Autor Thema: Medienkultur  (Gelesen 15139 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Medienkultur
« Antwort #30 am: 14. Mai 2010, 20:47:14 »
na, wenn du nix mehr zu tauschen hast und dir der hunger den bauch dick macht, ist dir der tauschkurs scheissegal...

Eber

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #31 am: 14. Mai 2010, 20:50:29 »
Darum ging's ja. Eben warst du noch ganz sicher und hast alle, die auf steigende Preise setzen als "selten dämlich" bezeichnet. Oder doch "ganz anders"?


Nein, deswegen die Frage: Hast Du's übrig, kannst Du es abschreiben?
Oder sind das die Ersparnisse Deines Lebens, für den Ruhestand?

Eber

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #32 am: 14. Mai 2010, 21:13:31 »
na, wenn du nix mehr zu tauschen hast und dir der hunger den bauch dick macht, ist dir der tauschkurs scheissegal...

Siehst Du, deswegen setze ich nicht auf Gold für Notzeiten.
Ich habe da ein paar Aussagen von Leuten bekommen, die
die große Kacke selbst mitgemacht haben.
Im Zweifelsfall ist physisches Überleben angesagt: Wasser und was zu beißen,
vergiß den Rest.

Eber

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #33 am: 14. Mai 2010, 22:22:51 »
Das ist ja kein entweder oder. Wenn ich mir so sicher wäre wie du, dann würde ich einen vertretbaren Betrag darauf setzen. Oder?

Entweder verdienst Du Dein Geld damit, oder Du bist echt unterbelichtet.
Da ich das letztere nicht annehme: "Das ist ja kein entweder oder" -
kannst Du Dir vorstellen, das es für manche mehr als entweder oder oder gibt?
Alles oder nichts? Ist das alles in Deinem Kopf?

Tippe ich da richtig, daß Du einer von den Goldbloggern bist?
Oder bist Du 15 und glaubst jeden Mist?

Eber

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #34 am: 14. Mai 2010, 22:24:45 »
Ich würde mal von diesem Horrorszenario wegkommen.

Das wäre mein Rat an Dich.

Eber

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #35 am: 14. Mai 2010, 22:49:31 »
Verzeihung, mußte raus.

darum hab ich es rausgenommen.

1. abmahnung...

Nix Verzeihung, habe ich selbst schon gesagt.
« Letzte Änderung: 14. Mai 2010, 22:55:24 von Eber »

Eber

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #36 am: 14. Mai 2010, 22:58:06 »
Das steht anders da, wie geschrieben/gemeint.
Wenn Eingriff, dann nicht unter meinem Namen. Sorry.

Eber

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #37 am: 14. Mai 2010, 23:10:41 »
Und, nach Überlegung: Hey Moody, lösch mich bitte.

Warum? 90 % der Kanditaten hier habe ich noch nie auf einer Demo gesehen,
der Rest steht auf der Gegenseite ...

Maht et jut Leute -

Moody

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #38 am: 14. Mai 2010, 23:57:17 »
http://maennerboard.de/index.php?topic=54.msg913#msg913

So wie ich das sehe, schmeißen wir keinen ohne zwingenden Grund raus. Aber vllt. will einer mal an die frische Luft, dann will mann ja auch nicht unnötig im Weg herumstehen.

Eber

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #39 am: 15. Mai 2010, 00:47:21 »
So wie ich das sehe, schmeißen wir keinen ohne zwingenden Grund raus. Aber vllt. will einer mal an die frische Luft, dann will mann ja auch nicht unnötig im Weg herumstehen.

Wie deutlich soll ich das sagen? Ich sagte: Ey Moody, lösch mich. Ist das Okay?
Ohne dummherum gelaber. Nochmal: Ist das Okay? Ich dachte, ich bin freiwillig hier.
Und ich dachte, ich gehe auch freiwillig. Gerichtliche Nachspiele kannst Du haben,
wozu habe ich eine Rechtsschutzversicherung. Ist so ein Käse nötig?
Ich sage: Lebt wohl und ich bitte, das zu akzeptieren. Nicht mehr, nicht weniger.
Es kann alles so einfach sein. Mein Leben, meine Entscheidung.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.705
Re:Medienkultur
« Antwort #40 am: 15. Mai 2010, 01:13:40 »
warum drückst du nicht einfach auf den Lösch-Button? Nach 24 h bist du weg. Gans ohne Gequake.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Yossarian

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #41 am: 15. Mai 2010, 04:31:52 »
90 % der Kanditaten hier habe ich noch nie auf einer Demo gesehen

Kühne Behauptung in einem anonymen Forum.

Ich dachte, ich bin freiwillig hier.

Keiner von uns ist freiwillig hier...  8)
« Letzte Änderung: 15. Mai 2010, 04:34:52 von Yossarian »

Offline sibbdipp

  • Globaler Moderator
  • Neuling
  • *****
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
Re:Medienkultur
« Antwort #42 am: 15. Mai 2010, 11:28:08 »
Wie deutlich soll ich das sagen? Ich sagte: Ey Moody, lösch mich. Ist das Okay?
Ohne dummherum gelaber. Nochmal: Ist das Okay? Ich dachte, ich bin freiwillig hier.
Und ich dachte, ich gehe auch freiwillig. Gerichtliche Nachspiele kannst Du haben,
wozu habe ich eine Rechtsschutzversicherung. Ist so ein Käse nötig?
Ich sage: Lebt wohl und ich bitte, das zu akzeptieren. Nicht mehr, nicht weniger.
Es kann alles so einfach sein. Mein Leben, meine Entscheidung.
auf dann!

Yossarian

  • Gast
Re:Medienkultur
« Antwort #43 am: 15. Mai 2010, 11:39:25 »
Kindergarten.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.637
  • Geschlecht: Männlich
Re:Medienkultur
« Antwort #44 am: 16. Mai 2010, 15:26:40 »
Den Grund für den Abgang habe ich jetzt aber noch nicht nachvollzogen.
Kindergarten.

In der Tat.
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration