Autor Thema: Würdet ihr euch nach einer gewissen Zeit rächen?  (Gelesen 1226 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skyline

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
Würdet ihr euch nach einer gewissen Zeit rächen?
« am: 18. Februar 2018, 19:01:06 »
Hallo ,
meine Geschichte habe ich ja schon erzählt.
Meine Alte hat mir nach 17 Jahren gesagt Sie hat sich ibn einen anderen verliebt.
Die Frau hat aber das Tächtel Mächtel seit 6 Monaten betrieben.
Ich habe Sie gefragt was den ls wäre. Ich habe es ihr aus der Nase gezogen, das sie einen anderen hat.ich muss dazu sagen wir haben Räumlich
nicht zusammen gewohnt , die letzten 4 Jahre zumindest.
Also hat die Frau ihr Schäfchen die letzten 6 Wochen geprüft und für Gut befunden.
Leute ich bin so niedergeschlagen und so enttäuscht von dieser Frau.

Ich weiss aber auch das ich diese Frau nicht mehr vertrauen könnte , sie hat meins Missbraucht.

Würdet ihr einen  Abschiedsbrief schreiben und was würdet ihr darein scheiben

Online Korinthenkackerin

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.986
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Würdet ihr euch nach einer gewissen Zeit rächen?
« Antwort #1 am: 18. Februar 2018, 19:48:40 »
Würdet ihr einen  Abschiedsbrief schreiben und was würdet ihr darein scheiben

Wozu? Und ein Abschiedsbrief wäre dann dein Rache?

Ich glaube kaum, dass deine Ex-Frau in irgendeiner Weise beeindruckt wäre.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
(Alexander Freiherr von Humboldt)

Offline skyline

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Würdet ihr euch nach einer gewissen Zeit rächen?
« Antwort #2 am: 18. Februar 2018, 19:59:06 »
Naja beeindruckt soll sie ja nicht sein. Es geht mir mehr darum sich selber wieder zu fühlen.


Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.473
  • Geschlecht: Männlich
Re: Würdet ihr euch nach einer gewissen Zeit rächen?
« Antwort #3 am: 18. Februar 2018, 20:03:19 »
Eine Schlacht als verloren sich einzugestehen ist nicht jedermanns Sache.

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 305
  • Geschlecht: Männlich
Re: Würdet ihr euch nach einer gewissen Zeit rächen?
« Antwort #4 am: 18. Februar 2018, 20:13:56 »
Der Tip mit dem Briefeschreiben war für dich persönlich, dich allein gedacht, damit du Klarheit gewinnst über deine Gefühle, deine Emotionen, deinen Standort in dem Schlamassel. Nicht für uns Forum und schon gar nicht für diese Frau.

Ich würde der überhaupt nichts schreiben, sondern dem lieben Gott auf Knien danken, daß du diese Chaosfrau los bist, und rennen, was das Zeug hält. So weit weg, wie es nur geht. Im übertragenen wie im realen Sinne. Kontakt rigoros abbrechen. Alles, was dich an die erinnert, aus deinem Leben entfernen. Nicht mehr auf Kontakversuche reagieren.

Dir neue, stabile, ausgeglichene Leute suchen, die nichts mit Drogen etc zu tun haben. Denn Momente, in denen du den Kontaktabbruch und das Entfernen der Erinnerungen bereust, werden mit Sicherheit kommen. Dann brauchst du Leute, die dich ablenken, auffangen, dich auf andere Gedanken und Emotionen bringen können.
Diese Leute (oder die Ausgeglichenen deiner Freunde, die nichts mit der Frau zu tun haben) bitten, dich vorübergehend von der Straße zu nehmen, solltest du in schwachen Momenten wieder den Kontakt zu ihr suchen.

Vor allem jeden Gedanken im Kein ersticken, ob es vielleicht unter bestimmten Umständen doch funktionieren könnte. Die Erfahrung lehrt, daß man sich dann die Lage schönredet und Sachen tut, die man keinen Augenblick früher, aber in genau demselben Moment bitter bereut, bloß dann nicht rückgängig machen kann.
Geh dann raus, mach einen Spaziergang, geh schwimmen. TU etwas, daß diese Gedanken verdrängt.

Und dann würde ich mich ganz dringend um einen Therapieplatz bemühen, denn du schleppst zu viele eigene Baustellen mit dir herum. Allein, daß es dich treibt, dir solche kaputten Frauen als ernsthafte Partner anzulachen und überhaupt in Erwägung zu ziehen, du könntest denen helfen. Die können sich nur selber helfen, und fast immer passiert das nur, wenn der Leidensdruck hoch genug ist. Solange jemand da ist, der versucht zu helfen, senkt das nur deren Leidensdruck und verlängert die Scheiße.
Du selbst kannst daran nur kaputtgehen. Mach dich klug zum Thema Co-Äbhängigkeit, um wenigstens ansatzweise zu verstehen, worin du da gefangen bist.

Laß dir von deinem Hausarzt eine Überweisung für Psychotherapeuten oder Psychiater geben. Und von dem läßt du dich in Ruhe beraten, welche Art Therapie für dich die beste wäre. Falls dir von der Krankenkasse eine Therapie bewilligt wird, kannst du guten Gewissens mehrere Therapeuten antesten, bevor du dich entscheidest. Aber mach das. Unbedingt. Du mußt aus der Scheiße raus. Aus deiner eigenen Scheiße.
« Letzte Änderung: 18. Februar 2018, 20:16:11 von schnorchel »

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 10.324
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Würdet ihr euch nach einer gewissen Zeit rächen?
« Antwort #5 am: 18. Februar 2018, 21:37:00 »
Du selbst kannst daran nur kaputtgehen. Mach dich klug zum Thema Co-Äbhängigkeit, um wenigstens ansatzweise zu verstehen, worin du da gefangen bist.

Yep.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline skyline

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Würdet ihr euch nach einer gewissen Zeit rächen?
« Antwort #6 am: 19. Februar 2018, 05:02:05 »
Danke schnorchel für deine Worte.
Einen Therapeuten habe ich schon und verarbeite dieses. Dieser Therapeuten kennt die Dame
und sagte auch das das nicht gut gehen konnte.
Die Zeit heilt alle Wunden und man wird schlauer
Für mich ist die Zeit angebrochen , wo es kein zurück mehr gibt.
In meinen leben das 2 mal das es mich so schwer getroffen hat.
Meine erste Ehe hab ich verarbeitet nun ist die 2 dran....... :kotz
« Letzte Änderung: 19. Februar 2018, 05:05:50 von skyline »

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 803
  • Geschlecht: Männlich
Re: Würdet ihr euch nach einer gewissen Zeit rächen?
« Antwort #7 am: 19. Februar 2018, 10:26:31 »
Rache lohnt sich nicht. Wie Schnorchel bereits schrieb, lauf weg, beseitige alles von ihr und sei erstmal dir selbst der Nächste.

Meine erste Ehe hab ich verarbeitet nun ist die 2 dran....... :kotz
Man kann auch ohne Ehevertrag wissen, dass man zusammengehört.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Ronni

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
Re: Würdet ihr euch nach einer gewissen Zeit rächen?
« Antwort #8 am: 13. März 2018, 18:56:40 »
Danke schnorchel für deine Worte.
Einen Therapeuten habe ich schon und verarbeite dieses. Dieser Therapeuten kennt die Dame
und sagte auch das das nicht gut gehen konnte.
Die Zeit heilt alle Wunden und man wird schlauer
Für mich ist die Zeit angebrochen , wo es kein zurück mehr gibt.
In meinen leben das 2 mal das es mich so schwer getroffen hat.
Meine erste Ehe hab ich verarbeitet nun ist die 2 dran....... :kotz

Viel Erfolg damit! Gut, dass du dir auch Hilfe suchst, hier, in der Therapie.

Rache hilft allerdings meist nichts, macht alles nur schlimmer.

Das Leben trifft einen oft schwer, oft unverhofft, oft weil man es nicht wahrhaben will, obwohl man es schon längst.

Ich glaub es heißt ja, dass es 3 große Lieben gibt!