Autor Thema: keine Fellnasen  (Gelesen 50924 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Swenny

  • Vollpfosten
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Männlich
Re: keine Fellnasen
« Antwort #675 am: 29. August 2017, 14:55:01 »
Man muss das alles in einem bestimmten Alter nicht mehr haben, damit gehe ich absolut konform. Es gibt aber Schlimmeres, zum Beispiel, wenn einem selbst das dicke Feld fehlt.  8)
Man muss aufpassen, weil manchmal ist man der Blinde unter den Einäugigen...

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.774
  • Geschlecht: Weiblich
Re: keine Fellnasen
« Antwort #676 am: 01. September 2017, 13:16:59 »


Sie lag im Regen auf dem Gehweg, fliegen kann sie nicht. Der Flügel scheint verletzt zu sein und 2-3 große Feder fehlen. Ich Habe sie mitgenommen und erst in einem Schachtel im Büro gesetzt, mit Futter und frischer Heu. Mittlerweile sind die Federn trocken. Die Taube läuft rum aber fliegen kann sie noch nicht  :(
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.365
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: keine Fellnasen
« Antwort #677 am: 21. November 2017, 20:34:47 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.979
Re: keine Fellnasen
« Antwort #678 am: 25. Dezember 2017, 23:52:11 »
gezwungenermaßen verbrachte der Kater den Heiligen Abend im Flur mit freiem Zugang zum Katzenklo. Als wir 1. Weihnachtstag zurückkamen, hatte er uns mit einer Bombe beschenkt.
Happy Christmas
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Hameel

  • Gast
Re: keine Fellnasen
« Antwort #679 am: 26. Dezember 2017, 03:58:31 »
Der Flügel scheint verletzt zu sein und 2-3 große Feder fehlen. Ich Habe sie mitgenommen und erst in einem Schachtel im Büro gesetzt, mit Futter und frischer Heu. Mittlerweile sind die Federn trocken. Die Taube läuft rum aber fliegen kann sie noch nicht  :(
Frag' Mal eine Tierärztin. Da kann alles mögliche los sein, aber vielleicht kann man auch helfen.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.490
Re: keine Fellnasen
« Antwort #680 am: 01. Februar 2018, 09:03:29 »
Theorie und Praxis = Einkaufsliste und Kassenbon

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.365
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Seht es mal so:
« Antwort #681 am: 08. Februar 2018, 11:06:54 »
So ein offenes Katzenklo eignet sich ja als Zen-Garten.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.365
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: keine Fellnasen
« Antwort #682 am: 13. Februar 2018, 08:49:47 »
Meine blöde Katze trinkt seit kurzem nur noch aus dem Wasserhahn. Der Wassernapf bleibt (eigentlich schon immer) unbeobachtet, aber auch aus den Pfützen draußen trinkt er wohl nichts mehr.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.236
  • Geschlecht: Männlich
Re: keine Fellnasen
« Antwort #683 am: 13. Februar 2018, 09:07:05 »
Den Wassernapf "mag" er anscheinend nicht. In Punkto Pfützen - irgendwelche erhöhte "Umweltwerte" durch z.B.: Heizsaison ? -
oder hat ein Nachbar Gift/Pestizide auf (seine) Hecke/Pflanzen/Sträucher/Obstbäume,... gespritzt und der Wind hat das Zeugs auch zu euch rüber verweht ?

LG v. Druiden

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.365
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: keine Fellnasen
« Antwort #684 am: 13. Februar 2018, 09:12:06 »
Es gibt ein paar "Pfützen" auf unserem Grundstück, die wir immer mit Wasser gefüllt halten, z.B. einen großer Blumentopf auf der Terrasse oder einen tiefen Deckel weiter hinten auf dem Rasen. Teilweise gefrieren die natürlich jetzt über Nacht, aber im Lauf des Tages tauen die wieder auf. Und sein Durst fällt mir immer abends auf, wenn seine normalen Tränken längst wieder aufgetaut sind.

Es wundert auch, weil er sonst nur abgestandenes Wasser mag, jetzt aber fließendes Wasser direkt aus dem Hahn will. Sein Wassernapf in der Küche kommt natürlich regelmäßig in die Spülmaschine und ist gefüllt, auch wenn er sich noch nie was draus gemacht hat.

Irgendwelches Zeug wird jetzt um die Jahreszeit eigentlich nicht gespritzt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.490
Re: keine Fellnasen
« Antwort #685 am: 13. Februar 2018, 10:16:22 »
Meine blöde Katze trinkt seit kurzem nur noch aus dem Wasserhahn. Der Wassernapf bleibt (eigentlich schon immer) unbeobachtet, aber auch aus den Pfützen draußen trinkt er wohl nichts mehr.

Geh mal zum Tierarzt und lass die Nierenwerte prüfen. So fing es bei meinen Katzen immer an - Wasser nur noch fließend frisch aus dem Hahn.
Theorie und Praxis = Einkaufsliste und Kassenbon

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.365
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: keine Fellnasen
« Antwort #686 am: 13. Februar 2018, 10:28:06 »
Was genau fing so an?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.490
Re: keine Fellnasen
« Antwort #687 am: 13. Februar 2018, 10:33:27 »
Probleme mit den Nieren. Leider eine ganz häufige Krankheit bei Katzen.
Theorie und Praxis = Einkaufsliste und Kassenbon

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9.365
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: keine Fellnasen
« Antwort #688 am: 13. Februar 2018, 10:35:10 »
Oh, okay. Was kann man da machen?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.810
  • Geschlecht: Männlich
Re: keine Fellnasen
« Antwort #689 am: 13. Februar 2018, 10:35:22 »
Kann auch Diabetes sein.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.