Autor Thema: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...  (Gelesen 6980 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.583
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #165 am: 29. Juni 2017, 07:57:21 »
https://www.youtube.com/watch?v=7OaLaJ9aii4

Frag den Lesch Die Crux mit der Gravitation

der erklärts einfach besser...
I`M EASY, SO EASY....

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.774
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Thema Religion allgemein und Religion in der Familie...
« Antwort #166 am: 29. Juni 2017, 11:52:45 »
Tja, wer sich diese Fragen bis zu einem gewissen Alter noch nicht gestellt hat, hat vllt. die nötigen Voraussetzungen, auch ohne besondere Anstrengungen in Bezug auf die Sinnfrage das Leben zum Abschluss zu bringen.

Genauso der, der sich diese Fragen ab einem gewissen Alter nicht mehr stellt, bzw. ihnen irgendwann ihren tatsächlichen Stellenwert für die persönliche Lebensbewältigung zuweist.  8)

Zitat
]Kingt wie Hauptschüler, die sagen, Bildung ist doof.

Und Du klingst hochmütig, obwohl das doch bekanntlich eine Todsünde ist.  :.)

Vielleicht kommst Du ja mal von Deinem hohen Roß runter und erklärst mir klein-Doof (und anderen Interessierten) mal in drei dürren Sätzen, welches Deiner Meinung nach die "grundsätzlichen Lebensfragen" sind.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac