Autor Thema: Moin!  (Gelesen 1612 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mad

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Moin!
« am: 19. September 2015, 16:02:18 »
Hallo alle,

wollte kurz Hallo sagen. Statt dem sechsten Sinn habe ich jetzt die sechste Beziehungskrise und habe mir gedacht, ich mach jetzt erstmal allein mein Ding. Naja, und da ich noch nie wirklich allein gelebt habe und immer nach 5 Tagen schon wieder ne Frau im Arm hatte, übe ich gerade, wie das geht. Oje ...

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.791
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Moin!
« Antwort #1 am: 19. September 2015, 16:13:28 »
Es geht besser, als mann glaubt!  ;)
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Weisheitszahn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moin!
« Antwort #2 am: 20. September 2015, 00:28:18 »
Wennbes aberceh nur fünf Tage dauert, bis du wieder eine im Arm hälst, musst du dir wohl über dein Singledasein keine grossen Sorgen machen.
In welchen Abständen wechselst du denn, oder wirst du gewechselt?
Und ich sag immer, es hätte schlimmer kommen können

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.544
Re: Moin!
« Antwort #3 am: 20. September 2015, 02:56:59 »
mad ist der gutaussehende Potenzbolzen, der alle weniger gutaussehenden Nichtpotenzbolzen neidisch werden wird.
Aber das ist eben das prob der gutaussehenden Potenzbolzen: Für ne tiefgehende Partnerschaft reicht es nicht. Und wenn irgendwann das Fleisch schlaff wird, der Sack hängt und der Arsch Falten schlägt, kann er immer noch sagen: Ich hab mehr tussies flachgelegt, als ihr Loser. HG!
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Weisheitszahn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moin!
« Antwort #4 am: 20. September 2015, 09:49:56 »
Sieht er sich auch so?
Und ich sag immer, es hätte schlimmer kommen können

Offline Mad

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moin!
« Antwort #5 am: 20. September 2015, 19:42:38 »
Hmm, ich glaube mit Potenz hat das bei mir nicht viel zu tun gehabt. Eher mit Bedürftigkeit, fehlender Wärme, Lust die Lust zu erleben, die mir nach 16 Jahren nicht so erfüllender Ehe am Ende sehr gefehlt hat und auch einfach gucken, was noch so geht bei einem ausgedienten Ehemann.

Ja, ich lerne wohl relativ einfach Frauen kennen. Habe da nicht so die Berührungsängste. Andererseits, ich bin so drauf, dass ich immer sage: erstmal machen und dann gucken, was sich so entwickelt, andererseits hat es sich zu oft so entwickelt, dass es irgendwie dann nicht mehr meines war. Daher ja auch mein Post.

Potenz? Wie misst man das? Wie oft man es in einer Nacht schafft? Oder pro Woche? War irgendwie nie ein Ziel von mir. Also, ja, ich glaub, ich sehe mich etwas differenzierter.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.544
Re: Moin!
« Antwort #6 am: 20. September 2015, 21:27:05 »
das will ich doch stark hoffen...
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Mad

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moin!
« Antwort #7 am: 20. September 2015, 23:19:02 »
Andererseits, wenn ich das Image als gutaussehender Potenzbolzen noch etwas pflege und sich das bei den Mädels auch rumspricht ....  ;D  Könnte mir gefallen ...  :evil

Offline schnorchel

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 251
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moin!
« Antwort #8 am: 21. September 2015, 09:28:13 »
Deine Frage war doch, wie du das Alleinsein meisterst.
Nicht, wie andere dich sehen sollen.

In der Tat halte ich die Fähigkeit, allein sein zu können, für eine Grundvoraussetzung intakter Beziehungen. Wer auf eine Beziehung nicht angewiesen ist, ist diesbezüglich auch nicht erpreßbar. Oder verlangt andererseits vom Partner Liebesleistungen, die in Wahrheit der Selbstliebe geschuldet sind.

Meiner Erfahrung nach gibt es kein Patentrezept zum Alleinsein. Klar, allein betriebene Aktivitäten sind hilfreich, doch der Knackpunkt liegt für einen Ungeübten zunächst weniger im Tun als im Ertragen. Und hier ist aufgrund der individuellen Charaktere, Lebensläufe und Erfahrungen jeder anders gestrickt.
Was du tun kannst, ist, aufkommende Langeweile, Unsicherheiten, Ängste anstatt abzuwürgen oder mit Genußexzessen (respektive Beziehungskisten) zu betäuben einfach mal zuzulassen und näher zu betrachten: Wie sie sich anfühlen. Ob sie dich an irgendwas lange Vergessenes, Verdrängtes erinnern. Und wenn du das zuläßt, ob im Anschluß andere Gefühle oder Gemütszustände aufkommen. Ich habe mal den Satz gelesen "Wo die Angst ist, ist der Weg". Der scheint mir hier angebracht.

Manchmal erinnert man sich auch an Angenehmes, das man nur für unangenehm hielt, weil man sich nicht mehr genau daran erinnern konnte und dann gewohnheitsmäßig zu unangenehm tendiert.


(PS: hab meinen vorigen Beitrag gelöscht, weil am Thema vorbei/Thema falsch in Erinnerung)

Offline Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.791
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Moin!
« Antwort #9 am: 21. September 2015, 10:07:04 »
In der Tat halte ich die Fähigkeit, allein sein zu können, für eine Grundvoraussetzung intakter Beziehungen. Wer auf eine Beziehung nicht angewiesen ist, ist diesbezüglich auch nicht erpreßbar. Oder verlangt andererseits vom Partner Liebesleistungen, die in Wahrheit der Selbstliebe geschuldet sind.

Zustimmendes Gemurmel.

"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Johnbob

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moin!
« Antwort #10 am: 21. September 2015, 11:26:34 »
Allein sein? Ich persönlich bin gern allein. Voraussetzung ist Selbstständigkeit. Wenn du allein bist und deine eventuelle Langeweile auch bewältigen kannst, dann sind das schon mal gute Ansätze.
Letzendlich bist du freier, musst keine Rücksicht auf andere nehmen und kannst tun und lassen was auch immer du willst.
PS: Bin in einer Beziehung. Vielleicht würde ich anders argumentieren wenn ich es nicht wäre.
Wenn du glaubst es wär nicht schwer, kommt von irgendwo ein Lump daher.

Offline Weisheitszahn

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moin!
« Antwort #11 am: 21. September 2015, 19:03:27 »
Auch mal Alleinsein in einer Beziehung, halte ich für ganz wichtig. Dem Grunde nach passen Männer und Frauen eh nicht zusammen. Deshalb muss man in einer Beziehung auch dafür sorgen, dass keinem sein Freiraum für selbständiges Handeln und Sein  verloren geht. Es ist wohl sehr viel Rücksicht und Anpassungswille notwendig, damit es funktioniert und damit die Bereitschaft dem andern ein Stück Eigenleben zu lassen, möglich wird.
Und ich sag immer, es hätte schlimmer kommen können

Offline Mad

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Moin!
« Antwort #12 am: 26. September 2015, 16:35:00 »
Danke schnorchel, für Deine so richtige Antwort. Vermutlich ist wirklich jeder anders. Jetzt alleinseiend spüre ich auch immer wieder, wie ich das mit irgendwas übertünchen möchte. Vielleich sollte ich erstmal zu mir kommen und gelassener werden.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.589
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Moin!
« Antwort #13 am: 26. September 2015, 23:50:06 »
@ Mad : klingt nach einem guten plan. - wie sollen es andere mit dir aushalten können, wenn du selbst es mit dir nicht kannst?
I`M EASY, SO EASY....

Zwab

  • Gast
Re: Moin!
« Antwort #14 am: 01. Oktober 2015, 09:29:31 »
Wünsche viel Spass hier im Forum .


« Letzte Änderung: 02. Oktober 2015, 15:36:02 von Kulle »