Autor Thema: Ich bin auf der suche…  (Gelesen 432 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KevinR

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Ich bin auf der suche…
« am: 28. November 2022, 14:19:45 »
Hallo liebe Community,

Vielleicht kennt jemand, der jemand kennt (oh wisst schon was ich meine) der mich unterstützen kann.
Nun stellt ihr euch die Frage bei was 🤔
Hier die Kurzfassung:
Ich habe in einer geistigen Umnachtung anfangs des Jahres mit meiner Freundin Schluss gemacht und bevor mir bewusst war Wahnsinnig sie mir fehlt und ich begonnen habe um sie zu kämpfen hat Sie bereits einen neuen Typen kennengelernt.
Nun zu meiner Ausgangsfrage Zurück. Ich suche jemand der mich „professionell“ dabei unterstützen kann die zwei auseinander zu bringen. (Finanzielle Mittel sind vorhanden).
Natürlich ihm Rahmen des erlaubten…

Für manche mag das vielleicht nicht der richtige Weg sein…ich bin jedoch nicht auf der Suche nach Ratschläge wie „vergiss Sie, schau nach vorne, usw“

Gerne eine PN

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.960
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ich bin auf der suche…
« Antwort #1 am: 28. November 2022, 15:38:14 »
Durch Manipulation kriegst Du keine gescheite Beziehung hin.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.533
  • Geschlecht: Männlich
  • Älter werden wir später. Jetzt werden wir alt.
Re: Ich bin auf der suche…
« Antwort #2 am: 28. November 2022, 20:01:44 »
Das kannst du dur nicht leisten. Wir sind teuer! :evil
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.960
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ich bin auf der suche…
« Antwort #3 am: 29. November 2022, 10:47:23 »
Das kannst du dur nicht leisten. Wir sind teuer! :evil

Schön, mal was nicht moralingetränktes von Dir zu lesen, Conte!  :)
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 788
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ich bin auf der suche…
« Antwort #4 am: 29. November 2022, 12:31:37 »
Ich habe in einer geistigen Umnachtung ...Ich suche jemand der mich „professionell“ dabei unterstützen kann die zwei auseinander zu bringen.

Mir scheint, die geistige Umnachtung dauert an.

Der beste Weg, sie zurückzubekommen, ist, daß sie dich vermissen kann. Das kann sie aber nur, wenn du sie in Ruhe läßt. Ja, auch während sie mit dem Neuen was macht. Insgeheim wird sie ihn mit dir vergleichen, um einzuschätzen, wie ihre jetzige Lage im Vergleich ist. Wobei das, was man nicht greifen kann, in der Vorstellung meist besser wegkommt.

Also, wenn das noch was werden soll, darfst du eben nicht um sie kämpfen. Das ist hirnverklebender Hollywoodscheiß. Sie darf dich allenfalls aus der Entfernung bemerken. Sprich, du machst fortan – egal, wie schwer es auch fällt –  komplett dein eigenes Ding, kümmerst dich um deinen Kram, und es wird genug gemeinsame Bekannte geben, die ihr ab und zu zutragen, was du so treibst. Das arbeitet für dich, du mußt die nicht einmal dazu anspitzen.

Naja, außer du hättest sie wirklich schlecht behandelt in eurer Zeit, dann hast du es nicht besser verdient. Ich hatte so einen Fall im Bekanntenkreis. Der hat auch in Kurzschlußhandlung schlußgemacht und sich hinterher in den Arsch beißen können. Während sie überrascht war, daß das so einfach ging, ihn loszuwerden. Was im Nachhinein bekannt wurde, wie der sie behandelt hat, konnte man ihre Erleichterung nachvollziehen.

Die Zeit, bis sie ihrerseits wieder Interesse zeigt, nutzt du, indem du dein Beziehungsverhalten hinterfragst. Was ist an dem dran, was sie manchmal oder auch öfters kritisierte. Sei ehrlich mit dir selbst. Das Eingestehen unangenehmer Wahrheiten – also solcher Sachen, die dir im Grund lange klar sind, die du aber immer beiseite geschoben hast – ist dabei überaus hilfreich.
Und auch, was dir an ihr auf den Sack ging. Da gäbs bestimmt auch was, laß den verklärten Blick beiseite. Definiere für dich, was Beziehung für dich sein soll/muß und was nicht.

Und dann erfinde dich neu. Anderen Kleidungsstil, anderes Parfum, anderes Freizeitverhalten, neue Hobbies ausprobieren, andere Locations antesten, die du zu anderen Tageszeiten aufsuchst. Nebenbei könnte das dazu führen, daß du andere Frauen kennenlernst, die dich besser zu schätzen wissen und dich die Ehemalige vergessen lassen.

Ganz wichtig: Man ist in solchen Situationen geneigt, sich eine unverlangte Kontaktaufnahme schönzureden. Tu es nicht. Nie niemals nicht! Was du dir bis dahin an Vermissenlassen aufgebaut hast, ist dann komplett weggeblasen, und du fängst dann nicht nur von vorne an, sondern noch 150 km Strecke vorher.
« Letzte Änderung: 29. November 2022, 12:35:45 von schnorchel »

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.362
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich bin auf der suche…
« Antwort #5 am: 29. November 2022, 13:23:23 »
Ich möchte nur anmerken, dass "die beiden auseinander bringen" ja nicht automatisch bedeuten würde, dass sie dich wiederhaben will.  8)
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.960
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ich bin auf der suche…
« Antwort #6 am: 29. November 2022, 13:38:08 »
Ich möchte nur anmerken, dass "die beiden auseinander bringen" ja nicht automatisch bedeuten würde, dass sie dich wiederhaben will.  8)

Genau. Sondern womöglich den erfolgreichen Spalter, der vereinbarungsgemäß die eingeplanten Finanzmittel abgreift.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline KevinR

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Ich bin auf der suche…
« Antwort #7 am: 29. November 2022, 14:34:20 »
Danke für eure Ratschläge…
Ich denke ich habe mich jedoch klar und deutlich ausgedrückt, welche Unterstützung ich suche…

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.663
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Ich bin auf der suche…
« Antwort #8 am: 29. November 2022, 17:29:47 »
Ich denke ich habe mich jedoch klar und deutlich ausgedrückt, welche Unterstützung ich suche…

Diese Sorte "Unterstützung" wirst Du hier nicht kriegen. Das ist hier kein Kindergarten.

Tip: Versuchs mal mit Erwachsen werden.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline KevinR

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Ich bin auf der suche…
« Antwort #9 am: 29. November 2022, 17:46:08 »
Da hast du wohl recht, Yossarian.

Dies hat allerdings nichts mit Kindergarten zu tun…

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 18.663
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Ich bin auf der suche…
« Antwort #10 am: 29. November 2022, 21:11:57 »
Dein Ansinnen ist aber kindisch.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.