Autor Thema: Das Leben und ich  (Gelesen 44672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.571
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #495 am: 25. November 2018, 21:09:07 »
Ich habe seit einer "Erkältung" Ende Juli auch kaum Geruchssinn und der Geschmack ist auch nicht voll da. Dieser komische Sommer lässt uns alte Säcke irgendwie stärker leiden als wir es wahr haben wollen.
Immer noch besser wie mein "ehemaliger" Nachbar. Der war der Meinung mit regelmäßigen Sport auch bei 30 Grad joggen zu können. Jetzt tut er nix mehr. Er währe 70 geworden.

Online ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.861
Re: Das Leben und ich
« Antwort #496 am: 25. November 2018, 23:42:00 »
Sport ist Mord.

Ansonsten Fehlalarm, sorry.
Bin grad bei 3 Grad ohne Socken und im T-Shirt im Garten gewesen; sehr erfrischend.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.302
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #497 am: 26. November 2018, 00:33:30 »
Bin grad bei 3 Grad ohne Socken und im T-Shirt im Garten gewesen; sehr erfrischend.

Wieso tust du sowas???
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Online ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.861
Re: Das Leben und ich
« Antwort #498 am: 26. November 2018, 01:11:18 »
Ich hab geguckt, ob der Stall richtig abgeschlossen ist.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.338
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #499 am: 26. November 2018, 12:28:15 »
Bin grad bei 3 Grad ohne Socken und im T-Shirt im Garten gewesen; sehr erfrischend.

Ich habe ein Paar bei mir über's Wochenende vor 4 Wochen gehabt. Bin so gegen 10 runter und es war Eiskalt im Wohnzimmer, da haben sie das Fenster offen gelassen. Als ich gesehen habe, dass sie weiter atmeten, war ich beruhigt.
Der Mann(50+) wollte unbedingt auf der Terrasse Frühstücken und trug alles barfuß mit einem T-Shirt nach draußen. Ohne Socken hatte ich keine Chance gehabt. Die Frau ging's gar nicht gut, erst nach der Versorgung mit Mütze, Decke, Ibu und Wärmeflasche konnte sie zu uns draußen sitzen und was essen.
Das folgende Woe war ich auf einem Konzert der beiden in München, der Mann lag aber mit 41° Fieber im Bett.
Da habe ich gecheckt, dass sie unterkühlt waren.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.323
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Leben und ich
« Antwort #500 am: 24. Februar 2019, 11:57:11 »
Meine Exfrau hat sich einen neuen Stecher angelacht. Der arme Kerl.  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.302
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #501 am: 24. Februar 2019, 18:43:22 »
Meine Exfrau hat sich einen neuen Stecher angelacht. Der arme Kerl.  :evil

Schon kennengelernt?  :evil 
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.338
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #502 am: 24. Februar 2019, 20:08:30 »
Meine Exfrau hat sich einen neuen Stecher angelacht. Der arme Kerl.  :evil

Gratuliere,Die Schadenfreude kenne ich  :evil

Genieße es solange der Typ noch lebt  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.323
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Leben und ich
« Antwort #503 am: 24. Februar 2019, 20:33:00 »
Schon kennengelernt?

Ich nicht, aber meine Stieftochter. Die wurde gestern von denen im Krankenhaus besucht, da konnte sie halt nicht weglaufen.  :evil

Immerhin hat er ein ganz tolles Auto (auf so was legt meine Ex Wert), das sogar eine Rückfahrkamera hat!  8)

Sie hat ihn gleich über Nacht dabehalten, und nach den Erzählungen meiner Stieftochter gebärdet sie sich gerade wir eine frisch entjungferte 16jährige.  :evil

Naja, nach über 20 Jahren ohne Sex mit einem Mann mußte sie wahrscheinlich erst einmal das ganze Gestrüpp, die Spinnweben und Fledermäuse entfernen; kann schon sein, daß sie inzwischen völlig vergessen hatte, worum es da geht...  ???
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 695
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #504 am: 24. Februar 2019, 22:28:21 »
mußte sie wahrscheinlich erst einmal das ganze Gestrüpp, die Spinnweben und Fledermäuse entfernen

Ach darum heißt es manchmal Lust"grotte" - Zustände, wie in einer Felsenhöhle  8)

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.093
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #505 am: 25. Februar 2019, 10:16:51 »
Ah, ein Garten- und Landschaftsbauer, der sich gern Arbeit mit nach Hause nimmt.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.323
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Leben und ich
« Antwort #506 am: 25. Februar 2019, 10:50:02 »
Eher ein mumienschändender Archäologe.  8)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.323
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Leben und ich
« Antwort #507 am: 04. März 2019, 17:31:12 »
Altern: Der innere Mittelfinger wächst und wächst.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.696
Re: Das Leben und ich
« Antwort #508 am: 23. März 2019, 10:26:05 »
Meine Nichte schickt mir Urlaubsgrüße aus Nordholland, unterwegs in einem Auto mit 3 Frauen und 10 Hunden.




Ich komme aus dem Grinsen gar nicht mehr raus.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Druide

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.853
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #509 am: 23. März 2019, 10:33:54 »

GEIL ! - mit so vielen Rabauken unterwegs zu sein  :)   ABER ein bissl' eng wird es schon sein in dem Auto - Hauptsache, es wird stets für Frischluftzufuhr und Bewegung/Herumtollerei gesorgt und es macht allen Beteiligten Spaß  :D

LG v. Druiden