Autor Thema: Flughafen Amsterdam  (Gelesen 337 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.311
  • Geschlecht: Weiblich
Flughafen Amsterdam
« am: 08. Juni 2022, 11:08:53 »
Kennt jemand den Flughafen in Amsterdam bzw. den Transitbereich? Wir werden mit KLM nach Schottland fliegen mit Umstieg in Amsterdam. Wir fliegen nur mit Handgepäck und möchten unseren schottischen Freunden eine Flasche Jägermeister (Kommentar hierzu unnötig, die mögen den eben  :evil) mitbringen, also war der Plan, diese hier vor dem Abflug im Duty Free Shop zu kaufen (weil in Amsterdam so wenig Zeit ist). Nun habe ich gelesen, dass wir ggf. in Amsterdam erneut durch eine Sicherheitskontrolle müssen, weil Großbritanien nicht mehr zum Schengener Abkommen gehört. Hat jemand Erfahrungswerte und kann etwas dazu sagen? Ich kenne den Flughafen und den Transitbereich nicht, möchte aber natürlich nicht die Flasche in Amsterdam wegwerfen oder abgeben müssen (das ist uns vor Jahren mal in Frankfurt am Flughafen passiert und mein Mann hat sich ziemlich darüber aufgeregt).
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.442
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #1 am: 08. Juni 2022, 15:25:57 »
Die Sicherheitskontrolle ist kein Problem. Sonst könnte der Shop sowas gar nicht an Passagiere verkaufen. Die packen das in eine versiegelte Tüte ein, die somit als sicher gilt. Die Sicherheitskontrolle und die Passkontrolle sind aber auch zwei verschiedene Dinge. Um den internationalen Bereich zu betreten, muß man durch eine Passkontrolle. Danach ist es dann egal, wohin man will. Und dahinter sind dann bestimmt noch mal Shops, also zwischen Kontrolle und Gate.

Ich würde mal die Preise vergleichen. Ich glaube nicht, daß das am Flughafen billiger ist. Das ist auch nicht echt zollfrei. Das ginge nur über eine Umsatzsteuererstattung bei der Ausreise. Außerdem rechnen die mit dem Aberglauben der Leute, daß duty free irgendwie günstiger wäre. Ich würde die Flasche jetzt kaufen und in den Koffer packen.

Laut Webseite vom Flughafen haben die "1L Jägermeister + 3 Metal Shot Cups" für 18,90. Kostet beim Edeka in der 0,7-Liter-Flasche 13,50. Kommt für den Liter auf's gleiche. Fehlen eben die drei Becher.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #2 am: 08. Juni 2022, 18:13:38 »
Wir fliegen nur mit Handgepäck

ch würde die Flasche jetzt kaufen und in den Koffer packen.

 :.)

Es geht nicht um den Preis, sondern um die Handgepäck-Bestimmungen bezüglich Flüssigkeiten.
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #3 am: 08. Juni 2022, 19:48:07 »
Die packen das in eine versiegelte Tüte ein, die somit als sicher gilt.

Das war nun eine neue Information für mich, denn wir hatten bislang vor einigen Jahren nur in Tunis im Duty Free Shop eben diesen tunesischen Dattellikör gekauft und der wurde dort nicht versiegelt. Wir landeten in Frankfurt und wollten weiter nach Stuttgart fliegen - und mussten die zwei Flaschen Likör dort an der Sicherheitskontrolle zurücklassen. Wir hätten den Likör nachträglich für viel Geld als Gepäck einchecken können, was wir dann natürlich nicht gemacht haben. Mein Mann war stattdessen sauer und hat das dortige Personal angeblökt und "viel Spaß heute Abend mit unserem Likör" gewünscht.
Wenn man das mal googelt, stellt man fest, dass das so schon so einigen Menschen passiert ist und doch einiges an Geld liegen bleibt. Deswegen habe ich mal weiter recherchiert und dies gefunden:

Zitat
Sie als Passagier können auch weiterhin Flüssigkeiten in den Geschäften an EU-Flughäfen und an Bord einer EU-Fluggesellschaft erwerben. Diese werden dort in manipulationssichere Tüten verpackt und dürfen neben dem 1-Liter Beutel ins Flugzeug mitgenommen werden. Flüssigkeiten, die an Flughäfen außerhalb der EU (in sogenannten Drittstaaten) bzw. an Bord von Nicht-EU-Luftfahrzeugen erworben werden, unterliegen hingegen der Flüssigkeitsbeschränkung.

Wenn der erste Flug an einem Flughafen innerhalb der EU abgeht, können die Passagiere notwendigerweise nur in Übereinstimmung mit der Verordnung Flüssigkeiten mit sich führen. Sie dürfen dementsprechend die Flüssigkeiten mit auf ihren zweiten Flug nehmen, solange diese in manipulationssicheren Taschen verpackt sind.

Wenn jedoch der erste Flug in einem Drittland abging, gibt es keine Garantie, dass die Flüssigkeiten sicher sind. Demzufolge dürften die Passagiere, die von einem derartigen Flug an einem EU-Flughafen umsteigen, die besagten Flüssigkeiten nicht auf ihren zweiten Flug mitnehmen.

https://www.bundespolizei.de/Web/DE/01Sicher-auf-Reisen/01Mit-dem-Flugzeug/03Was-darf-ich-mitnehmen/was-darf-ich-mitnehmen_node.html

Da wir von einem EU-Flughafen kommen und dort den Alkohol kaufen wollen und in einem EU-Flughafen umsteigen, müsste das also klappen, die Flasche problemlos in den zweiten Flieger zu bekommen. Rückwärts sieht das anders aus (weil eben Brexit  :.) ): einen schottischen Whiskey können wir also nicht mitbringen, weil wir aus einem Nicht-EU-Land einreisen und eben den Zwischenstop in Amsterdam haben.
Kurios. Da bin ich ja mal gespannt, ob das klappt.
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.442
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #4 am: 08. Juni 2022, 20:08:23 »
Das mit Tunis klingt merkwürdig. Meine Erfahrungen sind aus Lissabon und München. Da bekam ich sowas: google duty free tasche versiegelt

Der Whiskey wird dann auch klappen, so lange das nicht riesige Mengen sind.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #5 am: 08. Juni 2022, 20:53:54 »
Das mit Tunis klingt merkwürdig. Meine Erfahrungen sind aus Lissabon und München.[/url]

Der Whiskey wird dann auch klappen, so lange das nicht riesige Mengen sind.

Lissabon/München = EU

Tunis = Nordafrika

Ich werde das mit dem Whiskey mit Sicherheit nicht probieren. Außerdem würde den hier nicht mal jemand trinken.  :P
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.882
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #6 am: 09. Juni 2022, 14:57:13 »
Ich werde das mit dem Whiskey mit Sicherheit nicht probieren. Außerdem würde den hier nicht mal jemand trinken.  :P

Ich würde dir das mit dem Trinken gerne abnehmen.

Wir waren gestern in einem dänischen Fährenladen, angeblich dem größten EU-weit.
Bei den sehr eleganten Cognacflaschen in stylischen Pappkartons für 2.500,00 € hab ich schon schwer schlucken müssen, beim 0,7 l Whiskey für fast 9.000,00 € bin ich dann umgefallen. Nach Rücksprache mit dem Verkäufer gehen solche Artikel nahezu täglich, auch in größeren Mengen, durch die Kasse und ab und an haben sie auch Whiskey, 50 Jahre alt, für 20.000,00, der auch schon mal als Geldanlage gekauft wird. Letzterer stand keine Stunde im Laden.

Was für eine dekadente Welt.


Tiere sind die besseren Menschen.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.153
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #7 am: 09. Juni 2022, 21:14:02 »
Was für eine dekadente Welt.

Naja, wer´s halt braucht.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #8 am: 09. Juni 2022, 21:44:18 »
Ich würde dir das mit dem Trinken gerne abnehmen.

Dabei trinkst du doch kaum noch was, haha  ;D

Bei den sehr eleganten Cognacflaschen in stylischen Pappkartons für 2.500,00 € hab ich schon schwer schlucken müssen, beim 0,7 l Whiskey für fast 9.000,00 € bin ich dann umgefallen. Nach Rücksprache mit dem Verkäufer gehen solche Artikel nahezu täglich, auch in größeren Mengen, durch die Kasse und ab und an haben sie auch Whiskey, 50 Jahre alt, für 20.000,00, der auch schon mal als Geldanlage gekauft wird. Letzterer stand keine Stunde im Laden.

Sowas würde ich niemals trinken, geschweige denn kaufen. Das würde total meinem schwäbischen Herz widerstreben.
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #9 am: 18. Juni 2022, 14:34:28 »
Die Frage mit dem Flughafen Amsterdam hat sich übrigens erledigt 😁. Gestern früh noch online eingecheckt am frühen Morgen, also 30 Stunden vor Abflug. Am späten Nachmittag kam eine Mail, dass der Anschlussflug ab Amsterdam gecancelt wurde  :.). Erstmal Entsetzen und Ratlosigkeit und die Frage, ist die Hotline erreichbar? Soviel Schlechtes gehört von KLM in den letzten Tagen. Aber - ganz schnell war jemand am Telefon und buchte unseren Flug um. Anstatt über Amsterdam nun über Paris und hier sitzen wir nun  ;D. Um 15.15 Uhr geht's weiter nach Edinburgh.
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #10 am: 18. Juni 2022, 14:41:29 »


Terminal E2 Paris
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.311
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #11 am: 18. Juni 2022, 14:42:36 »


Der Jägermeister  :evil
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.442
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #12 am: 19. Juni 2022, 13:54:53 »
Anstatt über Amsterdam nun über Paris und hier sitzen wir nun  ;D. Um 15.15 Uhr geht's weiter nach Edinburgh.

Da habe ich neulich auch gesessen im E3. Ich hatte den Zugang zur Lounge gebucht. Ab ein paar Stunden lohnt sich das. Es gibt Duschen, Essen, Schlafkojen und Wein, auf dem Cru Bourgois draufstand, der aber eher wie 4 EUR vom Lidl schmeckte.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.153
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #13 am: 28. Juni 2022, 11:06:58 »
Ich kenne das eigentlich aus Erzählungen nur so, daß Leute, die in die skandinavischen Länder fahren, sich ihre Autos wegen der hohen Preise dort mit Dosenravioli und Alkoholika volladen, um dort so wenig wie möglich einkaufen zu müssen.

Ist es denn wirklich so teuer dort? Warum eigentlich?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.238
Re: Flughafen Amsterdam
« Antwort #14 am: 28. Juni 2022, 13:43:17 »
ich hab ein bisseken aufgeräumt
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo