Autor Thema: ...Kachelmann...  (Gelesen 96218 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

opa

  • Gast
Re: ...Kachelmann...
« Antwort #510 am: 21. Mai 2019, 08:53:18 »
Eine falsche Beschuldigung bleibt eine falsche Beschuldigung. Auch wenn der Taeter am Opfer eine andere Straftat wirklich begangen hat. Eine Tante Emma Ladenbesitzerin darf den Vorleger einer falschen Fuenfzigernote auch nicht des Raubes beschuldigen.

Falsch beschuldigende Frauen werden von der Juxtiz meistens total beguenstigt, oder dann nur zu laecherlichen Strafen verurteilt. Mit der falschen Beschuldigung ist oft auch mittelbare Freiheitsberaubung verbunden. In einem Nochrecchtsstaat waere da eine mindestens so lange Freiheitsstrafe faellig, wie sie der verleumdete Taeter verbuessen musste, oder haette verbuessen muessen, wenn die falsche Beschuldigung nicht rechtzeitig aufgeflogen waere….

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.351
  • Geschlecht: Männlich
Re: ...Kachelmann...
« Antwort #511 am: 22. Mai 2019, 22:25:51 »
Falsch beschuldigende Frauen werden von der Juxtiz meistens total beguenstigt

Das rührt daher, dass Frauen trotz aller Emanzipation in der öffentlichen politischen Debatte immer noch als dümmliche natürliche Opfer wahrgenommen werden. Obwohl die selbstbewussteren von ihnen das gar nicht (mehr) wollen. Ein gutes Beispiel ist das alberne Prostitutionsstrafrecht nach dem schwedischen Modell. Die Kunden sind demnach strafbar, die Abieterinnen jedoch nicht. Weil sie ja Opfer sind. Dass erwachsene Frauen ihre Vaginen ganz gut selbst verwalten können, wird einfach in Abrede gestellt.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 16.253
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: ...Kachelmann...
« Antwort #512 am: 23. Mai 2019, 11:52:25 »
Dass erwachsene Frauen ihre Vaginen ganz gut selbst verwalten können, wird einfach in Abrede gestellt.

Das sollte sich dann wenigstens Maternalismus nennen und nicht Paternalismus.  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Alte Männer sind gefährlich. Sie haben keine Angst vor der Zukunft.

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.351
  • Geschlecht: Männlich
Re: ...Kachelmann...
« Antwort #513 am: 25. Mai 2019, 00:13:43 »
Das sollte sich dann wenigstens Maternalismus nennen und nicht Paternalismus.  ;)

Die politische Bevormundung von Frauen scheint in der Tat hauptsächlich von Frauen auszugehen.
« Letzte Änderung: 25. Mai 2019, 09:10:04 von simplemachine »