Autor Thema: 5 Qualitäten, die Frauen tatsächlich in Männern wollen, ABER NIE ZUGEBEN  (Gelesen 542 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 752
  • Geschlecht: Männlich
Tamara Wernli: 5 Qualitäten, die Frauen tatsächlich in Männern wollen, ABER NIE ZUGEBEN (Youtube-Link).
Nicht minder aufschlußreich viele der Kommentare darunter.


Ergänzend von mir: Viele Frauen wollen, daß Mann sich möglichst lange und immer stärker/wertschenkender abstrampelt, sie für sich zu gewinnen. Zu diesem Zwecke läßt sie ihn wie beiläufig erfahren, daß er nicht der einzige ist, aber Chancen hat. Die Wettbewerber konkurrieren miteinander, während sie als lachende Dritte deren Zuwendung als eigentliche Ernte einfährt.

Oder falls er der einzige Bewerber ist (beispielsweise weil bereits mit ihr in einer Beziehung), stellt sie etwas so dar, daß das Angebotene schon ziemlich gut ist, aber noch nicht ganz ausreicht. Gerade so viel, daß er sich in etwa wie ein Angler fühlt, dem der Fisch schon am Köder schnuppert und es nur noch das allerletzte Momentum braucht, daß dieser auch zuschnappt.

Deshalb lohnt es sich, von Zeit zu Zeit zurückzustehen und quasi aus der Entfernung anzuschauen, was da eigentlich gerade passiert. Die Frage, die sich angeblich nie beantworten läßt ("Was wollen die Frauen?"), beantwortet sich dann von selbst. Sie wollen, daß man sich das fragt und immer weitere Antwortversuche startet – und genau auf diese Antwortversuche wird spekuliert und dafür Sorge getragen, daß die Versuche nie enden.
Alldieweil, wenn man denn das Versuchen beendet und dabei bleibt, geschieht Unglaubliches. Die Umworbene kommt auf einen zu und tut das Ihrige, um zu vollenden. Oder sie läßt einen links liegen. Auf jeden Fall endet das Ködern.


Sehr wichtig auch, ganz am Anfang einer sich anbahnenden Beziehung oder Vertiefung einer bestehenden Bekanntschaft hellwach zu sein und ernst zu nehmen, was sie von sich gibt. Denn da gibt Frau preis, um was es ihr geht oder was von ihr zu erwarten befürchten ist. Sie sagt es nur dieses eine Mal und oft wie aus dem Kontext gerissen: Während Mann noch im Nachklang einer netteren Vorstellung sich ausmalt, was mit dieser Frau schön werden könnte, warnt sie kurz und bündig, woran er mit ihr sein wird. Sie spekuliert darauf, daß die krasse Botschaft im Gefühlsüberschwang untergeht oder zumindest im Gefühlsdurcheinander nicht so kraß wahrgenommen wird. Aber sie hat es unverblümt und auch gleich zu Anfang, als sich Ernsthaftigkeit abzeichnet, preisgegeben, und hat deshalb bei allem, was sie infolge dieser Agenda verbricht, kein schlechtes Gewissen. Ist ja sein Problem, wenn er ihr nicht richtig zuhört.
« Letzte Änderung: 11. August 2022, 10:20:12 von schnorchel »

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.931
  • Geschlecht: Männlich
5 Qualitäten, die Frauen tatsächlich in Männern wollen, ABER NIE ZUGEBEN

Ist doch scheißegal.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.011
  • Geschlecht: Weiblich
Ist doch scheißegal.

Unserem Schnorchel scheint es nicht Scheißegal zu sein  ;)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.011
  • Geschlecht: Weiblich
Tamara Wernli: 5 Qualitäten, die Frauen tatsächlich in Männern wollen, ABER NIE ZUGEBEN (Youtube-Link).
Nicht minder aufschlußreich viele der Kommentare darunter.

Viel besser finde ich Das Zucchini Rezept drunter  ;D

Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.324
  • Geschlecht: Männlich
Die Geister, die ich rief...

Auf so ein Thema hat der ein oder andere Heckenschütze nur gewartet.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.053
  • Geschlecht: Männlich
Die Geister, die ich rief...

Auf so ein Thema hat der ein oder andere Heckenschütze nur gewartet.
Yepp.

Mein Singleleben wurde immer wieder abrupt und spontan ungeplant von Beziehungen "unterbrochen".  8) :evil

Je autonomer ein Mann von Frauen ist, scheint das irgendwie  wie ein Pheromon zu wirken. Scheint jedenfalls oberflächlich betrachtet so. 8) :evil
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.346
16 min meines Lebens verschwenden? Never!
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.011
  • Geschlecht: Weiblich
16 min meines Lebens verschwenden? Never!

Eben, ich wurde gleich von dem Rezept abgelenkt und das war gut so  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.373
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Unserem Schnorchel scheint es nicht Scheißegal zu sein  ;)

Natürlich nicht. "Uns" war das "früher" auch nicht scheißegal, im Gegenteil.

Ich habe jedenfalls bei dem Youtube-Filmchen mit Erschrecken festgestellt, daß mich dieses ganze Balzthema mit all seinen Mißverständnissen, Unehrlichkeiten und allem, was dazu gehört, irgendwie überhaupt nicht mehr interessiert. Ich nehme das als deutliches Zeichen, daß ich jetzt definitiv alt bin. Vielleicht ist es aber auch so, daß diese für Außenstehende banalen und manchmal albernen, gleichwohl für manche Beteiligten schmerzhaften Spielchen völlig aus unserem (meinem?) Bewußtsein verdrängt wurden durch diesen ganzen gender- und Sexismusscheiß. Darf man / frau / divers überhaupt noch balzen, oder ist das nicht per se schon sexistisch und rassistisch und diskriminert irgendwen?

Ach, wenn wir uns doch nur wieder mit dem ganz normalen Paarungsverhalten beschäftigen würden...
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.931
  • Geschlecht: Männlich
Darf man / frau / divers überhaupt noch balzen, oder ist das nicht per se schon sexistisch und rassistisch und diskriminert irgendwen?

Zumindest gibt es genug Ziele, die sich über diese Schiene anstrengungsarm erreichen lassen. Und nach wie vor genügend Leute, die davon wissen.



Ach, wenn wir uns doch nur wieder mit dem ganz normalen Paarungsverhalten beschäftigen würden...

Weiß nicht...


Eben, ich wurde gleich von dem Rezept abgelenkt und das war gut so  ;D

Zustimmung. Schon ausprobiert?
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.011
  • Geschlecht: Weiblich
Natürlich nicht. "Uns" war das "früher" auch nicht scheißegal, im Gegenteil.

Klar, mir hat das Kommentar vom Schnorchel überrascht. Habe ich zumindest nicht erwartet.


Zitat
Ich habe jedenfalls bei dem Youtube-Filmchen mit Erschrecken festgestellt, daß mich dieses ganze Balzthema mit all seinen Mißverständnissen, Unehrlichkeiten und allem, was dazu gehört, irgendwie überhaupt nicht mehr interessiert. Ich nehme das als deutliches Zeichen, daß ich jetzt definitiv alt bin.

Man, ich bin sooo alt, dass ich das Filmchen gar nicht angeschaut habe.


Zitat
Vielleicht ist es aber auch so, daß diese für Außenstehende banalen und manchmal albernen, gleichwohl für manche Beteiligten schmerzhaften Spielchen völlig aus unserem (meinem?) Bewußtsein verdrängt

Natürlich.


Zitat
Ach, wenn wir uns doch nur wieder mit dem ganz normalen Paarungsverhalten beschäftigen würden...

Ich glaube, grundsätzlich läuft es immer noch nach den alten Regeln, werden nur anderes ausgelebt.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.011
  • Geschlecht: Weiblich
Zustimmung. Schon ausprobiert?

Noch keine Zeit dafür gehabt aber eine große Zucchini liegt schon im Kühlschrank. Vielleicht kann ich am Wochenende darüber berichten  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein