Autor Thema: Dayshift-Post  (Gelesen 680545 mal)

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dayshift-Post
« Antwort #7995 am: 04. Juni 2019, 11:51:32 »
Ein selbstverliebter Architekt aus Frankfurt und der Freistaat Bayern  :.)

Der eigentliche Wettbewerbentwurf


An dem muss ich wie viele Regensburger jeden Tag zweimal vorbeigehen.
« Letzte Änderung: 04. Juni 2019, 11:53:27 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.889
Re: Dayshift-Post
« Antwort #7996 am: 04. Juni 2019, 11:55:17 »
Auch hässlich. Nee, die moderne Architektur ist nicht meins.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dayshift-Post
« Antwort #7997 am: 04. Juni 2019, 12:07:18 »
Man kann in Bayern schon froh sein, daß das Ding nicht von Albert Speer junior gebaut wurde.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dayshift-Post
« Antwort #7998 am: 04. Juni 2019, 12:07:18 »
Nichts gegen moderne Architektur, das Graue Ding konnte über all stehen aber nicht mit in der Altstadt!

Die Frechheit ist, etwas zu genehmigen und nach abschluss der Auslegungsfrist komplett was anseres zu bauen, größer ist es auch noch.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dayshift-Post
« Antwort #7999 am: 04. Juni 2019, 12:09:58 »
Man kann in Bayern schon froh sein, daß das Ding nicht von Albert Speer junior gebaut wurde.

Wer weiss schon welche Wurzeln der Herr Traxler hat  :evil
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
vom Illuminati-Oberkommando
« Antwort #8000 am: 05. Juni 2019, 16:12:55 »
Da werde ich mich auch mal schnell bewerben:

Hallo!!! Wenn Sie ein Mitglied der großen Illuminati-Bruderschaft sein und 1.000.000 Euro pro Monat verdienen möchten, unter anderem beliebt sein und über Reichtum und Ruhm verfügen möchten, ist dies Ihre einzige Chance, Mitglied der Illuminati zu werden. Ich wurde vom Illuminati-Oberkommando geschickt, um 72 Mitglieder zu den Illuminati zu bringen. Ich habe 52, also suchen wir 20, also versuchen Sie, unter den zwanzig Leuten zu sein, die reich und berühmt sind. Bewerben Sie sich jetzt und kontaktieren Sie uns per E-Mail unter: lordwalkerlllmkmlife@hotmail.com

Bewerbt Euch zahleich!  ;D
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.889
Re: Dayshift-Post
« Antwort #8001 am: 05. Juni 2019, 16:27:34 »
Zu heiß für irgendwelche Aktivitäten. Ich zerschmelze hier.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dayshift-Post
« Antwort #8002 am: 05. Juni 2019, 20:31:56 »
Hier hat's heute die 34 erreicht. Gestern wurde ich nach dem Sport genötigt heute eine Stunde mitzumachen. Heute, von der Arbeit nach Hause den Rasen gemäht, Gartenerde geholt und ab zum Sport, jetzt bin ich erledigt  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dayshift-Post
« Antwort #8003 am: 07. Juni 2019, 08:48:31 »
Alles leere Versprechungen, weder Regen noch Hageln gab es gestern.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dayshift-Post
« Antwort #8004 am: 07. Juni 2019, 09:41:31 »
Oh, hätte ich das gewußt, hätte ich Dir einen Teil des Regens hier von gestern Nacht rübergeschickt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dayshift-Post
« Antwort #8005 am: 07. Juni 2019, 10:31:41 »
Oh, hätte ich das gewußt, hätte ich Dir einen Teil des Regens hier von gestern Nacht rübergeschickt.

Yossi, wie kannst du nur?.... das wäre eine höchst männerunspezifische Tat  :evil
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.889
Re: Dayshift-Post
« Antwort #8006 am: 09. Juni 2019, 09:37:14 »
Gestern standen wir beim Eismann an. Hinter uns ein junges Paar, das darüber diskutierte, wie sie das Eis nehmen sollten. Becher mochten sie aus ökologischen Gründen nicht, der würde ja weggeworfen und ein Hörnchen mochte man auch nicht.
Wir konnten nicht anders, ich schlug vor: "Nehmen Sie es doch direkt in die Hand!", und Reiner echote hinterher: "Oder direkt in den Mund."

Sie waren nicht erfreut. So was aber auch. Wir fanden uns sehr hilfreich.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dayshift-Post
« Antwort #8007 am: 09. Juni 2019, 09:46:43 »
Man kann es diesen Ökos einfach nicht Recht machen. Aber empört sein, wenn man doch nur behilflich sein will, das können sie.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dayshift-Post
« Antwort #8008 am: 09. Juni 2019, 09:53:59 »
Ich muß dazu sagen, daß ich die grundsätzlichen Erwägungen nachvollziehen kann. Mit ist klar, daß eine Waffel leicht verrottet, ein Becher nicht. Trotzdem mag ich das Eis lieber im Becher. Dafür werde ich halt in der Hölle schmoren, und meine Enkel und Urenkel werden dafür büßen. Isso, kann man nix machen.

Ökologisch zum Kotzen ist es aber, einen Motorradreifen mit 80 % Profil wegen eines winzigen Loches in der Lauffläche wegwerfen zu müssen...
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.342
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dayshift-Post
« Antwort #8009 am: 09. Juni 2019, 09:55:17 »
Eisdielen sollten wiederverwendbare Becher verkaufen. So wie manche Kaffeebuden das mit ihrem Kaffee to go machen. Genau. Die Eisdielen sind Schuld.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac