Autor Thema: Auto Thread  (Gelesen 105159 mal)

Primus Flavius Fossa und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.631
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto Thread
« Antwort #975 am: 17. Januar 2019, 21:56:00 »
Focus in da house. Der mit dem1 l Ecoboost Motor und allem sonstigen Schnickschnack, den Ford anbietet.
Sportlich abgestimmt liegt er wie ein Brett auf der Straße. Kurven nimmt er wie auf Schienen.
Der Turbolader macht richtig Spass. Erst zuckelt mann bequem hinter Oppa mit 80 hinterher, kaum tut sich ne Lücke auf, geht er ab wie Schmidts Katze.
Verbrauch liegt zur Zeit bei 6,8, mal schaun, wie sich das entwickelt.
Hast du mal dein Sync3 aktualisiert? Auch das Kartenmaterial?

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.998
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto Thread
« Antwort #976 am: 18. Januar 2019, 22:37:11 »

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Auto Thread
« Antwort #977 am: 24. Januar 2019, 09:47:22 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Auto Thread
« Antwort #978 am: 24. Januar 2019, 12:23:58 »
Und hier kommt sie jetzt: Die Totalüberwachung der Autofahrer

Rechtsgrundlage für Datenerfassung
Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort

Berlin: (hib/HAU) Mit dem neuen Paragraf 63c in dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf für ein neuntes Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes (19/6334) wird eine Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung in den Fällen der Überwachung von immissionsbedingten Verkehrsbeschränkungen und Verkehrsverboten eingeführt. Das macht die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/6869) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/6558) deutlich. "Durch eine klare und enge Zweckbindung und eine bestimmte und verhältnismäßige Regelung wahrt der Gesetzentwurf das geltende Datenschutzrecht", heißt es in der Antwort.


 :kotz :kotz :kotz :kotz :kotz :kotz :kotz :kotz :kotz
« Letzte Änderung: 25. Januar 2019, 10:33:50 von Yossarian »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.182
Re: Auto Thread
« Antwort #979 am: 26. Januar 2019, 23:15:32 »
hab heute mal den Tacho geeicht. 30 min konstant per Tempomat 128 machte 61,5 km = 123 km/h. Macht ne Abweichung von 3,9 %
Der Verbrauch lag bei ca. 7,5 l
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Auto Thread
« Antwort #980 am: 05. Februar 2019, 10:57:56 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.875
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto Thread
« Antwort #981 am: 09. Februar 2019, 13:48:05 »
hab heute mal den Tacho geeicht. 30 min konstant per Tempomat 128 machte 61,5 km = 123 km/h. Macht ne Abweichung von 3,9 %
Der Verbrauch lag bei ca. 7,5 l


3,9 % ist aber in der erlaubten Toleranz, soweit bekannt.
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2019+xth  Iteration

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.182
Re: Auto Thread
« Antwort #982 am: 09. Februar 2019, 20:58:10 »
yo
Ging mir um die Risikoabschätzung
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.631
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto Thread
« Antwort #983 am: 06. März 2019, 21:16:36 »
Hat hier jemand schon mal Bremsscheiben und Klötzer gewechselt beim Auto? Das ist bei meiner Freundin auf den Plan (Opel Astra J). Ich habe sowas schon mal bei meinen alten Escort Mitte der Neunziger gemacht. Ich frage wegen dem Auseinanderdrücken der Klötzer. Damals habe ich einfach mit Schraubendreher etc. rum gewirkelt und aufgepasst das oben im Vorratstank nichts überschwappt. Die Werkstätten heute haben da ein spezielles "Spreizwerkzeug". Ich denke das ist nur zur Schonung der vorhandenen Klötze und Scheiben. Andere Meinung?

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Auto Thread
« Antwort #984 am: 06. März 2019, 21:42:55 »
Hat hier jemand schon mal Bremsscheiben und Klötzer gewechselt beim Auto?

Yep. Früher oft. Ist aber nicht halb so lustig, wie auf die Bremsbacken von Trommelbremsen neue Belege aufzunieten.  8)

Zitat
Ich frage wegen dem Auseinanderdrücken der Klötzer. Damals habe ich einfach mit Schraubendreher etc. rum gewirkelt und aufgepasst das oben im Vorratstank nichts überschwappt. Die Werkstätten heute haben da ein spezielles "Spreizwerkzeug". Ich denke das ist nur zur Schonung der vorhandenen Klötze und Scheiben. Andere Meinung?

Die einen sagen so, die anderen sagen so. Wir haben früher immer Schraubenzieher genommen, hat immer funktioniert. Mit dem Spezialwerkzeug geht es wahrscheinlich leichter und schonender. Kuck mal, was so ein Teil kostet; vielleicht sind die billig.

Ich hab irgendwann angefangen, das in der Werkstatt machen zu lassen. Wenn man Franzosen fährt, nervt das früher oder später, daß die Zulieferer untereinander nicht kompatibel sind und man mal wieder die Bremsklötze des falschen Herstellers gekauft hat, was man aber erst merkt, wenn die alten Klötze draußen sind...

Wenn Du das seit Mitte der Neunziger nicht mehr gemacht hast, würde ich es für kleines Geld in der Werkstatt machen lassen und mir nicht mehr selber die Finger schmutzig machen. Mein lokaler Schrauber macht das zum günstigen Festpreis.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.321
Re: Auto Thread
« Antwort #985 am: 07. März 2019, 12:24:43 »
Ich habe jetzt nach 11 Monaten den endgültigen Kostenbescheid zu einer Umsetzung meines Autos bekommen. Irgendwie ist es ja lustig, daß man mir 3 Tage Zeit gibt, um festzustellen, daß um mein Auto ein Parkverbot eingerichtet wurde, aber die Polizei läßt sich 11 Monate Zeit, um den Fall zu bearbeiten. Das sind ja geologische Zeiträume. Das muß einer dieser Polizisten sein, die in Berlin im Schnitt 59 Tage im Jahr krank sind.

Auch lustig, daß man mir einen "Tatvorwurf" macht. Ein Auto nicht wegzufahren ist eine Tat? Das ist doch eher Tatenlosigkeit.

Außerdem das Wort des Tages: Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren

Ich kann jetzt ins Amt kommen und Akteneinsicht nehmen - vermutlich aber nur, wenn sich der Beamte nicht schon wieder krankgemeldet hat.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Auto Thread
« Antwort #986 am: 07. März 2019, 12:31:53 »
Auch lustig, daß man mir einen "Tatvorwurf" macht.

Das ist halt der terminus technicus, und der gilt auch für Taten durch Unterlassen, wie z.B. es zu unterlassen, ein Auto rechtzeitig wegzufahren.

Zitat
Außerdem das Wort des Tages: Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren

Naja, mit dem Begriff habe ich schon seit ziemlich exakt 35 Jahren zu tun (gerade gedämmert: Irgendwann im März 1984 habe ich meine Anwaltszulassung bekommen, damals noch mit feierlicher Vereidigung in einer öffentlichen mündlichen Verhandlung des Landgerichts).

Zitat
Ich kann jetzt ins Amt kommen und Akteneinsicht nehmen

Würde ich tun. Und gleich nachfragen, was die Rechtsgrundlage dafür ist, daß ich mein Auto nicht länger als drei Tage legal parken darf, ohne mich zu vergewissern, ob da nicht einer schnell ein Parkverbotsschild aufgestellt hat.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.631
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto Thread
« Antwort #987 am: 07. März 2019, 20:27:35 »
...
Wenn Du das seit Mitte der Neunziger nicht mehr gemacht hast, würde ich es für kleines Geld in der Werkstatt machen lassen und mir nicht mehr selber die Finger schmutzig machen. Mein lokaler Schrauber macht das zum günstigen Festpreis.
400 bis 500 € sind für uns kein "kleines Geld". Deshalb die Überlegung die Teile zwischen 100 und 200 € einkaufen und selber montieren.

Ölwechsel für das Auto ist auch so ein Witz. Den 5Liter Kanister passender Spezifikation mit Markenname bekomme ich für 50 €. Pit Stop will für den Ölwechsel 100.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Auto Thread
« Antwort #988 am: 07. März 2019, 20:51:56 »
400 bis 500 €

Würde mein Schrauber nie im Leben für einen Wechsel der vorderen Bremsklötze aufrufen.

Zitat
Pit Stop will für den Ölwechsel 100.

Mein Schrauber hat mir für den letzten Ölwechsel 38 Ocken abgenommen. Das beinhaltete die Arbeit, einen neuen Ölfilter und die Kupferdichtung an der Ablaßschraube, außerdem die Entsorgung des Altöls. Öl hatte ich angeliefert (Motul 0 W 30, billig bei eBay geschossen).

Ein Bremsklotzwechsel sollte maximal 200 € inklusive der Klötze und Kleinteile kosten.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.631
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto Thread
« Antwort #989 am: 07. März 2019, 20:58:18 »
Wann kommt dein Schrauber mit seiner mobilen Werkstadt bei mir vorbei?

Neben den Bremsklötzen müssen/sollen die Scheiben auch getauscht werden.