Autor Thema: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen  (Gelesen 40211 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.904
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #615 am: 08. Februar 2018, 14:59:23 »
Uff. Da mußte ich googlen. Hast Du heute ein Fremdwörterbuch gefrühstückt?

...und ich dachte, die Belgier kennen ihren Tintin aus dem EffEff: Schöner schimpfen mit Kapitän Haddock!

Schurken! Schufte! Schlafmützen! Schwarzfüße! Troglodyten! Feuerfresser! Hausierer! Ikonoklasten! Schnapphähne! Süßwassermatrosen! Hatschi-Bratschis! Bahnhofspenner! Barbaren! Anthropophagen! Menschenräuber! Technokrat! Vegetarier! Spitzbube! Sklavenhalter! Schubiak! Anthropopitheken! Rabenaas! Hagel und Granaten! Söldnerseelen!

Aber was sind Anthropopitheken und Katachreten?

Übrigens wollte mir eine Verkäuferin mal "Tim im Kongo" ausreden. Ist es auch ein bißchen, aber trotzdem lustig und die Europäer kommen da da nicht besser weg als die Afrikaner. Ich wollte das für meinen Neffen kaufen. Das sei rassistisch. Meine Schwester hat's in Quarantäne genommen.
« Letzte Änderung: 08. Februar 2018, 15:04:35 von Araxes »

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.543
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #616 am: 08. Februar 2018, 15:05:52 »
Ich habe das dumpfe Gefühl, dass ein fürchterlicher Zivilisationsbruch auf uns zu kommt.

 :.)....schon mal was asiatisches ausprobiert, den Tag mit einem Lächeln und positive Gedanken anzufangen? wirkt nähmlich Wunder, nicht nur in Asien, sondern überall...auch in Deutschland.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.904
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #617 am: 08. Februar 2018, 15:06:57 »
Hör auf mir so was zu unterstellen. Du bist schlimmer als Goebbels.

Nein, du bist nur vergesslich:

Die englischen Gentlemen habe kein Recht, irische Bürger aus der EU zu zwingen.

Irisches Refendum jetzt!!

Aber was interessiert dich dein Geschwätz von gestern, nicht wahr?

...und mit dem Völkerrecht nimmst du es auch nicht sehr genau, von wegen "irische Bürger". Wer ständig so austeílt wie du und andere zu Faschisten erklärt, sollte gefälligst mehr auf seine eigenen Äußerungen achten.
« Letzte Änderung: 08. Februar 2018, 15:08:51 von Araxes »

Hameel

  • Gast
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #618 am: 08. Februar 2018, 15:08:08 »
Meine Frau macht jeden Tag Yoga mit mir.

Von Cannabis ist mir ärztlicherseits abgeraten worden.

Ich verlange, dass Araxes wegen seiner bösartigen Unterstellungen gemaßregelt wird. Es gibt da neuerdings ein Gesetz dazu.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.904
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #619 am: 08. Februar 2018, 15:09:41 »
Ich verlange, dass Araxes wegen seiner bösartigen Unterstellungen gemaßregelt wird.

Kannst du deine eigenen Zitate nicht lesen? Blendet dein Hirn die irgendwie aus?

Hameel

  • Gast
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #620 am: 08. Februar 2018, 15:10:28 »
Macht was. Sonst geht die Sache nach Fastnacht zum Anwalt.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.904
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #621 am: 08. Februar 2018, 15:11:58 »
Du hast echt einen an der Klatsche. Du könntest zur Abwechslung mal argumentieren. Habe ich dich falsch zitiert? Hast du keinen Link zu einem Unabhängigkeitsreferendum von Sinn Fein gepostet? Hast du den Link nicht mit "Irisches Refendum jetzt!!" betitelt? Hast du britische Bürger nicht als "irische Bürger" bezeichnet? Führt eine nordirische Loslösung nicht zum erneuten Bürgerkrieg?

Sag mit, wo ich einen Fehler gemacht habe. Argumentiere, aber mach nicht den Forumsneurotiker, der sich die Freiheit nimmt, andere zu beleidigen, aber selber in höchstem Maße dünnhäutig ist.
« Letzte Änderung: 08. Februar 2018, 15:15:21 von Araxes »

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.848
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #622 am: 08. Februar 2018, 15:19:28 »
Macht was. Sonst geht die Sache nach Fastnacht zum Anwalt.

Willst Du es wirklich nicht mal mit Cannabis probieren?  :.)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Hameel

  • Gast

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.848
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #624 am: 08. Februar 2018, 15:31:22 »
Leider ist mein leicht erkennbares, unmittelbar erreichbares und ständig verfügbares Verfahren zur Übermittlung von Beschwerden über rechtswidrige Inhalte irgendwie in den Wirren des beA verschütt gegangen.  :P
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 746
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #625 am: 08. Februar 2018, 15:54:28 »
Ich habe wirklich Angst.
Ungarn, Polen, Sachsen, die Türkei, Trump, maxim & co...
Trump hat mich gerade angerufen. Ich soll Vizepräsident werden. Der Mann hat nen Riecher für gute Leute.
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.904
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #626 am: 08. Februar 2018, 16:57:17 »
https://www.buzer.de/s1.htm?g=Netzwerkdurchsetzungsgesetz+-+NetzDG&f=1

Das ist das falsche Gesetz und ein ConteDG gibt es noch nicht.

Du setzt jedenfalls eine feine Pointe, erst überall Faschisten zu wittern, und dann mit den codifizierten Grenzen der Meinungsfreiheit zu drohen, wenn du Kontra bekommst. Bemerkst du die Ironie?

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.904
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #627 am: 08. Februar 2018, 16:57:54 »
Trump hat mich gerade angerufen. Ich soll Vizepräsident werden. Der Mann hat nen Riecher für gute Leute.

Kann gar nicht sein. Der hat gerade mit mir telefoniert.

Kartoffelkäfer! Kleptomane! Diplodokus!
« Letzte Änderung: 08. Februar 2018, 17:00:00 von Araxes »

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.848
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #628 am: 14. Februar 2018, 11:02:48 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac