Autor Thema: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen  (Gelesen 86831 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #210 am: 27. März 2016, 19:07:52 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #211 am: 04. Mai 2016, 07:33:01 »
Bin ich kriminell, wenn ich 500-€-Scheine benutze?  :o
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.348
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #212 am: 04. Mai 2016, 07:55:20 »
Wie sehen die aus?  ???
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #213 am: 04. Mai 2016, 09:01:52 »
Bin ich kriminell, wenn ich 500-€-Scheine benutze?  :o
Nein- Lediglich reich.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #214 am: 04. Mai 2016, 09:33:47 »
Nein- Lediglich reich.

Schön wär´s. Der morgendliche Blick auf meine Konten veranlaßt mich eher, mich weinend unter meine Bettdecke zurückzuziehen.

In den Nachrichten hieß es aber heute morgen, Draghi wolle den 500-€-Schein abschaffen, weil Kriminelle damit ihre Geschäfte abwickeln würden. Ich kann mich an keine Strafverteidigung erinnern, anläßlich derer der Mandant mit 500-€-Scheinen bezahlt hätte (nicht mal früher mit 500-Mark-Scheinen). Andererseits habe ich mein Auto damals bar bezahlt - in 500-€-Scheinen. Die hatte ich mir ganz legal von der Bank auszahlen lassen (Das Auto wurde mir damals nach Hause geliefert, und der Verkäufer wollte Bares, wogegen ja nichts einzuwenden ist).

Glauben denn Draghi und Konsorten, Kriminelle würden nicht auf die Idee kommen, stattdessen jetzt Zweihunderter und Hunderter zu benutzen? Also werden die jetzt wohl als nächstes abgeschafft.

Sollen die eigentlichen Kriminellen doch einfach zugeben, daß sie das Bargeld abschaffen wollen, um das Volk besser kontrollieren zu können. Dieses Geschwätz von den Kriminellen und den 500ern glaubt denen doch sowieso keiner.
« Letzte Änderung: 04. Mai 2016, 09:53:40 von Yossarian »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.467
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #215 am: 04. Mai 2016, 11:59:04 »
die scheiß centmünzen gehören verboten. scheine sind leichter...
I`M EASY, SO EASY....

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.354
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #216 am: 04. Mai 2016, 22:19:53 »
Bin ich kriminell, wenn ich 500-€-Scheine benutze?  :o

Aus Sicht des Finanzamts schon. Das erkennt keine Handwerkerleistungen an, die bar bezahlt wurden, selbst wenn eine Rechnung vorliegt. Was für ein Unsinn.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.354
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #217 am: 04. Mai 2016, 22:22:32 »
die scheiß centmünzen gehören verboten. scheine sind leichter...

Preise auf x,99 gehören verboten und schon hat sich das mit den Cent-Münzen erledigt.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.354
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #218 am: 04. Mai 2016, 22:29:10 »
Bin ich kriminell, wenn ich 500-€-Scheine benutze?  :o

Ich habe 3 von meiner Frau. Die hat jetzt endlich angefangen, BRL in EUR zu tauschen, nachdem das deutsche Finanzamt ihr brasilianisches Gehalt in Euro versteuert, ohne daß sie sich zu dem Zeitpunkt Euros besorgt hat, den das FA für den Umrechnungskurs ansetzt. Inzwischen ist der Real zum Euro ein Drittel weniger wert. Da muß man eigentlich jeden Monat Währungsabsicherungsgeschäfte machen, um zur Steuer nicht noch zusätzlich Miese durch den sich bis zum Zahltermin ändernden Kurs zu machen. Und dann sagen Leute, Währungsgeschäfte und Optionen wären nur was für Zocker. Man braucht sie schon als Normalbürger, wenn man einfach nur in Deutschland ein ausländisches Einkommen versteuern muß.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.354
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #219 am: 16. Mai 2016, 02:18:46 »
Paternalismus für Naturliebhaber. Man fragt sich ja echt nur noch, für wie blöd wir gehalten werden.... oder sind?



Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #220 am: 19. Mai 2016, 17:06:52 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Warum Apple ein Arschloch ist
« Antwort #221 am: 26. Mai 2016, 15:44:59 »
Aus der Mail einer Bekannten, etwas älter als ich, Dipl.-Psychologin und auch sonst keinen unterbelichteten Eindruck machend:

Wollte mir ein iPad kaufen, im Apple Store an den Falschen  (oder Richtigen) geraten, der mir vermittelte, ich solle doch lieber auf Technik verzichten, ein iPad sei zu kompliziert für mich……..Ein goldisch Kerlchen.

Tja, kein iPad für Alte...  :P :.)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline grashopper

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.348
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #222 am: 26. Mai 2016, 19:20:44 »
Also, Windoofs 10 macht mich gerade oder seit einigen Tagen auch wahnsinnig. Da gibt es - glaube ich - einen anderen Thread für, oder ?
"draußen nur Kännchen" - Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #223 am: 31. Mai 2016, 06:32:19 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.842
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Dem Zeitgeist bei der Arbeit zuschauen
« Antwort #224 am: 01. Juni 2016, 06:36:45 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac