Autor Thema: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen  (Gelesen 61924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.681
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #691 am: 28. September 2018, 07:43:44 »
Habe ich gestern im Radio gehört. Da hat sich wohl jemand einen Scherz erlaubt und so die Klassenfahrt gesprengt.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.954
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #692 am: 28. September 2018, 10:17:24 »
Zitat
Demnach sollen die Schüler etwa 13 und 14 Jahre alt gewesen sein.

In dem Alter sieht man doch überall nackte Frauen. Erstaunlich ist nur, dass das Panik auslöst.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.681
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #693 am: 28. September 2018, 17:10:15 »
Erstaunlich ist nur, dass das Panik auslöst.

Genau das ist er Punkt. Wieso kann der Anblick einer nackten Frau bei 13- und 14jährign Panik auslösen? Wohin ist es mit unserer Juegen gekommen? In dem Alter hätte das bei meinen Schulkameraden und mir helle Begeisterung ausgelöst.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.567
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #694 am: 28. September 2018, 18:14:51 »
Vielleicht hing das mit der Uhrzeit und dem Ort zusammen und weniger mit der Nacktheit? Zu viele Horrorfilme geguckt, nehme ich an.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #695 am: 28. September 2018, 21:43:41 »
Vielleicht hing das auch mit dem Alter der Frau zusammen.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.954
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #696 am: 29. September 2018, 05:56:12 »
Vielleicht hing das auch mit dem Alter der Frau zusammen.

Was wissen wir darüber?
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #697 am: 30. September 2018, 21:38:11 »
Was wissen wir darüber?
Nein Mattieu, aus meinem und Nikibos Beitrag ist dem Wort "vielleicht" zu entnehmen, sodass sich Deine Frage erübrigt.
Es sei denn, Du hast mehr Infos als wir. Falls nicht, bleibt Dir, wie uns, nichts anderes übrig als zu mutmaßen.

Vielleicht interpretiere ich deine Antwort auf meine auch falsch.
In dem Fall... kann ich mir schon vorstellen, dass eine alte Dame bei jungen Menschen durchaus Panik auslösen kann.  :evil
« Letzte Änderung: 30. September 2018, 21:41:05 von Johnbob »
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.681
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #699 am: 12. Oktober 2018, 14:37:33 »
Die wollen doch nur den Hofreiter dazwischen mogeln!
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.681
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #700 am: 23. Oktober 2018, 09:26:47 »
Ich war mir nicht sicher, ob ich das nicht vielleicht im Gartenthread posten sollte...  8)

Gesunde Ernährung.  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.618
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #701 am: 23. Oktober 2018, 16:56:20 »

Ui ui - da verweigert mir mein Büro-PC den Zugriff  :evil - schau ich mir am Abend via Notebook an,...  ;)

LG v. Druiden

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.618
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #702 am: 23. Oktober 2018, 22:22:31 »

 ;D   ;D  von dem Typen habe ich noch nie gehört oder gelesen, ... was es da alles zu lesen gibt,... - z.B. über Gnome,...unglaublich   ;D


Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.681
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #703 am: 26. Oktober 2018, 20:42:14 »
WTF?  :o
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.681
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #704 am: 02. November 2018, 13:18:32 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac