Autor Thema: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.  (Gelesen 9719 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #30 am: 07. September 2014, 13:52:57 »
Wo ist bitte als Frau da das Problem, eine Frau braucht ja, wenns beim Partner mal sehr dringlich ist, zur Not nur aufwandslos rumliegen und machen lassen. Ein paar Minuten nichts tun kann ja nun nicht so dermaßen schwierig sein.

nicht's dagegen wenn die Dringlichkeit und  bei beiden auftritt und beide "es machen lassen", ich setze es gleich mit "etwas vom oberen Regal holen" und "kannst du mir bitte die Eier rasieren oder den Bauch massieren".... ein Problem wird es wenn es bei einem zum Selbstzweifel und bei dem anderen Leistungsbeweis führt

Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Männlich
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #31 am: 07. September 2014, 13:58:42 »
Wo ist bitte als Frau da das Problem, eine Frau braucht ja, wenns beim Partner mal sehr dringlich ist, zur Not nur aufwandslos rumliegen und machen lassen. Ein paar Minuten nichts tun kann ja nun nicht so dermaßen schwierig sein.
Ich weiss nicht, was Du rauchst oder sonst so zu Dir nimmst. Aber gut kann das nicht sein, wenn dabei so ein Mist heraus kommt.
Also selbst mir als maennlichem Erdenbewohner geht bei so einer gequirlten Kacke der Hut hoch.
Lass bloss die Frauenwelt in Ruhe, sonst blueht Dir noch ein ganz boeses Erwachen.
Nimm Dein "Leben" entweder in die rechte oder linke Hand, dann hast Du keine Verpflichtungen und die paar Minuten sind dann auch nicht so dermassen schwierig.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #32 am: 07. September 2014, 14:42:28 »
moderne Prostitution!   :.)

schlimmer wird es die Menschheit wohl nicht gehen!
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Männlich
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #33 am: 07. September 2014, 14:43:42 »
Ich glaube, simplemachine steht repräsentativ für eine ganze Menge Leute.
Mag sein, aber zu diesem erlauchten Kreis moechte ich mich nicht zaehlen.
Ein bisschen Wuerde, fuer beide Beteiligten, sollte noch erlaubt sein.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #34 am: 07. September 2014, 15:23:30 »
nur mal so neben bei, der Spieß wurde langsam umgedreht!.... der Sachverhalt ist eigentlich umgekehrt "sie will aber er nicht"

für mich macht es keinen Unterschied wer von den beiden will oder wer von denen nicht erfüllen will (Das "Können" kann man voraussetzen)

im "idealen Fall" sollte es selbstverständlich sein dass der eine für den anderen da ist..... simple hat nur auf die Frau konzentriert als passive Part und brach das Zwischenmenschliche auf einem niedrigen Niveau, es geht hier um Menschen, Gefühle und Umgang miteinander in einer Beziehung nicht um Leistung und Vergütung.

zurück zu deiner Frage, eine Frau könnte es mit sich machen lassen aus verschiedenen Gründen:

- damit die Beziehung weiter geht, Streitereien/Ärger umzugehen bzw. vermeiden besonders wenn Kinder im Spiel sind (ist meine Meinung nach feige)

- reine Taktik um "Gegenleistung" zu bekommen aus Faulheit/Bequemlichkeit wenn man sich selbst nicht versorgen will oder kann (nicht anderes als "schön verpackten akzeptablen Prostitution" genauso feige

- aus Liebe zu diesen Mensch

1. und 2. sind auf beiden Seiten mit Leiden verbunden, würdig ist es für beide auch nicht, ich kann Gianluca's Einwand voll zustimmen

3. ist heutzutage leider so selten dass keine mehr dran glaubt!


alle 3 Punkte konnten auf den männlichen Part angewendet werden, Männer in der Beziehung erleben es nicht anderes als Frauen!         
« Letzte Änderung: 07. September 2014, 15:28:39 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Yossarian

  • Gast
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #35 am: 07. September 2014, 15:31:35 »
Bloße Unlust ist eigentlich kein gutes Argument

Um ehrlich zu sein, wüßte ich kein anderes Argument.

Yossarian

  • Gast
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #36 am: 07. September 2014, 15:34:34 »
Wo ist bitte als Frau da das Problem, eine Frau braucht ja, wenns beim Partner mal sehr dringlich ist, zur Not nur aufwandslos rumliegen und machen lassen. Ein paar Minuten nichts tun kann ja nun nicht so dermaßen schwierig sein.

Jungejungejunge, müssen sie Dich als Kind heiß gebadet haben.  8)

Meinst Du nicht, daß Du über Deine komischen Ansichten mal mit einem Arzt reden solltest?

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #37 am: 07. September 2014, 15:43:52 »
Meinst Du nicht, daß Du über Deine komischen Ansichten mal mit einem Arzt reden solltest?

wenn er sein Geschreibsel nicht gerade aus einem Anstalt in die Welt setzt  :.)
« Letzte Änderung: 07. September 2014, 16:26:36 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Yossarian

  • Gast
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #38 am: 07. September 2014, 15:58:36 »
Das kann natürlich sein.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #39 am: 07. September 2014, 20:49:53 »
moderne Prostitution!   :.)

schlimmer wird es die Menschheit wohl nicht gehen!
Die Grenze zwischen Prostitution und anderen Beziehungsformen war immer ziemlich undeutlich.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #40 am: 07. September 2014, 20:52:17 »

Für die "paar Minuten" gibt es mit Sicherheit nen sehr teuren Ausgleich.
Wird leicht fünfstellig.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.115
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #41 am: 07. September 2014, 21:23:49 »
Dem Simple seinen Mist lese ich zwar noch via ungelesene Beiträge, die ich mühselig über die verschiedenen Sparten lesen muss ( ich bekomme es auch über die Einstellungen nicht mehr hin, dass die Ungelesenen oben links angezeigt werden), aber mittlerweile ignoriere ich eben diesen Mist.

Ich schließe mich aber Gianluca und den anderen Vorschreibern an.  Und bin immer noch der Überzeugung, dass die Freundin des TE eine Dramaqueen ist, die eben wissen will, ob sie noch begehrt ist. Ob sie tatsächlich immer Lust zum Poppen hat, bleibt dahingestellt. Das ist aber ihr Problem, nicht seines.
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #42 am: 07. September 2014, 22:51:19 »
Ich versuch mal andere Aspekte einzubringen.

Was wenn die beiden unterschiedliche sexuale Vorlieben im Verborgenen haben? Einer mag mehr SM als der andere oder anderes drum rum, Dessous z.B. ,Leder Lack, Spitze, nicht-nackt......

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #43 am: 07. September 2014, 22:57:11 »
das ändert nicht an den Grundsatz für den Umgang mit einander und mit sich selbst!
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.149
  • Geschlecht: Männlich
Re: Liebe ist vorhanden nur die Lust am Sex ist weg.
« Antwort #44 am: 07. September 2014, 23:59:43 »
Ich versuch mal andere Aspekte einzubringen.

Was wenn die beiden unterschiedliche sexuale Vorlieben im Verborgenen haben? Einer mag mehr SM als der andere oder anderes drum rum, Dessous z.B. ,Leder Lack, Spitze, nicht-nackt......
Dann sollten die Beiden mal darüber reden, sonst wird das nix.
Hat der Themenstarter aber nicht erwähnt.