Autor Thema: Ausstellungen  (Gelesen 5254 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re: Ausstellungen
« Antwort #30 am: 28. November 2014, 08:53:56 »
Kamagurka

Wir spinnen, wir Belgier.

Offline Ben0989

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Ausstellungen
« Antwort #31 am: 18. März 2015, 09:21:41 »
Ich habe mir diese Ausstellung vorgenommen...
http://www.staedelmuseum.de/de/ausstellungen/monet-und-die-geburt-des-impressionismus

Zum 200. ten Geburtstags des Staedel in Frankfurt gibt es eine super Ausstellung wenn man auf Impresionisten steht.
100 Werke von Claude Monet, Auguste Renoir, Édouard Manet, Berthe Morisot, Edgar Degas, Alfred Sisley und Camille Pissarro.

Vom 11.03 bis 21.06 - da ist Frankfurt eine Reise wert!

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Ausstellungen
« Antwort #32 am: 18. März 2015, 12:01:12 »
Der ganze Impressionismus ist doch nichts als der hoffnungslose Versuch, Turner zu erreichen  :heuld

Yossarian

  • Gast
Re: Ausstellungen
« Antwort #33 am: 20. März 2015, 15:57:25 »
Der ganze Impressionismus ist doch nichts als der hoffnungslose Versuch, Turner zu erreichen

Kann sein; die Impressionisten sind trotzdem toll und vor allen Dingen nicht so düster wie Turner.

Ich werde mit die Monet-Ausstellung auf jeden Fall ansehen!

Und die hier auch.
« Letzte Änderung: 20. März 2015, 16:04:25 von Yossarian »

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Ausstellungen
« Antwort #34 am: 20. März 2015, 16:49:22 »


Wer ist hier düster?

Yossarian

  • Gast
Re: Ausstellungen
« Antwort #35 am: 27. März 2015, 22:59:31 »
So, ich hab mir jetzt gestern mit einer Freundin Künstler und Propheten angesehen und kann die Ausstellung nur wärmstens empfehlen.

Meine Begleiterin und ich haben uns die Bäuche gehalten vor Lachen und mußten aufpassen, daß wir nicht noch rausfliegen.

Nie war Wahnsinn komischer!















« Letzte Änderung: 27. März 2015, 23:05:53 von Yossarian »

Offline magolves

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Männlich
  • Entscheide lieber fast richtig, als genau falsch
Re: Ausstellungen
« Antwort #36 am: 06. Juli 2015, 20:15:08 »
Sonderaustellung über die Beatlemania im Radiomusseum Bad Laasphe. Für die Beatles war ich leider etwas zu jung. von der Hippyzeit habe  ich nicht viel mittbekommen. Die Bands meiner Jugend waren Deep Purple und Led Zeppelin. Also schau ich mir kreischende Mädels in der Ausstellung an.
Alle Dinge, die Spaß machen, sind entweder illegal, unmoralisch oder machen dick." (W.C.Fields)
Mit freundlichen Grüßen
Peter

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Ausstellungen
« Antwort #37 am: 21. August 2015, 15:30:56 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.659
Re: Ausstellungen
« Antwort #38 am: 21. August 2015, 15:58:48 »
Fährst du hin?
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline magolves

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Männlich
  • Entscheide lieber fast richtig, als genau falsch
Re: Ausstellungen
« Antwort #39 am: 26. August 2015, 04:33:16 »
Als die Beatles nach Laasphe kamen. Sonderausstellung im Radiomuseum Bad Laasphe. Wer wie ich damals zu jung war, kann diese Zeit hier nachempfinden mit vielen Bildern, Lps,Zeitschriften, Filmaufnahmen und vieles mehr. Bei Konzertaufnahmen der Beatles aus der Zeit hört man leider wenig von der Musik wegender kreischenden Mädchen Unsere Mütter sollen nochmal  über Wacken o.ä lästern.:musik
Die Ausstellung geht noch bis zum 1.10. und ist kostenlos.
Alle Dinge, die Spaß machen, sind entweder illegal, unmoralisch oder machen dick." (W.C.Fields)
Mit freundlichen Grüßen
Peter

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Ausstellungen
« Antwort #40 am: 26. August 2015, 08:21:23 »
Fährst du hin?

Nicht extra wegen der Ausstellung. Kann aber sein, daß ich demnächst in Berlin zu tun habe, da würde ich einen Abstecher schon in Betracht ziehen.

Radiomuseum Bad Laasphe

Was es nicht alles gibt.

Wenn ich mit meiner Freundin in der Ecke mit dem Mopped unterwegs bin, schau ich mal rein.
« Letzte Änderung: 26. August 2015, 08:23:09 von Yossarian »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.583
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ausstellungen
« Antwort #41 am: 26. August 2015, 10:31:28 »
Als die Beatles nach Laasphe kamen. Sonderausstellung im Radiomuseum Bad Laasphe.
Die Ausstellung geht noch bis zum 1.10. und ist kostenlos.

Danke für den Tipp. Plan ich ein.
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Ausstellungen
« Antwort #42 am: 18. Oktober 2015, 19:34:59 »
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.225
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ausstellungen
« Antwort #43 am: 18. Oktober 2015, 19:54:00 »
Das ist doch Jesus-Lästerung. Da muss man doch sofort eine Bombe zünden.  8)

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Ausstellungen
« Antwort #44 am: 18. Oktober 2015, 20:24:16 »
Das ist doch Jesus-Lästerung. Da muss man doch sofort eine Bombe zünden.  8)

Götter müssen das aushalten können. Das haben die Islamisten nicht begriffen.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac