Autor Thema: Nekrolog  (Gelesen 123385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re:Nekrolog
« Antwort #45 am: 09. Mai 2011, 00:11:45 »
Als römischer Stoiker hätte er sich im Bad die Pulsadern öffnen müssen, um stilecht zu bleiben.  8)

Mich hatte das mit dem Erschießen eher an Hemingway erinnert.

Conte Palmieri

  • Gast
Re:Nekrolog
« Antwort #46 am: 14. Juli 2011, 19:15:14 »
Heinz Reincke (* 28. Mai 1925 - 13. Juli 2011)


Yossarian

  • Gast
Re:Nekrolog
« Antwort #47 am: 20. August 2011, 16:40:22 »
Gerade rief eine Freundin an. Sie hat heute Mittag den Sohn ihres Chefs gefunden. Der Junge hat sich mit zarten 23 Jahren us Liebeskummer auf dem Dachboden aufgehängt. Was für ein Idiot, möchte man sagen. Aber verstehen kann ich ihn schon.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.077
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #48 am: 20. August 2011, 17:07:22 »
... nau jo - verstehen ... - kommt drauf an ... aus Liebeskummer .. - auch andere Mütter haben (schöne) Töchter...
aber - es war SEINE Entscheidung ... - wenn sie (die Entscheidung) für ihn "die richtige war" ... - dann ... RIP ..

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #49 am: 20. August 2011, 17:10:46 »
Gerade rief eine Freundin an. Sie hat heute Mittag den Sohn ihres Chefs gefunden. Der Junge hat sich mit zarten 23 Jahren us Liebeskummer auf dem Dachboden aufgehängt. Was für ein Idiot, möchte man sagen. Aber verstehen kann ich ihn schon.

Ja. Verstehen kann ichs auch, aber trotzdem schade.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Yossarian

  • Gast
Re:Nekrolog
« Antwort #50 am: 20. August 2011, 17:24:25 »
- auch andere Mütter haben (schöne) Töchter...

Das ist leider nur objektiv richtig, und mit Objektivität kommt man ja gerade bei Liebeskummer nicht wirklich weiter.

Natürlich wären dem Knaben im Laufe seines Lebens noch genug andere Mädels über den Weg gelaufen, aber er meinte halt offenbar, daß die eine es gewesen sei und das Leben ohne sie nix Wert. *Objektiv* ist das natürlich blödsinniger als wenn z.B. ein alter Kerl wie ich mit 55 die Frau seines Lebens verliert und weiß, daß nichts mehr nachkommen wird, was da auch nur ansatzweise ranreichen wird. Was mich fast schon wieder eifersüchtig macht, weil das Jüngelchen mehr Arsch in der Hose hatte als ich.

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #51 am: 20. August 2011, 17:34:37 »
Das ist leider nur objektiv richtig, und mit Objektivität kommt man ja gerade bei Liebeskummer nicht wirklich weiter.

Natürlich wären dem Knaben im Laufe seines Lebens noch genug andere Mädels über den Weg gelaufen, aber er meinte halt offenbar, daß die eine es gewesen sei und das Leben ohne sie nix Wert. *Objektiv* ist das natürlich blödsinniger als wenn z.B. ein alter Kerl wie ich mit 55 die Frau seines Lebens verliert und weiß, daß nichts mehr nachkommen wird, was da auch nur ansatzweise ranreichen wird. Was mich fast schon wieder eifersüchtig macht, weil das Jüngelchen mehr Arsch in der Hose hatte als ich.

über das mehr Arsch in der Hose liesse sich streiten...

Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Yossarian

  • Gast
Re:Nekrolog
« Antwort #52 am: 20. August 2011, 17:48:30 »
Natürlich. Da wir nicht wissen, was uns hinter der Tür erwartet können wir auch nicht mit Sicherheit sagen, daß da nicht noch was viel Schlimmeres ist.
Aber da wir an unser jetziges Leben wahrscheinlich keine Erinnerung haben werden, werden wir den Unterschied nicht merken.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.077
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #53 am: 20. August 2011, 18:06:38 »
Das ist leider nur objektiv richtig, und mit Objektivität kommt man ja gerade bei Liebeskummer nicht wirklich weiter.

Natürlich wären dem Knaben im Laufe seines Lebens noch genug andere Mädels über den Weg gelaufen, aber er meinte halt offenbar, daß die eine es gewesen sei und das Leben ohne sie nix Wert. *Objektiv* ist das natürlich blödsinniger als wenn z.B. ein alter Kerl wie ich mit 55 die Frau seines Lebens verliert und weiß, daß nichts mehr nachkommen wird, was da auch nur ansatzweise ranreichen wird. Was mich fast schon wieder eifersüchtig macht, weil das Jüngelchen mehr Arsch in der Hose hatte als ich.

... tja, das mit der Objektivität = so eine Sache... - aber, wenn Du meinst, dass mit (z.B.) 55 nix mehr nachkommen wird ... das würd' ich nicht so sehen. Ich bin zwar (im Herbst dieses Jahres) 40, doch - ich, f. meinen Teil - würde
dies (Suizid) - falls die/meine Beziehg. zu Ende geht ... sicherlich NICHT in Betracht ziehen .... . Ist zwar (nur) Theorie, doch - ... dass ein Ende einer/der Beziehg., mir (m)einen Freitod bescheren würde - .."NO" !!!


...just my ..0.,02 cents...


Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #54 am: 20. August 2011, 18:10:36 »
Natürlich. Da wir nicht wissen, was uns hinter der Tür erwartet können wir auch nicht mit Sicherheit sagen, daß da nicht noch was viel Schlimmeres ist.
Aber da wir an unser jetziges Leben wahrscheinlich keine Erinnerung haben werden, werden wir den Unterschied nicht merken.

Ja. Kann aber auch sein, dass da garkeine Tür ist. Kann doch sein, dass Tod eine Erfindung ist. Wie auch immer, Prost! Trinke gerade einen netten Riesling.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #55 am: 20. August 2011, 19:53:35 »
Was mich fast schon wieder eifersüchtig macht, weil das Jüngelchen mehr Arsch in der Hose hatte als ich.

Aber vielleicht ist es so, dass dein Ex solange du lebst, jemanden hat, der ... für sie da ist. Und das ist einfach wunderschön.
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.077
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #56 am: 20. August 2011, 20:12:27 »
Ja. Kann aber auch sein, dass da garkeine Tür ist. Kann doch sein, dass Tod eine Erfindung ist. Wie auch immer, Prost! Trinke gerade einen netten Riesling.

Ob Türe/Tor,... etc. - ist m.E. wurscht. Eine Erfindung - nau jo, - kann ich (noch) nicht beurteilen, ... - und auch Prost - trinke gerade
ein kühles blondes Zipfer-Bier  ;D + 1 Stamperl "Doppelbrenntn' Marillen-Schnaps"  ... selbstverständl. nur, weil wir gerade gut zu
Abend gegessen haben ...  ;D

Yossarian

  • Gast
Re:Nekrolog
« Antwort #57 am: 23. August 2011, 12:48:56 »

Offline Teppichporsche

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.332
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nekrolog
« Antwort #58 am: 23. August 2011, 13:42:26 »
Schade!
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others.

Groucho Marx

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.921
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:Nekrolog
« Antwort #59 am: 23. August 2011, 17:48:51 »
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster