Autor Thema: Warum ist heute kein guter Tag?  (Gelesen 83264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.346
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1380 am: 11. Juli 2017, 14:32:38 »
Kannst Du nicht wenigstens mit ihr vereinbaren, dass sie sich morgens und abends bei Dir telefonisch meldet? Oder Du sie anrufst? Dann muss sie das schnurlose Telefon mit ans Bett nehmen.
Oder kauf ihr ein schnurloses mit zwei Stationen, eins am Bett, eins eben da, wo es jetzt steht. Und einfach einrichten. Dann entfällt zumindest das lästige Mitnehmen.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.373
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1381 am: 11. Juli 2017, 15:08:55 »
Sie hat ein schnurloses Telefon mit zwei Stationen...  :.)

Ich rufe zwei- bis dreimal am Tag an. Es ist halt doof, weil ich sie andererseits auch nicht wecken will, wenn sie eingeschlafen ist und ich weiß, daß sie sich aus vorgenannten Gründen erst zum Telefon schleppen muß, wenn es klingelt.

Vorhin habe ich sie ein bißchen zusammengefaltet deswegen und ihr gesagt, sie soll sich wenigstens ihr Seniorenhandy mit der großen Notruftaste neben das Bett legen. Da war aber was gefällig! Als hätte ich einer 17jährigen auf dem Weg zum Schulball gesagt, daß sie lange Unterhosen anziehen soll.  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.346
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1382 am: 11. Juli 2017, 15:18:08 »
Schöner Mist.
Fahr hin und falte sie vor Ort zusammen. Und tacker das Seniorenhandy am Bett fest.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Online DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.406
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1383 am: 12. Juli 2017, 12:42:31 »
Da war aber was gefällig! Als hätte ich einer 17jährigen auf dem Weg zum Schulball gesagt, daß sie lange Unterhosen anziehen soll.  :evil

Ein zu erwartende Reaktion, mehr als das was du jetzt machst kannst du nicht. Sie wird sich mit 83 von niemanden etwas sagen lassen. Fahr hin und richte die zwei Telefons ein, sag ihr sie muss das zweite nicht benutzen, der ist nur da damit Du beruhigt bist  ;D.

(Oh Gott, meine Kinder werden es schwierig mit mir haben  :evil)
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.373
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1384 am: 12. Juli 2017, 12:47:21 »
Hab vor ein paar Minuten mit ihr telefoniert. Sie ist wieder ganz munter und ihre Blutwerte waren auch okay.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.144
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1385 am: 26. Juli 2017, 21:41:34 »
Ich esse ja gerne asiatisch. Aber warum verwenden die immer das Glutamat? ich glute danach förmlich. Bzw. glühe...Ätzend!
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.373
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1386 am: 27. Juli 2017, 08:14:13 »
Ich dachte, bei den meisten Chinesen sei das Glutamat längst out, weil es keiner der Kunden mehr haben will?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.144
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1387 am: 27. Juli 2017, 12:23:53 »
Nö, Geschmacksverstärker und vieles andere Unnatürliche sind drin. Habe gerade mal nachgesehen. Furchtbar.

Aber ansonsten wär das Essen wohl nicht so bei den Europäern beliebt. Ich habe mal in einem Studentenwohnheim im Rahmen einer WG das Huhn eines chinesischen Mitbewohners probieren müssen, um nicht unhöflich zu sein. Das waren vorher immer so Tage, wo wir anderen kaum die Küche betreten haben, da es enorm stank.

Er machte da irgendeinen Sud und lagerte das Hühnerfleisch darin so 2-3 Tage :.)

Geschmeckt hat es nach diesem Aufwand nachher dann eigentlich ziemlich fad. Dafür waren wohl nur natürliche Zutaten drin ;D

"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.373
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1388 am: 26. August 2017, 18:40:46 »
Grade die Küche mit einer explodierenden Olivenöl-Zitronensaft-Emulsion renovierungsreif geschossen.  ???
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.732
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1389 am: 26. August 2017, 22:20:57 »
wie hast du das denn geschafft?
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.373
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1390 am: 26. August 2017, 22:26:45 »
Beim Antipastimachen. In einer heißen Gußpfanne siedendes Olivenöl mit Zitronensaft und einem Spritzer Weißweinessig abgelöscht. Als ich das dann über die Auberginen- und Zucchinischeiben geießen wollte, war der Pfannenrand immer noch so heiß, daß es eine regelrechte Verpuffung gab und das Ölgemisch durch die ganze Küche und bis oben andie Decke spritzte.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.732
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1391 am: 26. August 2017, 22:44:51 »
Schöne Scheiße.
Mir passierte das mal, als ich die heiße Pfanne mit zu wenig Weißwein ablöschte. Gab auch ne Riesensauerei.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.685
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1392 am: 26. August 2017, 23:19:24 »
so lange das nicht im gesicht landet, ist es erträglich...
I`M EASY, SO EASY....

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.026
  • Geschlecht: Männlich
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1393 am: 27. August 2017, 11:57:53 »
@Yossarian: Das ist mit Sicherheit verdammt ärgerlich und beschissen. ABER sei froh, dass weder Du noch sonst jmd. was von dem heißen Zeugs abbekommen hast.

LG v. Druiden

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.144
Re: Warum ist heute kein guter Tag?
« Antwort #1394 am: 27. August 2017, 13:40:39 »
Grade die Küche mit einer explodierenden Olivenöl-Zitronensaft-Emulsion renovierungsreif geschossen.  ???

Das ist mir mal mit einer Espressokanne passiert. Nicht aufgepasst und Wusch, sprang der Deckel hoch und Brühe schoß quasi nur so raus.
Mit so einem speziellen Reinigungsschwamm konnte ich die Flecken in der Tapete dann einigermaßen wieder entfernen. Der Rest war Abwischen von Fliesen und Schränken.

"draußen nur Kännchen" - Bodo