Autor Thema: nett geschrieben - nett zu lesen  (Gelesen 104630 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.970
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #765 am: 07. April 2021, 00:27:23 »
Ich habe überhaupt keine Sehnsucht nach einer Katastrophe. Das ist brunzdummes Gewäsch.

Dann kommt's mir wohl nur so vor.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.623
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #766 am: 07. April 2021, 01:27:28 »
so weit ich das mitgekriegt habe, gibt es einige Sekten, wie die Zeugen Jehovas und andere, die das Ende der Welt herbeisehnen. Dann gibts noch die Prepper, denen es langsam zu dumm wird, auf ihren Vorräten zu sitzen, die MP im Anschlag zu haben und nix passiert. Vllt. haben sie ja recht und in 10 oder 20 oder 100 Jahren bricht die Katastrophe über uns herein, aber wetten würd ich da nicht drauf. Eher, dass irgendwelche Spacken uns den Strom abdrehen, aber dann kommt das THW und die Feuerwehr, baut per Stromaggregaten ne Notstromversorgung auf, Wasser gibts aus Flüssen und Teichen und Fleisch aus den Wäldern. Gut, Großstädter sind gearscht, aber die hatten ja viele Jahre lecker Fressen aus dem Lafayette und sonstigen Gourmettempeln. Gibts halt Ratte am Stiel. Für Wohlhabende mit Ketchup. Gans ehrlich. Die Zivilisation, wie wir sie kennen, ist mittlerweile dermaßen cyberanfällig, da machen sich unsere "Politiker", die in dieser Pandemie versagen, noch nicht mal Träume drüber. Wer es zulässt, dass die Infrastruktur verfällt, Schulen verrotten, die Digitalisierung um 20 Jahre hinterherhinkt, macht sich über Cyberanfälligkeit überhaupt keine Gedanken. In diesem Sinne...
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.349
  • Geschlecht: Männlich
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #767 am: 07. April 2021, 08:23:00 »
... die Digitalisierung um 20 Jahre hinterherhinkt, macht sich über Cyberanfälligkeit überhaupt keine Gedanken. In diesem Sinne...
[/quote]
Wenn für nichts gesorgt wird - insbesondere nichts gegen den Klimawandel unternommen wurde - dann je weniger "Digitalisierung", desto besser.
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #768 am: 07. April 2021, 08:45:12 »
Ich habe überhaupt keine Sehnsucht nach einer Katastrophe. Das ist brunzdummes Gewäsch.

Natürlich nicht.  8) :iro
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Conte Palmieri

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.349
  • Geschlecht: Männlich
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #769 am: 07. April 2021, 10:13:55 »
Es ist doch offensichtlich so, dass Du und Raxi und so weiter die Katastrophe wollen, da ihr euch gegen jeden Gegemaßnahme mit Händen und Füßen wehrt und die Mahner verhöhnt. Das Verhalten ist eindeutig!
"Entweder sind Sie sich des chaotischen Zustands der Welt bewußt, oder Sie schlafen nur, leben in einer Phantasiewelt, einer Illusion." - Jiddu Krishnamurti

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #770 am: 07. April 2021, 10:35:45 »
Es ist doch offensichtlich so, dass Du und Raxi und so weiter die Katastrophe wollen, da ihr euch gegen jeden Gegemaßnahme mit Händen und Füßen wehrt und die Mahner verhöhnt.

Genau. Katastrophen? Da steh ich drauf.  8) :iro
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.215
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #771 am: 07. April 2021, 15:24:08 »
Was haben Greta und Co eigentlich für Lösungen präsentiert - ausser vl. den Lockdown forever. Einmal hat sie sich wohl verplappert, indem sie den Ausbau der Kernenergie in Erwägung zog, hat das dann aber schnell wieder zurückgezogen, denn die Hinterleute haben da schließlich auch noch mitzureden. Da drängt sich der Vergleich mit der heiligen Jungfrau von Orleans auf. Auch Johanna hatte ihre Hintersleute oder war sie etwa alleine in der Lage ein Heer aufzustellen und in den Krieg zu ziehen. Sie wurde nur benutzt und das ist die Parallele zu Greta. Die CO2 Problematik lässt sich nur technologisch oder gar nicht lösen. Jedenfalls garantiert nicht durch Abschaffung des Kapitalismus oder irgendwelche Denktabus wie ein Comeback der Kernenergie. Vor allem sollte man die Finger davon lassen, der EU mehr Kompetenzen zuzuschieben. Dann wird das garantiert nichts.
« Letzte Änderung: 07. April 2021, 15:30:22 von maxim »
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline maxim

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.215
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #772 am: 07. April 2021, 15:29:08 »
Das Interview mit Sloterdijck ist enttäuschend. Er nähert sich wieder dem Mainstream: Jede Abweichung von der vorgegebenen Linie gefährdet die Demokratie und so weiter.
Offenbar versucht er wieder auf sich aufmerksam zu machen, nachdem er sich durch eine kritische Haltung zur Asylpolitik die Finger verbrannt hat,
wer für alles offen ist, ist nicht mehr ganz dicht

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #773 am: 07. April 2021, 17:28:41 »
Bei aller Aufregung sollten wir aber nicht vergessen, dass Al Bundy 1966 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat!
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.970
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #774 am: 07. April 2021, 21:44:12 »
Al Bundy hat allemal mehr hilfreiche Weisheiten von sich gegeben als ein Soiterdijk (oder die meisten anderen Philosophen).

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.623
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #775 am: 08. April 2021, 01:59:07 »
guck an, da outen sich die Anhänger.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.225
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #776 am: 08. April 2021, 08:38:30 »
Aber Hallo!  ;D

Die Kumpels meines Sohnes haben sich für dessen Junggesellenabschied sogar alle No Ma’am T-Shirts besorgt.  :evil
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.735
  • Geschlecht: Männlich
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #777 am: 08. April 2021, 11:03:34 »
Aber sicher doch.  ;D :evil
Was im Internet die unerwünschten Ads sind, sind im Real Life die politischen Ankündigungen von  Corona Gegenmaßnahmen. Ich hätte bitte meinen Real Life Corona Ankündigungblocker.

"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)

Offline Gianluca

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.056
  • Geschlecht: Männlich
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #778 am: 08. April 2021, 11:34:04 »
Ich habe die komplette Serie auf DVD...

Offline Araxes

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.970
Re: nett geschrieben - nett zu lesen
« Antwort #779 am: 08. April 2021, 23:29:16 »
Läuft ja manchmal im Fernsehen in schlechter Qualität. Ich vermisse aber Cheers und Frasier. Die waren über lange Zeit mein täglicher Absacker.