Autor Thema: Das Leben und ich  (Gelesen 51547 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.346
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Leben und ich
« Antwort #510 am: 23. März 2019, 11:05:57 »
ein bissl' eng wird es schon sein in dem Auto

Das fürchte ich auch.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.889
Re: Das Leben und ich
« Antwort #511 am: 23. März 2019, 11:19:59 »
Ich stelle mir die Fahrten vom Strand zum Ferienhaus eigentlich noch schlimmer vor. 10 klatschnasse total versandete Hunde im Auto ... das ist nicht wirklich nett. Aber mit so vielen Fellnasen laufen, das macht Spass ohne Ende.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #512 am: 23. März 2019, 16:05:05 »
Das sieht toll aus. Ist ein der Fellnasen zufällig abzugeben?
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.889
Re: Das Leben und ich
« Antwort #513 am: 24. März 2019, 12:01:46 »
Nein, das sind alles heißgeliebte Ersatzkinder.
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #514 am: 24. März 2019, 12:59:34 »
Schade  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.889
Re: Das Leben und ich
« Antwort #515 am: 30. März 2019, 11:54:20 »
Werbemail mit der Überschrift:

Bettwäsche für gute Nächte/Sport im Freien

Hat mich neugierig gemacht. Sind aber doch nur verschiedene Artikel.


Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.346
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Leben und ich
« Antwort #516 am: 05. April 2019, 12:33:54 »
Der Neue meiner Ex ist ins Krankenhaus gekommen; er fällt seit gestern Abend ständig hin. Verdacht auf Bandscheibe / eingeklemmter Nerv.

In unserem Alter sollte man sich die artistischen Positionen des Kamasutra eben besser verkneifen.  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #517 am: 05. April 2019, 13:53:08 »
Du bist böse  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline maenner2

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Das Leben und ich
« Antwort #518 am: 20. Mai 2019, 13:23:50 »
Ja, die Sache mit dem Buch, aber dafür passiert mir nicht genug und es ist ja auch kein durchgängiger Faden, halt alles nur so einzelne Geschichtchen ;) Aber trotzdem danke, ich freu mich, wenn ihr darüber lachen könnt!

Bin mir aber sicher, dass du ein Buch schreiben könntest

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 12.346
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Das Leben und ich
« Antwort #519 am: 02. Juni 2019, 18:29:58 »
Meine Mutter wird in vier Wochen 85. Sie wünschte sich gestern zum Geburtstag einen neuen Reißwolf.

War das:

1. ein Witz?

2. ihr voller Ernst?

3. ein Anzeichen beginnender Demenz?

Achja, und mein Sohn hat sich verlobt. 1 bis 3 wie gehabt.
« Letzte Änderung: 02. Juni 2019, 19:13:09 von Yossarian »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.649
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #520 am: 02. Juni 2019, 18:45:28 »
4. Sie meint etwas anderes? Gilt auch für den Sohn.

Offline Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.638
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #521 am: 02. Juni 2019, 19:05:31 »
Meine Mutter wird in vier Wochen 85. Sie wünschet sich gestern zum Geburtstag einen neuen Reißwolf.

War das:

1. ein Witz?

2. ihr voller Ernst?

3. ein Anzeichen beginnender Demenz?

Achja, und mein Sohn hat sich verlobt. 1 bis 3 wie gehabt.

Bei deiner Mutter: kann ich verstehen. Ich mag auch praktische Geschenke und mit zunehmendem Alter hat man ja echt auch alles.

Bei deinem Sohn: warum nicht? Ich habe meinem Sohn auch schon mal empfohlen, seiner Freundin doch mal einen Ring zu kaufen, einfach als Symbol, dass er sich schon eine Zukunft mit ihr vorstellen kann. Heiraten wollten sie während des Studiums eh nicht, aber die Sache wäre gedanklich vielleicht etwas verbindlicher (dazu muss man noch wissen, dass die beiden strunzkonservativ sind).
« Letzte Änderung: 02. Juni 2019, 19:07:08 von Korinthenkackerin »
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt!
(Elbert Hubbard)

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.889
Re: Das Leben und ich
« Antwort #522 am: 11. Juni 2019, 06:22:45 »
Seh ich ja jetzt erst alles...

Bin mir aber sicher, dass du ein Buch schreiben könntest
Danke schön!

Reißwolf finde ich auch praktisch, wobei ich da schmerzfrei bin, ich reiße alles händisch in vier Teile und weg damit. Ich wünsche mir sehnlichst eine Profischleifmaschine für Metall. Und einen Bandschleifer für Holz. Und eine Bandsäge.

Verloben find ich irgendwie witzig heutzutage. Aber die Kinder machen ja eh immer alles anders als die Altvorderen. Herzlichen Glückwunsch an die beiden!
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.760
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Das Leben und ich
« Antwort #523 am: 11. Juni 2019, 09:55:35 »
Ich wünsche mir sehnlichst eine Profischleifmaschine für Metall. Und einen Bandschleifer für Holz. Und eine Bandsäge.


Du klaust mir die Wünsche weg, Ibo  ;D
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Nikibo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.889
Re: Das Leben und ich
« Antwort #524 am: 11. Juni 2019, 09:57:05 »
Du klaust mir die Wünsche weg, Ibo  ;D

Du könntest umziehen. Dann teilen wir uns die Geräte.  ;D
Hat mal einer die Telefonnummer von Schneewittchens Stiefmutter? Ich brauche dringend ein paar Äpfel!