Autor Thema: Auto für Fahranfänger  (Gelesen 8271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.103
  • Geschlecht: Weiblich
Auto für Fahranfänger
« am: 21. Februar 2018, 12:27:44 »
Tochter hat das begleitetes Fahren be/ überstanden, nun steht ein Autokauf bevor. Unter 1000 so wie vorgehabt hat gab es nur Schrott. Sie will aber ein, das sie für die nächsten 3-5 Jahren gut fahren.

Von dem Polo hier

ist sie hin und weg.

Ich habe eine Termin zum Probe fahren am Samstag, was spricht dagegen und worauf muss ich achten?
« Letzte Änderung: 21. Februar 2018, 12:30:17 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #1 am: 21. Februar 2018, 13:23:47 »
Die Anzeige gibt ja nicht viel her außer bunten Fotos. Wenigstens Jahrgang und Motorisierung (nicht nur der Hubraum) wären hilfreich.

Bevor ich meinen Kangoo erstand, hab ich viel Hilfreiches online gefunden (die Links sind bereits auf Polo III zugeschnitten):
autoplenum.de
motor-talk.de
polo-forum.de
polotreff.de
Oder einfach mal Suchmaschine anwerfen und nach "VW Polo III 6N Erfahrungsberichte Forum" schauen. Mir bescherte es u.a folgenden Bericht auf focus.de: Kleines Auto mit großen Mängeln

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.103
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #2 am: 21. Februar 2018, 13:42:05 »
Danke Schnorchel. Der letzte Link liest sich abschreckend. Ich war mit meinem verunfallten Polo 9N, Bj 2003 13 Jahre und 125.000 km ziemlich zufrieden. Mal schauen, ich lese weiter.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.954
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #3 am: 21. Februar 2018, 14:03:36 »
Die Anzeige gibt ja nicht viel her außer bunten Fotos. Wenigstens Jahrgang und Motorisierung (nicht nur der Hubraum) wären hilfreich.

Steht alles in der Anzeige.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 311
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #4 am: 21. Februar 2018, 14:34:08 »
Steht alles in der Anzeige.

Tatsächlich, sorry. Mein Browser hat zweimal nach den Fotos aufgehört zu laden.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.103
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #5 am: 21. Februar 2018, 14:40:28 »
Ok, ich dachte, du willst mehr als das angebotene wissen  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #6 am: 21. Februar 2018, 15:50:40 »
Der Polo sieht auf den Bildern ganz vernünftig aus.
Schaut und fühlt in den Radkästen nach Rost, schau dir soweit es möglich ist, das Auto auch von unten an.
Eventuell hab ich es überlesen, aber ich hab nichts über die Bereifung gelesen. Winterreifen? Ganzjahresreifen? Noch friert es!!!
Der Motorraum sollte nicht gewaschen und komplett frei von Öl sein. Eventuell könnte man undichte Dichtungen verschleiern. Nach einer Probefahrt den Motorraum nach Öl absuchen.
Hör auf das Motorgeräusch. Kommt es dir komisch vor, direkt fragen, da sollte bestenfalls nichts knattern.
Achte bei der Probefahrt ob das Auto geradeaus fährt, das Lenkrad gerade steht und nichts ruckelt oder ähnliches.
Auf 2500 Euro solltest den bestimmt handeln können :)

Im Internet gibt es auch Checklisten wie diese hier vom ADAC.
Dort kann man sich gut ein paar weitere wichtige Infos rauslesen um bei der Besichtigung darauf achten zu können.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.619
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #7 am: 21. Februar 2018, 16:14:53 »
@DieFrau: Der Polo sieht für sein Alter nicht schlecht aus. Erwähnt wird ja unter anderem auch, dass er Scheckheft-gepflegt ist. Schau evtl. ob auch alle Service-Intervalle termingerecht eingehalten wurden, ggf. was alles wann getauscht/gewechselt wurde (viell. gibt es über das eine od. andere auch dementsprechende Rechnungen,... sonstige (wichtige) Notizen,...).

Bis Sa. ist ja noch Zeit - viell. kennst Du "einen privaten Schrauber" - nimm den für die Probefahrt und Begutachtung mit.

Ansonsten würde ich den focus.de-Bericht "nicht zu ernst nehmen"  ;)

Toi, toi, toi !

LG v. Druiden


Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.010
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #9 am: 21. Februar 2018, 16:32:41 »
AX hat einen mörder anzug bis 50 km/h. also ampel, links abbiegen ist super. dafür ister nicht so heftig in der spitze. gut für junge fahrer.

robuster als man denkr. bin damit in den wald gefahren, holz holen. richtig in den wald, nicht nur schotterwege...
I`M EASY, SO EASY....

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.685
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.506
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #11 am: 21. Februar 2018, 20:38:44 »
Der Polo sieht auf den Bildern ganz vernünftig aus. ....

Habt ihr alle Tomaten auf den Augen?
Beifahrertür unten ist ein Fleck. Rost?
Fahrertür Schweller ist ein Kratzer/Delle/Schadstelle. Versteckter Rost?
Generell denke ich, sind die Türen unten innen durchgerostet. Das wurde nicht fotografiert.
Die Bilder sind gemacht wurden kaum dass das Auto aus der Waschanlage kam. Der Lack dürfte matt sein.
Beifahrersitz fleckig. Vom Motorraum fehlen auch Bilder.
Beim Schiebedach würde ich genau schauen ob es wirklich dicht ist. Notfalls Wasser drauf kippen.

85000 km in 18 Jahren sind sehr wenig wenn es stimmen würde.

Ich hatte 2014 einen Focus Kombi BJ 2004 für 2500 € gekauft. Also ein 10 Jahre altes Auto. Ich würde kein 18 Jahre alten Kleinwagen kaufen.

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #12 am: 21. Februar 2018, 21:07:57 »
Da bin ich vom Dreck ausgegangen. In dem Text steht rostfrei. Ich gehe mal stark davon aus, dass das kein Rost an der Beifahrertür ist.
Ansonsten schrieb ich, dass man die Randkästen abfühlen sollte, dort sitzt der Rost oft zuerst. Blasen im Lack ist auch ein Anzeichen.
Man muss sich das Auto mal genauer anschauen. Bin gespannt was DieFrau Samstag berichtet :)
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.103
  • Geschlecht: Weiblich
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.103
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Auto für Fahranfänger
« Antwort #14 am: 21. Februar 2018, 22:42:31 »
85000 km in 18 Jahren sind sehr wenig wenn es stimmen würde.

Entweder lange Standzeiten oder war ein Rentner damit unterwegs.

Der Händler hat von Gebrauchsspuren aber keinem Rost gesprochen. Darauf werden wir achten. Der nächste Frage von mir war ob der Preis verhandelbar ist, komisch dass er mich danach gefragt hat. Er wusste nicht von dem Preis auf der Seite  :o

Wenn alles passt, wird er den Polo am Montag mit einem neuen TÜV versehen.

Zitat
Ich hatte 2014 einen Focus Kombi BJ 2004 für 2500 € gekauft. Also ein 10 Jahre altes Auto. Ich würde kein 18 Jahre alten Kleinwagen kaufen.

im Rennen ist auch der Polo, wie mein Polo, der für sie reserviert war, aber der Schiebedach hat Tochter angetan trotz geringere Motorleistung.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein