Autor Thema: Biker Thread  (Gelesen 154029 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.690
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Biker Thread
« Antwort #1560 am: 11. Oktober 2018, 14:15:10 »
Und sie dürfen keine Beleuchtungseinrichtungen verdecken.

Andererseits darf ich in Deutschland kein zweites Rück- / Bremslicht an meinen Topcase bauen, wenn der abnehmbar ist.  :P
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.955
  • Geschlecht: Männlich
Re: Biker Thread
« Antwort #1561 am: 11. Oktober 2018, 14:44:04 »
Könnte möglicherweise retrograd kausal zusammenhängen.   8)


Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline marple

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.956
Re: Biker Thread
« Antwort #1562 am: 11. Oktober 2018, 14:50:44 »
Könnte möglicherweise retrograd kausal zusammenhängen.   8)

Auf dem werde ich jetzt wahrscheinlich ein Stündchen herumkauen.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.690
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Biker Thread
« Antwort #1563 am: 11. Oktober 2018, 14:58:11 »
Immer noch besser als eine retrograde Ejakulation, obwohl es für die bei ärztlichem Verschulden immerhin 5 Große Schmerzensgeld gibt, wir ich gerade gelesen habe.

Es ist aber trotzdem öde, in anderen Ländern ist es erlaubt, und an meinem Originaltopcase ist es sogar vorgesehen. Dazu müßte ich in Deutschland den Topcase allerdings fest verbauen, um es legal betreiben zu können.


"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.738
  • Geschlecht: Männlich
Re: Biker Thread
« Antwort #1564 am: 12. Oktober 2018, 01:24:19 »
Danke ! Dann muss ich den Kofferträger schnappen und kann die Giv Koffer der VX weiterverwenden.
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.738
  • Geschlecht: Männlich
Re: Biker Thread
« Antwort #1565 am: 12. Oktober 2018, 01:25:00 »
Andererseits darf ich in Deutschland kein zweites Rück- / Bremslicht an meinen Topcase bauen, wenn der abnehmbar ist.  :P

So quasi als dritte Bremsleuchte ? ;)
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.738
  • Geschlecht: Männlich
Re: Biker Thread
« Antwort #1566 am: 12. Oktober 2018, 01:33:21 »
Dann schiebe ich noch 2 "dummen" Frage nach.

#1: Weiß einer ob das Deckblatt mit der "Überschrift"  ABE und die Seite wo das Bike aufgelistet ist aus?
Ansonsten schleppt man doch sonst eine Bibel an ABEs mit sich rum.

Das ist die erste Kiste, wo ich keine Serienkiste ergattert habe.

#2:

Und ich habe wohl den dritten Fahrzeugbrief bzw  Zulassungsbescheinigung Teil II in der Hand. Irgendwie wurde aus Verkaufsbezeichnung XJ900F eine "XJ900" und die Reifeneintragungen sind im neuesten Exemplar nicht aufgelistet.

Weiß einer, ob das das relativ "einfach" ohne viel Palaver vom Straßenverkehrsmat in den Teil II und Teil I nachgetragen wird?
Mir graust es, wenn ich das ganze Papierprozedere nochmal komplett durchlaufen müsste. 

Ich bin da etwas pendantisch wenn es um sowas geht. Eine richtige kleine Macke.  :P 8)
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2018, 01:35:53 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.690
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Biker Thread
« Antwort #1567 am: 12. Oktober 2018, 08:18:33 »
So quasi als dritte Bremsleuchte ? ;)

Ja, gebranntes Kind und so.  ;)

Und ich habe wohl den dritten Fahrzeugbrief bzw  Zulassungsbescheinigung Teil II in der Hand. Irgendwie wurde aus Verkaufsbezeichnung XJ900F eine "XJ900" und die Reifeneintragungen sind im neuesten Exemplar nicht aufgelistet.

Da würde ich mir nicht allzuviele Sorgen machen. Hast Du den letzten (entwerteten) Fahrzeugbrief behalten? Dann kannst Du ja nachweisen, was es für ein Mopped ist. Ansonsten empfiehlt es sich sowieso, einen Ausdruck der aktuellen Reifenfreigaben dabeizuhaben. Die Bridgestone A40, die ich jetzt auf der V-Strom habe, gab es noch nicht mal, als ich die vor 16 Jahren gekauft habe; die BT45 auf der XBR gab es bei der Erstzlassung 19990 wahrscheinlich auch noch nicht.

Bei der Ausstellung neuer Fahrzeugpapiere schludern die eh öfters, glaube ich. Als ich die österreichischen Papiere meines Autos habe umschreiben lassen, haben die bei der Zulassungsstelle von zwei zugelassenen Reifengrößen nur eine umgetragen, und da auch noch ausgerechnet die weniger gängige. Eigentlich müßte ich jetzt einen Wisch von Citroen im Handschuhfach rumfahren, in dem alle erlaubten Reifengrößen gelistet sind.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.201
  • Geschlecht: Männlich
Re: Biker Thread
« Antwort #1568 am: 12. Oktober 2018, 12:56:48 »
#1: Weiß einer ob das Deckblatt mit der "Überschrift"  ABE und die Seite wo das Bike aufgelistet ist aus?
Ansonsten schleppt man doch sonst eine Bibel an ABEs mit sich rum.
Ich würde zumindest die Seiten, einschließlich Deckblatt, bei mir führen, auf denen
- die ABE-Nummer
- die KBA-Nummer
steht und das TÜV Gutachten.
Dazu dann die Seite mit Deinem Mopped.
(Auch wenn ich mich wiederhole: die Datei-Ablage in meinem Smartphone erspart mir den Anhänger. Mein(e) Moppeds habe ich in den PDF-Dateien gemarkert).

#2:
Und ich habe wohl den dritten Fahrzeugbrief bzw  Zulassungsbescheinigung Teil II in der Hand. Irgendwie wurde aus Verkaufsbezeichnung XJ900F eine "XJ900" und die Reifeneintragungen sind im neuesten Exemplar nicht aufgelistet.

Hinsichtlich Reifenfreigaben schau mal hier. Ansonsten, wie Yossarian schrieb, die jeweilige Freigabe mitführen. Mein eher unfreundlicher TÜV-Prüfer hat sich - oh Wunder - selbst die Mühe gemacht und die Reifenfreigabe für meine SevenFifty (Pirelli Angel ST vorn, Angel GT hinten) heraus gesucht. Eine Kopie hat er mir dann in die Hand gedrückt "Immer schön mitführen, bitte!".

Die Typenbezeichnung für Deine XJ findest Du hier. Unterscheidet sich je nach Baujahr. XJ 900/N/F sind Oberbegriffe für nackich oder verkleidet. F wurde dann in S/Diversion geändert.

Mit der XJ habe ich auch schon ein paar Mal geliebäugelt, die Mopete wird auf der Bahn bei ICE-Tempo aber zu einem richtigen Schluckspecht.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.738
  • Geschlecht: Männlich
Re: Biker Thread
« Antwort #1569 am: 13. Oktober 2018, 09:59:30 »
Ich danke Euch.

"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.738
  • Geschlecht: Männlich
Re: Biker Thread
« Antwort #1570 am: 13. Oktober 2018, 10:03:00 »

Mit der XJ habe ich auch schon ein paar Mal geliebäugelt, die Mopete wird auf der Bahn bei ICE-Tempo aber zu einem richtigen Schluckspecht.

Eigentlich soll es final die GSX1100G sein, quasi die VX vom Design her, aber den Motor von der GSX Reihe, Luft/Ölgekühlt.
Die ist aber aktuell unerschwinglich.  Die 1100G hat Kardan wie die VX.

Ja, die XJ schlückt wohl, auf der Überführungsfahrt, ok der Tank war nicht komplett voll, war die Tankanzeige sehr aktiv von voll auf fast leer Sie hat sich dann für die goldene Mitte entschieden. :-)
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2018, 12:48:50 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.690
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Biker Thread
« Antwort #1571 am: 13. Oktober 2018, 11:13:06 »
Eigentlich soll es final die GSX1100G sein, quasi die VX vom Design her, aber den Motor von der GSX Reihe, Luft/Ölgekühlt.
Die ist aber aktuell unerschwinglich.

Von der G gab es nie wirklich viele in Deutschland, und wer eine hat, gibt sie nicht her. Ich war vor der V-Strom mal an der GSX1100F dran. Das ist auch ein Langstreckendampfhammer, war mir aber dann doch zu schwer. Dann kam die V-Strom raus, und die Sache hatte sich erledigt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.201
  • Geschlecht: Männlich
Re: Biker Thread
« Antwort #1572 am: 13. Oktober 2018, 12:02:03 »
In den einschlägigen Zeitschriften wird seit gefühlten 6 Monaten eine G angeboten (3.500 €). Dürfte schon fast nen Standschaden haben.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.738
  • Geschlecht: Männlich
Re: Biker Thread
« Antwort #1573 am: 13. Oktober 2018, 13:01:33 »
Ich will nicht wissen, was ich noch in die  XJ reinstecken muss, die Ersatzteile gibt es nur noch auf ebay.
Das Thema Zündschloss hatte ich heute.

Die Abreissschrauben fehlten beim Ersatzteil, die habe ich beim Händler bestellt, wenn dabei im worst case die Gabelbrücke gemacht werden muss, muss ich auch wieder Ersatz finden.

Die bessere Lösung war, sich bei Yamaha einen neuen Satz Zündschlüssel zu holen. Immerhin klappt das.

Am liebsten würde ich die XJ direkt wieder auf Orginal zurückbauen. Mal sehen.

Das ganze Drumherum muss ich auch wieder anschaffen, Klamotten & Co.
Aber... es macht einfach herlich Spaß wieder mit dem Bike unterwegs zu sein. :-)

In 4 Jahren wird die XJ 30, dann müsste theoretisch doch ein H Kennzeichen drin sein?
Sofern ich die Bremsschläuche und die Windscheibe wieder auf Orginal zurückgebaut bekomme.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2018, 13:04:48 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.738
  • Geschlecht: Männlich
Re: Biker Thread
« Antwort #1574 am: 13. Oktober 2018, 13:06:02 »
In den einschlägigen Zeitschriften wird seit gefühlten 6 Monaten eine G angeboten (3.500 €). Dürfte schon fast nen Standschaden haben.

Mir ist letztes Jahr eine schwarze im Orginalzustand für 1500 Ocken aufgefallen, aber ich konnte Sie mir beim besten Willen nicht leisten.
Die XJ 900 F war quasi die günstige Alternative aus der guten alten Zeit. Auch ein Kilometerfresser. Und halb so teuer.

Die hat noch bis 5/2020 TÜV und der letzte Besitzer hat bereits Schläuche ersetzt, die XJ ist trocken und tropft nicht, was will man mehr?

Es ist allerding schon ein bißchen Gewöhnung nötig von der Leistung der VX auf die XJ.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2018, 13:09:29 von phoenix »
"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration