Autor Thema: Ich kann nicht mehr, bin kurz vor dem Zusammenbruch......  (Gelesen 3646 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nostradamus2406

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Ich kann nicht mehr, bin kurz vor dem Zusammenbruch......
« Antwort #75 am: 24. August 2016, 13:42:25 »
Ich denke, Ihr habt Euch gegenseitig verdient.

 ;D ;D ;D ;D :musik :musik

Offline Nostradamus2406

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Ich kann nicht mehr, bin kurz vor dem Zusammenbruch......
« Antwort #76 am: 24. August 2016, 13:43:26 »

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.774
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Ich kann nicht mehr, bin kurz vor dem Zusammenbruch......
« Antwort #77 am: 24. August 2016, 14:19:45 »
Ich denke, Ihr habt Euch gegenseitig verdient.

Eine echte Symbiose.  8)

Und ruf die andere 'noch mal an.

Soll die auch unglücklich werden? Im Gegensatz zu den beiden anderen braucht die das wahrscheinlich nicht.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.273
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ich kann nicht mehr, bin kurz vor dem Zusammenbruch......
« Antwort #78 am: 24. August 2016, 16:39:19 »
Eine echte Symbiose.  8)

Und beschissener Vorbild für die armen Kinder. Sie tun mir Leid, kaum von der wilder Fahrt der Mutter erholt, geht's weiter mit den wieder belebten "Eier" des Vaters los.

Zitat
Soll die auch unglücklich werden? Im Gegensatz zu den beiden anderen braucht die das wahrscheinlich nicht.

Ich denke, das ist sie bereits. Sich auf einen frisch getrennten einzulassen ist wie die Fahrt in einer Sackgasse.
« Letzte Änderung: 24. August 2016, 16:44:02 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein