Autor Thema: Bierverkostung  (Gelesen 30600 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.523
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Zwei Biere
« Antwort #315 am: 24. September 2017, 16:32:32 »
Gestern im Antrunk: Kürbisbier.

Gab´s in Herborn in der Wirtshausbrauerei, in der meine Gnädigste mal gearbeitet hat. Es handelt sich um ein Biermischgetränk, also ist der Kürbis wohl erst dem fertigen Bier zugesetzt worden. Außerdem dabei: Zimt und Koriander.

Es war süß und schmeckte nicht mehr wirklich wie Bier. Sehr weihnachtlich irgendwie, süß, aber gar nicht mal schlecht. Da ich mit dem Mopped unterwegs war und das Zeug schon noch ein paar Restumdrehungen hat, habe ich es bei einem Glas bewenden lassen. Leider gab es das nicht auf Flaschen gezogen, sonst hätte ich mirwas mitgenommen.

Abends dann daheim zum Essen: Eine Dose Astra Urtyp, Sonderangebot bei Lidl, 49 Cent die Halbliterdose.

Schreckliche Plörre; selten so sinnlos 49 Cent ausgegeben. Ich hab die halbe Dose weggekippt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Hameel

  • Gast
Re: Bierverkostung
« Antwort #316 am: 30. November 2017, 10:29:58 »

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.523
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #317 am: 30. November 2017, 10:40:19 »
Irgendwelche Erkenntnisse, woraus die großen Unterschiede herzuleiten sind?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.825
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bierverkostung
« Antwort #318 am: 30. November 2017, 10:41:13 »
Variiert ja ganz ordentlich. Leider ist Brinkhoffs nicht dabei. 
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Hameel

  • Gast
Re: Bierverkostung
« Antwort #319 am: 30. November 2017, 10:53:13 »
Irgendwelche Erkenntnisse, woraus die großen Unterschiede herzuleiten sind?
Leider nein. Selber googeln.

Hameel

  • Gast
Re: Bierverkostung
« Antwort #320 am: 30. November 2017, 12:13:01 »

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.523
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #321 am: 30. November 2017, 12:24:41 »
Da wird es für den Biertrinker langsam schwierig, am Alkoholkonsum zu sterben. Wenn schon die Leber am Pflanzenschutzmittel kollabiert und nicht am Ethanol...
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.523
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #322 am: 14. Januar 2018, 17:25:44 »


Lange nicht mehr getrunken. Kommt immer wieder gut.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.523
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #323 am: 21. Januar 2018, 19:35:23 »


Ja genau: Radler.

Manchmal muß man halt Auto fahren. Da diese kleine Brauerei auch ein hervorragendes Weizen macht, war ich sehr gespannt, als ich heute in einem Lokal im Odenwald einen handgeschriebenen Hinweis auf ein "Natur-Radler" sah.

In der Tat ein nicht allzusüßes Radler mit Zitronensaft(konzentrat)und Zitronengras. Sehr lecker, und im Sommer bestimmt ein Renner!
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.050
Re: Bierverkostung
« Antwort #324 am: 17. März 2018, 21:30:01 »
ein edler Spender versorgte mich mit einem Achel Trappist (thx noch mal)
9,5 Volt, dunkel, kaum Kohlensäure, malzig, echt lecker. Wenn Flasche leer, ich habe fertig.

edith: Ich pfeife unanständige Lieder und das gänslein sieht mich mißbilligend an.
« Letzte Änderung: 17. März 2018, 23:09:36 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.523
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #325 am: 18. März 2018, 09:47:18 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.050
Re: Bierverkostung
« Antwort #326 am: 26. März 2018, 20:28:50 »
Skjern Å Ale
aus dem Hause mylius erichsen bryghus, 5,0 Volt
Die Farbe erinnert an dunklen Bernstein, naturtrüb, sehr kohlensäurelastig, der Geruch erinnert an Karamell-Kaffee.
Im 1. Antrunk mild mit leichter Bitternote, aber schon der 1. Abgang ist anhaltend und intensiv.
Auf dem Etikett steht irgendwas von Kräutern, das werd ich nachher mal übersetzen.

durchaus lecker, 7 von 10
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.523
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Bierverkostung
« Antwort #327 am: 26. März 2018, 20:39:22 »
Klingt gut, bring was mit!
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.050
Re: Bierverkostung
« Antwort #328 am: 29. März 2018, 13:29:36 »
"Skjern Å Ale ist eine Huldigung an den Lax und die Skjern Au.
Ein rötliches Ale gebraut mit Kräutern, Blutwurz und Mädesüß. Beide Kräuter findest du in der Natur entlang der Skjern Å.
Genieße Skjern Å Ale in der Natur beim Angeln oder beim Frühstücksbrot mit Lax."
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.050
Re: Bierverkostung
« Antwort #329 am: 29. März 2018, 16:32:40 »
Klingt gut, bring was mit!
Hab das Letzte grade gerettet.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo