Autor Thema: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?  (Gelesen 4846 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.398
  • Geschlecht: Weiblich
Hallo euch alle, gestern war ich beim Tanzen, die Tanzfläche war voll so, dass es auf den Fuß des/der Tanzpartners/in zu treten nicht zu vermeiden lies...meine Schuhe waren schwarz am Anfang und sahen am Ende ziemlich grau-weiß aus aber es hat richtig Spaß gemacht und mein Tanzpartner hat auch Verständnis gehabt, da ich Anfängerin bin... immer wieder haben wir und entschuldigt, dann sagte er irgendwann " ich putze dir die Schuhe dann" ich lachte und antwortete " Ach, das ist nett"..... es ist auch einiges passiert gestern was üblich höffliche und nette Komplimente, was mich auch zum Nachdenken gebracht, war meine Antwort angemessen? ich fand sein Kommentar höfflich aber ich weiss nicht ob ich mit "nett" richtig lag! ich habe öfter gehört, dass "nett" bei manche Männer nicht gut ankommt.
Wenn es so ist, wie antwortet "man" auf solche, meine Meinung nach sehr höfliche und gut gemeinte Aufmerksamkeiten ohne den anderen nahe zu treten( nicht auf den Fuß verseht sich). Noch zu erwähnen, der Tanzpartner war kein Date oder mögliche Kandidat, auch keiner Bekannter.
Wenn das Thema schon mal behandelt wurde, reicht auch mir einen Hinweis wo ich es finden kann ansonsten freue ich mich auf was ihr zu sagen habt.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Stachelhaut

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Danke für das Gespräch.
The union is behind us, we shall not be moved.

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.398
  • Geschlecht: Weiblich
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.889
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2013, 18:00:07 »
wie sag man so schön: nett ist die kleine schwester von scheiße.

jedenfalls als kompliment. du bist nett = du bist eine graue null.

oder möchest du hören. na ja, eigentlich bist du ja vorzeigbar...
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #4 am: 21. Dezember 2013, 18:09:09 »
kommt auf den Typ an.
Meisst reicht ein einfaches:"auf die Knie, Sklave" schon aus.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.398
  • Geschlecht: Weiblich
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #5 am: 21. Dezember 2013, 18:19:16 »
wie sag man so schön: nett ist die kleine schwester von scheiße.

jedenfalls als kompliment. du bist nett = du bist eine graue null.

oder möchest du hören. na ja, eigentlich bist du ja vorzeigbar...

meine Antwort war "das ist nett" nicht "Du bist nett" und sie bezieht sich NICHT auf Mann und Frau als Partner oder in der Werbungsphase. Es war allgemein gemeint auch wenn eine Frau mit "süß" beschrieben wird. Ich habe mich nie vorher dabei gedacht, dass sowas negativ behaftet sein kann sowohl bei Männer als auch bei Frauen.

Manche Frauen in meinem Bekanntenkreis nehmen "süß" z.B. negativ wahr, andere macht es denen nichts aus.
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.398
  • Geschlecht: Weiblich
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #6 am: 21. Dezember 2013, 18:27:33 »
kommt auf den Typ an.
Meisst reicht ein einfaches:"auf die Knie, Sklave" schon aus.

und wenn ich den Typ gar nicht kenne?
Es ist öfter passiert, dass ich was schweres ins Auto aufladen wollte und ein Mann der zufällig auf den Parkplatz da ist, bietet Hilfe und trägt mit, ich bedanke mich und fühle mich auch sehr dankbar, weil ich eben auch mehrmals erlebt habe dass welche gibt die wegschauen und weil es nicht zu erwaten von wildfremde sich einzusetzen, kommt mir "nett" in dem Sinn vor..... blos "Danke" finde ich wenig!
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2013, 18:29:45 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline Unikum

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.696
  • Geschlecht: Männlich
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #7 am: 21. Dezember 2013, 18:35:35 »
wer auf meinen Spruch hin spurt hat sicher eins: Humor

Ohne Humor ist alles nichts.
Früher war alles besser, sogar die Höhlen waren größer.

Wer, wenn nicht ich?

Offline Schelm

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 2.105
  • Geschlecht: Weiblich
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #8 am: 21. Dezember 2013, 20:16:12 »
Nachdem du mit dem Herrn ja nix weiter am Hut hast ... ist die Antwort "Das ist nett" meiner Meinung absolut legitim
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2013, 22:09:48 von Schelm »
"Die spinnen die Bayern" ...  Bodo

Offline ganter

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 14.623
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #9 am: 21. Dezember 2013, 23:24:15 »
über was frauen sich so ihre Gedanken machen...
"Männer definieren sich sowieso nicht über die Drogeneinwurfmenge."
"Im Vergleich zur bricom dürfte jede Wand einer öffentlichen Bedürfnissanstalt ein Quell unendlicher Weisheit sein...."
Bodo

Offline DieFrau

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7.398
  • Geschlecht: Weiblich
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #10 am: 22. Dezember 2013, 00:28:31 »
über was frauen sich so ihre Gedanken machen...

Ich habe einiges an Sorgen Ganter!... ich habe gefragt für mich selber und mir ist es wichtig, keinen nahe zu treten selbst Leute die ich nicht mit denen zu tun habe. Gedanken mache ich mir um mich selber und mein Leben, damit mit ruhigen Gewissen die Nacht schlafen kann.
Ich kenne das, wenn wild fremde Leute allein wegen mein äußeres/Geschlecht vorurteilen, also es hat mit Frauen-denken nicht zu tun, daher habe ich auch gesagt "rein zwischenmenschlich"
übrigens habe ich mich heute mit meinem besten Freund drüber unterhalten, er hat auch den Satz ohne Zusammenhang negativ bewertet aber so wie ich es gesagt habe meinte er, es war in Ordnung obwohl er ist so einer der von Frauen oft als die nette Schwesterchen wahrgenommen würde!

@ Schelm, es ist allgemein gemeint. Man darf nicht so rücksichtslos durch die Gegend los und Benzin ins Feuer gießen. 
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2013, 00:31:04 von DieFrau »
Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat!...Einstein

Offline nigel48

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 5.889
  • Geschlecht: Männlich
  • THINK !
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #11 am: 22. Dezember 2013, 01:57:57 »
du hast doch gefragt.

und : du bist nett / das ist nett - ist für männer einer mit dem nassen, lauwarmen lappen ins gesicht.

wird nicht besser dadurch, dass du es nicht wahr haben willst...
Man fährt an den See, um zu schwimmen - nicht wegen der Mücken, oder? - Lemmy Kilminster

Offline Koenich

  • Supermann
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 270
  • Geschlecht: Männlich
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #12 am: 22. Dezember 2013, 03:53:34 »
Zitat
es ist auch einiges passiert gestern was üblich höffliche und nette Komplimente, was mich auch zum Nachdenken gebracht,
Bis dahin hab ich auch gedacht, du machst dir zuviel Gedanken. Aber den Halbsatz müsstest du aus einer Sicht näher erläutern.
Achtung! ▬|████|▬ This is a Nudelholz! Take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!

Offline Mattieu

  • Supermann
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.592
  • Geschlecht: Männlich
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #13 am: 22. Dezember 2013, 11:08:10 »
und : du bist nett / das ist nett - ist für männer einer mit dem nassen, lauwarmen lappen ins gesicht.

Seh ich anders. Nur wenn Du was von der Dame willst, ist ein "Du bist nett" vielleicht suboptimal, obwohl ein "Du bist nicht nett" andererseits die Chance auf ein geglücktes Landemanöver auch nicht weiter steigert. In dem Zustand ist jeder Spruch abseits von "Fick mich" eh unerwünscht.

Unterliege ich keiner hormonell hydraulische Zielsetzung, was inzwischen zunehmend vorkommt,  habe ich an einem spontan hervorgebrachten "Du bist nett" nichts auszusetzen, im Gegenteil.



Scheiße ist, wenn der Furz was wiegt.

Offline simplemachine

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1.350
  • Geschlecht: Männlich
Re: wie erwidert man am besten ohne Kollateralschaden einzurichten?
« Antwort #14 am: 22. Dezember 2013, 15:08:15 »
Nett ist ja in der männlichen Wahrnehmung nicht per se negativ belegt, im Gegenteil als Kollege, Nachbar etc. ist man eigentlich gerne nett. Als Beziehungsbewerber ist man allerdings lieber interessant als nett, wobei auch in der Situation nett kein absolutes Reizwort sein muss.