Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Literatur und Musik / Re: Handmade Pictures
« Letzter Beitrag von Yossarian am Heute um 15:36:59 »
Geil!  :D
2
Krisen-Trennung-Scheidung / Re: gibts noch andere verkorkste männer wie mich
« Letzter Beitrag von DieFrau am Heute um 14:39:44 »
Deine wenigen Worte, aber drastischen Worte lesen sich nicht so, als könne man Dir hier in einem Laienforum wirklich weiterhelfen.

Mit der Betonung auf "wenig". Den Eindruck hatte ich auch. Es liest sich für mich so:

"ich brauche zwar dringend Hilfe aber versucht ja nicht auf die Idee zu komnen, mir welche anzubieten"

Da kann ich dir glauben, dass Jahrelangen Therapie furchtlos geblieben ist. Das ist nicht böse gemeint.
3
Literatur und Musik / Re: Handmade Pictures
« Letzter Beitrag von Druide am Heute um 14:10:52 »

"Katze"  :)



LG v. Druiden




4
Neben eine Frau, die es wert ist, kann mann auch mal eine Nacht wach liegen.
5
Beruf / Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Letzter Beitrag von Primus Flavius Fossa am Heute um 13:59:34 »
Äh, weil Weihnachten ist, oder warum genau? Solche Aktionen werden oft ganz bewußt freitags durchgezogen in der Hoffnung, daß nicht schnell genug reagiert wird und am Montag schon alles gelaufen ist.
Genau deswegen.
6
hallo, ich bin beim psychologen schon seit jahren. ich komme aber irgendwie nicht weiter.... ich hatte gehofft, dass mir hier vielelicht ein paar leidensgenossen oder die sowas  hinter sich haben ihre erfahrungen mitteilen können.
7
Solltest Du nicht vielleicht mal mit jemandem Kompetenten über Deine mannigfaltigen Probleme sprechen? Zum Beispiel mit einem Psychologen?

Deine wenigen Worte, aber drastischen Worte lesen sich nicht so, als könne man Dir hier in einem Laienforum wirklich weiterhelfen.
8
Beruf / Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Letzter Beitrag von Yossarian am Heute um 13:16:19 »
Vielleicht stand sie auch einfach unter Schock und dem Druck der Tatsache, dass sie keine 1000,- € hat und auch nicht kreditwürdig ist.

So klang die eher nicht. Wenn Du über 30 Jahre lang mit Schnorrern zu tun hattest, bekommst Du ein Bauchgefühl dafür.

Zitat
Vielleicht wäre ja auch eine Regelung möglich, dass ohne Konsultation eines Anwalts nicht ausgeliefert werden darf?

Äh, weil Weihnachten ist, oder warum genau? Solche Aktionen werden oft ganz bewußt freitags durchgezogen in der Hoffnung, daß nicht schnell genug reagiert wird und am Montag schon alles gelaufen ist.
9
Beruf / Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Letzter Beitrag von Primus Flavius Fossa am Heute um 12:46:45 »
Vielleicht stand sie auch einfach unter Schock und dem Druck der Tatsache, dass sie keine 1000,- € hat und auch nicht kreditwürdig ist.

Vielleicht wäre ja auch eine Regelung möglich, dass ohne Konsultation eines Anwalts nicht ausgeliefert werden darf?
10
Beruf / Re: Weird Scenes Inside a Law Firm
« Letzter Beitrag von Yossarian am Heute um 12:16:36 »
Rechtsschutzversicherungen decken so was nicht, die sind ja nicht bescheuert. Man glaubt übrigen als Laie kaum, für was Rechtsschutzversicherungen alles *nicht* eintreten.

Wenn der Junge in Untersuchungshaft wäre, hätte er inzwischen wenigstens einen Anspruch auf einen Pflichtverteidiger, was aber auch nicht wirklich viel heißt. Die Tarife sind jämmerlich, gemessen an der Arbeit (jedenfalls, wenn man einen guten Job abliefern will), und man rennt als Verteidiger seinen drei Euro Fuffzig monatelang hinterher.

Da es hier aber anscheinend darum geht, ob ein ausländischer Haftbefehl hier so einfach vollstreckt werden kann, inklusive einem Rattenschwanz von ausländerrechtlichen Problemen, die allesamt sofort zu lösen sind (weil der Typ sonst im Flieger nach Bosnien sitzt, ehe er, seine Frau und ich Papp sagen können), gibt es nicht einmal das.

Nimm noch dazu, daß freitags in den Geschäftsstellen der Gerichte, Staatsanwaltschaften, Ausländerbehörden und Kriminalpolizei bereits das Adventsgebäck und der Punsch ausgepackt werden und rechne damit, vor Montag keinen mehr (nüchtern) an die Strippe zu kriegen. Bis dahin kann er längst abgeschoben worden sein. Tip im Vorbeigehen: Wenn das Ausländeramt Dich für einen Freitag unter einem Vorwand einbestellt, geh nicht hin und verbring den Freitag nicht zuhause!

Du mußt als Anwalt also in kürzester Zeit ziemlich viele Karnickel aus dem Hut ziehen und aufpassen, daß nicht auch ein bissiges Krokodil im Hut steckt.

Ein Tausender ist da eine durchaus moderate Honorarforderung.

Was mich persönlich ärgert, ist dieses schnoddrige "Ich such mir einen anderen Anwalt" nebst sofortigem Auflegen. Nicht, daß sie nicht einen Hungerleiderkollegen finden wird, der das auch für 500 € (schlecht) macht, oder einen jungen naiven Idioten, der ihr abnehmen wird, daß er ihr nur eine Rechnung schicken soll, und sie diese auch bestimmt sofort überweisen würde.

Aber hier kam sogar in einer Situation, in der, wie Du schreibst, die Bullen Knall auf Fall das Leben zerkloppen, sofort die Geiz-ist-geil-Mentalität durch. Da sollte man eigentlich sogar als Berufsschnorrer mal anfangen, seine Prioritäten abzuwägen.
Seiten: [1] 2 3 ... 10