Autor Thema: Oslo ruft  (Gelesen 89005 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.858
Re: Oslo ruft
« Antwort #570 am: 07. Juli 2021, 10:51:15 »
mal was neues von der Eintagsfliege
https://www.youtube.com/watch?v=wVGPBYhbsf4
der song geht duch die Decke
Mir gefällt der Song gar nicht. Ich mag auch ihre Stimme nicht. Für mich ist sie kein Talent.

Was sie hat, ist ein toller Körper und ein sehr hübsches Gesicht. Ihre Art finde ich, nach mehreren gesehenen Interviews, sehr grenzwertig.Unhöflich und hochnäsig.

Tiere sind die besseren Menschen.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 17.618
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re:Oslo ruft
« Antwort #571 am: 07. Juli 2021, 11:11:46 »
aha

Man wird sich ja mal irren dürfen.  :.)

Ist doch schön, wenn da jemand mitmischt, der weder synthetisch noch schlager- / volksmusikmäßig daherkommt.

Ansonsten ist das, was sie macht, nicht unbedingt meine Musik, aber auch kein Grund, das Radio auszumachen.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.893
  • Geschlecht: Weiblich
Re:Oslo ruft
« Antwort #572 am: 07. Juli 2021, 11:43:48 »
mal was neues von der Eintagsfliege
https://www.youtube.com/watch?v=wVGPBYhbsf4
der song geht duch die Decke

Ich hab mal ein bisseken in der Vergangenheit gegraben. (Das I-Net vergisst nix!)

einfach super
oder auch nicht
so kann mann sich irren ...

aha


Durch meiner Decke nicht. Deswegen hat sie bisher keinen Platz auf meiner Listen ergattern können. Sie mag keine Eintagsfliege sein aber ihre Songs sind es und entsprechend gehen sie durch manchen Decken so wie viele mit identischen Beats. Mit ihrer eintönige Stimme dazu ist es nach paar Minuten Schluss.

Für mich ist sie vielmehr eine Geschäftsfrau als eine Künstlerin.
 
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein