Autor Thema: Gesundheit  (Gelesen 6043 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.336
Re: Gesundheit
« Antwort #15 am: 28. Januar 2016, 21:05:33 »
Es war aber mehr scherzhaft gemeint - tatsächlich bin ich derzeit ein willkommenes Opfer für alle möglichen Erkältungen. Schlimm/Unhöflich finde ich es eigentlich nur, wenn man stark erkältet unbedingt auch noch ins Kino oder Theater gehen muss.
Ansonsten geht es mir auch so wie euch - in Kinderzeiten wurde es mir auch so beigebracht. Gut, der Knicks auch, den lasse ich aber schon etwas länger weg :D
 
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.116
Re: Gesundheit
« Antwort #16 am: 28. Januar 2016, 21:21:05 »
Gut, der Knicks auch, den lasse ich aber schon etwas länger weg :D

An das Knicksen kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Also, ob ich das musste.

Nur an den Spruch von meinem Opa, wenn wir auf dem Spaziergang zum Irmtrauter Kreuz gewissen Dorfbewohnerinnen begegnet sind.

"Hopper, nimm den Finger aus dem Boppes und gib der Tante mal die Hand"

Es blieb dann nur bei einem kurzen Grußgespräch und wir konnten weiter.

"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.659
Re: Gesundheit
« Antwort #17 am: 04. Februar 2016, 02:45:43 »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gesundheit
« Antwort #18 am: 04. Februar 2016, 19:55:53 »
Das ist mein Frühstück seit drei Tagen.



Habe seit Dienstag ein hartnäckiges Virus ausgebrütet. Das haben wir wohl letztes WE beim Besuch in der Pampa mitgeschleppt.
neben dem Frühstück gibt es mittags Suppe und abends Filinchen / Knäckebrot mit Käse. Statt Kaffee gibt es Heiße Milch mit Honig. Nachts wird ins Bett eingewickelt um möglichst viel zu schwitzen (künstliches Fieber) damit meine eigene Abwehr endlich wieder an Fahrt gewinnt.

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.953
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gesundheit
« Antwort #19 am: 04. Februar 2016, 20:08:15 »
Gute Besserung, Kulle !

Versuche abends mal' Holunderblütentee, verfeinert mit Honig und ausgepresster Zitrone. Du wirst schwitzen wie eine Sau und/aber auch sehr rasch gesund.

LG v. Druiden

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.053
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Gesundheit
« Antwort #20 am: 04. Februar 2016, 20:14:33 »
Was sind / ist Filinchen?
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gesundheit
« Antwort #21 am: 04. Februar 2016, 20:18:06 »
Was sind / ist Filinchen?
www.filinchen.de

Ist glaube Ossie-lastig.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.591
Re: Gesundheit
« Antwort #22 am: 04. Februar 2016, 20:32:12 »
Was sind / ist Filinchen?

Filinchen bei Wikipedia. Meine Mutter ißt die auch noch. Mir sind die zu geschmacksneutral. Ich esse aber fast täglich Burger Knäckebrot, was mit besser schmeckt als das schwedische. Das ist auch die wahre Identität des "Grafschafter" Knäckebrots bei Lidl.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gesundheit
« Antwort #23 am: 04. Februar 2016, 20:34:23 »
.... Ich esse aber fast täglich Burger Knäckebrot, ....
Auch schon mit Kümmel probiert?

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.591
Re: Gesundheit
« Antwort #24 am: 04. Februar 2016, 21:58:05 »
Auch schon mit Kümmel probiert?

nee, aber die "Sesam", "Delikatesse" und "Ballaststoff". Am Ende komme ich immer zu "Urtyp" zurück.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.591
Re: Gesundheit
« Antwort #25 am: 16. Februar 2016, 18:00:30 »
Ich habe heute beim Arzt meine Blutwerte bekommen. Fast alles in Ordnung, außer Vitamen-D-Mangel und zu geringes HDL-Cholesterin und zu hohes LDL-Cholesterin. Die Ärztin empfiehlt mehr Ballaststoffe. Ich soll Indische Flohsamenschalen oder Weizenkleie in mein Essen tun. Täglich einen Eßlöffel. ok, also gleich mal in die Drogerie gegangen. Indische Flohsamenschalen gab's nicht, aber Chia-Samen. Die glänzen mit 27% mehrfach ungesättigten Fettsäuren und 28% Ballaststoffen. Weizenkleie gab's natürlich auch. Diese Flohsamenschalen werde ich auch noch kriegen. Mal sehen, was es bewirkt. Im Mai wird wieder kontrolliert.

Viel trinken, sonst gibt's Verstopfung.

Ich habe heute auch wieder Jiao Gu Lan bestellt. Das soll mehr Ginsenoside enthalten als Ginseng und damit gegen alles möglich helfen, auch gegen hohe Cholesterinwerte.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.659
Re: Gesundheit
« Antwort #26 am: 16. Februar 2016, 21:53:17 »
... Fast alles in Ordnung, außer Vitamin-D-Mangel ...
geh mal öfter in die Sonne. Oder gönn dir eine Tageslichtlampe.

Und Ballaststoffe? Möhren, Erbsen, Bohnen. Alles heimisches Gemüse, das der Westeuropäer abkann.

Cholesterinprobleme? Iß mehr Eier. Fetter Seefisch soll auch helfen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.630
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Gesundheit
« Antwort #27 am: 16. Februar 2016, 23:41:20 »
cholisterinspiegel ist zu großen teilen genetisch (sagt mein arzt)
die "normalen" werte hat die pharmaindustrie festgelegt. deshalb liegt die hälfte der menschen drüber. der grenzwert für bedenklich hohe werte wurde auch über gaußsche normalverteilung definiert, also nicht medizinisch.
nun kann die chemie bei einem festen prozentsatz der bevölkerun, ohne rücksicht auf tatsächliche medizinische gefährdung , helfend eingreifen.
cholisterin ist aber wichtig für oxitozin- und serotonin-produktion.
ist der SUBJEKTIV richtige chol.-spiegel zu niedrig, wied der betroffene trübsinnig bis depressiv. fein, dann bekommt er anti-depressiva. ratet mal von wem...
die pharmakologen haben ganze abteilungen, die sich krankheiten ausdenken..die keiner wirklich hat.

komisch, dass sogn. ahds-kinder so richtig heftige schübe bekommen, wenn man ihnen viel zucker gibt. ist aber bestimmt nur wieder verschwörungstheorie, dass die mit milschschnitte, alete, aptamil etc programmiert wurden.
I`M EASY, SO EASY....

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.605
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Gesundheit
« Antwort #28 am: 17. Februar 2016, 07:42:15 »
Diese Flohsamenschalen werde ich auch noch kriegen. Mal sehen, was es bewirkt.

Habe ich Muster in der Praxis. Kann ich dir eins schicken, wenn du mir deine Adresse per PN mitteilst.

Ich nehme seit einem Jahr Flohsamen und ich muss sagen, das hat meine Lebensqualität erheblich verbessert.  8) Bitte keine Details  8) 8) 8).

Solltest du irgendeine Medikation einnehmen, musst du allerdings nach der Medi-Einnahme eine halbe Stunde warten mit Floh- oder auch Chiasamen. Durch die Quellung könnte es bei gleichzeitiger Einnahme sonst so sein, dass die Wirkung der Medis beeinträchtigt wird. Das wird einem in Normfall nicht von den Ärzten gesagt, ist aber offenbar so. Mein Proktologe hat mich darauf hingewiesen.

Lustigerweise habe ich auch gestern meine Blutwerte bekommen, war allgemeine Vorsorge-Time oder wie?. Ich habe ein Cholesterin von 155, Zuckerwert im Normbereicht und Leberwerte, die eigentlich schon fast ein Witz sind, weil so niedrig. Dem Caipirinha am Wochenende auf meiner Geburtstagsfete (55 Gäste, zwei Tage ein Haus mit Übernachtungsmöglichkeiten gemietet, tollen Musiker engagiert) steht also grundsätzlich nichts entgegen  :evil. Allerdings will ich ja was von der Party haben und werde mich deswegen eher am alkoholfreien Birnensecco vergreifen. Oder am Wasser.  :P

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.336
Re: Gesundheit
« Antwort #29 am: 17. Februar 2016, 09:59:56 »
Was genau bewirken Flohsamen? Ich kenne das nur aus der Pferdehaltung, viele machen einmal pro Jahr eine Flohsamenkur mit ihren Pferden.
Vernünftig ist wie tot.
Nur vorher.