Autor Thema: Was mir wegen Corona auf den Keks geht  (Gelesen 41251 mal)

phoenix und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.254
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #690 am: 26. Mai 2020, 13:12:03 »
Die Stadt lebt

Jeder kann die Entwicklung so wahrnehme, wie es dem jenigen lieb ist.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #691 am: 26. Mai 2020, 13:16:42 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.254
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #692 am: 26. Mai 2020, 13:20:06 »
Was hat das mit Corona zu tun?

Das "Runterfahren" wegen Corona und wie die Umwelt davon profitiert hat. Hier wurden die neuen Anordnungen zur "Luftreinhaltung" zeitgleich mit der Auflockerung eingeführt.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.254
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #693 am: 26. Mai 2020, 13:23:21 »
Hat jetzt was mit Tempo 20 zu tun?

Nichts!

Tempo hat mit Hoppers Beitrag mit Corona und Umwelt zu tun.

Der Hotspot Flüchtlingslager hat mit der Pandemie nach der Auflockerung zu tun.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #694 am: 26. Mai 2020, 13:30:14 »
Tempo hat mit Hoppers Beitrag mit Corona und Umwelt zu tun.

Der Hotspot Flüchtlingslager hat mit der Pandemie nach der Auflockerung zu tun.

Ah, okay.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #695 am: 26. Mai 2020, 13:31:20 »
Hier wurden die neuen Anordnungen zur "Luftreinhaltung" zeitgleich mit der Auflockerung eingeführt.

Was gibt es denn da noch so außer dem albernen, weil kontraproduktiven Tempo 20?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.878
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #696 am: 26. Mai 2020, 13:49:46 »
Was gibt es denn da noch so außer dem albernen, weil kontraproduktiven Tempo 20?

Bei Tempo 20 wird man von Fahrrädern überholt, was für die Sicherheit nicht gut ist.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #697 am: 26. Mai 2020, 13:59:57 »
Bei Tempo 20 emittiert ein Auto vor allen Dingen jede Menge jede Menge Geräusch und Abgas.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.254
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #698 am: 26. Mai 2020, 14:08:44 »
Von mir aus, Innenstadt ist schon lange nur für Lieferverkehr und E-Busse offen, rundum 30. Aber die großen Hauptstraßen von 50 abwechselnd mit 30 zu befahren ist bescheuert. Dazu kommst du mit 30 von einer Hauptstraße und biegst du in 50 für ca. 300 m, um nochmal an einer Ampel zu stehen und danach 30 zu fahren, ob das für Luftreinhaltung etwas beitragen, weiss ich nicht.
In der Hauptstraßen rauschen die Radfahrer mit 50  an Autos und Bussen vorbei. Die werden aber nicht geblitzt.
Die 30 auf einer Brücke hat nur einen Tag gehalten, am nächsten war wieder 50.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.254
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #699 am: 26. Mai 2020, 14:13:20 »
Bei Tempo 20 wird man von Fahrrädern überholt, was für die Sicherheit nicht gut ist.

Ich würde von zwei sogar angeschrieen, manche halten sich für die besseren Verkersteilnehner.

Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.547
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #700 am: 26. Mai 2020, 14:16:23 »
Bei Tempo 20 wird man von Fahrrädern überholt, was für die Sicherheit nicht gut ist.

Gilt das für Fahrräder nicht?
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 15.910
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #701 am: 26. Mai 2020, 14:36:32 »
Ich würde von zwei sogar angeschrieen, manche halten sich für die besseren Verkersteilnehner.

Von Radfahrern beschimpft zu werden, ist hier in Frankfurt/M. völlig normal. Egal, ob Du mit dem Auto oder zu Fuß unterwegs bist.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.254
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #702 am: 26. Mai 2020, 15:20:18 »
Hier ist es mir neu.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.878
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #703 am: 26. Mai 2020, 15:32:16 »
Gilt das für Fahrräder nicht?

Mich überholt doch kein anderer Fahrradfahrer  :evil

Oder meintest du, wenn Autos Fahrräder überholen?

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.254
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Was mir wegen Corona auf den Keks geht
« Antwort #704 am: 26. Mai 2020, 15:47:06 »
Mich überholt doch kein anderer Fahrradfahrer  :evil

Oder meintest du, wenn Autos Fahrräder überholen?

Er fragte, ob die 20 für Radfahrer auch gilt.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein