Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Small Talk / Re: Warum ist heute ein guter Tag?
« Letzter Beitrag von ganter am Gestern um 22:30:23 »
kann auch schön sein. Wattwanderung und so.
Passiert in Dänemark nördlich Blavandshuk nicht, da schwappt die Nordsee im Mittel 10 m hin und her.
2
Small Talk / Re: Warum ist heute ein guter Tag?
« Letzter Beitrag von Araxes am Gestern um 22:23:25 »
Kurisches Haff ist Ostsee, mit der Nordsee nicht zu vergleichen.

Mich zieht's immer an die Ostsee. An der Nordsee war ich mal einen halben Tag. War aber gerade kein Wasser da, nur Schlamm.
3
Small Talk / Re: Der 24 Uhr-Thread
« Letzter Beitrag von ganter am Gestern um 22:01:43 »
Det var en dansk punkt.
 ;D
4
Small Talk / Re: Warum ist heute ein guter Tag?
« Letzter Beitrag von ganter am Gestern um 21:59:49 »
Das kannst Du in Belgien und Holland genauso haben, anscheinend eine ganze Ecke billiger, nur daß die Dänen dort flämisch / niederländisch sprechen. Die sprechen / verstehen aber alle deutsch.

Theoretisch kannst Du in Belgien die komplette Küste von der französischen bis zur holländischen Grenze zu Fuß ablaufen, das ist praktisch komplett Sandstrand. Das Bier ist normalpreisig, und die Biersorten hast Du in einem Urlaub nicht durch. Essen ist gut, und wenn Du selbst kochst, gibt es beste Metzgereien und frischesten Fisch.
Für den eingefleischten Norddeutschen ist die dänische Nordseeküste nun mal dichter als Holland oder Belgien.

Kurisches Haff ist Ostsee, mit der Nordsee nicht zu vergleichen.
5
Small Talk / Re: Warum ist heute ein guter Tag?
« Letzter Beitrag von ganter am Gestern um 21:39:49 »
Echt? Wo?
Also fette Däninnen hab ich noch nicht so gesehen. Die meisten Großvolumigen hier kommen aus schland.
6
Small Talk / Re: Warum ist heute ein guter Tag?
« Letzter Beitrag von Araxes am Gestern um 19:59:43 »
In Dänemark gibt es schöne Menschen.

Naja, so dickbusige Wikinger-Walküren.
7
Small Talk / Re: Warum ist heute ein guter Tag?
« Letzter Beitrag von Araxes am Gestern um 19:56:07 »
In Dänemark ist alles teuer, was mit Luxus, Allohol und Dienstleistungen zu tun hat. Zunächst einmal schlägt die Mehrwertsteuer mit 25 % zu.

Essen will ich dann doch. Das ist nicht unbedingt Luxus. In Kopenhagen blieb da nur der Mitnehm-Asiate. Alles andere war astronomisch. Unser Zimmervermieter wollte uns ein Steakhouse empfehlen. Das sei auch gar nicht so teuer, nur etwa 100 € pro Person.Selbst das Frühstück mit einem Sandwich und Kaffee geht schon kaum unter 20 €. Danke auch.

Mir wäre so ein Dorf oder eine Kleinstadt in Dänemark auch zu "sortiert". Das hat so eine merkwürdige akkurate Tristesse. Das gibt's in Deutschland aber auch. Orte, die perfekt drapiert, aber irgendwann fragt man sich: "wohnt hier auch wer? Kann man das benutzen?"

Was es dafür gibt?
An der Nordsee endlose Strandspaziergänge, ständiger Wind um 4 bis 5 ( da  kann der Norddeutsche endlich wieder gerade gehen und fällt nicht um), eine saubere, salzhaltige Luft, freundliche und total entspannte Dänen, die zudem kinderfreundlich sind, eine Dünenlandschaft, die ihresgleichen sucht... , alles in allem Entschleunigung pur.

Ich würde dafür trotzdem eher auf die Kurische Nehrung fahren. Da gibt's dann auch die richtigen Dünen und die Kinder können Bernsteine sammeln.
9
Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3 x einen Amazon Gutschein im Wert von 10 Euro.

Nicht nur die Mühen, auch die Kosten gescheut.
10
An alle Männer!

Im Rahmen unseres Masterstudiums in Epidemiologie an der Universität Bremen führen wir die CUPAstudy durch, die sich mit der Verwendung von Kondomen befasst. Dafür suchen wir männliche Studienteilnehmer, die in Bremen wohnen.
Wenn auch Sie zu mehr Erkenntnis in diesem Forschungsfeld beitragen möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Fragebogen ausfüllen. Diesen finden Sie auf Facebook, Twitter und Instagram unter "CUPAstudybremen".

Die Beantwortung der Fragen dauert nicht länger als 10 Minuten und ist selbstverständlich anonym.
Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3 x einen Amazon Gutschein im Wert von 10 Euro.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen
Birte Albrecht
Hannah Oyss
Jana Roczen
Seiten: [1] 2 3 ... 10