Autor Thema: Bierverkostung  (Gelesen 31920 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.239
Re: Bierverkostung
« Antwort #330 am: 05. Mai 2018, 22:18:29 »
es steht hier noch. Aber demnäxt kriegt es Flügel.

Was anderes:
Jetzt im Antrunk
Hasen-Bräu Oster-Festbier
5,8 Volt, hellgelb, schöne Schaumkrone, unauffällig im Geruch, keine herausragenden Geschmacksaromen, neutral im Abgang
Wer sich auf die Schnelle voll laufen lassen will, ist damit hervorragend bedient.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.239
Re: Bierverkostung
« Antwort #331 am: 12. Mai 2018, 22:13:00 »
Holsten Bernstein, ein Lager
4,6 Volt,
dünn, kaum Geschmack, Plörre
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.881
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Tadaa!
« Antwort #332 am: 31. Mai 2018, 13:22:25 »
Nun hat auch mein Heimatkaff seine eigene Mikrobrauerei:



Faselbräu - Merfeller Rammler

Die Beschreibung auf dem Etikett sagt in gequältestem bestem Honoratiorenhessisch:

"Eine Kreuzung aus dem besten Pale Ale Stils und des Necktars der Bayern: Das Helle. Der Merfeller Rammler aus dem Mörfeldener Faselstall bringt ein Heimatgefühl in die Geschmackswelt der Craft Biere. (...) Super süffig!"

Sich selbst ein Bein zu stellen bei dem Versuch, den Genitiv zu benutzen, ist typisch für das hiesige Idiom. Man nennt uns deshalb auch scherzhaft die Retter vom Genitiv.

Das Bier wird noch irgendwo als German Pale Ale beschrieben, und das trifft es ganz gut.

Ein bißchen weniger gewollt und nicht gekonntes Geschwurbel auf dem Etikett wäre besser gewesen, aber das Bier ist wirklich super süffig! Ich hab es gern getrunken und werde mir noch mehr davon genehmigen in der Hoffnung, daß das kleine Lädchen sich hält. Ich hab´s ja nicht weit und kann notfalls hinlaufen.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.881
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #333 am: 04. Juni 2018, 20:10:21 »


Skjern Å Ale

Sehr süffig, einfach nur lecker! Ein Hoch auf den Spender!  :D
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.881
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #334 am: 20. Juni 2018, 20:16:21 »


Lammbassador

Ein Australian Pale Ale, d.h. ein IPA aus australischen Hopfensorten.

Was soll ich sagen, unsere kleine Dorfbrauerei hat´s drauf!  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.448
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bierverkostung
« Antwort #335 am: 20. Juni 2018, 23:04:32 »

 ;D  ;D  habe ich doch auf den 1. Blick "Fuselbräu" gelesen  ;D ;D

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.881
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #336 am: 20. Juni 2018, 23:20:47 »
Fasel / Fusel - was ist da schon der Unterschied?  ;D
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.448
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bierverkostung
« Antwort #337 am: 20. Juni 2018, 23:27:39 »

 ;D

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.881
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #338 am: 16. Juli 2018, 19:51:10 »


Nett zu trinken. Durchaus hopfig und nicht so süß, wie man vielleicht bei einem Bier aus Bayern vermuten würde.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.239
Re: Bierverkostung
« Antwort #339 am: 13. August 2018, 20:53:05 »
heute im Antrunk
Svaneke
Reggae Lager
Bornholm Premium Craft, 4,8 Volt
geschossen beim Lidl
trübes, dunkelgelbes Bier, zitronig im Geruch, schöne, langanhaltende Schaumkrone,
herb im Antrunk, lange Bitternote im Abgang, hört gar nicht mehr auf.
Sehr kohlensäurelastig, der Rülps kam schnell und heftig.
zum Reggae-Tanzen lädt es noch nicht ein, kommt vllt. noch.
Ein Lager für Pilstrinker
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.881
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #340 am: 13. August 2018, 21:03:00 »
Bei Lidl sagst Du? Muß ich morgen mal checken.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.239
Re: Bierverkostung
« Antwort #341 am: 13. August 2018, 22:10:50 »
scheint ein lokales Angebot zu sein.
Geht schwer runter. Ich nuckel immer noch an der 1. Flasche.
Fazit: Werd ich nicht wieder kaufen.
« Letzte Änderung: 13. August 2018, 22:41:24 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.133
Re: Bierverkostung
« Antwort #342 am: 14. August 2018, 01:25:12 »
trübes, dunkelgelbes Bier, zitronig im Geruch, schöne, langanhaltende Schaumkrone,

Kling nach Mosaik-Hopfen. Davon schmecken immer nur die ersten 300ml. Mittlerweile kaufe ich beim Lidl ja lieber Perleberger Gold. Das geht glatt runter wie Limonade und man unterstützt den Osten damit.

Anonsten aber Freiberger Edelkeller, als naturtrübes Bier und auch aus dem Osten.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.872
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bierverkostung
« Antwort #343 am: 14. August 2018, 09:50:32 »
Aldi hat 05-er Dosen Wernesgrüner im Sortiment. Sehr willkommen.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.