Autor Thema: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen  (Gelesen 86797 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.930
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #720 am: 29. Januar 2019, 11:45:25 »
Das, was auf den Beipackzetteln so mancher Medikamente steht, würde mich die Pralinen mit einem Lächeln kauen lassen.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.713
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #721 am: 29. Januar 2019, 11:46:35 »
Die wirklich wichtige Frage ist doch aber: Schmecken die Pralinen?

Das, was auf den Beipackzetteln so mancher Medikamente steht, würde mich die Pralinen mit einem Lächeln kauen lassen.

Beipackzettel sollte man lieber nicht lesen. Noch nicht mal den von Aspirin  :P.
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.255
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #722 am: 29. Januar 2019, 11:47:36 »
Pralinen - das erinnert mich an eine Geschichte,...   -  anscheinend noch immer aktuell   

https://derstandard.at/2000074036164/Mon-Cheri-Attentat-Fall-Hirtzberger-koennte-neu-aufgerollt-werden

Yossarian, sei wirklich froh, dass sie glutenfrei sind  8)





Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.930
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #723 am: 30. Januar 2019, 13:07:52 »
Die wirklich wichtige Frage ist doch aber: Schmecken die Pralinen
Eben!

Beipackzettel sollte man lieber nicht lesen. Noch nicht mal den von Aspirin  :P.
Den letzten Beipackzettel habe ich mit ca. 24 Jahren gelesen. Das hängt mir immer noch nach.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #724 am: 30. Januar 2019, 21:13:17 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #726 am: 07. Februar 2019, 20:52:49 »
Seit wann war das Thema Tabu und wer hat es tabuisiert?
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #727 am: 07. Februar 2019, 21:22:33 »
Das Thema ist nicht tabu, aber braucht´s denn für alles ein Emoji? Vielleicht hab ich ja was verpaßt, aber wenn es ein Emoji für Prostatabeschwerden gäbe, in welchem Zusammenhang sollte ich es benutzen?

Jaja, ich weiß, die Kameliendame würde, wenn sie heute lebte, den Menstrationsemoji benutzen...  :.)
« Letzte Änderung: 07. Februar 2019, 21:24:40 von Yossarian »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 409
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #728 am: 07. Februar 2019, 22:12:21 »
"ein schlichter Blutstropfen."

Da frag ich mich, wer da wen verarscht.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #729 am: 07. Februar 2019, 23:34:17 »
"ein schlichter Blutstropfen."

Da frag ich mich, wer da wen verarscht.

 ;D ;D ;D

Da kennst sich einer aus  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.713
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #730 am: 07. Februar 2019, 23:42:43 »
Mir ist's völlig einerlei, ob es dafür ein Emoji gibt oder nicht. Ich wüßte nun nicht, wem ich das schicken sollte  :.).
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #731 am: 07. Februar 2019, 23:50:48 »
aber braucht´s denn für alles ein Emoji? Vielleicht hab ich ja was verpaßt, aber wenn es ein Emoji für Prostatabeschwerden gäbe, in welchem Zusammenhang sollte ich es benutzen?

Wenn ich den Chat der jungen Leute lesen versuche, dann hört sich an für ein bekloppter Analphabet. Es wird gekürzt und verfremdet bis es nicht mehr geht, dafür werden die Emojis höchstens gebraucht. Über Menstruation wird in der Regel ganz offen geredet. Ohne Emoji. Es wird auf jeden Fall witzig.

Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.930
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #732 am: 08. Februar 2019, 07:13:31 »
Ich will einen vertrockneten Blutstropfen  ;D


Die Welt wird immer bekloppter.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #733 am: 08. Februar 2019, 08:16:10 »
"ein schlichter Blutstropfen."

Wäre ein rot eingefärbtes Tampon nicht eindeutiger? Wer es nicht weiß, könnte Leute mit diesem Blutstropfenemoji auch für Blutspender oder Bluter halten oder glauben, der- / diejenige hätte sich gerade in den Finger geschnitten.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #734 am: 08. Februar 2019, 08:16:37 »
Die Welt wird immer bekloppter.

Und das mit fortschreitender Geschwindigkeit.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac