Autor Thema: Ich weiß nicht weiter  (Gelesen 9808 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.094
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #30 am: 05. Mai 2021, 10:13:34 »
Frauen mit Katzenfetisch sind eigentlich aus männlicher Sicht nie für eine ernsthafte Beziehung in Betracht zu ziehen.

Die mit Hundefetisch können genauso einen an der Waffel haben.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.427
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #31 am: 05. Mai 2021, 10:37:07 »
Mit ihrer Katze und ihrem Handy. Sie macht das Ganze jetzt von mir abhängig.

Sei ein Mann und beende das Ganze  :P.
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline idkwhattosay

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #32 am: 05. Mai 2021, 10:58:39 »
Du meinst, sie möchte, daß Du ihr den Kasper machst, damit sie von Katze und Handy läßt.  8)

So in der Art. Sie hat es so ausgedrückt: "Ich brauche keinen Clown, ich möchte einfach nur, dass du mehr redest."

Wir wollten uns zusammen ein Auto kaufen, das hab ich jetzt gecancelt. Aufgrund der aktuellen Situation und weil es auch zu groß ist. Wir haben weder Kind noch drei Hunde, die wir irgendwohin karren müssen... das hab ich ihr gesagt und jetzt geht sie ab...
Sie ist sehr enttäuscht und geht davon aus, dass wir alles zusammen kaufen. Jetzt kam die Aussage, dass jeder sein Ding machen soll.
Es ist glaub ich echt besser die Sache zu beenden.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 19.794
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #33 am: 05. Mai 2021, 11:02:10 »
Es ist glaub ich echt besser die Sache zu beenden.

Das glaube ich auch.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.359
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #34 am: 05. Mai 2021, 11:03:36 »
Mit ihrer Katze und ihrem Handy. Sie macht das Ganze jetzt von mir abhängig.

Was brauchst du noch, damit du die Beziehung beendest und mit dem Jammern aufhörst?


Edit:
Kann es sein, dass du dich in Der Art Beziehung wohlfühlst?
« Letzte Änderung: 05. Mai 2021, 11:09:57 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline idkwhattosay

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #35 am: 05. Mai 2021, 11:17:35 »
Nein, so wie es momentan ist, ist es sehr anstrengend und frustrierend. Ich fühl mich so definitiv nicht wohl.
Ich glaube ich versuche nur gerade, wie oben schon genannt, ein totes Pferd zu reiten.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.051
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #36 am: 05. Mai 2021, 11:20:41 »
Gut erkannt.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.359
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #37 am: 05. Mai 2021, 11:45:33 »
Nein, so wie es momentan ist, ist es sehr anstrengend und frustrierend. Ich fühl mich so definitiv nicht wohl.

Dann beende es und gut ist.



Zitat
Ich glaube ich versuche nur gerade, wie oben schon genannt, ein totes Pferd zu reiten.

Und vergeudest dabei wertvolle Lebenszeit, die du anderweitig vernünftig nutzen kannst, sei es auch nur ein einfacher Spaziergang......selbstverständlich vor der Sperrstunde  ;D

Über die Gründe des Scheiterns kannst du auch später nachdenken und was besseres daraus machen. Im Moment passt es mit dieser Frau einfach nicht...Punkt aus
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.427
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #38 am: 05. Mai 2021, 13:45:52 »
Ich glaube ich versuche nur gerade, wie oben schon genannt, ein totes Pferd zu reiten.

Genau dieser Satz kam mir gestern Abend beim Lesen deines Beitrages in den Sinn.

Eine Trennung ist meist nicht schön und fällt schwer. Wenn du mein Sohn wärst (und mein Sohn ist in deinem Alter), würde ich dir genau hierzu raten und dir meine Unterstützung anbieten. Auf wen läuft denn die Wohnung?
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline idkwhattosay

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #39 am: 05. Mai 2021, 14:41:56 »
Ich habe (in meiner Naivität und Verliebtheit) meine Wohnung aufgegeben und bin zu ihr gezogen.
Bin jetzt erstmal ein paar Tage außerhalb, also nicht in der Wohnung.
 
An sich möchte sie mit mir zusammen sein (da sie meine Art auch schätzt), nur ihre Bedürfnisse kann ich scheinbar nicht stillen, die sie von einem Partner gestillt bekommen möchte.
 
Natürlich entwickelt man sich im Laufe des Lebens immer weiter, nur weiß ich gerade nicht ob ich meine Grenzen damit überschreite bzw. es ihr nur recht machen will, wenn ich jetzt plötzlich anfange aufgesetzt extrovertiert zu wirken, anzufangen aus dem nichts irgendwelche Geschichten zu erzählen etc.
Ich weiß, dass ihr meine Grenzen nicht kennt, ich wollte das einfach nur mal niederschreiben.

Edit: ich hoffe es ist nicht zu verwirrend und halbwegs verständlich formuliert  :D

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 885
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #40 am: 05. Mai 2021, 15:38:21 »
Wieso ist sie überhaupt mit dir zusammengegangen? Sie kannte doch dich und deine Art, und wußte, was sie erwarten würde. Daß sie nach nur einem halben Jahr anfängt, an dir herumzumäkeln, und dann noch mit diesen haarsträubenden Methoden, sollte dir alle Warnlampen zum Glühen bringen. Nimm die Beine in die Hand und renne, so schnell du kannst! Gerne schreiend rennen :evil

Ich vermute einfach mal, daß das alles auch gar nichts mit dir zu tun hat – außer daß du gerade greifbar warst. Die Frau spürt erste leichte Torschlußpanik, weil sie auf die 30 zugeht. Ein Alter, in dem die meisten studierten Frauen sich fest binden (die Nichtstudierten gerne schon früher). Bis zum Abschluß der Berufsausbildung/des Studiums hatten sie sich sexuell und bindungsmäßig ausprobiert. Danach wird es der, mit dem sie da gerade zusammen sind. Der Umstand, daß du introvertiert bist und weniger Erfahrung hast, kommt ihr zugute, weil sie dann weniger Angst haben muß, daß du ihr von der Schippe springst und woanders anheuerst. Für sie steht jetzt Familiengründung und gemeinsames Nest bauen an. Daher auch das Alles-gemeinsam-anschaffen-Ding. Das erhöht die Hemmschwelle abzuspringen, weil ja in etwas Gemeinsames investiert und gemeinsam aufgebaut wird; wär ja schade um das gute Geld...
« Letzte Änderung: 05. Mai 2021, 15:40:18 von schnorchel »

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.359
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #41 am: 05. Mai 2021, 16:04:59 »
Ich habe (in meiner Naivität und Verliebtheit) meine Wohnung aufgegeben und bin zu ihr gezogen.

Zitat
Ich bin nicht angewiesen auf sie

Das passt nicht mit der Tatsache, dass du "bei ihr wohnst". Nun bist du nur eine doppelte Last für sie, ein "Untermieter", der ihrer Ansprüche als Lebenspartner nicht erfüllt. Eine Schieflage für Euch beiden.

Zitat
Dass wir so zeitig zusammengezogen sind war ein sehr großer Fehler, der aus Naivität entstanden ist und wir beide bereuen.







 
Zitat
An sich möchte sie mit mir zusammen sein (da sie meine Art auch schätzt),

Wenn es so wäre, dann hätte sie dich nicht ändern wollen:

Sie hat von Anfang an gemerkt, dass ich ein sehr ruhiger Typ bin und versucht nun mich nach ihren Bedürfnissen zu ändern.




 
Zitat
Natürlich entwickelt man sich im Laufe des Lebens immer weiter, nur weiß ich gerade nicht ob ich meine Grenzen damit überschreite bzw. es ihr nur recht machen will, wenn ich jetzt plötzlich anfange aufgesetzt extrovertiert zu wirken, anzufangen aus dem nichts irgendwelche Geschichten zu erzählen etc.
Ich weiß, dass ihr meine Grenzen nicht kennt, ich wollte das einfach nur mal niederschreiben.

Ohne eigene Überzeugung ist die persönliche Weiterentwicklung schwierig. Vielleicht willst du wirklich eine Veränderung in der Hinsicht, nur die Herausforderung durch diese Frau kommt dir gerade ungelegen. Du bist noch jung und hast noch viel Zeit.
« Letzte Änderung: 05. Mai 2021, 16:06:57 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline idkwhattosay

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #42 am: 05. Mai 2021, 18:39:40 »
Wieso ist sie überhaupt mit dir zusammengegangen? Sie kannte doch dich und deine Art, und wußte, was sie erwarten würde. Daß sie nach nur einem halben Jahr anfängt, an dir herumzumäkeln, und dann noch mit diesen haarsträubenden Methoden, sollte dir alle Warnlampen zum Glühen bringen.

Das hab ich ihr auch gesagt. Dass sie mich ja auch so kennengelernt hat. Dann meinte sie, dass sie dachte, dass ich noch aus mir rauskomme und das es sich "bessert".

Im Endeffekt läuft es darauf hinaus, dass es sehr wahrscheinlich nicht funktionieren wird. Selbst wenn wir uns jetzt nochmal zusammenraufen und es versuchen wird es spätestens in einem halben Jahr wieder so werden.
Mir tut es nur gerade echt gut mich hier auszutauschen (nicht nur hier, auch offline :D ).
Also danke für die Antworten und Meinungen!

Das passt nicht mit der Tatsache, dass du "bei ihr wohnst". Nun bist du nur eine doppelte Last für sie, ein "Untermieter", der ihrer Ansprüche als Lebenspartner nicht erfüllt. Eine Schieflage für Euch beiden.

Bezüglich der Wohnung bin ich auf sie angewiesen, da hast du Recht. Ich meinte das eher so, dass ich auf die Frau an sich nicht angewiesen bin. Weißt du was ich meine?
« Letzte Änderung: 05. Mai 2021, 18:46:30 von idkwhattosay »

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.359
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #43 am: 05. Mai 2021, 20:12:23 »
Ich meinte das eher so, dass ich auf die Frau an sich nicht angewiesen bin. Weißt du was ich meine?

Das hoffe ich doch. bisher kam von dir nichts über Gefühle oder was positives für dich dabei.
Merke, erst wenn du von ihr "finanziell" unabhängig bist, hast du die Macht über deine Entscheidungen. Such dir eine Bleibe und hake das finanzielle ab.



Zitat
Das hab ich ihr auch gesagt. Dass sie mich ja auch so kennengelernt hat. Dann meinte sie, dass sie dachte, dass ich noch aus mir rauskomme und das es sich "bessert".

Eher dachte sie, sie kann dich "verbessern"  :.)
Da kann ich dir nur empfehlen Schnorchels Rat zu Herzen zu nehmen und die Weite suchen.



Zitat
Im Endeffekt läuft es darauf hinaus, dass es sehr wahrscheinlich nicht funktionieren wird. Selbst wenn wir uns jetzt nochmal zusammenraufen und es versuchen wird es spätestens in einem halben Jahr wieder so werden.

Genau.



Zitat
Mir tut es nur gerade echt gut mich hier auszutauschen (nicht nur hier, auch offline :D ).
Also danke für die Antworten und Meinungen!

Schön. Noch viel besser wird es dir gehen, wenn du deine Sachen einpackst, aus ihrer Wohnung raus und die nächste Zeit nicht zurückblickst.
Such dir übergangsweise eine WG als Zwischenmieter o. ä.   

Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Primus Flavius Fosssa

  • Gast
Re: Ich weiß nicht weiter
« Antwort #44 am: 06. Mai 2021, 09:02:50 »
Die mit Hundefetisch können genauso einen an der Waffel haben.
Motorrad- oder Zimmerpflanzenfetische auch.
Leute haben nun mal ihre Liebhabereien, und das sollte hier keine Rollte spielen.