Autor Thema: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen  (Gelesen 92288 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.629
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #870 am: 19. November 2019, 23:09:40 »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #872 am: 28. November 2019, 16:00:10 »
So, jetzt wissen wir das auch.

Nicht, daß es uns interessiert hätte...  :.) :P
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #873 am: 03. Dezember 2019, 07:56:17 »
Skandal! Klimawandel hat Monster von Loch Ness getötet!

Despite having hundreds of sonar contacts over the years, the trail has since gone cold and Rines believes that Nessie may be dead, a victim of global warming.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #874 am: 17. Dezember 2019, 16:14:27 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
The Spam I get
« Antwort #876 am: 02. Januar 2020, 10:26:54 »
Hallo, ich bin Theresa Williams. Nachdem ich jahrelang mit Anderson zusammen war, löste er sich von mir. Ich habe alles getan, um ihn zurückzubringen, aber alles war vergebens. Ich wollte ihn so sehr zurück, wegen der Liebe, die ich zu ihm habe. Ich bat ihn mit allem, ich machte Versprechungen, aber er lehnte ab. Ich erklärte meiner Freundin mein Problem und sie schlug mir vor, mich lieber an einen Zauberer zu wenden, der mir helfen könnte, einen Zauber zu wirken, um ihn zurückzubringen, aber ich bin der Typ, der nie an einen Zauber geglaubt hat. Ich hatte keine andere Wahl, als ihn zu versuchen mailte den Zauberwirker und er sagte mir, es sei kein Problem, dass vor drei Tagen alles in Ordnung sein würde, dass mein Ex vor drei Tagen zu mir zurückkehren würde, er sprach den Zauber und am zweiten Tag war es überraschenderweise gegen 16 Uhr. Mein Ex rief mich an, ich war so überrascht, ich antwortete auf den Anruf und alles, was er sagte, war, dass es ihm so leid tat, dass er wollte, dass ich zu ihm zurückkehre, dass er mich so sehr liebt. Ich war so glücklich und ging zu ihm, dass wir wieder glücklich zusammenlebten. Seitdem habe ich versprochen, dass jeder, den ich kenne, der ein Beziehungsproblem hat, mir helfen würde, indem ich ihn oder sie an den einzigen echten und mächtigen Zauberwirker verweise, der mir bei meinem eigenen Problem geholfen hat. Seine E-Mail: irgendeinespamadresse@irgendwol.com Sie können ihm eine E-Mail senden, wenn Sie seine Unterstützung in Ihrer Beziehung oder in einem anderen Fall benötigen.
1) Liebeszauber
2) Verlorene Liebeszauber
3) Scheidungszauber
4) Heiratszauber
5) Bindungszauber
6) Trennungszauber
7) Todeszauber
8.) Sie möchten in Ihrem Büro befördert werden
9) will deinen Geliebten befriedigen
10) Lotterie
Kontaktieren Sie diesen großartigen Mann, wenn Sie ein Problem für eine dauerhafte Lösung haben
über {irgendeinespamadresse@irgendwo.com}


Also, der Todeszauber würde einiges in meinem Job einfacher machen.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #877 am: 07. Januar 2020, 08:23:46 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #878 am: 09. Januar 2020, 11:50:05 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #879 am: 12. Januar 2020, 18:28:36 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Antonio Augusto Schinzel-Tenicolo
« Antwort #880 am: 15. Januar 2020, 17:37:24 »
The artist also known as Christian Anders wird heute 75. Herzlichen Glückwunsch. Der verlinkte Artikel ist übrigens sehr lesenswert.  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Miss_Moneypenny

  • Supermann
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 90
  • Geschlecht: Weiblich
  • alte, weiße Frau
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #881 am: 15. Januar 2020, 22:07:59 »
Dieser Tage kam im Fernsehen auf RBB so eine Sendung mit den Kessler-Zwilligen. Es ging hauptsächlich um Schlager aus den sechziger und siebziger Jahren. Ich wollte immer wieder abschalten und habe es nicht geschafft. Stattdessen habe ich geheult wie ein Schlosshund. Da kamen so viele wunderschöne Erinnerungen hoch.

Besteht das Leben eigentlich irgendwann nur noch aus Erinnerungen?

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.001
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #882 am: 15. Januar 2020, 22:24:29 »
Besteht das Leben eigentlich irgendwann nur noch aus Erinnerungen?

Nein. Das Leben spielt immer nur in der Gegenwart. Die Vergangenheit taugt für Erinnerungen, die Zukunft für Spekulationen. Aber gelebt werden kann immer nur hier und jetzt.

Online DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.962
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #883 am: 16. Januar 2020, 11:20:27 »
Besteht das Leben eigentlich irgendwann nur noch aus Erinnerungen?

Das kommt drauf an wie man lebt oder leben will.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 13.196
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #884 am: 16. Januar 2020, 11:38:59 »
Besteht das Leben eigentlich irgendwann nur noch aus Erinnerungen?

Ich glaube, ich verstehe die Frage nicht richtig.

Warum hat Dich der Bericht so bewegt?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac