Autor Thema: Der Islam und...  (Gelesen 99188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.690
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Der Islam und...
« Antwort #1215 am: 16. April 2018, 06:45:54 »
@ Ibo: Ist das denn so, daß es bei Eurem Supermarkt nur noch Halal-Fleisch gibt, oder neben "normalem" auch Halal-Fleisch?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.567
Re: Der Islam und...
« Antwort #1216 am: 16. April 2018, 07:03:54 »
Ist nicht in meinem Real, sondern in dem meiner Nichte. In meinem Real habe ich noch nicht nachgeschaut. Bei ihr wird beides angeboten, normales und Halal-Fleisch.
Sie boykottiert die Kette seitdem und ich mache da mit.

Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 837
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Islam und...
« Antwort #1217 am: 16. April 2018, 09:00:16 »
Ist es nicht so, dass die Juden ihr Fleisch nicht auch bei lebendigem Leib ausbluten lassen?
Heißt nur anders, ist aber das Gleiche.
In der heutigen Zeit, sollte doch wohl kein Tier leiden müssen.
Bescheuerte Religionen.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.567
Re: Der Islam und...
« Antwort #1218 am: 16. April 2018, 09:19:21 »
Ja, auch Juden möchten die Schächtung.

Es ist ja auch nicht so, dass unsere Schlachttiere nicht leiden, sei es durch nicht artgerechte Haltung oder die Art der Tötung. Ich bemühe mich daher schon seit längerem, Fleisch aus besseren Haltungsbedingungen zu kaufen und gleichzeitig den Verzehr von Fleisch einschränken.

Was mich immens stört, ist die Gewöhnung. Jetzt liegt in unseren Fleischtheken also auch Halalfleisch, angeblich nicht geschächtet. Irgendwann wird es dann auch das "richtige" Halalfleisch sein, wenn keiner widerspricht.

In Österreich hat die Sparkette das auch versucht und wieder zurückgenommen, weil die Kunden sich empört haben. Das würde ich mir hier auch wünschen.

Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Islam und...
« Antwort #1219 am: 16. April 2018, 09:34:50 »
Laßt ihr Real euren Boykott auch wissen?

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.567
Re: Der Islam und...
« Antwort #1220 am: 16. April 2018, 09:40:07 »
Laßt ihr Real euren Boykott auch wissen?
Bisher noch nicht. Aber das müsste man machen, das ist richtig. Ich werde das mal besprechen.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.690
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Der Islam und...
« Antwort #1221 am: 16. April 2018, 10:10:16 »
Laßt ihr Real euren Boykott auch wissen?

Das wäre schon wichtig, sonst nützt das nichts.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.955
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Islam und...
« Antwort #1222 am: 16. April 2018, 10:15:03 »
Ich habe diese MultiKulti-Anpassungsscheiße sowas von satt.

Ohne Multikulti hätte ich keinen Italiener, keinen Griechen, keinen Mexikaner, keinen Thailänder. Ich wüßte gar nicht, wo ich essen gehen sollte.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.567
Re: Der Islam und...
« Antwort #1223 am: 16. April 2018, 10:42:44 »
Ohne Multikulti hätte ich keinen Italiener, keinen Griechen, keinen Mexikaner, keinen Thailänder. Ich wüßte gar nicht, wo ich essen gehen sollte.
Türkisch isst Du nicht?

Aber ok, ich meinte muslimische Anpassungsscheiße.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.042
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Der Islam und...
« Antwort #1224 am: 16. April 2018, 10:46:37 »
Sie boykottiert die Kette seitdem und ich mache da mit.

Ich gehe sowieso nie zum Real, hätte auch keinen direkt vor Ort. Abgesehen davon sehe ich die ganze Einkaufspolitik ganz einfach so wie sie ist. Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Das war schon immer so und wird sich nicht ändern lassen. Heute gibt es Veganer, also gibt es ein veganes Angebot. Es gibt lactoseintolerante Menschen, also gibt es ein lactosefreies Angebot. Das lässt sich auf ganz viele Vorlieben/Unverträglichkeiten ausweiten. Früher musste man bei sowas ins Reformhaus, heute gibt es all das im Supermarkt. Der o. g. Schlachthof-Zeitungsartikel ist wie gesagt von 2010, da war von der Flüchtlingswelle nichts in Sicht und trotzdem gab es damals bereits Halal-Fleisch. Durch die vermehrte Nachfrage kommt solches Fleisch eben nun auch in die Supermärkte. Wenn ihr diese Märkte dann boykottiert, ist das euer gutes Recht, aber ich sehe es auch wie Schnorchel und Yossi: dann müsst ihr das auch öffentlich machen, sonst bringt das ja gar nichts. 
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.690
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Der Islam und...
« Antwort #1225 am: 16. April 2018, 11:14:06 »
Abgesehen davon sehe ich die ganze Einkaufspolitik ganz einfach so wie sie ist. Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Das war schon immer so und wird sich nicht ändern lassen. Heute gibt es Veganer, also gibt es ein veganes Angebot.

Genau so ist das.

Ich würde vielleicht mal anfangen, an der Fleischtheke nachzufragen, ob ein Stück Fleisch halal geschlachtet wurde, oder normal. Wenn das viele machen, dringt das schon durch ins Management.

Wenn es nämlich plötzlich nur noch halal geschlachtetes Fleisch gäbe, würde ich schon anfangen, motzig zu werden.

So richtig Gedanken machen müssen wir uns erst, wenn es im Supermarkt kein Schweinefleisch mehr gibt. Dann würde ich allerdings ganz massiv auf die Barrikaden gehen.

"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.955
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Islam und...
« Antwort #1226 am: 16. April 2018, 11:16:44 »
Türkisch isst Du nicht?

Auch das. Türkisch, Persisch, Arabisch, Vietnamesisch. Balkan natürlich.
Ich glaub, das waren sie jetzt alle.

Deutsch geh ich nur im Notfall essen.

Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.258
Re: Der Islam und...
« Antwort #1227 am: 16. April 2018, 11:20:04 »
koscher, halal, vegan, paläo und sonstwas. Man definiert sich eben über das Essen. Die Qualität der Nahrung ist dabei nicht mal entscheidend, sondern die Einhaltung von Regeln. An dem Punkt wird's dann neurotisch.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.258
Re: Der Islam und...
« Antwort #1228 am: 16. April 2018, 11:22:01 »
Auch das. Türkisch, Persisch, Arabisch, Vietnamesisch. Balkan natürlich.
Ich glaub, das waren sie jetzt alle.

Kein Inder?

Zitat
Deutsch geh ich nur im Notfall essen.

Es gibt eine sehr gute neue deutsche Küche.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.690
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Der Islam und...
« Antwort #1229 am: 16. April 2018, 11:24:27 »
Es gibt sogar eine sehr gute alte deutsche Küche.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac