Autor Thema: Dayshift-Post  (Gelesen 978099 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1350 am: 26. April 2011, 18:21:55 »
Scheint fast so.

Ich für meinen Teil winde mich seit vorgestern Abend mit einem lustigen Magen-Darm Virus auf dem Sofa.
« Letzte Änderung: 26. April 2011, 20:07:21 von Yossarian »

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.777
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1351 am: 26. April 2011, 19:21:15 »
Isses schon wieder soweit? Die nächste Magen-Darm Epidemie?
Dann kann es ja nicht mehr lange dauern, bis ich auch flach liege.
Was im Internet die unerwünschten Ads sind, sind im Real Life die politischen Ankündigungen von  Corona Gegenmaßnahmen. Ich hätte bitte meinen Real Life Corona Ankündigungblocker.

"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1352 am: 26. April 2011, 20:09:34 »
Ich kann den Virus nur weiterempfehlen.  8)

Falls Du ihn bekommen solltest: Es sind wirklich keine Nierenkoliken, das ist nur Dein Gedärm, das im Rücken wehtut.  :P

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1353 am: 26. April 2011, 21:03:56 »
liest sich fies.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1354 am: 26. April 2011, 21:16:17 »
Meinen Sohn hatte das so mitgenommen, daß er im Behandlungszimmer des Notarztes kollabiert ist und an die Infusion gehängt werden mußte. Bei mir war / ist es nicht ganz so übel.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1355 am: 26. April 2011, 22:58:26 »
denn mann gute Besserung.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.921
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1356 am: 26. April 2011, 23:32:16 »
2x notaufnahme wg ischiasnerv. jemals 3tabletten undu nd der rat sich indiebadwannezulegen.. mehrkönne man dort nicht tun...tolles oterfest.
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1357 am: 26. April 2011, 23:43:03 »
geile Notaufnahme
bist wohl grad in Lambaréné
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.921
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1358 am: 27. April 2011, 00:05:42 »
ne luckemwalde und br-krarnkenhaus in berlin..
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.777
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1359 am: 27. April 2011, 00:09:15 »
Ich kann den Virus nur weiterempfehlen.  8)

Falls Du ihn bekommen solltest: Es sind wirklich keine Nierenkoliken, das ist nur Dein Gedärm, das im Rücken wehtut.  :P

Auf  MD Grippe habe ich ich quasi reserviert, 2x dieses Jahr hatte ich schon.
Aufgrund dessen ich dieses Jahr direkt mal ein Checkup durchlaufen habe, sicher ist sicher.

Aber ich bin topfit, trotz Übergewicht, inkl.l Blutdruck, was  will man mehr?  8)
Es muss an den Kiddies liegen, bevor ich Kinder hatte, war ich kaum krank, mit Kindern regelmässig, die bringen immer was mit nach Hause.
Was im Internet die unerwünschten Ads sind, sind im Real Life die politischen Ankündigungen von  Corona Gegenmaßnahmen. Ich hätte bitte meinen Real Life Corona Ankündigungblocker.

"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.649
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1360 am: 27. April 2011, 00:40:24 »
...
Es muss an den Kiddies liegen, bevor ich Kinder hatte, war ich kaum krank, mit Kindern regelmässig, die bringen immer was mit nach Hause.
schieb nicht alles auf deine kiddies.
auf dieser Ecke tummeln sich laut Kinderärztin ständig Novo- und Rotaviren, aber toi toi toi sind wir bisher von so was verschont geblieben.
KA, woran das liegt.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Missovercover

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 885
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1361 am: 27. April 2011, 11:07:19 »
Es muss an den Kiddies liegen, bevor ich Kinder hatte, war ich kaum krank, mit Kindern regelmässig, die bringen immer was mit nach Hause.
Das kann durchaus sein.
Früher haben meine Kinder auch regelmäßig die unterschiedlichsten Krankheiten im Wechsel oder auch gleichzeitig aus dem Kindergarten mit nach Hause gebracht,die ich dann auch noch in abgeschwächter Form mitnahm.
Richtig "lustig" wurde es,wenn beide mitten in der Nacht aufgrund einer Magen-Darm-Erkrankung direkt vom Hochbett mehrmals ihren Mageninhalt unkontrolliert entleerten.


Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1362 am: 27. April 2011, 11:17:59 »
jo, so was passiert gerne.

Yossarian

  • Gast
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1363 am: 27. April 2011, 11:27:25 »
Und minütlich krampft der Magen-Darm-Trakt...  :P

Offline Missovercover

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 885
Re:Dayshift-Post
« Antwort #1364 am: 27. April 2011, 11:58:43 »
Kamillentee oder Fencheltee trinken.Das beruhigt und entkrampft.