Autor Thema: Nekrolog  (Gelesen 123398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re:Nekrolog
« Antwort #75 am: 29. Februar 2012, 09:57:31 »

Yossarian

  • Gast
Re:Nekrolog
« Antwort #76 am: 14. Mai 2012, 17:32:17 »

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #77 am: 14. Mai 2012, 17:40:12 »
jep, einer von den Guten.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re:Nekrolog
« Antwort #78 am: 14. Mai 2012, 19:58:50 »
Die Besten gehen immer zuerst.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re:Nekrolog
« Antwort #79 am: 24. Mai 2012, 01:08:08 »
schon wieder hat es einen der Großen erwischt
http://www.stern.de/kultur/musik/robin-gibb-tod-eines-disco-dirigenten-1830003.html
Zu seiner Musik mag mann ja stehen, wie mann will, aber zumindest meine Disco-Zeit hat er auch beeinflusst.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re:Nekrolog
« Antwort #80 am: 07. Juni 2012, 01:36:45 »
das ging ja völlig an mir vorbei
Garry Rafferty, gestorben am 05.01.2011
http://www.youtube.com/watch?v=T-4VkuYw_2E
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.921
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:Nekrolog
« Antwort #81 am: 07. Juni 2012, 02:42:56 »
falscher fred, trotzdem : hat jemand was von bowie gehört? ich mein, was mit dem los ist..ausser dem gerücht, sein hirn sei wie schweizer käse..
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster


Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re:Nekrolog
« Antwort #83 am: 08. Juni 2012, 18:58:52 »
hier ist er
http://www.youtube.com/watch?v=rn4Kuv9LyDE
Bob Welch - Sentimental Lady
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline GiftUndGalle

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Geschlecht: Männlich
  • released into the public domain
Re:Nekrolog
« Antwort #84 am: 09. Juni 2012, 11:13:11 »
Ray Bradbury. 91 ist er geworden.
Einer der wenigen, die in der SF Grenzen gesprengt haben.
Auch Horror-, auch Kriminal- und letztendlich einfach große Literatur.

Von den großen Klassikern ist, soweit ich es überblicke, nur noch Frederik Pohl am Leben.
Es gibt im Leben etwas wie die Hysterie am Ende des Frühlings. (E.M. Cioran)

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #85 am: 09. Juni 2012, 11:33:59 »
Terry Pratchett ist tot  ???
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline GiftUndGalle

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 274
  • Geschlecht: Männlich
  • released into the public domain
Re:Nekrolog
« Antwort #86 am: 09. Juni 2012, 18:26:17 »
Terry Pratchett ist tot  ???

Ich meinte die Begründer.
Der SF, Fantasy, auch des Hardboiled Krimi.
Jene aus der Zeit, als es in Pulp-Magazinen begann, in den 30er-Jahren, oder noch eher.

GiGa
Es gibt im Leben etwas wie die Hysterie am Ende des Frühlings. (E.M. Cioran)

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re:Nekrolog
« Antwort #87 am: 10. Juni 2012, 00:17:22 »
Terry Pratchett ist tot  ???
wer hat denn das Gerücht aufgebracht?

Hoffentlich erfreut er uns noch lange mit treffenden Analysen menschlichen Wirkens.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re:Nekrolog
« Antwort #88 am: 12. Juni 2012, 00:21:47 »
mann soll die Hoffnung nie aufgeben. Vllt. bringt die Pharmaindustrie ja noch rechtzeitig das Pülverchen auf den Markt.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ElTorro

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.112
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #89 am: 09. Juli 2012, 12:24:05 »