Autor Thema: Kino  (Gelesen 5354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Kino
« Antwort #15 am: 28. Juli 2015, 23:36:54 »
Heil!

Netter Klamauk.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Kino
« Antwort #16 am: 21. September 2015, 13:39:01 »
Am Wochenende bei T-Home runtergeladen, wahrscheinlich auch in der gut sortierten Videothek erhältlich:

300 Worte Deutsch

Sehr empfehlenswert!  ;D
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Kino
« Antwort #17 am: 27. September 2015, 09:02:08 »
Man lernt nie aus

Hab ich mir gestern im Kino angesehen. Netter Film.

Der verlinkte Artikel beschreibt den Film ganz gut.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kino
« Antwort #18 am: 27. September 2015, 13:34:38 »
Ich liebe ihn, Robert De Niro  8)

Vielleicht kann ich es heute bis Abend schaffen.   
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Kino
« Antwort #19 am: 27. September 2015, 17:24:28 »
Ich kann den Film wirklich empfehlen!
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.225
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kino
« Antwort #20 am: 27. September 2015, 20:18:43 »
In meiner Lokalpresse wurde der Film sehr differenziert gesehen. Da ist die Regie die eher für "Nicht Denk Filme" bekannt ist. Und die beiden Hauptakteure die die Geschichte doch noch professionell retten.

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Kino
« Antwort #21 am: 27. September 2015, 22:50:24 »
Mir hat der Film gefallen. Wenn ich hätte nachdenken wollen, hätte ich mir im Fernsehen eine Dokumentation angeschaut.  ;)

Was mich aber mal interessieren würde ist, ob die jungen Männer in den USA wirklich solche Typen sind wie im Film dargestellt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kino
« Antwort #22 am: 28. September 2015, 00:46:40 »
Ich habe den Film heute(gestern) mit Tochter angeschaut, hat uns bis auf das rosige Ende ganz gut gefallen.

Wir haben unserer Zweifel gehabt, ob ein junger Mann sich so wie der Film es darstellt verhält.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Kino
« Antwort #23 am: 28. September 2015, 08:18:31 »
hat uns bis auf das rosige Ende ganz gut gefallen.

Ist halt Hollywood und nicht Fassbinder.

Zitat
Wir haben unserer Zweifel gehabt, ob ein junger Mann sich so wie der Film es darstellt verhält.

Man kann es nur hoffen, daß die jungen Männer in den USA nicht solche Typen sind wie in dem Film dargestellt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kino
« Antwort #24 am: 28. September 2015, 09:37:07 »
Man kann es nur hoffen, daß die jungen Männer in den USA nicht solche Typen sind wie in dem Film dargestellt.
Die 3 junge Praktikanten meinten wir nicht, sondern den Ehemann.

Mir fehlt gerade ein von einem Kollegen, er meinte: im Vergleich zu EU/D haben es  Frauen in der Staaten und Uk viel einfacher Karriere zu starten und diese auch zu festigen. Ein Beispiel war die eigene Tochter, vielleicht ticken die Leute drüben wirklich anderes als hier  ???
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Kino
« Antwort #25 am: 28. September 2015, 09:39:34 »
Die 3 junge Praktikanten meinten wir nicht, sondern den Ehemann.

Den meinte ich auch. Die drei überzogenen (?) Nerds waren nicht so interessant.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kino
« Antwort #26 am: 28. September 2015, 10:33:11 »
Der Film schafft eine fast "Denkfreie" Zeitzone, sehr unterhaltsam und einfach zum abschalten, der Saal war wie ein gemütliches Wohnzimmer, alle haben entspannt ungehemmt gelacht, ab und zu braucht man sowas.
De Niro und Hathaway haben einiges am Lager, dieser Film kann man mit  Zwei an einem Tag oder hide & seek natürlich nicht vergleichen, dennoch schon anzuschauen, die ausgelutschten Klischeen kann man ausblenden.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Kino
« Antwort #27 am: 05. Oktober 2015, 19:37:25 »
Alles steht Kopf

Nette Familienunterhaltung mit einem Vorfilm, den man sich unbedingt schenken sollte (noch mal rausgehen, ein Bier trinken, Strümpfe wechseln oder sonst was Sinnvolles anstellen in der Zeit).

Mehr als nette Familienunterhaltung isses meiner Meinung nach aber wirklich nicht. Wenn ich bedenke, wie der Film in den Medien gehyped worden ist, war ich ehrlich gesagt sogar enttäuscht. Muß man nicht unbedingt gesehen haben.

Meine Freundin und deren jüngste Tochter (17) sahen das allerdings anders; die waren total begeistert.

Technisch gut gemacht isser schon, Pixar halt.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Kino
« Antwort #28 am: 11. Oktober 2015, 14:18:16 »
Der Staat gegen Fritz Bauer

Unbedingt ansehen!
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac

Online Yossarian

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 8.062
  • Geschlecht: Männlich
  • alter Sack
Re: Kino
« Antwort #29 am: 17. Oktober 2015, 13:05:33 »
Er ist wieder da

Okay, ich habe mir den Film also gestern angesehen.

Nach dem Buch und dem fast noch besseren Hörbuch fand ich den Film eher verstörend. Der Film löst sich stark von der Buchvorlage, und ich wußte bis zum Schluß nicht, was ich davon halten soll. Wenn man das Buch nicht gelesen hat, ist er mit Sicherheit ganz nett anzusehen; für eine deutsche Hitlerkomödie ist er wahrscheinlich ganz okay. Das beste an dem Film waren für mich die Zitate aus anderen Filmen, der Auftritt von / mit Plasberg und anderen Talk- und Showmastern und die auf die desolate Redaktionsbesprechung des Privatsenders umgeschriebene Bunkerszene aus "der Untergang" mit Bruno Ganz.

Geht rein, macht Euch selbst ein Bild. Oder bleibt weg und lest das Buch. der noch besser: Lest das Hörbuch.
"I came to a point where I needed solitude and just stop the machine of thinking and enjoying what they call living, I just wanted to lie in the grass and look at the clouds."

— Jack Kerouac