Autor Thema: Wieder ne Krise  (Gelesen 4077 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.648
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #15 am: 06. Juli 2014, 00:38:00 »
oh, böser Fehler. Streichen wir die Menopause. Fügen wir Midlifecrises ein.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Sushi911

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #16 am: 06. Juli 2014, 01:50:37 »
Nein. Um Gottes Willen.ich würde sie nie schlecht behandeln. Ich würde ihr eher die Sterne vom Himmel holen. Sie bemängelt an mir das ich meine Gefühle ihr gegenüber nicht so zum Ausdruck bringe wie sie es gerne hätte. Kann daran liegen das ich sowas wie Gefühle in meiner Kindheit und Jugend nie wirklich erfahren habe. Ich bin ihr gegenüber verschlossener geworden. Kann daran liegen das ich während meiner BW-Zeit bei den Auslandseinsätzen zuviel Scheiße gesehen habe. Deswegen bin ich auch in Therapie. Vergangenheitsaufarbeitung. Das mach ich ja nicht umsonst. Das mach ich für uns und für mich. Ich hab jetzt schon keine Nerven mehr. Sie will jetzt weg gehen,Spaß haben weil sie die letzten Jahre immer zurückgesteckt hat. Angeblich. Was hab ich denn gemacht? Die Sache mit ihrer Schwester und ihrer Mutter. Ich habe auch zurückgesteckt damit sie sich kümmern konnte. Ich habe auch sehr gute Freunde zurück gelassen damit wir umziehen können um näher bei ihrer Mutter sein zu können. Und das soll alles umsonst gewesen sein. Nur weil sie jetzt nen Rappel bekommt soll ich und die Kinder jetzt leiden? Das geht jetzt schon fast 2Wochen so. Ich kann fast nicht mehr. 15 Kilo sind schon weg. Kann kaum noch schlafen weil mir tausend Gedanken in der Birne rumgehen. Aber scheiße nochmal. Ich liebe diese blöde Kuh. Und sie weiß das ich nicht kampflos aufgebe. Das hab ich beim letzten mal nicht und das werde ich auch diesmal nicht. 

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.648
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #17 am: 06. Juli 2014, 02:16:41 »
dann weißt du ja, was du zu tun hast.
Allerdings lass dir nicht einreden, dass wenig Gefühle zeigen mit deinen Kriegserlebnissen zu tun hat. Erzähl ihr doch mal ein paar von deinen ERlebnissen. Anschließend wirst du ihr wohl die Haare hochhalten, während sie mit dem Kopf in der Schüssel steckt. Lass sie ruhig teilhaben an deinem Leben. Wenn ihr verheiratet seid, gehört das wohl zu den gegenseitigen Ansprüchen.

männer zeigen Gefühle anders als frauen. Muss mann ihnen ab und an beibringen.

AXO: wenn sie gerne mal ausgehen und Spass haben will, lass sie doch. Gehört doch auch dazu. Organisier ihr nen mädelsabend mit den American dreamboys. Danach wirst du wohl 2h Extraschicht schieben müssen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.630
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #18 am: 06. Juli 2014, 06:03:34 »
Puh. Da hast Du Dir aber, wenn das alles so der Wahrheit entspricht, ein ganz schön anspruchsvolles Mädel ausgesucht. Es scheint, als ob Du dauerhaft den gebenden und sie den nehmenden Part inne hat. Das funktioniert natürlich nie, zumal die Ansprüche immer größer werden.

Eheberatung? Was anderes fällt mir dazu nicht ein.

Good luck!
Sind des Schäfchens Locken braun, lehnt es am Elektrozaun.

Yossarian

  • Gast
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #19 am: 06. Juli 2014, 07:42:05 »
Aber was will sie eigentlich?

Das weiß die dumme Ziege doch selbst nicht. Hör auf, Dir Gedanken drüber zu machen; was Du machst, ist sowieso falsch.

Laß sie auflaufen und fang an, Dich von ihr zu lösen.

Zitat
Sie will das ich ausziehe aber ne Scheidung will sie nicht.

Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht naß; ist klar. Erklär ihr, daß es das eine nicht ohne das andere gibt. Wozu will sie verheiratet bleiben, wenn Du gehen sollst?

Ich sag Dir eins: Du hast Dir da ein ganz schön verwöhntes und verzogenes Prinzeßchen angelacht. Der wirst Du in 100 Jahren nichts Recht machen können, so lange Du ihre Spielchen mitspielst.

Du solltest Dich jetzt erst mal um Dich kümmern, und zwar nur um Dich. Laß sie links liegen, mach ihr klar, daß Du Dir jetzt erst mal wichtiger bist als ihre Fürze, die ihr quer im Arsch stecken.

Frage am Rande: Wie kann man so ein unsoziales Stück so abgöttisch lieben? Sie tut doch nichts für Dich, sie fordert doch nur? Wärst Du mit einer Frau, die mit beiden Füßen fest auf dem Boden steht nicht besser bedient?

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.630
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #20 am: 06. Juli 2014, 09:07:47 »
Da bin ich mal freundlich und dann übersetzt es Yossarian in Klartext  ;D
Sind des Schäfchens Locken braun, lehnt es am Elektrozaun.

Offline Sushi911

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #21 am: 06. Juli 2014, 09:44:44 »
Um mich selber kümmern ist ja gut und schön. Aber wir haben 3 Kinder die mir sehr wichtig sind. Da bleibt für mich selber nicht viel zeit. Ja klar. Am Wochenende wenn die Jungs im Bett sind. Dann heißt es für mich mal umziehen und los geht's. Nur um auf andere Gedanken zu kommen. Funktioniert auch für ein paar Stunden. Meistens zumindest.Sicher lass ich sie auflaufen. Und sicher ist es mir dann auch egal wie sie reagiert. Hab ne Frau kennengelernt bei ner Party. Super. Ich war spitz wie Nachbars Lumpi. Sie genauso. Als es dann soweit war ging mir meine Frau durch den Kopf. Super. Da war die Sache dann auch erledigt. Zeit zum nachdenken habe ich ja immer. Und was geht mir durch den Kopf? Sie,unsere Beziehung,wie geht's weiter mit uns,wird das wieder? Mir platzt die Rübe.

Yossarian

  • Gast
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #22 am: 06. Juli 2014, 11:41:30 »
Um mich selber kümmern ist ja gut und schön. Aber wir haben 3 Kinder die mir sehr wichtig sind. Da bleibt für mich selber nicht viel zeit. Ja klar. Am Wochenende wenn die Jungs im Bett sind. Dann heißt es für mich mal umziehen und los geht's. Nur um auf andere Gedanken zu kommen.

Das meinte ich nicht. Du wirst mit Deinem Therapeuten ja wohl noch andere Äcker bearbeiten als Deinen höchstpersönlichen russischen Winter vor Stalingrad. Was sagt der denn, wie Du mit der familiären Situation umgehen sollst?

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.921
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #23 am: 06. Juli 2014, 11:58:41 »
hör auf yossi,sushi.
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.379
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #24 am: 06. Juli 2014, 11:59:36 »
Sie will jetzt weg gehen,Spaß haben weil sie die letzten Jahre immer zurückgesteckt hat.

Naja, wenn man mit 33 schon 3 Kinder hat und seit über 10 Jahren verheiratet ist, ist das vermutlich das Gefühl, zu wenig Jugend gehabt zu haben und jetzt nochmal was anderes erleben zu wollen, eigentlich verständlich. Dagegen hilft nur, wenn sie jetzt andere Erfahrungen sammelt und erkennt, dass das Gras woanders überhaupt nicht grüner ist. Überhaupt ist weggehen und Spaß haben mit Mitte 30 gar nicht mehr so super, wie sie es vllt. aus den 20ern in Erinnerung hat und die Kerle, die dann da anzutreffen sind sind längst nicht mehr alles durchtrainierte Adonisse. Soll sie ruhig mal am Wochenende weggehen und sich ein Bild davon machen. Da sie das, was sie hat, zudem nicht mehr richtig zu schätzen weiß, würde ich mich mal total rar machen, mein Ding durchziehen, wenig zuhause sein, dezent durchblicken lassen, dass andere Frauen auch Interesse haben, am Wochenende betont gut gekleidet und einparfümiert weggehen, demonstrativ mit ihr unbekannten per Messenger texten etc. Die Frau wird den Wert der Beziehung erst begreifen, wenn sie sie nicht mehr hat bzw. sie durch andere gefährdet ist. Das mit dem Ausziehen hat ja eigentlich in die richtige Richtung funktioniert, nur war wohl der Zeitraum zu kurz und währenddessen zu viel Kommunikation für ein echtes Verlustgefühl.
« Letzte Änderung: 06. Juli 2014, 12:03:23 von simplemachine »

Yossarian

  • Gast
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #25 am: 06. Juli 2014, 12:10:22 »
Die Frau wird den Wert der Beziehung erst begreifen, wenn sie sie nicht mehr hat bzw. sie durch andere gefährdet ist. Das mit dem Ausziehen hat ja eigentlich in die richtige Richtung funktioniert, nur war wohl der Zeitraum zu kurz und währenddessen zu viel Kommunikation für ein echtes Verlustgefühl.

Yep, da ist was dran.

Offline pdiddy

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #26 am: 06. Juli 2014, 13:34:32 »
Klar hab ich das. Sie sagt sie möchte begehrt werden. Ich soll ihr zeigen das ich und wie sehr ich sie liebe. Und ja. Ich zeige es ihr jeden Tag auf's neue. Immer mit Kleinigkeiten. Muß ja nix großes sein. Aber wollen wir als Mann nicht auch begehrt werden? Steht uns das nicht auch zu?

Natürlich steht dir das nicht zu! Hab mich gerade von meiner getrennt und dies war ebenfalls eines der Probleme, was mich die letzten Wochen so runterzog. Sorry wenn ich das so Krass ausdrücke, aber du hast als Mann gefälligst die Tante stündlich in den Arm zu nehmen, anzuhimmeln, ihr zu sagen wie toll sie aussieht und ja nicht in die Glotze schauen, nach der Arbeit müde sein oder mehr Probleme von der Arbeit berichten, als sie es macht. Ansonsten bist du nicht für sie da, zeigst kein Interesse und bergehrst sie natürlich nicht. Du hast gefälligst wie eine Maschine zu sein!

Yossarian

  • Gast
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #27 am: 06. Juli 2014, 14:56:21 »
du hast als Mann gefälligst die Tante stündlich in den Arm zu nehmen, anzuhimmeln, ihr zu sagen wie toll sie aussieht und ja nicht in die Glotze schauen, nach der Arbeit müde sein oder mehr Probleme von der Arbeit berichten, als sie es macht. Ansonsten bist du nicht für sie da, zeigst kein Interesse und bergehrst sie natürlich nicht. Du hast gefälligst wie eine Maschine zu sein!

Wo habt Ihr eigentlich alle diese komischen Weiber aufgelesen?  :.)

Offline pdiddy

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #28 am: 06. Juli 2014, 15:25:08 »
Wo habt Ihr eigentlich alle diese komischen Weiber aufgelesen?  :.)

Ab einem gewissen Alter findet man nur noch Vorbelastete :D

Offline Sushi911

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieder ne Krise
« Antwort #29 am: 06. Juli 2014, 16:00:54 »
Dagegen hilft nur, wenn sie jetzt andere Erfahrungen sammelt und erkennt, dass das Gras woanders überhaupt nicht grüner ist. Überhaupt ist weggehen und Spaß haben mit Mitte 30 gar nicht mehr so super, wie sie es vllt. aus den 20ern in Erinnerung hat und die Kerle, die dann da anzutreffen sind sind längst nicht mehr alles durchtrainierte Adonisse.


Bekomm ich mit das die anderweitig Erfahrungen sammelt kann sie von ausgehen das ich die ganze Sache beende. Und das weiß sie auch.Ich hatte die Chance dazu. Und ich konnte es auch nicht.