Autor Thema: sportlicher smalltalk  (Gelesen 16943 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.587
  • Geschlecht: Männlich
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #15 am: 21. April 2011, 09:31:52 »
Real gegen Barca. Mal wieder ein unglaubliches Spiel. Erst treten, beißen und spucken sie, bilden Rudel ohne Ende und letztendlich macht Ronaldo mal wieder den Unterschied. Messi ist irgendwie untergegangen, was nicht zuletzt an Khedira lag. Matchwinner war allerdings Reals Torwart Casillas, der mehrfach Hochkaräter entschärfte. Alles in allem gute Unterhaltung.

War ne dolle Sause. Ich hab zufällig reingezappt und war sofort gebannt. Endlich mal ein Spiel, bei dem ich neutral bin und so auch längere Spielzüge verfolgen kann, ohne mich aufzuregen. Unglaubliches Tempo im Spiel. Diese kleinen Spanier scheinen gar keine Masse zu besitzen, oder sie haben in Barcelona gestern abend die Trägheitsgesetze ausgeschaltet. Ronaldo könnte auch bei den Bayern spielen mit dem Dusel. Özil hat mir richtig gut gefallen, warum Mourinho ihn runtergenommen hat, weiß wohl auch nur er allein. Irgendwie wars Fußball von einem andern Stern.


PS: Scheinen aber trotzdem alles Banausen zu sein: http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,758396,00.html
« Letzte Änderung: 21. April 2011, 09:37:12 von Mattieu »
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #16 am: 21. April 2011, 10:11:07 »
Uih das goldene Kalb kaputt?
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.660
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #17 am: 22. April 2011, 00:13:01 »
völlig kaputt.
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,758560,00.html
nu gibts keinen spanischen Pokal mehr.
Vllt. spielen sie nächste Saison um ne Runde Erdbeereis.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #18 am: 22. April 2011, 07:40:39 »
Ach war das früher noch interessant als man einfach nur um die Ehre und des Gewinnens wegen spielte....
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.587
  • Geschlecht: Männlich
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #19 am: 22. April 2011, 23:19:33 »
Ach war das früher noch interessant als man einfach nur um die Ehre und des Gewinnens wegen spielte....

Das war aber ziemlich viel früher, da war zumindest ich noch flüssig, und ob das interessant war, möchte ich gar nicht beurteilen müssen. 
Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.660
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #20 am: 11. Mai 2011, 21:25:53 »
Eishockey WM Viertelfinale. Leider liegt Schland 1:4 gegen Schweden zurück.

Endstand 5:2. Und aus die Maus. War trotzdem ne gute WM mit dem 1. Sieg gegen Rußland.
« Letzte Änderung: 11. Mai 2011, 23:10:32 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.660
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #21 am: 24. Mai 2011, 20:31:24 »
alles Osna, oder was? Oder doch Dresden?

Dresden machts. HG!
« Letzte Änderung: 24. Mai 2011, 22:57:21 von ganter »
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.660
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #22 am: 25. Mai 2011, 20:34:41 »
Gladbach oder Bochum, das ist heut die Frage...
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.660
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #23 am: 25. Mai 2011, 23:29:27 »
die Saison 2010/2011 wird neben Meister Dortmund auch als das Gladbacher Wunder in die Geschichte eingehen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #24 am: 26. Mai 2011, 06:49:46 »
Bochum hat dank Gladbach den Klassenerhalt grad noch so geschafft....Bitte!
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.660
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #25 am: 26. Mai 2011, 21:02:46 »
jetzt will Potsdam die championsleague gewinnen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Conte Palmieri

  • Gast
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #26 am: 27. Mai 2011, 13:15:02 »
die Saison 2010/2011 wird neben Meister Dortmund auch als das Gladbacher Wunder in die Geschichte eingehen.
Jedenfalls in Gladbach.

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #27 am: 28. Mai 2011, 22:45:20 »
herzlichen glückwunsch barca!!

die haben mit dumpfem doppelpassspiel die räume frei gemacht, egal wo sie standen. doppelpass... aber das ist wohl die momentan beste taktik! schaun wir mal weiter.

by the way:  heute noch im wdr5 gehört in sachen 50jahre sportschau: die verantwortlichen der frauen-bundesliga wollen gar keine wöchentliche zurschaustellung von spielen dieser liga, denn sie wissen, dass damit dem frauenfussball nur geschadet wird, da er zu schlecht ist.... ...siehe auch das cl-finale gegen lyon. das war bezirksliga nur vor mehr zuschauern...

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.660
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #28 am: 28. Mai 2011, 23:23:37 »
modernes Kurzpassspiel schlägt Kick and Rush.

Aber nu mach mal den frauenfußball nicht schlechter als er ist. In 4 Wochen ist WM.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DüDo

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.956
  • Geschlecht: Männlich
Re:sportlicher smalltalk
« Antwort #29 am: 28. Mai 2011, 23:32:47 »
modernes Kurzpassspiel schlägt Kick and Rush.

Aber nu mach mal den frauenfußball nicht schlechter als er ist. In 4 Wochen ist WM.
ich hab das doppelpassspiel geil gefunden. da wurden räume frei, ohne dass sich die eigene mannschaft bewegt... und das hat barca bis zuletzt sehr geil gespielt. und manu damit schlechter gemacht als es ist. einfach gut! 2-3 "kurzdoppelpässe" schon war raum für 2 andere...

ich mach den frauenfussball nicht schlecht. aber wenn die funktionäre selber sehen, dass es für den tv-bereich noch nicht reicht... also wöchentliche spielberichte kontraproduktiv seien würden... schau mal in der medienthek funkhaus-wallrafplatz. 28.5. 9:20, da wird das u.a. diskutiert.

edith: sorry, kein "funktionär", nur der trainer von turbine...
« Letzte Änderung: 28. Mai 2011, 23:38:33 von DüDo »