Autor Thema: Mein Computer & Ich  (Gelesen 91452 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.302
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #930 am: 05. März 2019, 14:58:41 »
Versteh ich nicht.

Autoverkäufer: "Ein Porsche ist schneller als ein Golf"

Gilt das auch für einen Porsche von 1986 und einen Golf von heute?

Davon abgesehen ist der alte i7 noch ein Dual-Core. Der aktuelle i5 ist ein Quad-Core. Das sagt nicht viel über die Geschwindigkeit unter Spitzenlast, also bei komplizierten Berechnungen, aber der Quad-Core kann mehr Dinge flüssig gleichzeitig. Das wird schon beim Chrome spannend, wenn jeder Reiter als separater Prozess läuft - beim neueren Firefox kann man das auch so einstellen.
« Letzte Änderung: 05. März 2019, 15:01:08 von Araxes »

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.200
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #931 am: 05. März 2019, 15:00:10 »
Okay, verstanden.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.558
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #932 am: 05. März 2019, 19:24:14 »
.... die EDV-Abteilung - mit einigen von dort bin ich sehr gut - .....
Bist Du dir sicher dass du da mit einigen "sehr gut" ....? Die Antworten die du von denen hier weiter gibst klingen nach Inkompetenz, Großmauligkeit und Arbeitsvermeidung.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.803
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #933 am: 05. März 2019, 21:01:37 »

Ich weiß nicht, wie "ausgelastet" die dort tatsächlich sind bzw. ob sie derzeit privat auch noch viel EDV-mäßiges um die Ohren haben. Es ist vorläufig jedoch "nix verhaut". Wenn der eine Kollege morgen "abwinkt" - also meint, "...blablabla,... das zahlt sich nicht aus,... - schau dir die Angebote an,... wenn die Tipps brauchst, schau rüber zu uns/mir,..." - dann habe ich noch ein paar andere Leute die auch in Wien arbeiten (kenne ich durch diverse Jeep-Ausfahrten), die sich IT-mäßig auch gut auskennen.

LG v. Druiden

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.803
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #934 am: 05. März 2019, 21:30:03 »
Hier mal ein paar Fotos von der Unterseite des derzeitigen Notebooks





...ich hoffe sie sind "einigermaßen brauchbar" ...

LG v. Druiden
« Letzte Änderung: 05. März 2019, 22:39:45 von Araxes »

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.302
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #935 am: 05. März 2019, 22:39:25 »
Deinen Windows Product Key solltest du nicht so im Internet zur Schau stelllen. Ich habe das zweite Bild, auf dem der lesbar wad, für dich mal aus dem Post entfernt.

Man sollte den mal aufmachen und den Lüfter reinigen. Das kannst du alleine. Außerdem würde ich auf Win10 aktualisieren, falls noch nicht gemacht und noch möglich.

Falls du den Laptop sowieso nie mobil benutzt, würde ich mir keinen neuen Laptop kaufen, sondern einen Mini-PC und einen Monitor.

ZOTAC ZBOX CI547 nano 410 EUR
256 GB SSD 60 EUR
8GB Speicher 50 EUR
Windows-Lizenz xx EUR

Und einen USB-Stick oder externes DVD-Laufwerk für die Installation. Braucht ein bißchen mehr Geschick, aber die Dinger sind echt nett. Klein und geräuschlos. Ich habe sowas zum Fernsehen.
« Letzte Änderung: 05. März 2019, 23:00:02 von Araxes »

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.803
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #936 am: 06. März 2019, 08:42:04 »

Danke, Araxes !

Ich habe soeben das Notebook dem Kollegen vorbei gebracht,... - je nach dem er Zeit findet, wird er sich das Ding ansehen,... voraussichtlich erst am Wochenende,... - schauen wir mal,...

LG v. Druiden

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.803
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #937 am: 11. März 2019, 14:34:12 »
Kurzes Update - habe heute mit dem PC-Kollegen geplaudert,... - er meinte, er hat das Notebook am Wo.E. getestet,... - 1x 3 Std. und 1x 7 Stunden - bisher nix Unauffälliges, Notebook = nicht "lauter" geworden, auch nicht "sehr warm/heiß"  :o . Ich habe ihn (trotzdem) ersucht, er möge sich den Lüfter ansehen und reinigen.

RAM (Arbeitsspeicher): 4GB - "...ist schon sehr wenig...- da sollte man ev. was machen... "

AVG-Virusprogramm (ist glaube ich eh inaktiv bzw. läuft es trotzdem irgendwie im Hintergrund): Er hat mein OK, das zu deinstallieren und gibt mir das AVIRA (= kostenlos) drauf.

Dass manchmal beim Hochladen von Fotos das Bild "verzerrt/verschwommen" ist - und erst nach ein paar Sekunden "scharf" wird - er meinte, das kann auch an der Grafikkarte liegen.

Dass sich das Notebook manchmal "von selbst abschaltet" - kann sein, dass das "irgendwo eingestellt wurde" (ich weiß den Fachausdruck leider nicht mehr),... er wird sich das ansehen, ggf. "anders ein-/umstellen".
EDIT:
Ah ja - ein wenig was fällt mir wieder ein,... - er hat irgendetwas von Energiesparmodus-Einstellung erwähnt,... (auch) das wird er sich ansehen,...

Und die Tastatur - tja, er wird sich ansehen, was sie hat,... - vielleicht eh nur eine Kleinigkeit.

Mehr erfahre ich bis ca. Donnerstag dieser Woche (vorher kommen wir arbeitstechnisch nicht zusammen),...


Vielleicht klappt ja euer Vorschlag: SSD um ca. 60,-- und 8GB Speicher(Erweiterung) ca. 50,--   :schild


Danke für Eure Hilfe !  :)

...to be continued,...

LG v. Druiden


« Letzte Änderung: 11. März 2019, 14:40:40 von Druide »

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.803
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #938 am: 14. März 2019, 13:18:49 »

Die Sache "zieht sich ein wenig"  :o - der EDV-Kollege kommt erst am Wo.E. dazu, das Notebook aufzuschrauben,... und das Ding näher zu inspizieren,... - ist auch OK.

Am Mo., wird er mir dann Bescheid geben,... was er so meint,... etc., ...    :.)

...to be continued,...

LG v. Druiden

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.803
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #939 am: 18. März 2019, 12:17:46 »
UPDATE !

Sodala, gerade habe ich das Notebook retour erhalten.

Lüfter - war nicht sooo sehr verschmutzt. Aber das Notebook selbst sehr, sehr staubig und verdreckt - ja, klar - bei den 2 Baustellen kein Wunder. Er ist nicht überall hineingekommen und hat mit einem speziellen Sauger die Reinigung durchgeführt (hat er gesagt).

Die Kabelverbindungen der Tastatur passen, warum sie nicht funzt, konnte er mir nicht sagen.

AVIRA - hat er draufgespielt.

Warum das Ding teilweise sooo langsam ist: Er meinte, das liegt am Windows 10 und auch am 4GB-RAM -  vermutet er.

Er meinte, er könne mir das Ding schon neu aufsetzen, SSD-Karte rein (250GB) + neuen Arbeitsspeicher (8GB) . Es sei nicht viel Arbeit - so ca. 10 Minuten. Und ich bräuchte aber eine Windows-Lizenz . Letzteres verstehe ich nicht, denn wenn die alte Festplatte eh vorher kopiert wird, müsste ja alles vorhanden sein - vielleicht habe ja ich einen Gedankenfehler.  :.)

Der Kollege meint noch immer, dass sich diese Investition (lt. Araxes-Infos: 60 + 50 = 110,--) nicht mehr lohnt. Und, ob das Ding dann fehlerfrei funzt, kann er mir nicht sagen.  :.)

Derzeit sind meine Kosten überschaubar - habe ihm ein 6er-Tragerl Stiegl-Bier gegeben  ;)

Ich bin diese Woche nur bis Do., im Büro - dann 6 Werktage im Urlaub. Ich werde mal "in mich gehen".

Die Idee, mit (relativ) wenig Investition doch sehr gute Leistung zu erreichen, die für meine Verwendungszwecke ausreichend ist, gefällt mir jedenfalls sehr.

Bei Amazon habe ich diese "Kauf-Kombination" entdeckt - allerdings ein wenig teurer



--> gerundet 140,-- (exkl. Versand)

SSD bei Mediamarkt: https://www.mediamarkt.at/de/product/_samsung-ssd-festplatte-250-gb-intern-860-evo-basic-1631531.html

--> 58,99

SSD bei Conrad:   https://www.conrad.at/de/samsung-860-evo-interne-ssd-635-cm-25-zoll-250-gb-retail-mz-76e250beu-sata-iii-1644265.html

--> 69,99

SSD bei Cyberport: https://www.cyberport.at/notebook-und-tablet/zubehoer-notebooks/festplatten-ssds/ssd-solid-state-disk/samsung/pdp/3306-04n/samsung-ssd-860-evo-series-250gb-2-5zoll-mlc-v-nand-sata600.html

--> 66,90

SSD bei Saturn: https://www.saturn.at/de/product/_samsung-ssd-festplatte-250-gb-intern-860-evo-basic-1631531.html

--> 58,99


8GB-RAM - bei Mediamarkt: https://www.mediamarkt.at/de/search.html?searchParams=%2FSearch.ff%3Fquery%3D8gb%2Barbeitsspeicher%26filterTabbedCategory%3Donlineshop%26filteravailability%3D1%26channel%3Dmmatde%26productsPerPage%3D20%26followSearch%3D9454&searchProfile=onlineshop&query=8gb+arbeitsspeicher&sort=price&page=&sourceRef=INVALID

--> 44,90 / 54,99 / 57,99 / 65,99 /70,99 ABER welchen von denen ?

Somit würde ich nach derzeitigen Recherchen zum Mediamarkt pilgern:

SSD: 58,99
RAM: ca. 60,--
Insgesamt, gerundet: 120,--

So, jetzt habe ich nochmals nachgesehen - welche SSD vom Mediamarkt wäre denn die richtige ? - die um 58,99 oder die um 64,99 ?

https://www.mediamarkt.at/de/search.html?query=ssd+860+evo+250+gb&searchProfile=onlineshop&channel=mmatde&outlet=1220


Sind das überhaupt die "richtigen" Artikeln, die ich da gefunden habe  :o

EDIT:
Und noch eine weitere Absage - die Tochter eines Arbeitskollegen,... mit der habe ich soeben telefoniert,... - auch die meint, ..."das zahlt sich nicht mehr aus,..."  :o  . Auch gut, wenn sie meint,... - soll mir Recht sein.

==> weiterer Input von eurer Seite gerne und jederzeit ! DANKE !!!    :)


LG v. Druiden
« Letzte Änderung: 18. März 2019, 18:09:41 von Druide »

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.803
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #940 am: 21. März 2019, 21:32:14 »

...ich habe ein wenig recherchiert,... - morgen schaue ich in Wien in einem "Laden" vorbei,... lt. heutigem Telefonat kostet mich der SSD 240 GB und 8 GB-RAM Einbau plus Windows 10  aufspielen € 110,-- - bis max. 120,-- . Das ist eh in dem Preisrahmen, den ich mir gesetzt habe,... mir ist es schei..egal, woher die die Teile für das Upgrade beziehen - wenn es um den Preis funzt, dann passt es für mich.

...to be continued,...

LG v. Druiden

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.803
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #941 am: 22. März 2019, 18:55:14 »

He, he, he,... - es hat gefunzt  :D  SSD = drinnen + 8GB RAM plus wieder Windows 10  -  gekostet hat mich das 120,-- + einen 10er für ein Kabel, damit ich die alte Festplatte auch bei bedarf einsetzen kann. Das passt so für mich  :) .

DANKE ! an Kulle + Araxes für eure "Aufrüstungs-Tipps" !

Jetzt muss ich mal schauen, wie ich den Bildschirm und die Schrift,... usw. ein bissl angenehmer gestalten kann.

LG v. Druiden  :musik  :musik

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.302
Re: Mein Computer & Ich
« Antwort #942 am: 23. März 2019, 01:35:45 »
Warum das Ding teilweise sooo langsam ist: Er meinte, das liegt am Windows 10 und auch am 4GB-RAM -  vermutet er.

4 GB sind nicht luxuriös, aber ganz ok für Win10. Der kann z.B. auch langsam sein, weil das Netzteil nicht richtig erkannt wird und deshalb die CPU gedrosselt wird. Das sieht man in CPU-Z. Wenn da die Frequenz nicht über 800 oder 1000 MHz geht, ist das der Fall. Bei dem Dell meiner Frau war das so. Da kam allerdings beim Start eine Warnung vom BIOS.

Wobei langsam auch nicht gleich langsam ist. Langsam bei Hochfahren? Beim Starten von Programmen? Bei Berechnungen? Beim Darstellen von Webseiten? Beim Abspielen von Filmen? Da gibt es ganz verschiedene Ursachen.

Zitat
Er meinte, er könne mir das Ding schon neu aufsetzen, SSD-Karte rein (250GB) + neuen Arbeitsspeicher (8GB) . Es sei nicht viel Arbeit - so ca. 10 Minuten. Und ich bräuchte aber eine Windows-Lizenz .

Unsinn. Die Win10-Lizenz ist bei Microsoft zusammen mit einem Hardware-Hash (so eine Art anonyme Identifikation des Computers) registriert. Bei der Installation fragt der Computer bei MS, ob Win10 für diesen Computer lizenziert ist und aktiviert dann automatisch. Wenn einmal Win10 drauf war, kann man den Rechner also komplett plattmachen und verliert die Lizenz trotzdem nicht.

Zitat
Der Kollege meint noch immer, dass sich diese Investition (lt. Araxes-Infos: 60 + 50 = 110,--) nicht mehr lohnt. Und, ob das Ding dann fehlerfrei funzt, kann er mir nicht sagen.  :.)

Doch, kann man sagen. Die Tastatur wird dann genausowenig funktionieren wie jetzt. Die SSD wird ihn besonders beim Starten von Programm viel schneller machen. Das RAM hilft auch ein Stück. Der Effekt ist aber geringer, wenn eine SSD drin ist, einfach weil das durch zu wenig Speicher verursachte Ein- und Auslagern von Daten auf die Platte bei einer SSD viel schneller ist.

Zitat
Bei Amazon habe ich diese "Kauf-Kombination" entdeckt - allerdings ein wenig teurer

--> gerundet 140,-- (exkl. Versand)

Kann man machen, aber reicht keine 250 GB SSD?

Zitat
SSD bei Mediamarkt: https://www.mediamarkt.at/de/product/_samsung-ssd-festplatte-250-gb-intern-860-evo-basic-1631531.html

--> 58,99

Guter Preis.

Zitat
8GB-RAM - bei Mediamarkt: https://www.mediamarkt.at/de/search.html?searchParams=%2FSearch.ff%3Fquery%3D8gb%2Barbeitsspeicher%26filterTabbedCategory%3Donlineshop%26filteravailability%3D1%26channel%3Dmmatde%26productsPerPage%3D20%26followSearch%3D9454&searchProfile=onlineshop&query=8gb+arbeitsspeicher&sort=price&page=&sourceRef=INVALID

--> 44,90 / 54,99 / 57,99 / 65,99 /70,99 ABER welchen von denen ?

Den, der passt. DDR4 wird es bestimmt nicht sein. Eher DDR2. Das muß man googlen. Es gibt viele Ram-Handler, bei denen man die Modellnummer des Laptops eingeben kann. Dann erfährt man zumindest die Kenndaten: DDRx, Frequenz, Spannung (1.2V oder 1.5V?).

Übrigens kann alter Speicher richtig teuer sein.

Zitat
So, jetzt habe ich nochmals nachgesehen - welche SSD vom Mediamarkt wäre denn die richtige ? - die um 58,99 oder die um 64,99 ?

Die Samsung EVO 860 ist ok. Wichtig: SATA und 2.5 Zoll Bauform. Die Kapazität mußt du selber wissen.

Zitat
Und noch eine weitere Absage - die Tochter eines Arbeitskollegen,... mit der habe ich soeben telefoniert,... - auch die meint, ..."das zahlt sich nicht mehr aus,..."  :o  . Auch gut, wenn sie meint,... - soll mir Recht sein.

Ich würde auch eher einen E- oder L-Serie Thinkpad kaufen. Kommt um 600 bis 700 Euro. Alleine schon der bessere Bildschirm lohnt die Sache und irgendwie ist es auch schade, eine neue SSD in so eine alte Gurke einzubauen, die dann noch mal 2 Jahre lebt und dann kaufst du einen neuen Laptop und hast eine SSD zu viel.
« Letzte Änderung: 23. März 2019, 01:40:28 von Araxes »