Autor Thema: best of Giftspritze  (Gelesen 14119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

NOP

  • Gast
best of Giftspritze
« am: 07. Oktober 2010, 12:04:02 »
Sammelsurium der toxischsten Auswürfe...

Deine immer noch unbeantwortete Frage!? Entweder kannst Du nicht under Du willst nicht. Ist aber auch egal. Es kommt eh aufs Gleiche hinaus. Nach der Methode kann man aber auch 99% der hier gestellten Fragen wegbügeln, weil es ja für alle Lebenslagen und -fragen irgendwelche "Experten" gibt, die fürs Antworten bezahlt werden. Das gilt auch und gerade für Beziehungsgejammer. Auch für männliches. Ich wollte keine Rechtsauskunft, sondern aus einer spätpubertären Stichelei nur etwas Sinnvolles herausholen.

Und dem unglaubwürdigen Poser würde ich auch keine einzige Silbe abkaufen, nur weil er mit Rehäuglein und aufgesetzter Unschuldsmine behauptet, da sei nix Schlimmes, selbst wenn Du persönlich für seine infantilen Spielereien bürgst.

Paranoia? Wohl eher Paranopia. Der scheint es nicht zu verkraften, dass "sein" Forum auch ohne seine zensorischen Maßnahmen und willkürlichen Ein Übergriffe nicht untergegangen ist und weiterhin funktioniert. Sogar besser und friedlicher, wenn man von seinen regelmäßigen Provokationen absieht. Und die braucht er nun mal, um seinen übersteigerten Geltungsdrang zu befriedigen.

Er lässt sich ja nicht gerne rumkommandieren, nur weil einer eine schlechte Laune hat. Klar, er macht es viel lieber selber und dem haben sich alle zu fügen, weil sie sich ja so gerne von dem Wichtigtuer rumkommandieren lassen...

 :heuld im Duett mit dem Pfannkuchen.

NOP

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2010, 12:07:52 »
Ich bin auch für "Google Street Ear"! Dann kann der Berliner nicht nur nachschauen, welche Farbe die Fassade von Dr. Wichtigs Millionen-Villa in München-Grünwald hat, er könnte dann auch gleich mithören, welche Farbe der Schlüpfer von Frau Wichtig hat, den sie unter ihrem Negligé beim Empfang ihres Gatten tragen wird, der gerade auf dem Rückweg von einer Dienstreise im ICE von Nürnberg nach München sitzt und wichtige Vorstandsgespräche führt...

NOP

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2010, 12:08:32 »
alt, aber trotzdem gut

Was für ne Heuchelei! Ausgerechnet die Typen, die sonst wollen, dass ich die Fresse halte, tun jetzt so, als wäre meine Meinung von Belang. Was willste denn hören lesen? Meine Meinung dazu ist hinlänglich bekannt. Durch ständige Wiederholung wird sie nicht anders oder gar besser. Oder hätte ich mich an diesem peinlichen "Ich!Ich!Ich! Ach, doch nicht! Obwohl, ja doch! Nein, ich will nicht! Abei ich machs! Ich bin wichtig, jaaa!" beteiligen sollen? Ansonsten denke ich nicht, dass in einem öffentlichen Forum eine einzelne persönliche Meinung so viel Gewicht haben sollte, dass das irgendetwas zu bedeuten hätte. Das hatten wir bisher ja auch schon. Von daher könnte man ja auch alles so belassen wie es ist. Ich werde mich jedenfalls weder finanziell noch in irgendeiner Weise verantwortlich an etwas beteiligen, wo altbekannte Querulanten und Speichellecker ihre Finger im Spiel haben und womöglich noch mehr persönliche Daten als nur meine jeweilige IP-Adresse in dieselbige bekommen. Ich habe auch kein Interesse an einer andächtig schweigenden Altherrenrunde, in der man(n) sich gegenseitig die Fürze beschnuppert, sie mit bedeutungsschwerer Mine abnickt und sich dabei ganz toll vorkommt. Manche sind dabei geistig schon so alt, wie sie biologisch niemals werden können. Nebenbei wollen dann auch noch dieselben (geistig) alten Fürze definieren was und wie ein *richtiger* Mann zu sein hat!? Nö danke. Ich bin froh, (auch geistig) jung geblieben zu sein und habe vor, noch lange so zu bleiben und mein Leben zu genießen. Und wenn ich damit einigen gehörig auf den Sack gehe, dann ist das auch gut so - es trifft genau die richtigen...

NOP

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2010, 12:08:55 »
...aber deine Kommentare wären trotzdem dieselben. Wie der Thread heißt, das hat dich beim Verkünden deiner Wahrheiten noch nie interessiert.

Dito. Du würdest - nein, du tust es seit je her - über die herziehen, die das können. Was du nicht darfst, sollen auch andere nicht dürfen. Was du musst, das sollen auch andere müssen. Was du nicht willst, sollen auch andere nicht wollen. Was du nicht brauchst, sollen auch andere nicht brauchen. Aber anderen Neid und Missgunst unterstellen, klar.

Man muss gar nichts. Du scheinst nur eine etwas angestaubte Vostellung davon zu haben. Über die doofen Weiber herziehen ist ja auch so viel einfacher. Na ja andererseits, wer sich mit dir abgibt, muss ja auch recht einfach gestrickt sein, da muss man schon nett und verständnisvoll sein.

Wann beißt du dir denn auf die Zunge? Höchstens beim Kaugummikauen, aber doch nicht beim Wiederkäuen deiner Weisheiten.

Umgekehrt. Wer aus einem Forum will denn schon mit so einem befreundet sein?

Ach ja? Aber annehmen/unterstellen tust du das, wenn es deinen persönlichen Diffamierungen zweckdienlich ist.

Mir sind Leute suspekt die so scheißfreundlich daherkommen, als könnten sie kein Wässerchen trüben. Meist sind das die übelsten Heuchler und Intriganten, die es gibt...

marple

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #4 am: 07. Oktober 2010, 12:13:40 »
Was für ein debiler Kindergartenscheiss. Tu dir selbst einen Gefallen und schmeiss den Thread in die Tonne.

Ach was! Was misch ich mich ein. Soll sich jeder zum Affen machen, wie er will. SELBER SCHULD.

NOP

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #5 am: 07. Oktober 2010, 12:24:35 »
Was für ein debiler Kindergartenscheiss. Tu dir selbst einen Gefallen und schmeiss den Thread in die Tonne.

Ach was! Was misch ich mich ein. Soll sich jeder zum Affen machen, wie er will. SELBER SCHULD.

nö, wenn sich jemand immer wieder als Giftspritze aufführt, gehört das irgendwann an den Pranger. Da ich gegen diesen Wadenbeißer keinerlei Beistand bekomme, versuche ich es eben mal so. Man sieht's ja auch wieder an deiner Reaktion. Nicht sein Posting stört dich, sondern, daß ich es noch mal separat zitiere. Was soll das? Wenn ihm irgendwer auch mal eine Grenze setzen würde. Aber das passiert ja nicht, stattdessen fällt es sogar auf mich zurück, wenn ich mich dagegen wehre. Warum kann ihm nicht mal jemand anders deutlich machen, daß er sich im Ton vergreift? Ist schon eine merkwürdige Veranstaltung hier.

Freibrief für Capsaicin, Prügel für mich.
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2010, 12:27:58 von Zarniwoop van Harl »

marple

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #6 am: 07. Oktober 2010, 12:28:10 »
Na dann prangere mal schön weiter an.

Jeder zweite Deutsche ein Hilfspolizist.

Anprangern, ich lach mich schlapp.

Yossarian

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #7 am: 07. Oktober 2010, 12:39:20 »
Jeder zweite Deutsche ein Hilfspolizist.

Die scheinen sich wieder epidemisch zu verbreiten.

Vor ein paar Tagen ein Wortduell mit unserem örtlichen, grenzdebilen Hilfspolizisten (Ich frag mich, wer diesen Schwachkopf eingestellt hat) wegen seiner doch arg individuellen Auslegung der Straßenverkehrsordnung.

Gestern bringe ich zwei Müllsäcke voll Rasenschnitt zu unserer örtlichen Grünabfallsammel- und Kompostierstelle. Die hatte geschlossen (was kann man von einer kommunalen Einrichtung auch sonst erwarten; wieso sollten die nicht einfach ein oaar Ein-Euro-Jobber damit beschäftigen, den Platz zu vernünftigen Zeiten offenzuhalten), also stelle ich meine zwei Müllsäcke vor das Tor, wo noch mehr Müllsäcke mit Gartenabfällen standen. Aus bizarren, nicht nachvollziehbaren Gründen ist das aber verboten. Prompt schreibt sich - aus sicherer Entfernung, die feige Sau! - irgendsoein Rentner unsere Autonummer auf.

Deutschland, das Land der Denunzianten und Blockwarte. Das wird nie aufhören, fürchte ich.

NOP

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #8 am: 07. Oktober 2010, 12:40:38 »
@marple

Lach dich nur schlapp. Wir können hier entweder alle zu mißgünstigen, lästerhaften Kreaturen werden oder wir pflegen normale Umgangsformen. Es liegt nicht bei mir. Bislang sind alle Diskussionen u mden Umgangston ergebnislos gewesen. Es geht zwei Wochen gut und dann quillt es doch wieder aus ihm heraus. Wenn er dann von niemandem mal eine klare Ansage kriegt, ist man an einem kritischen Punkt. Dann entscheidet sich, wie es mit dem Umgangston weitergeht.
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2010, 12:43:23 von Zarniwoop van Harl »

NOP

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #9 am: 07. Oktober 2010, 12:42:14 »
Deutschland, das Land der Denunzianten und Blockwarte. Das wird nie aufhören, fürchte ich.

Klar, aber wenn dir jemand immer wieder Kacke an die Haustür schmiert, wärst du sicher froh, wenn die Nachbarn nicht wegschauen würden.

marple

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #10 am: 07. Oktober 2010, 12:45:52 »
Deutschland, das Land der Denunzianten und Blockwarte. Das wird nie aufhören, fürchte ich.

Ich auch. Leben und leben lassen KANN kein deutscher Wahlspruch sein. Von wem stammt er eigentlich?

Immer wieder nett, wenn ich beim Ampelkastenkleben von überwiegend älteren Männern angeschnauzt werde, dass das verboten sei. Und sie nicht mal ihre Meinung ändern, wenn ich ihnen ruhig erkläre, dass ich das durchaus mit Genehmigung betriebe...nun gut, ich bleib dann nicht immer ruhig. Wozu sonst hab ich Buulgarrischblut in mir?


Lach dich nur schlapp. Wir können hier entweder alle zu mißgünstigen, lästerhaften Kreaturen werden oder wir pflegen normale Umgangsformen. Es liegt nicht bei mir. Bislang sind alle Diskussionen u mden Umgangston ergebnislos gewesen. Es geht zwei Wochen gut und dann quillt es doch wieder aus ihm heraus. Wenn er dann von niemandem mal eine klare Ansage kriegt, ist man an einem kritischen Punkt. Dann entscheidet sich, wie es mit dem Umgangston weitergeht.

Jaja. Mädchen! Umgangston! Ich hab zu diesem Scheiss nichts weiter beizutragen. Du machst dich lächerlich. Mehr nicht.

NOP

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #11 am: 07. Oktober 2010, 12:55:07 »
Jaja. Mädchen! Umgangston! Ich hab zu diesem Scheiss nichts weiter beizutragen. Du machst dich lächerlich. Mehr nicht.

Warum mischst du dich eigentlich dauernd ein? Wenn Capsaicin mich mal wieder aufs übelste beleidigt, dann ist dir das egal, aber wenn ich dagegen angehe, dann bin ich ein Mädchen? Darf ich daraus schließen, daß es für dich besser ist, zu beleidigen, als sich daran zu stören?

Darf ich das mal an dir ausprobieren? Daß du andauernd mit zweierlei Maß mißt, liefert schon genug Material für eine ordentliche Beschreibung deiner charakterlichen Qualitäten.

Tut mir leid, daß mir der Umgangston wichtig ist und dir nicht. Das ist dein Problem.

Fällt dir übrigens was auf? Capsaicin ist wieder ganz still. Einmal ordentlich provoziert und dann feige wieder versteckt. Solche Typen gehören komplett gesperrt. Die wollen nur die Stimmung vergiften. Zumindest gehören seine Haßtiraden gelöscht und bei Wiederholung Sperren ausgesprochen.

Der Besitzer des Forums macht sich unglaubwürdig, wenn er sowas immer wieder durchgehen läßt.
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2010, 12:56:51 von Zarniwoop van Harl »

marple

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #12 am: 07. Oktober 2010, 12:58:51 »
Zu deiner Ehrenrettung - Selbstreflexion ist eben nicht jedem gegeben. Also ICH würde mich nach endlosen Bemühungen schon irgendwann mal fragen, WARUM ausgerechnet mit mir niemand über Umgangsformen diskutieren will.

Und - sorry - wenn du hier einen ganzen Thread eröffnest, darf sich auch JEDER einmischen. Sogar ich.

Meine charakterlichen Qualitäten such ich selber noch, also, Rumpelstilzchen, immer raus mit deinen Erkenntnissen.

marple

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #13 am: 07. Oktober 2010, 13:00:53 »
Solche Typen gehören komplett gesperrt. Die wollen nur die Stimmung vergiften. Zumindest gehören seine Haßtiraden gelöscht und bei Wiederholung Sperren ausgesprochen.

Der Besitzer des Forums macht sich unglaubwürdig, wenn er sowas immer wieder durchgehen läßt.

Bäh. Also in deinem "Land" will ich nicht mal begraben werden.

NOP

  • Gast
Re:best of Giftspritze
« Antwort #14 am: 07. Oktober 2010, 13:05:05 »
Zu deiner Ehrenrettung - Selbstreflexion ist eben nicht jedem gegeben. Also ICH würde mich nach endlosen Bemühungen schon irgendwann mal fragen, WARUM ausgerechnet mit mir niemand über Umgangsformen diskutieren will.

Weil ihr meine Positionen inhaltlich nicht teilt und das als Kriterium genommen wird, wem man was durchgehen läßt.

Zitat
Meine charakterlichen Qualitäten such ich selber noch, also, Rumpelstilzchen, immer raus mit deinen Erkenntnissen.

habe ich schon gesagt. Du mißt mit zweierlei Maß. Du kannst Sachverhalte nicht unabhängig von persönlichen Sympathien zu beurteilen.

Der Besitzer des Forums sollte sich dazu äußern, wie der in Zukunft mit persönlichen Anfeindungen umgehen will, welche Standards für alle gellten sollen und ob es auch mal zu Konsequenzen kommt, wenn einer immer wieder gegen die Forenregeln verstößt. Das tun die oben wiedergegebene Zitate nämlich alle. Anderenfalls darf er mein Konto löschen und auch alle Beiträge und Themen. Ich habe kein Interesse daran, hier irgendwas zu hinterlassen.