Autor Thema: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer  (Gelesen 4066 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Werner60

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« am: 21. Dezember 2013, 15:34:14 »
In meiner Heimatstadt las ich eine Plakataktion des Frauen-Notrufs, in der die Gewalttätigkeit und häusliche Gewalt durch Männer sowie die Vergewaltigung angeprangert wurde. Ich dachte mir: Mein Gott wie stellen die denn die Männer hin, als "böse Monster" ? Weil ich selbst in der Psychiatrie tätig bin, weiss ich, dass psychische Gewalt die gleichen körperlichen destruktiven Folgen für den Betroffenen hat wie ein Faustschlag mitten ins Gesicht mit einem blauen Auge. Es sind psychische Faustschläge, die man aber nicht nachweisen kann, weil sie unsichtbar, aber dennoch wirksam sind. Frauen arbeiten mit psychischer Gewalt gegenüber Männern, Demütigungen, Schikanen, sozialer und emotionaler Ausgrenzung, übler Nachrede usw. Man denke sich einen männlichen Angestellten in einer Firma, der einer fiesen Chefin unterstellt ist, die ihn psychisch attackiert, herabsetzt, subtil terrorisiert. Das hält keiner auf Dauer aus. Ein Mann kann sich dagegen schlecht wehren. Man sollte dringend einen Männer-Notruf einrichten.
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2013, 15:35:56 von Werner60 »

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2013, 15:56:58 »
Du stellst das Problem ein wenig holzschnittartig dar. Normalerweise ist keiner der beiden Kontrahenten ganz schuldlos.

Aber klar, Frauen sind nicht die besseren Menschen. Wussten wir schon.
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.267
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2013, 16:38:10 »
Du hast Recht, vom Natur haben die Männer mehr Muskel- kraft und masse als Frauen, das ist ihre Grundausstattung um die Familie zu ernähren. Frauen haben eher "Nervenkraft" das brauchen sie wenn sie mal Kinder tragen, gebären und großziehen.
Wenn einer der beiden gewalttätig ist, dann macht das beste aus seine Ur-Grundausstattung und setzt sie auch im Notfall sag ich mal präzise ein ;)
Warum gibt es eine Notrufnummer für Frauen und keine für Männer?!... diese gibt es, weil Frau "laut schreit" wenn der Mann gewalttätig gegen sie wird--> der Schrei wird gehört --> und eine Nummer wird für sie reserviert!
Männer sagen nichts, wenn sie gewalttätiger Frauen zum Opfer gefallen sind, sie schweigen und lassen es zu Jahrzehnte bis sie psychisch leider nicht mehr zu gebrauchen sind, dies bestätigst Du selber.
Es hatte gereicht als einen Mann sein Recht auf Vaterschaftstest auch ohne Zustimmung der Frau um Gesetze diesbezüglich zu überdenken und anzupassen....er hat "laut geschrien"
Vielleicht kann einen Tag jemand damit anfangen Studie zu machen oder irgendetwas dass betroffene Männer ähnliche Hilfe bekommen können.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.582
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2013, 17:52:31 »
ein freund, son 75kilo-brocken wurde regelmäßig von seiner 48kilo-freundin verhauen.
er ist kampfsport-rainer. wenn er sich gewehrt hätte, wär das angriff mit einer waffe...

die MEISTEN männer haben eine natürliche bzw anerzogene sperre zur gewalt gegen frauen und kinder. sie tuns einfach nicht. nicht mal, um sich zu wehren.

frag mal kinder, wer ihnen den arsch versohlt....- überwiegend mama.

bei prügelnden paaren ist der agressor 1:1 - da komm das von werner genannte bei den mädels noch dazu.

und opfer männlicher gewalt sind zu 80% männer.

dazu komm, das männer streit ein und für alle mal beenden können. - frauen graben nach jahrzehnten noch alte knochen aus, weil es ihnen gerade in den kram passt.
I`M EASY, SO EASY....

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #4 am: 21. Dezember 2013, 18:14:24 »
kann mal jemand die hier hingeworfenen Statiken verlinken oder einstellen?
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.267
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #5 am: 21. Dezember 2013, 18:33:10 »
kann mal jemand die hier hingeworfenen Statiken verlinken oder einstellen?

ja, bitte  :)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.267
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #6 am: 21. Dezember 2013, 18:35:58 »
ein freund, son 75kilo-brocken wurde regelmäßig von seiner 48kilo-freundin verhauen.
er ist kampfsport-rainer. wenn er sich gewehrt hätte, wär das angriff mit einer waffe...

die MEISTEN männer haben eine natürliche bzw anerzogene sperre zur gewalt gegen frauen und kinder. sie tuns einfach nicht. nicht mal, um sich zu wehren.

frag mal kinder, wer ihnen den arsch versohlt....- überwiegend mama.

bei prügelnden paaren ist der agressor 1:1 - da komm das von werner genannte bei den mädels noch dazu.

und opfer männlicher gewalt sind zu 80% männer.

dazu komm, das männer streit ein und für alle mal beenden können. - frauen graben nach jahrzehnten noch alte knochen aus, weil es ihnen gerade in den kram passt.

Dein Freund hat ein Problem, er ist ein der Buben die den Arsch von der Mama versohlt bekommen haben ;)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.267
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #7 am: 21. Dezember 2013, 19:01:31 »
Mein Ex hat die Hänselei seiner Brüder in der Kindheit auf seine Frauen abgelassen, das ich in 4. Monat schwanger war hat ihn nicht abgehalten mich sogar auf den Rücken zu schlagen!... seine arme Mutter hatte seine Respektlosigkeit geerntet.

Meine Gynäkologin damals hat gefragt woher die blauen Flecken sind, ich hab damals ich bin gestolpert und mich selbst ausgelacht, da ihr Blick eindeutig war. Das beste ist, er Stand bei der Scheidung vor Gericht und bestritt, dass er gewalttätig war, sein Argument war " es gibt keine keine Anzeige bei der Polizei die es beweisen"..... so dumm können gewalttätige(Männer wie Frauen) auch sein.
Ich kannte Gewalt in meiner Familie nicht und könnte es nicht akzeptieren, also nachdem es friedliche Lösung nichts gebracht hat, musste ich anders handeln und mich und meine Kinder raus aus der Ehe schaffen.

@ Nigel, dein Freund muss endlich mal NEIN sagen, die Frau ist krank!   
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.083
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #8 am: 21. Dezember 2013, 19:15:39 »
Es gibt Menschen, die zu Gewalt neigen. Das der Mensch zum pauschalisieren neigt und durch Institutionen..wie in diesem Frauen-Notruf Beispiel...dass im negativen unterstützt wird (durch die Formulierung) ... ist sehr unprofessionell. Mein Liebschter hat beruflicher Natur...mitunter im Frauenhaus zu tun....der hat auch von solchen Plakaten berichtet. Ob das Betroffenen weiter hilft....eher nicht..denk ich  :kotz
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #9 am: 21. Dezember 2013, 23:29:50 »
Es sind nachweislich seit Jahrtausenden mehr Männer psychisch Krank durch erlebte Gewalt als Frauen, alle die einen Krieg erlebten und zwar einen ausserhalb des eigenen Landes.

Würde man bei unseren KSKisten in den Kopp gucken da würde sich die komplette Seelenklempnerei mit Grausen händeringend Abwenden.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.267
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #10 am: 22. Dezember 2013, 00:52:09 »
zurück zu dieser Nummer, Die Zahlen waren in unser Stadt als Konstrukt an einer Kreuzung aufgestellt. Ich habe mich immer gefragt was sind das für Zahlen?!
damals führ mein Ex mit dem Auto vorbei und er fragte mich "weisst was für Nummern sind es?" ich verneinte, er antwortete grinsend:" das ist die Nummer für häuslichen Gewaltopfer/Frauen".... es hat mich an ihm damals so geekelt!... zu dieser Nummer habe ich nie gegriffen. wenn man die Gewalt erkennt, sollte reagieren und sich selber raus holen, gerade bei Gewaltopfer ist es wichtig, dass sie sich selber helfen sonst  gibt es keiner meistens der helfen kann!   
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.582
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #11 am: 22. Dezember 2013, 01:49:07 »
gerade bei Gewaltopfer ist es wichtig, dass sie sich selber helfen

quark. können sie sich selbst helfen, wären sie keine opfer.
das paradoxe ist, dass g.-opfer meist SCHULD und scham gleichzeitig empfinden und sie das hindert, hilfe zu suchen.


und dann gib es noch menschen, die stehen darauf, den partner so lange zu provozieren, bis es aufs maul gibt. und die geifen dann sogar die polizisten an, die sie vom nachbarn alarmiert, retten wollen....


nicht alles ist so, wie es auf den ersten blick aussieht.
tomaten sind aussen und innen rot, rote äpfel innen weiß - und einige weißhäutigen äpfel sind innen rosa.


ALLES hat eine oberflächen- UND eine tiefen-struktur.
I`M EASY, SO EASY....

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #12 am: 22. Dezember 2013, 09:42:09 »
wie rechnet man da eigentlich beim Lesbencatchen? ist "Sie" da immer automatisch die Unterlegene damit man statikfutter hat?
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.267
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #13 am: 22. Dezember 2013, 16:00:39 »
Zitat
quark. können sie sich selbst helfen, wären sie keine opfer.
das paradoxe ist, dass g.-opfer meist SCHULD und scham gleichzeitig empfinden und sie das hindert, hilfe zu suchen.


stimmt, Schuld und Scham.... ich werde auch dazu Ekel noch dazu hinzufügen aber irgendwann sollte Schluss sein und das meine ich mit "sich selber raus holen"

Zitat
und dann gib es noch menschen, die stehen darauf, den partner so lange zu provozieren, bis es aufs maul gibt. und die geifen dann sogar die polizisten an, die sie vom nachbarn alarmiert, retten wollen....

das wäre das Paar, das Du gemeint hast, dein Freund steht anscheinend drauf von seine Frau gedemütigt zu werden


Zitat
nicht alles ist so, wie es auf den ersten blick aussieht.
tomaten sind aussen und innen rot, rote äpfel innen weiß - und einige weißhäutigen äpfel sind innen rosa.

Küchengespräche sind wo anderes im Forum nicht hier  :evil


Zitat
ALLES hat eine oberflächen- UND eine tiefen-struktur.

eben, oberflächlich gesehen 75:48 Kilo, tief strukturell gesehen S/M Spielchen  ;D
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2013, 16:23:52 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DavidS

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Frauen sind genauso gewalttätig wie Männer
« Antwort #14 am: 15. Januar 2014, 14:51:24 »
Ich denke auch, dass es keinen unterschied macht ob männlein oder weiblein. Manche Personen sind einfach gewalttätig. Leider sieht man bei den Frauen immer die sanfte seite, sodass es im zweifelsfall erstmal der böse, starke mann ist. Ich hab mal im TV einen bericht gesehen über einen mann, der von seiner frau verprügelt wurde. Fand das ziemlich "interessant" und auch erschreckend.