Autor Thema: Der goldene Scheisshaufen des Tages  (Gelesen 14662 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Yossarian

  • Gast
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #15 am: 11. September 2014, 18:52:55 »
Killt man damit nicht den Oxydationskat oder den Rußfilter?

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #16 am: 11. September 2014, 19:52:40 »
Auf alle Fälle verarscht mann die Umweltbehörde.

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.582
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #17 am: 11. September 2014, 20:11:54 »
fall ich das richtig verstanden habe, wird der feinstaub erst durch die neuen , hochvverdichtenden diesel produziert. der ruß aus den ollen lastern war zwar lästig und stank, war aber nicht so karzinogen. aber die kriegen nun die rote plakette, die mit "reduziertem" feinstaub bekommen die grüne.
I`M EASY, SO EASY....

Yossarian

  • Gast
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #18 am: 11. September 2014, 20:14:25 »
der ruß aus den ollen lastern war zwar lästig und stank, war aber nicht so karzinogen.

Weil die Rußpartikel nicht so klein waren wie jetzt.

Yossarian

  • Gast
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #19 am: 11. September 2014, 20:17:15 »
Auf alle Fälle verarscht mann die Umweltbehörde.

Das wär jetzt für mich kein Kriterium, solange es bei der ASU nicht auffällt und die Motorelektronik keine Fehlermeldung gibt.

Die Idee mit dem Zweitaktöl macht jedenfalls für mich Sinn.

Conte Palmieri

  • Gast
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #20 am: 11. September 2014, 20:24:52 »
Das wär jetzt für mich kein Kriterium, solange es bei der ASU nicht auffällt
Wahrscheinlich sollte mann vor der ASU mal "ohne" tanken.

Offline phoenix

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.624
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #21 am: 11. September 2014, 23:11:49 »
Ja den Trick mit dem 2 Takt Öl habe ich auch gelesen, aber ganz ehrlich, Autos sind Gebrauchgegenstände, keine Pflegefälle.  :.)


"Typical. Just when you're getting ahead, someone changes the odds." - MacGyver (Pegasus)
Matrix - 2017+xth  Iteration

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.212
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #22 am: 11. September 2014, 23:30:25 »
Ich kann mir auch nicht vorstellen dass man das 2t-Öl nicht riecht.

Und zum Thema.
Ich bedanke mich bei allen Verkehrsteilnehmern die Heute in Sachsen die Autobahnen komplett oder teilweise voll geblockt haben. Wir haben ja nicht genug Baustellen hier, dass es mich stören würde, dass ich statt etwas über einer Stunde die doppelte Zeit bis nach Dresden brauch. Die Radiodurchsagen was man alles großräumig umfahren soll waren kontraproduktiv. Da kann ich gleich einen Umweg über die Niederlande nehmen.

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.518
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #23 am: 11. September 2014, 23:49:04 »
Über Tschechien wärs, glaub ich, gegangen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline Kulle

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.212
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #24 am: 11. September 2014, 23:55:28 »
das finsde och noch luschtisch?

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.518
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #25 am: 12. September 2014, 00:22:38 »
yepp. Weil:
Schadenfreude ist die schönste Freude!

Warum?
Weil mann merkt, dass mann nicht der einzige ist, der in den größten Scheißhaufen des Tages tritt.

Komischerweise ist hier heute fast gar nix losgewesen. Das schlimmste war, als Gössel Nr. 2 neben mir im Auto gewaltig rülpste und dabei die Gase ihres halbverdauten Fischbrötchens ihren Leib verließen. Grüne Wolken im Auto, nach Öffnen aller Fenster fielen tote Vögel vom Himmel und selbst Stunden danach waren die Reste noch zu errriechen. Aber es hätte schlimmer kommen können...
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 11.518
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #26 am: 12. September 2014, 00:37:19 »
komisch. Es scheint noch kein Lied mit dem Titel "Schadenfreude ist die schönste Freude" zu geben.
Damit lässt sich doch eigentlich was anfangen.
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.582
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #27 am: 12. September 2014, 10:40:42 »
zum trost für ganter:

https://www.youtube.com/watch?v=fbChSuSQIo4

Fettes Brot - An Tagen wie diesen
I`M EASY, SO EASY....

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #28 am: 12. September 2014, 12:10:23 »
Das 2-T-Öl reduziert sogar die Rußbildung. Es stinkt nicht. Raucharmes 2-T-Öl nach JASO FC oder besser produziert auch keine Asche, die dem DPF schaden könnte.

Man muß bedenken, daß das Zeug dazu da ist, im Motor verbrannt zu werden!

Natürlich darf man kein 4-T-Motoröl verwenden, das würde den DPF killen und schlimme Rauchfahnen erzeugen.

EDIT: Ich bin damit bisher immer anstandslos durch TÜV und AU gekommen, die Motorelektronik hat sich auch noch nie beschwert.
The union is behind us, we shall not be moved.

Yossarian

  • Gast
Re: Der goldene Scheisshaufen des Tages
« Antwort #29 am: 12. September 2014, 13:19:04 »
Ich bin damit bisher immer anstandslos durch TÜV und AU gekommen, die Motorelektronik hat sich auch noch nie beschwert.

Danke! Gut zu wissen!