Autor Thema: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen  (Gelesen 86736 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #840 am: 04. November 2019, 10:28:59 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #841 am: 05. November 2019, 08:28:03 »
Arme Reiche.

<seufz>

<Krokodilstränenverdrück>
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.713
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #842 am: 05. November 2019, 12:47:54 »
Arme Reiche.

<seufz>

<Krokodilstränenverdrück>

 ;D ;D och Gottchen, aber echt  :.). Mein Bedauern hält sich leicht in Grenzen.
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #843 am: 07. November 2019, 08:54:35 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 6.255
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #844 am: 07. November 2019, 09:35:53 »


 ;D    :D


Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.930
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #845 am: 07. November 2019, 17:34:23 »
Lidl hat neuerdings veganes Hackfleisch. Das sieht so dermaßen eklig aus, das würde ich nicht mal einem Hund anbieten.

Ich frage mich ohnehin, warum Veganer Produkte kaufen, die ihnen Fleisch vorgaukeln wollen.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #846 am: 07. November 2019, 17:37:49 »
Ich frage mich ohnehin, warum Veganer Produkte kaufen, die ihnen Fleisch vorgaukeln wollen.

Das habe ich auch nie verstanden. Ich will ja auch kein Steak, das wie ein Stück Tofu aussieht und schmeckt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #847 am: 07. November 2019, 21:45:20 »

Ich frage mich ohnehin, warum Veganer Produkte kaufen, die ihnen Fleisch vorgaukeln wollen.

Das habe ich auch nie verstanden.
Es gibt auch ein Pulver( hab die Name vergessen), der nach Eier schmeckt, ist sehr bliebt um sich selbst zu verarschen  :.)

Für Käse auch.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 936
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #848 am: 07. November 2019, 23:19:14 »
Was ist daran schwer zu verstehen, zumindest, wenn man minimale Geisteskräfte einsetzt. Warum gibt es wohl alkoholfreies "Bier" oder E-Zigaretten oder Cola Zero. Es handelt sich um Surrogate. 

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #849 am: 08. November 2019, 08:50:20 »
Alkoholfreies Bier ist Bier und nicht "Bier". Es wird ganz normal gebraut, und danach wird ihm lediglich durch Wärmebehandlung der Alkohol entzogen. Es gibt also nicht nur vor, Bier zu sein. Niemand, der Bier verachtet, wird als "Surrogat" alkoholfreies Bier trinken.

Ein Veganer gibt mit einem Chemieburger zu, daß ihm nach etwas gelüstet, was ihm seine Religion - pardon, "Überzeugung" - verbietet. Dabei bekämpft er doch den Konsum tierischer Lebensmittel. Paßt irgendwie nicht zusammen, oder?

Was ist daran schwer zu verstehen, zumindest, wenn man minimale Geisteskräfte einsetzt.

Ja weißt Du, wir brauchen unsere minimalen Geisteskräfte schon vollständig bei dem Versuch auf, Deinen vergeistigten Ausführungen zu folgen.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #850 am: 08. November 2019, 11:11:11 »
Was ist daran schwer zu verstehen, zumindest, wenn man minimale Geisteskräfte einsetzt.

Dieses Eier Surrogat habe ich an einem "Grillabend" bei eine Freundin kennengelernt. In Ihrem  Veganrausch hat sie Mann und Kind vorgeschrieben, was sie zu essen dürfen. Untermauert hat sie die Aktion mit Kinder- und Tierleid, ominösen Allergien wurden den Kindern eingeredet. Der Mann hat sich auf eine Scheibe Schinken bei mir wie ein Kleines Kind gefreut als er die Kinder mal abgeholt hat.

Fleisch hat Hausverbot gehabt. Ich will nicht wissen, wieviel sie für den Ersatz der echten Lebensmittel ausgegeben hat.... naja, das Restaurant des italienischen Mannes hat damals geboomt.
Als der Mann das Geschäft zugemacht hat und sie dann als Kassiererin in einer Modekette Beschäftigung gefunden hat war der Rausch vorbei. Die Allergien der Kindern sind auf einmal verschwunden und ihr Körper hat plötzlich ein Bedarf an echten Eiern gemeldet  :.)

« Letzte Änderung: 08. November 2019, 11:16:59 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #851 am: 08. November 2019, 11:24:39 »
In Ihrem  Veganrausch hat sie Mann und Kind vorgeschrieben, was sie zu essen dürfen.

Als Scheidungsanwalt kann ich derartiges Verhalten nur begrüßen. Irgendwo muß die Kundschaft ja herkommen.  :evil

Zitat
Untermauert hat sie die Aktion mit Kinder- und Tierleid, ominösen Allergien wurden den Kindern eingeredet.

Mich würde mal interessieren, welches Allergiepotential die ganze Chemie in vielen veganen Lebensmitteln wie z.B. diesen Plastikburgern mit sich bringt.

Zitat
Als der Mann das Geschäft zugemacht hat und sie dann als Kassiererin in einer Modekette Beschäftigung gefunden hat war der Rausch vorbei.

Klar, da war ja auch die Kohle für diesen Unfug nicht mehr da.  ;D
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.641
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #852 am: 08. November 2019, 11:25:16 »
Dieses Eier Surrogat habe ich an einem "Grillabend" bei eine Freundin kennengelernt. In Ihrem  Veganrausch hat sie Mann und Kind vorgeschrieben, was sie zu essen dürfen. Untermauert hat sie die Aktion mit Kinder- und Tierleid, ominösen Allergien wurden den Kindern eingeredet. Der Mann hat sich auf eine Scheibe Schinken bei mir wie ein Kleines Kind gefreut als er die Kinder mal abgeholt hat.
Auf diese Art hat auch Hillu unseren von mir verehrten Altkanzler Schröder vergrault.

Zitat
........... und ihr Körper hat plötzlich ein Bedarf an echten Eiern gemeldet  :.)
Warum irritiert mich dieser Satz jetzt so ?
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #853 am: 08. November 2019, 11:32:22 »
Warum irritiert mich dieser Satz jetzt so ?

Jeder ist für seine Hirnspinnerein verantwortlich  :evil
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #854 am: 08. November 2019, 11:38:10 »
Tofu immer mit einem Schuss Öl anbraten. Es rutscht dann besser von der Pfanne in den Abfalleimer.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.