Autor Thema: Frauen sind auch Schweine  (Gelesen 20123 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline GraceCutter

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Geschlecht: Männlich
  • ((0->1)<=>(1->0))~(1v0)
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #1 am: 21. November 2010, 19:55:52 »
Hatten wir das nicht schon mal ? Dejavu
Homo homini lupus est.
I'm busy hunting wild boar with my bare hands. When this manly task is done, I will be back ...

Yossarian

  • Gast
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #2 am: 21. November 2010, 20:04:43 »
Das haben wir jeden Tag.

Offline GraceCutter

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Geschlecht: Männlich
  • ((0->1)<=>(1->0))~(1v0)
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #3 am: 21. November 2010, 20:20:26 »
Ne ich meinte hier
Homo homini lupus est.
I'm busy hunting wild boar with my bare hands. When this manly task is done, I will be back ...

Yossarian

  • Gast
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #4 am: 21. November 2010, 20:24:52 »
Mann kann es nicht oft genug sagen.

Offline GraceCutter

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Geschlecht: Männlich
  • ((0->1)<=>(1->0))~(1v0)
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #5 am: 21. November 2010, 20:53:28 »
Okay du willst es so ;D ich kannte mal eine die hatte sich Jahre lang mit ihrem Ehe-Mann gebügelt.
Sie gebürtige Russin er Amerikaner, die haben sich scheiden lassen und er hat sich davon gemacht.
Sie ihm eine Privat-Detektiv auf dem Hals gehätz und ihn in Kuwait ausfindig gemaht.
$$$Unterhaltezahlung Ende der Poente.
Homo homini lupus est.
I'm busy hunting wild boar with my bare hands. When this manly task is done, I will be back ...

Offline Sinfonie

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 532
  • Geschlecht: Weiblich
  • ><((((º>
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #6 am: 22. November 2010, 11:35:04 »
Frauen sind auch Schweine?

Ja, jeden Tag...
Die schönsten Begebenheiten im Leben sieht man nicht mit den Augen,
man fühlt sie mit dem HERZEN und speichert diese in der Seele...

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.587
  • Geschlecht: Männlich
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #7 am: 22. November 2010, 11:46:53 »
Was soll das *auch* da eigentlich ?
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Sinfonie

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 532
  • Geschlecht: Weiblich
  • ><((((º>
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #8 am: 22. November 2010, 11:48:19 »
Was soll das *auch* da eigentlich ?

Das *auch* passt schooo...
Die schönsten Begebenheiten im Leben sieht man nicht mit den Augen,
man fühlt sie mit dem HERZEN und speichert diese in der Seele...

Yossarian

  • Gast
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #9 am: 22. November 2010, 11:49:51 »
Was soll das *auch* da eigentlich ?

Good point.  8)


Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.660
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #11 am: 11. Februar 2011, 22:46:44 »
unerforschte Abgründe: Psychopathinnen
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,743760,00.html
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

claudias

  • Gast
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #12 am: 28. Oktober 2011, 10:53:29 »
unerforschte Abgründe: Psychopathinnen
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,743760,00.html

Wow sehr interessanter Artikel....
Selten überhaupt was zu dme Thema gelesen geschweigedenn zu Frauen....

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.587
  • Geschlecht: Männlich
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #13 am: 28. Oktober 2011, 11:15:20 »
Selten überhaupt was zu dme Thema gelesen geschweigedenn zu Frauen....

Das kommt, weil Du noch nicht solange hier bist.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline TurboC

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 31
Re:Frauen sind auch Schweine
« Antwort #14 am: 14. November 2011, 10:59:34 »
Also sind beide anteilig verrückt. Das ist doch nur fair :) Und ich bezweifel mal, dass Männer öfter "Psychopathen sind"