeko - ... oder so ...  :o

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. Dezember 2012, 20:45:21
Nur mehr 3x schlafen - dann geht's zum Österr. Jeepforum-Weihnachtskränzchen 2012
nach Salzburg  ;D

Wieder mal' Gleichgesinnte sehen/treffen, Benzingespräche, jede Menge Blödsinn reden
- äh, philosophieren  8), Spareribs mit div. Saucen + Schnitzel, Salaten... Bier und Wein,
und ... wasweissichwasnochalles  ;D

"Oida Fux - i gfrei mi scho vui drauf' "  ;)  :evil

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Forschungsreisender am 13. Dezember 2012, 00:03:23
Heute habe ich mich gefreut dass ich an meinem PKW-Projekt weiter gekommen bin. Es sind an dem Wagen ein paar Radschrauben abgerissen. Mutter anschweissen und losdrehen, sowie linksausdreher haben nicht geklappt. Also ausbohren. Heute wieder paar cm geschafft. Mit Bohrmaschine und Dremel(Nachbau).

Besorge mir demnächst noch paar Stahlfräs Aufsätze.

An solchen Sachen kann ich mich sehr gut erfreuen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 13. Dezember 2012, 08:23:06
Es sind an dem Wagen ein paar Radschrauben abgerissen.

Wie zur Hölle kriegt man das hin?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Forschungsreisender am 13. Dezember 2012, 11:34:06
Da hat es wohl einer mit dem Drehmoment zu gut gemeint.

Dat Problem ist gar nicht mal so selten, gibt jeweils verschiedene Gründe wieso weshalb warum. Steht alles im Netz nachzulesen wenn man "Radschrauben abgedreht" googelt oder "abgerissen".

Beispiel
http://www.motor-talk.de/forum/radschrauben-abgedreht-t1202147.html

So, nun zurück zum eigentlichen Thema des Fretts. Ich fühl mich heute ganz gut, die Kälte ist auch ganz nett. Nicht zu viel schnee hier im Flachland, aber "schön kalt".
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 13. Dezember 2012, 19:59:13
war heute 2x mit kettensäge im wald. 2x auto voll  baumscheiben, alles gehackt ud gestapelt.  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 13. Dezember 2012, 20:12:35
Nach ziemlich genau 1 Jahr + 10 Tagen habe ich einen "gemütlichen Belastungstest" mit meinem/unserem
grösseren Hund (den schwarz-weissen) absolviert. Bei minus 8 Grad Celsius sind wir 47 Minuten gemütlich
unterwegs gewesen  :D - Hoffe, dass seine Bandscheiben-troubles überwunden sind  :schild

(http://up.picr.de/12793004cw.jpg)

(http://up.picr.de/12793005jk.jpg)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 13. Dezember 2012, 20:18:48
war heute 2x mit kettensäge im wald. 2x auto voll  baumscheiben, alles gehackt ud gestapelt.  8)

Super Sache !!!  ;) - DAS ! ist mal' ein "sinnvolles outdoor-fitness-studio" !!!

LG v. Druiden   :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Forschungsreisender am 13. Dezember 2012, 20:38:22
Da fällt mir ein, ich wollte mir nen Kaminofen besorgen. Dies also mal auf die Liste der persönlichen Ziele.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 13. Dezember 2012, 20:55:57
@Forschungsreisender:

"Teaser":  :evil
(http://up.picr.de/12793672xh.jpg)
LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 13. Dezember 2012, 22:26:59
haltet mal 5 öfen  24/7 am laufen... - das ist kein hobby, das ist vollzeitjob.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 14. Dezember 2012, 22:24:06
weil grad 39 gäste on sind...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 15. Dezember 2012, 00:46:17
na erst mal müssten die angemeldeten ihren Obulus entrichten. Will ja nur keiner haben...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Forschungsreisender am 16. Dezember 2012, 20:53:22
haltet mal 5 öfen  24/7 am laufen... - das ist kein hobby, das ist vollzeitjob.

Kombiniert mit Zentralheizung reicht einer.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 16. Dezember 2012, 21:33:29
Weil das Weihnachtskränzchen des Österr. Jeepforums - "uar-exträäähhhm leiwaund war"  ;D ;D

Einige "Gehirnzellen wurden zwar wieder vernichtet  :o :o" - war aber ohnedies einkalkuliert  ;)

War echt ein Super-Wochenende  ;)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 26. Dezember 2012, 14:58:45
Weil ich heute endlich keine Kopfschmerzen mehr habe und so eben
retour mit den Hunden bin (ca. 40 Min. im Schnee/Gatsch und an der
frischen Luft  ;D - hat uns 3en gut getan... ;))  :)

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Forschungsreisender am 28. Dezember 2012, 21:01:50
Weil ich Universal Soldier 4 auf DVD gucke.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 31. Dezember 2012, 22:13:21
Weil ich seit ca. 20 Minuten mit unseren Viecherln alleine bin - die (Noch-immer)Meinige und eine Freundin
von ihr sind zum Nachbarn gesta(m)pft, der ca. 25-30 Leute zur Silvesterfeier eingeladen hat.

Jetzt werde ich mal' schaun', was ich mir aus div. Zutaten zum Jahreswechsel zubereiten werde  ;D

LG v. Druiden  :musik


EDIT:

(http://up.picr.de/12980523wc.jpg)

(http://up.picr.de/12980524pm.jpg)

Es ist ein Thunfisch-Aufstrich mit ein wenig Seehasenrogen geworden - mir hat's sehr gut geschmeckt  ;)

...btw... - Prosit 2013 wünscht Euch der Druide  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 01. Januar 2013, 03:59:43
Weil der 3.ww wohl so langsam sein Ende findet.

Unglaublich, was hier auf der Ecke in die Luft gejagt wurde.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 01. Januar 2013, 15:37:17
weil endlich das doofe jahr vorbei ist.


druide: MARGARINE? weißt du nicht wie die hergestellt wird?
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/margarine.html
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 01. Januar 2013, 17:55:04
(http://up.picr.de/12980523wc.jpg)

Wieder ganz tolles, sehr stimmungsvolles Licht!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 10. Januar 2013, 22:34:53
... weil ich mich bereits heute freue, dass ich morgen (nach der Büro-Hackn') bei der
"Vienna Autoshow" vorbeischaun' werde  :) - mal' schaun' welche Fzg.e dort aus-/vor-
gestellt werden  ;)

LG v. Druiden

P.S.: Ich werde wahrscheinl. eh' nur bei Jeep/Chrysler/Fiat ( :o :o :o), Dodge, Toyota,
Suzuki, Hyundai - evtl. Landrover, Mitsubishi, Chevrolet und viell. Porsche, Mercedes,
Audi vorbeischaun'  8)

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 10. Januar 2013, 23:05:49
Ward Ihr schon mal in Dinkelsbühl??? Ich habe noch nie so ein 100pro schönes Städtchen gesehen. Wahnsinn!! Heute nachmittag hatte ich beim kleinen Rundgang keine Kamera dabei.  . Aber morgen wird geknipst wie sonstwas 8) Komme, was wolle. Ob Regen oder Schnee.
Das ist echt Wahnsinn hier ;D Wie eine andere Welt :) Und nette Leute, das sollte auch erwähnt sein.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 11. Januar 2013, 10:41:44
Ich war schon mehrmals dort und finde es dort auch ganz wunderbar. Mein Partner lebt ja auch an der "Romantischen Straße", nämlich bei Rothenburg ob der Tauber. Das ist auch in der Ecke und ähnlich schon. Nur die vielen Touristen sind etwas störend  :evil.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. Januar 2013, 11:08:56
Nett anzuschauen ist es ja, aber leben möchte ich in so einem Heimatkundemuseum nicht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 11. Januar 2013, 15:24:02
@Grashopper
Wenn du länger dort unten bist, mach die Nachtwächtertour in Rothenburg, der Kerl ist so klasse. In Dinkelsbühl gibt es zwar auch so ein Angebot, aber das kommt nicht an den Humor des Nachtwächters in Rothenburg ran. Ein Nordlicht, das in Mittelfranken hängen geblieben ist... ein echt toller Typ.

@Conte
Die dort leben, scheuen die Innenstadt  ;D und können die Verzückung der Touristen auch kaum nachvollziehen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. Januar 2013, 16:04:49
@Conte
Die dort leben, scheuen die Innenstadt  ;D und können die Verzückung der Touristen auch kaum nachvollziehen.
Kann ich mir  denken. Aber wenn ich einfach auf dem Lande leben wollte, dann doch lieber in Rheinhessen ....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 12. Januar 2013, 20:36:03
Naja, dann wäre Rheinhessen aber irgendwann wahrscheinlich genauso langweilig wie Dinkelsbühl....

Et war schön, leider nur zu kurz, denn schon wieder zu Hause. Mit Knaaaatsch (Grippe). Aber es ist ja Wochenende und Zeit zum Auskurieren. Und toll war's :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 14. Januar 2013, 13:22:59
Naja, dann wäre Rheinhessen aber irgendwann wahrscheinlich genauso langweilig wie Dinkelsbühl....
Aber es gibt Dornfelder, es ist wärmer und ned so weid bis Meenz ....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 14. Januar 2013, 14:21:41
Aber es gibt Dornfelder

Warum nicht gleich 2011er Pennertod Cuvé Delirium aus der Zweiliterflasche von Feinkost Albrecht?

Deutschland ist eh schon eine Rotweinwüste, da muß es nicht auch noch Dornfelder sein.  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 14. Januar 2013, 14:22:52
Blinder Hesse.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 14. Januar 2013, 14:30:27
Okay, Trollinger, Lemberger und das ganze andere Zeug, das die Schwaben einem als Rotwein anzudrehen versuchen, ist noch ekelhafter.

Aber versuch mal einen schönen italienischen Negroamaro oder Nero d´Avola.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 14. Januar 2013, 14:34:29
Aber versuch mal einen schönen italienischen Negroamaro oder Nero d´Avola.
Kenn' ich doch.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 14. Januar 2013, 15:42:31
Okay, Trollinger, Lemberger und das ganze andere Zeug, das die Schwaben einem als Rotwein anzudrehen versuchen, ist noch ekelhafter.

Als Weisswein-Liebhaberin bin ich mittlerweile der totale Fan von Trollinger weiss gekeltert. Der ist farbtechnisch ziemlich hell und schmeckt sehr fruchtig und frisch, also lecker zu hellem Fleisch oder Fisch.

Trollinger oder Lemberger rot kann mir allerdings auch gestohlen bleiben...

Edit: Bild entfernt
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 14. Januar 2013, 16:04:17
Die Schwaben würden einen ganz brauchbaren Wein machen, wenn sie nur endlich die Finger vom Rotwein ließen.

Meine absoluten Favoriten sind Grauburgunder und Riesling aus der Bottwartaler Winzergenossenschaft; so zwei- bis dreimal im Jahr fahr ich da hin und hol mir ein, zwei Kisten.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 14. Januar 2013, 22:17:12
...vielleicht solltet ihr mal ins Weinviertel (z.B.: nach Retz, Niederösterreich) pilgern  ;)

...hier bei uns gibt's wirklich verdammt gute Weine  :D

links, Empfehlungen,...usw. kann ich gerne mal' i.d. nä. Tagen hier im Forum
deponieren (bin dzt. ein wenig im Stress - berufl. + privat  ??? :o, sorry...)

LG v. Druiden

EDIT: http://www.weinquartier.at/

P.S.: ...die köstlichsten Weine habe ich bisher im Zuge der Direktverkostung bei
div. Weinbauern entdeckt/gefunden - nicht alles muss prämiiert sein...  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 15. Januar 2013, 08:29:57
...vielleicht solltet ihr mal ins Weinviertel (z.B.: nach Retz, Niederösterreich) pilgern  ;)

...hier bei uns gibt's wirklich verdammt gute Weine  :D

Das wär mal ne Idee.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 15. Januar 2013, 10:54:15
P.S.: ...die köstlichsten Weine habe ich bisher im Zuge der Direktverkostung bei
div. Weinbauern entdeckt/gefunden - nicht alles muss prämiiert sein...  8)
Das funktioniert übrigens in den meisten Anbaugebieten. Also auch in Rheinhessen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 15. Januar 2013, 21:47:18
Ooooch, vielleicht kommen auch einige der Hiesigen gerne mal ins österreichische Weinland zum Proberln ;D

Was Rhoihesse angeht, sind mir die Weine meist zu sehr säurehaltig und vom Geschmack her unangenehm "lastig". Aber so zwei bis drei Ausnahmen  der Winzer gibt es schon, wohin ich nach dem Probieren dann auch gerne immer wieder mal zum Einkauf fahre.

Der angebotene Spätburgunder im Frankenland war eigentlich auch gut. Es gibt hie und da in den Regionen auf alle Fälle auch gute Weine (je nach Winzer) und man sollte diese nicht grundsätzlich regional  in der Qualität "verteufeln". Alles Geschmackssache wie beim Essen.



Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 19. Januar 2013, 18:44:43
...weil ich heute erst um 06.15 Uhr aufgestanden bin, gemütlich Kaffee getrunken habe und
nach den Wochenendeinkäufen ausreichend Zeit gehabt habe, um "abzuschalten" - habe
Schnee geschaufelt, einiges an Holz gehackt u. geschlichtet, ... Öfen befeuert... und noch einige
andere Dinge, die ich schon länger aufgeschoben habe, wurden v. mir erledigt;

...und - da die (Noch-immer) Meinige heute gekocht hat (einen faschierten Braten  :D) bin ich
jetzt von diversen Arbeiten, angenehm ausgepowert, vollgefressen und die Viehcherln knotzen
neben mir  ;D

Schönen Abend noch wünscht Euch der Druide   :)

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 22. Januar 2013, 07:27:29
Heute ist ein guter Tag, weil ich nur vormittags arbeite bis ca. 13 Uhr und anschließend mit meiner Kollegin zuerst zum Chinesen und dann in die Therme/Sauna gehe. Oh ja.  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 22. Januar 2013, 16:48:07
weil ich mich endlich wieder sportlich betätigen darf. Das 3. mal heute den Schneeschieber schieben.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 23. Januar 2013, 22:34:19
Ja cool.  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 24. Januar 2013, 19:55:39
weil ich mich endlich wieder sportlich betätigen darf. Das 3. mal heute den Schneeschieber schieben.

Löblich. Wenigsten einer, der das auch noch macht. Hier läuft man eher Slalom. Frei, glatt, frei, glatt...
Ich gehe derzeit nicht mehr ohne Spikes aussem Haus raus.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 26. Januar 2013, 19:59:06
...weil seit einigen Tagen das 11. Jahrestreffen des Österr. Jeepforums terminisiert ist  :D :D - wird
vom 30.08.13 - 01.09.13 stattfinden - um einige Wochen früher als sonst; "leiwaund" = einer der we-
nigen "Fixpunkte" im Jahr, wo ich definitiv dabei sein werde  :) :)

LG v. Druiden  :musik :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 26. Januar 2013, 20:56:48
Gerade zu dem Thema gefunen:

http://artofmanliness.com/2013/01/24/going-off-road-five-epic-escapes-into-the-great-outdoors/

http://artofmanliness.com/2011/01/13/an-introduction-to-off-roading/
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 26. Januar 2013, 21:45:04
DANKE für die interessanten links  :D

MOAB..../RUBICON-TRAIL... - tja, das
wär' schon was ...  :schild

LG v. Druiden  :musik :musik

P.S.: Wo = hier der "Kohle fehlt-smiley"  :.) /  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 03. Februar 2013, 03:24:36
weil ich eine megageile Karnevalsveranstaltung erlebt habe.
Gut, der Showteil war eher amateurhaft dargeboten, wobei einige Highlights, an denen die Gössel nicht gans unbeteiligt waren, herausstachen.
Megamäßig war aber die Coverband, die richtig losrockte und das Publikum mitriss. Höhepunkt war, als das Publikum ooh,ohoh ohoohoh intonierte und die Bänd damit zu 7 Nation Army zwang, was den Saal zum kochen brachte.
Eine geile Veranstaltung
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 03. Februar 2013, 16:59:53
Ganter mutiert zum Fastnachter. Ich fasse es nicht ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 04. Februar 2013, 02:27:03
nicht wirklich. Aber die Bänd ist halt Kult hier auf dem Dorf. Und wenn 300 Leute abgehen wie die Zäpfchen koppelt das rück auf die Bänd und treibt sie zu Höchstleistungen an. Dank moderner Technik spielten sie nachher, bis auf den Schlagzeuger, auf den Tischen, sprangen zwischen den Tanzenden herum und trieben auch sonst einigen Schadernack. Einfach unglaublich!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 04. Februar 2013, 10:09:42
klingt mir arg nach: "Sauerland ist Powerland"
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 04. Februar 2013, 10:12:38
klingt mir arg nach: "Sauerland ist Powerland"
Ich fürchte, das passt auf jeden gottverlassenen Herrgottswinkel.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 04. Februar 2013, 21:33:44
...weil ich vor ca. 40 Min. eine Einladung erhalten habe, mit einem Jeeper-Kumpel zur
Steinbeisser-Trophy 2013 mit zu fahren :D (wir sind beide nur Zuschauer  ;)), aber
einige aus dem Österr. JF sind "aktiv dabei"  :evil - wird sicher ein "uar-super"-event  :evil

http://www.steinbeisser-trophy.de/

...schaut' evtl. jmd. von hier aus dem Forum auch vorbei ?

LG  v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. Februar 2013, 21:01:09
Weil ich/wir vor ca. 40 Minuten die definitive Zimmerreservierung für die Steinbeisser
in Langenaltheim erhalten habe/n.  :D :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Februar 2013, 11:56:41
Ich hab ein Hufeisen in meiner Lasagne gefunden. Muß mein Glückstag sein heute.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 21. Februar 2013, 12:31:57
Der Crontroller am Standort *** hat seine E-Mail archiviert. Dass wir das noch erleben durften!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Küchenchef am 21. Februar 2013, 14:40:59
Zitat
Ich hab ein Hufeisen in meiner Lasagne gefunden.

Hing da auch noch das Pferd dran?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 21. Februar 2013, 15:02:28
Ich hab ein Hufeisen in meiner Lasagne gefunden. Muß mein Glückstag sein heute.

Wenn's Tiefkühllasagne ist, wird das wohl noch das Bekömmlichste darin sein.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Küchenchef am 25. Februar 2013, 10:26:14
Skandal! Die Eier in der Lasagne waren doch nicht von freilaufenden Pferden!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. März 2013, 18:15:18
Heute die ersten 100 km auf dem Mopped gesessen.  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 03. März 2013, 20:34:55
Heute die ersten 100 km auf dem Mopped gesessen.  :)

Heute Korea-Korrespondenz (ich muss nen Sprachkurs machen, hilft alles nix). Aber gestern Tour mit meinem alten, aber treuen Hopper-Polo durch Rhoihesse. Die Sonn schinn scheen.

Wenn Ihr mal hier in die Gegend fahrt, sagt Bescheid. Wie gesagt, der Koreaner in der Oberstadt ist nicht gerade günstig (zwischen 13 und 25 Euro) und die Auswahl ist nicht gerade üppig. Macht aber die Entscheidung leichter. Und et jibbt Supp (scharf oder unscharf ) sowie ein paar Beilagen zum Gericht (Böhnchen, Sprossen und so) inklusive dazu. Lohnt sich also.
Morgen kommen die Arschengel wahrscheinlich an. Spätestens Mittwoch geht alles zur Post (manche Adressen fehlen mir noch, aber wer nicht will, will eben nicht...)



Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 10. März 2013, 00:03:33
...weil ich heute erfahren habe, dass die Steinbeisser-Trophy doch stattfindet:

Neuer Termin --> 19.-20.07.2013  ;D - ich werde jedenfalls vorbeischaun'  :evil

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 19. März 2013, 16:27:57
...weil meine Kopfschmerzen schön laaaaangsam nachlassen  :)
(schei.. Föhnwind/Wetterkapriolen,....)  :kotz

...und, weil ich soeben mit 'nem Jeeper-Kumpel telefoniert habe
und wir am Samstag bei einem hardcore-offroad-trial vorbeischaun'
werden (als Zuschauer  8))

Somit gibt's bei mir am Sa., um 04.30 "Tagwache" - ein paar schwarze
Kaffee's runter und dann ...- Abfahrt  ;D

LG v. Druiden  :musik :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 23. März 2013, 23:12:53
....weil ich heute ca. 280 km mit meinem Jeep Wrangler (YJ, 2.5er) runtergespult habe, um bei
einem "g'scheiten offroad-trial" (als Zuseher  :.)) dabei zu sein  ;D

Die Trial-Veranstaltung war echt super, Fotos habe ich leider keine gemacht, da die Speicher-
karte meines handys voll war  :o :o

Egal  ;D - war ein super Tag heute, jede Menge Spass, Action, ... etc.  :)

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 24. März 2013, 11:02:56
Weil ich wieder on bin.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 26. März 2013, 19:03:09
...weil ich heute erfahren habe, dass diesen (Kar-)Freitag lediglich 4,5 Std. als "voller Arbeitstag" gewertet werden;
hiermit meine ich, dass ich Überstunden (welche in Form von Zeitausgleich gewertet werden) machen kann, da ich
(wieder einmal) seit gestern die Arbeit von 3 Leuten erledigen darf. Somit einerseits Stress/  :kotz andererseits,
werde ich am Freitag länger im Büro sein und dann - zu gegebener Zeit  :.) - meinen Zeitausgleich für "sinnvolle"
Aktivitäten konsumieren können :D

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 26. März 2013, 19:06:11
Karfreitag arbeiten?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 26. März 2013, 20:01:55
Auch wenn ich noch im Bürostall sitze (nicht mehr lange), Karfreitag ist und bleibt Frei-Tag. Komme, was wolle :evil
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 26. März 2013, 21:03:18
Garfreitag? ist das nicht da, wo die Katholen nur Gekochtes essen dürfen?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 26. März 2013, 21:16:31
...tja, Wien = anders, oder so ... - das sieht man(n) schon
an den Schildern, wenn man(n) vom Bundesland in die
Bundeshauptstadt reinfährt  8)

btw.: Weil es gerade hierzu passt, am Allerheiligen (od. Allerseelen)-Tag
- weiß ich jetzt nicht genau - jedenfalls Anfang November, da ist (bei uns)
seit einigen Jahren nicht mehr "(arbeits)frei" - ganz normaler Arbeitstag,...
 so nebenbei erwähnt  :o

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 27. März 2013, 18:58:01
Garfreitag? ist das nicht da, wo die Katholen nur Gekochtes essen dürfen?
Das ist da wo sich die Kathohlen illegale carfreitags rennen liefern...abschaffen den ganzen Mist
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 27. März 2013, 21:18:43
...weil wir uns am Sonntag, ab ca. 11.00 Uhr wieder in einer "Gruabn'" treffen, um
unsere Jeeps zu testen  ;D - und, so nebenbei - ist geplant, dass wir den einen od.
anderen Griller anfeuern werden - schließlich muss man(n) sich ja zwischendurch auch
stärken  8) - die frische Luft macht ja bekanntlich besonders hungrig  ;)

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 04. April 2013, 22:45:44
...weil ich heute früher von der Arbeit nach Hause gekommen bin, Holzvorrat für ca. 3 Tage gehackt u. geschlichtet
habe und dann mit den Hunden spazieren war :D .... mal' abschalten/zu mir kommen konnte - erstaunlich, wie schön
die einfachen Dinge des Lebens sein können, wenn man(n) sie genießt/bewusst wahrnimmt, Aktivitäten "lebt",
(sorry - schei.. esoter. Forumulierungen, oder so, ...) ...  whatever ....  :schild - uns/mir hat's verdammt gut getan,
wir hatten Spass  :D :D

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 04. April 2013, 23:16:07
hat mit Esoterik nix zu tun. Nennt sich einfach "leben".
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 05. April 2013, 10:02:47
Was ich immer schon mal wissen wollte (aber mich nie zu fragen wagte): Was bedeutet eigentlich Holz schlichten? Ist das was KuK affines? 
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 05. April 2013, 10:13:48
Holz schlichten - hiermit meine ich gehacktes Holz/Scheitholz zu stapeln  ;)

...Gegenfrage: Was bedeutet KuK ?

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 05. April 2013, 10:41:35
Holz schlichten - hiermit meine ich gehacktes Holz/Scheitholz zu stapeln  ;)
Die Hochdeutschen lassen da das "l" weg.
Zitat
...Gegenfrage: Was bedeutet KuK ?
KuKluxKlan natürlich!

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Küchenchef am 05. April 2013, 11:33:30
Ein Ösi fragt, was KuK ist. Hmm. Pisa?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 05. April 2013, 11:42:15
Mein erster Gedanke war kaiserlich u. königlich, der 2. war Kunst und Kultur  :o :o :o
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 05. April 2013, 11:46:18
Ein Ösi fragt, was KuK ist. Hmm. Pisa?
Das heißt dort k.u.k. Pünktchen und Schreibung sind ganzganz wichtig!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 05. April 2013, 12:01:38
In Punkto: schlichten:

http://www.ostarrichi.org/wort-20241-reise-at-schlichten.html


@Conte: Genau  ;)

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 05. April 2013, 13:06:46
Holz schlichten - hiermit meine ich gehacktes Holz/Scheitholz zu stapeln  ;)
Danke schön. Gedacht hab ichs mir ja, aber man weiß ja nie...
ich kenne nur die Bedeutung als das gütliche Beenden einer Streitigkeit.


Zitat
...Gegenfrage: Was bedeutet KuK ?

sollte schon kaiserlich und königlich heißen und damit andeuten, dass schlichten etwas Ösi-Spezifisches sei.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 08. April 2013, 22:31:31
...weil ich heute mit 'nem Jeeper-Kumpel einige Termine für
2013 "gecheckt habe":  :D

20.04. -> Trial (aktiv dabei beim Stangl'-Fahren)
27.04.->offroad-hardcore-Veranstaltung (wir schaun' zu)
10.05.->Geländewagentreffen (aktiv dabei bei whatever)
19.-20.07. (od. so)->Steinbeisser-Trophy (wir schaun' zu)
-> Zimmer in Langenaltheim sind gebucht  ;D

=> und das Wichtigste: Die Haustiere sind definitv versorgt !  :D
(wurde als allererstes !!! geklärt, versteht sich von selbst)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 09. April 2013, 09:33:58
kuk, das war doch immer Österreich und Ungarn? Sissi und der ganze Krempel  "Sissi...Franzel!!!" schmelzschmalz...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Wotan am 09. April 2013, 15:59:16
... weil ich grade beim Shoppen in der Stadt endlich mal das gefunden hab, was ich brauche - in den letzten 4 Wochen war ich schonmal auf der Suche nach ein paar Shirts, Jeans und Schuhen aber irgendwie hat mir nichts gefallen O.o
Kommt das bei euch auch oft vor, dass ihr auf eurem Shoppingtrip überhaupt nichts findet?
Manchmal hab ich in 30min alle Geschäfte abgeklappert und wirklich nichts erspäht, das mir gefallen könnte... dann bleiben nur noch die Onlineshops wie http://www.aikme.de/ :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 09. April 2013, 16:03:38
Jetzt brings schon hinter Dich und werd Deinen Spam los...  :kotz
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mayerpeter am 11. April 2013, 10:13:30
Tja gute Frage. Weil ich mir heut morgen eine Streuselschnecke beim Bäcker gegönnt hab vielleicht?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. April 2013, 13:06:25
Ist inzwischen eigentlich der Frühling auch bei Euch?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 11. April 2013, 13:29:31
Es ist jedenfalls nicht mehr ganz so kalt. Man wird ja bescheiden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 11. April 2013, 14:06:06
Morgen.... :lala
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 11. April 2013, 14:09:36
Morgen wird´s Frühling?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 11. April 2013, 14:10:05
Die Roemer laufen immer noch mit Mantel und Hanschuhen herum ... die wissen nicht, wie gut sie es haben.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 11. April 2013, 14:11:39
wenn du 6 Grad und Dauerregen als Frühling bezeichnen willst...
Immerhin schneits nicht
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 11. April 2013, 14:40:29
jau, hier solls morgen abgehen, vor ausschlagenden Hyazinthen wird gewarnt, bis Sonntag wirds 20 Grad, ich hör schon die ersten Stöhner:...."mein Gott was ne Hitze!".
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 11. April 2013, 15:07:03
Der erste, der sich dieses Jahr über die Hitze beschwert, kriegt eine aufs Maul.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Gianluca am 11. April 2013, 15:38:17
Also ich finde es hier:

24°30'4.38"N
54°23'19.67"E

mittlerweile schon zu warm.
Moppedfahren hat sich fast erledigt.

@Yossarian
Kannst gern vorbei kommen und mir die Maulschelle verpassen
  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 11. April 2013, 22:04:21
(http://farm9.staticflickr.com/8545/8640248887_b4d1275845_b.jpg)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 12. April 2013, 07:27:41
Es ist Freitag  ;D.

Und ich muss nächste Woche nicht arbeiten. Sondern mein Chef lädt zum Betriebsausflug: 6 Tage Tunesien ....  :P

Hab ich schon mal erwähnt, dass ich einen ganz tollen Chef habe?

Ich habe einen ganz tollen Chef.

 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. April 2013, 21:28:59
DAS IST JETZT NICHT DEIN ERNST !?!?!?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 12. April 2013, 22:40:51
Doch.  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 14. April 2013, 23:36:54
boah eyh, war das heute heiß. Ich wusste gar nicht wohin. Und dann dieses grelle Ding am Himmel, hab vergessen, wie das heißt. Und Geziefer. Das Schreien dieser Flügelbiester. Ich will Schnee und Eis zurück, Jawoll!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 15. April 2013, 09:45:24
Gottseidank ist heute wieder alles Grau in Grau. Mir wurd das am Wochenende auch zuviel mit all der Sonne, den frühlingshaften Temperaturen. Widerlich!

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 15. April 2013, 10:34:12
Morgens um 10 schon 25Grad beim Joggen, mich hätts fast wechgehauen....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 15. April 2013, 10:44:49
Um halb 6 joggt es sich ganz angenehm...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 15. April 2013, 12:32:31
Das ist die schaerfste anzunehmende Italienischlehrerin  O0 O0
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. April 2013, 21:12:41
Ich will hier gar nicht wieder weg! Das ist definitv meine Stadt!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 17. April 2013, 21:31:04
Wenn es nicht "nur" an der Italienischlehrerin liegt - .... kannst ja mal' 'nen Domizilwechsel
(oder Zweitwohnsitz) überlegen.

Genieße jedenfalls Deinen I-Aufenthalt !

Ciao, Druide
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 18. April 2013, 06:22:12
Ich will hier gar nicht wieder weg! Das ist definitv meine Stadt!

Dann bleib dort. Als Historiker könntest Du doch Bildungstouristen die Stadt zeigen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 18. April 2013, 10:12:24
Ich will hier gar nicht wieder weg! Das ist definitv meine Stadt!

Den Eindruck habe ich auch. Nur durch das Posten Deiner Bilder kommt jede Menge Begeisterung rüber.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 18. April 2013, 10:20:31
Weil ich eben den Mietvertrag für neue Büroräume unterschrieben habe.

Hier sind im Gebäude eine Eisdiele, eine Pizzeria, ein DVD-Verleih und neuerdings sogar ein Wettbüro. Viele derer Kunden wie auch private Mieter hier im Haus machen sich täglich auf meinen privatren Parkplätzen breit, schmeißen ihre Zigarettenkippen nicht nur draußen, sondern auch im Treppenhaus herum, von Bierdosen, Pizzaschachteln und unerwünschten Zeitungen ganz zu schweigen.

Jetzt war ich es endgültig leid, mich jeden Tag darüber aufzuregen. Anfang Oktober zieht meine Firma um. In ein Technologie- und Dienstleistungszentrum, am Ende einer Sackgasse, mit lauter interessanten Firmen drumherum, von denen viele als Dienstleister in Frage kommen. Ick freu mir.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 18. April 2013, 20:49:14
Ich will hier gar nicht wieder weg! Das ist definitv meine Stadt!
Schau doch mal beim DHI Rom rein! Vielleicht haben die gerade was Passendes für Dich.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 18. April 2013, 21:57:59
Mal sehen, ob ich morgen noch dazu komme, die Idee hätte ich auch selber haben können. Am Samstag fahre ich wieder heim.

Im Moment habe ich ja auch noch eine 1a Tochter an der Uni, und da sollte ich nicht schon wieder finanzielle Risiken eingehen. In anderhalb Jahren oder so steht die auf eigenen Füßen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 18. April 2013, 22:38:41
Schönen Aufenthalt noch .... ! - und --> Du musst ja nix' "überstürzen"... .

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 19. April 2013, 09:33:34
Im Moment habe ich ja auch noch eine 1a Tochter an der Uni, und da sollte ich nicht schon wieder finanzielle Risiken eingehen. In anderhalb Jahren oder so steht die auf eigenen Füßen.

Dann lässt sich ein anderer Grund finden, der dagegen spricht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. April 2013, 10:08:22
Dann lässt sich ein anderer Grund finden, der dagegen spricht.

Yep.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 19. April 2013, 11:45:02
Also, ein Kollege von mir war jetzt 2 1/5 Jahre beim DHI Rom und wurde nach deutschem Tarifrecht vergütet. Klar, projektbedingt befristet (bei uns ist er unbefristet und hat sich für die Zeit beurlauben lassen). Und komm mir jetzt nicht mit Alter oder so. Der Kollege geht auf die 60 zu und wurde von dort angeworben  ;)


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 21. April 2013, 14:57:26
...eigentlich nicht "nur heute"  ;):

--> Gestern, weil ich bei einem Trial dabei war  :evil- guckst Du bitte
 link (ob der fb-link funktioniert, keine Ahnung - bei mir funzt er nicht):

http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=11&t=35088

...und heute, weil ich schon seit 4 Std. bei herrlichem Wetter Holz
hacke und sch(l)ichte und ordentlich was weiter geht  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. April 2013, 15:26:59
Heftig!  ;D

So was würde ich mir auch gerne mal live ansehen.

Was mir auffällt ist, daß da außer Jeeps auch Japaner und Mercedes dabei sind, aber kein einzige Lada Niva oder gar GAZ 69. Dürfen die nicht mitspielen?  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 21. April 2013, 17:16:28
Das war ein sog. "Club-Trial" (Offroad-Club-Oberwart -> ORO) - also nicht "Jeep only".

Da jedoch etliche aus dem ORO beim/vom ... jf.at sind, habe ich es via jf.at verlinkt.

Das nächste event vom/beim ORO wird auch interessant -> wurde umbenannt auf
Geländewagen-Treffen -> somit egal welche "Marke"; blöd reden, Benzingespräche,
Grillerei, freies Fahren, gemütliches Beisammensein....  :D - ich hoffe, dass ich es mir
zeitlich einteilen kann und zumind. 1 Tag dabei sein kann.

...und @live ansehen: GERNE - jederzeit ! ich verlink' jetzt mal'  :.) - da ich nicht ak-
tives Mitglied beim ORO bin, wird nur wenig Info "lesbar" sein... .

http://www.offroad-oberwart.at/cms/

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 22. April 2013, 20:53:37
...weil ich mir heute - "Hohlraum-sausen" - bedingt :o - (NEIN, ich hatte/habe nix gesoffen), einen
Urlaubstag gegönnt habe :.) - nach zig Stunden, endlich die Parkemed 500er "greifen", das Kopf-
weh weniger spürbar wird :), ich mit den Hunden spazieren war :D und in ca. 50 Min. das Brathuhn
nach Art des Hauses verspeist werden wird  :D

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 22. April 2013, 21:57:40
weil ich heute die erste Microsoftprüfung geschafft habe. War zwar nur "Windows 7 Konfiguration" aber jedes Scheitern kostet Geld (Wiederholung 75 Euro) und kratzt am Ego. Und ich hab noch drei weitere Microsoftprüfungen vor mir.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 24. April 2013, 21:57:07
...weil ich heute nach zig-Monaten wieder das 1. Mal den Rasen gemäht habe  :D - ein bissl' im
Garten "herum gewerkt" habe und anschließend ca. 45 Min. mit den Hunden spazieren war  ;D

...ich kann nur sagen/schreiben: "Das Kopf(ent)leeren" hat mir verda..t gut getan  :)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 27. April 2013, 23:53:40
...weil ich heute um 04.20 Uhr aufgestanden bin, mich dann mit 2 Jeepern getroffen habe und wir dann
nach Kärnten (1 Strecke ca. 350 km  :.) ) zu einem "2x 1,5 Std. Hardcore-Grubensprint" gepilgert sind  :D :D
(seit ca. 20:30 bin ich wieder zuhause - schon ein wenig laaaaang der Tag  ;) )

...die Pilgerreise hat sich für uns jedenfalls ausgezahlt - es gab jede Menge Action  ;D  -> bei Interesse
guckst Du bitte link:

==>  http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=11&t=35131

LG v. Druiden  :musik :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 02. Mai 2013, 07:11:00
Gestern war ein guter Tag. Da fielen Ostern und Weihnachten zusammen auf den 1. Mai.
Nicht nur, dass ich 2 Taschen voll mit Geschenken (Bücher, Farben, Pinsel und,und,und...) nach Hause getragen habe.

Neihen, die größte Überraschung war die Einladung nach Südkorea für 10 Tage zusammen mit einem Aquarellkünstler aus Berlin  ;D Yipiiiiiiiiiieh!!!!!!!!
Hoffentlich kriege ich Urlaub, hoffentlich kriege ich Urlaub, hoffentlich........
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. Mai 2013, 07:32:01
Gestern war ein guter Tag. Da fielen Ostern und Weihnachten zusammen auf den 1. Mai.
Nicht nur, dass ich 2 Taschen voll mit Geschenken (Bücher, Farben, Pinsel und,und,und...) nach Hause getragen habe.

Du hattest nicht zufällig Geburtstag oder so?

Zitat
Neihen, die größte Überraschung war die Einladung nach Südkorea für 10 Tage zusammen mit einem Aquarellkünstler aus Berlin  ;D Yipiiiiiiiiiieh!!!!!!!!
Hoffentlich kriege ich Urlaub, hoffentlich kriege ich Urlaub, hoffentlich........

Bring Kim Chi mit.  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 02. Mai 2013, 09:54:10
Weil sowas im Internet zu finden ist:

http://www.zerschlagung-gewerkschaften1933.de/

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 02. Mai 2013, 11:52:10
Du hattest nicht zufällig Geburtstag oder so?

Nö, das war ja das Schöne  ;D

Zitat
Bring Kim Chi mit.  8)

Jetzt musste ich Unwissende erst mal nachschauen, wer ( ;D) oder was das ist. Wieder dazu gelernt
KimChi macht süchtig (http://eintopfheimat.com/2011/05/20/kimchi-macht-suchtig)

Das Gemüse wird wohl schwierig werden. Selbst wenn im Glas.  Aber Gewürze und so kann ich mitbringen ;) Sogar Cheffe meinte heute morgen: Unbedingt machen!!! ;D

Übrigens habe ich auch 4 Packungen Seetang/-algen geschenkt bekommen. Bringt nur nichts, so ohne vorhandene Badewanne. Wer Interesse hat? Das Zeug muss bis 18.5. verwendet werden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. Mai 2013, 12:39:43
Das Gemüse wird wohl schwierig werden. Selbst wenn im Glas.

Es war auch nicht Ernst gemeint. ich habe hier so meine Lieferanten in Frankfurt.  ;)

Zitat
Übrigens habe ich auch 4 Packungen Seetang/-algen geschenkt bekommen. Bringt nur nichts, so ohne vorhandene Badewanne.

In Tang und Algen baden? Sollte man das Zeug nicht besser Essen?  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 02. Mai 2013, 12:41:37

In Tang und Algen baden? Sollte man das Zeug nicht besser Essen?  ;D

Kannste auch gerne damit machen ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 05. Mai 2013, 23:32:33
...weil ich gestern u. heute immens viel weiter gebracht habe in Punkto "aussortieren
von unnötigem Glumpert", Holzlagerplatz schaffen, Gartenarbeit und ausgedehnt mit
den Hunden spazieren war  :D, gut gekocht u. gespeist habe - und mir für morgen -
kurzfristig - einen Urlaubstag genehmigt habe, um div. Sachen im/beim Abfallsammel-
zentrum entsorgen zu können.

... fast hätte ich's vergessen  ;) => mit 'nem Jeeper-Kumpel telefoniert,.... am Freitag
(so gegen/ab 18.00 Uhr) geht's los zu einem "Geländewagentreffen-Wo.E.";

=> wird ein "uar-leiwandes week-end" werden; blöd/g'scheit' reden, Benzingespräche,
grillen, im Zelt pennen, ....  :musik :musik

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 06. Mai 2013, 09:28:19
uar-leiwandes
Was für eine Sprache ist das?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 06. Mai 2013, 09:55:00
Österreichisch (http://www.oesterreichisch.net/oesterreich-113-leinwand!.html)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 08. Mai 2013, 13:49:09
Ich freue mich heute, weil ich mir 3 Gemälde bestellt habe....kann es kaum erwarten bis ich sie im Haus aufhängen kann! (auch wenn ich noch nicht genau weiss wohin)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 08. Mai 2013, 18:51:07
Weil ich heute meinen neuen Befund bekam: kein Tumor mehr feststellbar  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 08. Mai 2013, 20:31:21
wie, einfach weg? Kann man gratulieren?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 08. Mai 2013, 20:41:30
liest sich gut
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 08. Mai 2013, 20:43:36
Na wunderbar!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 08. Mai 2013, 21:02:51
Kann ein Tag überhaupt positiver laufen???!!!!!!
Also, dann steht das nächste Treffen doch mal in Hambursch oder so an  ;D

Ich drücke Dir weiterhin fest die Däumkes. Toll!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 08. Mai 2013, 21:19:48
wie, einfach weg? Kann man gratulieren?
Die Chance darauf liegt bei unter 1% aber druff geschissen, ist mir so lieber als nen 6er im Lotto.

Wenn nur eine Zelle Rest ist kann jederzeit ein Rezidiv auftreten aber die Wahrscheinlichkeit in die Gruppe der Langzeitüberlebenden aufzusteigen hat sich immens erhöht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 08. Mai 2013, 21:36:35
Das sind gute Nachrichten!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 08. Mai 2013, 23:05:11
@Unikum: Super Sache ! - das ist mal' eine "verda..t gute Nachricht" !!!

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 08. Mai 2013, 23:41:02
möge es so bleiben.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 09. Mai 2013, 01:29:15
Wenn nur eine Zelle Rest ist kann jederzeit ein Rezidiv auftreten aber die Wahrscheinlichkeit in die Gruppe der Langzeitüberlebenden aufzusteigen hat sich immens erhöht.
Einer mir nahestehenden Person haben die ungefähr das gleiche erzählt; das ist jetzt bald 15 Jahre her und es geht ihr gut.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 09. Mai 2013, 13:28:55
Weil ich heute meinen neuen Befund bekam: kein Tumor mehr feststellbar  :musik

Prost!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 09. Mai 2013, 13:31:16
Was wird jetzt mitm Fernfahren? Wird das wieder gehen?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 09. Mai 2013, 14:36:37
Das wär natürlich Klasse!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 09. Mai 2013, 17:58:20
Dass der kleine Drecksack weg ist, ist obergeil.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 09. Mai 2013, 18:10:33
Wie habt Ihr das hingekriegt? Oder ist die Frau von alleine wach georden?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 09. Mai 2013, 19:24:10
nach einem epilepsie Anfall ist in D 2 Jahre Fahrverbot, Lkw bis zu 5Jahre. Geht ja dabei nicht nur um den Tumor sondern auch um den die Anfälle auslösenden Narbenwuchs der Op Narben
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 09. Mai 2013, 20:32:48
drauf geschissen. molto gratulazione !!!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 09. Mai 2013, 20:56:42
Erst mal sich über dieses Ergebnis freuen. Weiter an der Genesung arbeiten. Und dann schauen, was möglich ist  ;)
Jedenfalls war das wirklich eine tolle Nachricht  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 10. Mai 2013, 10:06:48
drauf geschissen. molto gratulazione  Auguri! !!!

Dann kannst Du ja eigentlich zum nächsten Treffen kommen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. Mai 2013, 22:13:52
...weil ich ein "verdammt super-tolles Wochenende" hinter mir habe  ;D

Es gab ein Jeep-Treffen (wobei hier auch andere Fahrzeugmarken gerne
gesehen worden sind (also nicht jeep-only)).

Viel gesprochen und gelacht - wenig geschlafen (die Nacht von Freitag auf
Samstag (äh, nur Samstag  8): 45 Minuten, Samstag auf Sonntag: 5,5
Stunden)  :.)

Gegen Mittag wieder zu Hause "gelandet" (ohne Schäden - ausgenommen
die vernichteten Gehirnzellen)  ;)

Einige Fotos gibt's auch - wen es interessiert

==> guckst Du bitte: http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=11&t=35253

LG v. Druiden  :musik :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 14. Mai 2013, 13:30:23
Super Fotos!
Das Lagerfeuer sieht auch ganz gemütlich aus.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 14. Mai 2013, 20:37:17
weil:
bei meinem citoen ax, dem holz-aus-dem-wald-hol-auto ging der 2. gang nicht. macht ja nix, hab ja noch drei.. ab zum einkaufen.
beim nächsten star ging nur noch der 2. und der 4. - nee auch leerlauf nicht.... jedenfalls bin ich noch nach hausr gekommen. temin beim schrauber und gestern abend hin.
beim schaltgestänge war irgend ein pinökel ab und die ärmchen da unten dran wabbelten so rum. nach etwas kopfwiegen und einem ideentausch bog er aus draht eine konstruktion zurecht...
alle gänge schalten wieder, sogar besser und leichter als vorher.
dafür wollte er nen 5er. hab ihm 10 gegeben . schon waren 2 menschen happy.
das teil ist 14 jahre alt und muss d.m. zum tüv. wird max nen hunni kosten, was gemacht werden muss ...
gekauft hab ich ihn für fufzig. :)



Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 14. Mai 2013, 22:16:17
...weil ich heute 2 Rück-/Außenspiegel für meinen Jeep-Wrangler um insgesamt € 20,-- (zwanzig) erworben habe  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 14. Mai 2013, 22:33:37
... und => weil ich soeben die Wettervorhersage beobachtet habe. Es wird am Do.+Fr.
dieser Woche (hoffentl.) nicht regnen  :D. Wäre ja perfekt, denn am Do., um 16.30 Uhr
werden 16 SRM (Schüttraummeter) Buchenholz geliefert. Ich habe also einiges zu tun  ;)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 20. Mai 2013, 22:58:03
...weil ich heute bis 08.30 gepennt habe  ;D. Die Hausbesitzerin um ca. 11.30 Uhr nach Wien
gefahren ist, ich - folgedessen - mit den 2 Hunden + 3 Katzen - äh, die Schildkröte nicht ver-
gessen  ;) - alleine am Grundstück war;

... + gut gekocht habe -> ein Huhn + Suppengrün - hiervon habe ich ca. 1/3 gegessen, einen
Teil haben die Viecherln' gierig verschlungen (den Rest erhalten sie morgen...  ;D), ich mit den
Hunden spazieren war... - lazy Monday,... oder so... - wieder mal' "ordentlich aufgetankt"/Zeit
für mich gehabt habe... . :)

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 21. Mai 2013, 21:50:14
He,he,he - die Holzlieferung hat heute funktioniert. Vor ca. 75 Min. bin ich fertig geworden - alles = unter
Dach + Fach. Zugegeben - die letzten ca. 25-30 Schubkarren habe ich nicht mehr gesch(l)ichtet - es gab
bereits Unwetterwarnung im Radio (also habe ich die letzten Fuhren nur "geschüttet").

Als ich die letzte Fuhre herinnen hatte, und mir eine Zille gönnte - da fing es auch schon an zu blitzen und
zu donnern - perfektes timing  :)

Und jetzt schlürfe ich (m)eine Serb. Bohnensuppe, verfeinert mit Mais und Debreziner-Würsteln'  ;).

...bin "angenehm hin " :) - und, ich weiss auch wovon  ;D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 21. Mai 2013, 23:30:26
HG Unikum ! Das sind doch mal gute Neuigkeiten.  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 22. Mai 2013, 15:45:49
Weil ich heute meinen neuen Befund bekam: kein Tumor mehr feststellbar  :musik

Mann - ich bin sprachlos. Toll! Ich freu mich so für euch. Du könntest hier jetzt glatt ein Tränchen bei mir finden.

(Kommt jetzt etwas spät, aber ich muss zur Zeit malochen wie ein Schneiderlein und hatte nicht mal fürs Forum Zeit - sorry.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 23. Mai 2013, 09:59:16
Weil Marple endlich wieder mitmischt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 23. Mai 2013, 21:40:14
Weil ich heute die zweite Microsoft_Prüfung bestanden habe. Und zwar trotz das fast aller zwei Tage die Dozenten wechseln und somit man nicht vertrauen kann dass kontinuierlich der Stoff vermittelt wird so das was hängen bleibt. Nur durch Kauf auf eigene Rechnung der Orginal-MS-Press-Bücher, lesen dieser und die darin beschrieben Praxisaufgaben  durchführen,  plus Prüfungsvorbereitung bei Certbase (auch selbst bezahlt).

Hinzu kommt, dass ich in der Prüfung mehr Punkte erreicht habe als der Banknachbar der nur die Prüfungsvorbereitung in und auswendig paukt. Während er alle  ca. 400 Test-Fragen 10 mal durch ging, habe ich nur drei Durchgänge gemacht und dann nur auf Schwerpunkte gesetzt. Der Rest ist gelerntes Wissen oder Praxis.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 23. Mai 2013, 22:32:23
na herzlichen Glühstrumpf
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 24. Mai 2013, 22:22:03
...weil mich die "Hausbesitzerin" am späten Nachmittag/frühen Abend" angerufen und mir mitgeteilt hat,
dass sie dieses Wochenende nicht raus auf's Land kommt  :D

Es gibt zwar jede Menge zu tun für mich, doch ich teile es mir so ein wie/wann... etc. ich glaube, dass
es passt, ohne auf irgendjmd. Rücksicht od. dgl. nehmen zu müssen - werde Zeit für mich finden, mit
den Viecherln "herumblödeln", ... etc. ...  usw. .... usf. ... whatever :)

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 25. Mai 2013, 22:53:46
...weil ich "angenehm ausgepowert bin"  ;D - Holz sch(l)ichten u. ein wenig hacken, Rasen gemäht u. ein
wenig herum-gegärtnert habe, mit den Katzen gespielt und den Hunden gerangelt habe und mit Letzteren
auch ein wenig länger als üblich spazieren war, g'scheit gekocht habe; .... --> meine Batterie(n) extrem
laden kann/konnte, einiges mit 'nem Jeeper-Kumpel "checken" konnte ...  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 01. Juni 2013, 21:34:48
...weil ich heute erst um ca. 07.40 Uhr aufgestanden bin, gemütlich meine 3 Kaffee's geschlürft habe,
nach den Einkäufen (Lebensmitteln + Tiere-Futter) den Rasen gemäht habe, ein wenig Ordnung im
Hof geschaffen habe, ... die Schildkröte nach Tagen wieder einmal gesehen und gefüttert habe  :D;

...ich für morgen in einer Woche einen Jeeper-Sonntag eingeplant habe (großteils alles heute ter-
min mäßig gecheckt) - äh, davor war ich auch ca. 45 Min. ein wenig auf div. Feld-/Weinbergwegen
unterwegs  :musik / :evil

... mit den Hunden so spazieren war, dass wir gerade rechtzeitig vor dem Schütt-Regen zu Hause an-
gekommen sind,... der Ofen eine angenehme Wärme spendet, während es draußen im Freien gerade
mal' +12 Grad Celsius hat und regnet, die Viecherln' herum-liegen/-knotzen, die Ofenwärme genießen;
...und die 3 Parkemed 5ooer wirken endlich  :o

...derzeit ist's - auf neudeutsch (od. so) "chillig" .... :)

LG v. Druiden  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 10. Juni 2013, 00:10:44
...weil ich heute seit 03.32 Uhr munter bin - na ja, das wohl nicht  ;).

--> weil wir (einige Jeeper u. ich) heute offroad-mässig unterwegs waren  :D

Gruppenauf-/einteilung: "Strassen-Jeeps" und - äh,... "richtige Jeeps"  ;D

...ich war bei letzterer Gruppe dabei  :)... - ich verlinke hiermit, wenn es
niemanden stört - Fotos beginnen ab Seite 2 (ziemlich weit unten)...

Guckst Du bitte:
http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=9&t=35356&start=15

...war einfach ein verdammt geiler Tag  :D  :musik

LG v. Druiden  :musik :musik

P.S.: Bei der Heimfahrt blieb mir rechts vorne die Bremse stecken - na ja,
die Bremserei gehört so wieso längst neu....  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 10. Juni 2013, 00:27:19
Tolle Fotos!
Am beeindruckendsten fand ich das Bild ganz oben auf Seite 3, das mit "ohne Worte" betitelt ist.

Jetzt schlaf dich erst mal wieder richtig aus, damit du morgen in der Arbeit nicht am Schreibtisch einnickst.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Gerrit am 11. Juni 2013, 15:47:36
Die Sonne schien und ich im Tischtennis gewonnen habe  :heuld  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 13. Juni 2013, 23:40:31
...weil ich einen ur-stressigen Büro-Tag überstanden habe, dann (abends)  div. Protestaktionen
von den Katzen im Haus beseitigt habe  :o und dann als Ausgleich/zum "Auftanken", ausgiebig
mit den Hunden spazieren war - hat den beiden Teufln' sehr gefallen  :) und mir gut getan  ;)

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 14. Juni 2013, 08:27:26
....weil ick heute 100 pro mittags den Bleistift fallen lasse, packe, und dann in die Pfalz fahre.
Ab morgen wird gemalert. Was dabei heraus kommt..........keine Ahnung. Ist aber auch egal. Einfach mal wieder "abschalten"
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 14. Juni 2013, 09:09:02
Pfalz ist schön, da wollte ich auch schon lange mal wieder hinfahren.

Wo geht´s denn hin?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 14. Juni 2013, 13:16:02
Nach Enkenbach-Alsenborn

KLICK (http://www.enkenbach-alsenborn.de/tourismu/index.html)

Und morgen nach dem Kurs dann auf den Kaiserslauterner Campus PLAKAT WAND KUNST zwecks Kültür.
KLICK (http://www.plakatwandkunst.com)

Anschließend dann lecker Essen gehen. Wo, weiß ich noch nicht.

Aber heute abend im Vorfeld auch schon bei
KLICK (http://www.hotel-restaurant-koelbl.de)

Unbedingt empfehlenswert. Auch für Biker-Touren-Pausen oder Übernachtungen.

5 Euro in die Kasse für Schleichwerbung  ;D

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 14. Juni 2013, 14:01:34
Unbedingt empfehlenswert.

Das hier auch (http://www.zordel.de/).  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. Juni 2013, 13:29:24
...weil ich mich morgen am frühen Vormittag mit 'nem Jeeper treffen werde  :D

3 Autos soll(t) en wieder auf Vordermann gebracht werden - und während
des Schraubens wird wieder blöd geredet  ;D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ManOfSteel am 21. Juni 2013, 18:32:25
Heute ist ein guter Tag, weil FREITAG IST! :D Ab ins Wochenende *prost*
Warum gibts hier im Männerforum eigentlichen keinen Bier-Smiley?!?!? ^^
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 21. Juni 2013, 18:36:10
Desweiteren ist Johannisfest! Hinein ins Vergnügen!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 21. Juni 2013, 19:19:16
das ist heute nicht nur ein guter Tag .. sondern auch der längste in diesem Jahr *hüpfsmilie*
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Juni 2013, 19:19:35
Desweiteren ist Johannisfest!

In Mainz? Dieses Wochenende?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 21. Juni 2013, 19:37:34
Also in Wiesbaden jedenfalls nicht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Juni 2013, 19:38:55
Also in Wiesbaden jedenfalls nicht.

Echt nicht?  :.)

Also was jetzt - ist diese Wochenende das Johannisfest?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 21. Juni 2013, 19:43:27
http://www.mainz.de/WGAPublisher/online/html/default/hthn-7rcgej

..gibt scho was!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 21. Juni 2013, 20:34:57
Echt nicht?  :.)

Also was jetzt - ist diese Wochenende das Johannisfest?


Ja. Ich bin um 22:00 aufm Ballplatz
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Juni 2013, 20:54:04
Heute komm ich da nicht mehr hin, aber morgen nach der Moppedtour.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 24. Juni 2013, 18:21:57
Berlusconi zu sieben Jahren verknackt! (http://www.spiegel.de/politik/ausland/ruby-prozess-berlusconi-zu-sieben-jahren-haft-verurteilt-a-907552.html)  ;D ;D ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 24. Juni 2013, 18:29:11
ola! der Staatsanwalt hat sechs Jahre beantragt...oder? Diese Haftzeit hat aber grundsätzlich mit seiner Stellung was zu tun...bekommt doch sonst keine(r) .. der son Mist veranstaltet.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 24. Juni 2013, 18:41:57
ola! der Staatsanwalt hat sechs Jahre beantragt...oder? Diese Haftzeit hat aber grundsätzlich mit seiner Stellung was zu tun...bekommt doch sonst keine(r) .. der son Mist veranstaltet.

revidiere! Ich habe keine Ahnung..wie in Italien sonst son Mist mit Haftstrafe versehen wird
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 24. Juni 2013, 18:44:51
"ola!" ist nicht italienisch.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 24. Juni 2013, 18:51:24
ich wußte nicht...das ich auf italienisch antworten soll  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: GiftUndGalle am 24. Juni 2013, 19:28:21
Berlusconi zu sieben Jahren verknackt! (http://www.spiegel.de/politik/ausland/ruby-prozess-berlusconi-zu-sieben-jahren-haft-verurteilt-a-907552.html)  ;D ;D ;D

Spielt das eine Rolle?
Macht er Bunga-Bunga eben im Knast.
Für Gesindel seiner Art sinds Edelschwedischegardinen.
Und erstmal kommt sowieso die Berufung ... undsoweiter.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 24. Juni 2013, 20:35:24
Spielt das eine Rolle?

Nein, aber es macht ein gutes Gefühl.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 24. Juni 2013, 22:48:29
Nein, aber es macht ein gutes Gefühl.

Ein besseres Gefühl wäre es aber, wenn es schon die dritte Instanz wäre.  :-\
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 25. Juni 2013, 23:02:34
...weil ich nach einem anstrengenden Büro-Tag mit den Hunden gerangelt habe, mit den Teufln' spazieren war,
mit den Katzen geschmust habe - ich für einige Zeit vollkommen abschalten konnte, den berufl. u. privaten
Streß (unbewußt) zur Seite gelegt habe; - "aufgetankt" habe und mir meiner tatsächl. (mentalen) Ressourcen
(wieder) bewusst wurde (mag zwar "esoterisch klingen" - ich kann es dzt. leider nicht anders formulieren,...)

LG v. Druiden

P.S.: ...ich habe weder Alk. konsumiert, irgendetwas geraucht od. div. bunte smarties eingeworfen ... - sei
nur so nebenbei erwähnt,... .
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 25. Juni 2013, 23:23:47
der 1. schritt auf dem Weg zum 100. Geburtstag.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 29. Juni 2013, 04:43:10
... in ca. 50 Min. geht die Abfahrt (ca. 250 km) los zu 'nem Geländewagen-Hardcore-Trial  :evil

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 29. Juni 2013, 10:57:19
Dann viel Spaß Druide!... der Mann der Samstag sooo früh aufsteht!  :) .. aber wenn es was ist..wofür es sich lohnt :) .. mach ma Bilder...wenn de willst  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 29. Juni 2013, 11:07:45
der 1. schritt auf dem Weg zum 100. Geburtstag.

Oh... darf man(n) dir nachträglich zum Geburtstag gratulieren?  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 29. Juni 2013, 15:14:07
Oh... darf man(n) dir nachträglich zum Geburtstag gratulieren?  :)
Ich glaube er meinte Druide... :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 29. Juni 2013, 16:18:21
Ich glaube er meinte Druide... :)

...   ;)

Druide...darf man(n) dann dir gratulieren?  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 29. Juni 2013, 22:13:12
Druide...darf man(n) dann dir gratulieren?  :)

Ähm.....ich glaube ganter bezog sich auf folgenden Satz:


...ich habe weder Alk. konsumiert, irgendetwas geraucht od. div. bunte smarties eingeworfen ...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 29. Juni 2013, 22:22:30
Sollte nur n Scherz sein! :) ..  Aber dennoch Danke  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 29. Juni 2013, 22:34:28
Sollte nur n Scherz sein! :) ..  Aber dennoch Danke  :)

Ups....na ja, ich war schon immer etwas begriffsstutzig :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 29. Juni 2013, 22:51:33
Weil ich mir den Bauch mit australischen Lammkoteletts, belgischen Pommes, östereichischem Kaiserschmarrn und dänischem Tuborg vollgeschlagen habe.
Der internationale Markt während der Kieler Woche ist schon geil.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 30. Juni 2013, 14:37:27
Dann viel Spaß Druide!... der Mann der Samstag sooo früh aufsteht!  :) .. aber wenn es was ist..wofür es sich lohnt :) .. mach ma Bilder...wenn de willst  :D

...hat sich "voll ausgezahlt", der Ausflug  :D /  :musik :musik

...ich verlink' jetzt mal' - guckst Du:

http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=11&t=35662

...ich vermute, dass i.d. nä. Tagen hoffentl. mehr pics von anderen
"fotografierenden Personen" dazukommen... - also, falls es jmd.
interessiert, bei Gelegenheit bitte den "Fred" (erneut) aufrufen  ;)

LG v. Druiden  :musik  :evil


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 30. Juni 2013, 14:41:27
Oh... darf man(n) dir nachträglich zum Geburtstag gratulieren?  :)

...äh, ich habe erst im November "Gebuatstog"  ;)

...trotzdem - DANKE  ;D

LG v. Druiden


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 03. Juli 2013, 22:02:33
...weil ich mich heute "hochoffiziell" zum 11. Österr. Jeepforumtreffen angemeldet habe  :D

--> 30.08.13 - 01.09.13 (Haupttag (des Fahrens  8) )ist der 31.08.13)  :)

LG v. Druiden  :musik :musik

btw.: Es wird auch wieder zumind. 1 Fahrer aus GER (aus dem Raum München) mit dabei
sein  ;)

EDIT: Falls jmd. dabei sein will, bzw. mit ins Gelände rauf fahren will: Jeep only ! mit
gültiger Strassenzulassung; oder einfach bei 'nem Jeeper mit fahren - guests are very
welcome  :D
P.S.: An- u. Abreise -> egal mit welchem Fahrzeug.

...ich verlink' jetzt mal' - falls nicht er-/gewünscht, bitte löschen:

http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=9&t=35688
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 04. Juli 2013, 19:23:24
Druide.. organisierst du da gerade ein MB-Treffen?  :D .. wie weit isn des von München weg?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 04. Juli 2013, 22:50:37
@Schelm:
Ich organisiere gar nix, bin lediglich aktiv dabei  :D. Meinst Du ein Willys-MB-Treffen,
oder Männerbord-Treffen ? Again: Es handelt sich um ein Treffen des Österr. Jeepforums
und Gäste sind willkommen. Bei diesem Event dürfen ausschließlich Fahrzeuge der Marke
Jeep ins/im Gelände fahren.

Wie weit - ppppffffhhhh, da bin ich dzt. überfragt  :o- "gurgelst" Du bitte die Entfernung:
München - Oberwölz (in der Obersteiermark/bzw. Schloß Rothenfels (dort ist der Camping-
platz und Treffpunkt; ich schätze so an die 300-350 km, je nach dem wo/welche Strecke
Du fährst, werden es schon sein  :schild)).

LG v. Druiden

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 04. Juli 2013, 22:59:39
Ja mei..ich versuch es mal als zuseher zu dingeln  :) ...ich parke mein auto auch ganz weit weg  8)... uns die entfernung ist machbar...österreich ..dingel ich! sind ja dann auch noch Ferien in AT und in BY
 :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 04. Juli 2013, 23:09:08
@Schelm: "ZuseherIn" = zwar grundsätzl. "OK"; ABER wir fahren gegen 09.00 Uhr vom Campingplatz los und
kommen gegen ca. 16.30/17.00 Uhr "runter/raus" aus dem Gelände. Das Gelände ist ein riesiges Waldgebiet.
Das bedeutet "die ganze Meute" ist den ganzen Tag unterwegs. - Da gibt's also nix zum Zusehen vom Camping-
platz aus.

Somit wäre es - falls Du bis dorthin noch keinen eigenen Jeep hast  ;) - "ratsam", bei/mit jemandem mitzufahren.
 
LG v. Druiden



Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 04. Juli 2013, 23:14:56
öhm...ich würde dann zusehen..und dann auf dem campingplatz verweilen...und warten  :) ..ich äh ..hätte begleitung von 11 und 10...deswegen würde ich warten...nicht so gut?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 04. Juli 2013, 23:23:36
@ Begleitung (ich vermute, Du meinst Deine Kinder) absolut kein Problem, etliche nehmen ihre Kinder mit - doch diese
Leute fahren mit den Kindern rauf ins Gelände. Am Campingplatz selbst spielt sich während wir im Gelände sind, nix
ab - weil ja keiner von uns dort ist. Erst gegen/am Abend (also danach) - und dort wird ....äh, zu später(er) Stunde
bei Lagerfeuer "blöd geredet", ggf. gegrillt, und zig-tausende Gehirnzellen vernichtet.

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 05. Juli 2013, 23:37:38
(http://up.picr.de/15082229go.jpg)
Bis 18.30 Uhr gearbeitet. Auto mit Schrottkunst bepackt (die guten Sachen habe ich mittlerweile verschenkt). Dann nach Hause,  das Köfferchen mitnehmen (hatte ich heute morgen in der Eile vergessen :.) )

Ankommen und erst mal ans Mainufer setzen., Essen und ein Pilsken trinken. Und...entspannen :) Herrlich.
Ok, morgen früh wieder Stress. Paar Bilder aufhängen, genähte Deko-Teile von meiner Schwester ausstellen und dann einfach nur noch den Tag Tag sein lassen. Auch mit Malen, damit keine Langeweile aufkommt. Aber dieses Jahr habe ich einige meiner Lieblingsnachbarn  :) Dann wird es nicht langweilig :)





Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 05. Juli 2013, 23:44:26
Liest sich gut. Was für´n Pils?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 06. Juli 2013, 07:10:21
Das war ein Bitburger, frisch gezapft :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 06. Juli 2013, 07:16:36
Schrottkunst?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 06. Juli 2013, 08:04:54
Keine Kunst aus Schrott ;D
Bilder, über die man sich streiten kann, ob es Kunst ist :D
Ihr könnt ja mal vorbei kommen. Müsst auch nix kaufen ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 06. Juli 2013, 11:20:50
Vorbeikommen? Wo denn? Wann?
Titel: grill & chill
Beitrag von: Druide am 07. Juli 2013, 00:44:05
Einige wenige Jeeper verbrachten heute einen sehr angenehmen
Nachmittag - bei Interesse guckst Du bitte:

http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=11&t=35713

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 07. Juli 2013, 00:52:04
Sieht nach viel Spass und Entspannung aus.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 07. Juli 2013, 01:00:04
Ja - hat voll gut getan, mal' abzuschalten  :) . Insgesamt habe ich heute so an die 250-280 km runtergespult  :D

...und interessante Speisen gab es - einfach lecker; gegrillte Hackfleischbällchen, gewürzt mit Lavendel u. Rosmarin
(und was weiß ich noch was), Curry-Huhn-Spieße, Champignons gefüllt mit Mozarella u. verfeinert mit Thymian
(und noch anderen Gewürzen), Koteletts, gegrillte Jungzwiebeln u. Knoblauch und wirklich "besten Kaffee".

Die Frau, die auf den Bildern zu sehen ist, ist "Kaffee-Profi" (gurgelst Du bitte unter vienna school of coffee) - also,
ab heute, weiß ich wie verda..t gut ein Kaffee schmecken kann  ;)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 07. Juli 2013, 01:10:20
ich krieg schon wieder Hunger...

Nachher mach ich ne Hackfleisch-Lauch-Zwiebelsuppe, um die Bagage abzufüttern.
Wahrscheinlich wieder viel zu viel, also gibts die Woche nur Reste...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 07. Juli 2013, 01:17:20
Diese von Dir erwähnte Suppe hört sich interessant an  :D

Wenn Du mal' Zeit findest - bitte das Rezept hier im Forum
posten - vielen Dank im Vorhinein.

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 07. Juli 2013, 01:59:52
Vorbeikommen? Wo denn? Wann?
Althöchst am Mainufer. Batterie. Ab 11 Uhr Kunstmarkt. Es ist auch noch Schlossfest angesagt. Und ein Designerparcours in leerstehenden Läden von Höchst. War nur eine Hitzequal heute. Morgen soll es noch paar Grade dazu geben. Jedes Jahr das Gleiche.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 21. Juli 2013, 19:31:57
...weil ich einen wirklich super-tollen, exxxträäämm-leiwaunden Kurzurlaub-Trip genießen durfte  ;D
(bin vor ca. 1 Std. wieder zu Hause angekommen,...)

Hiermit meine ich konkret, dass ich live bei der Steinbeisser-Trophy 2013 dabei war  :musik :musik

Jede Menge ultra-mega-geiler Offroad-Fahrzeuge, jede Menge Action und das alles bei einem Traum-
wetter  :evil - EINFACH GEIL !!!

Fotos -> muss ich erst durchsehen und werde einige hiervon posten, wird aber erst in den nä. Tagen
geschehen - dzt. bin ich ziemlich hin  ;)

LG v. Druiden  :musik :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 24. Juli 2013, 23:31:25
...weil iphi und ich gerade  ein persönliches Treffen planen...ich persönlich weiß jetzt nicht...ob ich  "lediglich" ihre DNA  oder sie selbst kennen lernen werde ...  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 24. Juli 2013, 23:43:27
Soll ich dir ein paar Bildchen von meiner "DNA" und mir schicken? :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 24. Juli 2013, 23:49:13
poste doch mal ein paar pics deiner Blagen in Höchstform...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 24. Juli 2013, 23:50:45
Ne! .. ich mag den Klassiker .. rote Nelke im Knopfloch! :).. ich habe keine aktuellen Bilder .... weil äh klapprechner nicht mehr funzt.... (ich habe noch sd karten..aber keinen rechner .. der den speicherplatz noch übrig hat :-) ... egal .. ach technik ist tu mal nicht meins :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 24. Juli 2013, 23:52:04
ja ganter ... wir wollen doch nicht ...dass du erblindest  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 24. Juli 2013, 23:52:27
poste doch mal ein paar pics deiner Blagen in Höchstform...

Nö, meine Blagen gibt's nicht öffentlich :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 24. Juli 2013, 23:54:15
Nö, meine Blagen gibt's nicht öffentlich :)

..halte ich genauso :-)!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 24. Juli 2013, 23:57:12
Ne! .. ich mag den Klassiker .. rote Nelke im Knopfloch! :)..

Hm, *murmel* rote Nelken, rote Nelken *am Kopf kratz*.....muss ich jetzt zuerst ein Blumengeschäft überfallen.... :o
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 25. Juli 2013, 00:08:31
irgendwas rotes im knopfloch...ich kann die botanik auch nicht unterscheiden...aber rot kann ich sehen  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 25. Juli 2013, 10:12:42
poste doch mal ein paar pics deiner Blagen in Höchstform...
Sagt der Mann, der außer ornithologischen Codes gar nichts herauslässt  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 25. Juli 2013, 13:24:01
HURRAHURRADERTÜVISTNEU!  ;D ;D ;D ;D ;D ;D :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 25. Juli 2013, 14:03:17
Alles andere hätte mich bei Deinem ziemlich neuen Auto auch eher gewundert.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 25. Juli 2013, 14:20:31
Juhu!!! Ich darf heute nach der Arbeit ganze laaaange 2,5 h Lesen!!!
Buchhändler meines Vertrauens, ich komme!!!....und nebenbei werde ich einen leckeren Cappuccino schlürfen!

1000 wundervolle Bücher warten nur darauf, dass ich eines erwähle! :lala ....einfach ein perfekter Tag! :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 25. Juli 2013, 14:21:21
Hä?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 25. Juli 2013, 14:27:10
Hä?

Was "Hä"?

Sonst sieht mein Alltag immer so aus, dass ich nach der Arbeit meinen jüngsten Spross aus der Krippe abhole, ca. 45 Minuten im Auto durch den Berufsverkehr schleiche, um ca. 18 Uhr zu Hause beim Öffnen der Haustüre von der restlichen Meute überfallen werde und dann alle Hände voll zu tun habe, bis alle endlich im Bett liegen und ich erschöpft einen 24-Uhr-Klick poste bevor ich ins Bett falle.

Wenn sich dann schon einmal die glänzende Gelegnheit für ein Buch ergibt, dann will diese Gelegenheit beim Schopf gepackt werden und zelebriert werden. 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 25. Juli 2013, 14:34:17
Alles andere hätte mich bei Deinem ziemlich neuen Auto auch eher gewundert.
Trotzdem freu' ich mich. Das muss doch noch erlaubt sein!

(neue Bremsbeläge habe ich übrigens gebraucht nach 67Mm)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 25. Juli 2013, 14:36:10
Sonst sieht mein Alltag immer so aus, dass ich nach der Arbeit meinen jüngsten Spross aus der Krippe abhole, ca. 45 Minuten im Auto durch den Berufsverkehr schleiche
Und heute bleibt die Krippe deines Vertrauens wg Seuchengefahr in Quarantäne oder was?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 25. Juli 2013, 14:42:54
Trotzdem freu' ich mich. Das muss doch noch erlaubt sein!

Natürlich.

Zitat
(neue Bremsbeläge habe ich übrigens gebraucht nach 67Mm)

Ist doch okay; Du weißt nicht wer die Karre vor Dir wie gefahren ist. Bei mir waren die Beläge hinten nach etwas über 40.000 km fällig (hallo???) und vorne jetzt zusammen mit den Scheiben bei knapp 80.000.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 25. Juli 2013, 16:40:45
1000 wundervolle Bücher warten nur darauf, dass ich eines erwähle!

Hier hast Du eins für lau:

Das Lachen von Frauen im Gespräch über Shopping und Sexualität (http://www.diss.fu-berlin.de/diss/receive/FUDISS_thesis_000000001869)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 25. Juli 2013, 16:41:16
Und heute bleibt die Krippe deines Vertrauens wg Seuchengefahr in Quarantäne oder was?

Nö, da haben die angehenden Kindergartenkinder, zu denen mein Söhnchen gehört,  Abschiedsfest bis 19.45 Uhr.  8)

So, in 5 Minuten stürme ich mit wehenden Fahnen aus dem Büro und entere den Bücherladen!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 25. Juli 2013, 16:44:55
Hier hast Du eins für lau:

Das Lachen von Frauen im Gespräch über Shopping und Sexualität (http://www.diss.fu-berlin.de/diss/receive/FUDISS_thesis_000000001869)

Muss ich mir jetzt Gedanken über meine gute Laune (Lachen) machen? :o

Immerhin gehe ich ja nur zum Lesen und nicht zum Shoppen....ich meine, ich kaufe die Bücher ja nicht, ich lese sie da nur....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 25. Juli 2013, 17:45:00

Das Lachen von Frauen im Gespräch über Shopping und Sexualität (http://www.diss.fu-berlin.de/diss/receive/FUDISS_thesis_000000001869)

"Das" ist mal ein Buchtitel! :o
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Frühstücksdirektor am 25. Juli 2013, 18:21:33
"Das" ist mal ein Buchtitel! :o

Viel schlimmer: Es ist der Titel einer Dissertation!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 25. Juli 2013, 20:29:51
Das ist wiederum beunruhigend!  :o
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 25. Juli 2013, 22:37:18
...weil ich heute endlich (wegen meiner Fusssohlen... :o) einen Termin beim Haut-
arzt bekam  :)
Er hat mir 1 Rezept für 2 Tinkturen gegeben und mich - u. a. - gefragt, ob ich
event. unter Stress bin/stehe ...(wegen dem Schwitzen,...)  :.) - und sich ge-
wundert, dass ich mit "den Fusssohlen" überhaupt noch gehen kann  :o

Quintessenz: Morgen (nachmittags) kann ich die 2 Tinkturen aus der Apo.
holen, in 4 Wochen schau' ich wieder beim Arzt vorbei.

Hoffe, das Zeugs hilft  :schild

LG v. Druiden


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 25. Juli 2013, 22:45:50
hey ...versuch es mal echt mit diesen geox schuhen....töchti klein trägt die... die sind echt gut! wildledersohle .. mit durchlüftungslöcher... die schuhe taugen aus meiner Sicht echt was ...und die sind sogar immer noch ganz! .. glaub mir ....dat heißt was bei  den Schuhen von töchti klein  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 25. Juli 2013, 23:02:52
@Schelm: Danke f. den geox-Tipp ! Bedingt durch meine Knick-Senk-Spreiz-Füsse und
beidseitigem Fersensporn, trage ich orthopäd. Einlagen und fühle mich lediglich in "festem"
Schuhwerk wohl/standhaft - das bietet geox (leider) nicht an;

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 26. Juli 2013, 08:54:57
Ich trage gerade auch Geox Schuhe und habe die Original Einlagen durch meine eigenen ersetzt.
Mindert zwar die Wirkung der luftdurchlässigen Sohlen, verhindert sie aber nicht ganz.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 26. Juli 2013, 22:30:31
...weil es morgen um ca. 06.00 Uhr los geht - ein Jeeper und ich pilgern mit unseren YJ's zu einem kleinen
Treffen ins Burgenland, hin und retour sind's wieder mal' insgesamt ca. 500 km  ;D ;D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 27. Juli 2013, 13:12:29
Mein Arbeitsvetrag ist entfristet  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 27. Juli 2013, 14:05:21
Herzlichen Glückwunsch, Conte  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 27. Juli 2013, 15:45:05
Mein Arbeitsvetrag ist entfristet  ;D

Jetzt bist Du Vollsklave.  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 27. Juli 2013, 20:36:00
Jetzt bist Du Vollsklave.  ;D
Bittebitte Massa! Nur schlagen, nicht verkaufen!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 28. Juli 2013, 13:25:06
...weil einerseits die "Hausbesitzering" nach 14 Tagen "Urlaub auf dem Lande" in der nä. Stunde
nach Wien abreist  :D - und ich / andererseits, jetzt wieder mal' einen entspannten Sonntag ge-
nießen werde.

....den Kopf leeren, über die besichtigten Häuser (pro, contra,..... etc.) sinnieren kann und mir
heute Zeit nehmen werde, was G'scheites zu kochen - ...so nach dem Motto "lazy Sunday"  :)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 29. Juli 2013, 10:23:46
Mein Arbeitsvetrag ist entfristet  ;D

Wenn das Anlass für einen guten Tag ist: Glückwunsch.
Ich habe immer noch Klagen über den Job im Ohr - ist das nun ein neuer?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 29. Juli 2013, 10:58:05
Ich habe immer noch Klagen über den Job im Ohr - ist das nun ein neuer?
Es ist besser geworden. Für einen EDV-Job ist es ganz OK jetzt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 29. Juli 2013, 11:03:34
Für einen EDV-Job ist es ganz OK jetzt.

Es ist also kein Job als Historiker? (ich dachte nur ich hätte mal was von Historiker gelesen...)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 29. Juli 2013, 11:10:19
Ich bin Historiker, arbeite aber nicht als solcher.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 30. Juli 2013, 23:52:44
...weil ich heute einen stressigen Büro-Tag "überlebt habe", ich den Rasen gemäht habe, mit den Katzen
geschmust und den Hunden gerangelt habe - mit den beiden Teufln' im Finstern ca. 40 Minuten spazieren
war - und wir 3 jede Menge Spass dabei hatten :D...  - und ich was gutes zu Abend gegessen habe  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 02. August 2013, 08:35:41
Schönes Wetter, schicke Frauen auf der Strasse, gutes Essen ... etc ach ja und Berlusconi in Hausarrest.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. August 2013, 09:44:33
Heute spontan einen Tag freigenommen.  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 02. August 2013, 09:56:10
Heute spontan einen Tag freigenommen.  :)

Hätte ich auch gerne gemacht. Aber Andere kamen mir zuvor. Ob Freizeitausgleich, Urlaub oder Krankmeldung. Naja, hat auch Vorteile. Weniger Stresspotential, je weniger da sind.
Halte ich halt meine Nase vor den Lüfter.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 02. August 2013, 10:04:47
Und schaue auf diverse Tuben, die mir zum Trost gelinkt wurden.
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=0EY05zebAKo#at=95
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. August 2013, 10:17:02
Freinehmen geht immer, irgendwie.  ;)

Das Cabrio mußte heute früh zurück zur Autovermietung, also wäre ich eh nicht so früh im Büro gewesen. Und bei der Hitze wäre ich wahrscheinlich auch früh wieder von dort geflohen. Arbeit ist da, aber nix, was brennt; außerdem passe ich meine Arbeitsgeschwindigkeit nur der Zahlungsmoral meiner Kundschaft an.  8)

Dafür hab ich meinem Auto heute schon eine Innenreinigung für 20 Ocken spendiert und bin hellauf begeistert; das Ding sieht innen aus wie neu. Dabei hatte ich das nur gemacht, weil ich zu faul war, die Kiste mal auszusaugen und die Scheiben von innen zu reinigen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 02. August 2013, 10:47:11
Welches Cabrio war es denn, und wo liegt der Kurs für sowas?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 02. August 2013, 10:54:32
Ich habe eine Sachs Dreigangnabe, Modell 55, mit passendem blauem Schalter erstanden. Damit werde ich das urhäßliche Herrenrad, das meine Liebste partout nicht wegschmeißen will, wieder flottmachen und außerdem noch tunen - auf die 55er passen zwei Ritzel und man kann so eine Sechsgangschaltung realisieren.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. August 2013, 11:02:29
Ein Golf. Nix besonderes, aber nett zum Cruisen. Der Direkteinspritzer-Benzinmotor (TSFI oder wie das bei VW heißt) hat kaum Dampf und säuft dabei wie ein Loch.

Mein Sohn hatte letzten Sommer die Schnapsidee, sich ein Cabrio für ein Wochenende zu mieten und hat sämtliche Autovermietungen im www abgeklappert um das günstigste Angebot auszukucken; außerdem darf er ja altersbedingt noch nicht alles Fahren, nur weil er es auch bezahlen kann. Nachdem das ein ganz nettes Wochenende war, hat er dieses Jahr für eine ganze Woche zugeschlagen.

Mit ADAC-Rabatt einerseits und 50 Ocken Zuschlag fürs Beischaffen der Karre andererseits (die Station hier in der Nähe ist klein und hat deshalb keine Cabrios in ihrem regelmäßigen Bestand, die müssen von größeren Stationen beigeschafft werden) hat er bei Europcar 289 Ocken mit 1.000 Ocken Selbstbeteiligung bei Unfall und 2.100 Freikilometern gezahlt.

Dafür kriegt man ein Fahrzeug einer bestimmten Kathegorie, hat aber keine Garantie, das Modell zu bekommen, das man will. Europcar hat in der Klasse Golf, A3 und Mégane. Wir wollten den Mégane, weil wir den letztes Jahr hatten und der absolut geil war (Diesel, Vollausstattung etc.), gekriegt haben wir den Golf. Der war aber ganz okay, aber Kaufen würde ich mir keinen.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 02. August 2013, 12:51:07
hat er bei Europcar 289 Ocken mit 1.000 Ocken Selbstbeteiligung bei Unfall und 2.100 Freikilometern gezahlt.

Och das geht aber.

gekriegt haben wir den Golf. Der war aber ganz okay, aber Kaufen würde ich mir keinen.

Den neuen Golf oder das Erdbeerkörbchen?

Kaufen würd ich mir den auch nicht. Aber wer Copen hat, will eh nichts anderes mehr.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. August 2013, 12:59:21
Och das geht aber.

Wir waren auch überrascht, deshalb haben wir es dieses Jahr auch schon zum zweiten mal gemacht.

Zitat
Den neuen Golf oder das Erdbeerkörbchen?

Gibt nur den Neuen. Die Autos der großen Autovermietungen sind maximal sechs Monate alt.

Zitat
wer Copen hat, will eh nichts anderes mehr.

Du hast einen Copen? Geil!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 02. August 2013, 14:14:01
Ein Copen sieht aber eher irgendwie "niedlich" aus (vorne und hinten so abgerundet) und meiner Meinung nach ist das eher ein unschnittiges unpassendes Aussehen für ein Cabrio.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 02. August 2013, 14:56:31
...wer Copen hat, will eh nichts anderes mehr.
Kofferraum?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 02. August 2013, 18:16:33
Ein Copen sieht aber eher irgendwie "niedlich" aus (vorne und hinten so abgerundet) und meiner Meinung nach ist das eher ein unschnittiges unpassendes Aussehen für ein Cabrio.

Man könnte ihn aber auch "nostalgisch" finden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 02. August 2013, 21:00:23
Man könnte ihn aber auch "nostalgisch" finden.
Ich würde sagen "winzig". Ich könnte da nicht drin sitzen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. August 2013, 21:38:07
Er ist eng wie ein alter englische Roadster; das macht seinen Reiz aus.

Aber man fühlt sich nicht beengt, eher so, wie wenn man einen gut sitzenden Handschuh anzieht.

Schnuckelige Karre; wenn mein Sohn die Kohle hätte, würde er sich wahrscheinlich einen Kaufen.

@ Matthieu: Hast Du einen Links- oder einen Rechtslenker?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 04. August 2013, 00:33:43
....weil ein Jeeper und ich heute jeweils fast 200 km mit unseren Jeep-Wrangler runtergespult haben  ;D
Nix hardcore-mässiges, sondern Strassen-, Feld- und Schotterwege- quer durchs Wein- und Waldviertel  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Ausblick vom Kamm des Manhartsberges ins Kamptal
Beitrag von: Druide am 04. August 2013, 00:58:33
...kurze Jeeper-Pause  ;)- traumhafter Ausblick vom Kamm des Manhartsberges
http://de.wikipedia.org/wiki/Manhartsberg über/runter auf das Kamptal, die Wachau,
 ... und was weiss ich; am letzten Foto ist das Stift Göttweig drauf.
http://de.wikipedia.org/wiki/Stift_G%C3%B6ttweig

(http://up.picr.de/15385743yw.jpg)

(http://up.picr.de/15385744le.jpg)

(http://up.picr.de/15385745gc.jpg)

(http://up.picr.de/15385746gz.jpg)

(http://up.picr.de/15385747vj.jpg)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 05. August 2013, 10:22:53
Er ist eng wie ein alter englische Roadster; das macht seinen Reiz aus.

Erst recht in british racing green mit Leder in beige. Eine Mischung zwischen putzig und rassig.
Das Design hat mal den Red Dot Award bekommen, ein kompletter Copen in silber steht deshalb im Design Museum auf Zeche Zollern in Essen. Ich weiß immer noch nicht, ob er mir geschlossen oder offen besser gefällt.


Aber man fühlt sich nicht beengt, eher so, wie wenn man einen gut sitzenden Handschuh anzieht.

Zu eng ist er keinesfalls, ich fahr damit mit zwei Personen und Husky in dreiwöchigen Urlaub. Platz verschenkt wird allerdings auch nicht, das ja man klar. Dafür gibbet SUVs.
Aber Baustelle linke Spur ohne Panik ist mit anderen zeitgenössischen Wagen ja kaum noch drin; es sei denn es wäre ein "Zweckauto". 

Schnuckelige Karre; wenn mein Sohn die Kohle hätte, würde er sich wahrscheinlich einen Kaufen.

Die Fahreigenschaften sind unglaublich. Der lenkt sich wie ein Go-Kart. 87 PS bei 850 kg - auf Serpentinen kannst Du damit jeden stehenlassen - auf der Geraden kriegen sie Dich dann allerdings wieder.
Dabei moderater Verbrauch (5-6 l Normal, wenn's das noch gäbe) und übersichtliche Steuer und Versicherung.

@ Matthieu: Hast Du einen Links- oder einen Rechtslenker?

Linkslenker.

Der Rechtslenker hat nur 600 ccm, allerdings Turbo, und schafft damit gerade 160 km/. Man kann aber in GB auch einen Rechtslenker mit dem Big-Block Motor mit 1,3 l bekommen, dann geh'ts bis knapp 200 km/h. Allerdings hat der dann auch den nicht gerade kleidsamen Spoiler auf dem Kofferraumdeckel.
Aber solche Geschwindigkeiten machen mit dem kleinen Kugelauto nicht wirklich Spaß, das ist zum Cruisen da.


Kofferraum?

240 l reichen eigentlich.
Bei offenem Dach kommt das Gepäck auf den Gepäckträger oder ins Roadsterbag auf die Persenning.

Außerdem: Fragst du bei Treckern auch nach der Maxspeed? Wer Roadstern in den Kofferraum guckt, der linst womöglich auch auf das Konto seiner Liebsten.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 05. August 2013, 10:44:05
Erst recht in british racing green mit Leder in beige.

Post Pictures!!! <sabber, hechel!>

Zitat
Zu eng ist er keinesfalls, ich fahr damit mit zwei Personen und Husky in dreiwöchigen Urlaub.

Wer ist denn da aufblasbar? Die Freundin oder der Hund?  ;)

Zitat
Die Fahreigenschaften sind unglaublich. Der lenkt sich wie ein Go-Kart. 87 PS bei 850 kg - auf Serpentinen kannst Du damit jeden stehenlassen - auf der Geraden kriegen sie Dich dann allerdings wieder.

So was liebe ich! Der olle Ferry Porsche hat schon gesagt: Es ist nicht wichtig, daß man schnell geradeaus fährt; es ist wichtig, daß man schnell um die Kurve kommt.

Mit meiner XBR fahr ich auch alle Größeren in den engen Kurven im Odenwald davon.

Zitat
240 l

Ich hatte mit Schlimmerem gerechnet.

Zitat
Außerdem: Fragst du bei Treckern auch nach der Maxspeed? Wer Roadstern in den Kofferraum guckt, der linst womöglich auch auf das Konto seiner Liebsten.

Naja, einen gewissen Nutzwert muß ein Auto schon haben; jedenfalls, wenn man sich nur eines leisten kann.

Was nutzt eine Freundin mit dicken Titten, wenn man sich den ganzen Tag nur über ihre Zickigkeit ärgern muß. Das hat mit em Kontostand der Dame nix zu tun.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 10. August 2013, 14:40:36
...weil mir "die Hausbesitzerin" gestern mitgeteilt hat, dass sie dieses Wochenende nicht
raus auf's Land kommt  :) - (endlich) wieder einmal ein WE. für mich (und die Viecherln') !

...weil ich heute bis 06.45 Uhr geschlafen habe  :o

...weil es endlich auf 19 Grad Celsius runter gekühlt hat und ich heute eine längere Runde
mit den Hunden spazieren gehen werde  :D

...weil ich dieses Wo.E. nützen werde, um meine Batterien wieder mal' ordentlich aufzuladen;

LG v. Druiden  :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 10. August 2013, 17:47:12
Gleich geht´s zu Barock am Main (http://www.barock-am-main.com/)!  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 10. August 2013, 23:57:06
und? Hat es sich gelohnt?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 11. August 2013, 08:16:19
Gestern "Malertreffen". Ich hatte erst überlegt, abzusagen, da ich noch mit den Folgen des Brandes meines Balkons zu tun habe (fahrlässige Brandstiftung. da Unbekannte/r aus dem Haus Ziggis durch Wegschnippen nach draußen entsorgt. Das kam am heißesten Tag des Jahres nicht gut, zumal sich Holzsitztruhe und -palisaden auf dem Balkon  befanden.....).

Aber als Orga des mittlerweile traditionellen Treffens war mir die Absage dann doch zu blöd und letztendlich konnte ich mal einen Tag ein wenig "abschalten". War richtig schön :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 12. August 2013, 09:33:10
Gleich geht´s zu Barock am Main (http://www.barock-am-main.com/)!  ;D

Und wie war's? Schaut jedenfalls sehr interessant aus.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 12. August 2013, 09:34:57
Folgen des Brandes meines Balkons

Oh je, schlimm? Ich würd' da Amok laufen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. August 2013, 14:39:45
Und wie war's? Schaut jedenfalls sehr interessant aus.

Es war rattenscharf, wie immer. Ich bin jetzt schon das vierte oder fünfte mal dort gewesen, und es war immer toll.

Man kann die Truppe von Michael Quast - Fliegende Volksbühne (http://www.fliegendevolksbuehne.de/programm.php) - auch an anderen Orten sehen; aber es ist nirgendwo so geil wie im Bolongaropalast in Ff.-Höchst.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 12. August 2013, 20:20:34
Oh je, schlimm? Ich würd' da Amok laufen.
Bei wem? Es gibt doch keiner zu. Nur das Geplauschel der Nachbarn, wer es gewesen sein "könnte". Die Kripo hat für mich inzwischen eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgegeben. Das Garagendach ggü. des Balkons ist zugepflastert mit Kippen. Das Bitumen-Dach hätte genauso gut lichterloh brennen können. Ich als Raucherin war natürlich als Allererstes in Verdacht. Aber ich war nicht zu Hause. Ein Nachbar rief mich abends im Büro an von wegen " bei Ihnen brennt es". Mittlerweile kann ich auch wieder einigermaßen schlafen.

Aber ich/wir hatten auch Glück im Unglück, da meine Balkontüre wegen der Hitze an dem Tag geschlossen war. Sonst wäre mehr passiert, zumal ich ja auch noch Gasleitungen habe. So sind es gesamter Balkon, Glasbausteine zur Nachbarwohnung, Geländer und Verkleidung, Balkontür inklusive Verglasung und Eingangstür. Und eben Malerarbeiten (Fassade, Küche, Flur etc.). Unten drunter die Wohnung hat neben Ruß noch das Löschwasser abbekommen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. August 2013, 20:40:53
Bei wem?

Der gemeine Amokläufer ist da nicht wählerisch; es genügt, ihm zum passenden Zeitpunkt im Weg zu stehen.  8)

Hab ich das richtig verstanden, daß da jemand aus dem Haus einfach seine Kippen auf anderer Leute Balkons wirft?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 12. August 2013, 20:52:43
Bei wem? Es gibt doch keiner zu. Nur das Geplauschel der Nachbarn, wer es gewesen sein "könnte". Die Kripo hat für mich inzwischen eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgegeben. Das Garagendach ggü. des Balkons ist zugepflastert mit Kippen. Das Bitumen-Dach hätte genauso gut lichterloh brennen können. Ich als Raucherin war natürlich als Allererstes in Verdacht. Aber ich war nicht zu Hause. Ein Nachbar rief mich abends im Büro an von wegen " bei Ihnen brennt es". Mittlerweile kann ich auch wieder einigermaßen schlafen.

Aber ich/wir hatten auch Glück im Unglück, da meine Balkontüre wegen der Hitze an dem Tag geschlossen war. Sonst wäre mehr passiert, zumal ich ja auch noch Gasleitungen habe. So sind es gesamter Balkon, Glasbausteine zur Nachbarwohnung, Geländer und Verkleidung, Balkontür inklusive Verglasung und Eingangstür. Und eben Malerarbeiten (Fassade, Küche, Flur etc.). Unten drunter die Wohnung hat neben Ruß noch das Löschwasser abbekommen.

 Au Backe!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 12. August 2013, 21:03:57
Ich war nur froh, dass nicht mehr passiert ist. Das Haus hätte nach und nach wegen der G-Leitungen explodieren können.....

Mit den Kippen--->Yepp. Nicht unbedingt absichtlich auf Balkone anderer Leute, sondern halt immer einfach nach draußen. Die meisten Kippen landen auf dem Garagendach.  Aber man hat sich da wohl mal verschnippt.

Jedenfalls wurde ein verbrannter Stummel genau am Brandherd gefunden. Und das in der ursprünglich nur schmalen Ritze zwischen Holzsitztruhe (kann ich natürlich vergessen) und dem Geländer (dito; noch so eine hässliche Kunststoff-Verkleidung, die sich dann schmelzend in Fäden herunter hangelte....)

Die Versicherung des Hauses übernimmt den Schaden, weil der Verursacher erst einmal nicht zu ermitteln ist.  Und auch wenn es mich viel Zeit kostete, haben alle schnell reagiert. Einschl. Versicherung bzw. beauftragte Sachverständige. Und heute war schon die erste Firma da, um alles zu besichtigen und um ein Angebot für die Versicherung zu erstellen. Muss man auch mal sagen. Die Durchführung wird allerdings ggf. dauern, weil eben Nachkriegsbau und keine Standardmaße.
Titel: Barock am Main
Beitrag von: Yossarian am 12. August 2013, 21:11:02
Und wie war's? Schaut jedenfalls sehr interessant aus.

Guckstu:

(http://up.picr.de/15484167ax.jpg)

(http://up.picr.de/15484173nb.jpg)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. August 2013, 22:34:36
@grashopper: Toi, toi, toi und "viel gute Nerven" für die Renovierungsarbeiten !!!

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 12. August 2013, 22:53:53
da ich noch mit den Folgen des Brandes meines Balkons zu tun habe

Komisch. Das muss zur Zeit eine echte Seuche sein: Bei Bekannten Brandherd auf frisch saniertem Holzbalkon (Denkmalschutz!) mit anschliessender Vernichtung der gesamten Wohnung, bei anderem Freundespaar Feuer in der Wohnung - Brandherd vorm Fenster...

Ich wünsch dir gute Nerven. Hattest du nicht gerade erst renoviert? Was sagt die Versicherung?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 13. August 2013, 06:25:49
Nein, die Renovierung hatte ich für das nächste Jahr vor. So wird sie halt jetzt vorgezogen. Die Sachverständige von der Versicherung war absolut fair;kann man nicht anders sagen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 13. August 2013, 09:36:20
Glück im Unglück, würde ich sagen.

Über meinem Noch-Büro hausen auch solche Assis, die ihre Kippen aus dem Fenster werfen, manchmal auch auf eins meiner Fensterbretter. Nun ja, ist ja gottseidank bald vorbei - in 7 Wochen wird umgezogen.
Titel: Re: Barock am Main
Beitrag von: ElTorro am 13. August 2013, 09:36:53
Guckstu:

(http://up.picr.de/15484167ax.jpg)

(http://up.picr.de/15484173nb.jpg)

Geil, das schau ich mir auch mal an.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: caro1106 am 13. August 2013, 10:30:55
Weil ich gerade eben einen Urlaub gewann! In ein 4-Sterne-Wellness Hotel. Mit meiner Freundin gehts dann mal ab, 4 Tage in das schöne Österreich. Versucht doch auch mal euer Glück unter Spam zum wiederholten mal gelöscht
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 13. August 2013, 13:17:41
Es war rattenscharf, wie immer. Ich bin jetzt schon das vierte oder fünfte mal dort gewesen, und es war immer toll.

Man kann die Truppe von Michael Quast - Fliegende Volksbühne (http://www.fliegendevolksbuehne.de/programm.php) - auch an anderen Orten sehen; aber es ist nirgendwo so geil wie im Bolongaropalast in Ff.-Höchst.

Danke für die Links. Die Gruppe kannte ich noch garnicht. Da werde ich bei Gelegenheit auch mal hingehen :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 13. August 2013, 16:35:34
Viel spass dabei

Heut ist ein guter Tag, weil ich zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder richtigen Filterkaffee genossen habe. Frisch gemahlen, aufgebrüht und schwarz heiß und dampfend genossen. Einfach lecker.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 13. August 2013, 17:24:01
Was trinkst Du denn sonst?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 13. August 2013, 18:41:54
Kaffeemaschine oder Automat. Kaffeeemaschine geht noch, Automat finde ich grausam. Schmeckt alles gleich und muffig.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 19. August 2013, 22:21:00
weil ich 1,5 Festmeter Birke aus dem Wald geholt habe.
Nu noch kleinhacken und gut ist.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 20. August 2013, 10:33:23
Weil mein bester Freund von seiner Trulla jetzt endgültig herausgeworfen wird. Ich bekomme einen Mitbewohner  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 20. August 2013, 10:35:56
Du wirst Dir noch wünschen, daß Du Dir stattdessen eine Katze zugelegt hättest.  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 20. August 2013, 12:17:50
Kaffeemaschine oder Automat. Kaffeeemaschine geht noch, Automat finde ich grausam. Schmeckt alles gleich und muffig.

Perkolator! Siehe: http://maennerboard.de/index.php?topic=106.msg60760#msg60760

Und möglichst traditionell in der Trommel gerösteten Filterkaffee dazu. Ich teste demnächst mal das Zeug von den Zapatisten. http://www.cafe-libertad.de/shop/
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 20. August 2013, 15:42:52
Du wirst Dir noch wünschen, daß Du Dir stattdessen eine Katze zugelegt hättest.  8)

Genau! Z.B. Bacon aus dem Westerwald (siehe "keine Fellnasen"). Der ist bestimmt pflegeleichter als Dein bester Freund. Seine Trulla wird ihn ja nicht ohne Grund rausgeschmissen haben. ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 20. August 2013, 15:47:57
Andererseits würde ich lieber meinen besten Freund als dessen Extrulla bei mir aufnehmen...  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 20. August 2013, 16:13:17
Andererseits würde ich lieber meinen besten Freund als dessen Extrulla bei mir aufnehmen...  ;D
Einerseits bin ich mir ziemlich sicher, dass wir nicht den gleichen besten Freund haben, andererseits trifft das den Nagel auf den Dings.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 20. August 2013, 23:06:59
...weil ich heute wieder "einige Sachen/Dinge/Gewand, sonstiges Zeugs,... ausgemustert habe",
ich viel Zeit mit den Haustieren verbracht habe  :) (bin heute - trotz Urlaubsvertretung früher von
der Arbeit "abgerissen"  ;) )  - wir haben gerangelt, gespielt und wir (die Hunde und ich) haben
einen gemütlichen und ausgedehnten Abend-Spaziergang gemacht  :D

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 21. August 2013, 01:25:43
Ich fand den Tag heute toll, weil ich heute mit patchworkkind (in der Pupi  :) ) einen Spaziergang gemacht habe
... und ich nur zuhören durfte.. :) .. meiiii .... das war vertrauen  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 21. August 2013, 21:23:44
Letzte Prüfung (Citrix) heute bestanden. Jetzt kann mich der Lehrgang kreuzweise. Die Tage bis Ende des Monats halt ich noch aus. Selten so eine Inkompetenz der Schule/Dozenten erlebt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 21. August 2013, 21:26:27
Glückwunsch.

Zur Prüfung und zum Überleben.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 21. August 2013, 21:59:15
weil....siehe moin.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 23. August 2013, 08:23:03
Weil ich seit fast 10 Jahren geschieden bin.

Der Ehemann meiner Exfrau liegt mit einem lustigen Pneumothorax und noch ein paar anderen Späßen in der Uniklinik und ist gestern zum zweiten mal operiert worden, nachdem die erste OP voll in die Hose ging und alles noch schlimmer machte. Gestern Abend ruft mein Sohn bei ihr an und fragt nach ihm, da hatte meine Ex noch nicht mal im Krankenhaus angerufen und gefragt, wie und ob er die Operation überstanden hat.

Ich kann dem Mann gar nicht genug dafür danken, daß er diese Bestie geheiratet hat und ich dadurch jegliche nacheheliche Verpflichtung ihr gegenüber für immer losgeworden bin.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Johannes86 am 23. August 2013, 09:47:02
Heute ist ein guter Tag, weil es regnet. Und dadurch wird der Tag im Büro doch gleich angenehmer...  :D Außerdem ist es der letzte Arbeitstag der Woche und man kann sich auf ein schönes Wochenende mit viel Fußball freuen. Bundesliga und auch selbst aktiv.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 25. August 2013, 15:22:50
Weil ich mich 2 Wochen mit Windows 8 gequält habe und nun guten Gewissens dieses Betriebssystem in die Tonne treten kann.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 26. August 2013, 09:37:28
(http://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-frc3/s403x403/995994_4817018678080_363330480_n.jpg)

Tornata a Roma  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 26. August 2013, 10:03:39
Samstag Teichfolie gelegt, 20 Stunden lang Teich geflutet.  5 Monate Plackerei zu Ende.

27 m³ glasklares kaltes Wasser. Der erste Köpper war göttlich.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 26. August 2013, 10:16:26
Dann viel Glück bei der Freischwimmerprüfung!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 26. August 2013, 10:45:26
Am Freitag Vito gemietet, Mopped erworben und nach HH geschafft. Das Ding ist schäbig (Kniebleche verbeult, Trittbretter rostig), aber technisch offenbar  i. O. (Motor läuft und klingt gut, Kupplung trennt, Getriebe schaltet usw.), insgesamt ist es günstig gewesen. Heute erfolgt Betankung und Beschaffung eines Versicherungskennzeichens. Irgendwann die Tage dann Inbetriebnahme.

Simson SR50. 3,7 PS, 60 km/h, fahrbar mit Klasse M.

Ps: Der Vito ist ein ganz nettes Auto. Aber die Wegfahrsperre nervt. Und er säuft wie ein Loch - 10 Liter Diesel auf 100 km finde ich zuviel.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 26. August 2013, 11:02:34
Simson SR50

Toll! Geil für die Stadt!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nebel am 26. August 2013, 13:07:04
Da gerade von HH die Rede war. Heute ist ein guter Tag, weil der Scheißtag gestern endlich vorbei ist. Da war ganz HH nämlich den ganzen Tag über quasi abgeriegelt (und das bei dem herrlichen Motorradwetter), weil so ein verdammtes Radrennen ja unbedingt kreuz und quer durch eine Metropole veranstaltet werden muss.  >:(
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 26. August 2013, 19:41:26
Besser eine Apothekerdemo auf Fahrrädern als Gruftischubsen auf Stinkepötten...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 26. August 2013, 19:43:33
Hoffentlich wird das Wetter am Wochenende was; ich will noch mal mit dem Mopped in die Ardennen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 26. August 2013, 23:59:04
Ich bete für dich!
Falls das Gebet Erfolg hat, schick ich dir meine Bankverbindung.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 27. August 2013, 00:43:04
...weil ich heute (eigentlich ja schon gestern) aus meinem ersten Urlaub seit 10 Jahren zurückgekommen bin!
Ich hatte schon ganz vergessen wie schön so ein Strand sein kann *schwärm*...was für eine wunderbare Woche. :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. August 2013, 00:51:12
welcher Strand?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 27. August 2013, 01:11:56
Nichts besonderes...in der Nähe von Venedig...aber immerhin Strand, Meer, Muscheln....und ein wackeliges Mobilheim.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 28. August 2013, 11:08:46
Weil ich mich 2 Wochen mit Windows 8 gequält habe und nun guten Gewissens dieses Betriebssystem in die Tonne treten kann.

Was genau ist Mist an Windoof 8?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: entropie am 28. August 2013, 11:36:03
Was genau ist Mist an Windoof 8?

Es ist ein Metro ;)

Heute ist ein guter Tag, da meine Produktionslinien bei EVE Online 56 Schiffe fertigstellen, mit einem Marktwert von 1,2 Billionen interstellaren Credits. Danach geh ich erstmal virtuell einen saufen :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 28. August 2013, 11:49:43
Es ist ein Metro

Hä?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 30. August 2013, 20:18:49
...weil ich zumindest morgen ganztätig hier:

http://www.4x4trailcup.eu/Limberg/Plakat_Limberg_2013.jpg

dabei bin  :D :D

LG v. Druiden  :musik :musik


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 30. August 2013, 21:59:35
Mein olles doofes Handy macht mir den Link ned auf .. wünsch dir trotzdem viel Spaß! :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 30. August 2013, 22:12:48
Danke sehr ! - dieses event ist nur ca. 45 Minuten von mir entfernt und
klingt/liest sich sehr vielversprechend und einige Leute die ich bereits
kenne, werden auch dabei sein  :D

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 31. August 2013, 17:26:33
...he,he,he - bin vor  ca. 25 Min. wieder zu Hause angekommen  :)

...war eine echt geile Veranstaltung  :evil :evil

...Bilder kommen in den nächsten Tagen  ;)

LG v. Druiden  :musik :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. August 2013, 22:03:18
300 km durch die Ardennen und Luxemburg geblasen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 31. August 2013, 22:41:16
reifen geplatzt, auto gedreht, seitlich gegen brückenkopf, nase nach unten im Acker,...ausser schreck nix passiert. oh, auto angebeult, ist aber nicht meins...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 31. August 2013, 22:51:55
Du Glückskeks.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 31. August 2013, 23:13:57
 yo, meinem Schutzengel geb ih heute einen aus. doppio oder so  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 31. August 2013, 23:22:09
mach mal. Vllt. brauchst du ihn noch mal.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 01. September 2013, 00:08:18
Mensch, du machst Sachen, nigel...
Gut dass dir nix passiert ist.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 01. September 2013, 00:15:55
jo.. Daumen hoch Nigel!


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 01. September 2013, 11:40:24
hgw   :musik und viel Spass mit dem Autobesitzer  :lala
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 01. September 2013, 20:07:56
Supergeiles Motorradwochenende in den Ardennen gehabt!  :) :) :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 01. September 2013, 20:20:13
Kuhl  :) ... Grüß das nächste mal die Örtlichkeit bitte von der Schelm  :) ...ich war allerdings mit Auto :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 02. September 2013, 23:07:15
@janteloven: ENJOY IT !!!  :D

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 02. September 2013, 23:10:47
Was genau ist Mist an Windoof 8?

Die Bedienung paßt für mich jedenfalls nicht zu einem Festrechner oder Notebook. Man wird von Kacheln erstickt.

Jedenfalls für die berufliche Nutzung, ich habe 2 Wochen lang nur geflucht, ich konnte nicht mehr so effektiv arbeiten wie vorher.
Für mich jedenfalls ein Grund, auf Windows 9 ff zu warten oder Linux zu verwenden.

Die nächste logische Windows Version könnte die gute alte "DOS Kommandozeile" oder eine Sprachsteuerung sein. Und ich glaube kaum, dass die perfekter ist als die von Apple, und die versteht mich teilweise nicht.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 02. September 2013, 23:26:37
Hä?

Das würde für Dich vermutlich auf Deinen Schreibtisch folgendes bedeuten_

Stell Dir einen aufgeräumten Schreibtisch vor, mit einem aufgeräumten Gerichtsaktenstapel vor.

Du hast 3-4 Akten paralell offen auf dem Schreibitsch liegen.

Und immer wenn Du deine zum Aktenstapel führst, weil Du die 5. Akte von oben herrausziehen willst, wird dein Schreibtisch komplett mit anderen Akten verdeckt.

Willst Du Deine 3 -4 aktiven Akten sehen, muss Du nochmal zum Aktenstapel greifen und Dir die Nase zuhalten, damit die 3-4 Akten wieder sichtbar werden. Wenn du dann nochmal einmal eine Pirouette im Stuhl drehst, kannst du die 5 Akte wirklick aus dem Stapel ziehen.



Für mich ist das Fazit:

Das, was es schneller ist als Windows 7,  verliere ich subjektiv in der grafischen Benutzerführung mehr als doppelt.




Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 03. September 2013, 09:35:23
1. Weil meine Holde gerade einen Hörsturz hat, der erste Deppenarzt sie nicht richtig untersucht hat, gestern aber MRT und ein "richtiger" Arzt festgestellt haben, dass es nur an einer Infektion liegt und die Behandlung bereits erhebliche Besserung gebracht hat.

2. Weil ich gestern klar gemacht habe, dass ich mein "altes" Büro nähxten Monat nicht renovieren muss, sondern für einen leicht verschmerzbaren Obolus ohne jegliche Modifikation zurückgeben kann.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 03. September 2013, 20:29:14
Das Leben kann doch so schön sein.
Barcelona ist sowieso eine Reise wert.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 04. September 2013, 00:56:51
Heute lief wirklich mal halbwegs alles wie es sollte. Fein, dass es solche Tage auch mal gibt. :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 06. September 2013, 21:34:46
...weil ich mir morgen um 09.00 Uhr ein Haus/Grundstück ansehe  :schild + ich für morgen am
Nachmittag mit einem Jeeper eine ca. 4-5 Std. Ausfahrt "oben ohne" (ohne Auto-Dach  ;)) aus-
gemacht habe  :) - wird sicher "ur-chillig" werden  :D;
...und ich am Sonntag mit den Viecherln' herum-rangeln werde, und/aber auch Holzvorrat hacken
werde  :)

...scheint ein total "uar-leiwaundes WE. zu werden"....  ;D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 06. September 2013, 21:45:05
Klingt nach einem Supersamstag  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 06. September 2013, 21:46:33
...das: http://www.bazar.at/verkaufe-altes-bauernhaus-anzeigen-4694060.html

schaue ich mir mal' morgen an....  :schild

...mal schaun', wie der Zustand tatsächlich ist; 1 Zimmerecke komplett feucht,
wie steil ist die Hauszufahrt wirklich,... was = alles zu renovieren,...

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 06. September 2013, 21:51:52
1 Zimmerecke komplett feucht,

Hab ich nicht gelesen. Steht das da?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 06. September 2013, 22:00:10
Hab ich nicht gelesen. Steht das da?

...lediglich anhand der Fotos - viell. nicht komplett feucht, aber es fängt (ordentlich an),
--> 2. Foto der Anzeige, rechts neben dem Nachtkästchen;

...ich schätze, das wird nicht die einzige feuchte Stelle sein  :o - der Garten befindet sich
ja hinter dem Schupfen - Erdreich u. Wasser wird evtl. den Schupfen "drücken" bzw. die
Feuchte durch den Schupfen ins Hauptgebäude gelangen... - ich gehe davon aus, dass
zwischen Garten u. Schupfen bzw. Haupthaus keine Drainagierung vorhanden ist;

Ich werde mir das jedenfalls (trotzdem) ansehen.

LG v. Druiden

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 06. September 2013, 22:07:07
Für 55 Große gibt´s halt kein Schloß Neuschwanstein.  :)

Ich würde es mir auf jeden Fall mal anschauen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 06. September 2013, 22:16:08
 ;) - ich schau es mir ja eh morgen an - ich rechne damit, dass es kein Bad gibt (Wasch-
becken ist ja im "Küchenbereich"  :.)), viell. ein sog. "Plumpsklo" vorhanden ist, welches
aber event. am Kanal angeschlossen ist,... - mal' schaun' wie die Grundsubstanz beinand'
ist, .... usw. ...  :schild

...werde mir erlauben, hierüber zu berichten  ;)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 09. September 2013, 23:44:33
weil ich heute das Ende der Holzhackorgie mit einem großen Feuer begangen habe.
Holzhacken ist auch so eine männerdomäne. Findet sich auch keine frau ein, die mal eben ein paar Klafter kleinmacht. Wo bleiben die Quotenholzhackerinnen, die umherziehen und bei Bedarf Holz kleinmachen?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 10. September 2013, 09:08:12
Du könntest doch familienintern eine Quote einführen ?!?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 11. September 2013, 21:42:33
Jou! Ich habe heute meinen 2ten Homeofficetag hinter mir und es ist einfach nur geil!!! :musik
Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass es soooo toll sein würde. Und der Wechsel, ein Tag zu Hause, ein Tag Büro usw. ist auch optimal. So muss ich nur zweimal pro Woche ins Büro und habe immer einen weniger stressigen Tag dazwischen.
Wahnsinn wie man das merkt, wenn die morgendliche und abendliche Hetzerei zum und vom Arbeitsplatz wegfällt.

Zwei meiner Kolleginnen, die eigentlich auch schon mit ihrem Heimarbeitsplatz starten wollten, sind allerdings noch immer mit den technischen Installationshürden beschäftigt und da sie es bisher noch nicht geschafft haben, müssen sie immer noch ins Büro fahren. Was bin ich im Nachhinein froh, dass ich das während meines Urlaubs ganz in Ruhe und ohne Zeitdruck erledigt habe.
Jetzt muss ich nur noch meine Kaffeemaschine entkalken, dann steht am Freitag dem leckeren Cappuccino am Schreibtisch nichts mehr im Wege. 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Araxes am 11. September 2013, 22:24:38
Als Nebennote zum Burkini-Urteil:

(http://cdn1.cdnme.se/cdn/6-2/852547/images/2009/burkini_43537125.jpg)

Warum muß ich da jetzt an die Schlümpfe denken?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 11. September 2013, 22:29:09
Ach drum hat mich Ayatollah Khomeini immer an Papa Schlumpf erinnert.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 11. September 2013, 23:30:32
Da sind ja noch die Füße nackt...das geht ja gaaar nicht!!! :iro

....und der Burkini ist viel zu kurz und sexy, da sieht man ja die Form der Knie!!! :iro

(...diese Dinge würde zumindest der Haustaliban bemängeln....wobei die Frau ja ohnehin seiner Meinung nach eine Schlampe wäre, weil sie sich öffentlich zeigt) :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 12. September 2013, 00:03:15
Da sind ja noch die Füße nackt...das geht ja gaaar nicht!!! :iro

...
genau. Da wird ja das Sittlichkeitsempfinden der Jungen arg gestört.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 12. September 2013, 00:04:16
Ob das heute gestern ein guter oder schlechter Tag war, entscheidet sich morgen heute,  Defekt an der Heizung?

Gut ,weil das jetzt aufgefallen ist weil ich die wieder in Betrieb genommen habe?  :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Araxes am 12. September 2013, 00:07:42
Ob das heute gestern ein guter oder schlechter Tag war, entscheidet sich morgen heute,  Defekt an der Heizung?

Gut ,weil das jetzt aufgefallen ist weil ich die wieder in Betrieb genommen habe?  :.)

Solange kein Wasser aus dem Heizkörper blubbert war es ein guter Tag. Für Kinder aber sehr aufregend sowas.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 12. September 2013, 00:16:31
Ausdehnungsgefäss hat ein Löchlein.   nein die Heizungen selbst sind wohl ..... *umschau* ok.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 12. September 2013, 00:18:25
und schon singen alle
http://www.youtube.com/watch?v=S2oJFrDf8P0
Ein Loch ist im Eimer
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 12. September 2013, 09:12:42
(http://cdn1.cdnme.se/cdn/6-2/852547/images/2009/burkini_43537125.jpg)

Miss Wet T-Shirt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. September 2013, 09:40:44
Als Nebennote zum Burkini-Urteil:

(http://cdn1.cdnme.se/cdn/6-2/852547/images/2009/burkini_43537125.jpg)

Warum muß ich da jetzt an die Schlümpfe denken?
Wie ich zu diesem Stuss stehe, weiß ich nicht. Einerseits bin ich gegen Extrawürste für Religioten, andererseits auch gegen Zwangsteilnahme am Sportunterricht überhaupt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. September 2013, 10:13:31
Ich habe den Sportunterricht gehaßt und habe nur ungute Erinnerungen daran.

Wenn ich mir aber ansehe, daß die motorischen Fähigkeiten der meisten Kids sich heute auf die Bedienung von Touchscreens und das maschinengewehrfeuerartige Tippen von SMS beschränken, aber keiner mehr von denen in der Lage ist, einen Baum hochzuklettern, dürfte der Sportunterricht inzwischen leider etwas sehr Wichtiges geworden sein.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 12. September 2013, 13:04:54
die notaunahmen der kh sind entsetzt, über die schweren verletzungen wenn kinder mal stolpern und fallen.
durch überbehüten haben sie nicht gelernt. sich mit den händen abzufangen und knallen voll auf die fresse.....

oder beim sportfest ( die eh kacke sind..)
nach  10 von 25 m: ich kann nicht mehr...., beim weitsprung einen schitt machen und auf den po fallen lassen und der schlgball landet 20cm vor den füssen. - live erlebt, mehrfach... - und dass bei 10 jährigen, die eine verplate 50-std-woche haben.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. September 2013, 14:11:25
Der Umgang, den die Sportleerer und Muskelcretins in den Schulturnhallen mit den "Schwächeren" pflegen, ist menschenunwürdig und traumatisierend. Bevor da nicht tüchtig ausgemistet wird, ist die Teilnahmepflicht am Sportunterricht schwere Körperverletzung.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. September 2013, 14:56:33
Ich fürchte, da hast Du Recht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 12. September 2013, 17:43:27
morgen ist der tag des positiven Denkens
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. September 2013, 19:44:41
morgen ist der tag des positiven Denkens
Gut zu wissen. Also vorsorglich zwei von den rosa Pillen nehmen!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. September 2013, 22:25:29
Gut zu wissen. Also vorsorglich zwei von den rosa Pillen nehmen!

Echt wahr  :o - shit, ob da wohl die Placebos (bunte smarties) vom z.B.: Zielpunkt(Plus-Markt)
auch helfen  :.)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 13. September 2013, 00:23:02
Heizung repariert, sehr schön, grundsätzlich guter Tag gestern.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 13. September 2013, 00:26:13
das freut doch.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 14. September 2013, 21:43:06
Herzlichen :) Glückwunsch, Jante!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. September 2013, 19:37:54
... weil ich es endlich geschafft habe, hier in Schweden einen Job zu kriegen. Jetzt kommt gerade wieder ein wenig Bewegung in den Arbeitsmarkt und es werden auch Leute zu Vorstellungsgesprächen eingeladen, die nicht zwigenderweise schon 3 Jahre Berufserfahrung haben. Puh!

Gratuliere !!! - weiterhin ->  toi,toi,toi/good luck !  :)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 15. September 2013, 23:21:25
weil ich mich heute, Punkt 18:01 Uhr, wieder lachend unterm Tisch hin und hergerollt habe. 3,2%. Danke!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 19. September 2013, 22:47:05
...weil ich heute schon das Wochenende-Programm fixiert habe  :musik
.) Am Samstag fahre ich meinen Hyundai Santa Fé um ca. 05.30 Uhr zu 'einem Schrauber, der Typ
wird sich die defekte bzw. nicht funktionierende Tachometer-Anzeige ansehen;
.) Dann geht's bis zum frühen Nachmittag gleich weiter zu einem Geländewagen-Trial  :musik
.) Am Sonntag - wird die VA (fahrerseitig vom Santa Fé ausgebaut und zerlegt) und dann die
zu tauschenden Teile bestellt - ist eh' wieder mal' höchste Zeit, zerschundene, ölig-schmierige
Hände zu bekommen, blöd herumzureden, um das Fzg. "Pickerl-tauglich" zu machen :musik

...wenn etwas dazwischen kommen sollte (in Punkto Schrauberei) - Schei.. drauf !!! - ich bin
mit Holz-Hacken eh' mindestens 4-5 Wochenenden hinten  :o :o - wuarscht - Vollgas !!!

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 19. September 2013, 22:50:57
Am Samstag um ca. 05.30 Uhr

Darauf freust du dich bestimmt am meisten  :) ...jesas maria
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 25. September 2013, 23:07:45
Das Finanzamt hat es geschafft meine Einkommensteuererklärung fertig zu bearbeiten. Es geschehen noch Wunder. :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 26. September 2013, 15:27:14
Das freut den Yossi. ein Feierabend ohne Langeweile. O0
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 26. September 2013, 16:52:28
... weil ich einen etwas verzwickten Fall gelöst habe, in dem unerwartete Dinge eine Rolle spielten. Eine Köchin in einem privaten Krankenhaus wollte wissen, ob ihr nach ihrem Arbeitsvertrag nicht mehr Geld zusteht, als man ihr tatsächlich bezahlt.

Die (verkürzte) Antwort lautet: Nein, weil am 31.12.1998 der amtliche Küstenfunk abgeschaltet wurde.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 26. September 2013, 19:10:06
... weil ich einen etwas verzwickten Fall gelöst habe, in dem unerwartete Dinge eine Rolle spielten. Eine Köchin in einem privaten Krankenhaus wollte wissen, ob ihr nach ihrem Arbeitsvertrag nicht mehr Geld zusteht, als man ihr tatsächlich bezahlt.

Die (verkürzte) Antwort lautet: Nein, weil am 31.12.1998 der amtliche Küstenfunk abgeschaltet wurde.
Es ist immer Scheiße, wenn sich der Staat von seinen Aufgaben verabschiedet.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 26. September 2013, 19:36:31
Was genau wurde am 31.12.98 vom amtlichen Küstenfunk abgeschaltet?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 26. September 2013, 19:43:22
Was genau wurde am 31.12.98 vom amtlichen Küstenfunk abgeschaltet?
ähhmmm.... Der Küstenfunk selber.
@Schelm: Das sind Insider die wir nicht verstehen müssen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 26. September 2013, 19:53:24
ähhmmm.... Der Küstenfunk selber.
Oh...ja stimmt! Und gut, dass das nicht alle verstehen müssen  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 26. September 2013, 19:59:23
was ist am amtlichen Küstenfunk falsch zu verstehen?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 26. September 2013, 20:04:28
Ich versteh es jetzt auch...denk ich  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 26. September 2013, 20:32:03
Ich versteh es jetzt auch...denk ich  :)
Verrätst du es mir? Als gelernter DDR-Bürger hab ich die letzten 20 Jahre nur wenig dazu gelernt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 26. September 2013, 20:40:15
Da geht einfach um dieses Dingens... auf eine blöde Frage ne dumme Antwort
..war so meine Denke jetzt
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 26. September 2013, 20:48:13
... auf eine blöde Frage ne dumme Antwort..
Meinst, keine Ahnung. Hauptsache ich laber was? Das mit dem Küstenfunk kam von einem RA.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 26. September 2013, 20:56:12
Meinst, keine Ahnung. Hauptsache ich laber was? Das mit dem Küstenfunk kam von einem RA.
Nein, meine ich nicht...
...und..ja..hab ich auch schon mitbekommen
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 26. September 2013, 21:49:47
http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCstenfunkstelle

wofür gibts andere Deppen, was soll man da selbst suchen
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 26. September 2013, 22:31:11
http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCstenfunkstelle

wofür gibts andere Deppen, was soll man da selbst suchen
Ahhh, da steht dass 98 der Küstenfunk abgeschaltet wurde. Und was hat es mit der Marie zu tun die als Köchin in einer privaten Klinik beschäftigt war und gekündigt wurde und vielleicht zu wenig Knete bekam?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 26. September 2013, 22:48:19
gute Frage. Meiner einer hats auch nicht gerafft.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 27. September 2013, 09:40:37
Eventuell, ganz möglicherweise, war das die Intention des Urhebers.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 27. September 2013, 10:14:45
Na ja. Es war so, daß man in dem Arbeitsvertrag vereinbart hatte, daß die Bezahlung nach BAT, Vergütungsgruppe VIa erfolgen sollte - im übrigen galt aber kein Tarifvertrag. Vergütungsgruppe VIa BAT war mit folgenden Tätigkeitsmerkmalen hinterlegt:


Angestellte, die eine Tätigkeit ausüben, die einer der nachstehenden Tätigkeiten gleichwertig ist:
a) Angestellte im Überseetelegraphendienst (Funk und Kabel), die durch eine Prüfung den Nachweis
der Befähigung zur Wahrnehmung des Überseetelegraphendienstes (Funk und Kabel) geführt haben,
nach ihrer endgültigen Übernahme in den Überseefunk- oder Überseekabeldienst.
b) Angestellte im Küstenfunkdienst, soweit nicht anderweitig eingereiht.
c) Angestellte des Küstenfunkdienstes, die aus dem Europafunk- oder Überseekabeldienst hervorgehen
und das Seefunkzeugnis 1. Klasse (Hauptstufe) erworben haben, nach ihrer endgültigen Übernahme in
den Küstenfunkdienst.
d) Angestellte des Überseetelegraphendienstes als Lehrkräfte für Funkanwärter.


Ganz offensichtlich hatten sie damals nur die Höhe des Lohns im Auge, und wollten über die Anknüpfung an den BAT eine gewisse Dynamisierung für die Zukunft einbauen.

2005 wurde der BAT gekündigt, 2006 wurde er durch den TV-L ersetzt. Für bestehende Arbeitsverhältnisse im Geltungsbereich der Tarifverträge wurden Regelungen zur Überleitung vom BAT - Vergütungssystem in das TV-L - Entgeltsystem vereinbart. Man hat allerdings keine Überleitungsregel für die Vergütungsgruppe VIa vereinbart, denn im Jahre 2006 gab es niemand mehr, der in diese Gruppe gehörte.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 03. Oktober 2013, 21:26:37
Weil ich von vorgestern auf gestern 14 Std. und von gestern auf heute 12 Std.
gepennt habe (OK - unterbrochen von/durch einige(n) Besuche(n) der Toilette,
und Katzen füttern und die Hunde in den Garten raus lassen  ;) );

...schön laaaaangsam werd' ich wieder fit  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 03. Oktober 2013, 21:44:04
gut!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 07. Oktober 2013, 22:57:43
...weil ich vor ca. 1 Std. endlich wieder mein Hauptauto (Hyundai Santa Fé, 2.7 V6) abgeholt habe und
ca. 50 km Probe gefahren bin :D

... mit viel Glück ergattere ich noch für diese Woche einen "Pickerl-Termin" (TÜV) und er ist "offiziell"
wieder Straßen tauglich  :)

LG v. Druiden  :musik :musik


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 09. Oktober 2013, 17:13:12
Ich dachte immer, dass die Vignetten in AT Pickerl heißen  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 09. Oktober 2013, 20:08:46
Pickerl ist in AUT umgangssprachlich - guckst Du bitte:
http://www.oeamtc.at/?id=2500%2C1001530%2C%2C


...YEAH  :musik - ich habe das Pickerl anstandslos erhalten  ;D ;D

Jetzt ist wieder mal' eine Zeit lang Ruhe diesbezüglich  :musik

Vignette - ist lediglich ein Pickerl mehr für Autobahn, Schnell-
straßen bzw. - eben dort, wo Vignettenpflicht ist  :o

LG v. Druiden

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 09. Oktober 2013, 20:16:39
Verstehe :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 09. Oktober 2013, 20:40:12
......YEAH  :musik - ich habe das Pickerl anstandslos erhalten  ;D ;D

Jetzt ist wieder mal' eine Zeit lang Ruhe diesbezüglich  :musik
....

Ihr müsst in Aut jedes Jahr zum TÜV? Wie streng ist da der TÜV in Aut? Bei uns darf z.B. am Motor unten rum nix nass sein.

Zumindest verstehe ich jetzt, wieso Brüssel uns in D diesen Jahresrhythmus aufzwingen will. Bin ich für wenn in allen EU-Staaten die selben rigorosen Tests durchgeführt werden. Da dürfte dann im Süden Europas ca 80% der Autos nicht mehr zugelassen sein und in Frankreich 50%. 
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 09. Oktober 2013, 22:43:19
Bei uns in AUT ist die Pickerl-Überprüfung jedes Jahr fällig - bei älteren Autos zumindest.

...und in Punkto "streng" - das ist, wie in so vielen anderen Bereichen so eine Sache  :.)
-> ins Detail will ich nicht wirklich gehen,... - lass es mich so um-/beschreiben/erläutern:
Die KFZ-Werkstätte bzw. dessen Eigentümer kenne ich seit ca. 6 Jahren. Die letzten 4
Jahre wurden meine beiden Fahrzeuge stets durch seine Werkstatt überprüft, 2-3 Jahre
zuvor waren es sogar 3 Fahrzeuge; - ich fahre hin, er sagt "was geht", bzw. was unbe-
dingt repariert gehört,.... usw... . Was ich selbst erledigen kann, richte ich selbst, das
andere lasse ich von ..."jmd." reparieren, ... dann fahre ich erneut in die Werkstatt, lasse
die Reparaturen begutachten,... - und passt.

LG v. Druiden

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 13. Oktober 2013, 21:44:04
...weil ich die ca. 8stündige Gallenkolik mit den dazugehörigen Kopfschmerzen und  :kotz überstanden
habe !  :D

...ich somit erst seit ca. 16.00 Uhr wirklich wieder "so einigermassen g'scheid' beinand' bin" - UND dann
mit den Viecherln' herumgerangelt-/geschmust habe, mit den Hunden 45 Min. spazieren war und mir
ein Essen fabriziert habe, dass auch "unten bleibt"  :D

UND, weil ich mir morgen einen Urlaubstag genehmigen werde, da ich einiges im Garten und sonstiges
zu erledigen habe  :) /  :musik :musik :musik

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. Oktober 2013, 17:05:06
Über 200 km bei schönstem Sonnenschein mit dem Mopped durch den Odenwald gekurvt.  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Moody am 19. Oktober 2013, 17:19:42
du glückskeks
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 19. Oktober 2013, 21:01:45
Über 200 km bei schönstem Sonnenschein mit dem Mopped durch den Odenwald gekurvt.  :D

Hey, das klingt/liest sich ja verdammt gut  :D

Bei uns in der Gegend soll's morgen so an die +22 Grad Celsius bekommen - mal' schaun', ob
ich ausreichend Zeit finde, meinem YJ noch 'ne g'scheite Herbst-Ausfahrt zu gönnen  ;)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. Oktober 2013, 21:15:30
Es war perfekt: Sonne, Temperatur okay, nicht zu viele Touristenautos auf der Straße, und die Landschaft sah toll aus mit dem ersten bunten Herbstlaub. Die ersten Blätter liegen aber schon auf der Straße.

Ich war mit zwei Guzzitreibern unterwegs. Toller Klang, ganz großes Kino beim Auftritt; aber die eine Maschine hatte keine 50.000 km drauf und schon ein Tauschgetriebe, neue Kolben, neue Zylinderköpfe; bei der anderen flatterte die vordere Bremsscheibe. Da bin ich dann froh über meine japanische Massenware.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 20. Oktober 2013, 20:46:17
...weil ich heute - nachmittags - bei traumhaftem Herbstwetter einen ausgedeeeeeeehnten Spazier-
gang mit den Hunden gemacht habe  :D :D

...einige Garten- u. Fotos vom Spaziergang habe ich auch geschossen - poste ich aber erst morgen,
da das von zu Hause aus dzt. ein bissl' zu sehr mühselig ist  :o

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 20. Oktober 2013, 22:41:36
weil ich mir nach einem leckeren (Fr)essen ein leckeres San Miguel gönne, im Gedenken an schöne Urlaube auf den Kanaren.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 30. Oktober 2013, 22:32:44
Heute war ein guter Tag, weil ich heute morgen bei der Arbeit von meinem Sohn angerufen wurde. Er macht im Frühjahr Abi, sein Zeugnis ist Durchschnitt und er hat sich in den Kopf gesetzt, ein duales Studium zu ergattern. Gestern nachmittag hatte er einen Vorstellungstermin beim hiesigen Finanzamt und heute morgen kurz nach 9 Uhr hat er eine Zusage per Telefon bekommen. Hört sich natürlich auch sehr beeindruckend an: Bachelor of Laws  :P. Ich freu mich so für ihn, er war überglücklich.  ;D ;D ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 30. Oktober 2013, 23:21:59
frag mal yossi, was er vom bachelor of law hält.
Sorry, ich will dir deine Freude nicht kaputtmachen, aber ein bisseken informieren sollte sich dein Sohn schon.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 30. Oktober 2013, 23:53:16
Egal. Immerhin ist das ein sicherer Job im gehobenen Dienst.

Herzlichen Glückwunsch!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 31. Oktober 2013, 07:37:26
frag mal yossi, was er vom bachelor of law hält.
Sorry, ich will dir deine Freude nicht kaputtmachen, aber ein bisseken informieren sollte sich dein Sohn schon.

Ich glaub, jeder hat irgendwelche (gute/schlechte) Erfahrungen mit irgendwelchen Berufen gemacht. Alle Bankkaufleute in unserem Bekanntenkreis haben meinem Sohn massiv abgeraten, sich bei der Bank zu bewerben und er hat es auch trotzdem gemacht  :.) . Sein Ziel war ein duales Studium und sein Zeugnis ist wirklich nicht überragend. Außerdem ist er ja nachher dann mal in erster Linie beim Finanzamt tätig, auch wenn der Beruf Bachelor of Laws heißt. Würdest du deinen Töchtern ernsthaft abraten, in den gehobenen Dienst zu gehen?

Egal. Immerhin ist das ein sicherer Job im gehobenen Dienst.

Herzlichen Glückwunsch!

So sehe ich das auch. Danke Iphi!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Oktober 2013, 08:29:51
bachelor of law

Nie gehört. Muß aber nix heißen, weil ich mich mit diesen ganzen neuen Studienabschlüssen nicht mehr auskenne / auskennen muß.

ein sicherer Job im gehobenen Dienst

Aber Hallo!

Zitat
Herzlichen Glückwunsch!

Dito.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 31. Oktober 2013, 08:34:23
Ich glaube früher hiess das Diplom-Finanzwirt. (Bei Bachelor muss ich immer an Junggesellen denken  :.) )
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Oktober 2013, 09:18:57
früher hiess das Diplom-Finanzwirt.

Das war zu meiner Zeit schon neumodisches Zeug.  ;) ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 31. Oktober 2013, 10:09:11
Diplom-Finanzwirt.

Wer nichts wird, wird Wirt.

Was ist ein duales Studium?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 31. Oktober 2013, 10:27:59
Das war zu meiner Zeit schon neumodisches Zeug.  ;) ;D
nu sags endlich...? wo haste die Arche versteckt?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Küchenchef am 31. Oktober 2013, 10:43:18
Wer nichts wird, wird Wirt.

Wer nicht kann, wird Pommes-Mann.

Das ist duales Studium.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 31. Oktober 2013, 10:47:00
Was ist ein duales Studium?

Mehrere Monate Studium wechseln sich mit mehreren Monaten Arbeiten ab. Man ist also auch schon praktisch in der Materie drin. Das ist ja schon mal toll, dass es nicht nur Theorie ist. Ein deutlicher Vorteil ist natürlich die Finanzierung des Ganzen. Man bekommt vom ersten Monat an ein Gehalt, auch wenn man an der Hochschule ist. Im öffentlichen Dienst sind das ca. 1000 Euro im Monat...  ;D. Da darf man sich ja freuen, gell. Weil hier aber eben Firmen bzw. Ämter investieren müssen, stellen die auch nicht jeden ein. Man muss also schon entweder gute Zeugnisse bringen oder sich sonst gut vermarkten. 
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Oktober 2013, 11:07:49
Ich find das gut!  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 31. Oktober 2013, 11:59:27
Ich freu mich so für ihn, er war überglücklich.  ;D ;D ;D

Überglücklich, beim Finanzamt? Na dann herzlichen Glückwunsch  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 31. Oktober 2013, 12:36:29
Duales Studium - das System erinnert mich an die Ausbildung zum Stadtinspektor vor über 30 Jahren. Das waren 3 Jahre praktische Ausbildung mit Durchlauf der verschiedensten Ämter mit eingeschobenen Theorie-Blöcken auf der Verwaltungsfachhochschule. Gab auch damals dort schon die höchste Ausbildungsvergütung überhaupt.

Böses Erwachen, wenn man später noch studieren wollte und das Bafög-Amt einem plötzlich ein Vorstudium bescheinigte, was sie wegen des Besuchs der Verwaltungsfachhochschule tatsächlich durften. War dann nix mit Bafög.

Bei mir kam Gsd der Zivildienst dazwischen. Danach wollte ich nicht mehr zu Stadt. Zusage hatte ich schon.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Oktober 2013, 12:50:03
Gsd

Galaktischer Sicherheitsdienst?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 31. Oktober 2013, 12:58:06
Al ham dul'illah.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 31. Oktober 2013, 13:00:25
Galaktischer Sicherheitsdienst?

Zuviel Raumpatrouille geguckt.

Aber Sicherheitsoffizier Leutnant Tamara Jagellovsk war schon geil zwischen den ganzen Plastiktrinkbechern, Waschtischarmaturen  und Bügeleisen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 31. Oktober 2013, 13:54:40
Duales Studium - das System erinnert mich an die Ausbildung zum Stadtinspektor vor über 30 Jahren. Das waren 3 Jahre praktische Ausbildung mit Durchlauf der verschiedensten Ämter mit eingeschobenen Theorie-Blöcken auf der Verwaltungsfachhochschule. Gab auch damals dort schon die höchste Ausbildungsvergütung überhaupt.

Genauso. Nur heißt das heute duales Studium  ;D.

Überglücklich, beim Finanzamt? Na dann herzlichen Glückwunsch  8)

Irgendwie habe ich den Eindruck, so richtig verstehen mich hier in dieser Sache nur Menschen, die selber (frisch oder bald erwachsene) Kinder haben...

Wobei, ich kann mich schon auch noch selber erinnern, wie sich das angefühlt hat, auf der Suche nach der 1. Ausbildungsstelle zu sein und dann eine Zusage zu bekommen. Das ist einfach mal Erleichterung, dass man "gewollt" wird und man ein Ziel vor Augen hat. Es gibt genug Jugendliche, die weit schlechtere Perspektiven nach der Schule haben, als eine Ausbildung beim Finanzamt  :.).
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Oktober 2013, 14:51:52
Irgendwie habe ich den Eindruck, so richtig verstehen mich hier in dieser Sache nur Menschen, die selber (frisch oder bald erwachsene) Kinder haben...

Das ist völlig normal. Nur wer die eigene Brut schon mal mit dem Kopf nach unten an der Kinderzimmerwand kreuzigen wollte, kann verstehen, wie toll eine Ausbildungsstelle beim Finanzamt sein kann.  :evil

Die älteste Tochter einer guten Freundin hatte sich sogar bei der Bundeswehr beworben, weil sie hoffte, dort studieren zu können. Da ist man als pazifistisches Elternteil erst mal sprachlos. Jetzt ist sie mit einem Polizisten zusammen; die Sprachlosigkeit geht weiter...  :evil

Zitat
Es gibt genug Jugendliche, die weit schlechtere Perspektiven nach der Schule haben, als eine Ausbildung beim Finanzamt 

Ein Jurastudium zum Beispiel.  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mother Bates am 31. Oktober 2013, 15:35:19
Es ist zunächst deswegen mal ein guter Tag, weil da ein junger Mensch seinen Weg selbst gesucht und gefunden hat. Vielleicht nicht so prestigeträchtig wie "irgendwas mit Medien", aber etwas, das ihn unabhängig macht.

Wie viele junge Leute stolpern ins Abitur ohne die geringste Ahnung, was sie danach machen sollen.

Also Korinthenkackerin: Herzlichen Glückwunsch und freut Euch dran. Es ist eine gute Entscheidung und für Dich sicherlich eine große Erleichterung.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Oktober 2013, 16:07:44
Al ham dul'illah.

tlhIngan Hol Dajatlh´a´
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 31. Oktober 2013, 16:08:09
Also ich hätte mir alle 10 Finger geleckt, wenn ich damals vor 25 Jahren in den gehobenen Dienst einsteigen hätte können.

Die Krux war nur: ich bin nach der 12 Klasse ohne Abi von der Schule gegangen (scheiss Französischlehrer)....abgesehen davon: meine Schulnoten glänzten nun auch nicht gerade (ganz zu schweigen von der miserablen Platzierung bei der Auswahlprüfung).

Ein Jurastudium zum Beispiel.  8)

Das wollte ich eigentlich machen, nachdem ich mein Abi auf dem Abendgymnasium bestanden hatte.
ABER: ich Depp war pünktlich zur Abiprüfung mit dem ersten Kinde schwanger und somit hat dann doch der Werbeslogan meiner Stadt mit den Worten überzeugt: "Studieren und dabei Geld verdienen!" (.....und ganz ehrlich: alleinerziehend mit Kind, da muss man nicht lange überlegen, um so ein Angebot toll zu finden.)

Tja und so im Rückblick war es wohl eher mein Glück, dass ich nicht Jura studiert habe, denn ich kenne zu viele Leute, die es bereut haben.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 31. Oktober 2013, 16:09:08
tlhIngan Hol Dajatlh´a´

Kann mal jemand dieses Klingonisch übersetzen? :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 31. Oktober 2013, 16:18:32
Irgendwie habe ich den Eindruck, so richtig verstehen mich hier in dieser Sache nur Menschen, die selber (frisch oder bald erwachsene) Kinder haben...

Wobei, ich kann mich schon auch noch selber erinnern, wie sich das angefühlt hat, auf der Suche nach der 1. Ausbildungsstelle zu sein und dann eine Zusage zu bekommen. Das ist einfach mal Erleichterung, dass man "gewollt" wird und man ein Ziel vor Augen hat. Es gibt genug Jugendliche, die weit schlechtere Perspektiven nach der Schule haben, als eine Ausbildung beim Finanzamt  :.).

Meine Älteste ist Leiterin eines Kindergartens, meine Mittlere hat gerade ihr duales Studium zur Hotelfachfrau und Touristikmanagerin abgeschlossen, und meine Jüngste kämpft immer noch mit dem Realschulabschluss und dem Danach.

Ich verstehe Dich also durchaus. Und meinte auch den Glückwunsch aufrichtig. Wenn er sich darüber freut, ist doch alles bestens.

Ich persönlich kann mir allerdings nichts schlimmeres vorstellen, als in einer Behörde (oder einer ähnlichen Organisation) stupide allen möglichen schwachsinnigen Vorschriften und Anweisungen folgen zu müssen. Gehorsamkeit und Unterordnung war noch nie mein Ding.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 31. Oktober 2013, 16:38:48
Dann geh zum Bund...je länger dabei destso weniger unterordnen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 31. Oktober 2013, 19:43:19
...

Ich persönlich kann mir allerdings nichts schlimmeres vorstellen, als in einer Behörde (oder einer ähnlichen Organisation) stupide allen möglichen schwachsinnigen Vorschriften und Anweisungen folgen zu müssen. Gehorsamkeit und Unterordnung war noch nie mein Ding.
nichts anderes wollt ich sagen.
wenn es das ist, was der junge mann die nächsten sagen wir 40 Jahre machen will, ist das ja i.O.
Ich denk, gerade diese Ausbildung ist eine Einbahnstraße. Er könnte allerdings später als Steuerberater richtig Kohle machen, Leute mit Finanzamtausbildung sind da sehr gefragt
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 31. Oktober 2013, 21:42:00
@Korinthenkackerin: Super ! Ist sicherlich "angenehm beruhigend" für Deinen
Sohn und Dich  :) Toi, toi, toi - und, wenn er (später) will, dann kann er ja immer
noch "um-satteln".

LG v. Druiden

 
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 31. Oktober 2013, 21:51:03
Mein Verein ist da auch nicht besser (Rentenversicherung)...und dennoch bin ich froh über diesen Job...bis die Mitbewohner hier Flüge werden...werde ich den auf jeden Fall machen...dann ...schaun wir mal :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 31. Oktober 2013, 22:23:28
Ich denk, gerade diese Ausbildung ist eine Einbahnstraße.

Gerade mit dieser Ausbildung stehen einem später in der freien Wirtschaft offenbar sehr viele Möglichkeiten offen. Mein Sohn hat sich nämlich entgegen deiner Vermutung sehr wohl informiert  ;D

Im Netz findet man beispielsweise diese Info:
Zitat
Berufseinstieg und Karriereaussichten

Als Absolvent eines Bachelor Studiums der Rechtswissenschaften kannst Du Probleme aus betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Sicht betrachten und lösen. Mit dem Bachelor of Laws hast Du daher auf dem Arbeitsmarkt gute Aussichten als Wirtschaftsjurist oder Rechtsberater. Je nach Spezialisierung steht Dir ein breites Arbeitsfeld offen. Ein Schwerpunkt in Business Law qualifiziert Dich zum Beispiel für die Arbeit in Banken, Versicherungen, Stiftungen, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Tätigkeitsfelder für Wirtschaftsjuristen sind unter anderem:

    Rechtliche Beratung von Unternehmen und Wirtschaftsverbänden
    Rechtliche Ausgestaltung von Arbeitsverträgen, Arbeitsbedingungen und Betriebsvereinbarungen
    Kreditbearbeitung bei Banken
    Unternehmens- und Privatkundenbetreuung in rechtlichen Fragen
    Regulierung von Schadensfällen und Gestaltung von Verträgen bei Versicherungen

Im internationalen Vergleich ist der Bachelor of Laws insbesondere im englischsprachigen Raum hoch angesehen. Als Absolvent mit dem Bachelor of Laws hast Du daher auch gute Berufschancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 31. Oktober 2013, 22:53:32
Wenn jemand der mit ""du"" angesprochen wird dann kann der sicher schnürsenkel lösen aber keine probleme.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 31. Oktober 2013, 23:58:03
Gerade mit dieser Ausbildung stehen einem später in der freien Wirtschaft offenbar sehr viele Möglichkeiten offen. Mein Sohn hat sich nämlich entgegen deiner Vermutung sehr wohl informiert  ;D
...
das freut doch.
Also prinzipiell bin ich ein großer Befürworter des dualen Studiums. Aber mann sollte wissen, auf was mann sich einlässt.
Wenn ich richtig informiert bin, muss sich der Absolvent verpflichten, für eine bestimmte Zeit bei seinem Arbeitgeber zu arbeiten, ansonsten drohen Rückzahlungsansprüche. Dazu wird das FA sicherlich auf eine Spezialisierung im Bereich Steuern drängen. Insoweit ist er dann schon recht einseitig ausgebildet.
Aber wie geschroben: Wenn er das will, soll er das machen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 01. November 2013, 00:53:47
Aber mann sollte wissen, auf was mann sich einlässt.

Ich glaube bei den wenigsten Berufen weiss man vorher worauf GENAU man sich einlässt: man hat bestimmte Vorstellungen, man hat sich informiert usw, aber wie es wirklich im jeweiligen Berufsalltag aussieht und ob es etwas ist, mit dem man sich auch langfristig arrangieren kann, das ist schon nochmal was anderes.

Ich finde jetzt das Finanzamt nicht schlecht, zumal man ja auch in der freien Wirtschaft mit dieser Ausbildung durchaus was anfangen kann.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 01. November 2013, 08:14:45
Mein Verein ist da auch nicht besser (Rentenversicherung)...

Da war ich auch mal, ein Jahr lang. Für das Unterschrieiben der Rentenbescheide hätte ein dressierter Affe genügt, als Volljurist war man dafür völlig überqualifiziert. Nach sechs Monaten fing ich an, mich nach einer schönen Strafverteidigung zu sehnen.

Natürlich vermisse ich die finanzielle Sicherheit, die mir der Job gebracht hätte, Inzwischen wäre ich mindestens A 15 oder A 16.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 01. November 2013, 08:15:31
Ich glaube bei den wenigsten Berufen weiss man vorher worauf GENAU man sich einlässt:

Klar, sonst würde man ja was anderes machen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 01. November 2013, 17:14:21
Da war ich auch mal, ein Jahr lang. Für das Unterschrieiben der Rentenbescheide hätte ein dressierter Affe genügt, als Volljurist war man dafür völlig überqualifiziert. Nach sechs Monaten fing ich an, mich nach einer schönen Strafverteidigung zu sehnen.

Natürlich vermisse ich die finanzielle Sicherheit, die mir der Job gebracht hätte, Inzwischen wäre ich mindestens A 15 oder A 16.

...unsere Juristen wirken auch ein bisschen schläfrig .. wohl war. Ick bin da ja nur son kleenes Rad im Getriebe  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 01. November 2013, 20:14:02
...weil ich heute erst um 07.15 Uhr aufgestanden bin, gemütlich gefrühstückt habe,
bei traumhaftem Herbstwetter mit den Hunden spazieren war, den Hrn. Schilkröt' ge-
funden und "eingewintert" habe ... und bei diesen "Aktivitäten" den Kopf leeren und
"meine Batterien" ein wenig aufladen konnte  :)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 01. November 2013, 20:15:57
...klingt gut  :) ...gute Nacht Herr Schildkröt  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 15. November 2013, 09:56:50
Heute ist ein guter Tag, weil ich nicht arbeiten muss, sondern nachher nur mit meinem Chef und dem Team essen gehe. Außerdem habe ich meinen Koffer fertig gepackt und freu mich sagenhaft auf morgen früh  ;D ;D ;D. Ich werde beim Zwischenstopp in Frankfurt mal rauswinken und an alle in der Region denken, sowie dann Tunis von Conte grüßen  ;).

Ich freu mich so dermaßen, das glaubt mir keiner... Das war vielleicht eine Schrottidee, den ganzen Sommer durchzuackern...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 15. November 2013, 11:38:06
Ich winke dann am Flughafen :) ... schönen Urlaub!!!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 15. November 2013, 11:50:17
Wenn Ihr über die Startbahn West startet, winke ich von unten.  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. November 2013, 12:10:28
@Korinthenkackerin: Ich wünsche Dir einen ur-super-tollen Urlaub  :)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 15. November 2013, 16:15:23
Ebenfalls: schönen Urlaub. Könnte ich auch noch mal gebrauchen.

Statt dessen spende ich den Gegenwert einer Woche Malle den Taifunopfern auf den Philippinen, ich Gutmensch, ich dämlicher ...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 15. November 2013, 19:03:47
Statt dessen spende ich den Gegenwert einer Woche Malle den Taifunopfern auf den Philippinen, ich Gutmensch, ich dämlicher ...

Dann flieg wenigstens hin und brings persönlich vorbei.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 15. November 2013, 19:48:13
Dann flieg wenigstens hin und brings persönlich vorbei.

Das (Deine Reaktion) empfinde ich jetzt persönlich etwas  "daneben". Wem soll er das (und was?)  bitteschön persönlich vorbei bringen? Selbst die Hilfsorganisationen haben ja ihre bürokratischen Schwierigkeiten. Geld bringen, wem? Wo sollen "Auserkorene" kaufen können? Dort herrscht momentan der individuelle Druck des Überlebens. Und das können nur Organisationen bewältigen, die sich bei solchen Katastrophenfällen auskennen. Selbst wenn da Geld für die Orga verwendet werden muss; ohne Spenden geht es nicht. Misstrauen hin oder her.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 15. November 2013, 19:58:21
http://www.oxfam.de/spenden/philippinen-taifun
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 15. November 2013, 20:01:20
wie man an der grafik rechts sieht, landen 47% bei den betroffenen. und zwar direkt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 15. November 2013, 20:08:06
47%

Weniger als die Hälfte. Das muß man sich auf der Zunge zergehen lassen.

Das (Deine Reaktion) empfinde ich jetzt persönlich etwas  "daneben". Wem soll er das (und was?)  bitteschön persönlich vorbei bringen? Selbst die Hilfsorganisationen haben ja ihre bürokratischen Schwierigkeiten. Geld bringen, wem? Wo sollen "Auserkorene" kaufen können? Dort herrscht momentan der individuelle Druck des Überlebens. Und das können nur Organisationen bewältigen, die sich bei solchen Katastrophenfällen auskennen. Selbst wenn da Geld für die Orga verwendet werden muss; ohne Spenden geht es nicht. Misstrauen hin oder her.

Oh, hab ich wieder mal den Ironiesmiley vergessen?

Bitte, hier isser:

 :iro
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 15. November 2013, 20:12:49
Du hast es nicht kapiert. 8)
Flieg selbst hin und übergebe Deine Spende (wenn) ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 15. November 2013, 20:34:14
ja, yossi, aber die veröffentlichen das. frag mal das drk oder die kirche, egal welche..

oxfam oder menschen für menschen. anderen traue ich nicht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 16. November 2013, 11:04:20
Rechenschaftsbericht Worldvision, siehe Seite 53:
http://www.worldvision.de/_downloads/allgemein/jahresbericht.pdf

Ich halte mich an die, auch bezüglich meiner beiden Patenkinder. Waren auch auf den Philippinen bei den allerersten vor Ort.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 21. November 2013, 23:09:03
Weil ich heute endlich meinen Schweinehund überwinden konnte und mal wieder nach sehr langer Zeit die Schwimmhalle besucht habe. Und es knackte nicht in der Schulter beim Rückenschwimmen wie beim letzten mal. Und ich konnte trotz der langen Zeit wenigstens eine Bahn (25 Meter) tauchen. Zu Spitzenzeiten konnte ich noch eine halbe Bahn dran hängen.

Aber irgendwie war dieses Jahr sportlich ein beschissenes Jahr. Das Fahrrad hab ich keine 50 km dieses Jahr bewegt. Die Inliner muss ich schauen ob die Lager nicht fest sind. Die Schlittschuhe... wenigstens die muss ich mal noch die letzten Wochen rauskramen. Nur, haben wir überhaupt noch ne Eishalle hier? Vielleicht werd ich mal auf dem Kanal schlittern wenn es reichlich kalt ist.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 22. November 2013, 22:48:55
...heute, weil ich mich schon auf morgen freue: Tagwache um ca. 04.00 Uhr - um ca. 05.00 Uhr
geht's dann los zu 'nem Jeeper-Kumpel; dann fahren wir gemeinsam zur "Fichtentrophy"
--> hardcore-offroad-Veranstaltung   ;D ;D

http://www.ggwc.at/launch/default.aspx

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 22. November 2013, 23:09:19
viel spass dabei.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 23. November 2013, 04:27:21
Danke sehr  :D

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 26. November 2013, 12:15:41
Mein Handy ist wieder da!

Die netten Leutchen hatten es per Nachnahme geschickt. Da muß ich denen einerseits nichts mehr für die Versendung überweisen, andererseits hat die Post gut drauf aufgepaßt.  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kaia am 27. November 2013, 22:53:39
Glückwunsch!  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 28. November 2013, 09:02:00
Deswegen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/italien-senat-wirft-berlusconi-raus-a-936037.html
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 28. November 2013, 10:13:41
Stimmt!

(http://sphotos-e.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-prn2/1470125_730014183693068_1029754302_n.jpg)

Cesare Maccari 1840 1919
(Cicerone pronuncia in Senato la prima Catilinaria) Cicerone denuncia Catilina
Affresco a Palazzo Madama, Sala Maccari, Roma
Grazie alla pagina Ajur Anassor
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 28. November 2013, 10:17:07
Wie? Berlusconi hat es auch mit einer Vestalin getrieben?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 28. November 2013, 10:22:51
Wie? Berlusconi hat es auch mit einer Vestalin getrieben?
Mit der auch ...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 30. November 2013, 06:06:17
...weil in ca. 1,5 Std. die Pilgerreise von Unternalb/Retz via Gars am Kamp
nach Hallein (Salzburg) beginnt --> auf zur Weihnachtsfeier des Österr.
Jeepforums  ;D

LG v. Druiden  :musik :musik


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 30. November 2013, 11:02:15
Viel Spaß ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 01. Dezember 2013, 21:15:32
@grashopper: DANKE - ich habe die Feier gut über-/durch(ge-)standen  :musik

Ich habe seit gestern ca. 05.20 Uhr zwar nur ca. 2,5 Std. geschlafen - und/aber
nicht einmal 1 Liter Bier (od. sonstiges Alk-Zeugs) konsumiert  :-[ - bin - somit
bzw. trotzdem ein bissl' sehr übernachtig beinand'  :o - (ich will nicht wissen wie-
viele Kaffees und Red Bull ich verdrückt habe,...  :.) ) - werde/will/muss folge-
dessen/trotzdem in den nä. 2-3 Stunden in Richtung Bettau-Liegau pilgern  :o

LG v. Druiden  :musik :musik

P.S.: ...ich glaube, ich werde/od. bin schon alt - halte nix mehr aus  :.) - auch
wuarscht - schei.. drauf  ;D +  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 04. Dezember 2013, 23:44:40
hab mich gezwungener maßen mal wieder durchchecken lassen.
Sonographiemäßig ist mit allen wichtigen Organen alles o.B. Nicht mal die Leber zeigt irgendelche Auffälligkeiten...  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 04. Dezember 2013, 23:54:33
..das freut doch :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 05. Dezember 2013, 09:45:36
hab mich gezwungener maßen mal wieder durchchecken lassen.
Sonographiemäßig ist mit allen wichtigen Organen alles o.B. Nicht mal die Leber zeigt irgendelche Auffälligkeiten...  ;D

dito
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 24. Dezember 2013, 20:55:05
...weil ich vor ca. 15 Minuten nach einer ca. 35minütigen Spazier-Runde mit den Hunden
retour bin  :) - hat uns 3en immens gut getan und gefallen  :D; jetzt noch ein wenig Haus-
haltsagenden erledigen,..  :.) /  :kotz - dann wird es Zeit, dass ich für die Viecherleins und
mich den SWE-Ofen aktivieren  werde,... :D

LG v. Druiden   :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 25. Dezember 2013, 12:32:23
...weil die Kopfschmerzen aufgrund des Wetterumschwunges (bei uns hat es derzeit +9 Grad Celsius  :o ) so
gut wie weg sind, ... und ich demnächst mit "meinen Wölfen" zu einem g'scheiten Spaziergang aufbrechen
werde  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 28. Dezember 2013, 20:18:16
...weil ich heute ca. 500 km mit meinem Jeep runtergespult habe  :)

...und um das Stunden lange fahren auszugleichen, werde ich mit
gleich mit den Hunden spazieren gehen,...  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 29. Dezember 2013, 08:47:41
Das klingt nach einem tollen Tag!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 01. Januar 2014, 16:18:54
...weil die Silvesternacht + deren Auswirkungen (für die Viecherln') vorüber ist;
...somit die Hunde und Katzen wieder einigermaßen "normal" sind, die Hausbe-
sitzerin wieder nach Wien gefahren ist und ich demnächst zum Neujahrs-Spazier-
gang mit den "(müden) Wölfleins" aufbrechen werde  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 01. Januar 2014, 16:27:45
Spaziergang ist gut. Hier war ein herrlicher Tag mit viel Sonnenschein. War prima für eine kleine Spazierfahrt durch den vorderen Odenwald und einen Spaziergang auf der und rund um die Burg Frankenstein.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 17. Januar 2014, 19:09:51
Für 1,29 €/l getankt.  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 17. Januar 2014, 21:33:06
In D getankt?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 17. Januar 2014, 22:13:40
Ja.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 17. Januar 2014, 23:46:31
Ja.

....das freut einen...glaub ich  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 19. Januar 2014, 19:42:39
...weil die seit Donnerstag anhaltenden Kopfschmerzen endlich so einiger Maßen erträglich
werden   :o;  ich gestern bei einem Jeeper-Kumpel schrauben war (7 Stunden) ... + ich
heute (nachmittags) ein bissl' im Garten mit den Hunden gerangelt habe+dann mit ihnen
ein wenig lääääänger als unter der Woche spazieren war  :D ... und ich 'was G'scheites ge-
kocht u. gegessen habe  :) --> Zeit zum "auftanken hatte/habe" !!!  :)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 19. Januar 2014, 19:50:27
Wegen der Kopfschmerzen/Migräne. Eine Freundin, mit der ich mich heute nachmittag zum Essen getroffen habe, leidete seit Oktober auch daran. Sie hat dann alle möglichen Untersuchungen an der schmerzenden Stelle machen lassen. Nichts Schlimmes und der Arzt hat ihr Tabletten (rezeptpflichtig) verschrieben, mit denen sie seitdem keinerlei Probleme bzw. Schmerzen mehr hat.

Die rezeptfreien Hammer-Präparate nutzen bei solchen Migräneanfällen rein garnix, meinte er.
Ich kann sie ja mal fragen, was das für Tabletten sind, die ihr verschrieben wurden. Sie wusste den Namen so ad hoc nicht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 24. Januar 2014, 23:46:49
Weil ein guter Freund, der in Namibia lebt und arbeitet ..und ich....gerade ein Treffen Mitte Mai ausgemacht haben....da kommt er kurz nach Deutschland (Hessen  :.)) ....meine Herren... diese Erwartung hilft durch den Winter  :)...dass tut gut gerade!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 27. Januar 2014, 13:50:44
hab mir grad wieder 600Pillen geholt...Anfälle..Schmerzen..
reichen hoffentlich 1 Monat.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 31. Januar 2014, 21:26:01
...weil die "Hausbesitzerin" dieses Wochenende nicht raus auf's Land kommt  :D

...somit habe ich mir heute einen Urlaubstag gegönnt, um das Wo.Ende ent-
sprechend zu verlääääängern.  :)

...länger gepennt, als normalerweise,.... gemütlich Kaffee getrunken,...
bereits f. d. Wo.E. eingekauft,... mit den Viecherln' gespielt und mit den
Hunden spazieren gegangen, ... ordentl. gekocht,... - und ich hoffe, dass
das ein Wo.E. wird, wo ich wirklich "richtig auftanken" kann  :)

LG v. Druiden

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 31. Januar 2014, 21:28:28
hab mir grad wieder 600Pillen geholt...Anfälle..Schmerzen..
reichen hoffentlich 1 Monat.
Das sind 20 am Tag.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 01. Februar 2014, 15:37:23
Mathe Ass!

4 x Antiepileptika
3 x Schmerztab dazu 3 mal Schmerzgel
4 x chemotherapie
2 x Antidepressiva
1 x Anti"Kotz"
1x Magenschleimhautschoner

Aufgrund unterschiedlicher Packungsgrößen ist nen Monat schon weit gerechnet.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 01. Februar 2014, 16:14:51
Kein Cortison o.ä.?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 01. Februar 2014, 18:32:24
hatte ich während der Bestrahlung, kann wieder dazu kommen. Verseucht bin ich bis in die Steinzeit.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 01. Februar 2014, 18:53:29
hatte ich während der Bestrahlung, kann wieder dazu kommen. Verseucht bin ich bis in die Steinzeit.
Verseucht warst Du ja schon vorher. Sonst hätte es Dich ja nicht erwischt. Ob mit oder ohne eigenes Verschulden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 01. Februar 2014, 20:49:06
nee, die zellen wohnen in jedem von uns. eigentlich reparieren sie kaputtes gewebe, bloß machmal machen sie dann einfach weiter und wachsen.
rauchen und asbest erhöhen zb den reparaturbedarf in der lunge oder festgehaltener ärger und wut den im magen. aber ob und wann und wo die zellen ausrasten kann ndividuell nicht vorher gesagt werden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Unikum am 01. Februar 2014, 21:03:39
Es gibt mittlerweilen Auslöseantworten auf viele Krebsarten.

Nur einen Hirntumor - Koppkrebs
da gibts nichts zu. das Gesammtaufkommen ist viel zu gering, die Sorte die ich habe gibts so um die 3000 mal neu im Jahr.
Die Wissen ja nicht mal bevor sie reingeschaut haben was es genau ist...Glio...Mening...Alstro...blastrom zusätzlich können die sich von der einen in die andere Form verändern.
Keine 2 Verläüfe sind gleich, es gibt keine Allgemeingültige Therapie, es gibt nur etwas das öfter hilft und anderes das weniger oft...und beides nicht bei jedem.
Da forscht keiner volle Pulle, da ist woanders mehr zu verdienen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 06. Februar 2014, 22:06:06
Bevor ich selber unzählige Bilder hochlade:

Wir waren heute zum ersten Mal in der Stadtbibliothek Stuttgart und fanden es (auch ohne Ausstellung) dort phantastisch:

https://www.google.de/search?q=stadtbibliothek+stuttgart&client=firefox-a&hs=XhX&rls=org.mozilla:de:official&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=z_fzUv3nIquX7QaAj4AQ&ved=0CAgQ_AUoAg&biw=1366&bih=640 (https://www.google.de/search?q=stadtbibliothek+stuttgart&client=firefox-a&hs=XhX&rls=org.mozilla:de:official&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=z_fzUv3nIquX7QaAj4AQ&ved=0CAgQ_AUoAg&biw=1366&bih=640)

Sollte jemand mal in Stuttgart sein und ein bissl Zeit haben, ist das hier ein lohnendes Ausflugsziel! Wir wollen möglichst bald nochmal hin, heute war die Zeit viel zu knapp.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 09. Februar 2014, 16:49:23
...weil ich heute - nach ca. 11 Std. Schlaf  :o - wieder so einiger massen guat beinand' bin,
die Kopfschmerzen fast ganz weg sind,..... - den lazy Sunday geniesse, der SWE-Ofen ange-
worfen ist,... - und ich demnächst mit den "Wölfleins" spazieren gehen werde  :);

... "Ressourcen auftanken,..." - oder so,...  ;)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 14. Februar 2014, 21:19:13
weil ich doch eine Rose bekommen habe.....von einem FEIND  :iro  :iro  :iro des Schiksal

trotzdem habe ich mich gefreut  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 14. Februar 2014, 21:28:45
Magst näher berichten? Ist das so ne Hassliebe? :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 14. Februar 2014, 22:02:39
Ich fand den Tag heute auch gut...weil ... egal!...er war bereichernd!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 14. Februar 2014, 22:06:53
Ich fand den Tag heute auch gut...weil ... egal!...er war bereichernd!

Beim Bingo abgeräumt oder was
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 14. Februar 2014, 22:30:07
neee :)...was kann man beim Bingo so gewinnen?..die Menschen waren es heute ringsum...ein fieser Steuerbescheid darunter...und selbst der konnte meine Stimmung nicht trüben...nein ..die Menschen ringsum warns...ok. eine Blödfrau hat heute meinen Weg gekreutzt..auf Kosten von Töchti klein...sowas mag ich gar nicht...aber Töchti klein konnte nach meiner Erklärung breit grinsen...letztendlich ein Tag...dem am Ende mit einem Hofknicks begegnet
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 16. Februar 2014, 01:26:34
Meine Tochter kriegt 'ne Doktorandenstelle.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 16. Februar 2014, 02:08:16
das freut doch. In welchem fach doktort sie denn?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 16. Februar 2014, 02:40:12
Informatik.

Also das, was sie da macht, ist für mich höhere Mathematik. Fragt mich bloß nicht nach Einzelheiten; ich kann nur Grundrechenarten und Dreisatz.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 16. Februar 2014, 02:52:47
willkommen im Club
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 16. Februar 2014, 08:06:30
gratulazione.

Bei mir läuft das auf einem anderen Level. Zig Stunden mit der jüngsten Mathe geübt, damit sie die nächste Klassenarbeit (10. Klasse Hauptschule für den Realschulabschluss) irgendwie übersteht. 4- sagt sie und ich jubele schon - Mindestziel erreicht. Nee, verarscht: 3+.
Mann, bin ich gut. Welche Engelsgeduld ich für dieses Kind aufbringen kann, und dass ich ihr trotz Dyskalkulie und notorischer Unlust (in den wenigen Stunden, die sie hier ist) so viel eintrichtern kann - da staune ich immer wieder.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 16. Februar 2014, 08:30:51
Auch von mir toi toi toi

...im übrigen auch für die 3- in Mathe! Spitzenleistung...gerade bei Dyskalkulie....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 16. Februar 2014, 12:13:24
Meine Tochter kriegt 'ne Doktorandenstelle.

Da wäre ich auch stolz!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 16. Februar 2014, 12:40:29
Meine Tochter kriegt 'ne Doktorandenstelle.

Glückwunsch!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 16. Februar 2014, 13:04:00
Super. Und eine Stelle zu finden ist wirklich nicht einfach - meine Nichte ist fast anderthalb Jahre rumgerannt auf der Suche (Biochemie).
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 16. Februar 2014, 13:34:46
Auch von mir Glückwünsche. Das sind so Fächer, die boomen und es ist dann wirklich nicht einfach, eine Stelle zum Promovieren zu erhalten.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 17. Februar 2014, 13:44:28
@ Conti, Glückwunsch  ;)

@ Schelm, nein keine Liebe und keine Hassliebe, aber immerhin eine Rose.... danach ging ich mit meinem single Freund und die Rose in die Stadt... er hat sich vor paar Tagen aufgeregt wegen eine Werbung die sein geplanten Vorhaben am 14. zu saufen sabotiert hat
( Werbung für Wein und co. mit: "überraschen Sie Ihren Schatz" )!... so ein Schmarrn!

egal wo wir hingegangen haben wurden wir mit einem träumenden Lächeln begegnet....hmmm wenn die Leute nur wussten, dass ich die Rose von ein "Politik-hure" bekommen habe und der Mann neben mich nur ein gute Freund ist!

an dem Tag ist einiges die letzten Jahren passiert, was ich gerne mit neues "ablöschen" gerne hätte!... na ja war echt ein guter Tag, das Wetter hat wunderbar gestimmt, ich habe schöne Stunden mit einem wunderbaren Mann verbracht und abschließend den ganzen Valentin-schmarn "abgetanzt"  ;D 
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 17. Februar 2014, 13:52:17
Ach. War wieder Valentinstag? Gut, das ich so was nicht mehr mitbekomme. Nicht fernsehen oder Radio hören hat echte Vorteile. Erst recht, wenn man noch dazu den Keller nicht verlässt.

Hauptsache irgendwer erinnert mich vorm Frauentag, sonst werde ich dieses Jahr sicher enterbt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 17. Februar 2014, 13:54:22
und warum kapselst du dich so ab, wenn ich fragen darf?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 17. Februar 2014, 14:00:16
Ich arbeite selbstständig. Und mein Büro ist im Keller. Zur Zeit ist überwiegend Computerarbeit dran.

Fernsehen hat mir mal zu viel Zeit gestohlen, dann hab ich es gelassen. Jetzt besitze ich nicht mal mehr einen - er ist bei einem Kindervideo für die Nichten ins Nirwana gegangen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 17. Februar 2014, 14:10:35
so richtig abgekapselt bist du auch wieder nicht, du kommunizierst weiter durch dein Computer  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 17. Februar 2014, 14:24:56
Ja und mit Kunden natürlich. Aber da erfahre ich eher nix über Valentine. 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 17. Februar 2014, 14:35:53
 :) Ich hab's verstanden, Valentinstag geht Dir am Arsch vorbei  :evil
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 17. Februar 2014, 15:01:49
8) Genau wie Frauen-, Mutter, Herrentag.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Küchenchef am 17. Februar 2014, 15:03:30
:) Ich hab's verstanden, Valentinstag geht Dir am Arsch vorbei  :evil
Mir auch. Und am wunderschönen selbigen meiner Freundin auch. :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 17. Februar 2014, 16:22:51
Who on earth ist Valentin?

Meine erste Rose bekam ich mit Fünnef. Aber da war es Alexander, ebenfalls Fünnef. Und das war zu meinem allerjugendlichsten Geburtstag von Fünnef. Der Junge hat sich was getraut ;D
War DER Hahn unter uns Mädels. Klar. Wohl erste Emanziaptionsversuche oder Protest gegen Diskrminierung.

Alle weiteren Rosen habe ich nur zum Weltfrauentag erhalten. Sie hielten auch nur einen Tag. Also, die Rosen  ;D

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. Februar 2014, 16:53:58
Das habt ihr nun davon.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 17. Februar 2014, 18:06:24
Mit Valentin wäre das wohl nicht passiert  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 17. Februar 2014, 22:32:42
Nur so nebenbei, der Tag als "Valentinstag" hat mich nie interessiert,es geht um die Wirtschaft und das Gelaber drüber und überall, das Singel-freund und manche Singles das "allein sein" so negativ darstellt und die die Ach so heile Welt des zusammen seins mit was weiß ich was beschenkt und belohnt. Er fühlte sich so runter gezogen.
ausgerechnet an dem Tag war mein aller erstes Date mit meinem Ex, war auch nicht geplant und uns sogar nicht bewusst damals.... ich wollte den Tag mit anderes verbinden um die Macht der Erinnerung zu unterbinden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 20. Februar 2014, 22:51:09
Nach einem anstrengenden Arbeitstag einen schönen Abend mit Yossi und Conte bei einem Vortrag zu Jacques Brel's Werdegang und seinen Chansons verbracht. Ich war noch nie eine Freundin von Chansons.

Vor allem taugt mein Schulfranzösisch nur minimalst zum Verstehen dieser Sprache. Dank den Übersetzungen des Vortragenden war es ein Genuss, die zwischendurch eingespielten Chanson-Vorträge von Brel mitzuverfolgen.

Meine Güte, hatte der Mann eine Mimik und Gestik drauf! Bin immer noch hin und weg..

Und Tippi, nur mal so am Rande...... Du musst von der Ähnlichkeit her ein Sohn von ihm sein ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Februar 2014, 17:20:40
Nach einem anstrengenden Arbeitstag einen schönen Abend mit Yossi und Conte bei einem Vortrag zu Jacques Brel's Werdegang und seinen Chansons verbracht.

Nicht zu vergessen das lecker Bierchen, das unser Geflügel ja nicht haben wollte.  8)

(http://up.picr.de/17430914ca.jpg)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 21. Februar 2014, 18:16:10
ab und an schießt mann halt Eigentore.
Aber ich komm da noch ran...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 21. Februar 2014, 20:36:40
Bier aus der Sektpulle....?!

Und hat es gemundet?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Februar 2014, 21:03:02
Ich hab die Flasche noch nicht aufgemacht.

In Belgien ist Bier aus der Sektpulle üblich.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 21. Februar 2014, 21:06:59
Mal schauen, dieses Bier oder eben ein anderes aus der Habuflabi-Edition (es gibt auch richtige herbe Sorten) lobe ich mal bei einem der nächster 24er aus.

Ich habe mich auch über den Sektkorken gewundert. Es soll wohl die Exklusivität dieser Edition präsentieren. Das Indian Pale Ale habe ich mal zu einem besonderen Anlass vor ein paar Wochen selbst ausprobiert. Es ist prickelig wie Sekt oder Champagner. Erinnert irgendwie nur gering an  Biergeschmack. Fruchtig , dabei aber nicht zu süß und aus meiner Sicht ein ideales Getränk für heiße Sommerabende, wenn es gut gekühlt ist.

Mal gucken, was Yossi dazu sagt, wenn er es bei Gelegenheit getestet hat.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 01. März 2014, 23:22:08
Ich habe gestern mein allererstes (von insgesamt 4) Staudenbeet angelegt (mein langweiliger pflegeleichter Garten nervt mich nämlich).
...und heute wurden auch meine Kletterpflanzen für den Pavillon geliefert....nur der Pavillon selbst ist noch nicht da.

Hach, ich freue mich so, dass ich heuer einen schönen Garten haben werde. Denn ich habe beschlossen, mir die Zeit mit dem Haus, so angenehm wie möglich zu machen.
Ich kann einfach nicht so weiterleben mir ständig Sorgen zu machen, dass es mit meiner häuslichen Idylle in ein oder zwei Jahren eventuell schon vorbei sein könnte.

Ich will mich im Sommer gemütlich mit einem Buch in meinem schönen Garten entspannen können und ich will die Angst vor meinem Mann in einem Blumenmeer ertränken.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 02. März 2014, 12:02:07
Karneval hat seine Vorteile, neuer Film und mit 3 Mann hatten wir das Kino für uns. 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 02. März 2014, 21:15:42
Welchen Film habt ihr denn gesehen?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. März 2014, 22:09:20
Ich war gestern in Monument Men. War relativ voll im Kino.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 02. März 2014, 23:26:47
Welchen Film habt ihr denn gesehen?
Jack Ryan: Shadow Recruit.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 02. März 2014, 23:48:31
Hat es sich gelohnt?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 05. März 2014, 23:38:37
ja, wenn man Clancy Fan ist und die Bücher gelesen hat.

Auch wenn ich die Bücher nicht in 2001+ sehe.
Ansonsten wird sich wenigstens etwas an die ursprüngliche Buchgeschichte gehalten.

Was Jack und Cathy betrifft.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stilvoller am 06. März 2014, 13:12:47
Letzter Arbeitstag, hab morgen Urlaub.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 06. März 2014, 13:36:05
*vor Freude hüpf*: mein Pavillon steht schon und sieht sowas von toll aus!
Ich kann es kaum erwarten, bis es endlich Sommer ist. :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 06. März 2014, 15:57:44
...die Ranken auch schon gesetzt, iphi?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 06. März 2014, 21:06:24
...die Ranken auch schon gesetzt, iphi?

Ja (6 Stück), allerdings fehlen noch zwei (werden erst noch geliefert).
....und weil es so schön ist, kommt in eine andere Ecke des Gartens noch ein Rosenbogen mit Sitzbank, der dann zwei blaue Trichterwinden zu beiden Seiten bekommt.

Das wird ein richtig schönes Paradies, in dem ich Bücher verschlingen und Cappuccino schlürfen kann.
Schlem, du musst unbedingt im Sommer mit deinen Töchtern öfter kommen!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 07. März 2014, 09:54:54
Es gibt Sonne und es wird warm.

Dieses WE wird fahrradgefahren, gegärtnert, gemoppedet, gecabriot  und geschwommen. Ok, Korrekturlesen muss ich auch noch was, aber das geht mit nem Glas Weissen auf der Terrasse.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 07. März 2014, 10:05:22
Schlem....
;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 07. März 2014, 10:18:43
Dieses WE wird fahrradgefahren, gegärtnert, gemoppedet, gecabriot  und geschwommen.

Volles Programm. Bei mir nur moppeden und ggf. den neuen Grillrost einweihen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 07. März 2014, 10:37:21
Grillen, genau, ganz vergessen. Wird eng. Aber das geht zur Not auch nach Sonnenuntergang.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 07. März 2014, 11:26:03
Ich hab meinem Weber Grill nach 10 Jahren mal einen neuen Rost gegönnt, der muß ausprobiert werden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 07. März 2014, 12:17:41
Und ich dachte immer, zu Beginn der Grillsaison entfernt man den Rost, damit alles wieder sauber aussieht  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 07. März 2014, 17:05:39
Interessiert zwar kein Schwein, aber....ich habe eine Zeichenset von einem britischen Markenhersteller gewonnen. Und das Schöne ist, dass ich weiß, es auch zu bekommen. Ist nämlich der zweite Gewinn innerhalb eines halben Jahres ;D Und ich kann das sowas von gut gebrauchen, da ein Kooperationsprojekt ansteht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 10. März 2014, 09:39:01
ich habe eine Zeichenset von einem britischen Markenhersteller gewonnen. Und das Schöne ist, dass ich weiß, es auch zu bekommen.

Ja nee, klar. Du hast es ja schließlich gewonnen.

Zitat
Ist nämlich der zweite Gewinn innerhalb eines halben Jahres ;D

Ah, Glück im Spiel!  ;D

Dieses WE wird fahrradgefahren, gegärtnert, gemoppedet, gecabriot  und geschwommen.

Bei mir nur Moppeden und Gärtnern.

Samstag behutsam den Vorderreifen eingefahren, gestern im Garten rumgefuhwerkt, bis die Biotonne voll war. Ich muß mal einen Teil meiner Kräuter austauschen, die sind inzwischen zu alt und verholzt. Bin am Überlegen, ob ich den Salbei und das winterharte Bohnenkraut komplett rausschmeiße und neu pflanze. Ich hab das letztes Jahr schon mit dem Thymian gemacht.

Ansonsten gab´s an beiden Tagen Couscous, samstags mit Huhn und sonntags mit Fisch.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 10. März 2014, 10:40:05
What about the Rost?

Ich hab's Grillen nicht geschafft.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 10. März 2014, 10:53:22
Beim Wochenendeinkauf kam mein Sohn mit einer Packung Couscous an und beschloß, daß meine Freundin kochen bzw. uns Anweisung geben soll, wie das gemacht wird. Die hat ziemlich lange in Marokko gelebt und kennt sich damit aus. Wir saßen dann Samstagabend auf einem Riesenpott Couscous, weil wir und mit der Menge vertan hatten und haben dann gestern nicht wegen drei Schnitten Lachs den Grill anwerfen wollen, sonden den Fisch mit Gemüse im Bratschlauch im Backofen gegart. War auch prima.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 10. März 2014, 13:01:10
Gegärtnert. Und als es zu kalt wurde im Büro weitergemacht.

Meine Terrasse und die umliegenden Beete waren so voll mit Kiefernnadeln und Zeugs, dass ich 6 Biotonnen mindestens gebraucht hätte. Jetzt ist die eine voll und daneben ist ein 1,3 m hoher Haufen. Das Blöde ist, dass man dieses Zeug nicht auf den Kompost werfen kann - es verrottet extrem langsam und säuert den Kompost viel zu stark. Ansonsten könnten wir uns hier mit Humus totwerfen.

Alles ist schon viel zu weit draußen - alle Zwiebelpflanzen, die Obstknospen, die Staudenaustriebe. Ich hab immer noch Angst vor einem plötzlichen Frosteinfall.
Die Duftnarzissen waren in der ersten Warmphase dieses Winters (Ende Januar rum) schon zu weit draußen und haben jetzt alle erfrorene obere Blätter vom Schnellfrost Anfang Februar. Erst hab ich gedacht, die seien nur durstig - aber nee, das sind Frostschäden. Ich hoffe, sie blühen trotzdem noch.

Und bei der Sonne juckt es mich schon wieder enorm, paar Saaten in den Zimmergewächshäuschen zu tätigen. Aber wer, wenn dann alles wieder kalt wird. Dann schlage ich mich mit vergeilenden langen weissen Schattentrieben rum, die reihenweise umfallen, ehe sie raus dürfen.

Aber Kaffee schmeckt draußen schon hervorragend.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 10. März 2014, 19:17:18
vor der hauswand blüht die veronika.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 12. März 2014, 20:56:48
Ich habe nach 20 1/2 Jahren den Arbeitsvertrag zum 30.09. gekündigt (ich habe so eine lange Kündigungsfrist) .. mit dem Urlaubsanspruch werde ich so Ende Juli nach NRW ziehen... Irgendwie war es hart ...aber die Freude überwiegt!! Die Mitbewohnerinnen freuen sich auch...das ist richtig gut :)

.....mein heutiges Hammererlebnis  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. März 2014, 21:00:58
Die Mitbewohnerinnen freuen sich auch...

Daß Du ausziehst???
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 12. März 2014, 21:06:52
Püh...die kommen mit! Die obliegen meiner Aufsicht! ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 12. März 2014, 22:37:16
.....mein heutiges Hammererlebnis  :)

Na das ist ja eine Hammernachricht! Aber du versprichst mir schon, dass ihr uns noch ein paarmal besucht, bevor ihr das schöne Bayernland verlasst.

Kannst du an deinem neuen Wohnort im selben Bereich weiterarbeiten oder musst du was völlig Neues anfangen?

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 13. März 2014, 05:29:06
schelm, herzlichen glückwunsch.
ja, das ist ein absolut befriedigendes gefühl.
halte das warm, denn ab jetzt verändert sich das verhalten der anderen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 13. März 2014, 07:08:16
Ich habe nach 20 1/2 Jahren den Arbeitsvertrag zum 30.09. gekündigt (ich habe so eine lange Kündigungsfrist) .. mit dem Urlaubsanspruch werde ich so Ende Juli nach NRW ziehen... Irgendwie war es hart ...aber die Freude überwiegt!! Die Mitbewohnerinnen freuen sich auch...das ist richtig gut :)

.....mein heutiges Hammererlebnis  :)

Klasse!  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 13. März 2014, 09:14:09
Und was zieht Dich da weg und dort hin?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 13. März 2014, 09:52:21
Und was zieht Dich da weg und dort hin?

Die Liebe?  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 13. März 2014, 11:55:40
Na, das wär doch ein guter Grund.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 13. März 2014, 13:29:22
Jep...bin im Namen der Liebe unterwegs..... :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 13. März 2014, 19:38:01
Jetzt muss ich doch zugucken, dass das Malz (und der Arschengel) noch an die alte Adresse von Schelm geht :.)  Die zwei schon soweit versandfertigen Kartons luuuren mich täglich an, Porto-Blätter sind ausgedruckt und endlich habe ich Hasenhirn auch Packpapier besorgt. Es könnte was werden ;)

Aber, um auf das eigentliche Thema dieses Threads zurück zu kommen:

Iphiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii *knutsch (Männers: Wegschauen!)

Eben habe ich ein Päckchen bei der obersten Nachbarin abgeholt. Und mich wahnsinnig gefreut :)

Herzlichen Dank :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 13. März 2014, 20:17:02
Hopper ... Ich kam auch nicht zur Post ...die Filiale, die auf meinem täglichen Weg lag ist umgezogen...ich werde in Zukunft mit Hermes versenden...die gibt es an jeder Ecke eigentlich.  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 13. März 2014, 20:20:45
Aber no Panic Hopper!  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 13. März 2014, 20:26:36
Na das ist ja eine Hammernachricht! Aber du versprichst mir schon, dass ihr uns noch ein paarmal besucht, bevor ihr das schöne Bayernland verlasst.

Kannst du an deinem neuen Wohnort im selben Bereich weiterarbeiten oder musst du was völlig Neues anfangen?

Tu ich und kann ich! Keine Bange..wohl durchdacht!  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 13. März 2014, 20:40:52
Mich hält hier  nichts mehr auf...ist so...mit der bayrischen Mentalität hab ich's noch nie gehabt...München  ist ganz nett aber arrogant und vollkommen überteuert...ein bisschen tut es mir um den weltbesten Neffi leid...ansonsten ...ich mach das aus meiner tiefsten Überzeugung...dass reicht mir!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 13. März 2014, 21:40:31
@Schelm: Na dann - toi,toi,toi für's übersiedeln  ;)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 13. März 2014, 22:08:34
Iphiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii *knutsch (Männers: Wegschauen!)

Huch, ich werde ganz rot.
Freut mich, dass es dir gefällt. :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 13. März 2014, 22:13:14
Jep...bin im Namen der Liebe unterwegs..... :)

Speziell für dich:

http://www.jukebo.de/dof/videoclip,codo-ich-duse-duse-im-sauseschritt,qfq3fq.html (http://www.jukebo.de/dof/videoclip,codo-ich-duse-duse-im-sauseschritt,qfq3fq.html)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 17. März 2014, 20:04:52
Speziell für dich:

http://www.jukebo.de/dof/videoclip,codo-ich-duse-duse-im-sauseschritt,qfq3fq.html (http://www.jukebo.de/dof/videoclip,codo-ich-duse-duse-im-sauseschritt,qfq3fq.html)

Danke schön!  :) ... Witzigerweise stellen sich die SchuldirektorenInnen recht an mit telefonischen Absagen... :.)...aber nicht mit mir...und Kinder unterliegen einer Schulpflicht.mittlerweile  bekomme ich  den Eindruck, dass das die DirektorInnen nicht wahr nehmen.....ich fürchte, die werden aus meinen schrftlichen Ersuchen  nicht so einfach rauskommen....ich frag mich nur..was das soll???
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 18. März 2014, 07:17:17
Rufst Du da an oder schreibst Du sie auch an?

Meine Erfahrung in besonders wichtigen Angelegenheiten: Schriftlich und immer noch per Post, auch wenn es aufwendiger ist.

Was Du Schwarz auf Weiß besitzt, kannst Du getrost nach Hause tragen


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 19. März 2014, 20:31:07
Ja...ich habe mit der einen Schule erst telefoniert ..zuvor hat das der Liebschte gemacht...vollkommen unterschiedliche Gespräche  :.) (keine Ahnung...ist das Stutenbissigkeit?)...natürlich habe ich alles schriftlich eingereicht, und auch beim offiziellen Schulamt. Es ist von ihr und auch für mich Energie am falschen Platz...Kinder unterliegen einer Schulpflicht...pöh...

Es hat was blödes...die Direktorin und ich mögen uns jetzt schon nicht...obwohl keine die andere kennt
.ich finde das immer ein bisschen unglücklich  :.)p
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. März 2014, 20:46:21
Ich habe nach 20 1/2 Jahren den Arbeitsvertrag zum 30.09. gekündigt

Und hast Du schon einen neuen Job in Nordrhein-Westfalen?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 19. März 2014, 20:54:07
Jepp .. DRV in Duisburg  :) ... weiter gehts mit der gleichen Kacke  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. März 2014, 21:13:50
Ich hatte mich mal bei der DRV (damals LVA) Düsseldorf beworben. Die hätten mich auch genommen, aber ich hab gekniffen. War wahrscheinlich doof, aber ich war damals zu feig, hier alle Zelte abzubrechen und irgendwohin zu gehen, wo ich niemanden kenne.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 19. März 2014, 21:34:09
Ich bin im EU/EWR- Auslandsbereich beschäftigt ...bekomme viele Akten von der DRV Sitz Düsseldorf..sind eigentlich die schlimmsten, die man bekommen kann..mit denen arbeite ich nicht gerne zusammen.

Yoss...du bist eh kein DRV typ ;)...du hast für dich bestimmt die bessere Wahl getroffen..
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. März 2014, 21:48:28
Wenn ich dran denke, daß ich inzwischen A15 hätte und der Pension entgegendümpeln würde, bin ich da manchmal nicht so sicher...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. März 2014, 21:49:56
Ich bin im EU/EWR- Auslandsbereich beschäftigt

1408/71 und 542/72, nett...  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 20. März 2014, 21:20:20
1408/71 und 542/72, nett...  :)

Wenigstens nicht ganz soooo öde! :'( ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 20. März 2014, 21:46:01
Mein Sohn hatte heute den letzten Tag des schriftlichen Abiturs und ist sehr zufrieden über den Verlauf. Da freu ich mich doch mal mit und finde den Tag auch gut  ;D. Nächste Woche werden wir dann neue Regeln für den Haushalt ausarbeiten müssen...   8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 20. März 2014, 23:26:41
sehr richtig.
Die Große hat Semesterferien und muss im Haushalt mehr helfen, als ihr lieb ist. Soll sie sich doch nen Job suchen...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 30. März 2014, 20:54:57
weil,
ich hab Heute die Sommerräder vom alten Auto der Freundin bei Ebay für über 170 €  abstoßen können. Erstaunlich wieviel 8 Jahre alte Räder noch wert sind.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 01. April 2014, 15:37:18
weil ich ein wichtigen und entscheidenden Meilenstein auf den beruflichen Weg erreicht habe  :D

ein tolles Gefühl, 11 Jahre habe ich dran gearbeitet und jetzt kann mein Traumberuf bis zum Lebensende ausüben  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 01. April 2014, 18:19:14
na dann. herzlichen glückwunsch.

trotzdem. bleib emotional bei dem, was heute ist.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 01. April 2014, 18:58:06
11 Jahre habe ich dran gearbeitet und jetzt kann mein Traumberuf bis zum Lebensende ausüben  8)

Ich frag Dich in 30 Jahren noch mal, ob das Dein Traumberuf ist.  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 01. April 2014, 21:05:13
weil ich ein wichtigen und entscheidenden Meilenstein auf den beruflichen Weg erreicht habe  :D

ein tolles Gefühl, 11 Jahre habe ich dran gearbeitet und jetzt kann mein Traumberuf bis zum Lebensende ausüben  8)

GRATULATION ! - und ja - ich bin ein bissl' neugierig  ;) - somit: Was = denn Dein Traumberuf ?

...btw.: Kann auch gerne via PM beantwortet sein

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 01. April 2014, 21:25:02
weil ich ein wichtigen und entscheidenden Meilenstein auf den beruflichen Weg erreicht habe  :D

ein tolles Gefühl, 11 Jahre habe ich dran gearbeitet und jetzt kann mein Traumberuf bis zum Lebensende ausüben  8)

Klingt gut!!! :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 01. April 2014, 23:37:15
na dann. herzlichen glückwunsch.

Danke Nigel!

das habe ich nicht verstanden,
trotzdem. bleib emotional bei dem, was heute ist.

habe ich was verpasst?!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 01. April 2014, 23:43:57
Ich frag Dich in 30 Jahren noch mal, ob das Dein Traumberuf ist.  ;)

Warum?

hmmm, in 30 Jahren werden wir 88 und 73 Jahre alt   ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 02. April 2014, 02:09:18
ich weiß nicht mehr wer das gesagt hat....
 es gib zwei dinge im leben ,die schrecklich sind:
1. wünsche die nicht in erfüllung gehen und
2. wünsche, die in erfüllung gehen.

ich glaub das war allan watts.

genieße einfach was jetzt ist. es gibt nichts anderes.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. April 2014, 09:20:07
Warum?

Meine Zulassung zur Anwaltschaft jährte sich vor ein paar Tagen zum 30. mal, darum.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 02. April 2014, 10:46:06
ich weiß nicht mehr wer das gesagt hat....
 es gib zwei dinge im leben ,die schrecklich sind:
1. wünsche die nicht in erfüllung gehen und
2. wünsche, die in erfüllung gehen.

ich glaub das war allan watts.

genieße einfach was jetzt ist. es gibt nichts anderes.

ich wurde die 1. eher als traurig oder nicht befriedigend und die 2. als aufregend und befriedigend bezeichnen
wenn es der Watts war, dann konnte ich aus seine Biographie (kurze Fassung aus Wiki, habe ich von ihm noch nicht gelesen!) nachvollziehen warum er das Leben mit dem "Schrecken" im positiven und negativen Sinne verbunden hat!

Ich genieße es, wie vorhin gesagt, ein tolles Gefühl  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 02. April 2014, 10:56:49
Meine Zulassung zur Anwaltschaft jährte sich vor ein paar Tagen zum 30. mal, darum.

wenn ich jetzt zurück blicke, dann dann war dieser Beruf schön mehr als 30 Jahre mein Traumberuf die ich nicht verwirklichen konnte und noten- bzw. zulassung- bedingt was anderes machen/studieren musste und jetzt also nach mehr als 30 Jahre fühle ich mich angekommen, ich bereue den Weg nicht, vielleicht war es nötig um die 2. Studium schaffen zu können!

Ich bin einfach glücklich  :musik

zurück zu dir, war Jura nicht dein Ding? wolltest du was anderes machen?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. April 2014, 11:10:06
war Jura nicht dein Ding? wolltest du was anderes machen?

Schwer zu sagen. Wie ich in die Juristerei reingerutscht bin, ist eine Räuberpistole für sich, und bei meinen eigentlichen Berufswünschen von damals kann ich nur froh sein, daß sich die nicht erfüllt haben.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 02. April 2014, 12:01:41
Schwer zu sagen. Wie ich in die Juristerei reingerutscht bin, ist eine Räuberpistole für sich, und bei meinen eigentlichen Berufswünschen von damals kann ich nur froh sein, daß sich die nicht erfüllt haben.

dann kann man behaupten, dass es im großen und Ganzen bei dir doch gut gelaufen ist ;) 
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. April 2014, 13:13:37
Vielleicht hast Du Recht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 02. April 2014, 15:41:26
und ich habe so zu sagen die 30 Jahre schon hinter mir gehabt  8)  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 02. April 2014, 15:45:27
und ich habe so zu sagen die 30 Jahre schon hinter mir gehabt

Ohne den Beruf überhaupt ausüben zu müssen. Respekt!  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 02. April 2014, 15:48:36
doch das habe ich die letzten 7  Jahre gemacht mit etlichen freiwilligen Praktikas und Pflichtpraktikum sowie Diplomarbeit... macht immer noch Spaß  ;)

bin auch seit 2011 drin tätig!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 02. April 2014, 22:34:40
Heute ist ein guter Tag, weil mir mein Chef zum jährlichen Auswertungsgespräch gesagt hat, dass es immer eine große Freude ist, mich zu sehen.

Wie soll man so eine Aussage deuten? siehst du so komisch aus oder wie?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 02. April 2014, 22:49:31
Heute ist ein guter Tag, weil mir mein Chef zum jährlichen Auswertungsgespräch gesagt hat, dass es immer eine große Freude ist, mich zu sehen.
Von vorn oder von hinten?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 02. April 2014, 22:57:12
  :D  :D  :D  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 03. April 2014, 08:29:15
Wie soll man so eine Aussage deuten? siehst du so komisch aus oder wie?

Dass die Arbeit von Janteloven einfach wertgeschätzt wird???
Ist ja heutzutage auch nicht mehr üblich. So aus eigener Erfahrung....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. April 2014, 08:46:27
Wie soll man so eine Aussage deuten? siehst du so komisch aus oder wie?

Ein ehemaliger Kollege hatte in seinem Zimmer eine Karikatur hängen. Die zeigte einen Mann (offensichtlich Anwalt) im Clownskostüm mit Pappnase hinter einem Schreibtisch sitzend, vor ihm ein etwas verwirrt schauender (potentieller) Mandant.

Die Bildunterschrift lautete in etwa: Sehen Sie es mal so: Wenn ich nicht erfolgreich wäre, könnte ich es mir nicht leisten, in diesem Aufzug hier zu sitzen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 03. April 2014, 10:10:20
Wie soll man so eine Aussage deuten? siehst du so komisch aus oder wie?

Hahahaha. Cool.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 03. April 2014, 14:26:38
Mein liebschter arbeitet oft auch mit skandinavischen Ländern zusammen...eher im Bereich Schule und Erziehung....

...Die arbeiten da auch in den Kindertagesstätten und Schulen sehr viel mit Motivation. Er ist von dem System sehr angetan.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 03. April 2014, 18:58:59
finnische grundschulen sehen auch aus wie einfamilienhäuser mit küche , bad und drei wohnzimmern.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: GiftUndGalle am 03. April 2014, 21:26:20
finnische grundschulen sehen auch aus wie einfamilienhäuser mit küche , bad und drei wohnzimmern.

Plus Sauna, oder?     :P
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Kulle am 03. April 2014, 22:56:24
Hmm das ist interessant, auf welches Echo das hier stösst.
....

Das war von mir flapsig gemeint. Ich kenne solche Ansagen eher aus den 70/80 Jahren.

......Hier sind die Maßstäbe etwas anders: Leistungsdruck gibt es kaum. ....
Was im übrigen alles auch nichts daran ändert, dass die Arbeit hier stressig ist.

Das ist aber ein Widerspruch.  Kein Leistungsdruck und doch stressig? Wie soll ich mir das vorstellen?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 05. April 2014, 14:06:03
...weil mich in ca. 25 Minuten ein Jeeper besuchen kommt  :) - wir werden
mit unseren Wrangler'n (YJ + TJ) am Nachmittag ein wenig durch die Wein-
u. Waldviertler-Landschaft cruisen  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 05. April 2014, 15:13:43
So ein Jeep hat wenigstens ein (Stoff-) Dach. Wir wollten heute Mopped fahren, aber bei dem Wetter wird das nix...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 06. April 2014, 12:11:56
Ich habe nach 20 1/2 Jahren den Arbeitsvertrag zum 30.09. gekündigt (ich habe so eine lange Kündigungsfrist) .. mit dem Urlaubsanspruch werde ich so Ende Juli nach NRW ziehen... Irgendwie war es hart ...aber die Freude überwiegt!! Die Mitbewohnerinnen freuen sich auch...das ist richtig gut :)

.....mein heutiges Hammererlebnis  :)

Ich bekomme bereits zum 31.07.14 einen Auflösungsvertrag  :) (habe den Abteilungsleiter nen netten Brief geschrieben 8)). Ist besser erst ma....wegen Schulbeginn, Umzug, Familienzusammenführung .. etc etc. .. huihuihui .. nach 40 Jahren München .. meiiiii  :) :)

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 06. April 2014, 15:09:18
Endlich kann ich die Steuererklärung fertigmachen.  Und es ist wieder durchgeharkt und aufgeräumt :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 10. April 2014, 14:49:02
Heute ist der International Be Kind to Lawyers Day (http://www.bekindtolawyers.com/)!  ;D ;D ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 10. April 2014, 22:04:22
...weil ich vor ca. 20 Min. mit 'nem Jeeper-Kumpel telefoniert habe - wir
pilgern am Sa., in der Früh' zu einem Geländewagen-Trial  - wird somit ein
Ganztages-Ausflug werden :D

...sehr gut ! - Kopf entleeren/abschalten, blöd reden,... - "mental auftanken",
Bekannte/Freunde/Gleichgesinnte wieder treffen,...od. so,...  :)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 11. April 2014, 06:23:16
die katze hat ab 3.30h ihre 4 junge geworfen. das war ganz friedlich. bloß der olle nigel fand das furchtbar aufregend und quitsch und winselt und bellt. trotz schnuppern dürfen etc....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 12. April 2014, 01:29:37
weil Strandurlaub angesagt ist.
Eine Woche Meer, Strand und Erholung.
Was mir schleierhaft ist: Warum musste ich vorhin 40 Paar Schuhe verpacken? Ich hab 4. Warme, Halbschuh, Badelatschen und Hausschuhe. Wozu brauchen 3 Weibsen 36 Paar Schuhe für 7 Tage? Und warum musste ich den Inhalt zweier Kleiderschränke im Kombi unterbringen? Ich pack ne kleine Tasche und das Gänslein stopft noch etliche ihrer Klamotten dazu. Sind das wieder die elementaren Unterschiede zwischen mann und frau?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 12. April 2014, 01:46:25
..wie auch immer  8) ...
genießt den Urlaub  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 12. April 2014, 01:52:39
oh, ja, das werd ich
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. April 2014, 06:06:14
@ganter: Schönen, angenehmen,... und erholsamen Urlaub  ;)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 12. April 2014, 10:00:35
Frauen wollen halt immer für den Fall aller Fälle gerüstet sein ;D

Und obwohl ich mich bei Reisen mittlerweile wirklich sehr einschränke, was Klamotten und Schuhe anbetrifft....
Ich habe immer das Falsche dabei 8)

Heißt, am Ende der Reise gibt es Klamotten, die ich überhaupt nicht getragen habe, weil das Wetter nicht stimmte. Und eben auch Klamotten, die ich öfters während des Urlaubs in die vor-Ort-Wama schmeißen musste, weil der Rest des Reservoirs wettertechnisch eben nicht passte. Dem Klimawandel sei mein Undank gegolten. Auf nix mehr ist Verlass.

Bei der Fußbekleidung ist es einfacher. Watt Festes für Hardcore-Wetter, was Leichtes für Summertime und dann noch was für die Inhouse-Wanderung (also Hausschluppen 8)).

Mein Problem ist eher, was ich alles zum Malen mitnehme. Da zeigen sich eher die Grenzen *seufz. Vor Ort zeigt sich dann nämlich, dass ich DAS nicht mithabe, was ich gerade bräuchte :o

Schönen Urlaub, Ganter. Hauptsache, Euer Wagen hinterlässt keine Spuren von Brandfunken aufgrund der Bepackung ;D





Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 12. April 2014, 13:31:34
Bei mir ist immer die Entscheidung schwer, welche Hose zieh ich an und welche pack ich ein. Beide müssen mit, das ist klar.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Gianluca am 12. April 2014, 14:23:14
Sind das wieder die elementaren Unterschiede zwischen mann und frau?

Eindeutig ja  ;)
Ganter, sei froh, dass Ihr nicht mit'm Flieger unterwegs seid. Allein die Nachzahlung fuer Ueberschreitung der 20/23 kg kann das ganze Taschengeld auffressen.

Gute Erholung und viel Spass - und lass die Gaense zu Wasser

Meinereiner gibt, oder besser versucht das maximale Packvolumen vorzugeben, so es mit dem Mopped auf Reisen geht. "Das sind Deine 35 Liter und das snd meine 35 Liter." Anfangs schaut das auch alles noch ganz passig aus, aber meine Liebste hat ja auch noch das Topcase im Hinterkopf.
Und dennoch schluepft das ein oder andere Teil immer noch in "meine 35 Liter".
Aber wieso habe ich noch nie etwas vermisst, wo mir doch nur so wenig Platz bleibt?  :.)
Was aber Standard ist, dass wir mindestens ein kleines Paket vorab heim schicken, da meine Liebste aber auch fast in jedem Nest irgendetwas findet, das unbedingt mit muss. Die Kroenung war ein Dirndl.

Bei Flugreisen stoppe ich bewusst bei knapp 15 kg, da mir schon bewusst ist, was noch passiert. Spaetestens bei der Kulturtasche angekommen, gibt es einen Aufschrei.

Bin auch urlaubsreif. Im Juli geht's mal wieder ins kuehlere Deutschland.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 12. April 2014, 16:49:44
ohne gepäck fliegen, in den nächsten charity/second-hand-laden und einkleiden. und mit notiz zum verschenken dort lassen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 12. April 2014, 17:11:15
Genau...an sich braucht man nur Geld und Ausweis  :)

Was machstn eigentlich mit den Katzenbabys Nigel? Und was sind sie eigentlich geworden (mädel/bub) ?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 12. April 2014, 17:15:36
wies aussieht 3j 1m...

alle wohlauf. und vor allem haben sich die hilfs-sherrifs beruhigt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 13. April 2014, 01:08:42
dann ist ja gut. Was ich so mitgekriegt habe, läuft unter: mama gans cool, wenn nur die Blöden drumherum nicht wären. Katzen und andere Säuger werfen seit Millionen von Jahren ihre Kiddies in die Welt, ohne groß herumzumachen. Ist erst ein Thema, seit diese Kindfixiertheit überhand genommen hat.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 13. April 2014, 01:09:57
@ gianluca
Daumen hoch!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 13. April 2014, 21:35:05
Special Effects

Frischer Fisch zu Surströmming?  :evil
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 13. April 2014, 22:01:28
Naja...... ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 16. April 2014, 23:35:57
Mein Garten ist bald fertig*freu*. Ich hoffe, dass ich euch nächste Woche ein paar Bilder hochladen kann.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 17. April 2014, 08:16:37
Mein Sohn hat aus Langeweile ein Hochbeet gebastelt. Die Bretter gaben von den Maßen erst mal nicht so viel her; zusammengebaut sieht das jetzt aus, als hätte ich einen antiken Sarkophag im Garten stehen; fehlt nur noch die Mumie...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. April 2014, 09:01:55
Vielleicht solltest Du mal nachbuddeln?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 17. April 2014, 09:16:42
In dem Sandboden hier hält sich nichts, alles verrottet sofort. Das einzige, was früher gelegentlich hochkam, war Munition. Die Amis hatte in der Ecke hier direkt nach dem Krieg kurzfristig ein Munitionslager, da war wohl die eine oder andere Gewehr- / MG-Patrone liegen geblieben. Ich habe jedenfalls schon lange nichts mehr gefunden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 17. April 2014, 09:44:37
Mein Sohn hat aus Langeweile ein Hochbeet gebastelt

post Pictures! mein Garten ist immer noch ein Teil einer Baustelle, habe vorgestern von Arbeitskollegin Tommatenpflanzen bekommen und an einem Hoch Beet gedacht als provisorische Gemüsebeet! ich will es selber basteln  ;D 
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 17. April 2014, 10:07:11
post Pictures!

Okay; wird aber heute Abend oder morgen.

Zitat
an einem Hoch Beet gedacht als provisorische Gemüsebeet! ich will es selber basteln  ;D

Provisorisch ist da nichts dran, das hält ewig. Meine Bürokollegin hat einige Erfahrungen mit Hochbeeten. Von ihr erhielt ich z.B. den Tip, das untere Viertel erst einmal mit dünnen Ästen etc. zu füllen. Zum einen kann man auf die Weise erst einmal eine Menge Abfälle loswerden, wenn man Hecken schneidet. Das ist prima, weil mein Kirschlorbeer wuchert wie Unkraut. Zum anderen braucht man dann nicht so viel Erde reinzukippen.

Das Beet, das mein Sohn da gebastelt hat,  ist 60 cm hoch und zwei Meter auch 80 cm groß. Das ist wesentlich größer, als man sich das erst einmal vorstellt: Platz für einen mumifizierten Pharao oder ca. 50 mumifizierte Katzen, Krokodile, Ibisse und was die alten Ägypter sonst noch so alles in die Pyramiden gesteckt haben.

Wenn man das komplett mit frischer Blumenerde auffüllen will / muß, läuft das richtig ins Geld.

Ansonsten gibt es komplette Bausätze im Baumarkt zu kaufen für teuer Geld (hab unlängst eines in einem Baumarktprospekt gesehen für unverschämte 180 €), oder man kauft Bretter, Pfosten und die billigste Holzschutzlasur im Baumarkt und macht das selbst. Wir waren bei Materialkosten von ca. 65 €.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 17. April 2014, 10:08:40
@ Moody:

Hatten wir nicht mal einen Gartenthread, wo man das sinnvollerweise hin verschieben könnte?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 17. April 2014, 10:12:09
@ Moody:

Hatten wir nicht mal einen Gartenthread, wo man das sinnvollerweise hin verschieben könnte?

ja, bitte und noch ein Bücher-thread wo wir Fragen und Empfehlungen austauschen können  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 17. April 2014, 12:12:10
Im März um einen neuen Job beworben, ähnliche Tätigkeit, ähnlicher Arbeitgeber, aber eine Nummer besser in der Hierarchie und 40 % mehr Gehalt. Nächste Woche Vorstellungsgespräch.

Aber irgendwas ist ja immer:

- Ich muß mir einen neuen Anzug kaufen; aus den alten bin ich irgendwie rausgewachsen.
- Ich muß hier kündigen und habe da erstmal sechs Monate ohne Kündigungsschutz zu überstehen.
- Wahrscheinlich ist da genauso ein Chaos wie hier, und außerdem noch mehr Arbeit.
- Wahrscheinlich nehmen sie mich eh nicht.

Hmpf.

EDIT: Eltern sagen: Laß das, das Risiko ist zu groß, am Ende hast Du gar nichts. Freundin sagt: So viel Kohle ist unanständig, Du verdienst jetzt schon zuviel. Doppelhmpf.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 17. April 2014, 12:38:17
ja, bitte und noch ein Bücher-thread wo wir Fragen und Empfehlungen austauschen können  :D

Gibt es doch schon hier:

http://maennerboard.de/index.php?topic=118.0

http://maennerboard.de/index.php?topic=135.0
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 17. April 2014, 12:48:17
Ich drück die Daumen, Stachelhaut.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 17. April 2014, 12:55:33
Für mich ist der heutige Tag einfach perfekt:
ich darf nach der Arbeit für 2 Stunden beim Buchhändler bei einer Tasse Kaffee lesen und anschliessend mit einer Freundin in einem netten Lokal bei noch mehr Kaffee reden reden und nochmal reden.

Hach, das Leben kann so herrlich sein! :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 17. April 2014, 12:57:20
- Ich muß mir einen neuen Anzug kaufen; aus den alten bin ich irgendwie rausgewachsen.

Müßtest Du auch bei der Arbeit dann immer Anzug tragen?

Zitat
EDIT: Eltern sagen: Laß das, das Risiko ist zu groß, am Ende hast Du gar nichts.

Kann sein, kann nicht sein.

Zitat
Freundin sagt: So viel Kohle ist unanständig, Du verdienst jetzt schon zuviel.

Kuck mal, ob es in dem neuen Laden auch eine neue Freundin für Dich gibt...  8)

Hör auf Deinen Bauch. Und nimm auf jeden Fall das Vorstellungsgespräch mit. Absagen kannst Du danach immer noch.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. April 2014, 13:24:15

- Ich muß mir einen neuen Anzug kaufen; aus den alten bin ich irgendwie rausgewachsen.
Friss nicht so viel!
Zitat
- Ich muß hier kündigen und habe da erstmal sechs Monate ohne Kündigungsschutz zu überstehen.
Kündigungsschutz hatte ich auch mal. Ist eine Illusion im Neofeudalismus.
Zitat
- Wahrscheinlich ist da genauso ein Chaos wie hier, und außerdem noch mehr Arbeit.
Das bist Du dann ja schon gewohnt.
Zitat
- Wahrscheinlich nehmen sie mich eh nicht.
Dann ist ja alles gut!

Zitat
EDIT: Eltern sagen: Laß das, das Risiko ist zu groß, am Ende hast Du gar nichts.
Das sagen die immer.

Zitat
Freundin sagt: So viel Kohle ist unanständig, Du verdienst jetzt schon zuviel. Doppelhmpf.
Lass mal 'ne Bemerkung fallen wie "Sind Deine Schuhe eigentlich noch gut?" oder so.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 17. April 2014, 13:51:43
Sie gibt kein Geld für Schuhe aus. Fast jedenfalls. Sie besitzt fünf Paare, davon sind drei Fußballschuhe.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 17. April 2014, 14:17:24
Jetzt sei nicht so schwierig.
Du wirst den richtigen Köder schon finden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 17. April 2014, 16:16:21
Hör auf Deinen Bauch. Und nimm auf jeden Fall das Vorstellungsgespräch mit. Absagen kannst Du danach immer noch.

*unterschreib*
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 17. April 2014, 17:35:35
@ Moody:

Hatten wir nicht mal einen Gartenthread, wo man das sinnvollerweise hin verschieben könnte?
hab ich nicht gefunden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 17. April 2014, 17:50:07
na dann eröffnen wir einen neuen  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 17. April 2014, 18:04:09
hab ich nicht gefunden.

Hier:

http://maennerboard.de/index.php?topic=114.0
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 17. April 2014, 20:35:56
Nächste Woche Vorstellungsgespräch.

Aber irgendwas ist ja immer:

- Ich muß mir einen neuen Anzug kaufen; aus den alten bin ich irgendwie rausgewachsen.
- Ich muß hier kündigen und habe da erstmal sechs Monate ohne Kündigungsschutz zu überstehen.
- Wahrscheinlich ist da genauso ein Chaos wie hier, und außerdem noch mehr Arbeit.
- Wahrscheinlich nehmen sie mich eh nicht.

Du mußt Dich auf das Vorstellungsgespräch mental richtig vorbereiten (http://pdf.textfiles.com/posters/lawyercoloringbook.pdf).
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 18. April 2014, 09:33:36
Sehe es einfach locker und gehe es just for fun mal an.

Du hast derzeit einen sicheren Arbeitsplatz und kannst Dich ohne Sorge auf Neues einlassen. In welche Sch.... Du ggf. rein geraten würdest, bleibt natürlich offen.

Aber anhören würde ich mir das Angebot des potentiellen AG zumindest auch.

Ich werde auch immer "abwertend" angeguckt, wenn ich in "normalen" Klamotten (also kein Anzug oder Köstüm) zur Arbeit komme. Der Laden ist da (aber nur) zum Teil sehr konservativ eingestellt.

Bei manchen Anlässen zwinge ich mich (oder bin eben freiwiilig bereit) dazu. Ansonsten geht es bitteschön um die Arbeitsleistung, nicht um das hochverehrende Outfit.








Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. April 2014, 19:12:56
300 km mit den Moppeds durch die Pfalz geschraddelt.  :D

(http://up.picr.de/18039774hk.jpg)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 21. April 2014, 21:05:23
...scheint ja optimales Mopped-Wetter gewesen zu sein  :)

...übrigens, interessante "Sprüche/Formulierungen/Grafiken",
die Eure T-Shirts/Leiberln' zieren  ;D

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 21. April 2014, 22:54:12
Würde mir auch gefallen so ein Scheidungs-Shirt. 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 22. April 2014, 08:57:46
Würde mir auch gefallen so ein Scheidungs-Shirt. 8)

Fragst Du Marple. Die ist Lieferantin für hochwertige Scheidungs-Shirts.  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 22. April 2014, 09:57:10
Mach ich auf jeden Fall. :)

Wenn nur schon endlich mal die Scheidung durch wäre  :.)

Ich hatte ja gehofft meinen neuen Reisepass schon mit meinem neuen Namen (aus erster Ehe) ausstellen lassen zu können. Aber Pustekuchen: jetzt musste ich das Ding noch mit meinem jetzigen Namen beantragen. :kotz

Wenn das in dieser Schneckengeschwindigkeit weiter geht, dannn bin ich nächstes Jahr immer noch mit diesem Widerling verheiratet *Frust schieb*.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 22. April 2014, 10:22:21
Wenn das in dieser Schneckengeschwindigkeit weiter geht, dannn bin ich nächstes Jahr immer noch mit diesem Widerling verheiratet *Frust schieb*.

Mopped kannste Dir aber trotzdem schonmal zulegen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 22. April 2014, 10:33:20
Mopped kannste Dir aber trotzdem schonmal zulegen.

Unbedingt.  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 22. April 2014, 11:51:57
Ich bin noch nie Mopped gefahren....ich kann das gar nicht. :-[
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 22. April 2014, 11:56:26
Ist wie Fahrrad fahren ohne treten, nur schneller.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 22. April 2014, 11:58:34
D.h. dann, dass die Leute schneller als bisher zur Seite springen müssen, wenn ich unterwegs bin.  :evil
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 22. April 2014, 12:01:56
Genau.  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 22. April 2014, 12:17:49
Bei dem Abi-Shirt fällt mir wieder der Aufkleber von neulich auf ner Heckscheibe ein: 

Hauptschulabschluss 2017

Fand ich wirklich witzig.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 22. April 2014, 12:38:02
Hauptschulabschluss 2017

Optimistisch.  :evil
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 24. April 2014, 08:44:00
Ich könnte abkotzen:

Vorgestern am Vormittag bestelle ich Toner für meinen Drucker.

Gestern gegen Mittag verlasse ich das Büro, weil die Kartusche unwiderruflich leer ist.

Heute früh finde ich keine Tonerkartusche auf meinem Schreibtisch.

Ich rufe bei dem Laden an; immerhin habe ich das Gerät mit einem 24-Stunden-Service gemietet.

Die haben den Auftrag verschlampt. Ich bin heute voll mit Fristsachen. Jetzt kann ich nach Offenbach fahren und mir die Tonerkartuschen selbst abholen...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 24. April 2014, 22:09:32
Hattest Du das nicht erst vor kurzem schon gehabt ?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 24. April 2014, 22:26:56
Nicht mit Toner.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 25. April 2014, 00:17:44
Liebschter, ich, Töchti großgroßgroß, Töchti großgroß und Töchti groß haben ein nettes zu Hause gefunden....ziehen 01.07.  ein  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 25. April 2014, 00:21:57
du Glückskeks
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 25. April 2014, 00:23:29
Ich werde nachher stundenlang sex haben. Sozusagen Slowsex
Ich werde Tomatensugo und BBQ-Sauce zubereiten.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 25. April 2014, 00:26:39
Ich werde nachher stundenlang sex haben. Sozusagen Slowsex
Ich werde Tomatensugo und BBQ-Sauce zubereiten.

Ist es nicht etwas spät für BBQ Sauce?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 25. April 2014, 00:35:05
Warum? Am WE wird gegrillt, da kommt die auf den Tisch.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 25. April 2014, 08:55:24
Liebschter, ich, Töchti großgroßgroß, Töchti großgroß und Töchti groß haben ein nettes zu Hause gefunden....ziehen 01.07.  ein  ;D

Schön. Aber ich dachte, Du seist gerade erst umgezogen ?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 25. April 2014, 09:30:47
Ich werde nachher stundenlang sex haben. Sozusagen Slowsex

Deine Frau auch? Oder nur du?  (http://www.cosgan.de/images/midi/frech/c041.gif) (http://www.cosgan.de/smilie.php)

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 25. April 2014, 09:47:41
Schön. Aber ich dachte, Du seist gerade erst umgezogen ?

...ne ne, waren bislang nur Vorbereitungen dazu...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: mirakel am 25. April 2014, 13:41:16
....weil es herrlich draußen ist! Um die 20 Grad, Sonne, yeah!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 26. April 2014, 19:43:56
Es geht voran. Ich meine die Sanierungsarbeiten. Nach über einem halben Jahr. Dafür ist heute Ausmisten und Ausräumen bzw. Umräumen angesagt, damit die Jungens freie Fahrt zum Streichen der Küche und des Flurs haben. Fehlt nur noch der Schreiner, der noch nicht mal beauftragt wurde :P
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 26. April 2014, 21:23:17
...weil ich heute laaange geschlafen habe - bis ca. 06:50 Uhr, :D ... gemütlich meine
Morgen-Kaffees geschlürft habe,... -  den Rasen gemäht habe,... was' G'scheites ge-
kocht habe,... und mit den Hunden eine etwas lääääääängere Runde als sonst spa-
zieren war  :) ... und endlich die Kopfschmerzen erträglich(er) sind bzw. ganz ver-
schwinden,...  :o

...Zeit zum "ein wenig Auftanken hatte/habe"  :)

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 26. April 2014, 22:15:14
...weil ich heute laaange geschlafen habe - bis ca. 06:50 Uhr

...an einem Samstag....ein Traum ...bis 6:50 h schlafen ... der Wahnsinn!  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: entropie am 26. April 2014, 23:05:23
Mein Wirt hat heut vergessen die 10 Korn aufzuschreiben. Nach Beanstandung dessen, entgegnete er mit den Worten: 'Is ok Jungs!'

Wie Weihnachten und Ostern zusammen :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 27. April 2014, 16:55:14
Fragst Du Marple. Die ist Lieferantin für hochwertige Scheidungs-Shirts.  ;)

...btw.: Marple = hier auch schon längere Zeit nicht mehr vertreten  :schild

... habe ich da irgendetwas "überlesen" ???

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 27. April 2014, 20:33:52
mein kleiner citroen ax stand ein halbes jahr rum. kurz vor der haustür hatte er die hufe hochgemacht. gind während der faht aus und sagte keinen ton mehr. mausetot. verdacht vom lieblings-superguten schrauber : zahnriemen. gestern guckt ein befreundeter hobbyschrauber rein.
ne strubbelige 5amp - sicherung, die aber die ganze motorelektrik absichert.
der kleine läuft wieder. yippyyy!. und kostnix. doppelyippy !!


(http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/e035.gif)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 27. April 2014, 20:35:14
@Druide: Sie wird wohl momentan keine Zeit und keine Böcke für das Forum haben, weil Job und Co. und so.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 27. April 2014, 20:39:37
@grashopper: Danke f. d. Info ! ... wusste ich nicht,... - Hauptsache
bei/mit ihr ist alles OK  :)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 01. Mai 2014, 13:29:31
...weil ich heute wieder mal' etwas G'scheites gekocht habe  :D

...Bilder kommen späääääter bzw. morgen - Internetz funzt dzt.
nicht,...  >:( >:(  :sauer1 :sauer1

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 01. Mai 2014, 20:38:04
lch hätte heute einen Schlaf-Marathon einlegen können. Bzw. ich tue es einfach mit Pausen. Vielleicht braucht der Körper das einfach mal zwischendurch.....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 01. Mai 2014, 21:06:59
@grashopper: Recht hast Du ! ... - gib' Deinem Körper, was er braucht.

...ich bin heute um ca. 06.40 aufgestanden, ... habe aber einen 4 (!)-stündigen
Nachmittagsschlaf einlegen müssen ... - ich glaub' ich bin/werde "alt"  :schild

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 02. Mai 2014, 07:16:52
Ob "alt", weiß ich nicht. "Ausgelaugt" trifft es eher. Hey, und ich bin älter als Du, Du Jungspunt! ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 03. Mai 2014, 15:50:29
...weil es "bald" (heute Abend, oder morgen  :schild) wieder einmal Spare-Ribs
zu vertilgen gibt :D - ...dzt. "ziehen" die Schweindi-Knochen - gut zugedeckt  ;)
- im Kühlschrank  ;D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 09. Mai 2014, 08:06:38
Im März um einen neuen Job beworben, ähnliche Tätigkeit, ähnlicher Arbeitgeber, aber eine Nummer besser in der Hierarchie und 40 % mehr Gehalt. Nächste Woche Vorstellungsgespräch.

Und? Was war?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 11. Mai 2014, 12:53:53
Es ist bekanntlich, heute ist Muttertag, ich wurde mit meiner Lieblingsmusik aufgeweckt, der Frühstückstisch war so eingedeckt  :) 

(http://i61.tinypic.com/34o7i85.jpg)

der Sohnemann schenkte mir:

(http://i57.tinypic.com/dwtbg5.jpg)

die Tochter schenkte mir 2 Nagellack, weil sie mir meine immer weg nimmt  ;)

und ich habe endlich Uni gesehen  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 11. Mai 2014, 13:03:34
Mir wurde ein cooler selbst verfasster Rap vorgetragen...und eine Plastikblume (irgendwie bekomme ich die das dritte mal...immer die selbige  8) ) ... aber Rap war richitig cool!  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 11. Mai 2014, 13:26:23
... aber Rap war richitig cool!  :)

das kann ich mir vorstellen  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 11. Mai 2014, 14:18:20
Na, ihr habt ja brave Kinder  ;D.

Mein Sohn schläft noch, ich glaub, das war ziemlich spät bei ihm gestern. Dafür hatte ich einen sehr geruhsamen Vormittag, was mir recht war, da ich gestern mit meiner Mama beim Musical "Tarzan" war (was übrigens phantastisch war. Nicht die Story, die ist ja nix Neues. Aber die Inszenierung mit dieser vielen Akrobatik war einfach großartig) und ich danach so aufgedreht war, dass ich erst um 2 Uhr ins Bett gegangen bin.

Das Kind lädt mich aber heute abend zum Griechen ein, das ist schon abgemacht. Falls er bis dahin wach ist  8).

Und - es ist ein guter Tag, weil sich meine liebste Nikibo wieder hier angemeldet hat  :evil !
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 11. Mai 2014, 14:42:43
wollte eigentlich gestern faul vor der Klotze auf die Couch liegen, ist nicht's gelaufen  :(
so bin zu die Boarischen Tanznacht gegangen, es war toll, bin auch erst um 3 ins Bett gefallen  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 11. Mai 2014, 20:48:50
Mir gehen mit zunehmendem Alter diese ganzen "Feierarbeitstage" auf den Keks. Muss ich nicht mehr haben, ich habe mehr und mehr lieber frei und keinen Besuch. Mein Töchterchen hat mir ein aus meinem Garten geklautes Blümchen überreicht  ;D ;D. Und die beiden Jungs haben angerufen, reicht mir völlig.

*wink Zorri*
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Heiland am 11. Mai 2014, 21:29:44
Warum ist heute ein guter Tag? Gute Frage. Auf die keine Antwort existiert, muss die Frage doch als polemischer Natur bezeichnet werden. Ich jedenfalls konnte über das kläglich-herbstliche Wetter nicht hnweg sehen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 17. Mai 2014, 20:49:45
Gestern 3 Richtige und heute 3 Richtige im Lotto. Ich werde reich!!! ;D

Und heute mit 5 Leuten unterwegs zwecks urban sketching. Wetter prima, nur im Schatten haben wir nachher gefroren wie die Kesselflicker.

(http://up.picr.de/18311420ga.jpg)

(http://up.picr.de/18311421hp.jpg)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 17. Mai 2014, 21:01:11
@grashopper: Solltest Du evtl. mal' einen Lotto-Sechser (auf 1x checken) und nicht
wissen wohin mit dem Geld - schick' mir bitte eine PN, E-Mail - ich gebe Dir umgehend
meine Bankdaten  ;)

btt: Super, dass Du mal' wieder Zeit gefunden hast zum urban sketchin'  :)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 24. Mai 2014, 23:10:29
...weil ich heute einen "angenehmen" Hausbesichtigungstermin wahrgenommen habe - und im Zuge dessen
bzw. und auch danach ca. insgesamt 400 km im/mit dem Auto runter gespult habe - und auch 1,5 Std. mit
dem Jeep gecruist bin (zusätzl. nochmals ca. 70 km)... - der Kopf ist frei, wie schon lange nicht mehr  :)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 27. Mai 2014, 19:27:54
...weil ich mir heute zum gestrigen Urlaubstag einen weiteren
Urlaubstag "drangehängt" habe  :D

...war nicht geplant, doch ich erhielt heute i. d. Nacht/zeitig
i.d. Früh', dass die beiden anderen Kolleginnen - beide - den
Freitag ("Fenster-/Brückentag") in Anspruch nehmen wollten;

...ist/war f. mich auch OK,... - bin nach dem 1. Kaffee wieder
(schlaf-)mützen gegangen, und erst um ca. 07.45 Uhr aufge-
standen  :)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 27. Mai 2014, 19:29:45
...ja...sowas muss manchmal! gut gemacht  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 28. Mai 2014, 21:36:59
...weil ich mit einem verda..t guten Jeeper-Kumpel (ist gelernter Schlosser, Mechaniker und Landwirt)
soeben ca. 40 Min. über dieses und jenes und wasweissichwassonstnoch telefon. geplaudert habe  :D

...war ein super Gespräch  :) - und jetzt werde ich mit den Wölfleins spazieren gehen und mich
auf den morgigen Tag freuen, wo ich alleine mit den Viecherln'  :D den Feiertag genießen werde.

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 29. Mai 2014, 23:11:39
weil ich auf den Notebook ein selbstständig gepatchtes, windows like Linux drauf habe,
Und sich endlich eine Alternative für Windows und Mac bietet. 8) ';D

Super, noch ein Mail Client drauf und perfekt ist die Choose.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Maro am 30. Mai 2014, 08:48:23
...weil endlich wieder die Sonne scheint, und das bedeutet zum einen, es wird hier im Haus wärmer und zum anderen, ich kann Bodos Pseudoindiendecke endlich wieder mit zu ihm nehmen.  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 30. Mai 2014, 10:14:10
Im Gegensatz zu gestern ist hier auch sonnig, zumindest phasenweise. Ideal für einen Großkampftag im Garten.

Eigentlich war ja vorgestern ein sehr guter Tag: Da hat sich mein Sohn für den Moppedführerschein angemeldet.  ;D
Mal sehen, ob er diesmal durchhält.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 30. Mai 2014, 11:56:20
weil ich auf den Notebook ein selbstständig gepatchtes, windows like Linux drauf habe,

welches?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 30. Mai 2014, 12:06:17
Das würde mich auch interessieren!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 30. Mai 2014, 12:09:36
Und? Was war?

Lief ganz gut. Arbeitgeber ist allerdings SEHR seltsam. Entscheidung soll erst im Juni getroffen werden, dann geben sie mir bescheid. Ich sitze hier wie auf Kohlen. Hm.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 30. Mai 2014, 13:06:35
Arbeitgeber ist allerdings SEHR seltsam.
Menschlich oder firmenmäßig?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 30. Mai 2014, 13:54:21
Beides. Das Vorstellungsgespräch wurde vom stellvertretenden Firmenchef und dem Leiter des "Hauptstadtbüros" geführt. Beide hatten keinen Schimmer von den konkreten Arbeitsbedingungen, die immerhin durch Tarifvertrag geregelt sind - diesen halten sie aber für "unverbindlich". Die Stelle war im Februar "für sofort" ausgeschrieben. Ich habe mich Anfang März beworben, Mitte April kam eine Einladung zum Vorstellungsgespräch Ende April. Die Entscheidung wird erst im Juni getroffen. Seltsam langsam, wie ich finde. Brauchen die nun jemand oder nicht?

Inhaltlich haben sie eine umfangreiche Materie, die der Bewerber bearbeiten soll. Die Materie ist aber nicht EDV-mäßig erfasst und liegt nur portionsweise in den verschiedenen Standorten im gesamten Bundesgebiet vor. Wie da gearbeitet wird, wussten die Herren im Vorstellungsgespräch nicht so genau zu sagen. Hm.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 30. Mai 2014, 14:56:45
Die brauchen einen Historiker.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 30. Mai 2014, 16:24:05
Die brauchen einen Historiker.

oder Praktikant!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 30. Mai 2014, 16:32:24
Ich weiß nicht, wen oder was die brauchen. Sie suchen jedenfalls einen Juristen mit Erfahrung in einem speziellen Bereich der Juristerei und einer bestimmten politischen Ausrichtung. Und ich mache mir gewisse Hoffnungen, dass ich der beste Bewerber gewesen sein könnte - es sind nicht so viele auf dem Markt mit der speziellen Art von Erfahrung, ich dürfte der einzige Bewerber gewesen sein, der genau den Job seit Jahren macht und bereit ist, ihn hinzuschmeißen und zu dieser Firma zu wechseln, zumal diese Firma keinen besonders guten Ruf genießt, was Arbeitsbedingungen der Beschäftigten angeht - ich denke, dass sich außer mir nur Anfänger und Angehörige des in dieser Branche recht großen Prekariats beworben haben.

Nur scheinen sie der Tätigkeit, um die es geht, keine sonderliche Bedeutung zuzumessen. Wenn die Stelle ein halbes Jahr nicht besetzt ist, dann macht ihnen das offenbar nichts aus. Und ich habe auch nicht herausgefunden, was aus dem Vorgänger geworden ist; unbestätigten Gerüchten aus der "Szene" zufolge war der hoffnungslos überfordert und wurde entsorgt, allerdings schon Ende letzten Jahres.

Hinzu kommt noch, dass die Stellenausschreibung nichtssagend war und Rechtschreibfehler enthielt, aber von der Chefin des ganzen Ladens, der immerhin der älteste und viertgrößte seiner Art ist und im Jahr etwa 50 Millionen Umsatz haben dürfte, und ihrem Stellvertreter unterschrieben war.

Das ist alles sehr seltsam.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 30. Mai 2014, 16:38:12
was sagt dein Bauchgefühl? was meint deine Freundin?...wenn es um eine bundesweite verstreute Daten-Sanierung handelt, dann kann ich darunter paar Reisen auch vorstellen! hast den Vertrag gelesen?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 31. Mai 2014, 01:03:32
welches?

gentoo. Immerhin, ich poste gerade davon.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 31. Mai 2014, 07:32:47
was sagt dein Bauchgefühl? was meint deine Freundin?...wenn es um eine bundesweite verstreute Daten-Sanierung handelt, dann kann ich darunter paar Reisen auch vorstellen! hast den Vertrag gelesen?

Vertrag gibt es noch nicht. Sie sind ja noch mitten in ihrem Entscheidungsprozeß, für den sie sich 8 Wochen Zeit nehmen.

Datensanierung ist es nicht. Sie haben halt bundesweit Zweigstellen, in denen sie mit Tarifverträgen arbeiten. Dieser Job wäre Rechtsschutz für die 2. und 3. Instanz und Rechtsberatung der Zweigstellen. Wofür man die Tarifverträge braucht. Das sind 3.500, und offenbar liegen sie nirgends gesammelt vor. Das wird man hinnehmen müssen.

Bauchgefühl sagt: Hm. Wer weiß, ob Du die Probezeit überstehst, oder ob sie nicht doch irgendwann feststellen, daß sie gar keinen Juristen mehr brauchen. Und hm, wer weiß, ob die nicht so chaotisch und gleichgültig sind, daß Du da noch unglücklicher wirst als hier. Andererseits ist das kaum denkbar. Freundin sagt: Ist egal, Juristerei ist überall furchtbar. (Sie ist die Einfraurechtsabteilung bei der Konkurrenz und weiß, wovon sie redet.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 31. Mai 2014, 07:34:33
Aber zum Thema des Threads: Evtl. klingelt gleich der Postbote und bringt mein japanisches Kochmesser. :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Mai 2014, 07:35:34
Ist egal, Juristerei ist überall furchtbar.

Wo die Frau Recht hat, hat sie Recht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Mai 2014, 07:38:27
Evtl. klingelt gleich der Postbote und bringt mein japanisches Kochmesser. :)

Ich warte auf ein Ersatzteil für meine Kärcher Schmutzfräse und zwei Darwin-Fische fürs Auto.

Nachher geht´s erst mal zu meiner Gnädigsten und dann mit den Moppeds Richtung Fritzlar.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Stachelhaut am 31. Mai 2014, 08:00:59
Darwin-Fische

http://www.youtube.com/watch?v=X1Ek2BDu47g
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 31. Mai 2014, 19:26:03
he,he,he - bin soeben von einem 50minütigem Spaziergang mit den Wölfleins
retour  :D - den beiden hängt "lachend" der Schlecker (=Zunge) raus  :)

... war sehr "kopf-entlastend" f. mich - und den beiden hat es auch jede Menge
Spaß gemacht  :D

LG v. Druiden  :musik :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 31. Mai 2014, 19:34:07
Ich hoffe, dass Du bald ein eigenes Heim für Dich und Deine Fellnasen findest.
Dann gehen auch eventuell die Kopfschmerzen weg.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 31. Mai 2014, 19:54:54
DANKE ! - ich werde f. nä., spät. übernä. Woche
einen Termin mit einem "ehem. Risk-Manager"
in Punkto Kreditmöglichkeiten arrangieren.

Die bisherigen Banktermine waren einfach zum  :kotz

LG v. Peter
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 01. Juni 2014, 19:39:45
@Stachi, dein Bauchgefühl hat ein pessimistischen Klang!
aber ob in einer neue Stelle oder alte, wichtig dass du selber an die Aufgaben und an die damit verbundene Ziele glaubst(lassen wir das materielle außen vor) weil wenn du nicht an das was du machst glaubst, wirst immer auf der Suche bleiben :-\
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. Juni 2014, 19:18:07
Weil mein Jüngster heute Nachmittag mündliche Abiturprüfung hatte und jetzt frischgebackener Abiturient ist.  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 03. Juni 2014, 19:25:04
das ist schön und erleichternd  :), Glückwunsch Yossi meiner hat 2 Jahre noch vor sich! zählt erstmal die Tage bis zum Ferien   ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 03. Juni 2014, 19:29:50
na denn herzlichen Glühstrumpf, oder wie das heißt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 03. Juni 2014, 20:14:15
Herzlichen Glückwunsch Euch beiden ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 03. Juni 2014, 20:37:30
Weil mein Jüngster heute Nachmittag mündliche Abiturprüfung hatte und jetzt frischgebackener Abiturient ist.  :D

Gratulation ! meinerseits   :) - ich vermute, es wird wohl eine "Finanzspritze" Deinerseits
in Punkto Mopped-Führerschein u. bike geben...  ;) - nix für Unguat, oder so,... ist mir eben
eingefallen,...

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. Juni 2014, 20:52:54
ich vermute, es wird wohl eine "Finanzspritze" Deinerseits in Punkto Mopped-Führerschein u. bike geben...  ;)

Na klar.  ;)

Samstag gehen wir shoppen und kaufen ihm Motoradklamotten.  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 03. Juni 2014, 21:23:34
Herzlichen Glückwunsch an Deinen Jüngsten :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 03. Juni 2014, 21:46:24
gratulation, yossi.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: müder_krieger am 03. Juni 2014, 21:56:46
Hi folks, heute ist ein guter tag ....., weil - im westen viel neues! gutes!

nun steht nix mehr im wege, "spießer" zu werden, schrieb vom notar zum hauskauf ist da  :musik, meine 4 mädels und ich ziehen in wenigen wochen zusammen  8)

so long
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 03. Juni 2014, 23:00:58
...weil ich heute  - anscheinend definitiv - "begriffen" habe, dass ich künftig
mit sog. "weiß ich noch nicht genau, kann ich (dzt.) noch nicht sagen, das
ist noch nicht definitiv, das lasse ich mir noch offen,...- Aussagen udgl."
(wer hast dies wohl gesagt/geschrieben  :.)....) NIX anfangen kann und will;

--> solch' (für mich) nichts aussagenden Kommentare bringen mich quasi
zur "Weißglut", in meinem Kopf beginnen Zwerge zu hämmern und mein
Magen schmerzt extrem... (Geraunze aus)  :kotz

...somit werden div. Fragen meinerseits ein-/abgestellt - ich handle "und ent-
scheide nach meinem Gefühl" - und hierbei wünsche ich mir selbst jede Menge
"Glück + Erfolg, dass ich das (ENDLICH) auch so durchziehe !!! " (pfffooaaah,
hab' wirklich ICH das soeben geschrieben  :.) )

KEINE Rücksichtnahme mehr, als unbedingt nötig/erforderlich !

LG v. Druiden

P.S.: Sorry, für's Geraunze, posting gehört evtl. i. d. Miespeter...-Fred ...
Ich habe wieder mal' die Schnauze voll, da ich auf div. Fragen kein defi-
nitives JA od. NEIN bzw. klare An-/Aussage(n) erhalten habe  >:(




Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 04. Juni 2014, 00:54:00
Das ist doch mal  was wirklich Gutes. Herzlichen Glückwunsch Yossi.  :-) Eine Sorge weniger.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 04. Juni 2014, 07:05:09
...somit werden div. Fragen meinerseits ein-/abgestellt - ich handle "und ent-
scheide nach meinem Gefühl" - und hierbei wünsche ich mir selbst jede Menge
"Glück + Erfolg, dass ich das (ENDLICH) auch so durchziehe !!! " (pfffooaaah,
hab' wirklich ICH das soeben geschrieben  :.) )

KEINE Rücksichtnahme mehr, als unbedingt nötig/erforderlich !

Guter Vorsatz! Halt das durch!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 04. Juni 2014, 07:23:25
Guter Vorsatz! Halt das durch!

Yep!!!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 04. Juni 2014, 09:49:44
...sodala - soeben für morgen, 12.00 Uhr einen Termin
mit 'nem - angeblich sehr guten u. seriösen - Finanz-
berater-Menschen gecheckt  :)

http://www.xing.com/profile/Alfred_WunderlAuner

...da ich NICHT "spammen" möchte, kann o. a. link auch
gerne "gelöscht" werden - das mögen bitte die Admini-
stratoren entscheiden - DANKE !

LG v. Druiden  :musik :musik


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Gianluca am 04. Juni 2014, 10:04:38
Toi, toi, toi !

Wie der Norddeutsche auch in der Wueste zu sagen pflegt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 04. Juni 2014, 10:30:23
Toi, toi, toi !


! Yep!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 06. Juni 2014, 12:25:49
Ich weiß nicht, wen oder was die brauchen.

Ich glaube, von denen habe ich auch gerade ein Jobangebot bekommen:

Sehr geehrter Herr/Sehr geehrte Frau.
Sie erhalten diese Benachrichtigung als ein Bewerber um die Stelle von einem Obermanager in unserer Internet-Gesellschaft. Unser aktuelles Angebot an Sie schließt einen flexiblen Arbeitsplan, Krankenversicherung, ein Bruttogehalt von $50000 (Fünfzigtausend Dollar), einen jährlichen Urlaub für zwei Wochen ein.
Damit wir die benötigte Information bitte füllen Sie das unterstehende Formular aus www.spam.co.ua/de
Danke für Ihre Rücksicht
Direktor, Abteilung für Arbeitskräfte
Wilhelm Albertson
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 13. Juni 2014, 09:44:20
 :) weil ich heute vor 16 Jahre ein wunderbare junge Mann zur Welt gebracht habe   ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 13. Juni 2014, 09:47:41
Na denn Glückwunsch!

Wo ist das Mopped?  ;)

Ich habe heute absichtlich verschlafen.  :)

Um 12.30 einen Termin in Karlsruhe; eigentlich wollte ich vorher noch kurz ins Büro. Scheiß drauf.  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 13. Juni 2014, 10:00:00
Na denn Glückwunsch!

Danke  :)

Wo ist das Mopped?  ;)

jetzt langsam mit mir Yossi  ;) ... muss das Geld erst zusammen bringen  :.)

ein Bienenstich kriegt er heute wie er sich gewünscht hat, dazu lässt es am Mittwoch mit 20-30 Freunde am Grillplatz krachen( er darf jetzt Bier trinken  :.))
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 14. Juni 2014, 20:00:24
...unter anderem, ...weil ich heute das "Fffflllaaaaiiisssccchhhhh" f. morgen eingebeizt habe - der
Rahm-Gurken-(Knoblauch-Chili-Flocken-)Salat wird auch entsprechend "ziiieeehheeennnn"  :evil

ein wenig Holz gesch(l)ichtet habe,... das 5te Thomapyrin schön langsam zu wirken beginnt  :.),
.... ich mir f. heute Abend erneut ein g'scheites Abendessen fabrizieren werde,... und bald mit den
Wölfleins unterwegs sein werde  :D

LG v. Druiden  :musik :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 14. Juni 2014, 20:49:55
Danke  :)

jetzt langsam mit mir Yossi  ;) ... muss das Geld erst zusammen bringen  :.)

ein Bienenstich kriegt er heute wie er sich gewünscht hat, dazu lässt es am Mittwoch mit 20-30 Freunde am Grillplatz krachen( er darf jetzt Bier trinken  :.))

@ Druide
Irgendwann kommen wir *droh

@ DieFrau

Nachträglich herzlichen Glückwunsch an Sohnemann. Gut, dass das Mopped noch nicht da ist, wo er ja erst einmal seinen Geburtstag feiert ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 14. Juni 2014, 21:12:59
Danke Hopper  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 14. Juni 2014, 21:18:37
Danke Hopper  ;D

Von mir auch nachträglich...die 16 empfand ich als besonders toll!  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 14. Juni 2014, 21:40:35
Danke Schelm, ich weiss nicht... für mich war die 16 genauso wie die vor und nach gleich, andere Kultur/Land andere Sitten !meine Kinder wachsen eben hier und für denen ist es was besonderes, ich freue mich auf jeden Fall wenn sie glücklich sind  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 14. Juni 2014, 21:43:40
Von mir auch nachträglich...die 16 empfand ich als besonders toll!  :)

Watt habe ich mir da mit W7 angefangen. Das W7 lädt immer noch.....  Immerhin sind es jetzt nur noch 4 Stunden nach der Anzeige. Die halte ich nicht durch.

Mit 16 bin ich als Sozius auf dem Mopped des damaligen Freundes meiner Schwester (die wollte nicht) mitgefahren.War ne schöne Tour. Und nachträglich noch das Kompliment von ihm, dass er kaum gespürt hätte, einen Sozius zu haben ;D
Kann man heute knicken :.) Ich würde mich ängstlich festklammern oder neben/hinten runter fallen ;D

Einmal habe ich selbst ein Mopped gefahren. Wusste nur nicht, wie das mit dem Bremsen so läuft. Hatte mir auch vorher keiner erklärt.
Lief aber trotz nicht ganz genau genommener Kurve gut aus. Danach war mir  jedoch klar, dass ich Moppedfahren eben zukünftig lasse ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 14. Juni 2014, 21:48:00
16 .. Herzlichen Glückwunsch auch nachträglich!

Mit 16 haben sie mich aufgrund ausgelebter Sturm- und Drangzeit zur Besinnung in ein bayrisches Internat gestopft. Den gleichen Gedanken hatten alle anderen Eltern auch. War eine tolle Zeit  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 14. Juni 2014, 21:48:05
Ach 16  :) ...wild und ungestüm..  :)

...das mit den bremsen suchen kenne ich auch :lala
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 18. Juni 2014, 21:44:58
Weil ich heute mit einem Paket, vollgepackt mit selbstgemachten Kleinigkeiten und vielen guten Wünschen, von virtuellen Freunden überrascht wurde. Sag noch einer mal was gegen FB. Unglaublich!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 18. Juni 2014, 21:56:47
Geburtstag?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 18. Juni 2014, 22:05:55
Nein, bin im Krankenhaus. 32 Leute haben sich zusammengetan und jede hat mir eine selbstgemachte kleine Überraschung geschickt. Ich bin hin und weg.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 18. Juni 2014, 22:17:00
Na dann gute Besserung!  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 18. Juni 2014, 22:22:49
von mir auch
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 18. Juni 2014, 22:26:23
Danke, danke, alles halb so wild!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 18. Juni 2014, 23:12:38
@Nikibo: Gute Besserung !

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 19. Juni 2014, 09:00:57
Gute Besserung, Ibo! Schick mal eine PN wegen FB. Bin da auch inzwischen. Und ich empfinde es garnicht so unübel. 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 19. Juni 2014, 09:13:10
FB ist nicht schlimm, bin zwar nicht regelmäßig angemeldet aber ich schaue ab und zu rein um den Kontakt zu meiner Familie zu pflegen 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schoel am 19. Juni 2014, 10:10:26
Ich wohne zwar in NRW, arbeite aber in Osnabrück. Heißt: Ich muss raus, obwohl in der Heimat alle frei haben. Aber wenigstens waren die Straßen heute leer. Das hat mir schonmal ein wenig den Tag versüßt. :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 19. Juni 2014, 11:31:08
Weil ich frei habe bis Sonntag und das Wetter gut ist.
Weil mein Sohn nachher zum Festival fährt bis Sonntag oder Montag.
Weil ich vier(!!!) Tage völlig alleine hier sein werde, welch ein Traum! Schlafen, wie ich will. Kochen, wie ich will. Keiner stellt Ansprüche. Keiner fordert etwas. Habe ich schon mal erwähnt, dass ich sehr gerne alleine bin?  ;D

Und es ist ein guter Tag, weil ich derzeit nicht aktiv Musik mache. Vor einer knappen halben Stunde pilgerte hier am Haus die katholische Kirchengemeinde vorbei incl. Musikverein, die Armen. So warm und dann auch noch einen Prozessionsmarsch spielen. Auf dem Balkon mit einem Eis in der Hand war das deutlich entspannter als in dem Pulk mitzulaufen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 20. Juni 2014, 21:55:53
Moin geht es in die Heimat :)

Mom (naja, Paps bezahlt) lädt anlässlich ihres Geburtstages abends zum Griechen im Dorf ein. Und Sonntag gehen wir dann zu Lasten derFußball-Familientippkasse hin zum Frühstücksbuffet ;D ;D

Und am Montag werde ich wohl wieder ganz träge und um einige Kilo schwerer zur Sch...arbeit zurückkehren.

Aber erst mal Wochenende ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 20. Juni 2014, 22:49:40
Keiner stellt Ansprüche. Keiner fordert etwas.

Traut sich ja keiner bei Dir dominantem Suppenhuhn! Außerdem müsstest Du mich jetzt besuchen, Zeit haste ja :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 20. Juni 2014, 23:00:22
Traut sich ja keiner bei Dir dominantem Suppenhuhn!

Wenn keiner da ist, kann sich auch keiner trauen ;-)


Außerdem müsstest Du mich jetzt besuchen, Zeit haste ja :)

Öhm. Das wäre tatsächlich mal eine Idee gewesen. Wieso denkst du nie früher an sowas? Schließlich wohnst du eben leider nicht um die Ecke....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 23. Juni 2014, 15:10:45
Heute habe ich als Dankeschön und Mitbringsel griechisches Olivenöl von einem Kollegen geschenkt bekommen :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Tillmann am 25. Juni 2014, 09:21:34
Ich wohne zwar in NRW, arbeite aber in Osnabrück. Heißt: Ich muss raus, obwohl in der Heimat alle frei haben. Aber wenigstens waren die Straßen heute leer. Das hat mir schonmal ein wenig den Tag versüßt. :D

Ging  mir ähnlich. Familie hatte frei, aber ich musste raus.

Aber heute ist ein guter Tag, weil ICH heute zu Hause bleiben kann. Und da es draußen regnet wie aus Eimern, macht das noch mehr Freude!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 28. Juni 2014, 21:52:39
...weil ich heute definitiv/fix zugesagt habe, beim Hardcore-Geländewagen-Trial
in Oberwart (als Zuschauer) dabei zu sein  :) - findet nä. Wo.E. (Sa.) ab 08.00 Uhr
statt - Anreisezeit für mich beträgt ca. 3 Stunden - SCHEI.. drauf !!!  :evil

...durch div. andere (Haushalts-)Agenden und Hausbesichtigungen bin ich heuer eh'
zu fast noch nix' gekommen - diesen Termin nehme ich jedenfalls wahr  :)

ENDLICH wieder mal' "geistig voll abschalten", blöd daher-reden, Gleichgesinnte,
verrückte Leute treffen - (einfach) Spaß haben  :evil

LG v. Druiden  :musik :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 29. Juni 2014, 22:54:07
Weil meine Eltern gut an der Ostseeküste angekommen sind und jetzt erst mal 2 Wochen dort chillen, rumfahren und einfach genießen ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 11. Juli 2014, 19:44:02
Mein Sohn hat heute seine Note für die Diplomarbeit (Maschinenbau) bekommen.: 1,3
Ich bin hin und weg und saustolz auf den Bengel! *freuundhüpf*
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 11. Juli 2014, 20:05:12
Mein Sohn hat heute seine Note für die Diplomarbeit (Maschinenbau) bekommen.: 1,3
Ich bin hin und weg und saustolz auf den Bengel! *freuundhüpf*

Glückwunsch, auch an Deinen  Sohn. Da kann er wirklich  stolz drauf sein. Und Du auch auf ihn ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 11. Juli 2014, 20:30:39
Heute ist der allerbeste Tag, weil ich von einer lieben Freundin eine wirklich gute Nachricht erhalten habe...

Mein Sohn hat heute seine Note für die Diplomarbeit (Maschinenbau) bekommen.: 1,3
Ich bin hin und weg und saustolz auf den Bengel! *freuundhüpf*

Richte ihm meine herzlichen Glückwünsche aus! Ich kann deinen mütterlichen Stolz so gut nachvollziehen  ;D ;D ;D! Hoffentlich kann ich in drei Jahren ähnliches berichten  8).
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 11. Juli 2014, 22:48:53
Grasi und Korinthe: Danke!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 12. Juli 2014, 00:25:34
Glückwunsch, das ist schön wenn die Sprossen ihren Weg finden  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 12. Juli 2014, 00:55:42
Danke schön!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. Juli 2014, 07:06:04
Heute ist der allerbeste Tag, weil

Hühner!  :.)

Schreiben hier eigentlich noch Männer mit?  :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 12. Juli 2014, 08:19:28
Hühner!  :.)

Schreiben hier eigentlich noch Männer mit?  :.)

Die Gockels erleben wohl nix Positives  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. Juli 2014, 10:17:25
Es ist nicht das *ob*, sondern das *wie*.

Typisch hühnermäßige Eiteitei-Formulierungen zum Teil, mit stark steigender Tendenz.

Mir wird schlecht beim Lesen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 12. Juli 2014, 10:20:35
Die Gockels erleben wohl nix Positives  ;D
Dochdoch. Meine Tochter bekommt eine Doktorandenstelle, und mein Vater ist wieder aus dem Krankenhaus heraus.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 12. Juli 2014, 10:49:35
Dochdoch. Meine Tochter bekommt eine Doktorandenstelle, und mein Vater ist wieder aus dem Krankenhaus heraus.
Klasse! Beides!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 12. Juli 2014, 12:10:00
Dochdoch. Meine Tochter bekommt eine Doktorandenstelle, und mein Vater ist wieder aus dem Krankenhaus heraus.

Und da kannst Du verdammt noch mal stolz drauf sein, was den beruflichen Werdegang Deiner Tochter anbetrifft. Für Deinen  Vater wünsche ich noch hoffentlich genesende Jahre.  Mann, wer zeitlebens an Energie verbraucht hat,, sollte doch bitteschön nach Renteneinritt auch den Lohn enthalten, den er bisher sv-mäßig  bislang erwirtschaftet hat


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. Juli 2014, 12:51:40
...weil ich heute einige Lotto-Scheine in der Trafik durchsehen ließ -> 9,20 (neunkommazwanzig) erhielt ich ausbezahlt :D - und sofort "sinnvoll" in-
vestiert ... --> in Benzin  :evil

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. Juli 2014, 12:52:16
Heute ist der allerbeste Tag, weil ich von einer lieben Freundin eine wirklich gute Nachricht erhalten habe...

Dochdoch. Meine Tochter bekommt eine Doktorandenstelle, und mein Vater ist wieder aus dem Krankenhaus heraus.

Richte ihm meine herzlichen Glückwünsche aus! Ich kann deinen mütterlichen Stolz so gut nachvollziehen  ;D ;D ;D! Hoffentlich kann ich in drei Jahren ähnliches berichten  8).

Mal ehrlich: Klingt das nicht völlig bescheuert?  :P
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 12. Juli 2014, 12:54:41
...weil ich heute einige Lotto-Scheine in der Trafik durchsehen ließ -> 9,20 (neunkommazwanzig) erhielt ich ausbezahlt :D -

Ich hab eine Lotto-Kundenkarte, da sind die Millionen spätestens am Dienstag ohne viel Federlesen auf dem Konto.  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 12. Juli 2014, 21:48:37
Es gibt ein Konto, da sind die Lotto-Millionen schon am Samstag drauf. Jeden Samstag.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 18. Juli 2014, 20:45:01
...weil für mich heute der letzte Tag der 2wöchigen Urlaubsvertretung einer meiner
Kolleginnen war - mit einigen Überstunden die letzten beiden Wochen wurde die
zusätzliche Arbeit so einigermaßen gecheckt  :P

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 18. Juli 2014, 23:58:18
4,20 beim Euro-Lotto. Ich werde reich ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 19. Juli 2014, 00:07:37
Gib nicht alles auf einmal aus. Leg was für schlechte Tage zurück. Und denk an die Altersrückstellung.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 19. Juli 2014, 01:36:38
Ich habe den Dacia heute abgeholt und er fährt sich ganz gut.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. Juli 2014, 08:19:17
Hä? Fährst Du Autos nicht Probe, *bevor* Du sie kaufst?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 19. Juli 2014, 15:26:29
Nein. Der Dacia stand in einer anderen Filiale als der, bei der ich gekauft habe. Außerdem hatte ich es eilig, weil ich bereits in 1 1/2 Wochen mit dem neuen Auto in den Urlaub fahren muss.Mit dem alten Auto wäre es nicht mehr möglich gewesen.
Ich brauchte also ein Auto,das so schnell wie möglich zur Verfügung stand.
Ich habe lediglich noch die Einparkhilfe für vorne und hinten einbauen lassen.

In der Filiale habe ich lediglich einen 5-Sitzer kurz angesehen.

Ich finde das Auto ganz gut und für meine Bedürfnisse voll und ganz ausreichend.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 19. Juli 2014, 17:23:59
Iphigenie - Du verscheißerst uns oder?

Irgendwie lebe ich in einer völlig anderen Welt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. Juli 2014, 17:33:49
Irgendwie lebe ich in einer völlig anderen Welt.

Ich auch.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 19. Juli 2014, 20:54:44
Iphigenie - Du verscheißerst uns oder?

Irgendwie lebe ich in einer völlig anderen Welt.

Ich "verscheißere" hier niemanden.

Für mich war, nachdem mein Vaneo Montag vor einer Woche nicht durch den TÜV kam, klar, dass ein neues Auto her muss. Ohne den TÜV hätte ich nicht in den Urlaub fahren können.
Mein zukünftiges Auto sollte zwei Kriterien erfüllen: 1. günstig, 2. mindestens 6 Sitze

Ich bekam also letzten Dienstag den Anruf der Werkstatt, dass der TÜV am Vortag nicht geklappt hat und dass u.a. die Servolenkung hinüber ist.
Die Reparatur war mir zu teuer, zumal sie das eigentliche Problem (hatte ich hier irgendwo geschrieben) nicht gelöst hätte.

Da ich Urlaub hatte und gerade Zeit hatte, bin ich also am Dienstag zu Mercedes, zu Audi und zu Renault gefahren, um mich nach einem anderen Auto umzusehen.
Schnell war klar, dass die ersten beiden sogar als Gebrauchtwagen viel zu teuer für mich sind.
Bei Renault habe ich den Verkäufer direkt auf einen Dacia angesprochen.
Er hatte einen Lodgy im Ausstellungsraum (5-Sitzer). Mich hat der Kofferraum interessiert und die Sitzaufteilung. Beides war ok.
Allerdings hätte er, wenn man ihn neu bestellen wollte, eine Lieferzeit bis mindestens Oktober gehabt.
Somit bin ich mit dem Verkäufer die Liste der verfügbaren Modelle durchgegangen.
Es gab nur diesen einen 7-Sitzer und er konnte innerhalb einer Woche an mich übergeben werden.

Somit wurde für den nächsten Tag ein Termin für den Vertrag und für die Bewertung meines Vaneos vereinbart.

Es hätte für mich keinen Sinn gehabt zuerst eine Probefahrt zu machen, da ich das Auto sowieso genommen hätte.
Eine Probefahrt hätte mich nur unnötige Zeit gekostet und nichts an meiner Entscheidung geändert.

Mir ist der "Fahrspaß" völlig schnurz. Ich muss von A nach B kommen, alle Kinder unterbringen und die Einkäufe verstauen können.
Ich gewöhne mich an jedes Auto, egal wie es sich fährt.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. Juli 2014, 21:23:43
Mir ist der "Fahrspaß" völlig schnurz.

Zitat
Ich gewöhne mich an jedes Auto, egal wie es sich fährt.

Ich hätte nicht gedacht, daß der Totalausfall der Libido so weite Kreise in andere Lebensbereiche ziehen kann...  8)

Macht Dir denn überhaupt irgendwas Spaß?  :iro

Klar *kann* man sich an alles gewöhnen. Aber es gab schon Autos, in die bin ich im Ausstellungsraum ein- und sofort wieder ausgestiegen, und mir war klar, daß ich dieses Modell nie und nimmer kaufen würde. Da waren objektiv sehr gute Autos dabei, aber wir waren einfach nicht kompatibel. Dann gibt es Autos, bei denen steigst Du ein und hast das Gefühl, einen gut sitzenden Handschuh anzuziehen. Was wäre denn, wenn der Dacia z.B. eine völlig grottige Rundumsicht gehabt hätte? Die Sitze einen Halt in der Kurve wie eine Behelfshängebrücke im Dschungel bei Windstärke acht?

Daß der Kofferraum beim 7-Sitzer deutlich kleiner ist als beim 5-Sitzer, weißt Du aber wenigstens schon, oder?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 19. Juli 2014, 22:13:30
Ich hätte nicht gedacht, daß der Totalausfall der Libido so weite Kreise in andere Lebensbereiche ziehen kann...  8)

Orgasmuspflicht beim Autokauf? Was es nicht alles gibt.... :iro

Macht Dir denn überhaupt irgendwas Spaß?  :iro

Klar würde mir ein netter Audi Q5 jede Menge Spaß machen....nur leider fehlt mir da momentan die Kohle.
Deshalb ist dieser Dacia auch nur geleast...denn ich hoffe, dass in 5 Jahren die Finanzielle Situation wieder rosig aussieht und ich nicht mehr so viele Kinder rumkarren muss.

...und bis dahin habe ich jede Menge anderen Spaß mit meiner wiedergewonnenen Freiheit und Lesen, Lesen, Lesen

Was wäre denn, wenn der Dacia z.B. eine völlig grottige Rundumsicht gehabt hätte?
Damit hätte ich mich schon arrangiert. Wie gesagt, ich gewöhne mich an alles, wenn es sein muss bzw. die Umstände erfordern.

 Z.B fand in den damaligen Mazda MX5 entsetzlich: ich saß zu weit unten und konnte fast nicht übers Armaturenbrett sehen, keine Einparkhilfe usw.
Mein Mann wollte ihn unbedingt haben und es war klar, dass ich dieses Ding auch ab und zu fahren muss.

Die Sitze einen Halt in der Kurve wie eine Behelfshängebrücke im Dschungel bei Windstärke acht?

Ich nehme mal an, dass das beim Stadtverkehr ohnehin zu vernachlässigen ist. Außerdem fahre ich sowieso nicht schnell (auf der Autobahn nie schneller als 120km/h).

Daß der Kofferraum beim 7-Sitzer deutlich kleiner ist als beim 5-Sitzer, weißt Du aber wenigstens schon, oder?

Jaha  :.)
Deshalb kann man die dritte Sitzreihe nach vorne klappen oder auch ganz ausbauen.
Für meine Einkäufe wird sie nach vorne geklappt und in den kommenden Urlaub fahren nur 4 Kinder mit, also wird die dritte Sitzreihe ebenfalls nach vorne geklappt und schon ist der Kofferraum riesig.

Ich bin eben ein pragmatischer Mensch.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. Juli 2014, 22:28:22
Z.B fand in den damaligen Mazda MX5 entsetzlich: ich saß zu weit unten und konnte fast nicht übers Armaturenbrett sehen

Hat Dir keiner gesagt, daß der Sitz höhenverstellbar ist?

Zitat
keine Einparkhilfe

Einparkhilfe? Bei einem Roadster, bei dem Du mit der rechten Hand an die hintere Stoßstangen greifen kannst, wenn Du Dich zum Rückwärtsfahren umdrehst???

Zitat
Ich bin eben ein pragmatischer Mensch.

Das ist kein Pragmatismus. Da gibt´s ein anderes Wort für.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 19. Juli 2014, 22:44:48
Hat Dir keiner gesagt, daß der Sitz höhenverstellbar ist?

Klar doch...nur nützt das nichts, wenn man nur 1,54 m klein ist. Da bist du mit der höchsten Stufe gerade mal so weit, dass du mit viel Hals recken über das Lenkrad linsen kannst.

Einparkhilfe? Bei einem Roadster, bei dem Du mit der rechten Hand an die hintere Stoßstangen greifen kannst, wenn Du Dich zum Rückwärtsfahren umdrehst???

Ich konnte weder den Anfang noch das Ende des Autos sehen....und "greifen" schon gleich gar nicht.
Schrumpf mal auf meine Größe und dann zeig mir wo du mit der rechten Hand hingreifst... :evil

Das ist kein Pragmatismus. Da gibt´s ein anderes Wort für.

Das darfst du gerne sehen wie du willst. Ich konzentriere mich aufs Wesentliche.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 19. Juli 2014, 23:04:40
Iphi, Du musst Dich nicht rechtfertigen, nur weil Yossi derzeit schräg drauf ist.
Du hast Dich entschieden und den Dacia gekauft. Punkt!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. Juli 2014, 23:09:24
Ich will mich auf einem Männerforum mit Männern unterhalten oder mit Frauen, die nicht dem Durchschnittsweibchen entsprechen.

 8) :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 19. Juli 2014, 23:11:15
Für das Gepäck nach Rom notieren: Boxhandschuhe 8)
 ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 19. Juli 2014, 23:11:29
Na, dann entspreche ich ja genau deinen Wünschen....ich bin nämlich: UNTERDURCHSCHNITTLICH :evil  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 19. Juli 2014, 23:13:12
Durchschnittsmänner suchen nie Durchschnittsfrauen zur Unterhaltung. Umgekehrt isses auch so :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. Juli 2014, 23:26:39
ich habe nichts gegen huhneskes Vorhandensein.

Ich habe nur was dagegen das man dieses, so wie ich finde, durchaus zeitkritische Forum versucht in Wolkenkuckkucksheimrosarot zu lackieren.

DAS kann man gern in anderen Foren,(...)...und da würde dann auch ein Gelenkbus dem Niveau nicht schaden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 19. Juli 2014, 23:30:43
Hey - da geht's/ging es um einen Autokauf. Das kann man(n) nicht einfach so kaufen wie
eine Wurstsemmel, einen Kühlschrank, einen Kochherd,... . Da muss bei der Begutachtung
einfach bzw. - so gut es eben geht - alles überprüft/gecheckt werden und falls man(n) bereit
ist, der eine oder andere Kompromiss eingegangen werden.

Hiermit oute ich mich wieder einmal: -> UND jede Menge Gefühl muss (für mich) beim ent-
sprechenden Autokauf mitspielen/mit ein fließen. Fühl' ich mich wohl in/mit dem Fahrzeug,
(OK, der Ausdruck "Baby" lag mir auf der Tastatur"), welche Macken gibt's - kann ich mit
denen leben, kann ich ein bissl' modifizieren.... - Überlegungen wie z.B.: Brauche ich unbe-
dingt dieses Fahrzeug: NEIN - will ich es (und kann es mir leisten, auch wenn ich mich ander-
weitig wo einschränken muss): JA !!! .  :evil ... ... ...

...just my 0,02 Cents ...

Druide  :musik :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 19. Juli 2014, 23:56:40
UND jede Menge Gefühl muss (für mich) beim ent-
sprechenden Autokauf mitspielen/mit ein fließen. Fühl' ich mich wohl in/mit dem Fahrzeug,
(OK, der Ausdruck "Baby" lag mir auf der Tastatur"),

DAS ist wahrscheinlich der Unterschied zwischen mir und einem männlichen Käufer.

Für mich ist ein Autokauf eine Sache wie „ein Kühlschrank“: erfüllt das Auto die praktischen Bedingungen (Preis, Platz), dann ist es ok für mich.
Alles weitere an „Schnickschnack und Komfort“ ist zwar nett, aber nicht ausschlaggebend für den Kauf. (Was nicht heißen soll, dass es keine Autos gäbe, die mein Herz höher schlagen ließen...aber die kann ich mir (noch) nicht leisten.)

Von dem Dacia bin ich sogar angenehm überrascht:
- man kann das Telefon per Bluetooth koppeln (den Luxus hatte der Mercedes nicht)
- er lässt sich leichter lenken als der Mercedes
- er hat auf allen hinteren Sitzen Isofix
- die Klimaanlage funktioniert wesentlich besser als beim Mercedes

Ganz ehrlich „Gefühlsduselei“ kann ich mir momentan beim Autokauf überhaupt nicht leisten.
Ich bin aber begeistert, dass ich für wenig Geld einen tollen Neuwagen bekommen habe.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 20. Juli 2014, 10:27:12
DAS ist wahrscheinlich der Unterschied zwischen mir und einem männlichen Käufer.

Langsam wird es ermüdend. Jetzt werden also alle männlichen Käufer über einen Kamm geschoren. Klar sind ja alle gleich, die Kerle.

Zitat
Für mich ist ein Autokauf eine Sache wie „ein Kühlschrank“: erfüllt das Auto die praktischen Bedingungen (Preis, Platz), dann ist es ok für mich.

Unzureichendes Lastenheft. Preis und Platz mögen als erstes drinstehen, aber damit hört es nicht auf. Mein 626 war der emotionsloseste Autokauf, den ich jemals getätigt habe. An dem habe ich meine Liste abgearbeitet, und alles war da. Trotzdem hätte ich den nie ohne Probefahrt gekauft, und wenn es bei der Probefahrt nicht "gepaßt" hätte, hätte ich ihn nicht genommen.

Zitat
Von dem Dacia bin ich sogar angenehm überrascht

Daß wir uns da richtig verstehen: Ich habe überhaupt nichts gegen Dacia; ich finde, die bauen tolle Autos.

Ich kaufe übrigens Kühlschränke wie Autos: Emotionslos und nach einem zuvor erstellten Lastenheft.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 20. Juli 2014, 12:17:39
Langsam wird es ermüdend.

dito

Jetzt werden also alle männlichen Käufer über einen Kamm geschoren. Klar sind ja alle gleich, die Kerle.


Um korrekt zu sein hätte ich schreiben müssen: Yossi und Druide (da ihr die einzigen beiden wart, die von einer gefühlten Passgenauigkeit, geschrieben habt)

Vergiss es einfach.

Ich hab echt keine Lust jedes Wort auf die Goldwaage zu legen. :.)

Unzureichendes Lastenheft. Preis und Platz mögen als erstes drinstehen, aber damit hört es nicht auf. Mein 626 war der emotionsloseste Autokauf, den ich jemals getätigt habe. An dem habe ich meine Liste abgearbeitet, und alles war da. Trotzdem hätte ich den nie ohne Probefahrt gekauft, und wenn es bei der Probefahrt nicht "gepaßt" hätte, hätte ich ihn nicht genommen.

Das ist ja alles gut und schön. Wenn du ihn nie ohne Probefahrt gekauft hättest, dann heißt das im Klartext, dass du noch eine Alernative gehabt hättest.

Und genau das ist der entscheidende Unterschied: bei mir gab es keine Alternative, die meine beiden Bedingungen (Preis, Platz) erfüllt hätten
Ich hätte es somit auch gekauft, wenn mir bei einer Probefahrt das ein oder andere nicht so besonders zugesagt hätte.
Ergo erübrigt sich in diesem speziellen Fall die Notwendigkeit der Probefahrt.

Damit wir uns richtig verstehen: eine Probefahrt ist für mich (nicht für andere) nur sinnvoll, wenn ich die finanziellen Mittel habe mich nach etwas "gefühlt passendem" umzusehen.

Hätte ich einen VW Sharan, einen Mercedes Viano oder sonst irgendetwas hochpreisiges ins Auge gefasst, dann hätte ich sehr wohl eine Probefahrt gemacht und ich hätte auch noch auf weit mehr Kriterien als nur Preis und Platz geachtet. Denn es gibt eigentlich noch Etliches, was ich gerne an Komfort in meinem Auto hätte, das der Dacia (tolles Auto hin oder her) eindeutig nicht hat.

Ich kaufe übrigens Kühlschränke wie Autos: Emotionslos und nach einem zuvor erstellten Lastenheft.

Wenn es bei mir nach einem Lastenheft gegangen wäre, dann  hätte ich den Dacia gar nicht kaufen dürfen, denn er hat nicht:
- Automatikgetriebe
- Schiebetüren
- höhenverstellbaren Fahrersitz
- höhenverstellbare Gurte
- elektrisch einstellbare Seitenspiegel
- integrierte Kindersitze
- einzeln umlegbare/herausnehmbare Sitze der dritte Sitzreihe
- großes Handschuhfach
- Navi

Das sind alles Dinge, die ich bei einer Probefahrt testen würde und die mir wichtig wären, wenn ich sie mir finanziell leisten könnte.
Der Dacia hat diese Dinge aber alle nicht. Was bitte soll ich da also noch testen? Etwa, dass das Neufahrzeug überhaupt fährt? :iro

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 20. Juli 2014, 18:48:59
Ergo erübrigt sich in diesem speziellen Fall die Notwendigkeit der Probefahrt.

Die erübrigt sich bei einem Neuwagen meiner Meinung nach sowieso.

Du hast Probe gesessen, Deine Punkteliste abgehakt. Also passt die Karre. Was soll eine Probefahrt noch bringen, was die Gewährleistung später nicht geradebiegen kann?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 20. Juli 2014, 18:52:31
Das Fahr*gefühl*?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 20. Juli 2014, 19:01:20
Das Fahr*gefühl*?

Wird völlig überbewertet.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 21. Juli 2014, 15:54:06
Iphi, ich konnte deine Argumentation verstehen bis ich deine Liste gesehen habe  :o da frage ich mich was hat der Dacia überhaupt noch???? da werde ich schon an deiner Stelle auf Fahrgefühl konzentrieren!!!!

mein Polo will langsam in Ruhestand gehen, VW haben für mich was ausgedacht und ein Angebot geschickt, schon der Anblick hat mich enttäuscht, aber ich dachte steige bei n' Freundin ein die das gleiche Auto neu gekauft hat, ich habe das Gefühl beim Bremsen raus zu springen(geworfen werden), die Innen-Ausstattung haben mich an Barbiemöbel/Plastickbecher erinnert!, die fordere scheibe sah viel größe aus als meine und trotzdem war der sichtfeld kleiner...... neee so nicht!

der Bearbeiter hat mich angerufen und fragte wie ich mich entschieden habe, ich habe ihn gesagt: es tut mir Leid, das Auto ist so hässlich und ich muss min. die nächsten 10 Jahre damit fahren und um die 20.000 dafür zahle.... er sagte, wenn Sie über die Ratenhöhe reden könnte ich was machen aber so kann ich nicht machen und bat mir andere Modell aber für mich war es schon vorbei ???

mein Polo ist unglaublich robuster als die neuen Plastickbecher und ich verstehe das nicht, wie kommt es dazu, ein und der selbe Hersteller mit diesem Qualitätsunterschied (dazwischen waren weniger als 10 Jahre)

ich werde mich von meinen Polo erst verabschieden wenn ein gescheiter Nachfolger gefunden wird!       
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 21. Juli 2014, 16:07:26
Da würde ich nicht mehr bei deutschen Herstellern suchen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Juli 2014, 16:18:38
frage ich mich was hat der Dacia überhaupt noch?

Entgegen Iphis Bekundungen z.B. einen höhenverstellbaren Fahrersitz.  8)

Zitat
ich werde mich von meinen Polo erst verabschieden wenn ein gescheiter Nachfolger gefunden wird!       

Citroen Cactus rulez. (http://www.topgear.com/uk/car-news/citroen-cactus-first-drive-2014-6-20) Ich glaube, das wird mein nächster.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Araxes am 21. Juli 2014, 17:40:31
Wenn es bei mir nach einem Lastenheft gegangen wäre, dann  hätte ich den Dacia gar nicht kaufen dürfen, denn er hat nicht:
- Automatikgetriebe
- Schiebetüren
- höhenverstellbaren Fahrersitz
- höhenverstellbare Gurte
- elektrisch einstellbare Seitenspiegel
- integrierte Kindersitze
- einzeln umlegbare/herausnehmbare Sitze der dritte Sitzreihe
- großes Handschuhfach
- Navi

Im Grunde kann man doch froh sein, wenn ein Auto das alles nicht hat, denn das geht alles kaputt und kostet dann ein Heidengeld, bis auf das große Handschuhfach vielleicht. Bei mir ist sogar der Umluft-Knopf schon nach 3 Jahren kaputt gegangen und aktuell fängt der Taster des rechten automatischen Fensterhebers an zu zicken. Kostet bei VW dann immer alles gleich 50 € oder mehr. Türfangband links kaputt 150 €. Daß sowas überhaupt kaputtgehen kann...

Möglichst wenig Kram im Auto ist das beste.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 21. Juli 2014, 19:07:17
Ich finde es viel befremdlicher in einer zumindest momentan finanziell ungünstigen/teils ungewissen Situation ein funkelnigelneues Auto derart schnell und auch noch auf Ratata zu kaufen, weil man in Urlaub fahren "muss", sich gleichzeitig aber um das Mensageld sorgt, ggf. sich sogar Geld von Freunden leihen muss.

Das war eigentlich meine Intention zu sagen, dass ich in einer anderen Welt lebe. Und nein, das ist/war überhaupt nicht böse gemeint, ich bin nur verwundert, wie Iphigenie das handhabt.


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Araxes am 21. Juli 2014, 19:29:07
Ein Auto ist ein Geldschlucker ohne Ende. Sollte man sowieso nur haben, wenn alles andere abbezahlt und vorgesorgt ist, man es sich von den Zinsen des Gesparten leisten kann und man es unbedingt braucht.

Die meisten Leute sind nicht mit sich selber ehrlich, wenn sie die Kosten des Autos durchrechnen. Diese Einstellung, sich für das Auto finanziell an die Decke zu strecken, ist sowas von "Achtziger".

In Ballungsräumen sind Stadtauto-Konzepte heutzutage die bessere Variante und für den Urlaub tut's ein Mietwagen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 21. Juli 2014, 20:00:07

Citroen Cactus rulez. (http://www.topgear.com/uk/car-news/citroen-cactus-first-drive-2014-6-20) Ich glaube, das wird mein nächster.

Aber nicht mit dieser Clownsfarbengestaltung, oder? Der Fahrer auf der Abbildung hat wohl den Fahrersitz zu hoch gestellt? Irgendwie scheint er kaum mehr "Luft" zum "Deck" zu haben.

Eben fuhr aber ein Cactus an der Tankstelle an mir vorbei. Stylisch schön, in so einer uni-metallicorangeockernen Farbe. Hat was. Ob es sich technisch und langfristig auch lohnt, bleibt noch eine andere Frage.

Ob ich meinen Hopperpolo mit 17 noch einmal über den TÜV kriege, weiß ich auch noch nicht. Stellt sich bald heraus. Ich hoffe, er schafft es.

Schnickegedöns bei dem elektronischen Luxus wie Türöffner, automatische Fensterheber/-schließer und für's Schiebedach brauche ich nicht. Wird es aber wohl bei den heutigen Anforderungen nicht mehr "ohne" geben, wenn es um Neuwagen und bald auch nicht mehr Gebrauchtwagen geht. Und die Neuwagen kommen mir aus schon benannten Gründen  sowieso nicht mehr in den Kauf. 

Leider ist es so, dass ich ja immer noch auf's Land fahre und da einen PKW benötige, wenn ich nicht 3 Tage alleine mit Hin- und Rückfahrt per ÖPNV (ICE, Bus) verbringen möchte....

Wenn überhaupt noch einmal einen neuen Wagen, dann gebraucht (1-2 Jahre) und ohne dieses neumodische Gedöns.
Es macht doch auch vielmehr Spaß als nur "Knöpfe" zu drücken.

Ok, vielleicht nur mir :.)






Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Juli 2014, 21:19:34
Aber nicht mit dieser Clownsfarbengestaltung, oder?

Da sieht man mich wenigstens kommen.  ;D

Zitat
Eben fuhr aber ein Cactus an der Tankstelle an mir vorbei.

Da hattest Du aber Glück! Der wird in D erst ab September verkauft, da muß ein französischer Urlauber an der Tanke gewesen sein. Ich habe den noch nicht live gesehen.

Zitat
Wenn überhaupt noch einmal einen neuen Wagen, dann gebraucht (1-2 Jahre) und ohne dieses neumodische Gedöns.

Das wird schwer. Meiner ist Baujahr 2009 und schon vollgestopft mit Elektronik.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 21. Juli 2014, 22:27:55
gibt schöne restaurierte VW Käfer unter 10 k
Da steckt nur die minimalste Elektronik drin uund selbst machen ist auch kein Prob. Auffallen tut mann auch damit.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 21. Juli 2014, 22:39:26
Nun ja ein VW Käfer wäre auch etwas. :-)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 21. Juli 2014, 23:05:31
.. da frage ich mich was hat der Dacia überhaupt noch???? da werde ich schon an deiner Stelle auf Fahrgefühl konzentrieren!!!

Er hat 7 Sitze, einen großen Kofferraum, Telefonanschluss......und ich "fühle dass er fährt", somit ist auch das viel beschworene "Fahrgefühl" für mich erfüllt.


Entgegen Iphis Bekundungen z.B. einen höhenverstellbaren Fahrersitz.  8)

Aaaalso, ich bin ein sehr friedliebender Mensch....außer man bezichtigt mich der Lüge  :sauer1

Deshalb habe ich extra für dich, Yossi, zwei Fotos von MEINEM Dacia gemacht, damit du siehst, dass MEIN Dacia keinen höhenverstellbaren Fahrersitz hat (bin extra gerade für dich in den Regen vor der Haustür gerannt!).

Das Modell, das ich im Autohaus angesehen hatte, hatte einen höhenverstellbaren Sitz (was wohl auch Serienausstattung sein sollte), meiner hat jedoch keinen!

(http://up.picr.de/18985500it.jpg)

(http://up.picr.de/18985501yp.jpg)

Ich finde es viel befremdlicher in einer zumindest momentan finanziell ungünstigen/teils ungewissen Situation ein funkelnigelneues Auto derart schnell und auch noch auf Ratata zu kaufen, weil man in Urlaub fahren "muss", sich gleichzeitig aber um das Mensageld sorgt, ggf. sich sogar Geld von Freunden leihen muss.

Das funkelnagelneue Auto hat nur(!) 17.374,00 Euro gekostet. Da ich das Geld nicht auf der hohen Kante habe muss ich es zwangsläufig auf Raten zahlen.
Für das alte Auto bekomme ich noch 3.100 Euro. Damit tilge ich den Kredit für das alte Auto. Außerdem fallen die Kindergartengebühren für ein Kind weg, was eine zusätzliche Ersparnis von 100Euro/Monat bringt. Es bleibt also am Ende trotz neuem Auto mehr in der Haushaltskasse als vorher.
Für das Mensageld zeichnet sich ebenfalls schon eine Lösung ab (genaueres weiß ich aber erst im August). Somit brauche ich mir das Geld wahrscheinlich erst gar nicht von meinem Kumpel zu leihen.

Mit Verlaub, wenn ich das Auto "nur" für den Urlaub bräuchte, dann würde ich wirklich lieber einen Mietwagen nehmen.

ABER ich transportiere damit täglich 3 bis 4 Kinder (zum und vom Kindergarten/Hort), ich fahre 2 x pro Woche damit ins Büro (vom Umland in die Stadtmitte) und mache mehrmals pro Woche damit für 6 Personen Einkäufe.
Da wird es mit einem Mietauto wirklich schwierig und teuer....und die von Araxes vorgeschlagene KFZ-Gemeinschaften sind damit ebenfalls nicht möglich.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 21. Juli 2014, 23:34:38
Aaaalso, ich bin ein sehr friedliebender Mensch....außer man bezichtigt mich der Lüge  :sauer1

Deshalb habe ich extra für dich, Yossi, zwei Fotos von MEINEM Dacia gemacht, damit du siehst, dass MEIN Dacia keinen höhenverstellbaren Fahrersitz hat (bin extra gerade für dich in den Regen vor der Haustür gerannt!).

Das Modell, das ich im Autohaus angesehen hatte, hatte einen höhenverstellbaren Sitz (was wohl auch Serienausstattung sein sollte), meiner hat jedoch keinen!

Ah, die Sitzhöhenverstellung haben sie also extra für Dich demontiert ("Schorsch, da kommt wieder die Kleinwüchsige. Schraub mal schnell einen Fahrersitz aus der Basisversion rein, dann können wir der noch ein paar Einparkhilfen verkaufen.").

Also laut Dacia gibt´s Dein Auto überhaupt nicht. Entweder, er hat keinen höhenverstellbaren Fahrersitz. Dann kann es nur die Basisversion sein. Oder er hat sieben Sitze. Dann kann es aber nicht die Basisversion sein. Guckstu hier. (http://www.dacia.de/dacia-modellpalette/lodgy/preise-ausstattung/preise-ausstattung-und-finanzierung/)

Ich weiß nicht, was die Dir verkauft haben.

Zitat
Das funkelnagelneue Auto hat nur(!) 17.374,00 Euro gekostet.

Da der teuerste Lodgy nach dem vorgenannten Link 16.590,- kostet, können die die Sitzhöhenverstellung nur ausgebaut und an einen fahrenden Altmetallhändler verkauft haben, bevor sie das Auto an Dich ausgeliefert haben.  8)

Irgendwie haben die Dich verarscht. Haben die Dich nicht darauf hingewiesen, daß das Auto nicht den Spezifikationen von Dacia Deutschland entspricht. Ist das vielleicht ein Grauimport?

Zitat
Mit Verlaub, wenn ich das Auto "nur" für den Urlaub bräuchte, dann würde ich wirklich lieber einen Mietwagen nehmen.

Hat meine Freundin vor drei Jahren gemacht, als ihr Auto ca. eine Woche vor dem Urlaub die Grätsche machte. Kostete etwas über 400 Ocken, und man konnte das Autoproblem in Ruhe und ohne Hektik lösen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 21. Juli 2014, 23:49:17
Oder man kauft einen guten Gebrauchten.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 21. Juli 2014, 23:58:24
Ah, die Sitzhöhenverstellung haben sie also extra für Dich demontiert ("Schorsch, da kommt wieder die Kleinwüchsige. Schraub mal schnell einen Fahrersitz aus der Basisversion rein, dann können wir der noch ein paar Einparkhilfen verkaufen.").

Also laut Dacia gibt´s Dein Auto überhaupt nicht. Entweder, er hat keinen höhenverstellbaren Fahrersitz. Dann kann es nur die Basisversion sein. Oder er hat sieben Sitze. Dann kann es aber nicht die Basisversion sein. Guckstu hier. (http://www.dacia.de/dacia-modellpalette/lodgy/preise-ausstattung/preise-ausstattung-und-finanzierung/)

Ich weiß nicht, was die Dir verkauft haben.

Der Dacia hat so einige Dinge nicht, die er eigentlich haben sollte.
Auf dem Lieferschein steht "Lodgy Ambiance dCi 90 eco2 7-Sitzer": 14080 Euro
- Platin-Grau                                                                                          470 Euro
- Innenharmonie
- Stoffpolsterung Ambiance
- Kofferraumabdeckung
- ESP + ASR
- Klang&Klima-Paket                                                                              950 Euro
- EPH, Vorne und hinten                                                                        950 Euro
- Bereitstellungskosten inkl. Sicherheitspaket                                       799 Euro
- Zulassungskosten                                                                               125 Euro


Gesamt 14600 Euro + MWST 2774 Euro = 17374 Euro

Irgendwie haben die Dich verarscht. Haben die Dich nicht darauf hingewiesen, daß das Auto nicht den Spezifikationen von Dacia Deutschland entspricht. Ist das vielleicht ein Grauimport?

Der Verkäufer hat nichts dergleichen erwähnt.



Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 22. Juli 2014, 00:01:25
Aber trotzdem bin ich mit dem Auto zufrieden.
Ich finde er fährt sich sehr angenehm.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 22. Juli 2014, 00:10:05
Aber trotzdem bin ich mit dem Auto zufrieden.

Dann isses ja okay.

Zitat
Ich finde er fährt sich sehr angenehm.

Daran habe ich nie gezweifelt.

Trotzdem solltest Du dem Autokauf vielleicht etwas mehr Aufmerksamkeit schenken als Du z.B. bei der Akquise von Ehemännern walten läßt.  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 22. Juli 2014, 00:24:41
Vielleicht liegt es daran:


...und Produktion in Marokko ermöglichen einen geräumigen Siebensitzer zum absoluten Discontpreis. ... 7. Dacia Lodgy dCi 90 eco2 5-Gang manuell Ambiance (66 kW)

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=und+Produktion+in+Marokko+erm%C3%B6glichen+einen+ger%C3%A4umigen+Siebensitzer+zum+absoluten+Discontpreis.+...+7.+Dacia+Lodgy+dCi+90+eco2+5-Gang+manuell+Ambiance+(66+kW)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 22. Juli 2014, 00:28:33
Trotzdem solltest Du dem Autokauf vielleicht etwas mehr Aufmerksamkeit schenken als Du z.B. bei der Akquise von Ehemännern walten läßt.  8)

Good Point! *zustimmendes Gemurmel*
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 22. Juli 2014, 05:00:17

Da hattest Du aber Glück! Der wird in D erst ab September verkauft, da muß ein französischer Urlauber an der Tanke gewesen sein. Ich habe den noch nicht live gesehen.


Auf das Nummernschild habe ich nicht geguckt. Er ist mir jedoch vorm Einsteigen in den Hopper schon aufgefallen und als er an mir vorbei startete, habe ich unter seinem hinteren Citroen Logo das Typ-Emblem "Cactus" gesehen.
Wirklich ein stylisches Auto. In der schon genannten Farbe auch sehr ansprechend. Auffallen tut er jedenfalls, auch ohne Clownsfarben ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 22. Juli 2014, 10:00:37
Ein Auto ist ein Geldschlucker ohne Ende. Sollte man sowieso nur haben, wenn alles andere abbezahlt und vorgesorgt ist, man es sich von den Zinsen des Gesparten leisten kann und man es unbedingt braucht.

Die meisten Leute sind nicht mit sich selber ehrlich, wenn sie die Kosten des Autos durchrechnen. Diese Einstellung, sich für das Auto finanziell an die Decke zu strecken, ist sowas von "Achtziger".

In Ballungsräumen sind Stadtauto-Konzepte heutzutage die bessere Variante und für den Urlaub tut's ein Mietwagen.

Unterschreibe ich in Gänze.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: konny am 28. Juli 2014, 16:48:27
Seh ich genauso. In Berlin etwa kommt man locker ohne Auto zurecht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schoel am 29. Juli 2014, 10:30:50
Bloß wohn mal (wie ich) auf dem Lande, wo selbst der nächste Supermarkt 3 Kilometer entfernt ist. Und da auf dem Lande die öffentlichen Verkehrsmittel nur geringfügig häufiger als Ebbe und Flut kommen, bist du auf ein Auto schon fast angewiesen! Wer hier mit 18 keinen Schein in der Tasche hat und am besten unbegrenzten Zugang zu Papas Auto, verliert schonmal seinen halben Freundeskreis.  :o

In größeren Städten mag das reichen mit Bus und Stadtbahn, nicht aber in kleinen Kommunen von 30.000 bis 50.000 Einwohnern. Noch schlimmer ist es bei meinen Großeltern. Dort fährt man selbst zu den "Nachbarn" 5 Minuten mit dem Fahrrad.  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 29. Juli 2014, 19:10:08
Ich stelle mal einige Pullen Wunschtrunk hin! Niklas hat sein Maschinenbaustudium mit einer Gesamtnote von 2,04 abgeschlossen. Und jetzt ärgert er sich schwarz, dass er mit 0,05 an einer 1 vorbeigeschrabbelt ist, der olle Streber.
Wenn mir das jemand prophezeit hätte, als er noch in der Mittelstufe war, ich hätte es nicht geglaubt! Ich dachte zu der Zeit, dass er bestenfalls Fahrkartenlocher bei der Bundesbahn oder Komiker beim ZDF wird.
Jetzt noch der Jüngste, dann sind sie alle durch mit der Ausbildung! Yeah!!!

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 29. Juli 2014, 19:24:39
glückwunsch,ehrlich! puh, das ist toll.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 29. Juli 2014, 20:43:59
Klasse! :) Herzlichen Glückwunsch an den Absolventen :)

Jo, ich bin damals auch wegen der mündlichen Prüfung (Prüfungsangst, Hirnverlust) an einer 1 vorbei geschrabbt.
War mir aber egal. Hauptsache, geschafft. Und das gut.

Einser-Kandidaten haben übrigens keine besseren Chancen bei Bewerbungen. Da werden noch andere Faktoren zur kritischen Prüfung herangezogen. Nur so aus beruflichen Erfahrungen......
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 29. Juli 2014, 20:53:36
Danke, danke Nigel und Grasi.
Ob 1 oder 2, egal, beides superklasse! Hauptsache, er kriegt jetzt auch einen Job, der ihm gefällt!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 29. Juli 2014, 20:59:53
Niklas hat sein Maschinenbaustudium mit einer Gesamtnote von 2,04 abgeschlossen.

Hey, geil! Glückwunsch!  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 29. Juli 2014, 21:13:45
Danke!
Jetzt müssen wir erst mal Vorstellungsklamotten kaufen. Was trägt Mann da heute? Ich dachte an Jeans, Hemd, Sakko. Anzug fänd ich überzogen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 29. Juli 2014, 21:22:36
Yep! Normale Jeans, unifarbenes T-Shirt oder auch Kurzarm-Hemd und ein Sakko, dass er immer noch ausziehen kann, wenn es zu schwül wird. Da wird keiner die Stirn runzeln. Männer in Anzügen mit Krawatte kommen je nach einstellender Einrichtung ggf. schon etwas "merkwürdig;kritisch" rüber. Kommt aber auf das einstellende Unternehmen an. Bei einer Bank wird er sich aber sicherlich nicht bewerben ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 29. Juli 2014, 22:52:36
Ich stelle mal einige Pullen Wunschtrunk hin! Niklas hat sein Maschinenbaustudium mit einer Gesamtnote von 2,04 abgeschlossen. Und jetzt ärgert er sich schwarz, dass er mit 0,05 an einer 1 vorbeigeschrabbelt ist, der olle Streber.
Wenn mir das jemand prophezeit hätte, als er noch in der Mittelstufe war, ich hätte es nicht geglaubt! Ich dachte zu der Zeit, dass er bestenfalls Fahrkartenlocher bei der Bundesbahn oder Komiker beim ZDF wird.
Jetzt noch der Jüngste, dann sind sie alle durch mit der Ausbildung! Yeah!!!

Klasse! Gratuliere!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: moody am 29. Juli 2014, 22:55:15
dito!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 29. Juli 2014, 23:53:45
Herzlichen Glückwunsch!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 30. Juli 2014, 10:02:23
Danke!
Jetzt müssen wir erst mal Vorstellungsklamotten kaufen. Was trägt Mann da heute? Ich dachte an Jeans, Hemd, Sakko. Anzug fänd ich überzogen.
Das kommt auf die Firma an.
Da sollte mann sich vorher erkundigen, der Dresscode ist normaler Weise kein Betriebsgeheimnis.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 30. Juli 2014, 10:15:38
Molto gratulazione.

Aber jetzt erst Bewerbung? Keine Praktika, bei denen er hängen geblieben wäre?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 30. Juli 2014, 10:32:43
Ich dachte an Jeans, Hemd, Sakko. Anzug fänd ich überzogen.

Anzug und nichts anderes! Obwohl ich bei Einstellungsgesprächen nicht so sehr aufs Äussere achte, ist das anderen Leuten, die ich kenne, sehr wichtig. Man sagt zwar immer, dass Förmlichkeiten nicht mehr wichtig genommen werden, aber das stimmt nicht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 30. Juli 2014, 10:35:04
Anzug und nichts anderes!

Ja!

Zitat
Man sagt zwar immer, dass Förmlichkeiten nicht mehr wichtig genommen werden, aber das stimmt nicht.

Es wird im Gegenteil wieder sehr wichtig genommen, daß jemand ein gutes Auftreten hat. Der schickste Anzug nützt nichts, wenn jemand beim Vorstellungsgespräch Kaugummi kaut.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Teppichporsche am 30. Juli 2014, 10:40:40
Ja!

Es wird im Gegenteil wieder sehr wichtig genommen, daß jemand ein gutes Auftreten hat. Der schickste Anzug nützt nichts, wenn jemand beim Vorstellungsgespräch Kaugummi kaut.

Kaugummi wäre das Todesurteil schlechthin!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 30. Juli 2014, 10:45:19
Jedenfalls ist zuviel in diesem Falle besser als zuwenig.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 30. Juli 2014, 10:52:04
Danke an alle für die Glückwünsche ;)

Das kommt auf die Firma an.
Da sollte mann sich vorher erkundigen, der Dresscode ist normaler Weise kein Betriebsgeheimnis
Ich werde es weitergeben, vielleicht haben sich da schon andere Kollegen beworben.

Molto gratulazione.
Aber jetzt erst Bewerbung? Keine Praktika, bei denen er hängen geblieben wäre?
Er arbeitet als Student schon seit Jahren bei einem Ingenieurbüro für Windkraftanlagen. So gern er möchte, er sieht dafür kaum eine Zukunft. Eigentlich wollte er sich sogar für regenerative Engerien spezialisieren, aber der Markt ist halt mau. Deshalb möchte er da nicht bleiben, er arbeitet aber zunächst erst mal weiter dort.

Anzug und nichts anderes! Obwohl ich bei Einstellungsgesprächen nicht so sehr aufs Äussere achte, ist das anderen Leuten, die ich kenne, sehr wichtig. Man sagt zwar immer, dass Förmlichkeiten nicht mehr wichtig genommen werden, aber das stimmt nicht.
Ich denke schon, dass die Äußerlichkeiten bei solchen Gesprächen wichtig sind, aber als Student gleich einen Anzug? Ist das nicht ein bißchen overdressed?
Aber okay, dann investieren wir das auch noch - wenn er das will. Beides, Sakko und Jeans und Anzug, schaden kann es ja nicht und er kann dann das wählen, worin er sich sicher und wohl fühlt. Find ich auch wichtig.

Und nein, Kaugummi würde er niemals in solchen Situationen kauen ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 30. Juli 2014, 12:09:00
Er ist ja jetzt kein Student mehr, sondern Maschinenbau-Ingenieur. Und als solcher möchte er doch auch eingestellt werden, oder?

Bei Vorstellungsgesprächen ist mehr besser als zu wenig. Ernsthaft.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 30. Juli 2014, 12:21:45
Ja, ich kauf ja alles ;) und werde es ihm ausrichten, was ihr meint. Im Gegensatz zu mir steht er eh auf solche Klamotten wie Anzug und Co. *Sparschwein schlachten geh*
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 30. Juli 2014, 12:23:34
Wieso er glaubt, der Markt für regenerative Energie sei tot, verstehe ich nicht.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 30. Juli 2014, 12:27:32
Genau kann ich das nicht beantworten, da müsste ich ihn fragen.
So halbwegs habe ich nur mitbekommen, dass andere Energien staatlicherseits deutlich mehr Bevorzugung erfahren. Ging nicht neulich erst durch die Presse, dass in Bayern neue Windkraftanlagen jetzt 2 km Abstand zur nächsten Bebauung haben müssen? Damit fiele, so die Presse, ganz Bayern für neue Standorte weg.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 30. Juli 2014, 12:36:33
Damit fiele, so die Presse, ganz Bayern für neue Standorte weg.

Das dürfte, vielleicht mit Ausnahme von Ostfriesland, fürs ganze Bundesgebiet gelten.

Ich denke aber, der Markt für kleine vertikalachsige Windräder, die sich der Eigenheimbesitzer aufs Garagendach setzen kann, ist recht vielversprechend.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 30. Juli 2014, 12:41:48
Die Preise für die fossilen werden weiter ansteigen. Da können es sich die Firmen bald nicht mehr leisten, sich Landtagsbeschlüsse zu kaufen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 30. Juli 2014, 14:05:34
Anzug und nichts anderes! Obwohl ich bei Einstellungsgesprächen nicht so sehr aufs Äussere achte, ist das anderen Leuten, die ich kenne, sehr wichtig. Man sagt zwar immer, dass Förmlichkeiten nicht mehr wichtig genommen werden, aber das stimmt nicht.

Wie Conte schon anmerkte, kann das je nach Unternehmen auch eine gewisse "Steifheit" (ich weiß es gerade nicht besser zu formulieren) vermitteln. Vor allem, wenn man sich dann selbst noch nicht mal im Anzug wohlfühlt.  Das ist ein zusätzlicher Stressfaktor bei so einem Anlass. Eine ungefetzte saubere Jeans, ein T-Shirt und ein Sakko machen auch je nach Unternehmen einen guten und  zum Teil lockeren Eindruck (von wegen "Steifheit").

Aber solange Ibos Sohnemann nicht in den abgetragensten Klamotten antritt, wird die Kleiderfrage wohl kein Problem sein ;)
Wir Ollen sind ja noch aus einer anderen Generation und einer anderen Zeit der Vorstellungsgespräche und mithin der Kriterien zur Auswahl von Kandidaten.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 30. Juli 2014, 15:54:57
Aber solange Ibos Sohnemann nicht in den abgetragensten Klamotten antritt, wird die Kleiderfrage wohl kein Problem sein ;)

Nee, bestimmt nicht ;) Die Kinder machen ja gern immer das Gegenteil von einem selbst. Meine Mutter war ein Kleiderständer und hat uns Blagen andauernd in irgendwelche Modeläden geschleppt. Stundenlanges Anprobieren, Ändern, Stillstehen, was es an neuer Mode gab, ich bekam sie - und ich habe es redlich gehasst, jeder Flecken ein Drama. Und ich wurde so zum Modeverweigerer. Nichts ist mir egaler als Klamotten. Wenn ich mich irgendwo vorgestellt habe, war eine meiner Bedingungen, dass ich mich nicht verkleiden oder gar schminken muss. Baubetriebe mit Staublungengarantie waren mir immer die liebsten.
Meinem Sohn habe ich vorwiegend praktische Klamotten gekauft und was trägt er am liebsten? Richtig, schicke Klamotten, Anzug, Sakko, Hemden und Co. Bei meiner Schwester mit ihrer Tochter das gleiche Drama.
Eigentlich hätte er auch genug Klamotten, wenn er nicht so viel abgenommen hätte. Schlottert alles ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Juli 2014, 18:45:48
Da hat mein Sohn doch heute Führerscheinprüfung gehabt, ohne was zu sagen, der kleine Drecksack.  :evil

Vor Schreck hab ich mir erst mal eine neue Motorradjacke gekauft.  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 31. Juli 2014, 19:24:05
ich geh mal davon aus, er hat bestanden.
Glückwunsch!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 31. Juli 2014, 19:57:09
Da hat mein Sohn doch heute Führerscheinprüfung gehabt, ohne was zu sagen, der kleine Drecksack.  :evil

Vor Schreck hab ich mir erst mal eine neue Motorradjacke gekauft.  ;D

Eyh, ganz falsch! Ihm musst Du was kaufen ;)

Herzlichen Glückwunsch!!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 31. Juli 2014, 20:01:19
Super! Jetzt geht es wohl auch mal zu Dritt auf Tour :) Herzlichen Glückwunsch an Felix :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 31. Juli 2014, 20:10:43
Glückwünsch an alle Sprosslinge  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 31. Juli 2014, 20:28:10
Eyh, ganz falsch! Ihm musst Du was kaufen ;)

Ich hab ihm den Führerschein gekauft. Zum Lappen bekam ich die Schlußrechnung der Fahrschule präsentiert mit der Bitte, das morgen gleich zu überweisen, weil der Fahrlehrer so toll war.  :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 31. Juli 2014, 20:42:31
Ok, das gilt als Entschuldigung ;)
Ich könnte mich heute noch schwarz ärgern, dass ich bei unseren 4 nicht gleich Mengenrabatt verlangt habe.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Gianluca am 31. Juli 2014, 21:53:19
Na dann, willkommen im Club der Zweiradler an Deinen Junior.

Heute war nach einer Woche Regen endlich mal Gelegenheit den luftgekühlten Vierzylinder durch den Black Forest zu treiben. Hat zwei Tage gedauert, bis die Kombi nach der Anreise wieder trocken war. Hatte natürlich keine wassserfesten Handschuhe dabei. Satt geflutet. Und Pirelli Angel ST geht auch bei Regen.
Sozia will 'ne Tourenmaschine  :P. Hmm, wird wohl ein 1150er Boxer. Obwohl die Sitzprobe auf der der neuen Frau Strom excellent ausgefallen ist. Nächste Woche Probefahrt - ich werde berichten, Yossarian  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 31. Juli 2014, 22:11:06
@Yossarian bzw. Deinen Sohn: CONGRATS ! - und, Du hast/hattest eh' Recht,
dass Du Dich für die bestandene Prüfung mit 'ner g'scheiten Jacke belohnt hast
(die teureren Anschaffungen für Deinen Sohn,... -äh, ... Du hast sicher schon 'ne
Liste parat,... )  :D

...man(n) gönnt sich ja sonst nix,... oder so, ...  ;)

LG v. Druiden  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. August 2014, 18:35:41
Heute erste Ausfahrt zu Dritt. Schön!  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 03. August 2014, 19:32:41
Heute erste Ausfahrt zu Dritt. Schön!  :)

Ihr habt schon 'ne 600er f. Deinen Sohn gecheckt ? - SUPA !

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 03. August 2014, 19:46:27
Nö, er war mit der XBR unterwegs. So langsam gewöhnt er sich wieder an sie.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 06. August 2014, 01:12:04
weil ich dem gössel Nr. 1 geholfen habe, ihr WG-Zimmer zu streichen.
Das gössel hat alle wichtigen Arbeiten wie Fußboden mit Folie abdecken, Fußleisten abkleben und Ecken streichen erledigt, so dass ich nur noch Fläche machen musste. Nach 2 h waren wir durch.
UND das gössel hat etwas wichtiges gelernt:
Wenn das Thema lautet: Fußboden mit Folie zu bedecken und selbige festzukleben, sollte etwas Mühe darauf verwendet werden. Ansonsten wird doppelt gearbeitet
Nu tut ihr das Kreuz weh, also alle mal "OH" sagen. Alternativ können virtuelle Streicheleinheiten verteilt werden.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 06. August 2014, 09:01:54
OH.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 06. August 2014, 09:47:15
OH und Streicheleinheit von mir  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 06. August 2014, 10:07:50
Aller Anfang ist schwer. Abkleben ist auch die mieseste Arbeit beim Streichen. Krieg auch jedes Mal die Hasskappe ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Ralph82 am 12. August 2014, 09:56:18
....weil ich gestern mein komplettes Fitnessprogramm durchgezogen habe und ich heute top fit zur Arbeit gestartet bin....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 12. August 2014, 15:51:51
Streber :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Andre am 13. August 2014, 08:15:55
Weil das Wochenende immer näher rückt!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 13. August 2014, 13:38:30
weil das Vorstellungsgespräch meines aller bester Freundes heute gut gelaufen ist, was heißt er könnte die Stelle bei uns kriegen  :musik ich freue mich sehr für ihn  :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. August 2014, 08:49:53
als er an mir vorbei startete, habe ich unter seinem hinteren Citroen Logo das Typ-Emblem "Cactus" gesehen.
Wirklich ein stylisches Auto. In der schon genannten Farbe auch sehr ansprechend.

Ich hab im Urlaub auch endlich einen in natura gesehen. Ich hatte gehofft, daß die da schon rumfahren, aber der wird in Belgien auch erst Anfang September vorgestellt. Durch Zufall fiel meinem Sohn einer auf, der bei einem Händler schlecht versteckt im Hof stand.

Das Auto gefällt mir ausnehmend gut. Trotzdem ist die Karre leider eine einzige Mogelpackung.

Citroen ruft dafür derart unerschämte Preise auf, daß nur ein paar Lifestilefuzzies dieses Auto kaufen werden; es wird also genau das Gegenteil von dem passieren, was Citroen offiziell mit dem Cactus propagieren willl. Bei dem Vergleich mit dem seligen 2CV, mit dem sich Citroen selbst schmückt, fällt mir nicht nur das Weglassen von Unnötigem ein, sondern auch ein günstiger Preis.

In Deutschland sind jetzt die Preislisten online. Danach bekommt man die Karre mit dem "starken" Dieselmotor und einer halbwegs vernünftigen Ausstattung auf deutlich über 20.000 Ocken. Das ist nicht mehr günstig, das ist Verarsche. Wenn man bei den diversen Onlineagenturen kuckt, ist das Ding selbst mit allen auszureizenden Rabatten immer noch teurer als ein besser ausgetatteter Renault Mégane.

Schade drum. Wär ein schönes Auto gewesen.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 19. August 2014, 09:30:27
Weil der Carport endlich ein neues Dach bekommen hat und es nicht mehr reinregnet. Sieht jetzt auch viel heller und freundlicher aus.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 28. August 2014, 01:56:22
Weil die ganze family einen gans entspannten Ausflug an die Ostsee gemacht hat. Der Freund des Pubertiers war mit und hat sie durch andauernde Knutscherei im Fond im Zaum gehalten. Abends gegrillt und anschließend ein kleines Feuerchen und gut wars. Geht doch!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 28. August 2014, 07:19:58
Gestern nach Mittag wieder mal bei "unserem" Griechen gewesen. Vorher auf die zwei Ex-Chefs gewartet, weil ich nicht wusste ob "drinnen" oder "draußen". Wir waren dann die Einzigsten "draußen". Ich glaube, der Restaurantchef hielt uns für ein wenig verrückt;er reichte uns Kissen für die Stühle ;D Waren garnicht nötig :.)

Und wir haben mit Gunst des Sonnenscheins das Essen genossen. Das erste Mal, wo ich meinte, wir können auch an einen sonnigen Platz gehen. Und es war herrlich. So könnten die Sommer immer sein. Aber das wird wohl ein Traum bleiben....
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 28. August 2014, 08:34:18
Gestern Nachmittag war ich mit Sohnemann mit dem Mopped unterwegs, das Wetter war wirklich ideal. Heute soll es wieder so gut werden, morgen leider nicht. Das war klar, für morgen Abend habe ich Karten für Barock am Main in Frankfurt Höchst. Ist zwar überdachtes Freilufttheater, aber wenn die Luft kalt und feucht ist, macht das auch nicht so viel Spaß.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 28. August 2014, 14:36:30
Und wir haben morgen "Sommerfest" ...brrrrrrrrrrrrrrrrrrr
Eigentlich im "hauseigenen" Park. Wird aber wohl dann draußen gegrillt und drinnen gegessen :.) Ich bin bei den Essenden, nicht bei den Grillbeauftragten. Das ist das einzig Beruhigende.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 28. August 2014, 14:44:18
Gestern Nachmittag war ich mit Sohnemann mit dem Mopped unterwegs, das Wetter war wirklich ideal. Heute soll es wieder so gut werden, morgen leider nicht. Das war klar, für morgen Abend habe ich Karten für Barock am Main in Frankfurt Höchst. Ist zwar überdachtes Freilufttheater, aber wenn die Luft kalt und feucht ist, macht das auch nicht so viel Spaß.

Da war ich letzten Freitag. Schee war's.
Kleiner Tip: vor der Vorstellung kannst Du in den Cateringzelten einen Tisch und Deine Bestellung für die Pause platzieren - dann wartet das kühle Bier am reservierten Tisch auf Dich  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 30. August 2014, 17:26:24
...weil ich heute erst nach ca. 10 !!! Stunden Schlaf aufgestanden bin  :o

...die nächste Holzlieferung (wird in 2 Wochen sein) gecheckt habe  :)

...mit den Wölfleins ca. 40 Minuten gemütlich unterwegs war (hat uns 3en
sehr, sehr gut getan  :) )

...und ich demnächst einen "g'scheiten Schweinsbraten" fabrizieren werde  :D

...währenddessen werd' ich mal' den Rasen mähen ...

...bis jetzt/summasummarum ein uar-super Spätsommer/Herbst-Tag bei 21 Grad
Celsius Außentemperatur :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 05. September 2014, 10:57:28
weil mein aller beste Freund und Studienkollege den Vertrag gerade unterschrieben hat, jetzt ist er auch ein Arbeitskollege  :)
ich freue mich riesig drauf   :musik  :musik  :musik 
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 06. September 2014, 05:08:14
...weil ich in ca. 40 Min. mit einem Jeeper-Kumpel zu einer Offroad-Veranstaltung aufbrechen werden  :)

...wir werden lediglich Zuschauer sein, ein paar Fotos schiessen, blöd reden,... ;D - Anreise dauert auch ein
wenig (eine Strecke ca. 320 km, am Abend wieder retour  :P)

LG v. Druiden  :musik :musik

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 12. September 2014, 22:51:43
...weil ich vor ca. 1 Stunde definitiv fixiert habe, beim jährlichen jf.at-Treffen dabei zu sein  :D
...blöd reden, Gatsch-/Schlamm-verschmiert - dreckig wie Sau auf div. Wald- u. Forstwegen bzw.
durch Tümpel zu fahren/stapfen - OH YEAH  ;D ;D

...zwar nur als Beifahrer (mein Jeep-Wrangler wird bis dahin leider nicht offiziell strassen-tauglich sein)  :o

--> wuascht - ich rechne damit, dass ich nä. Wo.E. zw. 03.00-04.00 Uhr aufbrechen werde, dann ganz-
tags im Gelände sein werde (bis ca. 17.00/18.00 Uhr) - und dann wieder heimwärts pilgere;

...insgesamt werde ich wohl so an die ca. 700 km runter spulen - schei.. drauf - man(n) gönnt sich ja
sonst nix  ;)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 13. September 2014, 02:45:25
... weil ich mir heute ein tattoo gegönnt habe.




(http://www.firewalking.com/images/firelogoofficial200.png)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 13. September 2014, 10:54:44
Rumbalotte?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 13. September 2014, 11:14:55
so ähnlich  8) ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 13. September 2014, 11:27:39
... weil ich mir heute ein tattoo gegönnt habe.

Post Pictures.  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 13. September 2014, 13:19:29
... weil ich mir heute ein tattoo gegönnt habe.
Du auch?

(https://scontent-b-ams.xx.fbcdn.net/hphotos-xap1/v/t1.0-9/10629802_10201843293718742_6778491933421889403_n.jpg?oh=65cfa9dc8b59e20b8c6234cb1f462d72&oe=54977798)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: nigel48 am 13. September 2014, 14:57:39
https://www.dropbox.com/s/il7xuw9wylfnns7/WP_20140913_002.jpg?dl=0
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 13. September 2014, 15:08:29
Ein Bratapfel! Da hätte ich jetzt auch Lust drauf, ist was herbstliches ...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 13. September 2014, 16:51:37
Na, das ist doch leicht und schnell gemacht!

Heute Abend gibt´s hier Muscheln.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Araxes am 13. September 2014, 17:50:54
Ich wußte gar nicht, daß man Eisbein tätowieren kann.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Araxes am 15. September 2014, 00:15:49
...weil man jetzt mit Air France für 700 € nach Brasilien fliegen kann. Vor ein paar Jahren habe ich noch regelmäßig über 1000 € bezahlt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 15. September 2014, 00:25:26
Fangen die nicht gerade zu streiken an?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Araxes am 15. September 2014, 00:52:21
Fangen die nicht gerade zu streiken an?

Das ist die Lufthansa, jedenfalls momentan.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 19. September 2014, 08:20:52
Buon compleanna a qualcuna! All' altro cento!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 19. September 2014, 14:26:28
Buon compleanna a qualcuna! All' altro cento!

von mir auch   8)

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. September 2014, 14:50:20
Buon compleanna a qualcuna! All' altro cento!

You what?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 19. September 2014, 18:27:23
Ach so. Aha.

Na dann:

Alles Gute zum Geburtstag! Dem Grashüpfer sei ein Trulala!

(Rache ist Blutwurst.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 19. September 2014, 20:12:05
Ah ja, dann hier auch noch mal: Herzlichen Glückwunsch :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 19. September 2014, 21:55:25
Äh,... - grashopper hat Geburtstag ? - Na dann - "häppy Börsdey tu ju"  ;)

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 19. September 2014, 23:02:54
auch mitsing.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: phoenix am 20. September 2014, 02:31:37
Dann gratulier ich mal mit. (Wieder zu spät, das wird zur Gewohnheit). :P
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 20. September 2014, 08:53:06
Dankeschön :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Iphigenie am 21. September 2014, 03:16:05
Alles Gute, Hopper!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 21. September 2014, 07:27:42
dito  :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 21. September 2014, 07:48:17
Dankeschön :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 25. September 2014, 22:08:17
...weil ich heute - anstandslos  :evil - das "Pickerl" (TÜV) für meinen Wrangler erhalten habe  :musik

--> am Sonntag werden wir den Santa Fé mal genauer begutachten und mit Seilfett und noch irgend-
einem Zeugs "behandeln"  :o - mal' schaun', ob das Wetter hierzu auch passt; dann sollten noch Öl-
und Luftfilter getauscht werden - und, so nebenbei auch der Flachriemen, Wasserpumpe und Zahnriemen.

...beim Wrangler - tja, ebenfalls konservieren, Öle u. Filter neu,... - hoffentl. geht sich das noch alles
wettertechnisch und organisatorisch aus für heuer  :schild

... schaun' wir mal' ...  8)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 25. September 2014, 23:41:52
denn mal viel Spass beim Schrauben.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 26. September 2014, 12:40:01
3 Wochen Urlaub! 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Nikibo am 26. September 2014, 12:44:01
2 Wochen Urlaub ! :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 26. September 2014, 13:48:51
den Freitag frei genommen, somit 3 Tage Wochenende  :evil

und endlich den Bescheid vom Finanzamt bekommen  :) .... ich bekomme was zurück  8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 26. September 2014, 21:50:27
Haa! 12 - 36 Stunden Khs .. aber ne tolle Familie im Rücken!!!! ... Außer dem genieße ich es Frühstück etc etc ans Bett zu bekommen..werde mich auch niemals über KhsEssen  beschweren...das taugt vollkommen!
 :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 26. September 2014, 22:07:22
 ??? Khs? was ist los?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 26. September 2014, 22:08:58
..werde mich auch niemals über KhsEssen  beschweren...das taugt vollkommen!

Naja, nee, wirklich nicht...

Wieder alles okay bei Dir?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 26. September 2014, 22:19:20
Die Proben sind noch auszuwerten ... ziemlich wahrscheinlich n Allergiegedöns
..hatte einfach zu viel mit Staub und Milben in letzter Zeit zu tun.... war noch nie so das meine...aber nu offentsichtlich a bissi zu viel davon :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 27. September 2014, 09:52:22
3 Wochen Urlaub! 8)

Rom, Greece oder nur Mayence-Dachterrasse?

Das letzte Mal, wo ich sogar 4 Wochen Urlaub für Neuseeland genommen habe, war 1997. Und der war wegem schlechtem Wetter und einer deswegen schlecht gelaunten Studienkollegin (wir waren Freundinnen; seitdem nicht mehr) ein Reinfall.

Ich überlege aber auch, mal über den noch verbleibenden Urlaubsanspruch eine Auszeit zu nehmen und spare dafür. Ersteinmal Alles erledigen und dann wech.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 27. September 2014, 09:56:00
Die Proben sind noch auszuwerten ... ziemlich wahrscheinlich n Allergiegedöns
..hatte einfach zu viel mit Staub und Milben in letzter Zeit zu tun.... war noch nie so das meine...aber nu offentsichtlich a bissi zu viel davon :.)

Willkommen im Club 8)
Aber hoffentlich finden sie die Ursache.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 27. September 2014, 10:44:22
Rom, Greece oder nur Mayence-Dachterrasse?

Eine Woche bin ich mit 4 Freunden Hausbootfahren in der Nähe von Udine, 2 Wochen Terazza a Magonza. Übrigens auf dem Hausboot mit eher fragwürdigem Netzzugang, wundert Euch also nicht, wenn mal weniger von mir zu sehen ist.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 27. September 2014, 11:12:04
viel Spass dabei.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 27. September 2014, 11:31:50
Danke!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 27. September 2014, 11:53:54
Eine Woche bin ich mit 4 Freunden Hausbootfahren in der Nähe von Udine, 2 Wochen Terazza a Magonza. Übrigens auf dem Hausboot mit eher fragwürdigem Netzzugang, wundert Euch also nicht, wenn mal weniger von mir zu sehen ist.
Das klingt doch phantastisch. Viel Spaß.

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 27. September 2014, 16:17:55
Eine Woche bin ich mit 4 Freunden Hausbootfahren in der Nähe von Udine, 2 Wochen Terazza a Magonza. Übrigens auf dem Hausboot mit eher fragwürdigem Netzzugang, wundert Euch also nicht, wenn mal weniger von mir zu sehen ist.

Klingt gut. Mein Neid folgt Dir. Netzzugang ist wurscht! Viel Spaß :)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 27. September 2014, 17:41:15
Eine Woche bin ich mit 4 Freunden Hausbootfahren in der Nähe von Udine, 2 Wochen Terazza a Magonza.

Ich werd neidisch!

Viel Spaß und schöne Fotos!
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Cine am 27. September 2014, 17:59:44
Heute ist ein guter Tag,

weil wir 3 Punkte in Paderborn geholt haben  ;D ;D :musik

Und jetzt Bayernjäger Nr. 1 sind
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 27. September 2014, 19:22:06
@Conte: Viel, viel Spaß und bereits schon jetzt DANKE für die schönen Fotos  :D

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Conte Palmieri am 27. September 2014, 21:46:58
Danke für die guten Wünsche!  :-*
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Schelm am 28. September 2014, 18:50:16
Auch höchsten Spass von dat mir gewünscht Conte!

Cine ... Bayernjäger sind immer gut! ;)

Ich dümpel hier noch so vor mir hin... Fieber mag sich ned so senken lassen...morgen sind Laborergebnisse da.

Heimweh hab ich...schnief ... aber pennen den ganzen Tag hat auch was! Wann hat mann/frau das schon :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 02. Oktober 2014, 17:03:27
...weil ich ab heute "offiziell" im Krankenstand bin (mittlerweile nur mehr 37,8 Grad Celsius Fieber) - OK, das = nicht so "leiwand"  :o- ABER, ich bei super Herbstwetter (18 Grad Celsius  :D) ca. 40 Minuten mit den Wölfleins spazieren
war  :).

...UND, weil ich nächstes Wochenende (nur am Sa., 11.10.14) mit einem Jeeper-Kumpel die http://www.chiemgau-trophy.de/
besuchen werde (wir beide sind lediglich "aktive Zuschauer").  ;)

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 04. Oktober 2014, 12:44:49
...weil ich mir/dem Hyundai Santa Fé neue Winterschlapfen gegönnt habe  :) - war auch höchste die Zeit, die alten Reifen
waren ziemlich hinüber -> es sind Cooper Discoverer M+S Sport montiert worden; € 440,-- inkl. Wuchtung + Montage +
Entsorgung der alten Patschen - finde ich total OK  :D

...und, weil heute (spätnachmittags) - mit ein wenig Glück, 4 m3 trockenes Eichenholz eingelagert werden wird  :)



LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Cine am 08. Oktober 2014, 09:04:44
Heute ist ein guter Tag weil :

es mir gelungen ist einen gescheiten Babysitter für heute Abend zu verpflichten und ich demnach die bezaubernde junge Dame treffen kann. :-) Und da sie mir beim letzten Treffen keine geschmiert hat, als ich sie geküsst habe.... 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: DieFrau am 08. Oktober 2014, 09:11:52
Und da sie mir beim letzten Treffen keine geschmiert hat, als ich sie geküsst habe.... 8)

wenn du gut küssen kannst, schmiert dir keine eine  ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Mattieu am 08. Oktober 2014, 09:57:00
es mir gelungen ist einen gescheiten Babysitter für heute Abend zu verpflichten

war mir entgangen, dass Du Babies zu versorgen hast.

Sollte das eine Gefälligkeit für den Anhang der Dame sein, sei auf der Hut! Die Fettnäpfchen tarnen sich gut und allzu leicht ist man wieder der Nette ...
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Korinthenkackerin am 08. Oktober 2014, 10:39:29
Mein letzter Urlaubstag heute, morgen muss ich wieder arbeiten gehen... Irgendwie freu ich mich aber auch drauf. Drei Wochen waren absolut perfekt für mein Erholungsbedürfnis.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Cine am 08. Oktober 2014, 11:11:56
war mir entgangen, dass Du Babies zu versorgen hast.

Sollte das eine Gefälligkeit für den Anhang der Dame sein, sei auf der Hut! Die Fettnäpfchen tarnen sich gut und allzu leicht ist man wieder der Nette ...

Nee...für meine...ok...Kindersitter.  ;) und sie hat kein Baby ;-)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 08. Oktober 2014, 22:00:24
...weil ich heute einige "Sparbüchsen-Viecherln" voll mit Münzgeld endlich auf die Bank
zur Zählung gebracht habe --> waren immerhin € 286,94  :)

...ist zwar nicht sooo immens viel, ich freu' mich trotzdem, da ich somit quasi bereits
mehr als 2 Stk. Winterpatschen für den Santa Fé "herinnen" habe  :evil

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Cine am 10. Oktober 2014, 17:19:03
Weil ich mir für mein Kino heute mein Soundsystem bestellt habe :-) von Teufel und das Ganze auch noch mit 10fach Punkten.
inclusive Player und Kabelgedöns.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 10. Oktober 2014, 17:21:02
mit 10fach Punkten.

Hä?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 10. Oktober 2014, 17:30:35
Hä?

Wahrscheinlich Paybockdingens?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Cine am 10. Oktober 2014, 17:42:54
Wahrscheinlich Paybockdingens?

Paybockdingens...köstlich  ;D ...ja genau...;-)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 10. Oktober 2014, 18:19:53
ja genau...;-)

Und wozu braucht man die? Außer, um sich gläserner zu machen?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Cine am 10. Oktober 2014, 18:39:35
Ich sammele auf Grund der Tankerei jede Menge von den Points. Hab meiner Großen davon nen Flatscreen bestellt, für den ich sonst ein paar Hundert Euronen hingeblättert hätte. Find ich gut.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 10. Oktober 2014, 19:29:49
Gläsern macht man sich auch schon durch die Bankcard oder die Kreditkarte. Ich habe letztens auch ein paar hundert Punkte eingelöst, damit sie nicht verfallen. Früher konnte man sie dann einem guten Zweck spenden.  Das wurde dieses Mal nicht angeboten oder ich habe es übersehen. Dann eben halt was geordert, das als Geschenk für eine Freundin ganz brauchbar ist.

Meine Mutter lässt sich immer 10 Euro auszahlen, wenn sie genug Points zusammen hat. Kommt dann zum Taschengeld hinzu ;D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 10. Oktober 2014, 20:23:11
Ich sammele auf Grund der Tankerei jede Menge von den Points. Hab meiner Großen davon nen Flatscreen bestellt, für den ich sonst ein paar Hundert Euronen hingeblättert hätte.

Wieviel hundert Liter verbraucht Deine Karre denn auf 100 km?
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Cine am 10. Oktober 2014, 21:28:51
Ich verfahr am wenigsten...aber ich hab Angestellte...die fahren den ganzen Tag ...und da kommt einiges zusammen ... ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 11. Oktober 2014, 04:20:15
...weil es in ca. 40 Min. von Retz nach Gars am Kamp und von
dort nach Traunstein zur Chiemgau-Trophy los geht  :D

LG v. Druiden  :musik :musik
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Cine am 13. Oktober 2014, 19:50:06
Heute ist ein guter Tag denn

die Mutter meiner Kinder hat ihren Segelurlaub beendet...sich mit ihrem Idioten verkracht...Sehnsucht nach ihren Kids...was mir heute Abend spontan Kinderfrei bescheert....und eine zauberhafte jungen Dame mich mit ihrer Anwesenheit beehrt.

Genug gewartet....8. Treffen  ;) :evil :evil
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Cine am 14. Oktober 2014, 10:21:04
Leute !

Die Sonne scheint. Es ist ein toller Tag. Mir jeht et juuut.  ;D

ich wünsche euch allen eine tolle Woche mit viel Erfolg und allem was euch das Leben lebenswert macht !  :D
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 14. Oktober 2014, 12:26:06
Kaum hetter was von deinen Genen verteilt, macht er hier auf Strahlemann  O0

Sei Dir gegönnt.  ;)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Gianluca am 14. Oktober 2014, 22:26:34
Er (CDX 880) funzt wieder. Keinen Plan warum. Momentan spielt das Teil George Benson ohne Probleme.

Und ja, ich freue mich für Cine auch. Hey Alter, geniess, was auch immer Dich umtreibt gerade. Und sei für Dein Kind immer da. Das haben meine Mädels auch gepeilt. Auch wenn der Papa nicht direkt da ist, er ist immer (!) für uns da, da kann kommen was will.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ganter am 15. Oktober 2014, 00:46:43
weil das 5 *e Hotel meine Buchung bestätigt hat.
Seit 22 Jahren das erste mal Kurzurlaub ohne Gössel (die selbstverfreilich rumheulen).
Ich buch grad die upgrades:
Stutenmilch-Honigölbad (30€)
Algenpackung in der Wasserschwebeliege (135 €)
Aromaölganzkörpermassage (30 €)
Algen-Sahne-Peeling (30 €)
Prélude Marin Meerschlamm Körperpackung (79 €)
Um uns in Stimmung zu bringen, gibts die Hammam Seifenbürstemassage 1001 Nacht - Die Paartherapie für "Zwei, die sich mögen" (149 €)
Ich bin schon gans aufgeregt.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 15. Oktober 2014, 08:16:38
Stutenmilch-Honigölbad (30€)
Algenpackung in der Wasserschwebeliege (135 €)
Aromaölganzkörpermassage (30 €)
Algen-Sahne-Peeling (30 €)
Prélude Marin Meerschlamm Körperpackung (79 €)

Ist das für Deine Frau, während Du mit einem guten Whisky an der Hotelbar abhängst, oder müssen wir uns Sorgen um Dich machen?  :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: ElTorro am 15. Oktober 2014, 09:26:57
Ist das für Deine Frau, während Du mit einem guten Whisky an der Hotelbar abhängst, oder müssen wir uns Sorgen um Dich machen?  :.)

Das hab ich auch gedacht ... das einzige, worauf ich mich mal eingelassen habe, war eine Thai-Masage (seriös natürlich), die war echt gut.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 15. Oktober 2014, 09:31:26
Ich gönne mir so alle paar Monate mal eine Entspannungsmassage bei einem "richtigen" Masseur.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Yossarian am 15. Oktober 2014, 09:32:24
Algen-Sahne-Peeling (30 €)

Hoffentlich findet sich das nicht hinterher als Sauce im Abendessen wieder.  :.)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 15. Oktober 2014, 11:58:28
Bei der Thai-Massage (seriös natürlich ;D) bin ich auch ab und an, um mich verbiegen (oder eben gerade biegen) zu lassen.

Ich finde so einen Wellness-Urlaub nicht schlecht, auch wenn die einzelnen Buchungen dann schon ins Geld gehen.  Man muss sich auch mal was Jutes jönne könne, wenn man es kann. Und ohne Gössel-Gemecker ist das sicherlich auch den Rest der Urlaubstage entspannend.
Richtig so!


Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 15. Oktober 2014, 13:35:46
Wenn man seit Jahren ordentlich verspannt ist von falscher Haltung, Computerei und so weiter, kann dann eigentlich eine einzige Massage noch was richten? Und wenn ja - welche? Cranio Sacral, Thai…keine Ahnung?

Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. Oktober 2014, 13:45:41
@marple: Den einzigen/spärlichen Beitrag meinerseits hierzu: (Einfach) ausprobieren.

Ich hatte die letzten Monate zig Physiotherapeutinnen - die eine so, die andere wieder
so,... .

Ich, für meinen Teil, bin draufgekommen, dass ich mehr Pausen zw. der Bildschirmarbeit
machen muss; und zwar durch Bewegung. Sei es, um den Häuserblock zu gehen, den
Stiegenaufgang an Stelle des Aufzuges zu nehmen,... etc. . Zuhause "hilft" mir Haus- und
Gartenarbeit.

...just my 0,02 Cents ...

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 15. Oktober 2014, 13:48:37
Ich würde es ja mal ausprobieren. Angesichts der Einzelpreise hätte ich aber vorher gern einen Tipp, welche Massageart gegen starke Nackenverspannungen UND Kreuzknacken am besten hilft.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. Oktober 2014, 13:54:39
Gibt es ev. eine Möglichkeit, dass Du Dir z.B. Physiotherapie auf (Teil-)Kosten der
Krankenkasse verordnen lässt ?

...andere Idee: Warst Du schon bei einem Chiropraktiker ?

...nur so einige Gedanken hierzu ...

LG v. Druiden
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 15. Oktober 2014, 13:57:05
Ich steh mit meiner KK nicht auf gutem Fuße…ich muss schon halbtot umfallen, um behandelt zu werden.

Bleibt also nur Selbstzahlung. Eben drum muss ich vorab gut recherchieren.
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: Druide am 15. Oktober 2014, 14:05:03
Schei..e !/verstehe/alles klar; - noch ein Gedanke hierzu: Event. einen Osteopathen konsultieren  :schild

...habe auch ich demnächst  vor,...- wg. meiner Kopfschmerzen ... .

Halte uns bitte auf dem Laufenden, für welche Behandlung Du Dich entscheidest - gerne via PN - DANKE !

Toi, toi, toi /good luck,... + LG --><Druide>
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: marple am 15. Oktober 2014, 14:13:12
Neee, anders rum. Ich warte ab, was du vom Osteopathen berichtest. 8)
Titel: Re: Warum ist heute ein guter Tag?
Beitrag von: grashopper am 16. Oktober 2014, 20:49:14