Autor Thema: Sachkundeprüfung  (Gelesen 312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schmusekatze

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 22
Sachkundeprüfung
« am: 24. August 2018, 11:40:32 »
Tach zusammen,

ich möchte mich umschulen lassen und zwar auf einen Sicherheitsfachmann. Dafür benötige ich diese Sachkundeprüfung bestanden zu haben. Weiß jemand, ob die Kosten vom Jobcenter übernommen werden, oder muss man das Ganze selbst bezahlen?

Danke für eure Antworten

Gruß
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2018, 15:50:54 von Schmusekatze »

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.685
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Sachkundeprüfung
« Antwort #1 am: 24. August 2018, 15:20:39 »
Sachkunde ist schon wichtig, gerade für Berufsspammer.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.102
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Sachkundeprüfung
« Antwort #2 am: 24. August 2018, 15:45:13 »
 ;D ;D ;D

Danke für den Link  :evil
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sachkundeprüfung
« Antwort #3 am: 24. August 2018, 21:14:34 »
War auch mal wieder Zeit.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.