Autor Thema: Ist Kinderplanung fuer Maenner weniger wichtig/essentiell als fuer Frauen?  (Gelesen 3282 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 602
  • Geschlecht: Männlich
Da stimme ich dir absolut zu Yos,

bzgl der Bindung zwischen Mutter und Kind ginge ich im Regelfall davon aus, dass der Mann weiter arbeitet während die Mutter in Mutterschaft geht. Hätte ich erwähnen sollen.
Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel. Wie in deinem Fall, je mehr Zeit desto intensiver die Bindung.
Würde die Mutter arbeiten gehen und der Vater die Zeit zuhause mit dem Kind verbringen, ist es andersherum.
Ich wollte nicht damit sagen, dass wenn das Kind da ist, es biologisch gesehen sofort auf die Mutter fixiert ist.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.092
  • Geschlecht: Weiblich
In Bezugnahme auf den letzten Beitrag...


Es gibt Papa-, Mama-, Opa-, Omakinder (ausbaufähig mit Tante, Onkel, Kumpel und und und). Bei den hiesigen Kindern hier bei uns zu Hause gibt es zwei absolute Papakinder und zwei absolute Mamakinder, d.h. aber nicht, dass der andere Elternteil bzw. Großelternteil etc. etc. weniger wichtig ist, dass ist eh während des gesamten Heranwachsens gerne am wechseln... ich z.B. war
durch und durch ein Opakind :)

"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.848
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
bzgl der Bindung zwischen Mutter und Kind ginge ich im Regelfall davon aus, dass der Mann weiter arbeitet während die Mutter in Mutterschaft geht.

Schon klar, meistens ist das ja auch so. Die meisten Menschen ziehen daraus aber den falschen Schluß, daß die engere Bindung eines Säugling oder Kleinkindes an die Mutter ein biologischer Fakt sei.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.092
  • Geschlecht: Weiblich
Kann es sein...muss es aber nicht
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Hameel

  • Gast
"Biologische Fakten" sind oft nur Vermutungen oder der Versuch, dem jeweils gesellschatlich erwünschten einen wissenschaftlichen Anstrich zu geben.