Autor Thema: Bierverkostung  (Gelesen 29389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.981
Re: Bierverkostung
« Antwort #330 am: 05. Mai 2018, 22:18:29 »
es steht hier noch. Aber demnäxt kriegt es Flügel.

Was anderes:
Jetzt im Antrunk
Hasen-Bräu Oster-Festbier
5,8 Volt, hellgelb, schöne Schaumkrone, unauffällig im Geruch, keine herausragenden Geschmacksaromen, neutral im Abgang
Wer sich auf die Schnelle voll laufen lassen will, ist damit hervorragend bedient.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.981
Re: Bierverkostung
« Antwort #331 am: 12. Mai 2018, 22:13:00 »
Holsten Bernstein, ein Lager
4,6 Volt,
dünn, kaum Geschmack, Plörre
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo