Autor Thema: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"  (Gelesen 20576 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.612
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #45 am: 21. September 2015, 18:20:27 »
https://www.facebook.com/groups/fsmdeutschland/?fref=nf


Zitat
Wir werden doch alle als Pastafari geboren[/size][/font][/size][/size]
[/size][/size]
« Letzte Änderung: 21. September 2015, 18:23:29 von nigel48 »
I`M EASY, SO EASY....

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.821
  • Geschlecht: Männlich
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #46 am: 21. September 2015, 18:46:48 »
https://www.facebook.com/groups/fsmdeutschland/?fref=nf .....

Melde dich an, um fortzufahren.

Ich habe aber kein Facebook-Login.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #47 am: 21. September 2015, 19:55:03 »
Aha! Nigel hat also auch einen FB-Account. Mal sehen, ob ich ihn finde. O0

Offline Weisheitszahn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #48 am: 21. September 2015, 23:33:56 »
Facebook und nietzsche oder die ernsthafte Auseinandersetzung zum Thema Gott bringe ich nicht recht zusammen.Auch ich bin kein Freund von dieser öffentlichen und wie mir scheint eher sehr oberflächliche n Diskussion. Da kann wirklich jeder Depp ungestraft seine Parolen verteilen. Deshalb sind mir Foren wie unseres lieber.
Und ich sag immer, es hätte schlimmer kommen können

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.612
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
« Letzte Änderung: 22. September 2015, 08:15:15 von Frühstücksdirektor »
I`M EASY, SO EASY....

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.669

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.885
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #51 am: 23. September 2015, 07:23:56 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.


Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.885
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #53 am: 25. September 2015, 22:43:17 »
Wo kann man eintreten?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.680
  • Geschlecht: Männlich
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #54 am: 25. September 2015, 22:46:24 »
nigel48
Ich nehme Deinen Link jetzt mal als Ironie, denn dass man die Amis nicht ernst nehmen kann, sollte bekannt sein. Wenn es diese Gruppierung da wirklich geben sollte, was mich nicht überraschen würde, so sollen sie sich im Speck suhlen.
Und der Speck-Pfaffe sahnt noch so richtig ab.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.612
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #55 am: 25. September 2015, 22:54:02 »
geklaut in einem post:

"In der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters ist es gängige religiöse Praxis, sich vor dem Verzehr eines Butterbrotes, selbiges an das Ohr zu halten. Ich erinnere an dieser Stelle an das Grundrecht der freien
Religionsausübung"
habe ich in den Einspruch gegen die Verhängung eines Bußgeldes geschrieben, weil auf dem Blitzer-Foto zu sehen ist, dass ich etwas an mein Ohr halte und nun unterstellt wird, es sei ein Handy gewesen.
Ich bitte die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland auf evtl. Nachfrage der Bußgeldstelle, diese religiöse Handlung als gängige Praxis zu bestätigen.
Vielen Dank.
I`M EASY, SO EASY....

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.669
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #56 am: 25. September 2015, 23:19:26 »
Ich nehme Deinen Link jetzt mal als Ironie, denn dass man die Amis nicht ernst nehmen kann, sollte bekannt sein.

Die Pastafaris haben einen ernsten Hintergrund. Die wollten damit den Kreationisten begegnen, die ihre Sicht mit der Begründung der Religionsfreiheit und der Gleichwertigkeit religiöser Ansichten mit wissenschaftlichen Erkenntnissen, in die Schulbücher bringen wollen.

Die Pastafaris haben daraufhin eine Religion gegründet, die in allem streng den Prinzipien anderer Religionen folgt, so daß sie von jedem Staat, der Religionen anderkennt, anerkannt werden muß, wenn er nicht mit zweierlei Maß mißt. Es ist nichts dabei, was es in anderen, anerkannten Religionen nicht gäbe. Sie machen es eben nur offensichtlich absurd und halten damit all jenen den Spiegel vor, die nicht minder absurde Dinge glauben, wie z.B. lebendige Tote, Schwangerschaft ohne Spermien oder sprechende Engel.

Ein fliegendes Spaghettminonster ist eben keinen Deut absurder als irgendein anderer Gott. Komischerweise sind viele Menschen bereit, an einen Gott zu glauben, aber nur wenige lassen sich auf das Spaghettminonster ein. Es gibt nur gar keinen Unterschied. Beides haben sich Menschen irgendwann ausgedacht.
« Letzte Änderung: 25. September 2015, 23:21:53 von Araxes »

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.612
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
« Letzte Änderung: 27. September 2015, 00:03:18 von nigel48 »
I`M EASY, SO EASY....

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.389
  • Geschlecht: Männlich
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #58 am: 27. September 2015, 12:05:23 »
http://www.sueddeutsche.de/leben/anti-religion-church-of-bacon-speck-ist-nicht-eifersuechtig-1.2651468?utm_campaign=socialflow&utm_source=facebook&utm_medium=social


Nigel, Du alte Linkschleuder.

Was sollen eigentlich diese Beiträge, in denen nichts außer ein Link steht? Kein zitierter Absatz, keine angedeutete Tendenz, und erst recht keine eigene Kommentierung.

Eine rein geborgte Meinung.

Sehr ärgerlich. Ich übergehe solche Beiträge grundsätzlich -  mit Ausnahme jetzt.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.612
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: hatte Nietzsche Recht, als er sagte: "Gott ist tot!"
« Antwort #59 am: 28. September 2015, 21:13:19 »
http://hpd.de/artikel/12219

Religiositätsgene?
I`M EASY, SO EASY....